DAX-0,36 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-0,16 %
Thema: AfD
Europa: AfD kritisiert Macrons Europa-Rede

Die AfD hat die Rede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zur Zukunft der Europäischen Union kritisiert. "Macron steht für noch mehr EU und noch weniger Europa - das hat er in seiner heutigen Rede …

(2) 
Syrien: Özdemir hält Kritik an Militärschlägen für überzogen

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir unterstützt die Haltung der Bundesregierung zu dem Militäreinsatz in Syrien. "Auch ein grüner Außenminister hätte sich in der jetzigen Situation nicht grundsätzlich …

Erika Steinbach: 8. Mai kein

Erika Steinbach hat gefordert, den Tag der bedingungslosen Kapitulation durch die Wehrmacht am 8. Mai 1945 nicht länger als "Tag der Befreiung" zu bezeichnen. Das könne "man nicht machen", den Tag so zu nennen, …

Themen: Euro, Berlin, Europa, AfD

Nachrichten zu "AfD"

Europa17.04.2018
AfD kritisiert Macrons Europa-Rede
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die AfD hat die Rede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zur Zukunft der Europäischen Union kritisiert. "Macron steht für noch mehr EU und noch weniger Europa - das hat er in seiner heutigen Rede unterstrichen", sagte AfD-Chef Alexander Gauland am Dienstag. Was Macron "europäische Souveränität" nenne, sei die "Aushöhlung der Souveränität der Nationalstaaten". Der französische Präsident wolle weniger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Parteien15.04.2018
Parteienforscher sehen AfD als Konkurrenz für CSU
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach Einschätzung von Parteienforschern stellt die AfD fünf Jahre nach ihrer Gründung eine ernsthafte Konkurrenz für die CSU dar. Auch wenn die AfD in der Vergangenheit von fast allen Parteien Wählerstimmen gewonnen und in Teilen Ostdeutschlands die beiden ehemals großen Parteien überholt habe, stelle sie "eine besondere Konkurrenz" für die CSU dar, "da sie für Wähler... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Bundestag13.04.2018
AfD-Abgeordnete reisen auf die Krim
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eine Gruppe von AfD-Abgeordneten wird kommende Woche zur Teilnahme an einem Wirtschaftsforum auf die Krim reisen. Das bestätigte der Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier auf der "Welt" (Samstagausgabe). Die Reise und Teilnahme an dem Forum seien "privat", erklärte er. Welche Parlamentarier noch zur Gruppe gehören werden, war zunächst nicht zu erfahren. "Als Mitglied des Ausschusses für Wirtschaftliche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hessen13.04.2018
CDU-Landesverbände wollen Distanz zu AfD halten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mehrere CDU-Landesverbände haben sich entschieden gegen eine Zusammenarbeit mit der AfD ausgesprochen. "Ich schließe jede Zusammenarbeit mit der AfD kategorisch aus", sagte Hessens CDU-Parteichef und Ministerpräsident Volker Bouffier der "Welt". Die AfD sei eine reine Protestpartei, "die nicht regierungsfähig ist", so der Bundesvize der... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Parteien12.04.2018
Brandenburgs CDU-Chef will auch mit der AfD reden
...- Brandenburgs CDU zeigt sich offen für Gespräche mit der AfD nach der Landtagswahl 2019. "Wenn wir nach der Landtagswahl die Gelegenheit haben, werde ich mit allen Parteien Gespräche führen", sagte Landeschef Ingo Senftleben der "Welt" (Samstagausgabe). Zugleich schränkte Senftleben aber ein: "Wir werden in keine Koalition mit Parteien gehen, die ihre Erfolge auf dem Rücken von Schwachen generieren." Vor allem den AfD-Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz sieht Senftleben nicht als... [mehr]
(
1
Bewertung)
AfD-Wähler01.12.2016
Bestaunt wie seltene Tiere im ZooAfD-Wähler auf der Psychocouch
...die hier erwähnten "Alten" wählen unterproportional AfD. Laut einer Analyse von Infratest dimap haben bei acht Landtagswahlen 13 Prozent der Wähler der AfD ihre Stimme gegeben - bei den 25 bis 44-Jährigen waren es jedoch 18 Prozent und bei den über 70-jährigen lag der Anteil mit acht Prozent am niedrigsten. Also bei genau jener Gruppe, die sich laut Bertelsmann-Studie am meisten vor der Globalisierung fürchtet. "Ungebildete?" Sind AfD-Wähler im Durchschnitt weniger gebildet? Ja. Während... [mehr]
(
25
Bewertungen)
AFD-Politikerin nimmt an Bitcoin-Konferenz teil20.02.2018
Der Bitcoin und die AfD-Spitze
Onlinemedien berichten, dass die Co-Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, als Rednerin an einer Bitcoin-Konferenz in Hamburg teilnehmen wird. Der geplante Auftritt löst kontroverse Diskussionen in den sozialen Medien aus. Die AfD-Politikerin Alice Weidel soll bei einer Bitcoin-Konferenz in Hamburg auftreten, dies berichten mehrere Onlinemedien. Das t3n Magazin titelt: „Alice Weidel und der Bitcoin: Warum Rechte und Libertäre... [mehr]
(
11
Bewertungen)
AfD-Eklat bei ZDF-Wahlsendung06.09.2017
Warum musste Alice Weidel gehen?
...gegen die Moderatoren, die Vertreter von CDU, CSU, SPD, FDP, Grünen, Linken und einen Großteil des Publikums stand. Allein gegen alle Eine solche Situation ist nie einfach, aber sie ist auch nicht neu: Seit AfD-Vertreter im Fernsehen auftreten, muss sich jeder Vertreter der AfD mit genau dieser Situation auseinandersetzen: Allein gegen alle. Das galt schon für den Parteigründer Bernd Lucke, der gewiss kein Rechtsradikaler war, aber den man ständig versuchte, in diese Ecke zu stellen. Aufgabe... [mehr]
(
33
Bewertungen)
Das dümmste Argument zur AfD02.10.2017
"Es sind ja nur 12 Prozent"
...Merkel 2015 getan hat, sehr kritisch sieht. Auch wenn Merkel meint, sie habe alles richtig gemacht.   Nachdenken erst, wenn die AfD 51% hat? Und nun meine Frage: WANN wäre denn der richtige Zeitpunkt, um über eine Politikänderung nachzudenken? Sind 12,7 Prozent für die AfD "zu wenig", um darüber nachzudenken? Wann ist dann der richtige Zeitpunkt? Wenn die AfD bei 51 Prozent liegt? Oder erst dann, wenn sie bei 100 Prozent liegt?! Protestparteien haben in demokratischen Systemen eine... [mehr]
(
18
Bewertungen)
Streitgespräch mit Gauland22.01.2018
So einfach macht es Kubicki der AfD
...von der AfD zurückgewinnen. Und Kubicki verzichtet darauf? Die AfD darf sich freuen! Übrigens ist seine Behauptung, zwischen den Wählern der FDP und der AfD gebe es kaum Überlappungen, falsch. Im Gegenteil: Ich habe anhand mehrerer Umfragen gezeigt, dass es zwischen den Wählern von keinen Parteien so viel Übereinstimmungen gibt (z.B. in der Zuwanderungspolitik) wie zwischen denen von AfD und FDP. Zeitweise war sogar - wie ebenfalls Umfragen zeigten - FDP-Chef Lindner bei AfD-Wählern... [mehr]
(
29
Bewertungen)
AfD-Wähler01.12.2016
Bestaunt wie seltene Tiere im ZooAfD-Wähler auf der Psychocouch
...die hier erwähnten "Alten" wählen unterproportional AfD. Laut einer Analyse von Infratest dimap haben bei acht Landtagswahlen 13 Prozent der Wähler der AfD ihre Stimme gegeben - bei den 25 bis 44-Jährigen waren es jedoch 18 Prozent und bei den über 70-jährigen lag der Anteil mit acht Prozent am niedrigsten. Also bei genau jener Gruppe, die sich laut Bertelsmann-Studie am meisten vor der Globalisierung fürchtet. "Ungebildete?" Sind AfD-Wähler im Durchschnitt weniger gebildet? Ja. Während... [mehr]
(
25
Bewertungen)
AFD-Politikerin nimmt an Bitcoin-Konferenz teil20.02.2018
Der Bitcoin und die AfD-Spitze
Onlinemedien berichten, dass die Co-Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, als Rednerin an einer Bitcoin-Konferenz in Hamburg teilnehmen wird. Der geplante Auftritt löst kontroverse Diskussionen in den sozialen Medien aus. Die AfD-Politikerin Alice Weidel soll bei einer Bitcoin-Konferenz in Hamburg auftreten, dies berichten mehrere Onlinemedien. Das t3n Magazin titelt: „Alice Weidel und der Bitcoin: Warum Rechte und Libertäre... [mehr]
(
11
Bewertungen)
AfD-Eklat bei ZDF-Wahlsendung06.09.2017
Warum musste Alice Weidel gehen?
...gegen die Moderatoren, die Vertreter von CDU, CSU, SPD, FDP, Grünen, Linken und einen Großteil des Publikums stand. Allein gegen alle Eine solche Situation ist nie einfach, aber sie ist auch nicht neu: Seit AfD-Vertreter im Fernsehen auftreten, muss sich jeder Vertreter der AfD mit genau dieser Situation auseinandersetzen: Allein gegen alle. Das galt schon für den Parteigründer Bernd Lucke, der gewiss kein Rechtsradikaler war, aber den man ständig versuchte, in diese Ecke zu stellen. Aufgabe... [mehr]
(
33
Bewertungen)
Das dümmste Argument zur AfD02.10.2017
"Es sind ja nur 12 Prozent"
...Merkel 2015 getan hat, sehr kritisch sieht. Auch wenn Merkel meint, sie habe alles richtig gemacht.   Nachdenken erst, wenn die AfD 51% hat? Und nun meine Frage: WANN wäre denn der richtige Zeitpunkt, um über eine Politikänderung nachzudenken? Sind 12,7 Prozent für die AfD "zu wenig", um darüber nachzudenken? Wann ist dann der richtige Zeitpunkt? Wenn die AfD bei 51 Prozent liegt? Oder erst dann, wenn sie bei 100 Prozent liegt?! Protestparteien haben in demokratischen Systemen eine... [mehr]
(
18
Bewertungen)
Streitgespräch mit Gauland22.01.2018
So einfach macht es Kubicki der AfD
...von der AfD zurückgewinnen. Und Kubicki verzichtet darauf? Die AfD darf sich freuen! Übrigens ist seine Behauptung, zwischen den Wählern der FDP und der AfD gebe es kaum Überlappungen, falsch. Im Gegenteil: Ich habe anhand mehrerer Umfragen gezeigt, dass es zwischen den Wählern von keinen Parteien so viel Übereinstimmungen gibt (z.B. in der Zuwanderungspolitik) wie zwischen denen von AfD und FDP. Zeitweise war sogar - wie ebenfalls Umfragen zeigten - FDP-Chef Lindner bei AfD-Wählern... [mehr]
(
29
Bewertungen)

Diskussionen zu "AfD"

Deutschland: AfD-Fraktionschefin fürchtet "kompletten Kollaps Deutschlands"21.03.2018
...das seien "Schweine", die von den "Siegermächten" ferngesteuert würden. Anfänglich hat die AfD-Frontfrau Alice Weidel abgestritten, eine Email mit solch rechtsextremistischen Inhalten überhaupt verfasst zu haben. Das Pamphlet Weidels ist in der Endphase des Wahlkampfes von der Welt publiziert worden. Doch es hat nicht sollen sein: Offensichtlich wollte die skandalgeplagte Spitzenkandidatin der AfD bis zum Wahltag ihre Behauptung aufrechterhalten, bei ihrer rassistischen Email handele es sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Bank vor neuem All-Time-High17.03.2018
...Wuschelköpfe zogen ins Parlament ein. Heute sind die Grünen weltfremd, abgehoben und tragen zum Teil Maßanzüge/ Budapester Schuhe. Man gebe der AFD mal etwas Zeit, nach internen Flügel/Grabenkämpfen, wie sie in jeder Partei/Gruppierung stattgefunden haben, werden diese ihren Beitrag zur Politik leisten. Man sollte nicht vergessen, die AFD ist auch entstanden, durch die tätige Mithilfe/Versagen der sogenannten Etablierten, weil das Volk mit vielem nicht mehr einverstanden war/ist. [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Die Energiewende - Aktuelles13.03.2018
...von Dr. Dirk Spaniel - AFD - zu sehen die doch Hoffnung macht dass Schadensbegrenzung durch den Irrsinn der Energiewende möglich ist: AfD spricht Klartext zum Goldenen Kalb des 21. Jahrhunderts – dem „Klimaschutz https://youtube/uPAIgzTuzOA[ Noch nie in den vergangenen Legislaturperioden des Deutschen Bundestages wurde der staatlich verordnete Unsinn des sog. Klimaschutzes so massiv angegriffen, ja regelrecht vorgeführt, wie in den letzten Wochen. Seit die AfD – jetzt sogar als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundeswertpapiere25.02.2018
...Schließlich liegt die SPD in den Umfragen wohl hinter der AfD. Irgendwie liegt es nahe, dass die AfD im Zuge der Abstimmung der SPD-Mitglieder stark geschrieben wurde, um den SPD-Mitgliedern Angst vorm bösen Wolf zu machen. Ich bin weiterhin für Neuwahlen. Sollte die AfD zur zweitstärksten Kraft aufsteigen, bin ich auf den Umgang mit der Partei gespannt. Sollte es zu Neuwahlen kommen, bin ich von weiteren Zugewinnen der AfD überzeugt. Die Altparteien haben in den letzten fünf Monaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots22.02.2018
...völkisch, rassistischen Aussagen von AFD-Führungskadern, von unteriridischen Gepöbel gegen gegnerische Politiker und Medien mal abgesehen. Dummerweise würde das Video wohl einige Stunden dauern. Ob ich mir die Zeit nehmen soll für etwas was offensichtlich ist, ... Wie man immer so tun kann als würden sich die AFD-Gegner hier eine Ideologie zurechtgelegt haben, ist mir ein Rätsel. Wertefinder1 hat einfach nur objektiv recht, dass es sich bei der AFD-Führungsebene um Nationalisten und teils... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
betterthantherest19.09.2013
...der Ein-Thema-Partei. Tätliche Angriffe aus dem linksautonomen Lager auf AfD-Wahlkämpfer machen die Partei nur noch interessanter. In den Umfragen zur Bundestagswahl kommt sie zwar nur kurzzeitig über drei Prozent hinaus, dennoch mag kaum eine politische Talkshow heute auf sie verzichten. Und wenn die Demoskopen ihre Vorhersagen für den Wahlausgang veröffentlichen, schauen inzwischen alle zuerst auf die für die AfD ermittelten Zahlen, weil ihr Einzug in den Bundestag die deutsche Politik... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tägl. Tradingtipps v. 02.10. - 01.11.200231.10.2002
...zu suchen :? 1) AFD 10:09 *DEUTSCHE BÖRSE: NEUE BÖRSENREGELN SOLLEN AB 1.1.2003 GELTEN 2) AFD 10:08 *DEUTSCHE BÖRSE: NEMAX 50 WIRD BIS ENDE 2004 WEITER BERECHNET 3) BN 10:07 *DEUTSCHE BOERSE TO INTRODUCE TECDAX FOR 30 BIGGEST TECH STOCKS 4) AFD 10:07 *DEUTSCHE BÖRSE: NEUE INDIZES STARTEN 24. MÄRZ 2003 5) BN 10:07 *DEUTSCHE BOERSE TO REDUCE MDAX INDEX TO 50 COMPANIES FROM 70 6) AFD 10:07 *DEUTSCHE BÖRSE: NEUER INDEX TECDAX (NEMAX-50-NACHFOLGER) HAT 7) AFD 10:06 *DEUTSCHE BÖRSE... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Beamtenpensionen: größter "Sprengsatz" in den öffentlichen Haushalten !11.03.2004
...EUROPEAN SELF-MEDICATION INDUSTRY MIRCHEVA-SIRAKOVA Jasmina AESGP - ASSOCIATION OF THE EUROPEAN SELF-MEDICATION INDUSTRY TITZ Ariane AFAA- Association du Festival dans l`Art, MEYER Florence AFD - AGENCE FRANCAISE DE DEVELOPPEMENT FELTZ Jean-Loup AFD - AGENCE FRANCAISE DE DEVELOPPEMENT ROMANS France AFD - AGENCE FRANCAISE DE DEVELOPPEMENT THOMAS Claire AFEI PINATTON Jean P. AFEI RODRIGUEZ Fanny AFEP - ASSOCIATION FRANCAISE DES ENTREPRISES PRIVE BOQUET François-Nicolas AFEP - ASSOCIATION... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
RWE - Informationen, Analysen und Meinungen20.09.2013
...das Vermögen der Wohlhabenden. Die AfD positioniert sich eindeutig gegen die aktuelle Energiepolitik. Das Interview im Wortlaut NAEB: Herr Prof. Lucke, die Medien berichten, Ihre Partei sei auf die Misere im Euroland fixiert. Neben der Frage 'Wie viel kostet uns die angeblich alternativlose Rettung des Euros?' sind die rasant steigenden Energiekosten in Deutschland für immer mehr Mitbürger und Wähler ein Thema. Welche Lösungen bietet die AfD an? Lucke: Wir beobachten die kopflose und... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger18.09.2013
...Merkel ist dieses eine Thema der AfD, der Euro, das wichtigste Thema. Ob und in welchem Ausmaß die Gründung der AfD von der CDU mitbetrieben wurde, ist schwer zu sagen. Tatsache ist, dass es enge Verflechtungen mit CDU-nahen Lobby-Gruppen gibt. Dazu gehört unter anderem die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, der viele Repräsentanten der AfD zugerechnet werden können. Auch Vertreter der CDU-Mittelstands-Vereinigung sympathisieren mit der AfD. Denn anders als die internationalen... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
betterthantherest19.09.2013
...der Ein-Thema-Partei. Tätliche Angriffe aus dem linksautonomen Lager auf AfD-Wahlkämpfer machen die Partei nur noch interessanter. In den Umfragen zur Bundestagswahl kommt sie zwar nur kurzzeitig über drei Prozent hinaus, dennoch mag kaum eine politische Talkshow heute auf sie verzichten. Und wenn die Demoskopen ihre Vorhersagen für den Wahlausgang veröffentlichen, schauen inzwischen alle zuerst auf die für die AfD ermittelten Zahlen, weil ihr Einzug in den Bundestag die deutsche Politik... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tägl. Tradingtipps v. 02.10. - 01.11.200231.10.2002
...zu suchen :? 1) AFD 10:09 *DEUTSCHE BÖRSE: NEUE BÖRSENREGELN SOLLEN AB 1.1.2003 GELTEN 2) AFD 10:08 *DEUTSCHE BÖRSE: NEMAX 50 WIRD BIS ENDE 2004 WEITER BERECHNET 3) BN 10:07 *DEUTSCHE BOERSE TO INTRODUCE TECDAX FOR 30 BIGGEST TECH STOCKS 4) AFD 10:07 *DEUTSCHE BÖRSE: NEUE INDIZES STARTEN 24. MÄRZ 2003 5) BN 10:07 *DEUTSCHE BOERSE TO REDUCE MDAX INDEX TO 50 COMPANIES FROM 70 6) AFD 10:07 *DEUTSCHE BÖRSE: NEUER INDEX TECDAX (NEMAX-50-NACHFOLGER) HAT 7) AFD 10:06 *DEUTSCHE BÖRSE... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Beamtenpensionen: größter "Sprengsatz" in den öffentlichen Haushalten !11.03.2004
...EUROPEAN SELF-MEDICATION INDUSTRY MIRCHEVA-SIRAKOVA Jasmina AESGP - ASSOCIATION OF THE EUROPEAN SELF-MEDICATION INDUSTRY TITZ Ariane AFAA- Association du Festival dans l`Art, MEYER Florence AFD - AGENCE FRANCAISE DE DEVELOPPEMENT FELTZ Jean-Loup AFD - AGENCE FRANCAISE DE DEVELOPPEMENT ROMANS France AFD - AGENCE FRANCAISE DE DEVELOPPEMENT THOMAS Claire AFEI PINATTON Jean P. AFEI RODRIGUEZ Fanny AFEP - ASSOCIATION FRANCAISE DES ENTREPRISES PRIVE BOQUET François-Nicolas AFEP - ASSOCIATION... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
RWE - Informationen, Analysen und Meinungen20.09.2013
...das Vermögen der Wohlhabenden. Die AfD positioniert sich eindeutig gegen die aktuelle Energiepolitik. Das Interview im Wortlaut NAEB: Herr Prof. Lucke, die Medien berichten, Ihre Partei sei auf die Misere im Euroland fixiert. Neben der Frage 'Wie viel kostet uns die angeblich alternativlose Rettung des Euros?' sind die rasant steigenden Energiekosten in Deutschland für immer mehr Mitbürger und Wähler ein Thema. Welche Lösungen bietet die AfD an? Lucke: Wir beobachten die kopflose und... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger18.09.2013
...Merkel ist dieses eine Thema der AfD, der Euro, das wichtigste Thema. Ob und in welchem Ausmaß die Gründung der AfD von der CDU mitbetrieben wurde, ist schwer zu sagen. Tatsache ist, dass es enge Verflechtungen mit CDU-nahen Lobby-Gruppen gibt. Dazu gehört unter anderem die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, der viele Repräsentanten der AfD zugerechnet werden können. Auch Vertreter der CDU-Mittelstands-Vereinigung sympathisieren mit der AfD. Denn anders als die internationalen... [mehr]
(
2
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Parteien

Suche nach weiteren Themen