DAX-0,37 % EUR/USD+0,14 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,35 %
Thema: Bank of England

Nachrichten zu "Bank of England"

Marktkommentar06.12.2018
Guido Barthels (ETHENEA): Wer „A“ sagt…
...EuGHs, würde der sogenannte harte Brexit eintreten mit katastrophalen Folgen nicht nur für die Insel, sondern für die gesamte EU¹. Ob es allerdings so schlimm wird, wie eine gerade veröffentlichte Studie der englischen Zentralbank, der Bank of England, prognostiziert, bleibt abzuwarten. In dem Extremszenario eines harten, ungeordneten Brexits erwartet die BoE, dass die britische Wirtschaftsleistung im ersten Jahr bereits um 8 % einbrechen würde. Des Weiteren geht sie von um 30 %... [mehr]
(
1
Bewertung)
03.12.2018
RWE, K+S, Nordex – Chancen über Chancen
...der Bank of England vor: „Die Bank of England sendet zwei sehr klare Botschaften. Die erste ist, dass ein ungeregelter Brexit die britische Wirtschaft kurzfristig beeinträchtigen würde. Die andere ist, dass die Banken in der Lage wären, dem Schock standzuhalten. Da es sich tatsächlich um einen massiven Schlag für die Wirtschaft handeln würde, hätte ein ungeregelter Brexit sicherlich auch deutliche Konsequenzen für die Banken. Dennoch scheint die Bank of England anzudeuten, dass... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.11.2018
UBS belässt LLOYDS BANKING GROUP auf 'Buy'
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lloyds nach einem Stresstest der Bank of England auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Pence belassen. Das Bestehen des Tests durch die britischen Geldhäuser vermeide eher einen negativen Kursimpuls als einen positiven zu erzeugen, schrieb Analyst Jason Napier in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.11.2018
UBS belässt BARCLAYS auf 'Buy'
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Barclays nach dem Stresstest der Bank of England auf "Buy" mit einem Kursziel von 240 Pence belassen. Das Bestehen des Tests durch die britischen Geldhäuser sei eher das Vermeiden eines negativen Kursimpulses als ein positiver, schrieb Analyst Jason Napier in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Notenbank28.11.2018
Brexit ohne Abkommen könnte heftige Rezession auslösen
LONDON (dpa-AFX) - Ein ungeordneter EU-Austritt könnte in Großbritannien die heftigste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg auslösen. Davon geht die Bank of England (BoE) aus, wie eine Analyse verschiedener Brexit-Szenarien zeigt, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Das Vereinigte Königreich will die EU am 29. März verlassen. Sollte das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Governor der Bank of England30.01.2015
"Zu strikt, zu unflexibel, zu ängstlich" - Ein Armutszeugnis für die Euro-Zone
Der hat gut reden! Mark Carney, Governor der Bank of England, schaltet sich mit deutlichen Worten in die neu entflammte Debatte um die eiserne EU-Sparpolitik ein. Der „Guardian“ spricht von einer „scharfen Attacke auf die Austerität in der Euro-Zone“. Bei einer Rede in Dublin warnte der Chef der englischen Zentralbank vor einem zweiten verlorenen Jahrzehnt. Der Euro-Währungsraum sei in einer Schuldenfalle gefangen und müsse deshalb seine... [mehr]
(
1
Bewertung)
Bank of England27.06.2018
Bankensystem auch für 'ungeordneten' Brexit gerüstet
...den Brexit gewappnet. Das geht aus dem Stress-Test der Bank of England für das britische Finanzsystem hervor, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Selbst wenn das Land ohne Abkommen aus der EU ausscheiden sollte, wäre die Stabilität der Wirtschaft nicht gefährdet, glauben die Experten. "Das britische Finanzsystem könnte die Realwirtschaft in einem ungeordneten Brexit unterstützen", heißt es in dem Bericht. Die Bank of England widerspricht damit der Einschätzung der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bank of England01.12.2015
Alle sieben Großbanken bestehen britischen Stresstest
...bestanden, wie die Bank of England am Dienstag in London mitteilte. Damit müssen die Geldhäuser keine zusätzlichen Pläne zur Verbesserung ihrer Kapitalpuffer vorlegen. Auch bei der als Wackelkandidat geltenden Großbank Standard Chartered rutschten die Kapitalquoten im Krisenszenario nicht unter die Mindestvorgaben. Dabei profitierte das Institut vor allem von einer erst kürzlich angekündigten Kapitalerhöhung. Mit ihren Stresstests will die Bank of England nun jedes Jahr prüfen, ob... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bank of England15.07.2016
Chefvolkswirt Haldane für 'wesentliche' Lockerung im August
...wenn das Ausmaß der notwendigen Maßnahmen im Rahmen des August-Inflationsberichts deutlich werde. Der Inflationsbericht der Bank of England wird einmal je Quartal veröffentlicht und umfasst unter anderem Konjunktur- und Inflationsprognosen. Er dient den Währungshütern oft als Begründung für geldpolitische Entscheidungen. Am Donnerstag hatte die Bank of England entgegen den Markterwartungen ihre Geldpolitik nicht gelockert. Aus der Mitschrift zur Zinssitzung ging jedoch hervor, dass... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mervyn King, Ex-Chef der Bank of England17.05.2016
"Die Geldpolitik kann unsere gegenwärtigen Probleme nicht lösen"
.../ Bankenregulierung "zu kompliziert und zu ehrgeizig" / Banken müssten zu genug Eigenkapital und Sicherheiten verpflichtet werden Berlin, 17. Mai 2016 - Für Mervyn King ist die aktuelle Geldpolitik zum Scheitern verurteilt. Der Ex-Chef der Bank of England sagte im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 6/2016, EVT 19. Mai): "Wir müssen uns klarmachen, dass die Geldpolitik unsere gegenwärtigen Probleme nicht lösen kann - die Struktur der Ausgaben muss sich verändern."... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Governor der Bank of England30.01.2015
"Zu strikt, zu unflexibel, zu ängstlich" - Ein Armutszeugnis für die Euro-Zone
Der hat gut reden! Mark Carney, Governor der Bank of England, schaltet sich mit deutlichen Worten in die neu entflammte Debatte um die eiserne EU-Sparpolitik ein. Der „Guardian“ spricht von einer „scharfen Attacke auf die Austerität in der Euro-Zone“. Bei einer Rede in Dublin warnte der Chef der englischen Zentralbank vor einem zweiten verlorenen Jahrzehnt. Der Euro-Währungsraum sei in einer Schuldenfalle gefangen und müsse deshalb seine... [mehr]
(
1
Bewertung)
Bank of England27.06.2018
Bankensystem auch für 'ungeordneten' Brexit gerüstet
...den Brexit gewappnet. Das geht aus dem Stress-Test der Bank of England für das britische Finanzsystem hervor, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Selbst wenn das Land ohne Abkommen aus der EU ausscheiden sollte, wäre die Stabilität der Wirtschaft nicht gefährdet, glauben die Experten. "Das britische Finanzsystem könnte die Realwirtschaft in einem ungeordneten Brexit unterstützen", heißt es in dem Bericht. Die Bank of England widerspricht damit der Einschätzung der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bank of England01.12.2015
Alle sieben Großbanken bestehen britischen Stresstest
...bestanden, wie die Bank of England am Dienstag in London mitteilte. Damit müssen die Geldhäuser keine zusätzlichen Pläne zur Verbesserung ihrer Kapitalpuffer vorlegen. Auch bei der als Wackelkandidat geltenden Großbank Standard Chartered rutschten die Kapitalquoten im Krisenszenario nicht unter die Mindestvorgaben. Dabei profitierte das Institut vor allem von einer erst kürzlich angekündigten Kapitalerhöhung. Mit ihren Stresstests will die Bank of England nun jedes Jahr prüfen, ob... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bank of England15.07.2016
Chefvolkswirt Haldane für 'wesentliche' Lockerung im August
...wenn das Ausmaß der notwendigen Maßnahmen im Rahmen des August-Inflationsberichts deutlich werde. Der Inflationsbericht der Bank of England wird einmal je Quartal veröffentlicht und umfasst unter anderem Konjunktur- und Inflationsprognosen. Er dient den Währungshütern oft als Begründung für geldpolitische Entscheidungen. Am Donnerstag hatte die Bank of England entgegen den Markterwartungen ihre Geldpolitik nicht gelockert. Aus der Mitschrift zur Zinssitzung ging jedoch hervor, dass... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mervyn King, Ex-Chef der Bank of England17.05.2016
"Die Geldpolitik kann unsere gegenwärtigen Probleme nicht lösen"
.../ Bankenregulierung "zu kompliziert und zu ehrgeizig" / Banken müssten zu genug Eigenkapital und Sicherheiten verpflichtet werden Berlin, 17. Mai 2016 - Für Mervyn King ist die aktuelle Geldpolitik zum Scheitern verurteilt. Der Ex-Chef der Bank of England sagte im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 6/2016, EVT 19. Mai): "Wir müssen uns klarmachen, dass die Geldpolitik unsere gegenwärtigen Probleme nicht lösen kann - die Struktur der Ausgaben muss sich verändern."... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bank of England"

Warum ist der Ölpreis so niedrig? Wann kommt die Wende? Wann kommt der Börsencrash?01.12.2018
...ner-f… 2018 cryptocurrency crash http://en.wikipedia.org/wiki/2018_cryptocurrency_crash "Warnungen vor Wirtschaftscrash: Die Brexit-Schrecken" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/brexit-bank-o f-eng… "Bei ungeordnetem Brexit: Bank of England warnt vor Mega-Rezession" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/brexit-bank-o f-eng… "Russland als Profiteur: China stoppt Gas- und Ölimporte aus den USA" http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20181129323125210- energ… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower30.11.2018
...no replacement for lost passporting rights, which currently allow firms to serve clients across the bloc. The proposed Brexit withdrawal agreement has yet to gain parliamentary approval, ... The City minister, John Glen, last month backed Bank of England estimates that Britain is likely to lose about 5,000 City jobs by the time the UK leaves the EU on 29 March 2019. ... https://www.theguardian.com/politics/2018/nov/29/london -to-l… ............................ https://twitter.com/SandraNavidi... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MARKTAUSBLICK: Gold bald unter 1.000 Dollar?14.03.2017
...had accrued before they failed. To avert a TBTF daisy chain BB default, in an emergency move, GS was bailed out by the BOE 400 tonne PHYSICAL gold sale known as ‘Browns Bottom’. Shortly after the Bank of England bailed out Goldman Sachs in 1999, Eddie George, governor of the Bank of England, facing a Goldman Sachs bankruptcy admitted the following, these are his exact words. ” We looked into the abyss if the gold price rose further. A further rise would have taken down one or several... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen sollten u. weitere int. Berichte27.10.2008
...mit seinem US Kollegen Harrison (Strong war inzwischen gestorben) zugegeben, daß England die Zinsen eigentlich auf 7% anheben sollte, tat dies aber nur auf 4,5%. Statt die angebotenen Devisen zur Stützung des Pfunds zu nutzen, legte die Bank of England das Geld auf die Britische Übersee und die Anglointernational Bank. Durch eine weitere Indiskretion wurde die angeblich sehr geringe Deckung der Britische Währung (2%) bekannt, zusätzlich brachen wegen Soldkürzungen der Kriegsmarine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SEABRIDGE GOLD INC. - CANADA30.08.2008
...to do so. Or, you can be dishonest. The majority of banks and hedge funds don’t have the option of being dishonest, even if they want to be. However, what if you happen to be a primary dealer of the Federal Reserve, or the ECB, or the Bank of England, or all three? If you are, then you happen to have overwhelming knowledge and control of the marketplace, because your divisions are deeply enmeshed in the global financial trading system, and your powerful computers allow you to analyze... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold auf 6400?19.05.2001
...early 1968, it had cost the member countries many billions of dollars (a lot of dollars in those days). The Bank of England never again regained its former position and prestige within the world gold market after the collapse of the London Gold Pool. As one London bullion dealer put it "the Bank of England are no longer the masters, they are just a post office or warehouse where gold is stored before it comes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
10 Spekulative Gold-Silber-Uran-Gas Explorer / Produzenten mit 300 ++% Chancen!!05.07.2006
...of Congress in 1913. But the Bank of England has been around since Britannia ruled the waves beginning in 1694 when King William III needed help funding the kind of escapade that takes lots of ready cash - war. Back then it was with France, and the king needed a friendly banker to print it up for him to help him fight it. He also needed financial help to facilitate trade and manage the country's debt that always mounts up when wars are fought. The Bank of England wasn't the first central bank,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft17.02.2003
...that`s flown the U.S. might return." (Rumors of Saddam`s death apparently contributed to the spike in the e-mini futures.) Finally, conspiracy theorists will note these bullish QQQ trades are reportedly coming out of England, where the Bank of England unexpectedly lowered rates 25 basis points to 3.75% Thursday, its first ease since November 2001. Presumably, lower rates overseas would help the dollar, as it reduces the yield spread between the pound-sterling and the greenback. A stronger dollar... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold16.10.1999
...months. I went on CNBC, got some attention from well-informed gold people around the world and we kept talking about it. And then of course the eye opener of all time was the Bank of England gold sale. There were many people who were skeptical about our claims until that occurred. But after the Bank of England move, we received a landslide of support. Gold was about to break $290 on the upside. That day was Thursday, May 6th and I got a call from my people saying the bullion dealers,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold - eine Verschwörung?05.10.1999
...months. I went on CNBC, got some attention from well-informed gold people around the world and we kept talking about it. And then of course the eye opener of all time was the Bank of England gold sale. There were many people who were skeptical about our claims until that occurred. But after the Bank of England move, we received a landslide of support. Gold was about to break $290 on the upside. That day was Thursday, May 6th and I got a call from my people saying the bullion dealers,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold auf 6400?19.05.2001
...early 1968, it had cost the member countries many billions of dollars (a lot of dollars in those days). The Bank of England never again regained its former position and prestige within the world gold market after the collapse of the London Gold Pool. As one London bullion dealer put it "the Bank of England are no longer the masters, they are just a post office or warehouse where gold is stored before it comes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
10 Spekulative Gold-Silber-Uran-Gas Explorer / Produzenten mit 300 ++% Chancen!!05.07.2006
...of Congress in 1913. But the Bank of England has been around since Britannia ruled the waves beginning in 1694 when King William III needed help funding the kind of escapade that takes lots of ready cash - war. Back then it was with France, and the king needed a friendly banker to print it up for him to help him fight it. He also needed financial help to facilitate trade and manage the country's debt that always mounts up when wars are fought. The Bank of England wasn't the first central bank,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft17.02.2003
...that`s flown the U.S. might return." (Rumors of Saddam`s death apparently contributed to the spike in the e-mini futures.) Finally, conspiracy theorists will note these bullish QQQ trades are reportedly coming out of England, where the Bank of England unexpectedly lowered rates 25 basis points to 3.75% Thursday, its first ease since November 2001. Presumably, lower rates overseas would help the dollar, as it reduces the yield spread between the pound-sterling and the greenback. A stronger dollar... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold16.10.1999
...months. I went on CNBC, got some attention from well-informed gold people around the world and we kept talking about it. And then of course the eye opener of all time was the Bank of England gold sale. There were many people who were skeptical about our claims until that occurred. But after the Bank of England move, we received a landslide of support. Gold was about to break $290 on the upside. That day was Thursday, May 6th and I got a call from my people saying the bullion dealers,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold - eine Verschwörung?05.10.1999
...months. I went on CNBC, got some attention from well-informed gold people around the world and we kept talking about it. And then of course the eye opener of all time was the Bank of England gold sale. There were many people who were skeptical about our claims until that occurred. But after the Bank of England move, we received a landslide of support. Gold was about to break $290 on the upside. That day was Thursday, May 6th and I got a call from my people saying the bullion dealers,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Banken

Suche nach weiteren Themen