DAX+0,22 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,08 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Beiersdorf
Beiersdorf: DAX legt am Mittag weiter zu - Nur Beiersdorf im Minus

Der DAX hat am Freitagmittag weiter zugelegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.207 Punkten berechnet, 1,3 Prozent höher als bei Donnerstagsschluss. Alle Titel bis auf die Aktien von Beiersdorf waren …

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Dax - Dow - S&P - Trading - Cfd-Handel

Wertpapier: DAX

Nachrichten zu "Beiersdorf"

Handel08.12.2017
DAX legt zu - Euro etwas schwächer
...Vortagesschluss. Die Aktien der Deutschen Bank, von RWE und der Commerzbank standen kurz vor Handelsschluss mit über zwei Prozent im Plus an der Spitze der Kursliste. Verluste verzeichneten nur die Anteilsscheine der Deutschen Telekom und von Beiersdorf. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1757 US-Dollar (-0,16 Prozent). Der Goldpreis stieg leicht an, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.248,35 US-Dollar gezahlt (+0,07... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.12.2017
17 Aktien haben ein neues 52-Wochenhoch erreicht
...Axel Springer hat ein neues 52-Wochenhoch bei 69,00€ am 08.12.2017 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Axel Springer Beiersdorf hat ein neues 52-Wochenhoch bei 102,00€ am 08.12.2017 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Beiersdorf CEWE Stiftung hat ein neues 52-Wochenhoch bei 89,00€ am 08.12.2017 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von CEWE Stiftung Carl Zeiss... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Beiersdorf08.12.2017
DAX legt am Mittag weiter zu - Nur Beiersdorf im Minus
...- Der DAX hat am Freitagmittag weiter zugelegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.207 Punkten berechnet, 1,3 Prozent höher als bei Donnerstagsschluss. Alle Titel bis auf die Aktien von Beiersdorf waren am Mittag im Plus. JPMorgan hatte zuletzt das Kursziel für Beiersdorf angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Der Nikkei-Index hatte zuletzt ebenfalls kräftig zugelegt und mit einem Stand von 22.811,08 Punkten geschlossen (+1,39 Prozent). Die europäische... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.12.2017
13 Aktien haben ein neues 52-Wochenhoch erreicht
...von Airbus Axel Springer hat ein neues 52-Wochenhoch bei 68,00€ am 07.12.2017 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Axel Springer Beiersdorf hat ein neues 52-Wochenhoch bei 101,00€ am 07.12.2017 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Beiersdorf Dr.Hoenle hat ein neues 52-Wochenhoch bei 45,00€ am 07.12.2017 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Dr.Hoenle Drillisch hat ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.12.2017
Aktie im Fokus - Beiersdorf
Die Aktie des DAX-Konzerns Beiersdorf notierte am 20. Juni 2017 auf einem zuletzt relevanten Hoch von 98,50 Euro und korrigierte dann bis zum 29. August 2017 auf ein Verlaufstief von 87,85 Euro. Mittels dieser Chartkonstellation könnten nun die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen für die Aktie ermittelt werden. Die Widerstände wären bei 102,58 Euro, 105,09 Euro und 106,65 Euro auszumachen. Die Unterstützungen hingegen fänden sich bei 99,65 Euro, 98,49 Euro,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Beiersdorf08.12.2017
DAX legt am Mittag weiter zu - Nur Beiersdorf im Minus
...- Der DAX hat am Freitagmittag weiter zugelegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.207 Punkten berechnet, 1,3 Prozent höher als bei Donnerstagsschluss. Alle Titel bis auf die Aktien von Beiersdorf waren am Mittag im Plus. JPMorgan hatte zuletzt das Kursziel für Beiersdorf angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Der Nikkei-Index hatte zuletzt ebenfalls kräftig zugelegt und mit einem Stand von 22.811,08 Punkten geschlossen (+1,39 Prozent). Die europäische... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Beiersdorf26.10.2017
DAX startet kaum verändert - Beiersdorf nach Quartalszahlen vorne
...verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.964 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,08 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Beiersdorf, RWE und Henkel. Beiersdorf hatte zuvor die Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht. Dabei hob der Konzern seine Umsatzprognose an. Die Anteilsscheine von Bayer, der Commerzbank und der Deutschen Bank sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien20.07.2017
Beiersdorf
...Hansaplast zur Beiersdorf AG. Das Unternehmen wurde 1882 vom Apotheker Paul Carl Beiersdorf in Hamburg gegründet und 1890 von Oscar Troplowitz übernommen. Die Geschichte von Beiersdorf beginnt mit einem Patent des Apothekers Paul C. Beiersdorf vom 28. März 1882. Darin wird ein von ihm entwickeltes, neuartiges Verfahren zur Herstellung von medizinischen Pflastern beschrieben. Dieses Datum gilt als das Gründungsdatum des Unternehmens Beiersdorf. Im Jahre 1928 wurde die Beiersdorf-Aktie erstmals... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Angehobene Prognose03.11.2016
Beiersdorf-Calls nach guten Zahlen mit Verdoppelungspotenzial
Der Beiersdorf-Konzern, dem unter anderem die Marken Nivea, Eucerin und Tesa angehören, setzte laut eigenen Angaben in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 seinen nachhaltigen und profitablen Wachstumskurs trotz eines schwierigen Umfeldes fort.   Der um 2,9 Prozent gestiegene Konzernumsatz und die Anhebung der Ergebnisprognose übertrafen offensichtlich die Erwartungen der Börsianer. Mit einem Kursanstieg von 6 Prozent führte die Beiersdorf-Aktie kurz nach dem Handelsbeginn des 3.11.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kurze Korrektur23.05.2017
Beiersdorf-Calls nach Korrektur mit 112%-Chance
Nachdem die Beiersdorf-Aktie am 15.5.17 bei 95,15 Euro ein neues Allzeithoch erreichte, korrigierte die Aktie kurz danach auf bis zu 92,31 Euro, um danach wieder anzusteigen. Laut Analyse von www.godmode-trader.de besteht nun wieder die Chance auf einen Kursanstieg auf bis zu 97,50 Euro. Unterhalb von 92,31 Euro würde das günstige Chartbild eingetrübt und ein Kursrückgang müsste einkalkuliert werden. Wenn die Beiersdorf-Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages bei 94,22... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Beiersdorf08.12.2017
DAX legt am Mittag weiter zu - Nur Beiersdorf im Minus
...- Der DAX hat am Freitagmittag weiter zugelegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.207 Punkten berechnet, 1,3 Prozent höher als bei Donnerstagsschluss. Alle Titel bis auf die Aktien von Beiersdorf waren am Mittag im Plus. JPMorgan hatte zuletzt das Kursziel für Beiersdorf angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Der Nikkei-Index hatte zuletzt ebenfalls kräftig zugelegt und mit einem Stand von 22.811,08 Punkten geschlossen (+1,39 Prozent). Die europäische... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Beiersdorf26.10.2017
DAX startet kaum verändert - Beiersdorf nach Quartalszahlen vorne
...verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.964 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,08 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Beiersdorf, RWE und Henkel. Beiersdorf hatte zuvor die Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht. Dabei hob der Konzern seine Umsatzprognose an. Die Anteilsscheine von Bayer, der Commerzbank und der Deutschen Bank sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien20.07.2017
Beiersdorf
...Hansaplast zur Beiersdorf AG. Das Unternehmen wurde 1882 vom Apotheker Paul Carl Beiersdorf in Hamburg gegründet und 1890 von Oscar Troplowitz übernommen. Die Geschichte von Beiersdorf beginnt mit einem Patent des Apothekers Paul C. Beiersdorf vom 28. März 1882. Darin wird ein von ihm entwickeltes, neuartiges Verfahren zur Herstellung von medizinischen Pflastern beschrieben. Dieses Datum gilt als das Gründungsdatum des Unternehmens Beiersdorf. Im Jahre 1928 wurde die Beiersdorf-Aktie erstmals... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Angehobene Prognose03.11.2016
Beiersdorf-Calls nach guten Zahlen mit Verdoppelungspotenzial
Der Beiersdorf-Konzern, dem unter anderem die Marken Nivea, Eucerin und Tesa angehören, setzte laut eigenen Angaben in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 seinen nachhaltigen und profitablen Wachstumskurs trotz eines schwierigen Umfeldes fort.   Der um 2,9 Prozent gestiegene Konzernumsatz und die Anhebung der Ergebnisprognose übertrafen offensichtlich die Erwartungen der Börsianer. Mit einem Kursanstieg von 6 Prozent führte die Beiersdorf-Aktie kurz nach dem Handelsbeginn des 3.11.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kurze Korrektur23.05.2017
Beiersdorf-Calls nach Korrektur mit 112%-Chance
Nachdem die Beiersdorf-Aktie am 15.5.17 bei 95,15 Euro ein neues Allzeithoch erreichte, korrigierte die Aktie kurz danach auf bis zu 92,31 Euro, um danach wieder anzusteigen. Laut Analyse von www.godmode-trader.de besteht nun wieder die Chance auf einen Kursanstieg auf bis zu 97,50 Euro. Unterhalb von 92,31 Euro würde das günstige Chartbild eingetrübt und ein Kursrückgang müsste einkalkuliert werden. Wenn die Beiersdorf-Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages bei 94,22... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Beiersdorf"

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 30.06.201630.06.2016
...mit Ziel 77/76 Euro.

Beiersdorf AG  - Monatskerzen  
{{MP_0}}

Die langfristigen Aufwärtstrendkanäle sind positiv und wurden bislang im Juni mit einer langen Lunte bestätigt. Relevant die Unterstützung bei ca. 77/76 Euro. Ein Monthly-Close unter diesem Niveau wäre negativ.  

 

Tageskerzen – beiersdorf -aktie">Beiersdorf {{MP_1}}

Mit... [mehr]

(
7
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 01.06.201601.06.2016
...Tagen ansteigende Kurse für die Beiersdorf-Aktie – gestern zudem ein deutlicher Ausbruch aus einem fallenden Dreieck nach oben mit Ablösung von einem kurzfristigen Abwärtstrend. Zudem sind die langfristigen Aufwärtstrends intakt! Damit besteht die Chance, dass sich der Wert in den kommenden Wochen weiter aufwärts bewegt und insbesondere bei einem Break der 84 und folgend der 86 Euro seine langfristige Aufwärtsbewegung fortsetzt.

Beiersdorf AG  -... [mehr]

(
11
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 19.04.201619.04.2016
...Die kommenden Impulse: Quartalsbericht 1 mit Analystenkonferenz am 04.05.2016.

Beiersdorf AG  - Monatskerzen  
{{MP_0}}

Die langfristigen Aufwärtstrendkanäle sind positiv. Relevant die Unterstützung bei ca. 77/76 Euro.

 

Tageskerzen – beiersdorf -aktie">Beiersdorf {{MP_1}}

Heute ein deutlicher Kursanstieg mit einem kleinen Gap nach oben.... [mehr]

(
7
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 26.10.201526.10.2015
...– deutlich negativ wäre folgend ein Break der 80 Euro mit Ziel 78/77 Euro.

Beiersdorf AG  - Monatskerzen  
{{MP_0}}

Der Oktober bislang freundlich. Mit einem neuen Hoch wurde die langfristige Aufwärtsbewegung bestätigt.

 

Tageskerzen – beiersdorf -aktie">Beiersdorf {{MP_1}}

Gestern ein kleiner Kurssprung nach oben – solange auch das... [mehr]

(
9
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 07.09.201507.09.2015

Eben veröffentlicht als Nachricht "beiersdorf-langfristigen-p erspektiven">BMW, Beiersdorf - die langfristigen Perspektiven" von Stefan Salomon (automatischer Beitrag)



Chartanalyse zu den langfristigen Perspektiven der DAX-Werte BMW und  beiersdorf -aktie">Beiersdorf... [mehr]

(
7
Empfehlungen)
Beiersdorf muss man haben12.02.2002
...unbedingt erforderlich. INVESTOR-VILLAGE Beiersdorf mit Rabatt Datum: 08.02.2002 Die Aktie von Beiersdorf verdoppelte sich in den letzten beide Jahren entgegen dem Markttrend, so die Analysten von "Investor-Village". (WKN 520000) Das Unternehmen sei begehrt. Auch die beiden Großaktionäre würden ihre Anteile weiter aufstocken. Die Experten sähen eine Chance für den privaten Langfristanleger. Der Konsumgüterhersteller Beiersdorf lasse sich auch von der aktuellen Konjunkturschwäche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wolfgang2000`s Kaufempfehlung Nr. 5: Condomi11.08.2003
...So bietet SSL die Sparte für medizinisches Zubehör wie Latex-Handschuhe zum Verkauf an. Im Juni hatte Beiersdorf-Chef Rolf Kunisch Akquisitionen angekündigt. "Wir sprechen aber nicht von Unternehmen in der Größe von Beiersdorf, sondern von kleineren Firmen oder Marken", sagte Kunisch damals. Im laufenden Jahr will Beiersdorf den Umsatz um sieben Prozent steigern. Beiersdorf ist möglicherweise bereits der zweite Interessent für eine Übernahme von SSL. Im Markt kursieren Spekulationen, dass... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Beiersdorf muss man haben05.03.2002
MERRILL LYNCH Beiersdorf Ersteinschätzung Datum: 05.03.2002 Die Analysten vom Investmenthaus Merrill Lynch stufen die Aktie von Beiersdorf in einer Ersteinschätzung mit "NT/LT neutral" ein. (WKN 520000) Beiersdorf sei einer der führenden europäischen Pflegemittelkonzerne mit einem Umsatz von 4,2 Milliarden Euro. Das mittelfristige Gewinnwachstum von 13 Prozent werde durch die Ausweitung der Marke Nivea in neue Märkte, verbesserte Aussichten für die Medizin-Division... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
5 reinrassige Wachstumswerte, die ich jedem Neuling empfehlen würde30.04.2000
...Sparte tesa lag mit 911 Mio. DM um 4,2% unter dem Vorjahr. Auch hier ist eine Trendwende erkennbar: Die letzten drei Monate lagen um 3,2% über der entsprechenden Vorjahresperiode Die Beiersdorf-Marken Analystenmeinungen Die Experten vom Frankfurter Tagesdienst stufen Beiersdorf (WKN 520000) als Kauf ein. Beiersdorf stehe vor einer charttechnischen Neueinschätzung. Die Kurs- und Umsatzbewegungen der jüngsten Zeit sprächen dafür, dass der Kurs die Seitwärtsbewegung von langer Dauer nach oben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ● März 2005 ● Kalenderwoche 9 ■■■02.03.2005
Beiersdorf setzt auf eigene Stärke - Keine Übernahmen Hamburg, 02. Mär (Reuters) - Der Nivea-Hersteller Beiersdorf plant nach den Worten seines Vorstandschefs Rolf Kunisch derzeit keine Übernahmen. Die Strategie sei, mit Nivea und den anderen Marken weiterhin organisch zu wachsen. In einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch sagte der Manager, durch den "Fokus auf Hautpflege" habe Beiersdorf die Nivea-Umsätze von 500 Millionen Euro im Jahr 1990 auf mittlerweile... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Beiersdorf muss man haben12.02.2002
...unbedingt erforderlich. INVESTOR-VILLAGE Beiersdorf mit Rabatt Datum: 08.02.2002 Die Aktie von Beiersdorf verdoppelte sich in den letzten beide Jahren entgegen dem Markttrend, so die Analysten von "Investor-Village". (WKN 520000) Das Unternehmen sei begehrt. Auch die beiden Großaktionäre würden ihre Anteile weiter aufstocken. Die Experten sähen eine Chance für den privaten Langfristanleger. Der Konsumgüterhersteller Beiersdorf lasse sich auch von der aktuellen Konjunkturschwäche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wolfgang2000`s Kaufempfehlung Nr. 5: Condomi11.08.2003
...So bietet SSL die Sparte für medizinisches Zubehör wie Latex-Handschuhe zum Verkauf an. Im Juni hatte Beiersdorf-Chef Rolf Kunisch Akquisitionen angekündigt. "Wir sprechen aber nicht von Unternehmen in der Größe von Beiersdorf, sondern von kleineren Firmen oder Marken", sagte Kunisch damals. Im laufenden Jahr will Beiersdorf den Umsatz um sieben Prozent steigern. Beiersdorf ist möglicherweise bereits der zweite Interessent für eine Übernahme von SSL. Im Markt kursieren Spekulationen, dass... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Beiersdorf muss man haben05.03.2002
MERRILL LYNCH Beiersdorf Ersteinschätzung Datum: 05.03.2002 Die Analysten vom Investmenthaus Merrill Lynch stufen die Aktie von Beiersdorf in einer Ersteinschätzung mit "NT/LT neutral" ein. (WKN 520000) Beiersdorf sei einer der führenden europäischen Pflegemittelkonzerne mit einem Umsatz von 4,2 Milliarden Euro. Das mittelfristige Gewinnwachstum von 13 Prozent werde durch die Ausweitung der Marke Nivea in neue Märkte, verbesserte Aussichten für die Medizin-Division... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
5 reinrassige Wachstumswerte, die ich jedem Neuling empfehlen würde30.04.2000
...Sparte tesa lag mit 911 Mio. DM um 4,2% unter dem Vorjahr. Auch hier ist eine Trendwende erkennbar: Die letzten drei Monate lagen um 3,2% über der entsprechenden Vorjahresperiode Die Beiersdorf-Marken Analystenmeinungen Die Experten vom Frankfurter Tagesdienst stufen Beiersdorf (WKN 520000) als Kauf ein. Beiersdorf stehe vor einer charttechnischen Neueinschätzung. Die Kurs- und Umsatzbewegungen der jüngsten Zeit sprächen dafür, dass der Kurs die Seitwärtsbewegung von langer Dauer nach oben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ● März 2005 ● Kalenderwoche 9 ■■■02.03.2005
Beiersdorf setzt auf eigene Stärke - Keine Übernahmen Hamburg, 02. Mär (Reuters) - Der Nivea-Hersteller Beiersdorf plant nach den Worten seines Vorstandschefs Rolf Kunisch derzeit keine Übernahmen. Die Strategie sei, mit Nivea und den anderen Marken weiterhin organisch zu wachsen. In einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch sagte der Manager, durch den "Fokus auf Hautpflege" habe Beiersdorf die Nivea-Umsätze von 500 Millionen Euro im Jahr 1990 auf mittlerweile... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen