DAX-0,07 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+0,04 %
Thema: Adidas

Nachrichten zu "Adidas"

15.01.2019
UBS belässt Adidas auf 'Buy'
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Adidas auf "Buy" belassen. Aktuelle Daten zum Kaufverhalten der US-Verbraucher zeigten einen starken Trend bei der Schuhhandelskette Foot Locker und dem Adidas-Konkurrenten Nike, schrieb Analyst Jay Sole in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auch bei Adidas seien die Ausgaben der Konsumenten im vierten Jahresviertel auf hohem Niveau... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas08.01.2019
DAX am Mittag deutlich im Plus - Adidas-Aktie legt kräftig zu
...deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:45 Uhr wurde der DAX mit rund 10.830 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Adidas mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent, gefolgt von Heidelbergcement und von Bayer. Die größten Abschläge gibt es bei den Anteilsscheinen von Fresenius, Covestro und Volkswagen. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas30.12.2018
Adidas-Chef hält an Reebok fest
...- Adidas-Chef Kasper Rorsted geht von einem Verbleib der Marke Reebok in dem Sportartikelkonzern aus. "Ja, denn wir kommen gut voran, insbesondere bei der Profitabilität", antwortete Rorsted der "Welt am Sonntag" auf die Frage, ob Reebok in drei Jahren noch zu Adidas gehöre. Er sei zuversichtlich, "dass wir mit Reebok dort hinkommen, wo wir hinwollen." Die amerikanisch geprägte Sportmarke Reebok mit 1,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2017 hatte Ex-Adidas-Chef Herbert Hainer vor über einem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas21.12.2018
Es läuft
Bei Nike läuft es derzeit besser als bei Adidas. Während Nike ein Umsatzplus von 14 Prozent schafft und damit den Markt positiv überrascht, kommt Adidas auf eine Steigerung von 8 Prozent. Vor allem Nordamerika und China sind die Wachstumstreiber bei Nike. Die Zahlen zeigen aber auch, dass es im Sportartikelmarkt weiter gut läuft. Dies ist auch für Adidas eine gute Nachricht. Die Analysten von Baader bestätigen daher die ... Weiterlesen auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas17.12.2018
DAX startet mit leichten Verlusten - Adidas größter Verlierer
...einem Minus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Heidelbergcement, Daimler und Bayer entgegen dem Trend im Plus. Die größten Abschläge gibt es bei den Aktien von Adidas, Eon und Fresenius Medical Care. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1318 US-Dollar (+0,10 Prozent). [mehr]
(
0
Bewertungen)
adidas20.10.2017
adidas: Fast schon unheimlich
...vor allem aus adidas und Under Armour stark, oder der Gesamtmarkt schwächelte. Die jüngsten Kursverläufe der adidas-Aktie und des Nike-Papiers zeigen, dass Anlegern offenbar erstere Erklärung besser gefällt. Während adidas Nike zuletzt ausgerechnet in den USA zusetzen konnte, mussten die Herzogenauracher lange Zeit sorgenvoll auf den wichtigsten Markt für Sportartikel schauen. Grund dafür war vor allem die schwächelnde Golfsparte TaylorMade. Doch dieses Problem ist adidas nun los. Am 4.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas mit Puffer15.03.2017
Adidas-Zertifikate mit 12% Seitwärtschance in einem Jahr
...Alternativen zum direkten Aktieninvestment erweisen. Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 140 Euro Das HVB-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Adidas-Aktie mit der Barriere bei 140 Euro, Bonuslevel und Cap bei 200 Euro, BV 1, Bewertungstag 16.3.18, ISIN: DE000HU9FQN5, wurde beim Adidas-Aktienkurs von 177,25 Euro mit 178,11 – 178,13 Euro gehandelt. Wenn die Adidas-Aktie bis zum Bewertungstag niemals die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat am 23.3.18 mit 200 Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas09.05.2018
Kann adidas die Nebengeräusche kurz vor Beginn der Fußball-WM ausblenden?
...Dabei konnte adidas im Vergleich mit dem großen US-Konkurrenten Nike bereits vor Beginn des Turniers einen wichtigen Sieg erringen. Während die Herzogenauracher zwölf Temas ausrüsten, kommt Nike nur auf zehn Mannschaften. Außerdem ist adidas offizieller FIFA-Sponsor, was dem Unternehmen in Sachen Marketing enorme Vorteile einbringt. Allerdings scheint die Vorfreude trotzdem nicht besonders ausgeprägt zu sein. Auch wenn Russland für adidas weiterhin ein wichtiger Markt ist, bleibt er ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas06.07.2016
adidas will Geschichte schreiben
...sich auf Unternehmensseite über die Marktanteilsgewinne in ganz Westeuropa, die adidas mit seinem Fußballschuhangebot, vor allem in den wichtigsten Metropolen, erzielen konnte. Zu dem Erfolg des Geschäfts mit Fußballschuhen hatte nicht nur die UEFA EURO 2016 beigetragen, sondern auch die Copa América. Außerdem haben die Herzogenauracher beim Verkauf von Deutschlandtrikots noch sehr viel vor.   Da adidas als weltweite Nummer eins im Fußballgeschäft weiter auf seinem Spezialgebiet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
adidas19.04.2017
adidas: Wie viel Kurspotenzial bleibt übrig?
...zum Jahr 2020 erheblich zu beschleunigen. Demnach erwartet adidas einen währungsbereinigten Anstieg des Umsatzes von durchschnittlich 10 bis 12 Prozent pro Jahr. Zuvor wollte adidas zwischen 2015 und 2020 im hohen einstelligen Bereich wachsen. Der Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen sollte ursprünglich im Schnitt um rund 15 Prozent zulegen. Jetzt traut man sich Zuwächse von 20 bis 22 Prozent pro Jahr zu.   Auch wenn adidas zuletzt immer wieder mit positiven Nachrichten aufwarten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
adidas20.10.2017
adidas: Fast schon unheimlich
...vor allem aus adidas und Under Armour stark, oder der Gesamtmarkt schwächelte. Die jüngsten Kursverläufe der adidas-Aktie und des Nike-Papiers zeigen, dass Anlegern offenbar erstere Erklärung besser gefällt. Während adidas Nike zuletzt ausgerechnet in den USA zusetzen konnte, mussten die Herzogenauracher lange Zeit sorgenvoll auf den wichtigsten Markt für Sportartikel schauen. Grund dafür war vor allem die schwächelnde Golfsparte TaylorMade. Doch dieses Problem ist adidas nun los. Am 4.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas mit Puffer15.03.2017
Adidas-Zertifikate mit 12% Seitwärtschance in einem Jahr
...Alternativen zum direkten Aktieninvestment erweisen. Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 140 Euro Das HVB-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Adidas-Aktie mit der Barriere bei 140 Euro, Bonuslevel und Cap bei 200 Euro, BV 1, Bewertungstag 16.3.18, ISIN: DE000HU9FQN5, wurde beim Adidas-Aktienkurs von 177,25 Euro mit 178,11 – 178,13 Euro gehandelt. Wenn die Adidas-Aktie bis zum Bewertungstag niemals die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat am 23.3.18 mit 200 Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas09.05.2018
Kann adidas die Nebengeräusche kurz vor Beginn der Fußball-WM ausblenden?
...Dabei konnte adidas im Vergleich mit dem großen US-Konkurrenten Nike bereits vor Beginn des Turniers einen wichtigen Sieg erringen. Während die Herzogenauracher zwölf Temas ausrüsten, kommt Nike nur auf zehn Mannschaften. Außerdem ist adidas offizieller FIFA-Sponsor, was dem Unternehmen in Sachen Marketing enorme Vorteile einbringt. Allerdings scheint die Vorfreude trotzdem nicht besonders ausgeprägt zu sein. Auch wenn Russland für adidas weiterhin ein wichtiger Markt ist, bleibt er ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adidas06.07.2016
adidas will Geschichte schreiben
...sich auf Unternehmensseite über die Marktanteilsgewinne in ganz Westeuropa, die adidas mit seinem Fußballschuhangebot, vor allem in den wichtigsten Metropolen, erzielen konnte. Zu dem Erfolg des Geschäfts mit Fußballschuhen hatte nicht nur die UEFA EURO 2016 beigetragen, sondern auch die Copa América. Außerdem haben die Herzogenauracher beim Verkauf von Deutschlandtrikots noch sehr viel vor.   Da adidas als weltweite Nummer eins im Fußballgeschäft weiter auf seinem Spezialgebiet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
adidas19.04.2017
adidas: Wie viel Kurspotenzial bleibt übrig?
...zum Jahr 2020 erheblich zu beschleunigen. Demnach erwartet adidas einen währungsbereinigten Anstieg des Umsatzes von durchschnittlich 10 bis 12 Prozent pro Jahr. Zuvor wollte adidas zwischen 2015 und 2020 im hohen einstelligen Bereich wachsen. Der Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen sollte ursprünglich im Schnitt um rund 15 Prozent zulegen. Jetzt traut man sich Zuwächse von 20 bis 22 Prozent pro Jahr zu.   Auch wenn adidas zuletzt immer wieder mit positiven Nachrichten aufwarten... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Adidas"

Adidas-Chef: Übervermarktung könnte Problem für Fußball werden25.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "adidas-chef-uebervermarktung- problem-fussball" >Adidas-Chef: Übervermarktung könnte Problem für Fußball werden" vom Autor dpa-AFX

Adidas -Chef Kasper Rorsted hat vor einer Übervermarktung des Fußballs... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NIKE 201730.05.2018
...schon getan. Adidas ist älter als Nike und war Anfang der 70iger Marktführer. Anfang der 70iger wurde Nike gegründet. Seit 20 Jahren ist es eher so, dass Nike vorlegt und Adidas dann hinterher hechelt. Wir sind vermutlich also gerade in der Adidas legt nach Phase. Sehr schön beobachten könnte man das 2014. Adidas brach ein und Nike rauschte davon. In der 5 und 10 Jahresperformance ist Nike deutlich der bessere Wert gewesen. Wie gesagt: Nike prescht vor, verschnauft und Adidas hechelt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NIKE 201727.05.2018
...Rund 2 Millionen dieser Trikots hat Adidas bislang verkauft; ein Viertel der vom Sportkonzern insgesamt verkauften 8 Millionen National- und Vereinstrikots in diesem Jahr. Wie viele nachproduziert werden, sagt Adidas nicht. Das hänge am Ende von der Nachfrage ab und wie lange diese andauere. Doch kann das Volumen durchaus eine Größenordnung von 150.000 bis 200.000 Stück erreichen. Nach dem Sieg der Spanier bei der WM in Südafrika 2010 hatte Adidas als Ausrüster 100.000 Trikots... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nike - Adidas26.03.2017
...adidas momentan vorziehen, weil deren Trend stärker ist. Heisst natürlich nicht, dass es so bleiben muss. Meine Erfahrung sagt mir aber auch, dass solche Aktien wahrscheinlich durchlaufen bis zur nächsten gesamtwirtschaftlichen Krise und dann sehr stark einbrechen. Demnach müsste man von der adidas stärker profitiern können. Oder. Alternative Idee. Nimm die Position Nike rein, und lass noch was übrig für eine kleine Position adidas Calls. Dann bist du bei beiden dabei. Wenn die adidas... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Alfred Wieder AG18.11.2016
Adidas präsentiert den Futurecraft Biofabric (Foto: Adidas) Adidas präsentiert Schuh aus abbaubaren Fasern 18.11.2016 Unternehmen Adidas hat gestern in New York den weltweit ersten Performance - Schuh aus Biosteel - Fasern, einer Nachbildung natürlicher Seide, präsentiert. Ort der Präsentation war die Biofabricate - Konferenz, das jährliche Gipfeltreffen der Branche für gewachsene Material ien. Der Prototyp des Adidas Futurecraft Biofabric Schuhs ist aus einem Obermaterial aus 100... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Adidas-Chef: Übervermarktung könnte Problem für Fußball werden25.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "adidas-chef-uebervermarktung- problem-fussball" >Adidas-Chef: Übervermarktung könnte Problem für Fußball werden" vom Autor dpa-AFX

Adidas -Chef Kasper Rorsted hat vor einer Übervermarktung des Fußballs... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Adidas - Only the hard facts03.11.2000
...(3) Adidas is trading at a 35-40% discount to Nike based on 2001/2002 earnings; we believe this magnitude is not justified as both groups are expected to show similar earnings growth over the next years. Quelle: Sal.Oppenheim 11.10.2000 Analystenschaetzung adidas-Salomon - kaufen adidas-Salomon - kaufenadidas-Salomon wird heute anlässlich ihres Investor Days in New York u.a. die neue Marken- und Marketingstrategie für die Marke adidas vorstellen.Der Fokus wird heute auf adidas Heritage liegen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Letzte Hoffnung auf die Hilfe durch die Bayern16.11.2001
...adidas-Salomon Marketperformer Datum: 07.11.2001 Die Analysten der Landesbank Baden-Württemberg stufen die Aktien von adidas-Salomon nach wie vor als "Marketperformer" ein. (WKN 500340) Der Konzern sei mit der Marke adidas (Konzernumsatzanteil 2000: 80%) im Bereich Sportschuhe, -bekleidung und -zubehör sowie mit den Marken Salomon (11%), TaylorMade-adidas Golf (8%) und Mavic (1%) in den Bereichen Wintersport-, Golf- bzw. Fahrradkomponenten tätig. adidas-Salomon habe den Umsatz im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Blickpunkt Unternehmen : Adidas-Salomon21.07.2003
...Adidas. Aber auch bei Adidas kam der Punkt, wo nur die schiere Unternehmensgröße im Vordergrund stand. Der damalige Vorstandsvorsitzende Dreyfus erweiterte Adidas zu Adidas-Salomon. Mittlerweile setzt Adidas-Salomon bereits rund 25 Prozent mit Sportzubehör um. Egal ob Skier, Snowboards, Inline-Skates oder Golfschläger - Adidas-Salomon bietet es an. Die Performance am Aktienmarkt fehlte bislang. Hier nun kommt der neue Vorstandsvorsitzende Herbert Hainer zum Zug. Er ist als Chef von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tägl. Tradingtipps v. 01.02.-28.02.2003 mit Moneywolf u. Co20.02.2003
...Die Optionsscheine beinhalten folgende Eckdaten: Bassiwert/Typ/WKN/fällig/Währung/Strike/Ratio adidas-Salomon/Call/773025/23.06.2003/EUR/70/0,1 adidas-Salomon/Put /773028/23.06.2003/EUR/60/0,1 adidas-Salomon/Put /773029/23.06.2003/EUR/70/0,1 adidas-Salomon/Call/773026/22.12.2003/EUR/65/0,1 adidas-Salomon/Call/773027/22.12.2003/EUR/70/0,1 adidas-Salomon/Put /773030/22.12.2003/EUR/65/0,1 adidas-Salomon/Put /773031/22.12.2003/EUR/70/0,1 ALTANA/Call/773037/23.06.2003/EUR/35/0,2... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Adidas-Chef: Übervermarktung könnte Problem für Fußball werden25.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "adidas-chef-uebervermarktung- problem-fussball" >Adidas-Chef: Übervermarktung könnte Problem für Fußball werden" vom Autor dpa-AFX

Adidas -Chef Kasper Rorsted hat vor einer Übervermarktung des Fußballs... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Adidas - Only the hard facts03.11.2000
...(3) Adidas is trading at a 35-40% discount to Nike based on 2001/2002 earnings; we believe this magnitude is not justified as both groups are expected to show similar earnings growth over the next years. Quelle: Sal.Oppenheim 11.10.2000 Analystenschaetzung adidas-Salomon - kaufen adidas-Salomon - kaufenadidas-Salomon wird heute anlässlich ihres Investor Days in New York u.a. die neue Marken- und Marketingstrategie für die Marke adidas vorstellen.Der Fokus wird heute auf adidas Heritage liegen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Letzte Hoffnung auf die Hilfe durch die Bayern16.11.2001
...adidas-Salomon Marketperformer Datum: 07.11.2001 Die Analysten der Landesbank Baden-Württemberg stufen die Aktien von adidas-Salomon nach wie vor als "Marketperformer" ein. (WKN 500340) Der Konzern sei mit der Marke adidas (Konzernumsatzanteil 2000: 80%) im Bereich Sportschuhe, -bekleidung und -zubehör sowie mit den Marken Salomon (11%), TaylorMade-adidas Golf (8%) und Mavic (1%) in den Bereichen Wintersport-, Golf- bzw. Fahrradkomponenten tätig. adidas-Salomon habe den Umsatz im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Blickpunkt Unternehmen : Adidas-Salomon21.07.2003
...Adidas. Aber auch bei Adidas kam der Punkt, wo nur die schiere Unternehmensgröße im Vordergrund stand. Der damalige Vorstandsvorsitzende Dreyfus erweiterte Adidas zu Adidas-Salomon. Mittlerweile setzt Adidas-Salomon bereits rund 25 Prozent mit Sportzubehör um. Egal ob Skier, Snowboards, Inline-Skates oder Golfschläger - Adidas-Salomon bietet es an. Die Performance am Aktienmarkt fehlte bislang. Hier nun kommt der neue Vorstandsvorsitzende Herbert Hainer zum Zug. Er ist als Chef von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tägl. Tradingtipps v. 01.02.-28.02.2003 mit Moneywolf u. Co20.02.2003
...Die Optionsscheine beinhalten folgende Eckdaten: Bassiwert/Typ/WKN/fällig/Währung/Strike/Ratio adidas-Salomon/Call/773025/23.06.2003/EUR/70/0,1 adidas-Salomon/Put /773028/23.06.2003/EUR/60/0,1 adidas-Salomon/Put /773029/23.06.2003/EUR/70/0,1 adidas-Salomon/Call/773026/22.12.2003/EUR/65/0,1 adidas-Salomon/Call/773027/22.12.2003/EUR/70/0,1 adidas-Salomon/Put /773030/22.12.2003/EUR/65/0,1 adidas-Salomon/Put /773031/22.12.2003/EUR/70/0,1 ALTANA/Call/773037/23.06.2003/EUR/35/0,2... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen