DAX-0,53 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,04 % Öl (Brent)+0,32 %
Thema: Arbeitsmarkt

Nachrichten zu "Arbeitsmarkt"

Arbeitsmarkt16.01.2019
Walter Riester verlangt von SPD mehr Mut zu grundlegenden Reformen
...verteidigte die umstrittenen Arbeitsmarktreformen der Regierung Schröder, räumte jedoch einen "Kernfehler" ein. "Es galt: Wer drei Stunden am Tag arbeiten kann, ist am Arbeitsmarkt vermittelbar." Dies sei jedoch "völlig falsch und realitätsfern" gewesen – "darüber wird aber nicht diskutiert", so Riester weiter. "Sondern darüber, ob der Satz von 420 Euro zu hoch oder zu niedrig ist. Lächerlich." Riester regte an, einen steuerfinanzierten Arbeitsmarkt zu schaffen. "Statt die Menschen zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.01.2019
DAX - Kursexplosion dank Powell und Arbeitsmarkt
...Kursexplosion dank Powell und Arbeitsmarkt Mit einem großen Knall meldeten sich am Freitag die Bullen im DAX zurück. Der Index stieg um 3,37% an und startete eine Erholung.     Fed-Chef Powell meldete sich am Freitag zu Wort und sagte, man werde die Sorgen des Finanzmarktes genau im Auge behalten. Zusammen mit einem bereits bullischen Sentiment und deutlich über den Erwartungen liegenden US-Arbeitsmarktdaten sorgte dies für einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP04.01.2019
US-Arbeitsmarkt übertrifft Erwartungen im Dezember deutlich
...nach einer Arbeit suchen. Vielen macht die gute Lage am Arbeitsmarkt offenbar Mut und sie bemühen sich daher wieder um eine Stelle. Die unterschiedliche Entwicklung bei der Beschäftigtenzahl und der Quote erklärt sich auch durch die Erhebungsmethode. So wird die Beschäftigtenzahl durch eine Umfrage bei den Unternehmen erhoben und die Quote durch eine Umfrage bei den privaten Haushalten. Insgesamt zeige der Arbeitsmarkt, dass die US-Wirtschaft in einer guten Verfassung sei,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGB31.12.2018
Spaltung am Arbeitsmarkt überwinden
...Spaltung am Arbeitsmarkt" zu überwinden. "Der Aufschwung führt nicht automatisch dazu, dass alle mitgenommen werden. Viel zu viele bleiben zurück, Millionen von Menschen werden abgehängt. Das sind große Herausforderungen für die soziale Marktwirtschaft", sagte DGB-Vorstand Annelie Buntenbach der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Die Gewerkschafterin forderte: "Wir brauchen höhere Löhne, auch am unteren Ende der Skala, und die Regierung muss aktiv gegen die Spaltung am Arbeitsmarkt vorgehen."... [mehr]
(
1
Bewertung)
28.12.2018
570 800 Hartz-IV-Empfänger kommen für sozialen Arbeitsmarkt infrage
NÜRNBERG (dpa-AFX) - Rund 570 800 Hartz-IV-Empfänger kommen der Bundesagentur für Arbeit (BA) zufolge für geförderte Jobs auf dem zu Jahresbeginn startenden sozialen Arbeitsmarkt infrage. Diese Menschen würden formal den Anforderungen entsprechen, sagte eine BA-Sprecherin. Erfahrungen würden aber zeigen, dass in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt05.06.2017
BA-Vorstand für "sozialen Arbeitsmarkt" für schwer Vermittelbare
...Arbeit, kann sich einen "sozialen Arbeitsmarkt" für schwer vermittelbare Langzeitarbeitslose vorstellen. "Wir brauchen Beschäftigung für diese Menschen, die sinnstiftend und wertschätzend ist", sagte er der "Heilbronner Stimme" (Dienstagsausgabe). Es handele sich um eine Größenordnung von 100.000 bis 200.000 Menschen von insgesamt knapp einer Million Langzeitarbeitslosen, sagte er weiter. "Hier steht dann nicht die Einmündung in den ersten Arbeitsmarkt an allererster Stelle, sondern das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt30.04.2017
NRW will 1.000 Jobs auf "sozialem Arbeitsmarkt" schaffen
...Dortmund, Duisburg, Essen und Gelsenkirchen einen "sozialen Arbeitsmarkt" aufbauen, auf dem 1.000 Langzeitarbeitslose Beschäftigung finden sollen. Das sagte Landesarbeitsminister Rainer Schmeltzer (SPD) der "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung" (Montagsausgabe). Zugleich kritisierte er Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), der sich bislang weigere, einen solchen Arbeitsmarkt zu finanzieren. Mit dem "sozialen Arbeitsmarkt" sollen zusätzliche sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt12.01.2018
NRW-Landesregierung weitet sozialen Arbeitsmarkt aus
...- Die nordrhein-westfälische Landesregierung weitet den sozialen Arbeitsmarkt für Menschen ohne Aussicht auf reguläre Beschäftigung aus. Ab Februar soll ein weiteres Projekt im Kreis Recklinghausen für 260 Langzeitarbeitslose mit 4,3 Millionen Euro bis Ende 2019 gefördert werden. Zuvor hatten bereits Dortmund, Essen, Duisburg und Gelsenkirchen Landeshilfen für den Aufbau eines sozialen Arbeitsmarkts erhalten, berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe). "Es gibt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt31.05.2018
Heils Pläne sehen "sozialen Arbeitsmarkt" für 600.000 Menschen vor
...sind doch eine völlige Umkehr der Arbeitsmarktpolitik. Bisher war es doch so, wir wollten die Menschen möglichst kurz im System behalten und möglichst schnell wieder in den ersten Arbeitsmarkt bringen. Jetzt geht es darum die Leute möglichst lang von der Arbeitsverwaltung zu betreuen. Und der erste Arbeitsmarkt gerät völlig aus dem Blick." Der Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände glaubt auch nicht an einen großen Erfolg der Maßnahmen: "Findet am Ende der öffentlich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt06.12.2017
Ausländische Ingenieure haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ausländische Ingenieure und Techniker haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer, auch wenn sie in Deutschland studiert haben. Das zeigt eine neue Studie, über welche die "Zeit" berichtet. Es "suchen 30 Prozent der befragten Absolventen ein Jahr nach dem Abschluss immer noch einen Job in Deutschland", sagte Studien-Autorin Mohini Lokhande. "Das sollte nicht sein."... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Arbeitsmarkt05.06.2017
BA-Vorstand für "sozialen Arbeitsmarkt" für schwer Vermittelbare
...Arbeit, kann sich einen "sozialen Arbeitsmarkt" für schwer vermittelbare Langzeitarbeitslose vorstellen. "Wir brauchen Beschäftigung für diese Menschen, die sinnstiftend und wertschätzend ist", sagte er der "Heilbronner Stimme" (Dienstagsausgabe). Es handele sich um eine Größenordnung von 100.000 bis 200.000 Menschen von insgesamt knapp einer Million Langzeitarbeitslosen, sagte er weiter. "Hier steht dann nicht die Einmündung in den ersten Arbeitsmarkt an allererster Stelle, sondern das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt30.04.2017
NRW will 1.000 Jobs auf "sozialem Arbeitsmarkt" schaffen
...Dortmund, Duisburg, Essen und Gelsenkirchen einen "sozialen Arbeitsmarkt" aufbauen, auf dem 1.000 Langzeitarbeitslose Beschäftigung finden sollen. Das sagte Landesarbeitsminister Rainer Schmeltzer (SPD) der "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung" (Montagsausgabe). Zugleich kritisierte er Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), der sich bislang weigere, einen solchen Arbeitsmarkt zu finanzieren. Mit dem "sozialen Arbeitsmarkt" sollen zusätzliche sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt12.01.2018
NRW-Landesregierung weitet sozialen Arbeitsmarkt aus
...- Die nordrhein-westfälische Landesregierung weitet den sozialen Arbeitsmarkt für Menschen ohne Aussicht auf reguläre Beschäftigung aus. Ab Februar soll ein weiteres Projekt im Kreis Recklinghausen für 260 Langzeitarbeitslose mit 4,3 Millionen Euro bis Ende 2019 gefördert werden. Zuvor hatten bereits Dortmund, Essen, Duisburg und Gelsenkirchen Landeshilfen für den Aufbau eines sozialen Arbeitsmarkts erhalten, berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe). "Es gibt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt31.05.2018
Heils Pläne sehen "sozialen Arbeitsmarkt" für 600.000 Menschen vor
...sind doch eine völlige Umkehr der Arbeitsmarktpolitik. Bisher war es doch so, wir wollten die Menschen möglichst kurz im System behalten und möglichst schnell wieder in den ersten Arbeitsmarkt bringen. Jetzt geht es darum die Leute möglichst lang von der Arbeitsverwaltung zu betreuen. Und der erste Arbeitsmarkt gerät völlig aus dem Blick." Der Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände glaubt auch nicht an einen großen Erfolg der Maßnahmen: "Findet am Ende der öffentlich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt06.12.2017
Ausländische Ingenieure haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ausländische Ingenieure und Techniker haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer, auch wenn sie in Deutschland studiert haben. Das zeigt eine neue Studie, über welche die "Zeit" berichtet. Es "suchen 30 Prozent der befragten Absolventen ein Jahr nach dem Abschluss immer noch einen Job in Deutschland", sagte Studien-Autorin Mohini Lokhande. "Das sollte nicht sein."... [mehr]
(
2
Bewertungen)

Diskussionen zu "Arbeitsmarkt"

Arbeitsmarktrekord für Dez 18 nur noch 6.339.723 Leistungsberechtigte06.01.2019
...des Arbeitsmarktes durch staatlich Lohnzuschüsse (Subventionen) an Arbeitgeber. Jobcenter sollen ab 2019 geeignete Langzeitarbeitslose ident… Das ist des Rätsels Lösung der "kostenfreie" 0 € Arbeitnehmer für Arbeitgeber (der wie im Schlaraffenland für Arbeitgeber von der Solidargemeinschaft der Steuerzahler finanziert wird) In den ersten beiden Jahren sogar zu 100 % im dritten Jahr zu 90 % im vierten zu 80 % und im fünften zu 70 % Somit sind neue Rekorde am Arbeitsmarkt möglich, die... [mehr]
(
1
Empfehlung)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Rally dank US-Arbeitsmarkt und Fed-Aussagen04.01.2019
...uss-rally-us-arbeitsmarkt-fed-aussagen" >ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Rally dank US-Arbeitsmarkt und Fed-Aussagen" vom Autor dpa-AFX

Der Dax hat am Freitag eine Erholungsrally hingelegt. Zunächst beflügelte ihn die Hoffnung auf einen baldigen Durchbruch im US-chinesischen Zollstreit, später ein starker US-Arbeitsmarktbericht, der die jüngsten Sorgen um die Weltkonjunktur etwas …
[mehr]
(
0
Empfehlungen)
Arbeitsmarktrekord für Dez 18 nur noch 6.339.723 Leistungsberechtigte04.01.2019
...Nr. 114 vom 28.03.2018 erhielten im Dezember 2017 insgesamt 1.059.000 Empfänger „Ein Land, in dem wir gut und gerne leben“ Wer ist wir ? Fast – Vollbeschäftigung bessere Statistiken vom Arbeitsmarkt, gab es nur im Arbeiter- und Bauernstaat (DDR) oder in Nordkorea....etc Arbeitsmarkt im Dezember 2018: “Es ist ein Skandal, dass es Einrichtungen wie die Tafel in so einem reichen Land geben muss” Im Dezember 2018 wird die Zahl der Personen Leistungsempfänger von Leistungen im Bereich... [mehr]
(
7
Empfehlungen)
BA Statistik generiert immer neue Rekorde vom Arbeitsmarkt29.11.2018
...Zahl der Teilnehmer an Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik vorläufig und hochgerechnet innerhalb des Monats November um 19.113 Personen auf 891.547 Teilnehmer an Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik angestiegen. Der Bestand gemeldeter Arbeitsstelle (Mehrfachnenngen, bereits besetzte aber noch nicht gelöschte, Redundanzen inbegriffen) wird im November 2018 im BA Bericht mit 807.032 Stellen BA-X 252 beziffert. 1.1 Eckwerte des Arbeitsmarktes Bericht November 2018 Tabellenanhang zum... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Bundesregierung: Bundesregierung will Arbeitsmarkt öffnen07.11.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "arbeitsmarkt-oeffnen" >Bundesregierung: Bundesregierung will Arbeitsmarkt öffnen" vom Autor Redaktion dts

Die Bundesregierung will den Arbeitsmarkt für europäische sowie aus Drittstaaten stammende Fachkräfte öffnen. Die Minister Hubertus Heil (SPD), Franziska Giffey (SPD),... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Arbeitsmarkt: GroKo überarbeitet Pläne für Sozialen Arbeitsmarkt05.11.2018
...Thread zur Nachricht "arbeitsmarkt-groko-ueberarbei tet-plaene-sozialen-arbeitsmarkt" >Arbeitsmarkt: GroKo überarbeitet Pläne für Sozialen Arbeitsmarkt" vom Autor Redaktion dts

Kurz vor deren Verabschiedung im Bundestag überarbeitet die Große Koalition noch einmal grundlegend ihre Pläne für den Sozialen Arbeitsmarkt, ein vier Milliarden Euro schweres Jobprogramm für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Arbeitsmarkt: Ausländische Ingenieure haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer06.12.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "arbeitsmarkt-auslaendische-in genieure-deutschen-arbeitsmarkt-schwer" >Arbeitsmarkt: Ausländische Ingenieure haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer" vom Autor Redaktion dts

Ausländische Ingenieure und Techniker haben es am deutschen Arbeitsmarkt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Arbeitsmarkt Leistungsempfänger SGB II/III steigen in D im Dez. auf 6.677.572 an03.01.2018
...Armut. Faktencheck Arbeitsmarkt Abermals jubeln alle über die nach offiziellen Angaben des Pressediensts der BA historisch niedrigste Zahl der Arbeitslosen in D in einen …. seit ….Jahren und über die anhaltend gute Konjunktur sowie die hohe Beschäftigung. Wir, die herrschende Nomenklatur, müssen dem Bürger sagen, wie viele Menschen als arbeitslos gezählt werden, dann tun wir so als gäbe es Vollbeschäftigung, und das Volk glaubt uns, weil es die Lage am Arbeitsmarkt nicht überblickt.... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Neuer gefühlter Arbeitsmarktrekord: September 2018 nur noch 6.390.596 Leistungsberechtigte28.09.2018
...an Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik. Der Bestand gemeldeter Arbeitsstelle (Mehrfachnenngen, bereits besetzte aber noch nicht gelöschte, Redundanzen inbegriffen) wird im September 2018 im BA Bericht mit 833.835 Stellen BA-X 257 beziffert. 1.1 Eckwerte des Arbeitsmarktes Bericht September 2018 Tabellenanhang zum Monatsbericht September 2018 (Tabelle 1) Quelle der Zahlen: https://statistik.arbeitsagentur.de/Statistikdaten/Deta il/201809/arbeitsmarktberichte/monatsbericht-monatsberi... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Neuer gefühlter Arbeitsmarktrekord: Oktober 201830.10.2018
...Teilnehmer an Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik. Der Bestand gemeldeter Arbeitsstelle (Mehrfachnenngen, bereits besetzte aber noch nicht gelöschte, Redundanzen inbegriffen) wird im Oktober 2018 im BA Bericht mit 823.900 Stellen BA-X 252 beziffert. 1.1 Eckwerte des Arbeitsmarktes Bericht Oktober 2018 Tabellenanhang zum Monatsbericht Oktober 2018 (Tabelle 1) Quelle der Zahlen: https://statistik.arbeitsagentur.de/Statistikdaten/Deta il/201810/arbeitsmarktberichte/monatsbericht-monatsberi... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Arbeitsmarkt: GroKo überarbeitet Pläne für Sozialen Arbeitsmarkt05.11.2018
...Thread zur Nachricht "arbeitsmarkt-groko-ueberarbei tet-plaene-sozialen-arbeitsmarkt" >Arbeitsmarkt: GroKo überarbeitet Pläne für Sozialen Arbeitsmarkt" vom Autor Redaktion dts

Kurz vor deren Verabschiedung im Bundestag überarbeitet die Große Koalition noch einmal grundlegend ihre Pläne für den Sozialen Arbeitsmarkt, ein vier Milliarden Euro schweres Jobprogramm für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Arbeitsmarkt: Ausländische Ingenieure haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer06.12.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "arbeitsmarkt-auslaendische-in genieure-deutschen-arbeitsmarkt-schwer" >Arbeitsmarkt: Ausländische Ingenieure haben es am deutschen Arbeitsmarkt schwer" vom Autor Redaktion dts

Ausländische Ingenieure und Techniker haben es am deutschen Arbeitsmarkt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Arbeitsmarkt Leistungsempfänger SGB II/III steigen in D im Dez. auf 6.677.572 an03.01.2018
...Armut. Faktencheck Arbeitsmarkt Abermals jubeln alle über die nach offiziellen Angaben des Pressediensts der BA historisch niedrigste Zahl der Arbeitslosen in D in einen …. seit ….Jahren und über die anhaltend gute Konjunktur sowie die hohe Beschäftigung. Wir, die herrschende Nomenklatur, müssen dem Bürger sagen, wie viele Menschen als arbeitslos gezählt werden, dann tun wir so als gäbe es Vollbeschäftigung, und das Volk glaubt uns, weil es die Lage am Arbeitsmarkt nicht überblickt.... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Neuer gefühlter Arbeitsmarktrekord: September 2018 nur noch 6.390.596 Leistungsberechtigte28.09.2018
...an Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik. Der Bestand gemeldeter Arbeitsstelle (Mehrfachnenngen, bereits besetzte aber noch nicht gelöschte, Redundanzen inbegriffen) wird im September 2018 im BA Bericht mit 833.835 Stellen BA-X 257 beziffert. 1.1 Eckwerte des Arbeitsmarktes Bericht September 2018 Tabellenanhang zum Monatsbericht September 2018 (Tabelle 1) Quelle der Zahlen: https://statistik.arbeitsagentur.de/Statistikdaten/Deta il/201809/arbeitsmarktberichte/monatsbericht-monatsberi... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Neuer gefühlter Arbeitsmarktrekord: Oktober 201830.10.2018
...Teilnehmer an Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik. Der Bestand gemeldeter Arbeitsstelle (Mehrfachnenngen, bereits besetzte aber noch nicht gelöschte, Redundanzen inbegriffen) wird im Oktober 2018 im BA Bericht mit 823.900 Stellen BA-X 252 beziffert. 1.1 Eckwerte des Arbeitsmarktes Bericht Oktober 2018 Tabellenanhang zum Monatsbericht Oktober 2018 (Tabelle 1) Quelle der Zahlen: https://statistik.arbeitsagentur.de/Statistikdaten/Deta il/201810/arbeitsmarktberichte/monatsbericht-monatsberi... [mehr]
(
3
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Arbeitsmarkt

Suche nach weiteren Themen