DAX+0,64 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,04 %
Thema: Anleihebesitzer

Nachrichten zu "Anleihebesitzer"

EYEMAXX-CEO Dr. Michael Müller10.04.2018
„Wir gehen fest von einer Vollplatzierung der neuen Anleihen aus“
...von 23,75 Euro pro getauschter Anleihe und noch die jeweils aufgelaufenen Stückzinsen. Sie sehen, die Antwort auf die Frage wird reichlich lang, wenn ich alle Vorteile aufzähle. Insofern meinen wir, dass wir hier für alte und neue Anleihebesitzer ein sehr attraktives Angebot machen. Anleihen Finder: Zuletzt gab es einen publikumswirksamen „Spatenstich“ in Berlin. Wie sieht die aktuelle Projektpipeline der EYEMAXX Real Estate AG aus? „Mittelrückflüsse und Gewinne vor Fälligkeit... [mehr]
(
2
Bewertungen)
26.02.2018
Bankencrash in Lettland - Gefahr fürs internationale Finanzsystem?
...„Die lettische Regierung wird keinen einzigen Euro in die Rettung investieren“, kündigte Lettlands Regierungschef Kuckinskis an. Nach geltendem EU-Recht muss demnach die Bail-in-Regelung angewendet werden, nach der zunächst Aktionäre, Anleihebesitzer und Anleger mit Einlagen über 100.000 Euro anteilig zur Kasse gebeten werden. Die ABLV ist nicht der einzige Krisenherd Die ABLV ist nicht der einzige Krisenherd im lettischen Bankensystem. Bereits vor zwei Jahren waren fünf Banken wegen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Marktkommentar05.09.2017
Stefan Wallrich/Ottmar Wolf (Wallrich Wolf AM): Air Berlin und die Konsequenzen für Anleihekäufer
...Vorfeld der Wahlen) ganz offensichtlich um die geregelte Rückholung der Urlauber und den Erhalt möglichst vieler Arbeitsplätze. Da in den kommenden drei Monaten höchstwahrscheinlich weiteres Geld verbrannt werden wird, sind insbesondere Anleihebesitzer die Leidtragenden dieser Strategie. Sie werden wohl weitestgehend leer ausgehen. Eigene Erfahrungen und Kenntnisse berücksichtigen Nicht immer ist die Abschätzung der Befriedigungsaussichten allerdings so einfach wie bei Air Berlin.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.08.2017
Sind Unternehmensanleihen bessere Anlagen als Aktien?
...es vorkommen, dass das Unternehmen in Schwierigkeiten gerät und vielleicht sogar Insolvenz anmelden muss. Und hier ist einer der entscheidenden Unterschiede zwischen Aktien und Unternehmensanleihen zu verorten: Aktionäre sind Eigentümer, Anleihebesitzer sind Gläubiger. Im Insolvenzfall erhalten zunächst die Gläubiger ihr Geld - oftmals nur anteilig zur Insolvenzquote - und nur wenn die Gläubiger vollständig bedient werden konnten, wird der verbliebene Restwert auf die Eigentümer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fondsreport zu Jackson Hole25.08.2017
Absolute-Return-Fonds im Vergleich
...Spitzenperformer und Bestseller aus 15 Anlageklassen. Leser erfahren zudem, wo sie die Spitzenreiter günstig kaufen können. Und sollte die Notenbank künftig deutlich weniger Anleihen kaufen oder gar die Zinsen erhöhen, kann es für Anleihebesitzer noch dicker kommen. Denn dann sinkt der Wert jener Papiere, die bereits in den Depots liegen. Es drohen Kursverluste.  Alternative: Absolute-Return-Fonds   Was können sicherheitsorientierte Anleger also tun? Attraktive Renditen werden auf lange... [mehr]
(
1
Bewertung)
26.02.2018
Bankencrash in Lettland - Gefahr fürs internationale Finanzsystem?
...„Die lettische Regierung wird keinen einzigen Euro in die Rettung investieren“, kündigte Lettlands Regierungschef Kuckinskis an. Nach geltendem EU-Recht muss demnach die Bail-in-Regelung angewendet werden, nach der zunächst Aktionäre, Anleihebesitzer und Anleger mit Einlagen über 100.000 Euro anteilig zur Kasse gebeten werden. Die ABLV ist nicht der einzige Krisenherd Die ABLV ist nicht der einzige Krisenherd im lettischen Bankensystem. Bereits vor zwei Jahren waren fünf Banken wegen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
21.11.2016
+++SONDERMELDUNG+++ KFM Deutsche Mittelstand AG äußert sich zu GEWA!
...ordnungsgemäß zu Ende gebaut werden. Grundsätzlich werden Verträge so fortgeführt, wie sie vor Insolvenzeröffnung abgeschlossen wurden. Wichtig ist aber, dass die Anleihebesitzer im Rahmen des Gläubigerschutzes einen gemeinsamen Vertreter bestimmen, der die Interessen der Anleihebesitzer vertritt. Dies sollte eine erfahrene Anwaltskanzlei sein, die mit Erfahrung und Kompetenz im Kapitalmarkrecht und im Gläubigerschutz ausgestattet ist. Darüber hinaus sollte die Anwaltskanzlei... [mehr]
(
1
Bewertung)
EYEMAXX-CEO Dr. Michael Müller10.04.2018
„Wir gehen fest von einer Vollplatzierung der neuen Anleihen aus“
...von 23,75 Euro pro getauschter Anleihe und noch die jeweils aufgelaufenen Stückzinsen. Sie sehen, die Antwort auf die Frage wird reichlich lang, wenn ich alle Vorteile aufzähle. Insofern meinen wir, dass wir hier für alte und neue Anleihebesitzer ein sehr attraktives Angebot machen. Anleihen Finder: Zuletzt gab es einen publikumswirksamen „Spatenstich“ in Berlin. Wie sieht die aktuelle Projektpipeline der EYEMAXX Real Estate AG aus? „Mittelrückflüsse und Gewinne vor Fälligkeit... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Fondsreport zu Jackson Hole25.08.2017
Absolute-Return-Fonds im Vergleich
...Spitzenperformer und Bestseller aus 15 Anlageklassen. Leser erfahren zudem, wo sie die Spitzenreiter günstig kaufen können. Und sollte die Notenbank künftig deutlich weniger Anleihen kaufen oder gar die Zinsen erhöhen, kann es für Anleihebesitzer noch dicker kommen. Denn dann sinkt der Wert jener Papiere, die bereits in den Depots liegen. Es drohen Kursverluste.  Alternative: Absolute-Return-Fonds   Was können sicherheitsorientierte Anleger also tun? Attraktive Renditen werden auf lange... [mehr]
(
1
Bewertung)
Geldanlage21.05.2017
Bei niedrigen Zinsen und allgemeiner Unsicherheit
...Renditen abwerfen - sind nur noch bedingt sicher. Portugal, Spanien und Irland standen lange auf der Kippe, Griechenland hat Anleihebesitzern bereits erhebliche Einbußen gebracht. Neben dem Bonitätsrisiko gibt es erhebliche Zinsänderungsrisiken. Sofern die Zinsen einer 10-jährigen Bundesanleihe um drei Prozent steigen sollten, werden die Anleihebesitzer kurzfristig mit einem Verlust von 25 Prozent rechnen müssen. Gold ist die Anlage mit nur scheinbarer Sicherheit: Wenn irgendwo... [mehr]
(
20
Bewertungen)
Deutsche Bank beruhigt Coco-Anleihebesitzer02.02.2017
'Zahlen Coupon'
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank wirbt mit Nachdruck um Vertrauen auch an den Anleihemärkten. Es sei die "klare Absicht" der Bank, im laufenden Jahr die sogenannten Coco-Bonds beziehungsweise AT-1-Coupons zu bedienen, sagte Finanzchef Marcus Schenck am Donnerstag in Frankfurt. Die Bank müsse dabei auch nicht auf Rücklagen zurückgreifen. Die im Jahr 2014 ausgegebenen, besonders riskante Schuldscheine (Coco-Bonds), mit der die Bank damals ihre Kapitaldecke gestärkt hatte, hatten im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.11.2016
+++SONDERMELDUNG+++ KFM Deutsche Mittelstand AG äußert sich zu GEWA!
...ordnungsgemäß zu Ende gebaut werden. Grundsätzlich werden Verträge so fortgeführt, wie sie vor Insolvenzeröffnung abgeschlossen wurden. Wichtig ist aber, dass die Anleihebesitzer im Rahmen des Gläubigerschutzes einen gemeinsamen Vertreter bestimmen, der die Interessen der Anleihebesitzer vertritt. Dies sollte eine erfahrene Anwaltskanzlei sein, die mit Erfahrung und Kompetenz im Kapitalmarkrecht und im Gläubigerschutz ausgestattet ist. Darüber hinaus sollte die Anwaltskanzlei... [mehr]
(
1
Bewertung)
FTSE-MIB-FLASH21.06.2017
Hoffnung auf Bankenrettung treibt italienischen Aktienmarkt an
...Die Papiere von Intesa Sanpaolo zählten am Nachmittag mit einem Plus von fast 3 Prozent zu den größten Gewinnern im Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 . Italien versucht die beiden kleineren Banken zu retten und dabei Sparer und Anleihebesitzer zu schützen, ohne gegen europäische Regeln für Staatshilfen zu verstoßen./mis/he [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.06.2017
Intesa will italienischen Krisenbanken helfen - unter Bedingungen
...Banken ächzen wie viele andere Kreditinstitute im Land unter einem Berg fauler Kredite. Sie brauchen insgesamt mehr als 6 Milliarden Euro an frischem Kapital. Italien versucht derzeit, die beiden Geldhäuser zu retten und dabei Sparer und Anleihebesitzer zu schützen, ohne gegen europäische Regeln für Staatshilfen zu verstoßen. Diese verbieten staatliche Rettungsaktionen für Banken. Finanzminister Pier Carlo Padoan hatte vergangene Woche gesagt, dass eine Lösung für die Banken nah sei.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.02.2018
Bankencrash in Lettland - Gefahr fürs internationale Finanzsystem?
...„Die lettische Regierung wird keinen einzigen Euro in die Rettung investieren“, kündigte Lettlands Regierungschef Kuckinskis an. Nach geltendem EU-Recht muss demnach die Bail-in-Regelung angewendet werden, nach der zunächst Aktionäre, Anleihebesitzer und Anleger mit Einlagen über 100.000 Euro anteilig zur Kasse gebeten werden. Die ABLV ist nicht der einzige Krisenherd Die ABLV ist nicht der einzige Krisenherd im lettischen Bankensystem. Bereits vor zwei Jahren waren fünf Banken wegen... [mehr]
(
3
Bewertungen)

Mehr zum Thema Anleihen

Suche nach weiteren Themen