DAX-0,47 % EUR/USD+0,18 % Gold+1,17 % Öl (Brent)+2,11 %
Thema: Aktienhandel

Nachrichten zu "Aktienhandel"

13.11.2017
Société Générale – Stabilisierung nach dem Zahlenschock!
...Dämpfer. Zwar konnte die Société Générale im Privatkunden- und Versicherungsgeschäft deutlich zulegen, dennoch ging der operative Ertrag im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurück. Dafür waren vor allem der Rückgang im Aktienhandel aufgrund der geringen Volatilität sowie die anhaltend niedrigen Zinsen verantwortlich. Zudem mussten weitere 300 Millionen Euro für die Beilegung von Rechtsstreitigkeiten zurückgestellt werden. Auf Jahressicht hält das Management jedoch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.11.2017
Global Shares wird bei Deloitte Technology Fast 50 Awards 2017 mit FinTech Award ausgezeichnet
CORK, Irland, November 10, 2017 /PRNewswire/ -- Global Shares, ein führender globaler Anbieter von Aktienplan-Administrationssoftware, Aktienhandel und Finanzberichterstattung, wurde bei den Deloitte Technology Fast 50 Awards 2017 mit dem FinTech Award ausgezeichnet. Bei den Awards platzieren sich Irlands wachstumsstärkste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.11.2017
ESMA schließt eine heikle Regulierungslücke
...prognostizierten bereits, dass ein beträchtlicher Teil der Handelsaktivitäten demnächst außerbörslich stattfinden könnte. ESMA will die Abwanderung des Aktienmarktes ins Dunkel verhindern Einer der Hauptgründe dafür, dass der Aktienhandel zunehmend in dunkle Pools hätte verschwinden können, ist eine Regulierungslücke, die nun geschlossen werden soll: Es geht dabei um die Höhe der minimalsten Preisveränderung, zu der auf einer Handelsplattform Kurse gestellt werden müssen,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
'HB'10.11.2017
Commerzbank wird wegen Cum-Ex-Geschäften durchsucht
...nur durch die von ihr übernommene Dresdner Bank. "Im Zuge der öffentlichen Debatte zu diesem Thema hat die Commerzbank Ende 2015 eine konzernweite, freiwillige Überprüfung aller zwischen 2003 und 2011 getätigten Geschäfte im Aktienhandel angestoßen", hieß es. Dabei sei herausgekommen, dass es auch Cum-Ex-Geschäfte bei der Commerzbank gab. Die Zwischenergebnisse dieser Untersuchung hat die Commerzbank den Behörden nun proaktiv zur Verfügung gestellt. Ein abschließender Bericht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Interview mit dem Best-Performer der moneymeets-Community10.11.2017
29 Prozent Performance in zwölf Monaten!
...nachzubilden. Das klappte aber mehr schlecht als recht. Und schließlich musste ich alles verkaufen, weil ich die Liquidität für ein Eigenheim benötigt habe. Nun bin ich seit etwa vier Jahren wieder aktiv und bewege mich vor allem im Aktienhandel. Anfangs hatte ich überlegt, in ETFs oder Fonds zu investieren. Aber dann habe ich mich in Charttechnik eingelesen und entschieden es mit Aktien zu versuchen. Für meine Kinder habe ich aber in ETFs investiert, um Geld für Ihre Ausbildung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.10.2017
Wie Aktienhandel trotz MiFID II im Dunkeln verschwindet
...anonym große Orders abwickeln, ohne dass der Markt davon erfährt. Das macht Dark Pools zu ersten Adressen für weltweiten Insiderhandel. Wer über bestimmte Vorgänge im Unternehmen frühzeitig informiert ist, kann hier anonym Aktienhandel treiben und dann davon profitieren, wenn die betreffenden Nachrichten später öffentlich werden. Gleichzeitig argumentiert die Finanzbranche, dass es aber auch manchmal gute Gründe für anonyme, außerbörsliche Aktientransaktionen gebe. Deshalb hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Buy and Hold, Strategie, Aktienstrategie, KGV, Analyse, Fundamentalanalyse, Aktien, Investment, Rendite, Risiko16.06.2017
Wie sich eine „Buy and Hold“-Strategie im Aktienhandel erfolgreich gestalten lässt
...hat? {{MP_0}}Bild: Für eine „Buy and Hold“-Strategie brauchen Anleger starke Nerven, Quelle: Michael ml – 149848427 / Shutterstock.com  „Buy and Hold“ wird häufig auch als eine sehr entspannte und einfache Strategie im Aktienhandel bezeichnet, da angeblich weniger Vorwissen gefragt ist. Dies mag auf den ersten Blick stimmen, jedoch ist für den Erfolg der Handelsstrategie trotzdem eine gewisse Vorbereitung sowie eine regelmäßige Kontrolle sehr wichtig. In diesem Artikel sollen die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewinneraktien03.06.2017
19 Gedanken zum Aktienhandel
...Schalten Sie den Fernseher aus. Ignorieren Sie das allgegenwärtige Börsengeschwafel. Nützliches hat Seltenheitswert. Verschwenden Sie keine wertvolle Zeit. Hellseherei, Schlagzeilen und Crashgurus dienen (höchstens) der Belustigung. Aktienhandel ist eine Kunst, keine Wissenschaft. Erwarten Sie nicht das 1+1 = 2 sind, sondern a’la Kostolany 3-1 = 2. Halten Sie es einfach. Können Sie die Anlagestrategie in wenigen Worten einem Außenstehenden erklären? Malen Sie keine wilden Charts -... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Online-Brokerage08.03.2016
Aktienhandel leicht gemacht - BUX startet mit Trading App in Deutschland durch
...werden wir bei ihnen vielleicht nicht ersetzen, wir sind aber ein gern gesehenes „add on“. Die Börsenerfahrenen schätzen beispielsweise den mobilen Fokus und die Traders-Community unserer App. Sie werben u. a. mit dem Slogan „Aktienhandel leicht gemacht“. Was ist das Besondere an Ihrer Börsen-App? Bortot: Unsere App ist einfach und intuitiv. Wer bisher keinen Kontakt zur Börse hatte und Aktien handeln möchte, kann im Fun-Modus zunächst Erfahrung mit 1.000 Einheiten virtuellem... [mehr]
(
24
Bewertungen)
28.06.2016
Diese Folgen hat der Brexit für Steuern, Brokerwahl und Aktienhandel
BILDQUELLE: CC0 Public Domain. Panik ist jetzt sicherlich nicht angebracht, aber Anleger sollten sich trotzdem gut überlegen, wie sehr ihr Depot von britischen Gesetzen und Finanzdienstleistern abhängig ist. Das könnte mehr sein, als die meisten denken. Bis klar wird, welche Auswirkungen der Brexit wirklich haben wird, sollten Anleger, wenn sie die Wahl haben, lieber auf deutsche oder europäische Alternativen ausweichen. Steuern könnten komplizierter werden, als sie es heute sind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.10.2017
Wie Aktienhandel trotz MiFID II im Dunkeln verschwindet
...anonym große Orders abwickeln, ohne dass der Markt davon erfährt. Das macht Dark Pools zu ersten Adressen für weltweiten Insiderhandel. Wer über bestimmte Vorgänge im Unternehmen frühzeitig informiert ist, kann hier anonym Aktienhandel treiben und dann davon profitieren, wenn die betreffenden Nachrichten später öffentlich werden. Gleichzeitig argumentiert die Finanzbranche, dass es aber auch manchmal gute Gründe für anonyme, außerbörsliche Aktientransaktionen gebe. Deshalb hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Buy and Hold, Strategie, Aktienstrategie, KGV, Analyse, Fundamentalanalyse, Aktien, Investment, Rendite, Risiko16.06.2017
Wie sich eine „Buy and Hold“-Strategie im Aktienhandel erfolgreich gestalten lässt
...hat? {{MP_0}}Bild: Für eine „Buy and Hold“-Strategie brauchen Anleger starke Nerven, Quelle: Michael ml – 149848427 / Shutterstock.com  „Buy and Hold“ wird häufig auch als eine sehr entspannte und einfache Strategie im Aktienhandel bezeichnet, da angeblich weniger Vorwissen gefragt ist. Dies mag auf den ersten Blick stimmen, jedoch ist für den Erfolg der Handelsstrategie trotzdem eine gewisse Vorbereitung sowie eine regelmäßige Kontrolle sehr wichtig. In diesem Artikel sollen die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewinneraktien03.06.2017
19 Gedanken zum Aktienhandel
...Schalten Sie den Fernseher aus. Ignorieren Sie das allgegenwärtige Börsengeschwafel. Nützliches hat Seltenheitswert. Verschwenden Sie keine wertvolle Zeit. Hellseherei, Schlagzeilen und Crashgurus dienen (höchstens) der Belustigung. Aktienhandel ist eine Kunst, keine Wissenschaft. Erwarten Sie nicht das 1+1 = 2 sind, sondern a’la Kostolany 3-1 = 2. Halten Sie es einfach. Können Sie die Anlagestrategie in wenigen Worten einem Außenstehenden erklären? Malen Sie keine wilden Charts -... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Online-Brokerage08.03.2016
Aktienhandel leicht gemacht - BUX startet mit Trading App in Deutschland durch
...werden wir bei ihnen vielleicht nicht ersetzen, wir sind aber ein gern gesehenes „add on“. Die Börsenerfahrenen schätzen beispielsweise den mobilen Fokus und die Traders-Community unserer App. Sie werben u. a. mit dem Slogan „Aktienhandel leicht gemacht“. Was ist das Besondere an Ihrer Börsen-App? Bortot: Unsere App ist einfach und intuitiv. Wer bisher keinen Kontakt zur Börse hatte und Aktien handeln möchte, kann im Fun-Modus zunächst Erfahrung mit 1.000 Einheiten virtuellem... [mehr]
(
24
Bewertungen)
28.06.2016
Diese Folgen hat der Brexit für Steuern, Brokerwahl und Aktienhandel
BILDQUELLE: CC0 Public Domain. Panik ist jetzt sicherlich nicht angebracht, aber Anleger sollten sich trotzdem gut überlegen, wie sehr ihr Depot von britischen Gesetzen und Finanzdienstleistern abhängig ist. Das könnte mehr sein, als die meisten denken. Bis klar wird, welche Auswirkungen der Brexit wirklich haben wird, sollten Anleger, wenn sie die Wahl haben, lieber auf deutsche oder europäische Alternativen ausweichen. Steuern könnten komplizierter werden, als sie es heute sind... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Aktienhandel"

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.10.201718.10.2017
...23.000 Punkten seit dem Tief im Jahre 2009 , entspricht heute exakt der Hausse zwischen 1982 und 1987 . Wenn das mal kein schlechtes Omen ist . In der heutigen Zeit könnte es noch schlimmere Ausmaße annehmen obwohl heutzutage sicherlich der Aktienhandel automatisch unterbrochen würde wenn die Kurse zu heftig fallen und niemand kann sagen ob die zwischenzeitlich eigebauten Sicherungen dem gewachsen sind . Obwohl die Computer an den Märkten heute das Sagen haben . Vor 30 Jahren haben... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.10.201718.10.2017
...23.000 Punkten seit dem Tief im Jahre 2009 , entspricht heute exakt der Hausse zwischen 1982 und 1987 . Wenn das mal kein schlechtes Omen ist . In der heutigen Zeit könnte es noch schlimmere Ausmaße annehmen obwohl heutzutage sicherlich der Aktienhandel automatisch unterbrochen würde wenn die Kurse zu heftig fallen und niemand kann sagen ob die zwischenzeitlich eigebauten Sicherungen dem gewachsen sind . Obwohl die Computer an den Märkten heute das Sagen haben . Vor 30 Jahren haben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ich hab bis jetzt 124% bin happy bei der VW Aktie hätte ich 20 Jahre warten müssen17.10.2017
...Internets noch nicht gegeben hat. Das Hauptaugenmerk von 360 Blockchain wird auf die Identifizierung und Stärkung von Blockchain-Technologien für Kryptowährungen, Smart Contracts, eSports, die Datenverwaltung, das Internet der Dinge, den Aktienhandel, Datenschutzanwendungen und vieles, vieles mehr gerichtet sein. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Option888 . Betrug12.10.2017
...ja wohl was nicht stimmen. Aber dann sind mal wieder alle Derivate Teufelszeug und die Broker sind angeblich die Gegenspieler der Kunden und 95% verlieren nur Geld. Bevor es die Händler mit den binären Optionen gab, und man das Geld noch im Aktienhandel verlieren musste, verloren dort wahrscheinlich auch schon 95% der Aktionäre dauernd nur Geld. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Dow Theorie – Ist doch längst überholt?17.08.2017
...und Bücher, die sich damit auseinander setzen, dass der Markt nicht permanent effizient ist. Eine Bubble ist zum Beispiel eine (kurzzeitige) Ineffizienz, ein Flashcrash ebenso. bomike, es gibt im Aktienhandel kein "richtig" ("is so, hab ich gelesen") oder falsch. jedes Werk über den Aktienhandel und sei es noch so fundamental ist eine Meinung. Wie ein Vorschreiber schon sagte, Geld verdient man im Trading nicht dadurch, dass man glaubt das alleinige perfekte Wissen zu haben, sondern indem man... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Baader! Was spricht gegen eine Investition?07.08.2000
...Finanzholding für die Tochtergesellschaften Berliner Freiverkehr (Aktien) Handel (Aktienhandel, Skontroführung für rund 6000 Werte), Berliner Effektenbank (Emissionsgeschäft, Vermögensverwaltung und -beratung, Aktienplatzierung) und Berliner Effektenbeteiligungsgesellschaft (Venture-Capital / Beteiligungen). Die Kooperation mit E-Trade soll einmal helfen, die Plattform für den elektronischen Aktienhandel auszubauen und zum anderen die Platzierungskraft der Berliner Effektengesellschaft bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UTO BAADER sieht seine Aktie bei 200 Euro fair bewertet !07.08.2000
...Finanzholding für die Tochtergesellschaften Berliner Freiverkehr (Aktien) Handel (Aktienhandel, Skontroführung für rund 6000 Werte), Berliner Effektenbank (Emissionsgeschäft, Vermögensverwaltung und -beratung, Aktienplatzierung) und Berliner Effektenbeteiligungsgesellschaft (Venture-Capital / Beteiligungen). Die Kooperation mit E-Trade soll einmal helfen, die Plattform für den elektronischen Aktienhandel auszubauen und zum anderen die Platzierungskraft der Berliner Effektengesellschaft bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UTO BAADER sieht seine Aktie bei 200 Euro fair bewertet !07.08.2000
...Finanzholding für die Tochtergesellschaften Berliner Freiverkehr (Aktien) Handel (Aktienhandel, Skontroführung für rund 6000 Werte), Berliner Effektenbank (Emissionsgeschäft, Vermögensverwaltung und -beratung, Aktienplatzierung) und Berliner Effektenbeteiligungsgesellschaft (Venture-Capital / Beteiligungen). Die Kooperation mit E-Trade soll einmal helfen, die Plattform für den elektronischen Aktienhandel auszubauen und zum anderen die Platzierungskraft der Berliner Effektengesellschaft bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nur mal so ne Frage - stocknet...15.12.2002
...Erfahrung damit ? Kam von w:o als Werbemail: Aktienhandel für nur € 2,49 Aktienhandel auf Xetra für € 2,49 pro Handel für die ersten 6 Monate Nach 6 Monaten: Aktienhandel ab günstigen € 3,99 Handel an den US-Börsen Stocknet Trader: Handelsapplikation für den aktiven Investor Sekundenschnelle Orderweiterleitung Keine zusätzlichen Kosten für Teilausführungen und Limitänderungen Kostenlose Depotführung Aktienhandel auf Xetra für € 2,49 pro Handel für 6 Monate Als neuer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der psychologische Aspekt des Aktienhandels.08.03.2015
...mich seit 2006 seitdem ich 16 Jahre alt bin mit dem Aktienhandel. Auf die Frage, was das wichtigste am erfolgreichen Aktienhandel ist, lautet meine Antwort: Seine eigene Psyche, also sich selbst zu kennen. Die meisten Anfänger fragen sich, welche Aktie soll ich kaufen, welche Indikatoren sind wichtig etc. Diese Fragen sind wichtig, aber wichtiger sind die Fragen: Wer bin ich, welche Gefühle habe ich beim Aktienhandel, was macht mir Angst, was macht mein Ego? Das klingt jetzt esoterisch, ist... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Baader! Was spricht gegen eine Investition?07.08.2000
...Finanzholding für die Tochtergesellschaften Berliner Freiverkehr (Aktien) Handel (Aktienhandel, Skontroführung für rund 6000 Werte), Berliner Effektenbank (Emissionsgeschäft, Vermögensverwaltung und -beratung, Aktienplatzierung) und Berliner Effektenbeteiligungsgesellschaft (Venture-Capital / Beteiligungen). Die Kooperation mit E-Trade soll einmal helfen, die Plattform für den elektronischen Aktienhandel auszubauen und zum anderen die Platzierungskraft der Berliner Effektengesellschaft bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UTO BAADER sieht seine Aktie bei 200 Euro fair bewertet !07.08.2000
...Finanzholding für die Tochtergesellschaften Berliner Freiverkehr (Aktien) Handel (Aktienhandel, Skontroführung für rund 6000 Werte), Berliner Effektenbank (Emissionsgeschäft, Vermögensverwaltung und -beratung, Aktienplatzierung) und Berliner Effektenbeteiligungsgesellschaft (Venture-Capital / Beteiligungen). Die Kooperation mit E-Trade soll einmal helfen, die Plattform für den elektronischen Aktienhandel auszubauen und zum anderen die Platzierungskraft der Berliner Effektengesellschaft bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UTO BAADER sieht seine Aktie bei 200 Euro fair bewertet !07.08.2000
...Finanzholding für die Tochtergesellschaften Berliner Freiverkehr (Aktien) Handel (Aktienhandel, Skontroführung für rund 6000 Werte), Berliner Effektenbank (Emissionsgeschäft, Vermögensverwaltung und -beratung, Aktienplatzierung) und Berliner Effektenbeteiligungsgesellschaft (Venture-Capital / Beteiligungen). Die Kooperation mit E-Trade soll einmal helfen, die Plattform für den elektronischen Aktienhandel auszubauen und zum anderen die Platzierungskraft der Berliner Effektengesellschaft bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nur mal so ne Frage - stocknet...15.12.2002
...Erfahrung damit ? Kam von w:o als Werbemail: Aktienhandel für nur € 2,49 Aktienhandel auf Xetra für € 2,49 pro Handel für die ersten 6 Monate Nach 6 Monaten: Aktienhandel ab günstigen € 3,99 Handel an den US-Börsen Stocknet Trader: Handelsapplikation für den aktiven Investor Sekundenschnelle Orderweiterleitung Keine zusätzlichen Kosten für Teilausführungen und Limitänderungen Kostenlose Depotführung Aktienhandel auf Xetra für € 2,49 pro Handel für 6 Monate Als neuer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der psychologische Aspekt des Aktienhandels.08.03.2015
...mich seit 2006 seitdem ich 16 Jahre alt bin mit dem Aktienhandel. Auf die Frage, was das wichtigste am erfolgreichen Aktienhandel ist, lautet meine Antwort: Seine eigene Psyche, also sich selbst zu kennen. Die meisten Anfänger fragen sich, welche Aktie soll ich kaufen, welche Indikatoren sind wichtig etc. Diese Fragen sind wichtig, aber wichtiger sind die Fragen: Wer bin ich, welche Gefühle habe ich beim Aktienhandel, was macht mir Angst, was macht mein Ego? Das klingt jetzt esoterisch, ist... [mehr]
(
4
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Aktien

Suche nach weiteren Themen