DAX-1,50 % EUR/USD+0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)-1,26 %
Thema: Asien
Aktien Asien: Schwacher Yen stützt Nikkei - Chinas Börsen weiter unter Druck

Der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die langsam Fahrt aufnehmende Berichtssaison der Unternehmen zum dritten Quartal haben die Anleger an Asiens Börsen in Atem gehalten. Hinzu kamen die politischen Spannungen in Nahost. So fanden die …

Wertpapier: Hang Seng
Aktien Asien: Gute Vorgaben von der Wall Street treiben den Nikkei an

Die Börsen Asiens haben am Mittwoch im Kielwasser einer Erholung der Wall Street teils deutlich zugelegt. Dort hatten die Geschäftszahlen großer Konzerne die Anleger wieder zuversichtlicher gestimmt. Die Investoren griffen insbesondere bei den …

Wertpapier: Hang Seng
Aktien Asien: Zinssorgen drücken vor allem Chinas Festlandsbörsen ins Minus

Ein abermaliger Anstieg der Renditen am US-Anleihenmarkt hat die Börsen Asiens am Donnerstag belastet. Vor allem in China ging es deutlich nach unten. Investoren rechnen offenbar mit weiter steigenden Zinsen in den USA: So zeigte das Protokoll …

Wertpapier: Hang Seng

Nachrichten zu "Asien"

Aktien Asien17.10.2018
Gute Vorgaben von der Wall Street treiben den Nikkei an
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Börsen Asiens haben am Mittwoch im Kielwasser einer Erholung der Wall Street teils deutlich zugelegt. Dort hatten die Geschäftszahlen großer Konzerne die Anleger wieder zuversichtlicher gestimmt. Die Investoren griffen insbesondere bei den zuletzt stark unter Druck geratenen Technologieaktien zu. Sie profitierten einerseits von erfreulichen Geschäftszahlen von Lam Research, einem Hersteller von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien16.10.2018
Schwacher Yen stützt Nikkei - Chinas Börsen weiter unter Druck
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die langsam Fahrt aufnehmende Berichtssaison der Unternehmen zum dritten Quartal haben die Anleger an Asiens Börsen in Atem gehalten. Hinzu kamen die politischen Spannungen in Nahost. So fanden die Aktienkurse am Dienstag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien12.10.2018
Erholung nach Vortagesabsturz
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) -Asiens wichtigste Aktienmärkte haben am Freitag einen Teil ihrer herben Vortagesverluste wettgemacht. Am US-Aktienmarkt war der Ausverkauf am Donnerstag zwar in die nächste Runde gegangen: Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Minus von mehr als 2 Prozent. Allerdings erholte sich der Dow-Future im asiatischen Handel dann deutlich. Die Kurskorrektur schrieben Börsianer Medienberichten zu, wonach das... [mehr]
(
1
Bewertung)
Aktien Asien11.10.2018
Alle Märkte tief rot - Schlechte Stimmung von der Wall Street
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der Ausverkauf an den Aktienmärkten hat auch Asiens wichtigste Börsen heftig erwischt. Vorausgegangen war ein schwarzer Tag an der Wall Street, der Dow Jones und der Nasdaq 100 sind deutlich eingebrochen. In Europa haben die Märkte zuvor bereits klar im Minus geschlossen. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Handelsplätzen des chinesischen Festlands... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bericht08.10.2018
Siemens-Chef führt künftig den Asien-Pazifik-Ausschuss
München (dts Nachrichtenagentur) - Der Nachfolger an der Spitze des einflussreichen Asien-Pazifik-Ausschuss (APA) steht fest: Siemens-Chef Joe Kaeser soll künftig das Gremium leiten und die deutsche Wirtschaft in Asien repräsentieren. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Montagsausgabe. Anfang kommenden Monats soll Kaeser demnach das Amt von Hubert Lienhard übernehmen, so das Blatt. Der ehemalige... [mehr]
(
1
Bewertung)
Asien-Pazifik-Ausschuss30.05.2017
Deutsche sollten mehr in Asien investieren
BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche Firmen sollten sich nach Meinung des Vorsitzenden des Asien-Pazifik-Ausschusses der deutschen Wirtschaft stärker in Indien und China engagieren - trotz vieler Benachteiligungen dort. Nur so könne man am Wachstum der Riesen-Nationen teilhaben, sagte Hubert Lienhard der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft an diesem Dienstag den indischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Asien12.04.2017
Wirtschaftsministerium will deutsche Start-ups in Asien fördern
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeswirtschaftsministerium will jungen Technologiefirmen aus Deutschland den Weg nach Asien ebnen. Das Ministerium prüfe die Gründung eines `Akzelerators` in Singapur, berichtet die "Zeit". Das Förderprogramm soll Start-ups dabei helfen, in Südostasien Fuß zu fassen, indem es ihnen kostenlos Büroräume zur Verfügung und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien13.11.2017
Börsen in Asien starten uneinheitlich
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien sind ohne klare Richtung in den Montag gestartet. Der US-Steuerstreit lastet weiter auf den internationalen Börsen. Viele Anleger halten sich zurück und sind auf der Suche nach neuen Impulsen. In der Vorwoche hatte bereits ein starker Yen die Börse in Japan belastet, der den Export erschwert. Auch heute ging es für die Tokioter Börse nach unten. In Hongkong... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien14.11.2017
Börsen in Asien geben überwiegend etwas nach
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - In Asien ist es am Dienstag an den meisten Börsen leicht bergab gegangen. Die Verluste hielten sich dabei aber in Grenzen. In Japan trat der Leitindex Nikkei 225 zum Handelsschluss mit 22 380,01 Punkten auf der Stelle. Dieser hatte in den vergangenen Handelstagen schon deutlich eingebüßt. Leicht nach unten ging es am Dienstag in China, wo die aktuell veröffentlichten Daten zum Einzelhandelsumsatz,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien20.03.2018
Ausverkauf bei US-Technologiewerten belastet auch Asien
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die hohen Kursverluste bei amerikanischen Technologieaktien und der drohende Handelskonflikt haben am Dienstag auch die Aktienmärkte in Asien gebremst. Japans Leitindex Nikkei 225 schloss nach einem bereits schwachen Wochenstart 0,47 Prozent niedriger bei 21 380,97 Punkte. Etwas... [mehr]
(
1
Bewertung)
Asien-Pazifik-Ausschuss30.05.2017
Deutsche sollten mehr in Asien investieren
BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche Firmen sollten sich nach Meinung des Vorsitzenden des Asien-Pazifik-Ausschusses der deutschen Wirtschaft stärker in Indien und China engagieren - trotz vieler Benachteiligungen dort. Nur so könne man am Wachstum der Riesen-Nationen teilhaben, sagte Hubert Lienhard der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft an diesem Dienstag den indischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Asien12.04.2017
Wirtschaftsministerium will deutsche Start-ups in Asien fördern
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeswirtschaftsministerium will jungen Technologiefirmen aus Deutschland den Weg nach Asien ebnen. Das Ministerium prüfe die Gründung eines `Akzelerators` in Singapur, berichtet die "Zeit". Das Förderprogramm soll Start-ups dabei helfen, in Südostasien Fuß zu fassen, indem es ihnen kostenlos Büroräume zur Verfügung und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien13.11.2017
Börsen in Asien starten uneinheitlich
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien sind ohne klare Richtung in den Montag gestartet. Der US-Steuerstreit lastet weiter auf den internationalen Börsen. Viele Anleger halten sich zurück und sind auf der Suche nach neuen Impulsen. In der Vorwoche hatte bereits ein starker Yen die Börse in Japan belastet, der den Export erschwert. Auch heute ging es für die Tokioter Börse nach unten. In Hongkong... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien14.11.2017
Börsen in Asien geben überwiegend etwas nach
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - In Asien ist es am Dienstag an den meisten Börsen leicht bergab gegangen. Die Verluste hielten sich dabei aber in Grenzen. In Japan trat der Leitindex Nikkei 225 zum Handelsschluss mit 22 380,01 Punkten auf der Stelle. Dieser hatte in den vergangenen Handelstagen schon deutlich eingebüßt. Leicht nach unten ging es am Dienstag in China, wo die aktuell veröffentlichten Daten zum Einzelhandelsumsatz,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien20.03.2018
Ausverkauf bei US-Technologiewerten belastet auch Asien
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die hohen Kursverluste bei amerikanischen Technologieaktien und der drohende Handelskonflikt haben am Dienstag auch die Aktienmärkte in Asien gebremst. Japans Leitindex Nikkei 225 schloss nach einem bereits schwachen Wochenstart 0,47 Prozent niedriger bei 21 380,97 Punkte. Etwas... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Asien"

Asien-Pazifik : Weitet sich die Schwellenländer-Krise auf den Aktienmarkt aus?05.09.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "asien-pazifik-weitet-schwelle nlaender-krise-aktienmarkt-aus" >Asien-Pazifik : Weitet sich die Schwellenländer-Krise auf den Aktienmarkt aus? " vom Autor Redaktion w:o

Bisher war die Schwellenländer-Krise primär eine Währungs-Krise. Doch in der Asien-Pazifik-Region scheint bereits der Aktienmarkt betroffen. Analysten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hongkong Mobile Games29.08.2018
...von Intel Capital und IDG-Accel anzog. Er ist Fonero Leader für die Region Asien und Leiter des FON-Geschäfts in Hongkong. Yat ist außerdem Verwaltungsratsmitglied bei TurnOut Ventures, einem Joint Venture zwischen Turner Entertainment und Outblaze Investments. Yat begann seine Technologiekarriere 1990 bei Atari Deutschland. 1995 zog er nach Hongkong, um Hong Kong Cybercity / Freenation zu gründen, Asiens erste freie Webseite und E-Mail-Anbieter, die später von einem US-Unternehmen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktien Asien: Überwiegend moderat im Plus nach Trumps Deal mit Mexiko28.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "asien-ueberwiegend-mod erat-plus-trumps-deal-mexiko" >Aktien Asien: Überwiegend moderat im Plus nach Trumps Deal mit Mexiko" vom Autor dpa-AFX

Asiens Aktienmärkte haben am Dienstag... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ascent Solar Technologies Inc.17.05.2018
...Report 2018-2025 Überblick über die Industrie von Dünnschichtkondensatoren Dünnschichtkondensatoren auf und ab Stream Industry Analysis Asien Dünnschichtkondensatoren Industrie Asien-Dünnschichtkondensatoren-Produktionen liefern Verkaufsnachfrage Marktstatus und -prognose Asien Dünnschichtkondensatoren Schlüsselhersteller Analyse Asien Dünnschichtkondensatoren Industrie Entwicklung Trend Nordamerikanische Dünnschichtkondensatoren Industrie Nordamerikanische Dünnschichtkondensatoren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktien Asien: Kursrutsch wegen Angst vor Handelskrieg - Japan besonders schwach23.03.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "asien-kursrutsch-angst -handelskrieg-japan-schwach" >Aktien Asien: Kursrutsch wegen Angst vor Handelskrieg - Japan besonders schwach" vom Autor dpa-AFX

Die Angst vor einem globalen Handelskrieg hat Asiens Börsen am Freitag abrutschen lassen. Nachdem US-Präsident Donald Trump am Vortag den Rivalen China mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum Notenbanken an einem niedrigen Goldpreis interessiert sind.15.09.2002
...Aber das Desaster war nicht mehr aufzuhalten, die Asienkrise hatte begonnen: Sie riss nicht nur die thailändische Wirtschaft in den Abgrund, sondern - gleich einem Dominoeffekt - auch ganz Südostasien. Fünf Jahre sind seitdem vergangen. Die Schuld für den wirtschaftlichen Zusammenbruch in Südostasien ist aber nicht nur bei den westlichen Währungsspekulanten zu suchen. Die Ursachen sind vielschichtiger. Westliche Investoren vergaben bedenkenlos Kredite - schließlich galt Asien zu Beginn... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...soll weiter ausgebaut und der Fokus verstärkt auf die expandierenden Märkte in Asien und Amerika gerichtet werden. FRESENIUS MEDICAL CARE AG (WPKN: 578580) Die Fresenius Medical Care AG ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen. In 1.400 Dialyse-Kliniken in nahezu 100 Ländern, vorwiegend in den Vereinigten Staaten, Europa, Asien und Lateinamerika, betreut Fresenius Medical Care mehr als 106.400 Dialyse-Patienten. Das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...und lärmgeschützt werden. Zu den Kunden gehören Bosch, DaimlerChrysler, Ford und Siemens. Für die Zukunft erwartet die Progress-Werk Oberkirch, von einer stabilen Autokonjunktur zu profitieren. Bei der Expansionsstrategie sollen vor allem Asien und Südamerika im Vordergrund stehen. R. STAHL AG INHABER-AKTIEN O.N. 725772 Die R. STAHL AG ist in den zwei Kerngeschäftsfeldern Explosionsschutz und Fördertechnik international tätig. Für den Explosionsschutz bietet die Gesellschaft Geräte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.06.2004
...werden wird. Asien hat zu viele Dollars Selbstverständlich wird das erwähnte Arrangement nicht von Dauer sein. Asien wird einen eigenen großen Kapitalmarkt entwickeln und einen asiatischen Währungsfonds einrichten (was Japan bereits in der Asien-krise 1997/98 zur Irritation Washingtons vorgeschlagen hatte). Asien wird die Vorteile seines riesigen Binnenmarktes voll ausspielen und auf die Idee kommen, die eigenen Ersparnisse bevorzugt zu Hause zu investieren. Asien wird außerdem seine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Düsseldorf goes China19.02.2005
Liquiditätsblase in Asien droht zu platzen Geldflut internationaler Anleger kurbelt die Konjunktur immer weiter an - Experten warnen vor Überhitzung von Markus Gärtner Berlin - Asiens Konjunkturmotor wird von einer explosiven Treibstoff-Mischung auf Touren gehalten. Denn die Exporte - traditionell der größte wirtschaftliche Treibriemen in der Region - wurden nach Berechnungen von Andy Xie bei Morgan Stanley in Hongkong gerade von einem anderen Schrittmacher abgelöst.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum Notenbanken an einem niedrigen Goldpreis interessiert sind.15.09.2002
...Aber das Desaster war nicht mehr aufzuhalten, die Asienkrise hatte begonnen: Sie riss nicht nur die thailändische Wirtschaft in den Abgrund, sondern - gleich einem Dominoeffekt - auch ganz Südostasien. Fünf Jahre sind seitdem vergangen. Die Schuld für den wirtschaftlichen Zusammenbruch in Südostasien ist aber nicht nur bei den westlichen Währungsspekulanten zu suchen. Die Ursachen sind vielschichtiger. Westliche Investoren vergaben bedenkenlos Kredite - schließlich galt Asien zu Beginn... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...soll weiter ausgebaut und der Fokus verstärkt auf die expandierenden Märkte in Asien und Amerika gerichtet werden. FRESENIUS MEDICAL CARE AG (WPKN: 578580) Die Fresenius Medical Care AG ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen. In 1.400 Dialyse-Kliniken in nahezu 100 Ländern, vorwiegend in den Vereinigten Staaten, Europa, Asien und Lateinamerika, betreut Fresenius Medical Care mehr als 106.400 Dialyse-Patienten. Das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...und lärmgeschützt werden. Zu den Kunden gehören Bosch, DaimlerChrysler, Ford und Siemens. Für die Zukunft erwartet die Progress-Werk Oberkirch, von einer stabilen Autokonjunktur zu profitieren. Bei der Expansionsstrategie sollen vor allem Asien und Südamerika im Vordergrund stehen. R. STAHL AG INHABER-AKTIEN O.N. 725772 Die R. STAHL AG ist in den zwei Kerngeschäftsfeldern Explosionsschutz und Fördertechnik international tätig. Für den Explosionsschutz bietet die Gesellschaft Geräte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.06.2004
...werden wird. Asien hat zu viele Dollars Selbstverständlich wird das erwähnte Arrangement nicht von Dauer sein. Asien wird einen eigenen großen Kapitalmarkt entwickeln und einen asiatischen Währungsfonds einrichten (was Japan bereits in der Asien-krise 1997/98 zur Irritation Washingtons vorgeschlagen hatte). Asien wird die Vorteile seines riesigen Binnenmarktes voll ausspielen und auf die Idee kommen, die eigenen Ersparnisse bevorzugt zu Hause zu investieren. Asien wird außerdem seine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Düsseldorf goes China19.02.2005
Liquiditätsblase in Asien droht zu platzen Geldflut internationaler Anleger kurbelt die Konjunktur immer weiter an - Experten warnen vor Überhitzung von Markus Gärtner Berlin - Asiens Konjunkturmotor wird von einer explosiven Treibstoff-Mischung auf Touren gehalten. Denn die Exporte - traditionell der größte wirtschaftliche Treibriemen in der Region - wurden nach Berechnungen von Andy Xie bei Morgan Stanley in Hongkong gerade von einem anderen Schrittmacher abgelöst.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Asien

Suche nach weiteren Themen