DAX-1,79 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,18 % Öl (Brent)+0,11 %

pro aurum

Das Unternehmen pro aurum ist in Deutschland in München, Berlin, Dresden, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Bad Homburg präsent. Des Weiteren befinden sich Standorte von pro aurum in Österreich in Wien, in der Schweiz in Zürich und Lugano, in Tschechien in Ostrava sowie in Hongkong. Pro aurum verbindet seit 2003 Edelmetallhändler und Experten im Bereich Numismatik, sodass die Anleger von kompetenter Beratung profitieren und diese auch außerhalb des virtuellen Bereichs im Internet zentral und gut an zahlreichen Standorten erreichen können. Pro aurum ist Mitglied im Berufsverband des deutschen Münzenfachhandels und Partner der Deutschen Edelmetall-Gesellschaft.


Pro aurum – eines der ersten privaten Handelshäuser rund um Edelmetalle


Das Unternehmen pro aurum gehört zu den ersten privaten Handelshäusern für Edelmetalle, Münzen und Barren in der deutschsprachigen Region und kann auf Experten in den Bereichen Numismatik und Edelmetallhandel mit langjährigen Erfahrungswerten zurückgreifen.


Unternehmensgeschichte pro aurum


Das Unternehmen pro aurum wurde im September 2003 von Robert Hartmann, Kai Purper und Mirko Schmidt gegründet und ist das größte bankenunabhängige Edelmetallhandelshaus in der Bundesrepublik. Der Hauptsitz von pro aurum befindet sich in München, das erste Handelshaus wurde am 7. November 2003 in einer alten Bankimmobilie in der Grillparzerstraße in München eröffnet.

2004 wurde von pro aurum für die Münze Österreich im Prinzregententheater die bis zu diesem Zeitpunkt größte Stückelung der Wiener Philharmoniker Goldmünze, der Big Phil, mit einer Auflage von 15 Stück präsentiert. Ebenfalls 2004 wurde pro aurum im Elitereport der Welt am Sonntag zur „Elite der Edelmetallhändler“ ernannt.

Die Jury des Entrepreneur des Jahres wählte pro aurum 2006 unter die Top 3 in der Kategorie „StartUp“. Der Grundstein für das neue Hauptgeschäftshaus in der Joseph-Wild-Straße in München, auf dem früheren Rollfeld des ehemaligen Flughafens Riem, wurde im September 2008 gelegt. 2009 erfolgte der Bezug des neuen Hauptgeschäftsgebäudes, das in goldener Farbe gestaltet ist und Goldbarren nachempfunden ist. Die Geschäftsführer Robert Hartmann und Mirko Schmidt erhielten Anfang 2012 die Auszeichnung „Unternehmer des Jahres 2011“ in Bayern.


Unternehmensphilosophie von pro aurum


Die Unternehmensphilosophie von pro aurum konzentriert sich darauf, die Kapitalanlage in Edelmetalle als stabile Sachwerte in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Pro aurum legt daher Wert auf faire Konditionen und Preise für den breit gefächerten Kundenkreis, zu dem neben Privatkunden auch Vermögensberater, Banken und alle, die sich für Edelmetalle wie Gold und Silber interessieren. Die Experten von pro aurum stehen den Kunden dabei nicht nur virtuell per Mausklick zur Verfügung sondern auch persönlich vor Ort in den Standorten des Unternehmens.


Pro aurum als Marktentwickler:


Durch den Entwurf innovativer Produkte und Dienstleistungen will pro aurum das Unternehmensziel als Marktentwickler erreichen, die Kapitalanlage in Edelmetalle im dynamischen Wettbewerb traditioneller und neuer Geldanlagen auf den vorderen Positionen zu platzieren. Den Kunden bietet pro aurum eine umfangreiche Palette aus Produkten und Dienstleistungen im Hinblick auf den Kauf und Verkauf von Edelmetallen.


pro aurum als Ratgeber und Ansprechpartner im Bereich Edelmetalle


Das Unternehmen pro aurum steht den Kunden als Ratgeber und Ansprechpartner rund um die Geldanlage in Edelmetalle zur Verfügung. Die Informationen, Dienstleistungen und Produkte zur Vermögenssicherung und zum Inflationsschutz werden von pro aurum genau auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt, egal ob es sich um Sammler, Münzliebhaber, Einsteiger oder Vermögenssicherungsprofis handelt.