DAX+1,07 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,91 % Öl (Brent)+1,81 %

Thema: Bismut Thema abonnieren

Nachrichten zu "Bismut"

11.12.2019
Great Atlantic schließt Diamantbohrprogramm im Vanadiumkonzessionsgebiet Glenelg im Südwesten von New Brunswick ab
...Glenelg liegen Berichten zufolge polymetallische Erzgänge vor. Eine im Jahr 2006 entnommene Stichprobe ergab 2,6 Gramm pro Tonne (g/t) Gold und 0,65 % Kobalt. Eine 2013 entnommene Stichprobe aus einem Sulfiderzgang soll 14 g/t Gold, 1,28 % Bismut und 0,12 % Kobalt ergeben haben. Beide Proben stammen von dem südöstlichen Bereich des Konzessionsgebiets. Diese Proben wurden bisher nicht von einem Sachverständigen verifiziert.   Das Unternehmen erwarb das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
goldinvest.de22.11.2019
Tectonic Metals - Erster Erfolg nach IPO - 6,03 g/t Gold auf 28,95 Meter
...Antimonwerten gekennzeichnet, wobei bemerkenswerterweise keine Bismut- und Wolframwerte verzeichnet werden. Die unterfahrenen Löcher TBRB19-004 (Michigan) und TBRB19-017 (Upper Trench) durchteuften zwar eine Goldmineralisierung mit geringen Gehalten, die ausgeprägte Alteration - einschließlich anomaler Arsen- und Antimonwerte - legt jedoch nahe, dass sich die Strukturen in der Tiefe fortsetzen. Zone Hilltop/Oscar: Gold-Arsen-Bismut-Wolfram Die Zone Hilltop/Oscar ist in Granodioritgestein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.11.2019
Tectonic durchteuft im Konzessionsgebiet Tibbs 6,03 g/t Gold auf 28,95 m und entdeckt eine neue mineralisierte Struktur
...wobei bemerkenswerterweise keine Bismut- und Wolframwerte verzeichnet werden. Die unterfahrenen Löcher TBRB19-004 (Michigan) und TBRB19-017 (Upper Trench) durchteuften zwar eine Goldmineralisierung mit geringen Gehalten, die ausgeprägte Alteration - einschließlich anomaler Arsen- und Antimonwerte - legt jedoch nahe, dass sich die Strukturen in der Tiefe fortsetzen.   Zone Hilltop/Oscar: Gold-Arsen-Bismut-Wolfram   Die Zone Hilltop/Oscar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.11.2019
Great Atlantic leitet im Vanadiumkonzessionsgebiet Glenelg im Südwesten von New Brunswick ein Diamantbohrprogramm ein
...Glenelg liegen Berichten zufolge polymetallische Erzgänge vor. Eine im Jahr 2006 entnommene Stichprobe ergab 2,6 Gramm pro Tonne (g/t) Gold und 0,65 % Kobalt. Eine 2013 entnommene Stichprobe aus einem Sulfiderzgang soll 14 g/t Gold, 1,28 % Bismut und 0,12 % Kobalt ergeben haben. Beide Proben stammen von dem südöstlichen Bereich des Konzessionsgebiets. Diese Proben wurden bisher nicht von einem Sachverständigen verifiziert.   Das Unternehmen erwarb das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.11.2019
U.S. Gold Corp. Bohrungen 2019 stoßen auf Keystone Projekt im Cortez Trend, Nevada auf neu entdecktes Goldsystem mit 76,2 m und 0,224 Gram/Tonne Gold inklusive 25,91 m mit 0,408 Gram/Tonne Gold
...Fünf der sieben Bohrlöcher durchschnitten signifikante Goldassays, hervorgehoben durch das Key19-05rc Bohrloch, den ersten Bohrlochtest des Nina Skarn-Ziels, ein +700 m langes, zufälliges Gold-Bismut-Tellur-Gestein und eine Bodenanomalie, die 2018 durch Oberflächenproben definiert wurde.  Das Bohrloch Key19-05rc stieß auf zwei dicke Abschnitte mit starker, meist oxydischer Goldmineralisierung: 67,06m von 0,194 gpt (Gramm/Tonne) von 12,2m und 76,2m von 0,224 gpt von... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rockstone Research21.09.2012
Zinn schreit nach höheren Preisen
...Cassiterit-Lagerstätten eine dominierende Stellung einnehmen (über 50% Anteil an Weltreserven und ca. 70% an Weltförderung). In Lagerstätten kommen die beiden zinnhaltigen Minerale oftmals auch vergesellschaftet mit Kupfer, Zink, Silber, Bismut, Wolfram, Arsen und/oder Lithium vor.   Raffiniertes bzw. pures Zinn ist gut dehnbar und wird aufgrund seiner Widerstandfähigkeit gegen Sauerstoff und Wasser gerne als Rostschutz und Legierung verwendet (v.a. Bronze: Zinn und Kupfer;... [mehr]
(
1
Bewertung)
Neuvorstellung27.11.2017
Saville Resources: Startklar zur Schaffung von Aktionärsvermögen (Laborergebnisse in Kürze!)
...Covette Grundstück nur wenig Exploration durchgeführt, die lediglich aus Prospektion bestand. Ausbisse in der Gegend sind selten. Historische Gesteinsproben-Ergebnisse beinhalten den Pegmatit/Amphibolit namens Clothilde: 4,7% Molybdän, 0,73% Bismut, 0,09% Blei und 6 g/t Silber, sowie 1,2 g/t Silber und 0,18% Kupfer (von insgesamt 2 Gesteinsproben). Das ist auffällig viel Molybdän! Somit hat das neue Projekt von Saville das Potential, mehrere Lagerstätten-Arten mit zahlreichen Metallen zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
IRW-PRESS29.03.2012
Woulfe Mining Corp.: Metallurgische Gewinnungsrate von Woulfe Mining 15% höher als die historische Rate
...dieses Ansatzes im weiteren Fortschreiten des Projekts über die Machbarkeitsstudie hin zur Produktion.Der Prozess schwemmt zuerst durch die Verwendung einer konventionellen Sulfidflotation das Molybdän, Bismut und andere Sulfide in ein Sulfidkonzentrat. Das Molybdän- und Bismutkonzentrat können dann entweder verkauft oder zu höherwertigen Produkten weiterverarbeitet werden. Nach Entfernung der Sulfide wird dann das Scheelit aufgeschwemmt, was zu einem Aufwertungsgrad von bis zu 20-fach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
IRW-PRESS07.06.2012
St. Elias Mines Ltd.: St. Elias Mines Ltd. und Intigold Mines Ltd. - Aufnahme eines Phase-1-Explorationsprogramms beim Konzessionsgebiet Cueva Blanca in Peru
...der Mobilisierung des Bohrequipments und der Entsendung der Crews zum Konzessionsgebiet notwendig sein werden. Zu den ersten Bohrzielen gehören der Erzgang Cruz, die Brekzienkörper Cruz und eine stratiforme, verkieselte Zone, die anomale Bismut-Quecksilber-Geochemie aufweist. Bei den angestrebten Rohstoffen beim Konzessionsgebiet handelt es sich um Gold und Silber. Für das Phase-1-Bohrprogramm wurde ein Budget von 2.500.000 $ festgelegt. Dieses Programm wird circa 10.000 Meter an Bohrungen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
01.02.2019
Endeavour Silver stellt ein Portfolio von Explorationsprojekten in Chile vor, informiert über die Wachstumsstrategien und Explorationspläne für 2019 und veranstaltet heute um 10 Uhr PT ein Webinar zum Thema Wachstum
...Gesteinsproben: Endeavour entnahm und analysierte 33 Gesteinsproben, um eine hochgradige Anomalie der Indikatorelemente in der Alterationszone zu definieren. Die Gesteinsproben lieferten bis zu 2,73 ppm Quecksilber, 302 ppm Arsen, 80,4 ppm Bismut, 162 ppm Antimon, 112 ppm Blei und 27,2 ppm Tellur.   Explorationspläne für 2019: Für 2019 sind Straßenbauarbeiten, maschinelle Grabungen, eingehende geologische Kartierungen, geochemische Bodenmessungen, eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rockstone Research21.09.2012
Zinn schreit nach höheren Preisen
...Cassiterit-Lagerstätten eine dominierende Stellung einnehmen (über 50% Anteil an Weltreserven und ca. 70% an Weltförderung). In Lagerstätten kommen die beiden zinnhaltigen Minerale oftmals auch vergesellschaftet mit Kupfer, Zink, Silber, Bismut, Wolfram, Arsen und/oder Lithium vor.   Raffiniertes bzw. pures Zinn ist gut dehnbar und wird aufgrund seiner Widerstandfähigkeit gegen Sauerstoff und Wasser gerne als Rostschutz und Legierung verwendet (v.a. Bronze: Zinn und Kupfer;... [mehr]
(
1
Bewertung)
Neuvorstellung27.11.2017
Saville Resources: Startklar zur Schaffung von Aktionärsvermögen (Laborergebnisse in Kürze!)
...Covette Grundstück nur wenig Exploration durchgeführt, die lediglich aus Prospektion bestand. Ausbisse in der Gegend sind selten. Historische Gesteinsproben-Ergebnisse beinhalten den Pegmatit/Amphibolit namens Clothilde: 4,7% Molybdän, 0,73% Bismut, 0,09% Blei und 6 g/t Silber, sowie 1,2 g/t Silber und 0,18% Kupfer (von insgesamt 2 Gesteinsproben). Das ist auffällig viel Molybdän! Somit hat das neue Projekt von Saville das Potential, mehrere Lagerstätten-Arten mit zahlreichen Metallen zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
IRW-PRESS29.03.2012
Woulfe Mining Corp.: Metallurgische Gewinnungsrate von Woulfe Mining 15% höher als die historische Rate
...dieses Ansatzes im weiteren Fortschreiten des Projekts über die Machbarkeitsstudie hin zur Produktion.Der Prozess schwemmt zuerst durch die Verwendung einer konventionellen Sulfidflotation das Molybdän, Bismut und andere Sulfide in ein Sulfidkonzentrat. Das Molybdän- und Bismutkonzentrat können dann entweder verkauft oder zu höherwertigen Produkten weiterverarbeitet werden. Nach Entfernung der Sulfide wird dann das Scheelit aufgeschwemmt, was zu einem Aufwertungsgrad von bis zu 20-fach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
IRW-PRESS07.06.2012
St. Elias Mines Ltd.: St. Elias Mines Ltd. und Intigold Mines Ltd. - Aufnahme eines Phase-1-Explorationsprogramms beim Konzessionsgebiet Cueva Blanca in Peru
...der Mobilisierung des Bohrequipments und der Entsendung der Crews zum Konzessionsgebiet notwendig sein werden. Zu den ersten Bohrzielen gehören der Erzgang Cruz, die Brekzienkörper Cruz und eine stratiforme, verkieselte Zone, die anomale Bismut-Quecksilber-Geochemie aufweist. Bei den angestrebten Rohstoffen beim Konzessionsgebiet handelt es sich um Gold und Silber. Für das Phase-1-Bohrprogramm wurde ein Budget von 2.500.000 $ festgelegt. Dieses Programm wird circa 10.000 Meter an Bohrungen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
01.02.2019
Endeavour Silver stellt ein Portfolio von Explorationsprojekten in Chile vor, informiert über die Wachstumsstrategien und Explorationspläne für 2019 und veranstaltet heute um 10 Uhr PT ein Webinar zum Thema Wachstum
...Gesteinsproben: Endeavour entnahm und analysierte 33 Gesteinsproben, um eine hochgradige Anomalie der Indikatorelemente in der Alterationszone zu definieren. Die Gesteinsproben lieferten bis zu 2,73 ppm Quecksilber, 302 ppm Arsen, 80,4 ppm Bismut, 162 ppm Antimon, 112 ppm Blei und 27,2 ppm Tellur.   Explorationspläne für 2019: Für 2019 sind Straßenbauarbeiten, maschinelle Grabungen, eingehende geologische Kartierungen, geochemische Bodenmessungen, eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bismut"

First Cobalt Hotstock 2017!!!24.12.2019
...Limited (TSX:FT; OTCQB:FTMDF) entwickelt sein vollständig im Besitz befindliches, vertikal integriertes Primäre Kobaltprojekt NICO in Kanada, um Kobaltchemikalien für die schnell wachsende Lithium-Ionen-Batterieindustrie zusammen mit Gold-, Bismut- und Kupfer-Nebenprodukten herzustellen.Senden Sie mir ein Investor Kit Kobaltangebot und steigende EV-Nachfrage Der World Energy Outlook 2019-Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) bezifferte die Zahl der Elektrofahrzeuge, die heute... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globex Mining- Startschuss ???31.03.2019
...und Edelmetallen wie Gold und Silber sowie Basismetalle wie zum Beispiel Zink. Es enthält auch Spezialisierungsmineralprojekte. Das Unternehmen hat 80 Goldprojekte, 57 Basismetalleigenschaften und mehr als 29 Spezial-Mineralprojekte, solche wie Bismut, Antimon, Vanadium, Feldspaten, Scandium, Talk, Magnesiumsoxyd und Titan. Globex macht sein Geld auf verschiedene Weisen. Der wichtigste Teil ist das Veroptionieren seiner Projekte - von denen viele historische Ressourcen oder klar identifizierte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ausbruchstrade! COMMERCE RESOURCES CORP.14.02.2019
...mit North Star Infrastructure GP ("North Star") zum Bau der Tlicho All-Season Road ("Tlicho Road") an die Gemeinde Whati, Northwest Territories, unterzeichnet hat. Whati liegt 50 Kilometer südlich der von Fortune geplanten NICO Kobalt-Gold-Bismut-Kupfer-Mine ("NICO-Projekt"). Im Rahmen der geplanten Entwicklung plant Fortune den Bau einer Nebenstraße zur Anbindung an die Tlicho Road, um die aus der Mine produzierten Konzentrate nach Süden zu transportieren und zu wertschöpfenden Produkten zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Westminster Resources22.08.2016
...Eine Probe ergab einen Bleigehalt von 1,14 %. Die vor Kurzem erweiterten Stichprobenahmen bestätigten, dass Middle Guayacan ein großes Gebiet mit einer epithermalen Edelmetallmineralisierungssignatur mit höchst anomalen Kupfer-, Vanadium-, Bismut-, Antimon-, Arsen-, Quecksilber- und Tellurgehalten ist. Die geochemische Signatur in diesem neuen Gebiet ist mit der geochemischen Signatur in der nahegelegenen Bonanza-Silberzone bei Middle Guayacan vergleichbar. Das Zielgebiet Far East Guayacan,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)27.01.2015
...können im Gutfall billig Energie erzeugen aber das Risiko ist zu hoch. Stellt euch doch mal vor, Hunderte oder gar Tausende Schmelzsalzreaktoren stünden in den USA oder einem Entwicklungsland - würde das etwa dauerhaft gutgehen? Mit Blei/Bismut gekühlte Reaktoren sind vermutlich besser und außerdem hat's ja auch noch Ökoenergie. Siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-Ich-bin-sehr-skeptisch-a ber-b…. (imho) PS: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Interessant-das- ist-z…... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TEC DAX WIR KOMMEN16.12.2005
...den europäischen Markt, sondern ist auf die Zukunftsmärkte China, Lateinamerika und Indien zurückzuführen", meint Sophie Bismut, Telekommunikationsexpertin bei IDATE, im Gespräch mit pressetext. Um ihr Wachstum zu sichern, müssten europäische Betreiber verstärkt auf neue Märkte außerhalb Europas setzen und ihre Profitabilität weiter verbessern, so Bismut. Europa zeichnet allerdings kein einheitliches Bild. Während der mobile Markt in Ländern wie Deutschland und Schweden durch den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Macmin (MMN) strong +11% bisher, Silberspekulation mit Netz09.08.2007
...20ten Probe ein Duplikat entnommen und mit einer anderen Nummer versehen um die Verlässlichkeit zu gewährleisten. Die Analysen werden von ALS Chemex in Brisbane unter Anwendung des ICP-Verfahrens für Silber, Kupfer, Blei, Zink, Arsen, Antimon, Bismut und Molybdän durchgeführt. Bei Gold kommt das ICPMS-Verfahren zum Einsatz. PDF File (140K) Sollte nicht verlohren gehen, von @Bruni055 würde gerne mal wieder was von ihm lesen!!!!! Also jetzt ganz genau zu den Beteiligungen: - New Guinea... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Atomkraft - NEIN DANKE - für den Ausbau der Windkraft31.07.2004
...herrühren. Eine andere Erkärung des Namens ergibt sich aus dem altdeutschen "Wismat" d.h. weiße Masse oder Materie. Bereits Agricola latinisierte den Namen zu bismutum wovon sich auch die englische Bezeichnung bismuth ableitet. Es wird daher in der chemischen Literatur empfohlen auch im Deutschen Bismut statt Wismut zu schreiben. Dies ist von historischen Ableitung des Namens her gesehen natürlich Unfug aber was tut man nicht alles für die Kompatibilität. Verwendung Reines Wismutmetall, hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Freegold12.03.2010
...bei Grey Lead; diese ergaben 28 g/t Gold auf 13 Fuß und 19 g/t Gold auf 18,7 Fuß. Öffentliche geochemische Daten der vor kurzem erworbenen Claims weisen auf weit verbreitetes anomales Gold, Arsen, Bismut und Wolfram in Gesteins-, Sediment- und Ortsteinkonzentratproben hin. Die erhöhten Bismut- und Wolframwerte weisen auf eine nahe gelegene intrusionsbezogene Goldmineralisierung hin, die jener auf dem Grundstück Grey Lead beim Projekt Rob und jener bei Sumitomos Goldmine Pogo (über fünf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Westminster Resources22.08.2016
...Eine Probe ergab einen Bleigehalt von 1,14 %. Die vor Kurzem erweiterten Stichprobenahmen bestätigten, dass Middle Guayacan ein großes Gebiet mit einer epithermalen Edelmetallmineralisierungssignatur mit höchst anomalen Kupfer-, Vanadium-, Bismut-, Antimon-, Arsen-, Quecksilber- und Tellurgehalten ist. Die geochemische Signatur in diesem neuen Gebiet ist mit der geochemischen Signatur in der nahegelegenen Bonanza-Silberzone bei Middle Guayacan vergleichbar. Das Zielgebiet Far East Guayacan,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
TEC DAX WIR KOMMEN16.12.2005
...den europäischen Markt, sondern ist auf die Zukunftsmärkte China, Lateinamerika und Indien zurückzuführen", meint Sophie Bismut, Telekommunikationsexpertin bei IDATE, im Gespräch mit pressetext. Um ihr Wachstum zu sichern, müssten europäische Betreiber verstärkt auf neue Märkte außerhalb Europas setzen und ihre Profitabilität weiter verbessern, so Bismut. Europa zeichnet allerdings kein einheitliches Bild. Während der mobile Markt in Ländern wie Deutschland und Schweden durch den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Macmin (MMN) strong +11% bisher, Silberspekulation mit Netz09.08.2007
...20ten Probe ein Duplikat entnommen und mit einer anderen Nummer versehen um die Verlässlichkeit zu gewährleisten. Die Analysen werden von ALS Chemex in Brisbane unter Anwendung des ICP-Verfahrens für Silber, Kupfer, Blei, Zink, Arsen, Antimon, Bismut und Molybdän durchgeführt. Bei Gold kommt das ICPMS-Verfahren zum Einsatz. PDF File (140K) Sollte nicht verlohren gehen, von @Bruni055 würde gerne mal wieder was von ihm lesen!!!!! Also jetzt ganz genau zu den Beteiligungen: - New Guinea... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Atomkraft - NEIN DANKE - für den Ausbau der Windkraft31.07.2004
...herrühren. Eine andere Erkärung des Namens ergibt sich aus dem altdeutschen "Wismat" d.h. weiße Masse oder Materie. Bereits Agricola latinisierte den Namen zu bismutum wovon sich auch die englische Bezeichnung bismuth ableitet. Es wird daher in der chemischen Literatur empfohlen auch im Deutschen Bismut statt Wismut zu schreiben. Dies ist von historischen Ableitung des Namens her gesehen natürlich Unfug aber was tut man nicht alles für die Kompatibilität. Verwendung Reines Wismutmetall, hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Freegold12.03.2010
...bei Grey Lead; diese ergaben 28 g/t Gold auf 13 Fuß und 19 g/t Gold auf 18,7 Fuß. Öffentliche geochemische Daten der vor kurzem erworbenen Claims weisen auf weit verbreitetes anomales Gold, Arsen, Bismut und Wolfram in Gesteins-, Sediment- und Ortsteinkonzentratproben hin. Die erhöhten Bismut- und Wolframwerte weisen auf eine nahe gelegene intrusionsbezogene Goldmineralisierung hin, die jener auf dem Grundstück Grey Lead beim Projekt Rob und jener bei Sumitomos Goldmine Pogo (über fünf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Westminster Resources22.08.2016
...Eine Probe ergab einen Bleigehalt von 1,14 %. Die vor Kurzem erweiterten Stichprobenahmen bestätigten, dass Middle Guayacan ein großes Gebiet mit einer epithermalen Edelmetallmineralisierungssignatur mit höchst anomalen Kupfer-, Vanadium-, Bismut-, Antimon-, Arsen-, Quecksilber- und Tellurgehalten ist. Die geochemische Signatur in diesem neuen Gebiet ist mit der geochemischen Signatur in der nahegelegenen Bonanza-Silberzone bei Middle Guayacan vergleichbar. Das Zielgebiet Far East Guayacan,... [mehr]
(
1
Empfehlung)