DAX+0,55 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,25 % Öl (Brent)+0,15 %
Thema: Ausfallrisiko

Nachrichten zu "Ausfallrisiko"

14.05.2019
Marktplatz Hood.de integriert Klarna / Kooperation ermöglicht Kauf auf Rechnung und Ratenzahlung
...durchschlagenden Erfolg der neuen Zahlungsarten. Teilnehmende Händler zeigen sich überzeugt und berichten durchweg von einer Steigerung der Conversion Rate und Erhöhung des durchschnittlichen Warenkorbwertes. Insbesondere die Übernahme von Ausfallrisiko und Verwaltungsaufwand sind für die Händler weitere Argumente für einen Einsatz von Klarna auf Hood.de. Über Hood.de Die Hood Media GmbH betreibt unter www.Hood.de mit über 10 Millionen Angeboten einer der größten Onlinemarktplätze... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.05.2019
Bitcoin – war das erst der Anfang?
...den meisten angebotenen Partizipationszertifikaten tragen Anleger jedoch neben dem Kursrisko des Basiswerts und einem Währungsrisko (der Ether wird in USD festgestellt, während das Zertifikat in EUR denominiert ist) unter anderem auch das Ausfallrisiko des Emittenten. Partizipationszertifikate WKN Basiswert Bewertungstag... [mehr]
(
1
Bewertung)
ADCADA im Magazin DIE WELT10.05.2019
Sonderausgabe "Geld - Vorsorge, Finanzen, Vermögen" (FOTO)
...Schuldners ein wichtiges Kriterium. Haben Sie sich von unabhängiger Seite bewerten lassen? Das haben wir selbstverständlich. Die adcada GmbH wurde von der Creditreform mit dem Rating A++ bewertet, was für eine hohe Bonität und ein geringes Ausfallrisiko steht. Im Zentrum des Creditreform Ratings steht dabei die Frage, inwieweit ein Unternehmen zukünftig seine finanziellen Verpflichtungen vollständig und fristgerecht erfüllen kann. Darüber hinaus dürfen Sie sich auch über das 'CrefoZert'... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.05.2019
Ausfallrisiko bei Zinsland: Rückfluss des angelegten Kapitals ist ungewiss
Anleger der Crowdinvesting-Plattform Zinsland sind mit akutem Ausfallrisiko konfrontiert: Ein Projektentwickler zweier schwarmfinanzierter Projekte hat Insolvenz beantragt. Die ursprüngliche Idee des Crowdinvestings war folgende: Über eine Plattform können Kleinanleger Eigen- und Risikokapital für kreative Start-ups bereitstellen. Kleinanleger haben so die Chance, mit relativ kleinen Summen gezielt in ein bestimmtes Unternehmen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.05.2019
Infineon, Nvidia, AMD – mit positiver Langfrist-Perspektive?
...zu einem gewissen Grad als Puffer im Falle von moderaten Kursrückschlägen. Es gilt jedoch zu beachten, dass Anleger im Falle eines Barrierenereignisses der Entwicklung des schwächsten Basiswertes ausgesetzt sind. Der Anleger trägt das Ausfallrisiko der Emittentin. Quelle: Vontobel, eigene [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.05.2019
Ausfallrisiko bei Zinsland: Rückfluss des angelegten Kapitals ist ungewiss
Anleger der Crowdinvesting-Plattform Zinsland sind mit akutem Ausfallrisiko konfrontiert: Ein Projektentwickler zweier schwarmfinanzierter Projekte hat Insolvenz beantragt. Die ursprüngliche Idee des Crowdinvestings war folgende: Über eine Plattform können Kleinanleger Eigen- und Risikokapital für kreative Start-ups bereitstellen. Kleinanleger haben so die Chance, mit relativ kleinen Summen gezielt in ein bestimmtes Unternehmen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kundenfreundliche Zahlungsmethode ohne Ausfallrisiko19.03.2019
Takko Fashion integriert AfterPay in seinem Onlineshop
...für den Endkunden. AfterPay bietet viele Vorteile für Kunden, aber auch Takko Fashion profitiert von der Integration von AfterPay in seinen Onlineshop, da AfterPay nach entsprechenden Identitäts- und Bonitätsprüfungen das gesamte Ausfallrisiko der Zahlungen übernimmt. "Die Bekanntheit und Reichweite von Takko Fashion in Deutschland ist enorm hoch. Folglich freut es uns umso mehr, dass Takko Fashion AfterPay als Zahlungslösung in seinem Onlineshop integriert hat", sagt Sebastian Kespohl,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.11.2018
Twentyfour-AM-Manager Felipe Villarroel: Bei Hochzinsanleihen steigt das Ausfallrisiko
Die Ausfallraten von High-Yield-Bonds dürften im fortschreitenden Konjunkturzyklus steigen, warnt Felipe Villarroel, Fondsmanager bei Twentyfour Asset Management. Die Renditen rechtfertigen nach Einschätzung des Experten die Risiken nicht mehr. In dieser Woche hatten die Märkte einige Nachrichten über potenzielle Ausfälle im High-Yield-Sektor zu verkraften. Den Anfang machte der italienische Infrastruktur- und Baukonzern CMC Ravenna, der ankündigte, die Coupons der 2023 fälligen Anleihen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.07.2017
Life Forestry Switzerland AG geringe Ausfallwahrscheinlichkeit attestiert
Stans (ots) - Die Life Forestry Switzerland AG stellt sich jährlich auf den Prüfstand und das bereits seit 2015. Es sind keine geringeren "credit report agencys" als Bisnode und Dun & Bradstreet, die das Ausfallrisiko von Life Forestry Switzerland AG bewerten. Creditratings (Beurteilung der... [mehr]
(
72
Bewertungen)
09.01.2015
Kreditversicherer meiden Russland
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Deutsche Mittelständler erhalten für Lieferungen nach Russland kaum noch Kreditversicherungen: Vielen der Versicherer, die einspringen, wenn ein Kunde seine Rechnung nicht bezahlt, ist das Ausfallrisiko in Russland zu groß geworden. Thomas... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.05.2019
Ausfallrisiko bei Zinsland: Rückfluss des angelegten Kapitals ist ungewiss
Anleger der Crowdinvesting-Plattform Zinsland sind mit akutem Ausfallrisiko konfrontiert: Ein Projektentwickler zweier schwarmfinanzierter Projekte hat Insolvenz beantragt. Die ursprüngliche Idee des Crowdinvestings war folgende: Über eine Plattform können Kleinanleger Eigen- und Risikokapital für kreative Start-ups bereitstellen. Kleinanleger haben so die Chance, mit relativ kleinen Summen gezielt in ein bestimmtes Unternehmen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kundenfreundliche Zahlungsmethode ohne Ausfallrisiko19.03.2019
Takko Fashion integriert AfterPay in seinem Onlineshop
...für den Endkunden. AfterPay bietet viele Vorteile für Kunden, aber auch Takko Fashion profitiert von der Integration von AfterPay in seinen Onlineshop, da AfterPay nach entsprechenden Identitäts- und Bonitätsprüfungen das gesamte Ausfallrisiko der Zahlungen übernimmt. "Die Bekanntheit und Reichweite von Takko Fashion in Deutschland ist enorm hoch. Folglich freut es uns umso mehr, dass Takko Fashion AfterPay als Zahlungslösung in seinem Onlineshop integriert hat", sagt Sebastian Kespohl,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.11.2018
Twentyfour-AM-Manager Felipe Villarroel: Bei Hochzinsanleihen steigt das Ausfallrisiko
Die Ausfallraten von High-Yield-Bonds dürften im fortschreitenden Konjunkturzyklus steigen, warnt Felipe Villarroel, Fondsmanager bei Twentyfour Asset Management. Die Renditen rechtfertigen nach Einschätzung des Experten die Risiken nicht mehr. In dieser Woche hatten die Märkte einige Nachrichten über potenzielle Ausfälle im High-Yield-Sektor zu verkraften. Den Anfang machte der italienische Infrastruktur- und Baukonzern CMC Ravenna, der ankündigte, die Coupons der 2023 fälligen Anleihen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.07.2017
Life Forestry Switzerland AG geringe Ausfallwahrscheinlichkeit attestiert
Stans (ots) - Die Life Forestry Switzerland AG stellt sich jährlich auf den Prüfstand und das bereits seit 2015. Es sind keine geringeren "credit report agencys" als Bisnode und Dun & Bradstreet, die das Ausfallrisiko von Life Forestry Switzerland AG bewerten. Creditratings (Beurteilung der... [mehr]
(
72
Bewertungen)
09.01.2015
Kreditversicherer meiden Russland
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Deutsche Mittelständler erhalten für Lieferungen nach Russland kaum noch Kreditversicherungen: Vielen der Versicherer, die einspringen, wenn ein Kunde seine Rechnung nicht bezahlt, ist das Ausfallrisiko in Russland zu groß geworden. Thomas... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Ausfallrisiko"

Steinhoff International10.05.2019
Zitat von Ines43: Derzeit zahlt Steinhoff deshalb 10% Zinsen - wegen dem hohen AusfallsRisiko." (Ich störe mich etwas immer an "wegen dem", wie auch immer ) Witzigerweise wird das Ausfallrisiko durch die hohen Zinsen erhöht. Ich persönlicher wäre etwas vorsichtiger mit dem Geld, das ich schon verliehen habe. Würde... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Steinhoff International10.05.2019
Derzeit zahlt Steinhoff deshalb 10% Zinsen - wegen dem hohen AusfallsRisiko." (Ich störe mich etwas immer an "wegen dem", wie auch immer ) Witzigerweise wird das Ausfallrisiko durch die hohen Zinsen erhöht. Ich persönlicher wäre etwas vorsichtiger mit dem Geld, das ich schon verliehen habe. Würde etwas pfleglicher mit jemandem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meint Ihr es besteht ein geringer Prozentsatz, dass die Arcandor AG wiederbelebt wird?05.02.2019
...allein zum Zeitvertreib, nicht die Enzyklopädie Ihrer Werke. Zu ihren Worten noch: Arcandor ist ein Insolvenzwert. Welche Fundamentals soll es da geben ? Wie, was ? Insolvenzwert ist sehr spekulatv, Volles Ausfallrisiko gegen hohe Gewinnchancen. Sie schreiben immer nur vom Ausfallrisiko. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Allerlei Interessantes und Wissenswertes aus der Welt der Rohstoffe und des Bergbaus24.01.2019
...10% PFS: 25% FS: 35% All Permission: 50% Fully finances: 65% Under Constrution: 80% Ist MRL z.B. bereits "Under Construction", würde das bedeuten, dass das Ausfallrisiko 20% besteht udn das Upside 400%, in dem Stadium wäre es aus (nur) Valuierungssicht inetressant. Ist der Stand PEA, dann wäre es nicht interesant, da das Ausfallrisiko höher ist als das Upsidepotemtial. Um interessant zu sein müsste bei "PEA" das Upsidepotential über 900% liegen. Das ganze ist hier nur sehr sehr grob und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kaufen oder Mieten: Was lohnt langfristig?28.11.2018
...Probleme zu bekommen, dann reicht selbst der halbe Anschaffungspreis als Erlös. Die hohe Tilgung kann man sowieso nur besseren Kunden verkaufen, da macht man das. Und die kapitalschwächeren Kunden müssen eben über höhere Zinsen für das Ausfallrisiko der Bank aufkommen. Da gibt es sowieso keine Alternative. Ist ja nicht schlimm, dass das nicht jeder auf Anhieb so versteht. Viele schließen einmal im Leben eine Finanzierung ab und bezahlen dann ihr Häuschen in Raten, und vergleichen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
♫ 3U Telecom kaufen! deutliche Unterbewertung! hier ist Musik drin ♫ !11.02.2008
...2006 vollständig eingestellt und der Kundenstamm per 30. September 2006 verkauft. " wie sieht es heute damit aus, in anbetracht der Hypo-Krise ----- Ausfallrisiko Die wichtigsten finanziellen Vermögenswerte des Konzerns sind Bankguthaben und Kassenbestände, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen. Das Ausfallrisiko des Konzerns resultiert hauptsächlich aus den Forderungen aus Lieferungen und Leistungen. Die in der Bilanz ausgewiesenen Beträge verstehen sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Allerlei Interessantes und Wissenswertes aus der Welt der Rohstoffe und des Bergbaus24.01.2019
...10% PFS: 25% FS: 35% All Permission: 50% Fully finances: 65% Under Constrution: 80% Ist MRL z.B. bereits "Under Construction", würde das bedeuten, dass das Ausfallrisiko 20% besteht udn das Upside 400%, in dem Stadium wäre es aus (nur) Valuierungssicht inetressant. Ist der Stand PEA, dann wäre es nicht interesant, da das Ausfallrisiko höher ist als das Upsidepotemtial. Um interessant zu sein müsste bei "PEA" das Upsidepotential über 900% liegen. Das ganze ist hier nur sehr sehr grob und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nationalbank verkauft weitere 5 Tonnen Gold10.08.2000
...irgendwelcher Emittenten gebunden ist. Daher braucht Gold eben auch nicht verzinst zu werden, da es als einzige Anlage kein Risiko (ich spreche von Ausfallrisiko und nicht von Marktschwankungen) hat und daher auch kein Risikoaufschlag in Form einer Verzinsung zu zahlen ist. Der Zins nimmt eben proportional mit dem Ausfallrisiko des Schuldners zu: Warum werden denn Festgeldanlagen in Schweizer Franken immer niedriger verzinst als andere Währungen?...Weil der Franken nun mal die härteste Währung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Prokon Genussrechte24.01.2014
...er ist. Der (verlangte) Zins ist also Gradmesser für das Ausfallrisiko, vereinfacht gesagt: Bankkredit mit 2%: „sicher Zins 0,75%, Marge der Bank weitere 0,25%, einklakuliertes Ausfallrisiko 1%“ Bankkredit mit 4%: „sicher Zins 0,75%, Marge der Bank weitere 0,25%, einklakuliertes Ausfallrisiko 3%“ Bankkredit mit 6%: „sicher Zins 0,75%, Marge der Bank weitere 0,25%, einklakuliertes Ausfallrisiko 5%“ und so weiter. Dazu kommt: die Bank hat alle Aquisekosten, also die Kosten, die dafür... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Vom Unsinn und Verbrechen des Zinses02.04.2003
...Argumente eingehen. Warum gibt es einen Zins? 1.) Wenn man Geld leiht, dann hat man ein Ausfallrisiko (empirisch ca. 1% der Entleihungen). Ergebnis: Die Entleihung kostet mindestens 1%. 2.) Es gibt immer ca. 2% Inflation. Derjenige, der Geld entleiht, soll, wenn er das Geld zurück bekommt, genauso gestellt werden als wenn er es nicht entliehen hätte. Ergebnis: Die Entleihung muss mindestens 1% Ausfallrisiko + 2% Inflation kosten. 3.) Wie möchtest Du jemanden klarmachen, der entweder Geld... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
♫ 3U Telecom kaufen! deutliche Unterbewertung! hier ist Musik drin ♫ !11.02.2008
...2006 vollständig eingestellt und der Kundenstamm per 30. September 2006 verkauft. " wie sieht es heute damit aus, in anbetracht der Hypo-Krise ----- Ausfallrisiko Die wichtigsten finanziellen Vermögenswerte des Konzerns sind Bankguthaben und Kassenbestände, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen. Das Ausfallrisiko des Konzerns resultiert hauptsächlich aus den Forderungen aus Lieferungen und Leistungen. Die in der Bilanz ausgewiesenen Beträge verstehen sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Allerlei Interessantes und Wissenswertes aus der Welt der Rohstoffe und des Bergbaus24.01.2019
...10% PFS: 25% FS: 35% All Permission: 50% Fully finances: 65% Under Constrution: 80% Ist MRL z.B. bereits "Under Construction", würde das bedeuten, dass das Ausfallrisiko 20% besteht udn das Upside 400%, in dem Stadium wäre es aus (nur) Valuierungssicht inetressant. Ist der Stand PEA, dann wäre es nicht interesant, da das Ausfallrisiko höher ist als das Upsidepotemtial. Um interessant zu sein müsste bei "PEA" das Upsidepotential über 900% liegen. Das ganze ist hier nur sehr sehr grob und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nationalbank verkauft weitere 5 Tonnen Gold10.08.2000
...irgendwelcher Emittenten gebunden ist. Daher braucht Gold eben auch nicht verzinst zu werden, da es als einzige Anlage kein Risiko (ich spreche von Ausfallrisiko und nicht von Marktschwankungen) hat und daher auch kein Risikoaufschlag in Form einer Verzinsung zu zahlen ist. Der Zins nimmt eben proportional mit dem Ausfallrisiko des Schuldners zu: Warum werden denn Festgeldanlagen in Schweizer Franken immer niedriger verzinst als andere Währungen?...Weil der Franken nun mal die härteste Währung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Prokon Genussrechte24.01.2014
...er ist. Der (verlangte) Zins ist also Gradmesser für das Ausfallrisiko, vereinfacht gesagt: Bankkredit mit 2%: „sicher Zins 0,75%, Marge der Bank weitere 0,25%, einklakuliertes Ausfallrisiko 1%“ Bankkredit mit 4%: „sicher Zins 0,75%, Marge der Bank weitere 0,25%, einklakuliertes Ausfallrisiko 3%“ Bankkredit mit 6%: „sicher Zins 0,75%, Marge der Bank weitere 0,25%, einklakuliertes Ausfallrisiko 5%“ und so weiter. Dazu kommt: die Bank hat alle Aquisekosten, also die Kosten, die dafür... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Vom Unsinn und Verbrechen des Zinses02.04.2003
...Argumente eingehen. Warum gibt es einen Zins? 1.) Wenn man Geld leiht, dann hat man ein Ausfallrisiko (empirisch ca. 1% der Entleihungen). Ergebnis: Die Entleihung kostet mindestens 1%. 2.) Es gibt immer ca. 2% Inflation. Derjenige, der Geld entleiht, soll, wenn er das Geld zurück bekommt, genauso gestellt werden als wenn er es nicht entliehen hätte. Ergebnis: Die Entleihung muss mindestens 1% Ausfallrisiko + 2% Inflation kosten. 3.) Wie möchtest Du jemanden klarmachen, der entweder Geld... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Anleihen

Suche nach weiteren Themen