DAX+0,28 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,24 %
Thema: Bankhaus Reuschel

Nachrichten zu "Bankhaus Reuschel"

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss20.11.2018
Talfahrt geht weiter - Italien-Haushalt im Fokus
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der jüngste Kursrutsch an den europäischen Börsen ist am Dienstag ungebremst weiter gegangen. Neben den belastenden Dauerthemen wie dem Brexit-Streit und dem US-Handelskonflikt mit China drückte nun auch wieder die Schuldensituation in Italien stark auf die Stimmung. Hinzu kam der anhaltende Ausverkauf bei Technologiewerten, wo vor allem die US-Branchenkollegen den Ton angaben. Der EuroStoxx 50 fiel am Ende um 1,40 Prozent auf 3116,07 Punkte. Statt eine erhoffte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Europa20.11.2018
Konjunktursorgen und Italiens Haushalt belasten
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Chancen auf eine Jahresendrally sind am Dienstag erneut gesunken. Die europäischen Aktien legten wieder den Rückwärtsgang ein. In Mailand wurden italienische Staatsanleihen verkauft in Anbetracht der mit dem Staatshaushalt verbundenen Risiken. Das lastete auf der gesamten Bankenbranche. Dazu gesellten sich erneut Sorgen um das weltweite Wirtschaftswachstum. Das drückte den EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone am Vormittag um knapp 1 Prozent nach unten auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt Schluss11.10.2018
Talfahrt im Dax setzt sich mit Tempo fort
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Angst vor steigenden Zinsen und einer schwächeren Konjunktur hat den deutschen Aktienmarkt auch am Donnerstag in Atem gehalten und schwer belastet. Hinzu kamen erneut schwache US-Börsen. Am Tag nach dem größten Kursrutsch seit mehreren Monaten büßte der Dax weitere 1,48 Prozent auf 11 539,35 Punkte ein. Damit konnte der Leitindex seine Verluste nur leicht eingrenzen. Im Tagestief hatte er 1,7 Prozent eingebüßt und war auf den tiefsten Stand seit Anfang... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt11.10.2018
Dax grenzt die Tagesverluste etwas ein
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Angst vor steigenden Zinsen und einer schwächeren Konjunktur hat auch am Donnerstag den deutschen Aktienmarkt belastet. Am Tag nach dem größten Kursrutsch seit mehreren Monaten büßte der Dax am Nachmittag weitere 0,78 Prozent auf 11 621,36 Punkte ein. Immerhin konnte der Dax im Tagesverlauf die Verluste eingrenzen, im Tagestief hatte er noch 1,7 Prozent eingebüßt auf den niedrigsten Stand seit März 2017. Der Dax befinde sich nunmehr im "Crash-Modus", sagte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Finanzmärkte11.10.2018
Weltbörsen unter Druck: Jetzt kommt die Stunde der coolen Börsen-Köche
Weltweit geben die wichtigsten Leitindizes deutlich nach. Es wird heißer in der Börsen-Küche. Manche Köche halten die Hitze aus und sehen Chancen bei tieferen Kursen, für andere ist es Zeit, ihre Strategie auf turbulentere Zeiten auszurichten. Der DAX fiel heute im frühen Handel auf den niedrigsten Stand seit Februar 2017. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, sackte knapp um einen Prozentpunkt ab. Vorher kam es an der Wall Street zu Kurskorrekturen bei allen wichtigsten Indizes.... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Finanzmärkte11.10.2018
Weltbörsen unter Druck: Jetzt kommt die Stunde der coolen Börsen-Köche
Weltweit geben die wichtigsten Leitindizes deutlich nach. Es wird heißer in der Börsen-Küche. Manche Köche halten die Hitze aus und sehen Chancen bei tieferen Kursen, für andere ist es Zeit, ihre Strategie auf turbulentere Zeiten auszurichten. Der DAX fiel heute im frühen Handel auf den niedrigsten Stand seit Februar 2017. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, sackte knapp um einen Prozentpunkt ab. Vorher kam es an der Wall Street zu Kurskorrekturen bei allen wichtigsten Indizes.... [mehr]
(
7
Bewertungen)
DAX-TECHNIK06.02.2018
Donner & Reuschel sieht Tag der Entscheidung für den Dax
FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei einem Einbruch des Dax unter 12 000 Punkte könnte "der Mini-Crash in einen großen Crash münden", schrieb Analyst Martin Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel in einem Marktkommentar am Dienstag. Zuletzt wurde der Dax vom Broker IG an dieser Marke indiziert, ein Verlust von gut 5 Prozent. Wichtige technische Unterstützungen habe der Leitindex bereits vor dem Wochenende unterschritten, am Vortag dann auch die 200-Tage-Durchschnittslinie. Am Dienstag müsse... [mehr]
(
1
Bewertung)
Aktien Frankfurt Eröffnung11.10.2018
Dax verliert weiter - Analyst: 'Crash-Modus'
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Angst vor steigenden Zinsen und einer schwächeren Konjunktur hat Anleger am Donnerstag in die Flucht getrieben. Am Tag nach dem größten Kursrutsch seit mehreren Monaten büßte der Dax im frühen Handel weitere 0,83 Prozent auf 11 615,79 Punkte ein und fiel auf den niedrigsten Stand seit Februar 2017. Der Dax befinde sich nunmehr im "Crash-Modus", sagte Martin Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel. Der Analyst sprach von Panik. Am Vorabend hatte sich der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt11.10.2018
Dax fällt - Analysten: Rücksetzer auf 10 000 Punkte möglich
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Angst vor steigenden Zinsen und einer schwächeren Konjunktur hat auch am Donnerstag das Geschehen am deutschen Aktienmarkt bestimmt. Am Tag nach dem größten Kursrutsch seit mehreren Monaten büßte der Dax gegen Mittag weitere 1,21 Prozent auf 11 571,22 Punkte ein und fiel auf den niedrigsten Stand seit Februar 2017. Der Dax befinde sich nunmehr im "Crash-Modus", sagte Martin Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel. Am Vorabend hatte sich der Kursrutsch in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt Schluss11.10.2018
Talfahrt im Dax setzt sich mit Tempo fort
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Angst vor steigenden Zinsen und einer schwächeren Konjunktur hat den deutschen Aktienmarkt auch am Donnerstag in Atem gehalten und schwer belastet. Hinzu kamen erneut schwache US-Börsen. Am Tag nach dem größten Kursrutsch seit mehreren Monaten büßte der Dax weitere 1,48 Prozent auf 11 539,35 Punkte ein. Damit konnte der Leitindex seine Verluste nur leicht eingrenzen. Im Tagestief hatte er 1,7 Prozent eingebüßt und war auf den tiefsten Stand seit Anfang... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.02.2016
Bankhaus Donner & Reuschel meistert 2015 erfolgreich / Provisionsergebnis um 16 Prozent gesteigert
Hamburg / München (ots) - - Zinsergebnis bleibt stabil - Hohe Qualität der Investmentstrategie überzeugt private und institutionelle Kapitalanleger - Erneute Stärkung des Eigenkapitals Mit einer Steigerung des Jahresüberschusses vor Steuern auf rund 13 Mio. Euro erfüllt das Bankhaus Donner & Reuschel sein Ergebnisziel 2015 und ist weiter auf Wachstumskurs. Wie in den Vorjahren wird der ausschüttungsfähige Gewinn vollständig dem Eigenkapital zugeführt. In schwierigem Marktumfeld gelang... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS21.12.2016
SpeedLab / Privatbank Donner & Reuschel kooperiert mit SpeedLab AG
Privatbank Donner & Reuschel kooperiert mit SpeedLab AG München (ots) - Die Privatbank Donner & Reuschel mit Sitz in Hamburg und München und die SpeedLab AG aus Cham in der Schweiz vereinbaren exklusive Kooperation im digitalen Asset Management. Mit risikoorientierten, über Algorithmen gesteuerten Portfolien auf Basis der Expertise von SpeedLab will Donner & Reuschel sein Angebot zunächst für institutionelle Investoren erweitern. Im aktuellen Marktumfeld mit extrem niedrigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.12.2016
Privatbank Donner & Reuschel kooperiert mit SpeedLab AG
München (ots) - Die Privatbank Donner & Reuschel mit Sitz in Hamburg und München und die SpeedLab AG aus Cham in der Schweiz vereinbaren exklusive Kooperation im digitalen Asset Management. Mit risikoorientierten, über Algorithmen gesteuerten Portfolien auf Basis der Expertise von SpeedLab will Donner & Reuschel sein Angebot zunächst für institutionelle Investoren erweitern. Im aktuellen Marktumfeld mit extrem niedrigen Anleiherenditen und hohen Zinsänderungsrisiken, bei gleichzeitig hohen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.11.2017
Donner & Reuschel macht Investition in Spitzen-Sport möglich
München (ots) - Professioneller Spitzensport ist erstmals eine investierbare Asset-Klasse - Innovativer Fonds nutzt langfristigen Wachstumstrend im globalen Sport und investiert in Medienrechte, Private Equity-Beteiligungen und Sportimmobilien Kaum ein Wirtschaftssektor ist in den vergangenen Jahren so stark gewachsen wie der Profi-Sport. So wurden beispielsweise im Fußball sowohl der Wert der europäischen Profivereine als auch die Preise der Übertragungsrechte seit der Jahrtausendwende um... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX-TECHNIK06.02.2018
Donner & Reuschel sieht Tag der Entscheidung für den Dax
FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei einem Einbruch des Dax unter 12 000 Punkte könnte "der Mini-Crash in einen großen Crash münden", schrieb Analyst Martin Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel in einem Marktkommentar am Dienstag. Zuletzt wurde der Dax vom Broker IG an dieser Marke indiziert, ein Verlust von gut 5 Prozent. Wichtige technische Unterstützungen habe der Leitindex bereits vor dem Wochenende unterschritten, am Vortag dann auch die 200-Tage-Durchschnittslinie. Am Dienstag müsse... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Bankhaus Reuschel"

ALF Group Holdings AG (A0Q7M5) CAN CAN LINGERIE HOLDING AG: JETZT KAUFEN???14.11.2010
...die Anmeldungen und Änderungen innerhalb von 3 Werktagen eingetragen werden. Der Verwaltungsrat von ALF hat mit der begleitenden Gesellschaft, Bankhaus Reuschel, gesprochen und hat darauf hingewiesen, dass die relevante Globalurkunde voraussichtlich bis Ende dieser Woche an die Bank ausgeliefert wird. Der ALF-Verwaltungsrat hat das Bankhaus Reuschel um eine Information fünf Tage vor der Aktienzusammenlegung gebeten, die dann automatisch über Clearstream in den Depots der Aktionäre umgesetzt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!26.03.2009
...Bei einem Jahresgewinn im einstelligen Millionenbereich dürfte sich auch der Erlös im Falle eines Verkaufs in Grenzen halten. Dass die Finanzkrise auch vergleichsweise stabilen Geschäftsmodellen zu schaffen macht, zeigte sich beim Bankhaus Reuschel. Eine höhere Risikovorsorge sowie Wertkorrekturen sorgten dafür, dass sich das Betriebsergebnis 2008 auf 10,2 Mio. Euro halbierte. Nach kräftigen Zuwächsen im Auftaktquartal will die 1947 gegründete Privatbank im laufenden Jahr dieses Niveau... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
emQtec AG Die neue Kursrakete26.10.2007
Ich habe im Internet ein Researchbericht vom Bankhaus Reuschel von Mai 2006 gefunden. Das Bankhaus Reuschel war am IPO beteiligt und ist meines Wissens ein sehr seriöses Bankhaus. In diesem Researchbericht hat das Bankhaus Gewinne für 2006 und 2007 erwartet, die von der Realität meilenweit entfernt sind und eine so hohe Verbindlichkeit wurde von denen nicht erwartet. Es wurde z.B. eine EBIT-Marge von 14 % unterstellt und die sind meines Erachtens... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bougainville Copper - Rückblick, Bewertung und Ausblick02.06.2006
...http://www.nordlb.de Nürnberger Hypothekenbank http://www.nhyp.de Postbank http://www.postbank.de Raiffeisenbank Neumarkt eG http://www.raiba-neumarkt-opf.de Raiffeisenbank Westkreis Fürstenfeldbruck http://www.westkreis.de Bankhaus Reuschel & Co. http://www.reuschel.com Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA http://www.oppenheim.de Santander Direkt Bank AG http://www.santander.de Societe Generale http://www.socgen.de Sparda-Banken Deutschland http://www.sparda.de Sparkassen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rothmann - Stimmen zum IPO??20.11.2005
...Mio. Euro Marktsegment: Geregelter Markt (General Standard) Emissionsvolumen: 10 Mio. Aktien aus Kapitalerhöhung, 1 Mio. Aktien aus dem Besitz der Albis Leasing AG (Xetra: 656940 - Nachrichten) als Greenshoe Konsortium: VEM Aktienbank sowie Bankhaus Reuschel und DAB Bank (Xetra: 507230 - Nachrichten) als Selling Agents; Zeichnungsauftrage können bei der jeweiligen Hausbank erteilt werden, die diese an die VEM Aktienbank weiterleitet Free Float: 18,3 % (nach Greenshoe) Internet:... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sangui Aktuell20.12.2001
...Bankhaus Reuschel & Co., München (ein Tochterunternehmen der Dresdner Bank) überein gekommen sind, dass Sangui-Aktionäre ihre Aktienbestände dort einliefern können. Das Bankhaus bietet den Aktionären an, alle im Zusammenhang mit der Aufhebung der Restriktion gemäß SEC-Regel 144 und 144k benötigten Transaktionen durchzuführen. Interessierte Aktionäre bitten wir, mit dem Bankhaus direkt Kontakt aufzunehmen . Ansprechpartner sind: München: Herr Stefan Thomas-Barein Bankhaus Reuschel &... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►►► TRADING-THREAD ▲ Juli 2003 ▲ D/EU/USA ◄◄◄14.07.2003
...geklettert. Insgesamt erwarte das Bankhaus Reuschel für 2003 eine deutliche Umsatzsteigerung um 20 Prozent auf 349 Millionen Euro. Die positiven Wachstumsaussichten und die starke Marktstellung von Singulus (Weltmarktführer, vor allem im DVD-Bereich mit einem Marktanteil etwa 65 Prozent) sehe das Bankhaus Reuschel in der derzeitig sehr niedrigen Bewertung (2004er-KGV 11,4) nur unzureichend honoriert. Den fairen Wert der Aktie sehe das Bankhaus Reuschel bei 22 Euro. Charttechnisch habe die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Siemens : - 40.0 % noch dieses Jahr !!!05.08.2002
...konsequent, so die Experten vom Bankhaus Reuschel, um im Halbleitergeschäft zu dekonsolidieren. Beim Bankhaus Reuschel würden die Analysten die Kaufzone von 53 bis 57 auf nun 41 bis 45 Euro zurück nehmen. Gleichzeitig reduziere man die Gewinnerwartungen je Aktie für 2001/02 und 2002/03 von 2,77 auf 2,21 bzw. von 3,33 auf 2,69 Euro. Im Vergleich zu anderen Titeln der Branche sei Siemens jedoch attraktiv bewertet. Der Siemens-Aktie wird beim Bankhaus Reuschel ein "übergewichten"-Rating... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
U.C.A.: die unentdeckte Perle und ideale Ergänzung zu Starnet!11.08.1999
...Bankhaus Reuschel & Co, München , die Privatbank der Dresdner Bank Gruppe, und U.C.A. werden künftig als komplemtäre Glieder einer Wertschöpfungskette kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Eigenkapital, Börsengang und Unternehmesnachfolge belgeiten. Reuschel wird die bislang bankinterne Beratungsdienstleistung im Bereich M&A, Eigenkapital und vorbörslicher Beratung für etwa 4000 Firmenkunden künftig in einer exklusiven Partnerschaft mit U.C.A. anbieten. Neben dem Bankhaus Reuschel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Suedzucker (WKN 729700) nach guten Zahlen, erste Kaufempfehlung !30.04.2002
...Nähere finanzielle Einzelheiten zu der Übernahme von Ende November 2001 habe das Management bislang nicht gemacht. Die Analysten vom Bankhaus Lampe sehen die Aktie Südzucker als Outperformer. BANKHAUS REUSCHEL Südzucker langfristig interessant Datum: 18.01.2002 Die Analysten des Bankhaus Reuschel sehen die Aktie von Südzucker als langfristig interessant an. (WKN 729700) Südzucker, mit einem Konzernumsatz von 4,7 Mrd. Euro (2000/01) größter europäischer Zuckerproduzent, besinne sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sangui Aktuell20.12.2001
...Bankhaus Reuschel & Co., München (ein Tochterunternehmen der Dresdner Bank) überein gekommen sind, dass Sangui-Aktionäre ihre Aktienbestände dort einliefern können. Das Bankhaus bietet den Aktionären an, alle im Zusammenhang mit der Aufhebung der Restriktion gemäß SEC-Regel 144 und 144k benötigten Transaktionen durchzuführen. Interessierte Aktionäre bitten wir, mit dem Bankhaus direkt Kontakt aufzunehmen . Ansprechpartner sind: München: Herr Stefan Thomas-Barein Bankhaus Reuschel &... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►►► TRADING-THREAD ▲ Juli 2003 ▲ D/EU/USA ◄◄◄14.07.2003
...geklettert. Insgesamt erwarte das Bankhaus Reuschel für 2003 eine deutliche Umsatzsteigerung um 20 Prozent auf 349 Millionen Euro. Die positiven Wachstumsaussichten und die starke Marktstellung von Singulus (Weltmarktführer, vor allem im DVD-Bereich mit einem Marktanteil etwa 65 Prozent) sehe das Bankhaus Reuschel in der derzeitig sehr niedrigen Bewertung (2004er-KGV 11,4) nur unzureichend honoriert. Den fairen Wert der Aktie sehe das Bankhaus Reuschel bei 22 Euro. Charttechnisch habe die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Siemens : - 40.0 % noch dieses Jahr !!!05.08.2002
...konsequent, so die Experten vom Bankhaus Reuschel, um im Halbleitergeschäft zu dekonsolidieren. Beim Bankhaus Reuschel würden die Analysten die Kaufzone von 53 bis 57 auf nun 41 bis 45 Euro zurück nehmen. Gleichzeitig reduziere man die Gewinnerwartungen je Aktie für 2001/02 und 2002/03 von 2,77 auf 2,21 bzw. von 3,33 auf 2,69 Euro. Im Vergleich zu anderen Titeln der Branche sei Siemens jedoch attraktiv bewertet. Der Siemens-Aktie wird beim Bankhaus Reuschel ein "übergewichten"-Rating... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
U.C.A.: die unentdeckte Perle und ideale Ergänzung zu Starnet!11.08.1999
...Bankhaus Reuschel & Co, München , die Privatbank der Dresdner Bank Gruppe, und U.C.A. werden künftig als komplemtäre Glieder einer Wertschöpfungskette kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Eigenkapital, Börsengang und Unternehmesnachfolge belgeiten. Reuschel wird die bislang bankinterne Beratungsdienstleistung im Bereich M&A, Eigenkapital und vorbörslicher Beratung für etwa 4000 Firmenkunden künftig in einer exklusiven Partnerschaft mit U.C.A. anbieten. Neben dem Bankhaus Reuschel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Suedzucker (WKN 729700) nach guten Zahlen, erste Kaufempfehlung !30.04.2002
...Nähere finanzielle Einzelheiten zu der Übernahme von Ende November 2001 habe das Management bislang nicht gemacht. Die Analysten vom Bankhaus Lampe sehen die Aktie Südzucker als Outperformer. BANKHAUS REUSCHEL Südzucker langfristig interessant Datum: 18.01.2002 Die Analysten des Bankhaus Reuschel sehen die Aktie von Südzucker als langfristig interessant an. (WKN 729700) Südzucker, mit einem Konzernumsatz von 4,7 Mrd. Euro (2000/01) größter europäischer Zuckerproduzent, besinne sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Privatbanken

Suche nach weiteren Themen