DAX-0,07 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-0,14 %
Thema: Ausschüttung
Ausblick: „30 Prozent Minus mit US-Aktien?“

Es bedarf keines Crashs, um in den kommenden Jahren an der US-Börse Geld zu verlieren. Die Schwellenmärkte und Japan bleiben viel attraktiver.

Nachrichten zu "Ausschüttung"

KFM Deutsche Mittelstand AG18.09.2017
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "7,00%-Insofinance-Anleihe"
...seinen Anlegern 2,10 Euro je Fondsanteil aus; für das Jahr 2015 erfolgte eine Ausschüttung von 2,29 Euro und für das Jahr 2016 von 2,17 Euro je Fondsanteil. Das bedeutet eine Ausschüttungsrendite von über 4% p.a. bezogen auf den jeweiligen Anteilspreis zu Jahresbeginn. Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttung in Höhe der Vorjahre. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.09.2017
Wie steht es um Nvidia?
...Weil die Ausschüttungen von Nvidia an die Höhe des Free Cash-Flows gebunden sind, kann das Unternehmen gleichzeitig auch noch investieren und wachsen. Im letzten Quartal hatte das Unternehmen 55 Mio. US-Dollar an Kapitalausgaben verzeichnet. Die Aussichten! Im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres hatte Nvidia 166 Mio. US-Dollar als Dividenden und 758 Mio. US-Dollar als Rückkäufe ausgeschüttet. Für das gesamte Geschäftsjahr 2017/18 wird eine Ausschüttung von insgesamt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.09.2017
News zum hausInvest: Zwischenausschüttung im September
...Zwischenausschüttung bekannt. Zudem wurde das Fondsobjekt „Motel One“ in Berlin für rund 43 Millionen Euro verkauft. Am 15. September 2017 erhalten Anleger des hausInvest (ISIN: DE0009807016) eine Zwischenausschüttung mit einem Ausschüttungsbetrag von 0,55 Euro je Fondsanteil. Hintergrund: In der Regel schüttet der Immobilienfonds seine Erträge im Juni aus. Darüber hinaus allerdings können jeweils zum 15. September und zum 15. Dezember unterjährige Zwischenausschüttungen... [mehr]
(
1
Bewertung)
KFM Deutsche Mittelstand AG14.09.2017
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "7,375%-Euroboden-Anleihe"
...seinen Anlegern 2,10 Euro je Fondsanteil aus; für das Jahr 2015 erfolgte eine Ausschüttung von 2,29 Euro und für das Jahr 2016 von 2,17 Euro je Fondsanteil. Das bedeutet eine Ausschüttungsrendite von über 4% p.a. bezogen auf den jeweiligen Anteilspreis zu Jahresbeginn. Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttung in Höhe der Vorjahre. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.09.2017
Wie sicher ist die Dividende von ExxonMobil?
... Ölpreisen, die die Exxon dazu gezwungen haben, außerordentliche Abschreibungen vorzunehmen, die dem Gewinn geschadet haben. In der Vergangenheit hat Exxon seine Ausschüttungsquote bei 25 % bis 40 % gehalten, was es in die Lage versetzt hat, zyklische Rückgänge erfolgreich zu bewältigen, ohne die Dividendenausschüttung zu gefährden. Dividendenentwicklung ExxonMobil belohnt seine Aktionäre konsequent mit steigenden Dividendenzahlungen. Seit 35 Jahren erhöht Exxon jedes Jahr seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News13.09.2017
Aramea Rendite Plus (WKN A0NEKQ) erhöht die Ausschüttung auf EUR 6,35 pro Anteilschein für das Geschäftsjahr 2017 (deutsch)
...die Ausschüttung auf EUR 6,35 pro Anteilschein für das Geschäftsjahr 2017 ^ DGAP-News: Aramea Asset Management AG / Schlagwort(e): Fonds/Ausschüttungen Aramea Rendite Plus (WKN A0NEKQ) erhöht die Ausschüttung auf EUR 6,35 pro Anteilschein für das Geschäftsjahr 2017 13.09.2017 / 11:03 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Hamburg, 13. September 2017 -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News20.01.2016
KFM Deutsche Mittelstand AG: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) mit erfolgreicher Jahresbilanz - Ausschüttung soll um 9% auf 2,29 Euro angehoben werden - Ausschüttungsrendite bezogen auf einen Fondsanteil von 50 Euro soll auf 4,58% steigen
...- Ausschüttung soll um 9% auf 2,29 Euro angehoben werden - Ausschüttungsrendite bezogen auf einen Fondsanteil von 50 Euro soll auf 4,58% steigen (News mit Zusatzmaterial) 20.01.2016 / 10:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) mit erfolgreicher Jahresbilanz - Ausschüttung soll um 9% auf 2,29 Euro angehoben werden - Ausschüttungsrendite... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News28.10.2016
KFM Deutsche Mittelstand AG: Zwischengewinn des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS überschreitet Marke von 2 Euro - Ausschüttung von über 4% erwartet (deutsch)
...aus. Für das Jahr 2014 schüttete der Fonds seinen Anlegern 2,10 Euro je Fondsanteil aus; für das Jahr 2015 erfolgte eine Ausschüttung von 2,29 Euro je Fondsanteil. Das bedeutet eine Ausschüttungsrendite von über 4% p.a. Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttung in Höhe des Vorjahres. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News28.10.2016
KFM Deutsche Mittelstand AG: Zwischengewinn des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS überschreitet Marke von 2 Euro - Ausschüttung von über 4% erwartet
...Anleger aus. Für das Jahr 2014 schüttete der Fonds seinen Anlegern 2,10 Euro je Fondsanteil aus; für das Jahr 2015 erfolgte eine Ausschüttung von 2,29 Euro je Fondsanteil. Das bedeutet eine Ausschüttungsrendite von über 4% p.a. Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttung in Höhe des Vorjahres. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News24.05.2016
Aramea Asset Management AG: Aramea Rendite Plus - Höhere Ausschüttung als DAX (deutsch)
...Ausschüttung als DAX DGAP-News: Aramea Asset Management AG / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Fonds Aramea Asset Management AG: Aramea Rendite Plus - Höhere Ausschüttung als DAX 24.05.2016 / 10:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Aramea Rendite Plus: Höhere Ausschüttung als DAX Aramea Rendite Plus (WKN A0NEKQ) plant zum 15. September 2016 eine ordentliche Ausschüttung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News13.09.2017
Aramea Rendite Plus (WKN A0NEKQ) erhöht die Ausschüttung auf EUR 6,35 pro Anteilschein für das Geschäftsjahr 2017 (deutsch)
...die Ausschüttung auf EUR 6,35 pro Anteilschein für das Geschäftsjahr 2017 ^ DGAP-News: Aramea Asset Management AG / Schlagwort(e): Fonds/Ausschüttungen Aramea Rendite Plus (WKN A0NEKQ) erhöht die Ausschüttung auf EUR 6,35 pro Anteilschein für das Geschäftsjahr 2017 13.09.2017 / 11:03 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Hamburg, 13. September 2017 -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News20.01.2016
KFM Deutsche Mittelstand AG: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) mit erfolgreicher Jahresbilanz - Ausschüttung soll um 9% auf 2,29 Euro angehoben werden - Ausschüttungsrendite bezogen auf einen Fondsanteil von 50 Euro soll auf 4,58% steigen
...- Ausschüttung soll um 9% auf 2,29 Euro angehoben werden - Ausschüttungsrendite bezogen auf einen Fondsanteil von 50 Euro soll auf 4,58% steigen (News mit Zusatzmaterial) 20.01.2016 / 10:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) mit erfolgreicher Jahresbilanz - Ausschüttung soll um 9% auf 2,29 Euro angehoben werden - Ausschüttungsrendite... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News28.10.2016
KFM Deutsche Mittelstand AG: Zwischengewinn des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS überschreitet Marke von 2 Euro - Ausschüttung von über 4% erwartet (deutsch)
...aus. Für das Jahr 2014 schüttete der Fonds seinen Anlegern 2,10 Euro je Fondsanteil aus; für das Jahr 2015 erfolgte eine Ausschüttung von 2,29 Euro je Fondsanteil. Das bedeutet eine Ausschüttungsrendite von über 4% p.a. Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttung in Höhe des Vorjahres. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News28.10.2016
KFM Deutsche Mittelstand AG: Zwischengewinn des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS überschreitet Marke von 2 Euro - Ausschüttung von über 4% erwartet
...Anleger aus. Für das Jahr 2014 schüttete der Fonds seinen Anlegern 2,10 Euro je Fondsanteil aus; für das Jahr 2015 erfolgte eine Ausschüttung von 2,29 Euro je Fondsanteil. Das bedeutet eine Ausschüttungsrendite von über 4% p.a. Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttung in Höhe des Vorjahres. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News24.05.2016
Aramea Asset Management AG: Aramea Rendite Plus - Höhere Ausschüttung als DAX (deutsch)
...Ausschüttung als DAX DGAP-News: Aramea Asset Management AG / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Fonds Aramea Asset Management AG: Aramea Rendite Plus - Höhere Ausschüttung als DAX 24.05.2016 / 10:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Aramea Rendite Plus: Höhere Ausschüttung als DAX Aramea Rendite Plus (WKN A0NEKQ) plant zum 15. September 2016 eine ordentliche Ausschüttung... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Ausschüttung"

Hansa " Treuhand " Hermann Ebel Hamburg Michael Lange München03.10.2016
...(jedenfalls aus der Sicht der Anleger) wirtschaftlich am sinnvollsten gewesen, die Schiffe schon frühzeitig mit dem Einsetzen der Krise zu verkaufen, anstatt die Ausschüttungen zurückzufordern, um damit den defizitären Schiffsbetrieb dauerhaft zu subventionieren. Mit der Entscheidung für die Rückforderung der Ausschüttungen anstelle eines frühzeitigen Verkaufs des Schiffes hat die Fondsgeschäftsführung nicht nur die von den Anlegern zurückgeforderten Gelder in einem unwirtschaftlichen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Investmentfonds geerbt - was nun?24.06.2016
...behalten. Selbst wenn Ausschüttungen gezahlt werden und positive Einkünfte zuzurechnen sind, wäre doch je nach Doppelbesteuerungsabkommen vermutlich schlimmstenfalls Steuer darauf in Deutschland zu zahlen. Wahrscheinlich werden aber erstmal die Schulden zurückgeführt (siehe Text in der Leistungsbilanz), bevor es dann vielleicht ab dem 5. Jahr oder so dann jährlich 3 oder 5% Ausschüttung gibt und das vielleicht sogar noch steuerfrei. (Kapitalfluss aus Ausschüttungen und steuerliche Gewinn-... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mein erster ETF Kauf25.01.2016
...zu den konkret genannten WKNs bzgl. den jährlichen Ausschüttungen: WKN: A0F5UH: ETF-Domizil: Deutschland Thesaurierung oder Ausschüttung: Ausschüttung Replikationsmethode: Physisch, vollständige Replikation Steuerstatus: Steuertransparent Lt. letzter Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 18.06.2015 werden alle erzielten ausschüttungsgleichen Erträge auch ausgeschüttet (0,4189 EUR je Anteil). Somit wird die laufende Ausschüttung von der depotführenden Bank versteuert (nehme an Du hast... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
HFS Zweitmarkt 219.10.2014
Über die Ausschüttungen und die wirtschaftlichen Verhältnisse der einzelnen HFS Fonds kannst Du Dir doch schnell einen Überblick verschaffen, wenn Du Seite 299 im Geschäftsbericht 2012 anschaust. wie gesagt, schau auf die Mieten und die Schulden. Und von fair value REIT müsstest Du ja dann ganz begeistert sein, die haben doch die Ausschüttung erhöht. Wieso zweifelst Du am NAV von ca. 8,60 bei fair value REIT? Die Fondsimmobilien, an denen man beteiligt ist, haben 258.980... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
HFS Zweitmarkt 213.10.2014
Hallo Honigbär, in den Ausschüttungen der Zielfonds in 2012 ist z. B. eine Ausschüttung des HFS Deutschland 11 von 9,1 Mio. € enthalten, die aus dem Verkauf der Gropius-Passagen herrührt. Es wurde also in großem Umfang Kapital zurückgezahlt. Wahrscheinlich stecken in den Ausschüttungen der anderen Zielfonds ebenfalls Kapitalrückzahlungen, denn der Gewinn für 2012 betrug nur 2,1 Mio. €, nachdem bis 2012 31,3 Mio. € Verluste aufgelaufen waren. Aus den Angaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Genussscheine - wer kennt sich aus23.09.2002
...Bilanzsumme. Es werden auch Genussscheine aufgelegt, deren Ausschüttungen sich am allgemeinen Zinsniveau, also an Referenzzinssätzen am Geldmarkt, bestimmen. Variable Gewinnbeteiligungen sind auch mit einer Begrenzung nach oben denkbar.Selbstverständlich ist es auch möglich, eine feste Verzinsung mit einer variablen Ausschüttung zu variieren. Die feste Verzinsung wirkt dann ähnlich wie eine Grund-, Mindest- bzw. Vorzugsausschüttung. Regelmäßig sind Genussrechte auch an einem Verlust des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AN ALLE BÄNKER/SPKler aus dem WP-Bereich: Wie handhabt Ihr es mit...13.09.2002
...und Zinseinkünfte durch Verkauf in steuerfreien Veräußerungsgewinn "umwandeln" kann. Diese Regelung ist insbesondere für den Verkauf von Zerobonds und bei anderen innovativen Anlageformen von Bedeutung. d) Ausschüttungen auf Investmentfonds-Anteile Ausschüttungen auf Anteile an US-amerikanischen Investmentfonds (Regulated Investment Company, Real Estate Investment Trust) werden nach dem DBA-USA grundsätzlich wie Dividenden behandelt, d.h. die USA erheben eine Quellensteuer von 15 %. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Babcock BSH - Kurs unter Buchwert!13.01.2002
...aber nicht immer so sein. Der Gesetzgeber geht vielmehr davon aus, dass für Ausschüttungen Eigenkapital verwendet wird. Zu diesem Eigenkapital gehört nicht nur der laufend erzielte Gewinn sondern auch der in früheren Jahren erzielte Gewinn oder Einlagen der in bereits vorhanden Kapital erhalten ist. Dieses Eigenkapital, aus dem Gewinnausschüttungen bestritten werden können, nennt der Gesetzgeber ?für Ausschüttungen verwendbares Eigenkapital. Im verwendbaren Eigenkapital können auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++++Das Chaos hat einen Namen: Rot-Grün!!!+++++14.10.2001
...Beteiligungen steuerfrei zu veräußern. Ferner entstünde für Tochtergesellschaften - zur Vermeidung steuerpflichtiger Veräußerungsgewinne der Mutter - im Vorfeld einer Veräußerung ein Zwang zur verstärkten Ausschüttung an ihre Muttergesellschaften, da diese Ausschüttungen im Halbeinkünfteverfahren in jedem Fall steuerfrei sind. Sind kumulative Mehrfachbelastungen in einer Beteiligungskette systembedingt ausgeschlossen, so ist eine die Vorbelastung berücksichtigende... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WKM TERRAIN AG / spekulativer Kauf gegen Mehrheitsmeinung ?29.09.2000
...ihrer Entstehung und sodann erst der Vorzugsgewinnanteil des neuen Jahres ausgezahlt. b) Zur Ausschüttung eines Gewinnanteils von Euro 0,05 je Stammaktie an die Stammaktionäre. c) Zur weiteren Ausschüttung eines Gewinnanteils an die Vorzugs- und Stammaktien im Verhältnis des auf die einzelne Stamm- und Vorzugsaktie entfallenden anteiligen Grundkapitalbetrages in folgender Weise: Bei Ausschüttung einer Stammaktiendividende in Höhe von mehr als Euro 0,05 bis zu Euro 0,10 je Stammaktie wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Genussscheine - wer kennt sich aus23.09.2002
...Bilanzsumme. Es werden auch Genussscheine aufgelegt, deren Ausschüttungen sich am allgemeinen Zinsniveau, also an Referenzzinssätzen am Geldmarkt, bestimmen. Variable Gewinnbeteiligungen sind auch mit einer Begrenzung nach oben denkbar.Selbstverständlich ist es auch möglich, eine feste Verzinsung mit einer variablen Ausschüttung zu variieren. Die feste Verzinsung wirkt dann ähnlich wie eine Grund-, Mindest- bzw. Vorzugsausschüttung. Regelmäßig sind Genussrechte auch an einem Verlust des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AN ALLE BÄNKER/SPKler aus dem WP-Bereich: Wie handhabt Ihr es mit...13.09.2002
...und Zinseinkünfte durch Verkauf in steuerfreien Veräußerungsgewinn "umwandeln" kann. Diese Regelung ist insbesondere für den Verkauf von Zerobonds und bei anderen innovativen Anlageformen von Bedeutung. d) Ausschüttungen auf Investmentfonds-Anteile Ausschüttungen auf Anteile an US-amerikanischen Investmentfonds (Regulated Investment Company, Real Estate Investment Trust) werden nach dem DBA-USA grundsätzlich wie Dividenden behandelt, d.h. die USA erheben eine Quellensteuer von 15 %. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Babcock BSH - Kurs unter Buchwert!13.01.2002
...aber nicht immer so sein. Der Gesetzgeber geht vielmehr davon aus, dass für Ausschüttungen Eigenkapital verwendet wird. Zu diesem Eigenkapital gehört nicht nur der laufend erzielte Gewinn sondern auch der in früheren Jahren erzielte Gewinn oder Einlagen der in bereits vorhanden Kapital erhalten ist. Dieses Eigenkapital, aus dem Gewinnausschüttungen bestritten werden können, nennt der Gesetzgeber ?für Ausschüttungen verwendbares Eigenkapital. Im verwendbaren Eigenkapital können auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++++Das Chaos hat einen Namen: Rot-Grün!!!+++++14.10.2001
...Beteiligungen steuerfrei zu veräußern. Ferner entstünde für Tochtergesellschaften - zur Vermeidung steuerpflichtiger Veräußerungsgewinne der Mutter - im Vorfeld einer Veräußerung ein Zwang zur verstärkten Ausschüttung an ihre Muttergesellschaften, da diese Ausschüttungen im Halbeinkünfteverfahren in jedem Fall steuerfrei sind. Sind kumulative Mehrfachbelastungen in einer Beteiligungskette systembedingt ausgeschlossen, so ist eine die Vorbelastung berücksichtigende... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WKM TERRAIN AG / spekulativer Kauf gegen Mehrheitsmeinung ?29.09.2000
...ihrer Entstehung und sodann erst der Vorzugsgewinnanteil des neuen Jahres ausgezahlt. b) Zur Ausschüttung eines Gewinnanteils von Euro 0,05 je Stammaktie an die Stammaktionäre. c) Zur weiteren Ausschüttung eines Gewinnanteils an die Vorzugs- und Stammaktien im Verhältnis des auf die einzelne Stamm- und Vorzugsaktie entfallenden anteiligen Grundkapitalbetrages in folgender Weise: Bei Ausschüttung einer Stammaktiendividende in Höhe von mehr als Euro 0,05 bis zu Euro 0,10 je Stammaktie wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Zinsen

Suche nach weiteren Themen