DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,09 %
Thema: Bafin

Nachrichten zu "Bafin"

Banken17.01.2019
Bankenaufsicht prüft zu laxe Kreditvergabe
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Bankenaufsicht Bafin geht dem Verdacht nach, dass viele Banken zu freigiebig Kredite vergeben. Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstagausgabe) wird die Bafin Ende Januar eine Umfrage in rund 100 Banken und Sparkassen beginnen, die nennenswert Kreditgeschäfte mit mittelständischen Unternehmenskunden betreiben. Den Bankaufsehern bereitet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BaFin News16.01.2019
Innovative Unternehmen treiben die Digitalisierung der Versicherungswirtschaft voran und finden durchaus ihren Platz neben den etablierten Anbietern
FRANKFURT (BaFin) - Der Versicherungsmarkt ist kein geschlossenes System. Gesellschaftliche, technologische oder rechtliche Entwicklungen wirken sich auch auf ihn aus. Prominente Beispiele dafür sind die demographische Entwicklung, der Klimawandel und Nachhaltigkeitsbestrebungen sowie Bestimmungen zum Datenschutz. Auch der Megatrend der Digitalisierung und damit verbundene innovative Finanztechnologien halten Einzug in der Versicherungswirtschaft. Copyright: Bundesanstalt für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BaFin News16.01.2019
Eine erstmalige Untersuchung der BaFin zeigt, dass die Solvency-II-Eigenmittel der Versicherer steigen und dass die Unternehmen diese Veränderungen im Großen und Ganzen schlüssig erläutern können
...(BaFin) - Die Berichterstattung der Versicherer zur Veränderung der Eigenmittel nach dem europäischen Aufsichtsregime Solvency II (siehe "Wichtige Solvency-II-Kennzahlen und ihre Berechnung") erfüllt aus Sicht der BaFin ihren aufsichtlichen Zweck, bietet also der Aufsicht eine Möglichkeit, Veränderungen bei den Eigenmitteln der Unternehmen zu untersuchen. Gleichwohl sieht die Aufsicht Verbesserungsbedarf. Copyright: Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht / www.bafin.de -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
David gegen Goliath?16.01.2019
Große Idee beim Canapé: Bafin-Chef will Google, Amazon und Co. beaufsichtigen
Der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), Felix Hufeld, will verstärkt Firmen unter die Lupe nehmen, die nicht zu den klassischen Banken und Versicherern gehören. Dazu gehören seiner Meinung nach auch "Google, Amazon und Co". Bafin-Präsident Felix Hufeld hat sich viel vorgenommen. Für ihn zählen die internationalen Internetriesen wie Google und Amazon zu den Unternehmen, die sich die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BaFin News16.01.2019
"Klarer Betrug! Ich bitte um Prüfung!" ? Wenn sich Anleger bei der BaFin über die Feststellung von Preisen beschweren
FRANKFURT (BaFin) - Bei der Preisfeststellung und dem Handel mit Anlagezertifikaten und Hebelprodukten wittern Anleger mitunter Betrug oder Manipulation auf Seiten des Emittenten. Das zeigt sich bei Beschwerden, die bei der BaFin eingehen, und im direkten Austausch mit Anlegern auf Börsentagen und Messen. Meist geht es dabei um die Höhe der gestellten Kurse oder um temporäre Kursaussetzungen. In der Regel hat aber gar kein Betrug stattgefunden. Grund sind die Besonderheiten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BaFin26.10.2016
Neuer Regulierungswahn: Blasen-Hellseher in der BaFin
...geschaffen werden, die dann zum gegebenen Zeitpunkt von der BaFin aktiviert werden. "Die Entscheidung über eine Aktivierung", so heißt es im Referentenentwurf, "setzt die Einschätzung drohender Risiken für die Funktionsfähigkeit des Finanzsystems und für die Finanzstabilität voraus und wird sich auf die einschlägigen Analysen und Bewertungen der Deutschen Bundesbank stützen." Die Darlehensvergabe kann dann von der BaFin in allen relevanten Bereichen - einzeln oder kombiniert -... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Bafin18.07.2018
Weniger Beschwerden über Banken bei der BaFin
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Beschwerden über Anlageberater bei der Finanzaufsicht Bafin ist gesunken. Das geht aus einer Aufstellung des Bundesfinanzministeriums zum Beschwerderegister hervor, über die das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) berichtet. Danach gab es im vergangenen Jahr 4.353 entsprechende Meldungen an die Bafin. Nach der Einführung des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BaFin News10.04.2018
BaFin-Tech 2018: Aufsicht im Spannungsfeld von Innovation, Regulierung und Verbraucherschutz
FRANKFURT (BaFin) - "Die Digitalisierung mit all Ihrer Dynamik verlangt von Unternehmen wie auch von der Aufsicht, vielfach neue Wege zu gehen", konstatierte BaFin-Präsident Felix Hufeld in seiner Eröffnungsrede zur heutigen BaFin-Tech. Um festzustellen, wohin sich beide Seiten bewegen müssten, sei der Austausch wichtig. Zum zweiten Mal nach 2016 hatte die BaFin daher Branchenvertreter eingeladen, diesmal in die Hauptstadt und Gründermetropole Berlin. Copyright:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bafin30.09.2018
Bafin-Chef prangert zu laxe Kreditvergabe der Banken an
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Finanzaufsicht Bafin will den Banken bei der Kreditvergabe genauer auf die Finger schauen. "Sorgen bereitet uns, dass einige Institute im Kreditgeschäft sehr aggressiv unterwegs sind und dabei offenbar teilweise ihre Kreditvergabestandards lockern", sagte Bafin-Präsident Felix Hufeld dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Die Bafin wolle auf das Thema "ein erhöhtes Augenmerk legen", denn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bafin29.10.2018
Bafin will strengere Regeln zur Kontrolle von Kryptowährungen
Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Finanzaufsicht Bafin spricht sich für gesetzliche Regelungen zur Kontrolle von virtuellen Börsengängen und Kryptowährungen wie Bitcoin aus. "Wir wollen Innovationen nicht abwürgen, aber gleichzeitig natürlich Gefahren abwehren", sagte Bafin-Präsident Felix Hufeld dem "Handelsblatt". Wichtig sei beispielsweise, "dass Maßnahmen gegen Geldwäsche ergriffen und Persönlichkeitsrechte von... [mehr]
(
8
Bewertungen)
BaFin26.10.2016
Neuer Regulierungswahn: Blasen-Hellseher in der BaFin
...geschaffen werden, die dann zum gegebenen Zeitpunkt von der BaFin aktiviert werden. "Die Entscheidung über eine Aktivierung", so heißt es im Referentenentwurf, "setzt die Einschätzung drohender Risiken für die Funktionsfähigkeit des Finanzsystems und für die Finanzstabilität voraus und wird sich auf die einschlägigen Analysen und Bewertungen der Deutschen Bundesbank stützen." Die Darlehensvergabe kann dann von der BaFin in allen relevanten Bereichen - einzeln oder kombiniert -... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Bafin18.07.2018
Weniger Beschwerden über Banken bei der BaFin
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Beschwerden über Anlageberater bei der Finanzaufsicht Bafin ist gesunken. Das geht aus einer Aufstellung des Bundesfinanzministeriums zum Beschwerderegister hervor, über die das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) berichtet. Danach gab es im vergangenen Jahr 4.353 entsprechende Meldungen an die Bafin. Nach der Einführung des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BaFin News10.04.2018
BaFin-Tech 2018: Aufsicht im Spannungsfeld von Innovation, Regulierung und Verbraucherschutz
FRANKFURT (BaFin) - "Die Digitalisierung mit all Ihrer Dynamik verlangt von Unternehmen wie auch von der Aufsicht, vielfach neue Wege zu gehen", konstatierte BaFin-Präsident Felix Hufeld in seiner Eröffnungsrede zur heutigen BaFin-Tech. Um festzustellen, wohin sich beide Seiten bewegen müssten, sei der Austausch wichtig. Zum zweiten Mal nach 2016 hatte die BaFin daher Branchenvertreter eingeladen, diesmal in die Hauptstadt und Gründermetropole Berlin. Copyright:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bafin30.09.2018
Bafin-Chef prangert zu laxe Kreditvergabe der Banken an
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Finanzaufsicht Bafin will den Banken bei der Kreditvergabe genauer auf die Finger schauen. "Sorgen bereitet uns, dass einige Institute im Kreditgeschäft sehr aggressiv unterwegs sind und dabei offenbar teilweise ihre Kreditvergabestandards lockern", sagte Bafin-Präsident Felix Hufeld dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Die Bafin wolle auf das Thema "ein erhöhtes Augenmerk legen", denn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bafin29.10.2018
Bafin will strengere Regeln zur Kontrolle von Kryptowährungen
Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Finanzaufsicht Bafin spricht sich für gesetzliche Regelungen zur Kontrolle von virtuellen Börsengängen und Kryptowährungen wie Bitcoin aus. "Wir wollen Innovationen nicht abwürgen, aber gleichzeitig natürlich Gefahren abwehren", sagte Bafin-Präsident Felix Hufeld dem "Handelsblatt". Wichtig sei beispielsweise, "dass Maßnahmen gegen Geldwäsche ergriffen und Persönlichkeitsrechte von... [mehr]
(
8
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bafin"

Kryptohandel: Bafin warnt vor Bitcoin Revolution07.01.2019
...href="/nachricht/11149970-kryptohandel-bafin-warnt-bitc oin-revolution" >Kryptohandel: Bafin warnt vor Bitcoin Revolution" vom Autor Redaktion w:o

Die Website "BitcoinRevolution" unter der URL: primebitprofit.co wirbt mit dem Spruch: "Bitcoin Is Making People Rich" und der Anmerkung: "Exclusive Offers for Traders in Germany". Jedoch gibt die Bafin in einer aktuelle Pressemitteilung vom... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 20.12.201820.12.2018
...11:41 | Von Dow Jones News Bafin bereitet Verbot von Differenzkontrakten für Kleinanleger vor / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com https://news.guidants.com/#!Artikel?id=6719353 Die Originalmeldung der Bafin: BaFin plant erneute nationale Beschränkung von CFD für Kleinanleger Datum: 20.12.2018 https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/ Press… Hierzu dann noch der besagte sog. "Entwurf einer Allgemeinverfügung" im Original von der Bafin: Publikationen & Daten... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Bafin: 'Schwarzer Kapitalmarkt' auf Rekordhoch angekommen18.12.2018
...rekordhoch-angekommen" >Bafin: 'Schwarzer Kapitalmarkt' auf Rekordhoch angekommen" vom Autor Redaktion w:o

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) berichtet im BaFinJournal 12/2018 über den Schwarzen Kapitalmarkt. Hierbei handelt es sich um Finanzdienstleistungen ohne Erlaubnis der Bafin: "Die Akteure, die auf dem Schwarzen …

Lesen Sie den ganzen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Alternative Investments: Agraranlagen mit guten Renditen in Südamerika02.12.2018
...BaFin dem Unternehmen den Vertrieb verboten, weil ein BaFin-genehmigter Verkaufsprospekt fehlt. Ein öffentliches BaFin-Verbot erfolgt immer dann, wenn das BaFin nach einem vorherigen schriftlichen Vertriebsverbotsinformation Belege und Informationen hat, dass das Unternehmen den Vertriebsverbot nicht folgt. Seit dem Vertriebsverbot macht Agri Terra vielfach mehr PR und platziert x-bezahlte Interviews, in denen sie so tut, als ob das Vertriebsverbot (das erste seit 1,5 Jahren beim BaFin) ganz... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie sicher ist ein Teakholz-Investment bei der Life Forestry Switzerland AG?04.11.2018
Die deutsche Finanzaufsichtsbehörde Bafin verbot im Oktober das Teakinvestment-Angebot der Life Forestry Switzerland, weil der Anbieter unverändert über keinen Bafin-genehmigten Verkaufsprospekt verfügt. Siehe https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10935738-baf in-news-life-forestry-switzerland-ag-bafin-untersagt-oe ffentliches-angebot-vermoegensanlage-bezeichnung-teakin vestment Life Forestry scheint dies wenig zu kümmern, denn der Verkauf geht... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Mein Erfolgskonzept für spekulative Anlagen23.12.2002
Quelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Pressemitteilung vom 5. Dezember 2002 Firma: Deutsche Mentor für Finanzen (DMFF) Zitat: BaFin gibt dem Deutsche Mentor für Finanzen e. K. die Abwicklung des Finanzkommissionsgeschäfts auf Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ordnete am 27. November 2002 die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bernd Förtsch und die dummen Lemminge...29.09.2004
Wie die BaFin die Anleger vor Kursmanipulationen schützt IBS, Medisana und Vivanco – in der vergangenen Woche gab es bei mehreren Aktien im Vorfeld von wichtigen Unternehmensmeldungen auffällige Kursbewegungen. Boerse.ARD.de wollte wissen, was aus den Fällen geworden ist und was die "Börsenpolizei" BaFin bisher erreicht hat. 17 Insideruntersuchungen im ersten Halbjahr In diesem Jahr schaltete sich die BaFin, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, wegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
B.U.S. - wird eine Perle (neu) entdeckt?09.02.2003
...> Durchschnittspreis der letzten drei Monate eines Wertpapiers, fest. Diese > Angaben können die Anleger in einer Datenbank auf unserer Homepage > (www.bafin.de) einsehen, hier finden Sie auch weitere Infomationen zum > Aufgabenbereich der BaFin. > > Die für die Insider- und Marktmanipulationsverfolgung gefertigten Analysen > der BaFin sind lediglich für den internen Gebrauch und können der > Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden. Insofern unterliegt auch > jeder Mitarbeiter einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Mentor für Finanzen!! Wer kennt diese Firma?03.01.2003
...die Liquiditätsprobleme nennt Izmirlioglu eine Verfügung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Bonner hatten am 27. November die Deutsche Mentor für Finanzen e.K, hinter der sich Izmirlioglu als Einzelkaufmann verbarg, aufgefordert, bestimmte Finanzierungsinstrumente aufzulösen, da sie hierfür nach dem Kreditwesengesetz keine Erlaubnis besitze. BaFin und DMFF streiten vor dem Verwaltungsgericht Frankfurt über die Verfügung, Izmirlioglu lässt sich von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuelle Berichterstattung zu Cargolifter26.03.2007
...mehreren hundert Prozent Profit an gutgläubige Mail-Empfänger verkaufen. Bafin: Verdacht auf Insiderhandel Die Hintermänner der massenhaft verschickten Spam-Mails sind unbekannt. Doch die Bafin ist bereits aktiv geworden. „Es gibt den Verdacht auf Insiderhandel und Kursmanipulation, und wir ermitteln derzeit in verschiedene Richtungen”, sagt Sprecherin Anja Neukötter. In den vergangenen Wochen gingen bei der Bafin über 60 Hinweise von Anlegern zu acht verschiedenen Gesellschaften ein.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mein Erfolgskonzept für spekulative Anlagen23.12.2002
Quelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Pressemitteilung vom 5. Dezember 2002 Firma: Deutsche Mentor für Finanzen (DMFF) Zitat: BaFin gibt dem Deutsche Mentor für Finanzen e. K. die Abwicklung des Finanzkommissionsgeschäfts auf Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ordnete am 27. November 2002 die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bernd Förtsch und die dummen Lemminge...29.09.2004
Wie die BaFin die Anleger vor Kursmanipulationen schützt IBS, Medisana und Vivanco – in der vergangenen Woche gab es bei mehreren Aktien im Vorfeld von wichtigen Unternehmensmeldungen auffällige Kursbewegungen. Boerse.ARD.de wollte wissen, was aus den Fällen geworden ist und was die "Börsenpolizei" BaFin bisher erreicht hat. 17 Insideruntersuchungen im ersten Halbjahr In diesem Jahr schaltete sich die BaFin, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, wegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
B.U.S. - wird eine Perle (neu) entdeckt?09.02.2003
...> Durchschnittspreis der letzten drei Monate eines Wertpapiers, fest. Diese > Angaben können die Anleger in einer Datenbank auf unserer Homepage > (www.bafin.de) einsehen, hier finden Sie auch weitere Infomationen zum > Aufgabenbereich der BaFin. > > Die für die Insider- und Marktmanipulationsverfolgung gefertigten Analysen > der BaFin sind lediglich für den internen Gebrauch und können der > Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden. Insofern unterliegt auch > jeder Mitarbeiter einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Mentor für Finanzen!! Wer kennt diese Firma?03.01.2003
...die Liquiditätsprobleme nennt Izmirlioglu eine Verfügung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Bonner hatten am 27. November die Deutsche Mentor für Finanzen e.K, hinter der sich Izmirlioglu als Einzelkaufmann verbarg, aufgefordert, bestimmte Finanzierungsinstrumente aufzulösen, da sie hierfür nach dem Kreditwesengesetz keine Erlaubnis besitze. BaFin und DMFF streiten vor dem Verwaltungsgericht Frankfurt über die Verfügung, Izmirlioglu lässt sich von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuelle Berichterstattung zu Cargolifter26.03.2007
...mehreren hundert Prozent Profit an gutgläubige Mail-Empfänger verkaufen. Bafin: Verdacht auf Insiderhandel Die Hintermänner der massenhaft verschickten Spam-Mails sind unbekannt. Doch die Bafin ist bereits aktiv geworden. „Es gibt den Verdacht auf Insiderhandel und Kursmanipulation, und wir ermitteln derzeit in verschiedene Richtungen”, sagt Sprecherin Anja Neukötter. In den vergangenen Wochen gingen bei der Bafin über 60 Hinweise von Anlegern zu acht verschiedenen Gesellschaften ein.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Börsenaufsicht

Suche nach weiteren Themen