DAX-0,79 % EUR/USD-0,30 % Gold-0,34 % Öl (Brent)-0,08 %
Thema: Anleihe Investoren

Nachrichten zu "Anleihe Investoren"

06.02.2018
VEDES legt nach und plant weitere Platzierung der Anleihe 2017/22
Nachplatzierung – die VEDES AG legt auf dem Kapitalmarkt nach und plant eine weitere Platzierung der Anleihe 2017/22 (WKN: A2GSTP) bei institutionellen Investoren. Demnach sollen insgesamt bis zu 5,0 Millionen weitere Schuldverschreibungen 2017/22 zu einem marktnahen Preis bei institutionellen Anlegern platziert werden. Aktuell liegt der Anleihe-Kurs bei etwa 102% (Stand: 06.02.2018). Die Platzierung soll in Abhängigkeit von den Marktgegebenheiten kurzfristig erfolgen. Die zufließenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.01.2018
„Das Konzept `bezahlbarer Wohnraum` ist eines der ganz großen Themen in Deutschland“ – Doppelinterview mit den REA-Geschäftsführern Ulrich Jehle und Jürgen Steinhauser
Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (kurz: REA) bietet aktuell eine siebenjährige Anleihe 2018/25 in einem Volumen von bis zu 75 Millionen Euro an. Die Anleihe wird wie schon die vorherige Anleihe 2015/20 der Emittentin jährlich mit 3,75 Prozent verzinst. Seit Montag, den 29. Januar 2018, kann der neue Bond des Unternehmens gezeichnet werden. Die Anleihen Finder Redaktion hat bei Ulrich Jehle und Jürgen Steinhauser, den Geschäftsführern der REA, nachgefragt. Anleihen Finder:... [mehr]
(
5
Bewertungen)
ANLEIHEN-Woche #KW320.01.2018
REA, publity, WIENWERT, Westfalia Real Estate, ETERNA, More & More, Seidensticker, Schneekoppe, EYEMAXX, …
Neues Jahr am KMU-Anleihen-Markt. In der dritten Kalenderwoche (#KW3) des Jahres nimmt der Markt wieder Fahrt auf und wartet mit einer angekündigten Neuemission sowie einer Emittenten-Pleite im Nachbarland Österreich auf. Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (REA) plant nach eigenen Angaben, eine neue unbesicherte Anleihe im Volumen von bis zu 75 Millionen Euro zu begeben. Die Immobilien-Anleihe könnte schon im Februar kommen und soll voraussichtlich auch öffentlich angeboten werden.... [mehr]
(
3
Bewertungen)
16.01.2018
More & More GmbH bietet Investoren Anleihe-Rückkauf zu 85% an – Angebot läuft vom 18. Januar bis 02. Februar 2018
Weiteres Rückkaufangebot – die More & More GmbH bietet ihren Anlegern einen weiteren Rückkauf der Anleihe 2013/18 (WKN A1TND4) an. Das öffentliche Rückkaufangebot beschränkt sich dieses Mal auf einen Nennbetrag von bis zu 950.000 Euro und wird zu einem Kurs von 85%, d.h. 850 Euro pro 1.000 Euro Nennbetrag, unterbreitet. Rückkaufangbot startet am 18. Januar Das Angebot soll vom 18. Januar bis 02. Februar 2018 laufen. Das More & More-Management ist der Ansicht, dass auch das aktuelle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.01.2018
More & More GmbH mit Jahresverlust von 3,6 Millionen Euro in 2016 – Anleihe notiert bei 75%
...2013 mit einem Volumen von 8 Millionen Euro und einem Zinskupon von 8,125 Prozent emittierte More & More-Anleihe (A1TND4) wurde später um 1,5 Millionen Euro auf 9,5 Millionen Euro aufgestockt. In 2017 hatte das Mode-Unternehmen seinen Anleihe-Investoren mehrmals ein vorzeitiges Rückkaufangebot unterbreitet. Im Juni 2018 steht die offizielle Rückzahlung des Bonds an. Die Anleihe notiert aktuell bei 75% (Stand: 11.01.2018). Anleihen Finder Redaktion. Foto: More & More AG Anleihen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Faktencheck31.08.2017
Experten sehen 5 Anzeichen für einen Bärenmarkt
...beim letzten Ausverkauf 2015 erreicht. Auch bei den deutschen Aktien hat sich die Quote erhöht. Die Erhöhung der Put-Optionen zeigt, dass Anleger zunehmend verunsichert sind, meint Turnill. {{MP_2}} 4. Fonds Auch die Fonds zeigen, dass Anleihe-Investoren immer mehr dem Risiko ausweichen. Während selbst renditestarke Fonds erhebliche Rückgänge verzeichnen, fließt immer mehr Geld in Staatsanleihen, so die Commerzbank-Analysten Alexander Kramer und Ulrich Urbahn. {{MP_3}} 5. Sicherheit... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Rickmers Pleite: Rechtsanwalt Andersen sagt Anlegergelder sind auf Grund laufen21.06.2017
Rickmers Insolvenz: Niels Andersen sagt: Anleihe-Investoren haben Chancen
Es war ein Paukenschlag für die Anleger: Am 1. Juni 2017 hat die altehrwürdige Rickmers Holding AG – eine der großen und traditionsreichen Reedereien – überraschend einen Insolvenzantrag gestellt, nachdem das Sanierungskonzept von der HSH Nordbank AG abgelehnt wurde. Privatanlegern der Anleihe droht nun ein finanzielles Fiasko. Sie stellten der Reederei 250 Millionen Euro über eine hochverzinste Rickmers-Anleihe mit einem Coupon von 8,875 Prozent zur Verfügung und müssen nun durch den... [mehr]
(
13
Bewertungen)
19.06.2017
+++NEUEMISSION+++ paragon AG begibt Folge-Anleihe – Volumen von 40 Millionen Euro – Öffentliches Angebot vom 27. bis 29. Juni
Die Folge-Anleihe kommt! Die paragon AG wird im Rahmen eines öffentlichen Angebots sowie einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren eine neue Anleihe begeben. Das teilte das Unternehmen heute mit. Das Zielvolumen des neuen Bonds beträgt 40 Millionen Euro, der Zinskupon steht bislang noch nicht fest. Das Angebot steht unter der Bedingung, dass mindestens Anleihen im Gesamtnennbetrag von 20 Millionen Euro platziert werden. Ein Umtauschangebot an Inhaber der Erst-Anleihe wird es... [mehr]
(
1
Bewertung)
15.04.2017
Werthstein Zeitgeist - Zinswende - Richtungswechsel nach 5.000 Jahren
...Um die Realwirtschaft mit Krediten zu versorgen, müssen die Leitzinsen niedrig sein. So hört man es seit Jahren aus den USA, aus Europa oder aus Japan. Doch ganz behutsam werden Zwischentöne in dieses Mantra eingewoben. Anleihe-Investoren müssen daher genau hinhören. Doch von Anfang an. Leitzinsen sind bekanntlich so etwas wie die Zügel der Finanzmärkte. Angezogen werden sie, um Entwicklungen einzubremsen. Gelockert, wenn die Wirtschaft über Schrittgeschwindigkeit nicht... [mehr]
(
1
Bewertung)
SANHA GmbH & Co. KG16.11.2016
Unternehmensrating mit „B“ bestätigt! – Ausblick jedoch „negativ“ – Anleihe-Kurs bei 38 Prozent
Rating mit „B“ bestätigt! Die Creditreform Rating AG hat das Unternehmensrating der SANHA GmbH & Co. KG im Rahmen des Monitorings mit „B“ bestätigt, den Ausblick jedoch auf „negativ“ angepasst. Der Grund für die Anpassung des Ausblicks auf „negativ“ sei die deutliche Unterschreitung der Planzahlen 2016 in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres, so die Ratingagentur. Wie sehen die Zahlen aus? SANHA musste nach neun Monaten im... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rickmers Pleite: Rechtsanwalt Andersen sagt Anlegergelder sind auf Grund laufen21.06.2017
Rickmers Insolvenz: Niels Andersen sagt: Anleihe-Investoren haben Chancen
Es war ein Paukenschlag für die Anleger: Am 1. Juni 2017 hat die altehrwürdige Rickmers Holding AG – eine der großen und traditionsreichen Reedereien – überraschend einen Insolvenzantrag gestellt, nachdem das Sanierungskonzept von der HSH Nordbank AG abgelehnt wurde. Privatanlegern der Anleihe droht nun ein finanzielles Fiasko. Sie stellten der Reederei 250 Millionen Euro über eine hochverzinste Rickmers-Anleihe mit einem Coupon von 8,875 Prozent zur Verfügung und müssen nun durch den... [mehr]
(
13
Bewertungen)
16.01.2018
More & More GmbH bietet Investoren Anleihe-Rückkauf zu 85% an – Angebot läuft vom 18. Januar bis 02. Februar 2018
Weiteres Rückkaufangebot – die More & More GmbH bietet ihren Anlegern einen weiteren Rückkauf der Anleihe 2013/18 (WKN A1TND4) an. Das öffentliche Rückkaufangebot beschränkt sich dieses Mal auf einen Nennbetrag von bis zu 950.000 Euro und wird zu einem Kurs von 85%, d.h. 850 Euro pro 1.000 Euro Nennbetrag, unterbreitet. Rückkaufangbot startet am 18. Januar Das Angebot soll vom 18. Januar bis 02. Februar 2018 laufen. Das More & More-Management ist der Ansicht, dass auch das aktuelle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Neuemission30.08.2017
Dr. Holger Rath „Unsere Arbeit trägt täglich Früchte“ – BDT Media Automation GmbH bietet 8,00%-Anleihe an
Jährlicher Zinskupon von 8,00% – die BDT Media Automation GmbH bietet sowohl Neuanlegern als auch den Investoren der Alt-Anleihe 2012/17 seit dem 21. August 2017, nochmals die Möglichkeit zu einer Neuzeichnung bzw. zum Umtausch in die neue nachrangige 8,00%-Anleihe 2017/2024 (A2E4A9) an. Das Angebot für Neu-Investoren läuft noch bis zum 8. September 2017, die Umtauschoption gar noch bis zum 22. September 2017. Das Volumen der neuen, nachrangingen Unternehmensanleihe ist auf 5,0... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rating-Aktualisierung für DREF-Anleihen17.03.2017
Creditreform vergibt „BB“ für DREF-Anleihe I – „BBB-“ (watch) für DREF-Anleihe II
Rating-Updates – die Creditreform Rating AG hat die Ratings der beiden Anleihen der Deutsche Real Estate Funds (DREF) aktualisiert und das Anleihe-Rating der ersten DREF-Anleihe auf „BB“ und das Rating des zweiten Bonds auf „BBB-“ (watch) festgelegt. Das teilte die Ratingagentur auf ihrer Homepage mit. DREF-Anleihe I: „BB“ Die Creditreform hat das Rating für die Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A. 2015/20 (DREF-Anleihe I; WKN A1ZW6U) auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ANLEIHEN-Woche #KW22 + #KW2309.06.2017
Homann, BDT, Beate Uhse, Rickmers, Metalcorp, PROKON, Katjes, SeniVita, ETERNA, gamigo, …
Eine Menge los am KMU-Anleihen-Markt vor und nach dem Pfingstwochenende – in den beiden Wochen vom 29.05. bis 02.06.2017 (#KW 22) und vom 06.06 bis 09.06.2017 (#KW23) konnten einige Emittenten erfolgreiche Neuemissionen abschließen. So konnte die Homann Holzwerkstoffe GmbH ihre neue Unternehmensanleihe 2017/22 (WKN A2E4NW) mit einem Gesamtvolumen von 50 Millionen vollständig und vorzeitig am Kapitalmarkt platzieren. Aufgrund der hohen Nachfrage und Überzeichnung wurde die Zeichnungsphase... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Anleihe Investoren"

Arbitrageeffekte während Geldanlage17.06.2017
Zitat von Pivottrader: Arbitrage (von franz. arbitrage, von lat. arbitratus „Gutdünken, freie Wahl, freies Ermessen“) ist in der Wirtschaft die ohne Risiko vorgenommene Ausnutzung von Kurs-, Zins- oder Preisunterschieden zum selben Zeitpunkt an verschiedenen Orten zum Zwecke der Gewinnmitnahme. Das trifft in deinem Fall nicht zu. Das trifft natürlich auch in anderen Fällen nicht zu. Wikipedia schreibt der sichere Arbitragegewinn heißt „Free lunch“ Und eine bekannte Börsenweisheit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
A1TNA7 Dt. Anleihe Neuer Trade auf 50% Kursgewinn31.07.2016
Sanha will Transparenz und Investorenkommunikation verbessern, Interview mit Anleihefinder. SANHA GmbH & Co. KG reagiert auf Kursrückgang und plant Investoren-Newsletter – Anleihe-Kurs bei 48,5 Prozent Montag, 11. Juli 2016 Die SANHA GmbH & Co. KG ergreift die Initiative, nachdem die Unternehmensanleihe 2013/18 (WKN: A1TNA7) des Essener Unternehmens in den letzten vier Wochen zwischenzeitlich um gut 40 Prozent eingebrochen war. Aktuell notiert die SANHA-Anleihe bei 48,5 Prozent. Als Reaktion,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
German Pellets optimiert weiter Kapitalstruktur28.03.2016
...from the 2013 sale. Instead, in the second half of 2015, it produced just 101,000." "German Pellets also borrowed $187 million in 2012 through a development agency in Sanger, Texas, for its first U.S. location, in Woodville, Texas." Die US Anleihe Investoren glauben noch, dass die Pellet Anlagen einen hohen Wert haben und sie noch viel von ihren Geld wieder sehen werden. Teile des Vertriebes hat GP schon verloren. Die 180 Mitarbeiter dürften wohl in Masse in den Werken arbeiten und der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KKR & Co - lukrative Beteiligungs- und Privat Equity-Geschäfte für jedermann18.02.2016
Investmentprofis stechen deutsche Gläubiger aus PE-Investor KKR mischt bei German-Pellets-Pleite mit Von Philipp Habdank Bei der wahrscheinlich anstehenden Liquidation von German Pellets mischen auch US-Investmentprofis wie KKR mit. Für die deutschen Anleihegläubiger ist das eine ganz schlechte Nachricht. Den gebeutelten deutschen Anleihegläubigern von German Pellets droht neues Ungemach: Eine Woche, nachdem der Produzent von Holzpellets Insolvenz angemeldet hat, verdichten sich nun die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Singulus - News Thread zu Blu-ray, MRAM, iPhone und Nanobeschichtung22.12.2015
Hast nicht das angebot gelesen ? DGAP-News: SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG: Zweistufiges Kaufangebot Singulus Technologies AG Anleihen (WKN A1MASJ) DGAP-News: SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Ankauf/Sonstiges SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG: Zweistufiges Kaufangebot Singulus Technologies AG Anleihen (WKN A1MASJ) 22.12.2015 / 14:44 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------- -------------------- Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WARUM SIND ALLE NUR SO USA FEINDLICH??UNDANKBARKEIT29.01.2003
WARUM FAELLT DAX MEHR ALS DOW ODER ANDERE WEIL DEUTSCHE BOERSIANER SICH LIEBER AM PULLERMANN SPIELEN UND WRATEN DAS DER STURM VORUEBER ZIEHT. ANGST UND SCHWAECHE ZEIGT DEUTSCHLAND MEIN ZIEL DAX 2000 WOHL ZU POSITIV HIER WAS ZU LESEN. >>>>>>>GOTTSEIDANK GIBTS DIE FREIE WELT NOCH<<<<<<<<< >>>>>>>>WO NOCH REALISTEN SIND>>>>>>>>>>>>> ;>>>>>> UND NICHT NUR DIE GEBLENDETEN AMIHASSER OHNE GRIPS>>>> DAX 1500 QUELLE TECHNICALINVESTOR DANK AN RHUM Hin und wieder werde ich gefragt, wie es den sein kann ,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*****AHOLD 851287****DIE 200% CHANCE****KZ 4,9 - 9 Euro****15.03.2004
Ein Jahr nach dem Bilanzskandal haben sich die Anleihen gut erholt Ahold steht am Bondmarkt hoch im Kurs Von Andrea Cünnen, Handelsblatt Gut ein Jahr ist es her, dass der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold Investoren mit falschen Bilanzen schockte. Dabei kamen nicht nur die Aktien, sondern auch die Anleihen des Unternehmens kräftig unter die Räder. Während die Ahold-Aktie aber mit knapp 6,80 Euro noch deutlich unter den 14 Euro vor dem Skandal notiert, liegen die Kurse der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cybernet- Der Versuch einer Bewertung06.09.1999
Hoffentlich paß alles hier rein (Moderator Admin) Einen wunderschönen guten Abend liebe Investoren ! Möge das Interview beginnen !!! (Moderator Admin) Die Fragen können nun gestellt werden, direkt an den Vorstandsvorsitzenden Andreas Eder Gigaguru: Holger Timm hat auf der Cybermind-HV definitiv angekündigt, das Cybernet-Paket im nächsten Jahr zu verkaufen. Wie beurteilen Sie diese Maßnahme? Meldung an den Moderator: Wen betrachten Sie als Ihre größten Konkurrenten in Deutschland und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
USA am Ende- keiner will Staatsanleihen, selbst mit dem06.08.2003
Das Schlimmste aus 2 Welten Bill Bonner Oh là là ... das wird immer interessanter. Ich rede von der Wirtschaftslage. Der Aktienmarkt lenkt nur ab; ignorieren sie ihn. Was interessant ist, ist der Anleihenmarkt ... der Dollar ... Gold ... Japan ... und Argentinien. Der amerikanische Anleihenmarkt setzte seinen Kollaps letzte Woche fort. Die Renditen der 10jährigen US-Staatsanleihen standen am 13. Juni bei 3,07 %. Jetzt stehen sie bei 4,40 %. Das ist das schlimmste Anleihen-Massaker seit 20... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wird heute noch extrem runterknallen !!!06.08.2003
Oh là là ... das wird immer interessanter. Ich rede von der Wirtschaftslage. Der Aktienmarkt lenkt nur ab; ignorieren sie ihn. Was interessant ist, ist der Anleihenmarkt ... der Dollar ... Gold ... Japan ... und Argentinien. Der amerikanische Anleihenmarkt setzte seinen Kollaps letzte Woche fort. Die Renditen der 10jährigen US-Staatsanleihen standen am 13. Juni bei 3,07 %. Jetzt stehen sie bei 4,40 %. Das ist das schlimmste Anleihen-Massaker seit 20 Jahren. Das ist "ein Jahrhundersturm", so... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WARUM SIND ALLE NUR SO USA FEINDLICH??UNDANKBARKEIT29.01.2003
WARUM FAELLT DAX MEHR ALS DOW ODER ANDERE WEIL DEUTSCHE BOERSIANER SICH LIEBER AM PULLERMANN SPIELEN UND WRATEN DAS DER STURM VORUEBER ZIEHT. ANGST UND SCHWAECHE ZEIGT DEUTSCHLAND MEIN ZIEL DAX 2000 WOHL ZU POSITIV HIER WAS ZU LESEN. >>>>>>>GOTTSEIDANK GIBTS DIE FREIE WELT NOCH<<<<<<<<< >>>>>>>>WO NOCH REALISTEN SIND>>>>>>>>>>>>> ;>>>>>> UND NICHT NUR DIE GEBLENDETEN AMIHASSER OHNE GRIPS>>>> DAX 1500 QUELLE TECHNICALINVESTOR DANK AN RHUM Hin und wieder werde ich gefragt, wie es den sein kann ,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*****AHOLD 851287****DIE 200% CHANCE****KZ 4,9 - 9 Euro****15.03.2004
Ein Jahr nach dem Bilanzskandal haben sich die Anleihen gut erholt Ahold steht am Bondmarkt hoch im Kurs Von Andrea Cünnen, Handelsblatt Gut ein Jahr ist es her, dass der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold Investoren mit falschen Bilanzen schockte. Dabei kamen nicht nur die Aktien, sondern auch die Anleihen des Unternehmens kräftig unter die Räder. Während die Ahold-Aktie aber mit knapp 6,80 Euro noch deutlich unter den 14 Euro vor dem Skandal notiert, liegen die Kurse der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cybernet- Der Versuch einer Bewertung06.09.1999
Hoffentlich paß alles hier rein (Moderator Admin) Einen wunderschönen guten Abend liebe Investoren ! Möge das Interview beginnen !!! (Moderator Admin) Die Fragen können nun gestellt werden, direkt an den Vorstandsvorsitzenden Andreas Eder Gigaguru: Holger Timm hat auf der Cybermind-HV definitiv angekündigt, das Cybernet-Paket im nächsten Jahr zu verkaufen. Wie beurteilen Sie diese Maßnahme? Meldung an den Moderator: Wen betrachten Sie als Ihre größten Konkurrenten in Deutschland und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
USA am Ende- keiner will Staatsanleihen, selbst mit dem06.08.2003
Das Schlimmste aus 2 Welten Bill Bonner Oh là là ... das wird immer interessanter. Ich rede von der Wirtschaftslage. Der Aktienmarkt lenkt nur ab; ignorieren sie ihn. Was interessant ist, ist der Anleihenmarkt ... der Dollar ... Gold ... Japan ... und Argentinien. Der amerikanische Anleihenmarkt setzte seinen Kollaps letzte Woche fort. Die Renditen der 10jährigen US-Staatsanleihen standen am 13. Juni bei 3,07 %. Jetzt stehen sie bei 4,40 %. Das ist das schlimmste Anleihen-Massaker seit 20... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wird heute noch extrem runterknallen !!!06.08.2003
Oh là là ... das wird immer interessanter. Ich rede von der Wirtschaftslage. Der Aktienmarkt lenkt nur ab; ignorieren sie ihn. Was interessant ist, ist der Anleihenmarkt ... der Dollar ... Gold ... Japan ... und Argentinien. Der amerikanische Anleihenmarkt setzte seinen Kollaps letzte Woche fort. Die Renditen der 10jährigen US-Staatsanleihen standen am 13. Juni bei 3,07 %. Jetzt stehen sie bei 4,40 %. Das ist das schlimmste Anleihen-Massaker seit 20 Jahren. Das ist "ein Jahrhundersturm", so... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Anleihen

Suche nach weiteren Themen