DAX+0,10 % EUR/USD+0,24 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-1,33 %
Thema: Baumwollpreis

Nachrichten zu "Baumwollpreis"

10.07.2018
Warenterminkontrakt
Ein Warenterminkontrakt ist in der Regel ein ganz normaler Terminkontrakt, nur das er Waren und Dienstleistungen als Handelsgegenstand besitzt. Im englischen Sprachraum wird ein solcher Kontrakt auch als Commodity Future bezeichnet. Gehandelt werden kann dabei mit den unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungen, wobei hier vor allem auch an den Handel von und mit Tee und Kaffee, Getreide oder Baumwolle und Wolle sowie ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen! Ein Beitrag von Robert Sasse.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle10.07.2018
Wieder im Steigen
...Unsere vor einer Woche vorgestellte Idee, mit der WKN VL56Y8 auf einen steigenden Baumwollpreis zu setzen, befindet sich bereits im Gewinn. Der vorgestellte Mini Future Long wird zur Stunde an der Börse Frankfurt zum Geldkurs von 1,17 Euro gehandelt und liegt dabei mit 19 Prozent im Plus. Wer seinen Gewinn noch nicht mitnehmen, sondern in der Erwartung eines steigenden Baumwollpreises weiterhin in der spekulativen Idee investiert bleiben möchte, kann die Position bereits... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle03.07.2018
China und das Wetter
Fundamental: Zwei Faktoren spielten eine wesentliche Rolle dabei, dass der Baumwollpreis Anfang Juni ein Sechs-Jahres-Hoch erreichte. Zum einen orderte China wieder mehr US-Baumwolle, so viel wie noch nicht zuvor in den seit 1998 bestehenden Aufzeichnungen. Dadurch ist China wieder der größte Verbraucher von Baumwolle aus den USA. Das kommt zu einer Zeit, in der US-Präsident Donald Trump mit Zöllen einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.07.2018
Neue Beschichtung gibt Wasser keine Chance
Cambridge (pte003/03.07.2018/06:10) - Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) http://web.mit.edu haben ein neues Beschichtungsmaterial vorgestellt, das die Umwelt nicht belastet und dazu noch besseren Schutz vor Nässe bietet. Das Imprägnieren von Textilien, um sie wasserabweisend zu machen, ist für viele Anwendungen unabdingbar. Das reicht von Regenbekleidung bis hin zu Militärzelten. Das bisher dafür verwendete Material hat allerdings einen Nachteil: Es schädigt die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.06.2018
flatex Morning-news
Marktüberblick Der Deutsche Aktienindex beendete die Handelswoche mit einem Minus von 1,65 Prozent auf Wochenbasis. Auf 2018er-Basis liegt er somit mit 1,50 Prozent unter Wasser. Am Freitag schloss der DAX mit einem Plus von 0,95 Prozent bei 12.724,27 Punkten und ging somit wenigstens leicht versöhnlich in das Wochenende. Das Handelsvolumen via Xetra und Börse Frankfurt betrug rund 4,205 Mrd. Euro. Auch an den europäischen Börsenplätzen überwog der Sonnenschein und die Kurstafeln... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle27.02.2018
In Schlagdistanz zum entscheidenden Widerstand
Vor knapp einem Monat thematisierten wir an dieser Stelle die charttechnisch aussichtsreiche Konstellation bei Baumwolle. Der Baumwollpreis hatte sich Ende Januar in eine aussichtsreiche Position manövriert, um den nächsten Schritt zu machen. So hieß es in unserer Kommentierung vom 29.01. u.a. „Einen beachtlichen Aufwärtsimpuls entfachte der Baumwollpreis in den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle14.10.2015
Richtung bestätigt
...US-Cents. Nachdem die Notierungen zuvor schnell gefallen waren, streben sie nun die Rückkehr in den oberen Bereich dieser Bandbreite an. So kann beim Baumwollpreis noch Potenzial nach oben bestehen. Nachdem bei 58,70 US-Cents der Mitte August begonnene Fall der Notierungen stoppte und sich eine Umkehr einstellte, schlug der Baumwollpreis auch die avisierte Richtung ein. Mit einem starken Anstieg machten die Notierungen am Dienstag erneut auf sich aufmerksam und bestätigten die aktuelle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle19.09.2017
Analysten erwarten Anstieg
...Anfang September ein Hoch um 76 US-Cents. Von dort kamen die Notierungen jedoch zurück. Angebot und Nachfrage könnten aber auch auf weitere Sicht für einen steigenden Baumwollpreis sorgen, meinen Analysten. Das letzte Hoch wäre dann das erste Ziel. In der ersten September-Woche konnte der US-Baumwollpreis deutlich zulegen, da die Produktion zum einen durch den Hurrikan Harvey unterbrochen wurde, zum anderen eine erhöhte Nachfrage aus Übersee bestand, woraus ein Aufwärtsdruck auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle10.10.2017
Potenzial vorhanden
...Nachdem der Baumwollpreis im Juni bei 66,15 US-Cents ein Tief erreicht hatte, setzte er in den letzten Monaten darüber liegende Tiefpunkte fest. Vor dem steilen Anstieg bis zum Hoch bei 75,75 US-Cents Anfang September markierten die Notierungen eine ansteigende Gerade bei 66,64 US-Cents, danach ein weiteres Mal bei 67,40 US-Cents. Daraus kann sich eine steigende Unterstützung um aktuell 67,50 US-Cents ergeben. Nach oben könnte ein Ziel für den Baumwollpreis um 76 US-Cents liegen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle10.10.2017
Potenzial vorhanden
...Nachdem der Baumwollpreis im Juni bei 66,15 US-Cents ein Tief erreicht hatte, setzte er in den letzten Monaten darüber liegende Tiefpunkte fest. Vor dem steilen Anstieg bis zum Hoch bei 75,75 US-Cents Anfang September markierten die Notierungen eine ansteigende Gerade bei 66,64 US-Cents, danach ein weiteres Mal bei 67,40 US-Cents. Daraus kann sich eine steigende Unterstützung um aktuell 67,50 US-Cents ergeben. Nach oben könnte ein Ziel für den Baumwollpreis um 76 US-Cents liegen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle27.02.2018
In Schlagdistanz zum entscheidenden Widerstand
Vor knapp einem Monat thematisierten wir an dieser Stelle die charttechnisch aussichtsreiche Konstellation bei Baumwolle. Der Baumwollpreis hatte sich Ende Januar in eine aussichtsreiche Position manövriert, um den nächsten Schritt zu machen. So hieß es in unserer Kommentierung vom 29.01. u.a. „Einen beachtlichen Aufwärtsimpuls entfachte der Baumwollpreis in den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle14.10.2015
Richtung bestätigt
...US-Cents. Nachdem die Notierungen zuvor schnell gefallen waren, streben sie nun die Rückkehr in den oberen Bereich dieser Bandbreite an. So kann beim Baumwollpreis noch Potenzial nach oben bestehen. Nachdem bei 58,70 US-Cents der Mitte August begonnene Fall der Notierungen stoppte und sich eine Umkehr einstellte, schlug der Baumwollpreis auch die avisierte Richtung ein. Mit einem starken Anstieg machten die Notierungen am Dienstag erneut auf sich aufmerksam und bestätigten die aktuelle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle19.09.2017
Analysten erwarten Anstieg
...Anfang September ein Hoch um 76 US-Cents. Von dort kamen die Notierungen jedoch zurück. Angebot und Nachfrage könnten aber auch auf weitere Sicht für einen steigenden Baumwollpreis sorgen, meinen Analysten. Das letzte Hoch wäre dann das erste Ziel. In der ersten September-Woche konnte der US-Baumwollpreis deutlich zulegen, da die Produktion zum einen durch den Hurrikan Harvey unterbrochen wurde, zum anderen eine erhöhte Nachfrage aus Übersee bestand, woraus ein Aufwärtsdruck auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle10.10.2017
Potenzial vorhanden
...Nachdem der Baumwollpreis im Juni bei 66,15 US-Cents ein Tief erreicht hatte, setzte er in den letzten Monaten darüber liegende Tiefpunkte fest. Vor dem steilen Anstieg bis zum Hoch bei 75,75 US-Cents Anfang September markierten die Notierungen eine ansteigende Gerade bei 66,64 US-Cents, danach ein weiteres Mal bei 67,40 US-Cents. Daraus kann sich eine steigende Unterstützung um aktuell 67,50 US-Cents ergeben. Nach oben könnte ein Ziel für den Baumwollpreis um 76 US-Cents liegen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baumwolle10.10.2017
Potenzial vorhanden
...Nachdem der Baumwollpreis im Juni bei 66,15 US-Cents ein Tief erreicht hatte, setzte er in den letzten Monaten darüber liegende Tiefpunkte fest. Vor dem steilen Anstieg bis zum Hoch bei 75,75 US-Cents Anfang September markierten die Notierungen eine ansteigende Gerade bei 66,64 US-Cents, danach ein weiteres Mal bei 67,40 US-Cents. Daraus kann sich eine steigende Unterstützung um aktuell 67,50 US-Cents ergeben. Nach oben könnte ein Ziel für den Baumwollpreis um 76 US-Cents liegen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Baumwollpreis"

Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots22.05.2018
...Nahezu Schuldenfrei, investiert wieder in neue Fabriken in hochwertige Stoffe mit starken Margen. Sollte mittelfristig sich gut rechnen, bei überschaubarem downside und recht konjunkturunabhängigem Geschäft (von Kapazitätsschwankungen und Baumwollpreisen abgesehen). Wer in Vectron investiert ist. ICh hab hier nen Bericht zu Square gelesen, die wohl auch in den Bereich expandieren wollen. Denke hier wird man künftig heftige u. mächtige Konkurrenz sehen, ob man sich da durchsetzen kann...... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Favoriten 2018, Wettbewerb02.02.2018
Diva, Frau lion heart Ich weiss nicht genau, vielleicht ist Das für Dich von Interesse zu lesen. Abseits von Konkreten Einzelwerten. Ich habe in Diesem Sektor halt Investments, daher interessiert. Aber auch Ohne. Ich finde ein sehr interessantes Gebiet, aber "verdammt" schwierig (konkret)zu "spielen".............................................. ............. Biobasierte Materialien – Werkstoffe und Textilien; Ob Mais, Holz, Löwenzahn oder Spinnenseide – die Rohstoffbasis von Biomaterialien... [mehr]
(
1
Empfehlung)
AFD- würdet ihr sie wählen ?03.01.2018
hatte mal eine interessante Unterhaltung mit einem weissen US-Amerikaner der war wirklich nett freundlich und bei Arbeitskollegen akzeptiert der sagte dann mal zu mir wenn er in eine bestimmte Kneipe geht dann sagen die immer der Zupfer kommt wieder das fand er sehr entwürdigend ich fragte dann was überhaupt ein Zupfer ist dann erklärte er mit dass damals auf den Baumwollfeldern die Zupfer gearbeitet haben um Baumwolle zu ernten (Bauwolle zupften) ein Mensch kann eine Beleidigung sehr... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Evotec 566480, wohin geht die Reise???22.12.2017
Zitat von Elan4u: Nur mal zur Info, ich handle häufig in Rohstoffen, da hat es weit weit größere Shortpostionen zB bei Natural Gas, O-Saft, Baumwolle u.a....wenn ich mir jedes mal in die Hose machen müsste, nur weil wieder ein paar Kontrakte Short sind, könnte ich gleich aufhören. Jeder wird mal recht bekommen, mal Short, mal long...so läuft das Geschäft mit der Wette=Börse. Börse ist immer eine Wette. Einer wettet dass es steigt, einer Wettet dass es fällt, ein anderer, dass eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Evotec 566480, wohin geht die Reise???22.12.2017
Nur mal zur Info, ich handle häufig in Rohstoffen, da hat es weit weit größere Shortpostionen zB bei Natural Gas, O-Saft, Baumwolle u.a....wenn ich mir jedes mal in die Hose machen müsste, nur weil wieder ein paar Kontrakte Short sind, könnte ich gleich aufhören. Jeder wird mal recht bekommen, mal Short, mal long...so läuft das Geschäft mit der Wette=Börse. Börse ist immer eine Wette. Einer wettet dass es steigt, einer Wettet dass es fällt, ein anderer, dass eine bestimmte Range nach... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Katastrophe ... ? - welche Katastrophe ?17.08.2003
...her zwischen dem 21. und dem 19. Jahrhundert, zwischen Bush, dem Präsidenten, und Dabou, dem Bauern, die nichts voneinander wissen, weil der eine, als er die Farm Bill unterschrieb, an Amerika dachte, während der andere denkt, der niedrige Baumwollpreis sei ebenso unerklärlich wie eine langjährige Dürre. Er klagt, er verzweifelt, er fügt sich. Dabou ist ein kleiner, magerer Mann in gelbem T-Shirt und löchrigen Levis-Jeans. Andere Bauern tragen Nike- oder adidas-Hemden, die irgendjemand... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Hypothese effizienter Märkte15.03.2005
...an einer Studie zu den Baumwollpreisen und entwickelte ein Kraftgesetz, um deren Verhalten zu beschreiben. Er veröffentlichte einen Aufsatz, woraufhin ein Kollege die Ähnlichkeit zu Hursts Arbeit erkannte. Mandelbrot befasste sich mit der Studie von Hurst und verband sie mit seiner eigenen Arbeit. Er dachte, dass die Überschwemmungen bei Hurst sich wie seine Preissprünge verhielten, und dass die Dürren Crashs gleich kämen. Er fand heraus, dass die Baumwollpreise ähnliche Muster aufwiesen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cotton Future15.02.2006
Baumwolle könnte bald sehr viel teurer werden 01. Februar 2006 Wenn die Baumwollpreise einmal richtig in Bewegung geraten, stellen sie häufig alle gängigen Preisvorstellungen in den Schatten. Und so kann es auch jetzt wieder sein. In New York, wo die Faser auf Termin gehandelt wird, hat Anfang Dezember ein Aufschwung eingesetzt, der nach dem Urteil mancher Analysten den Beginn einer langen, ausgedehnten Hausse markieren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo ist der ATX???????29.10.2012
...rechnen wir eher mit einer sich abschwächenden Ergebnisdynamik. Aufgrund der Baumwollpreisentwicklung glauben wir, dass auch Lenzing nicht in der Lage sein wird, an die Ergebnisse vom Vorjahr anschliessen zu können. BE: Für welche Titel sehen Sie sonst in nächster Zeit positive/negative Kurs-Trigger? Walek: Die Trigger sind ganz unterschiedlich. Für Lenzing wäre es klarerweise ein steigender Baumwollpreis. Andritz würde von einem Grossauftrag für eine Zellstoffanlage profitieren, und bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GERRY WEBER AG auf Allzeithoch und keiner kriegt´s mit11.02.2011
Ich habe mit der IR-Abteilung über den Baumwollpreis geredet. MMn. sind sie in der Lage die Kosten zu kompensieren. Einerseits durch Produktionsverlagerungen, andererseits durch die steigende Marktmacht ggü den Herstellern in Folge der starken Aufträge. Auf die Marge wird der Baumwollpreis somit keinen Einfluss haben bzw. schwindend gering, zumal wie schon gesagt der Hauptteil aus dem überproportional wachsendem Retailgeschäft kommt. Wenn man sich dann... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Katastrophe ... ? - welche Katastrophe ?17.08.2003
...her zwischen dem 21. und dem 19. Jahrhundert, zwischen Bush, dem Präsidenten, und Dabou, dem Bauern, die nichts voneinander wissen, weil der eine, als er die Farm Bill unterschrieb, an Amerika dachte, während der andere denkt, der niedrige Baumwollpreis sei ebenso unerklärlich wie eine langjährige Dürre. Er klagt, er verzweifelt, er fügt sich. Dabou ist ein kleiner, magerer Mann in gelbem T-Shirt und löchrigen Levis-Jeans. Andere Bauern tragen Nike- oder adidas-Hemden, die irgendjemand... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Hypothese effizienter Märkte15.03.2005
...an einer Studie zu den Baumwollpreisen und entwickelte ein Kraftgesetz, um deren Verhalten zu beschreiben. Er veröffentlichte einen Aufsatz, woraufhin ein Kollege die Ähnlichkeit zu Hursts Arbeit erkannte. Mandelbrot befasste sich mit der Studie von Hurst und verband sie mit seiner eigenen Arbeit. Er dachte, dass die Überschwemmungen bei Hurst sich wie seine Preissprünge verhielten, und dass die Dürren Crashs gleich kämen. Er fand heraus, dass die Baumwollpreise ähnliche Muster aufwiesen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cotton Future15.02.2006
Baumwolle könnte bald sehr viel teurer werden 01. Februar 2006 Wenn die Baumwollpreise einmal richtig in Bewegung geraten, stellen sie häufig alle gängigen Preisvorstellungen in den Schatten. Und so kann es auch jetzt wieder sein. In New York, wo die Faser auf Termin gehandelt wird, hat Anfang Dezember ein Aufschwung eingesetzt, der nach dem Urteil mancher Analysten den Beginn einer langen, ausgedehnten Hausse markieren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo ist der ATX???????29.10.2012
...rechnen wir eher mit einer sich abschwächenden Ergebnisdynamik. Aufgrund der Baumwollpreisentwicklung glauben wir, dass auch Lenzing nicht in der Lage sein wird, an die Ergebnisse vom Vorjahr anschliessen zu können. BE: Für welche Titel sehen Sie sonst in nächster Zeit positive/negative Kurs-Trigger? Walek: Die Trigger sind ganz unterschiedlich. Für Lenzing wäre es klarerweise ein steigender Baumwollpreis. Andritz würde von einem Grossauftrag für eine Zellstoffanlage profitieren, und bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GERRY WEBER AG auf Allzeithoch und keiner kriegt´s mit11.02.2011
Ich habe mit der IR-Abteilung über den Baumwollpreis geredet. MMn. sind sie in der Lage die Kosten zu kompensieren. Einerseits durch Produktionsverlagerungen, andererseits durch die steigende Marktmacht ggü den Herstellern in Folge der starken Aufträge. Auf die Marge wird der Baumwollpreis somit keinen Einfluss haben bzw. schwindend gering, zumal wie schon gesagt der Hauptteil aus dem überproportional wachsendem Retailgeschäft kommt. Wenn man sich dann... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Agrarrohstoffe

Suche nach weiteren Themen