DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Betongold

Nachrichten zu "Betongold"

Westfalen-Blatt19.06.2017
Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Neubaustudie des Instituts der deutschen Wirtschaft
Bielefeld (ots) - Achtung, Falle! In Zeiten niedriger Kreditzinsen ist die Versuchung groß, das Ersparte in sogenanntes »Betongold« zu investieren. Das kann sich für diejenigen, die sich für das falsche Objekt und den falschen Ort entscheiden, eines Tages rächen. Warnungen vor einer Immobilienblase liegen seit langem in der Luft. Erstaunlich ist aber, dass nun... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geldanlage21.05.2017
Bei niedrigen Zinsen und allgemeiner Unsicherheit
...sinnvoll. Als Geldanlage ohne Zins oder Dividende dient es allerdings nicht. Einzig steigende Produktionskosten aufgrund steigender Inflation oder schwierigerer Suche rechtfertigen dauerhaft steigende Preise. Immobilien wurde immer als „Betongold“ angesehen. Hier gibt es aber zwei wichtige Faktoren, die die Party in Zukunft versauen können. Die demografische Entwicklung wurde zwar in den letzten beiden Jahren durch den immensen Zuzug aus dem Ausland unterbrochen. Dies wird sich allerdings... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.05.2017
Die Immobilie – ein echter Inflationsschutz?
...Beispiele, als die Immobilie trotz Inflation keinen Schutz bieten konnte, lasse ich heute aus. Sollten Sie in dieses Thema ein wenig tiefer einsteigen wollen, können Sie gerne in anderen Beiträgen stöbern. Auch der alte Beitrag zum „Betongold“  hier auf Trading-Treff führt zwei historische Beispiele auf. Für die meisten aktuellen „Angstkäufer“ sind diese Umstände sicherlich neu und der Glaube an die Immobilie als Inflationsschutz hält an. Die Motivation hinter dem... [mehr]
(
5
Bewertungen)
19.04.2017
Das kleine “5×1″ der Geldanlage
...der Abstand zur Knock-out Schwelle 4,33 Prozent und der Hebel liegt bei knapp 23. Das bedeutet: Kauft ihr das Papier und sinkt der Dax um 4,33 Prozent, ist das Geld weg. Steigt der Dax um denselben Wert, habt ihr euren Einsatz verdoppelt. Betongold “Aktien sind doch reine Zockerei, ich will was Handfestes.” Auch diesen Satz hört man ja gerne und dann muss man mittelmäßig genervt gegenhalten, sofern man die Aktienkultur verteidigen möchte. Ich sage nur soviel: Fast jeder von Euch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.03.2017
Alternative Investments ohne Wachstum
...und attraktive Assets für Publikums-AIF knapp geworden. Immobilien – Hoffnung und Achillesferse der Branche  Noch dominiert die Assetklasse Immobilien die AIF-Branche. Im vergangenen Jahr flossen 876 Millionen Euro an Eigenkapital in Betongold. Das sind etwa zwei Drittel des 2016 platzierten Eigenkapitalvolumens in geschlossenen Publikums-AIF. An zweiter und dritter Stelle folgen jeweils Private Equity-AIF mit 202 Millionen Euro (15%) und Flugzeug-AIF mit 143 Millionen Euro (10%).... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.09.2015
“Mr.DAX” – der VW-Skandal ist gar keiner
...von VW und aus dem Schatten von Apple Südzucker und Evotec zeigen VW das Rücklicht Der # sollte IAA lauten… USA – was bleibt nach dem FED-Entscheid? Amazon – Kursrakete wird zur Glaubensfrage Vonovia, Deutsche Wohnen – Betongold gewinnt an Attraktivität - Gib ihm SauRiß – zur Aufzeichnung geht’s per Klick auf das Bild: [mehr]
(
23
Bewertungen)
Big Run: Immobilien18.01.2017
Betongold 2017 bei Anlegern hoch im Kurs
...befragen - dies bereits zum dritten Mal in Folge. Es wurde unterstellt, dass ein größerer Geldbetrag für eine Investition zur Verfügung stünde. Die Prognose laut Studie für 2017: Platz 1 belegen Immobilien. Mit 38 Prozent sticht das Betongold als Anlageprodukt alle anderen Formen deutlich aus, denn erst danach kommen mit 26 Prozent Fondsanteile. Den Platz 3 teilen sich Sparkonto, Tagesgeld und Aktien, mit jeweils 23 Prozent, gefolgt von Gold mit 22 Prozent.  Wie sahen die Ergebnisse... [mehr]
(
1
Bewertung)
06.10.2016
EVENTUS eG – Genossenschaftlicher Vermögensaufbau mit Wohnimmobilien und bis zu 6 % Zinsen
...hohen Wohnraumnachfrage und niedrigen Leerstandsquoten. Um das Portfolio aus Wohnimmobilien noch weiter zu diversifizieren und die Investitionsrisiken zu minimieren, konzentriert sich EVENTUS auf kleinere Objekte mit bis zu 15 Wohneinheiten. Betongold mit Flexibilität und Ertrag Zusätzliche Sicherheit gibt das Geschäftsmodell, das auf zwei soliden Säulen basiert: Einerseits erwirbt EVENTUS Bestandsimmobilien, die gegebenenfalls saniert und anschließend vermietet werden. Dadurch entstehen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Geldanlage - Immobilien09.03.2016
Echtes Betongold - EYEMAXX-Anleihe mit einzigartiger hypothekarischer Besicherung
...um die wiederkehrenden Einnahmen durch Mieterträge zu steigern. Wie lautet Ihr Gesamturteil? Dr. Müller: Unsere neue Anleihe kombiniert eine attraktive Rendite mit sehr viel Sicherheit. Sie bietet damit meiner Meinung nach echtes Betongold. [mehr]
(
4
Bewertungen)
09.08.2016
Ist es an der Zeit von einer Immobilienblase zu sprechen?
...rangieren im Bereich ihrer Allzeittiefs. Die Skepsis gegenüber dem Geschäftsmodell „Bank“ ist also nicht nur mit Blick auf das Kreditgeschäft groß – zumindest in Europa. Doch zurück zur Immobilienblase. Das Preisniveau von Betongold kennt seit Jahren nur eine Richtung: Nach oben. Die Immobilienpreise insgesamt sind dabei in den letzten fünf Jahren um rund 20 Prozent angezogen. Das ist mit einer normalen Preisentwicklung nicht mehr vergleichbar und vorrangig auf das billige Geld... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Betongold für Kluge23.01.2017
Satte Erträge mit REITs – aber keine Arbeit
REITS sind eine sehr attraktive Alternative zum Direkterwerb von Betongold: Anleger können so mit geringem Kapitaleinsatz unkompliziert ein breit diversifiziertes Immobilien-Portfolio rund um den Erdball aufbauen. Da REITs an der Börse gehandelt werden, sind auch die Anschaffungskosten gering, zudem ist die Anlage schnell zu veräußern. Beides ist ein klarer Vorteil der REITs im Vergleich zur eigenen Immobilie. In den USA ist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS29.10.2015
Interhyp AG / Kapitalanlage: Betongold richtig finanzieren / Veränderter ...
Kapitalanlage: Betongold richtig finanzieren / Veränderter Markt bedingt verändertes Finanzierungsverhalten / Hohe Anfangstilgung und viel Eigenkapitaleinsatz auch bei Kapitalanlage sinnvoll München (ots) - Angesichts anhaltend niedriger Zinsen liebäugeln viele Kaufinteressenten mit dem Erwerb einer Immobilie zur Fremdnutzung. Damit die Kapitalanlage auch wirklich zur lohnenden Investition wird, sollten Käufer sich sehr gut mit den aktuellen Bewegungen auf dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.01.2016
Betongold liegt weiterhin im Trend
Eine Zinswende in Europa ist derzeit nicht in Sicht. Zinsprodukte werfen bis auf Weiteres nur niedrige Renditen ab. Investoren setzen weiter auf Betongold. Die Immobilienpreise klettern. Wir stellen Ihnen einen ETF vor, welcher Immobilienaktien beherbergt. Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.09.2015
Deutsche Wohnen & Co. – Betongold bleibt attraktiv Part II
Nach dem zwischenzeitlichen Kursrückgang sind die Aktien der Immobilienfirmen, wie Vonovia, wieder die Lieblinge der Investoren. Denn der Sektor bietet eine Investition in Sachwerte sowie gute Dividendenzahlungen aufgrund steigender Mieten. Die Aussichten der Branche bleiben gut und wecken Begehrlichkeiten. Heute schauen wir uns die Aktie von Deutsche Wohnen etwas genauer an – den ersten Teil von vorgestern lesen Sie hier. Das hervorragende Umfeld in der Branche beschert auch  Deutsche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Auslandsaktien24.09.2015
Kein Betongold
...zwischen 1991 und 2013 waren die Immobilienpreise in Japan um 65 Prozent gefallen. Hohe Schwankungen Stadler Die Kursentwicklungen zeigen ohnehin: Wer bei Immobilienaktien an Betongold denkt und die Titel mit Stabilität verbindet, liegt falsch. „Immobilienaktien erweitern die Investitionsmöglichkeiten am Immobilienmarkt. Sie weisen aber eine hohe Schwankungsanfälligkeit auf und sind daher nur für Anleger mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Betongold"

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 05.05.201706.05.2017
...gross,deshalb auch die tgl. warnung vor dergleichem missgeschick.in diesem sinne.froehliche woche. zitate von 'abendkasse' gestern 13:14 CE9Q6N -13.000 Put / KK = 4,20 € - 13.13 / 20.10.16, 19:09  Ist mir aber egal ich habe in Metalle und Betongold umgeschichtet , und habe nur noch Schweizer Aktien , alles andere ist verkauft bis auf einige Kleinigkeiten , man muss auch mal nach über 10 Jahren Gewinne realisieren es hat ja keine Arbeit gemacht und war geschenktes Geld . [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Findet ihr Kauf bei einer Immobilienrendite von knapp 4 % irgendwie sinnvoll im Vergleich zu z.B. E06.05.2017
...dir bei deinen anderen Post schon schrieb die 15-20% p.a. mit einem ETF sind Wunschvorstellungen und da solltest du realistischer sein. und ich verstehe deine Eltern, denn ETF´s schwanken auch nach unten und niemand weiß wo es hingeht. Da ist Betongold häufig eine Alternative. Bei Immobilien gibt es eine Ertragswertrechnung, d.h. ist der Kaufpreis durch die Erträge gerechtfertigt. Auch rechnet man das man mit der Kaltmiete binnen 10 bis max 15 Jahren das Objekt bezahlt haben sollte und 4-5%... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 25.04.201725.04.2017
...man parken soll, sofern der Zweitwagen in der Garage steht........ Das ist in der heutigen Zeit das Problem , wenn man alle Gewinne realisiert wo parken ohne das jemand fremdes Zugriff darauf hat . Vor 2 1/2 Jahren habe ich ja mal einen Teil in Betongold in der Schweiz umgelagert aber wer weiß ob das richtig ist und ob man auch diese Preise bei einem eventuellen Verkauf wieder erzielen kann . Da muss man sich schon Gedanken machen aber das ist heutzutage nicht so einfach , da kann man der... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Diskussion zum Thema Silber26.02.2017
Und wenn dann Betongold auch seinen Glanz verliert, werden Gold und Silber wieder mehr glänzen. Auch mangels Alternativen. Die Sache mit dem Betongold wird hier ja immer wieder konträr diskutiert. Mit vielen Missverständnissen.... Ich bin glücklich mit meiner selbst gekauften und selbst bezahlten und bewohnten Immo. Mein Vater hat vor 50 Jahren ein Grundstück gekauft und ein Haus gebaut und Jahrzehnte mietfrei mit seiner Familie darin gewohnt. Natürlich musste er Zinsen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...17.02.2017
...kollabieren und zwar dramatisch. Ich gehe davon aus das die Zahl der Zwangsversteigerungen in Deutschland auf 300000-500000 Objekte ansteigen wird, wenn die Schuldenblase platzt, kann es auch Massenversteigerungen geben, wie in den USA 2008. Betongold könnte im Boden versinken. Wir wollen hoffen, dass alles friedlich bleibt, wenn gleich die Bombenwerfer unter Angela Merkel ja jetzt planen den Parlamentsvorbehalt bei illegalen Kriegseinsätzen der Bundeswehr im Aussatz ausser Kraft zu setzen. Das... [mehr]
(
1
Empfehlung)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Januar 2004 ■■■04.01.2004
Geldanlage & Börse Einsturzgefährdet: «Betongold»-Renditen Bremen (AP) Wer sein Geld in offene Immobilienfonds gesteckt hat, hat neuerdings womöglich auf Sand gebaut. Die bislang als ertragssicher geltende Investition musste 2003 einen deutlichen Knick in der Wertentwicklung hinnehmen. Mit Renditen um drei Prozent und weniger erwirtschafteten viele Fonds nicht einmal mehr die Ausgabeaufschläge neu verkaufter Fondsanteile, wie Arno Gottschalk,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nordex buy ("First Berlin")07.06.2015
Außerhalb der Börse und dem Betongold gibt es auch noch die Möglichkeit, sein Geld in ein eigenes Unternehmen zu investieren und es arbeiten zu lassen. Und was die Skepsis angeht, dass es soviel Betongold nicht gibt für diese Geldschwemme: für mein Geldvolumen reicht es allemal :-). Und es bleibt auch wertstabil, unabhängig von irgendwechen Geldfluten oder Inflationen. Was ist denn Dein Geld in der Börse wert? Es ist eine virtuelle Zahl, solange man es nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solarenergie ist unschlagbar - Solarworld hat Potenzial20.07.2006
...wichtig...der soll bei DaimlerChrysler bei 50 Euro sein..DaimlerChrysler hat ja auch noch ne Menge Betongold..auch wenn Analysten das nicht so gerne sehen...da das Geld etwas lukrativer...also zinsreicher anlegt werden könnte. Im operativen Geschäft. Ist aber auch ne sinnvolle Risikodiversifizierung BETONGOLD ! Gibt ja Listen auf denen steht genau welches DAX Unternehmen wieviel BETONGOLD besitzt. Und vergisst den Buchwert nie ganz...auf den achtet auch Herr Heller...der ehemalige Kompagnon... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Platzt jetzt die Blase am Immobilienmarkt in Deutschland ?06.01.2004
Einsturzgefährdet: «Betongold»-Renditen Bremen (AP) Wer sein Geld in offene Immobilienfonds gesteckt hat, hat neuerdings womöglich auf Sand gebaut. Die bislang als ertragssicher geltende Investition musste 2003 einen deutlichen Knick in der Wertentwicklung hinnehmen. Mit Renditen um drei Prozent und weniger erwirtschafteten viele Fonds nicht einmal mehr die Ausgabeaufschläge neu verkaufter Fondsanteile, wie Arno Gottschalk, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Bremen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Real Estate Investment Trusts - Reits -25.11.2006
...Betongold-Papiere seit dem Frühjahr 2003 im Durchschnitt Kursgewinne im dreistelligen Prozentbereich. Doch Analysten ist die Party auf dem Börsenparkett längst unheimlich geworden. DÜSSELDORF. Die Mehrheit der Experten ist skeptisch für die nähere Zukunft der Branche. Um stattliche 170 Prozent stieg seit dem Frühjahr 2003 der von der European Public Real Estate Association (EPRA) erstellte Index der europäischen Schwergewichte unter den börsennotierten Betongold-Werten.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Januar 2004 ■■■04.01.2004
Geldanlage & Börse Einsturzgefährdet: «Betongold»-Renditen Bremen (AP) Wer sein Geld in offene Immobilienfonds gesteckt hat, hat neuerdings womöglich auf Sand gebaut. Die bislang als ertragssicher geltende Investition musste 2003 einen deutlichen Knick in der Wertentwicklung hinnehmen. Mit Renditen um drei Prozent und weniger erwirtschafteten viele Fonds nicht einmal mehr die Ausgabeaufschläge neu verkaufter Fondsanteile, wie Arno Gottschalk,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nordex buy ("First Berlin")07.06.2015
Außerhalb der Börse und dem Betongold gibt es auch noch die Möglichkeit, sein Geld in ein eigenes Unternehmen zu investieren und es arbeiten zu lassen. Und was die Skepsis angeht, dass es soviel Betongold nicht gibt für diese Geldschwemme: für mein Geldvolumen reicht es allemal :-). Und es bleibt auch wertstabil, unabhängig von irgendwechen Geldfluten oder Inflationen. Was ist denn Dein Geld in der Börse wert? Es ist eine virtuelle Zahl, solange man es nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solarenergie ist unschlagbar - Solarworld hat Potenzial20.07.2006
...wichtig...der soll bei DaimlerChrysler bei 50 Euro sein..DaimlerChrysler hat ja auch noch ne Menge Betongold..auch wenn Analysten das nicht so gerne sehen...da das Geld etwas lukrativer...also zinsreicher anlegt werden könnte. Im operativen Geschäft. Ist aber auch ne sinnvolle Risikodiversifizierung BETONGOLD ! Gibt ja Listen auf denen steht genau welches DAX Unternehmen wieviel BETONGOLD besitzt. Und vergisst den Buchwert nie ganz...auf den achtet auch Herr Heller...der ehemalige Kompagnon... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Platzt jetzt die Blase am Immobilienmarkt in Deutschland ?06.01.2004
Einsturzgefährdet: «Betongold»-Renditen Bremen (AP) Wer sein Geld in offene Immobilienfonds gesteckt hat, hat neuerdings womöglich auf Sand gebaut. Die bislang als ertragssicher geltende Investition musste 2003 einen deutlichen Knick in der Wertentwicklung hinnehmen. Mit Renditen um drei Prozent und weniger erwirtschafteten viele Fonds nicht einmal mehr die Ausgabeaufschläge neu verkaufter Fondsanteile, wie Arno Gottschalk, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Bremen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Real Estate Investment Trusts - Reits -25.11.2006
...Betongold-Papiere seit dem Frühjahr 2003 im Durchschnitt Kursgewinne im dreistelligen Prozentbereich. Doch Analysten ist die Party auf dem Börsenparkett längst unheimlich geworden. DÜSSELDORF. Die Mehrheit der Experten ist skeptisch für die nähere Zukunft der Branche. Um stattliche 170 Prozent stieg seit dem Frühjahr 2003 der von der European Public Real Estate Association (EPRA) erstellte Index der europäischen Schwergewichte unter den börsennotierten Betongold-Werten.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Immobilien

Suche nach weiteren Themen