DAX+0,37 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+1,24 %
Thema: Bonus Zertifikate

Nachrichten zu "Bonus Zertifikate"

14.01.2019
Lufthansa, Adidas, Infineon – Absicherung mal anders
...weist die Position schnell ein dickes Minus auf dem Kurszettel aus. Daher finden Sie in unserem Trading-Depot eher weniger Aktionen, dafür lassen wir den Produkten jedoch Zeit. Eine konservative Möglichkeit der Absicherung sind Reverse-Bonus Zertifikate. Hier wird der Bonus-Mechanismus umgedreht. Wir haben jeweils ein Produkt auf Adidas GM6WHG, Infineon GM7A5K und Lufthansa GM6WLZ für Sie herausgesucht. Bei Flatex handeln Sie diese Zertifikate von Goldman Sachs für 1,90 Euro. ... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.01.2019
Reverse Bonuszertifikate – Absicherung in schweren Zeiten
...sie schon während der Laufzeit wieder verkaufen. Wie Sie sicherlich vermuten, hängt der Preis eines Reverse Bonus-Zertifikates sehr stark vom Kurs des Basiswertes ab. Da Reverse Bonus-Zertifikate aber eine Optionskomponente enthalten, spielen daneben noch weitere Faktoren eine Rolle. Im Ergebnis führt dies dazu, dass sich der Preis eines Reverse Bonus-Zertifikates nicht umgekehrt proportional zur Kursentwicklung des Basiswertes verhält. Das sollten Sie vor allem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bearishe Seitwärtschancen03.01.2019
DAX-Reverse-Bonus-Zertifikate mit 11%-Chance in 3 Monaten
...zu einem wahren Höhenflug ansetzen wird. Anleger mit der Markteinschätzung, dass das Aufwärtspotenzial des Index auch im Falle einer Beruhigung der Lage in den nächsten Monaten nicht allzu hoch sein sollte, könnten mit Reverse Capped Bonus-Zertifikaten hohe Seitwärtsrenditen erwirtschaften. Je tiefer die Barrieren, umso höher Chancen und Risiken Das Goldman Sachs-Reverse Bonus-Zertifikat mit Cap auf den DAX-Index mit der Barriere bei 12.000 Punkten, Reverselevel bei 13.600 Punkten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.12.2018
BASF – Chemieriese kämpft um Anlegervertrauen!
Mehr als ein Drittel hat die Aktie von BASF seit Jahresbeginn abgegeben. Nach den enttäuschenden Zahlen zum dritten Geschäftsquartal sowie der erneuten Revision der Ziele für das laufende Geschäftsjahr, liefen die Anleger in Scharen davon. Botschaften wie diese, sind Investoren nicht gewöhnt. Schließlich wurde seit 2009 jedes Jahr die Dividende erhöht. Der seit Mai verantwortliche Konzernchef Martin Brudermüller hat reagiert und leitete ein umfangreiches Kostensenkungsprogramm... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Unter Druck11.12.2018
BASF-Reverse Bonus-Zertifikat mit 4,72%-Chance in 6 Monaten
...ein neues Mehrjahrestief. Wenn sich die negativen Analystenmeinungen erfüllen, in denen der Aktie noch weiteres Abwärtspotenzial, oder zumindest nur limitiertes Korrekturpotenzial prognostiziert wird, könnte eine Investition in Reverse-Bonus-Zertifikate mit Cap interessant sein. Je tiefer die Barrieren, umso höher die Chancen Das Goldman Sachs-Reverse Bonus-Zertifikat mit Cap auf die BASF-Aktie mit der Barriere bei 74 Euro, Reverselevel bei 115 Euro, Bonuslevel und Cap bei 27 Euro, BV 1,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Capped-Bonus-Zertifikate06.11.2018
Mit Daimler-Zertifikaten zu Renditen von 5 bis 9 Prozent
...der Daimler-Aktie, die nunmehr über noch solidere Fundamentaldaten in Form einer Dividendenrendite von 6,70 Prozent und eines KGV von 6,20 verfügt, in den nächsten Monaten nicht in unvermindertem Tempo fortsetzt, dann könnten Anleger mit Bonus-Zertifikaten zu überproportional hohen Renditen gelangen. Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 35 Euro Das Goldman Sachs-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Daimler-Aktie mit der Barriere bei 35 Euro, Bonuslevel und Cap bei 54 Euro, BV 1, ISIN: DE000GM78YD7,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barrier Hit Report Q4 201608.02.2017
Bonus-Zertifikate: wenige Barriere-Brüche in Q4 2016
SmartTrade hat in seinem Barrier Hit Report für 316.000 Bonus-Zertifikate die Barriere-Brüche und Barriere-Bruch-Wahrscheinlichkeiten im vierten Quartal 2016 (Q4) untersucht. Die Auswertung beinhaltet sämtliche Produkte der zwölf größten Zertifikate-Emittenten. Die wichtigsten Ergebnisse: Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Wann ist die Zeit für defensive Bonus-Zertifikate?
...eine Rendite ermöglicht. Dies klingt auf den ersten Blick komplex, ist aber nichts anderes als eine Adjustierung des Chance-/Risikoverhältnisses zugunsten einer höheren Sicherheit – und genau das fragen Anleger aktuell nach. Bonus-Zertifikate vereinen diese Vorteile bestens und sind mit einer Teilabsicherung bis zu einer definierten Kursschwelle – der sogenannten Barriere – ausgestattet, was Anlegern mit mittelfristigem Anlagehorizont in unsicheren Marktphasen besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barriere-Brüche in Q318.10.2016
97% der Bonus-Zertifikate ohne Barriere-Bruch in Q3
...  • Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht durchbrochen.   • Im Vergleich zu den ersten beiden Quartalen gab es in Q3 somit deutlich weniger Barriere-Brüche. Der Hauptgrund: Die Kurse zahlreicher Basiswerte bewegten sich von Juli bis September seitwärts bzw. leicht steigend. Das dritte Quartal bot somit ein ideales Umfeld für Bonus-Zertifikate-Investoren.   •... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Realistische Chancen22.11.2016
DAX-Bonus-Zertifikate: Auf unterschiedlichen Wegen zu 3%
Für Anleger, die mit Hilfe von Capped-Bonus-Zertifikaten auf den DAX-Index in den nächsten sechs Monaten einen Ertrag von etwas mehr als drei Prozent erzielen wollen, stehen zwei unterschiedliche Vorgangsweisen zur Verfügung. Einerseits kann man sich mit Zertifikaten mit hohen Barrieren und tiefen Caps diesen Renditen annähern. Da diese Zertifikate „billiger“ als der DAX-Index zu bekommen sind, verfügen sie – im Falle der Barriereberührung -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Capped-Bonus-Zertifikate06.11.2018
Mit Daimler-Zertifikaten zu Renditen von 5 bis 9 Prozent
...der Daimler-Aktie, die nunmehr über noch solidere Fundamentaldaten in Form einer Dividendenrendite von 6,70 Prozent und eines KGV von 6,20 verfügt, in den nächsten Monaten nicht in unvermindertem Tempo fortsetzt, dann könnten Anleger mit Bonus-Zertifikaten zu überproportional hohen Renditen gelangen. Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 35 Euro Das Goldman Sachs-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Daimler-Aktie mit der Barriere bei 35 Euro, Bonuslevel und Cap bei 54 Euro, BV 1, ISIN: DE000GM78YD7,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barrier Hit Report Q4 201608.02.2017
Bonus-Zertifikate: wenige Barriere-Brüche in Q4 2016
SmartTrade hat in seinem Barrier Hit Report für 316.000 Bonus-Zertifikate die Barriere-Brüche und Barriere-Bruch-Wahrscheinlichkeiten im vierten Quartal 2016 (Q4) untersucht. Die Auswertung beinhaltet sämtliche Produkte der zwölf größten Zertifikate-Emittenten. Die wichtigsten Ergebnisse: Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Wann ist die Zeit für defensive Bonus-Zertifikate?
...eine Rendite ermöglicht. Dies klingt auf den ersten Blick komplex, ist aber nichts anderes als eine Adjustierung des Chance-/Risikoverhältnisses zugunsten einer höheren Sicherheit – und genau das fragen Anleger aktuell nach. Bonus-Zertifikate vereinen diese Vorteile bestens und sind mit einer Teilabsicherung bis zu einer definierten Kursschwelle – der sogenannten Barriere – ausgestattet, was Anlegern mit mittelfristigem Anlagehorizont in unsicheren Marktphasen besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barriere-Brüche in Q318.10.2016
97% der Bonus-Zertifikate ohne Barriere-Bruch in Q3
...  • Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht durchbrochen.   • Im Vergleich zu den ersten beiden Quartalen gab es in Q3 somit deutlich weniger Barriere-Brüche. Der Hauptgrund: Die Kurse zahlreicher Basiswerte bewegten sich von Juli bis September seitwärts bzw. leicht steigend. Das dritte Quartal bot somit ein ideales Umfeld für Bonus-Zertifikate-Investoren.   •... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Realistische Chancen22.11.2016
DAX-Bonus-Zertifikate: Auf unterschiedlichen Wegen zu 3%
Für Anleger, die mit Hilfe von Capped-Bonus-Zertifikaten auf den DAX-Index in den nächsten sechs Monaten einen Ertrag von etwas mehr als drei Prozent erzielen wollen, stehen zwei unterschiedliche Vorgangsweisen zur Verfügung. Einerseits kann man sich mit Zertifikaten mit hohen Barrieren und tiefen Caps diesen Renditen annähern. Da diese Zertifikate „billiger“ als der DAX-Index zu bekommen sind, verfügen sie – im Falle der Barriereberührung -... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bonus Zertifikate"

Kann man Zertifikate auch vor Laufzeitende verkaufen21.12.2018
Guten Tag, ich lege schon etwas länger Geld in Aktien an. Das lief bis Anfang des Jahres ganz gut und die Rendite war ansprechend. In diesem Jahr sieht es aber echt düster aus. Jetzt hat mein Bankberater mir empfohlen verstärkt in Zertifikate zu investieren, um das Risiko besser zu streuen und von Seitwärtsühasen zu profitieren. Den genauen Wortlaut kann ich nicht wiedergeben. Da ich null Ahnung von der Materie habe, wurde das dann auch so umgesetzt. Jetzt wurden neue Zertifikate... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neues investierbares wikifolio "CF Wertbeständig"01.11.2018
...Bei den ETFs habe ich Positionen verkauft um von den kurzfristigen Chancen bei Capped Bonus Zertifikaten auf den Dax zu profitieren. Außerdem werde ich den ETF auf skandinaische Länder austauschen. Der Anteil der ETFs liegt daher im Moment nur noch bei 6%. Entsprechend stieg der Anteil der strukturierten Produkte auf 72,3%. Davon sind 34,7% in kurz- bis mittelfristig laufende Dax Bonus Zertifikate investiert. Diese werden bei Fälligkeit je nach Marktlage und Volatilität wieder verlängert... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANYO Statistik für Zeitwert29.09.2018
Am 28. August wurden Zertifikate auf das wikifolio ANYO Statistik für Zeitwert emittiert. Mit Beendigung dieser Handelwoche ist ca. ein Monat Handelbarkeit vorüber. Die Auswertungs - Software von wikifolio weist aktuell folgende Performance - Werte aus: Performance seit Emission: 5,1 % Performance ein Monat: 4,9 % Performance 3 Monate: 8,9 % Performance 6 Monate: 9,1 % Gehandelt wurden vor allem Capped Bonus-Zertifikat auf DAX\u00ae und Reverse Capped Bonus-Zertifikat auf DAX\u00ae. Der... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Neues investierbares wikifolio "CF Wertbeständig"18.04.2018
...die Verluste seit Jahresbeginn fast komplett ausgeglichen werden, der DAX benötigt noch einige Prozentpunkte dazu. Nochmal als kurze Zusammenfassung. Das Portfolio handelt das gesamte Anlageuniversum ex knock Out Produkte. Vor allem Bonus-Zertifikate mit Laufzeiten zwischen 6 Monaten und 18 Monaten werden gekauft. Diese vor allem weitgehend ohne Aufgeld um keine unnötig hohen Verluste bei Barrierebruch zu erleiden. Dazu kommt ein Teil Memory Express Zertifikate und Discount Zertifikate.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wikifolio Friedhof03.02.2018
...Irre! Gutes Beispiel auch, warum die Rangliste Blödsinn ist, schließlich stand das Teil permanent in den Top 10... Mein guter Rat: FINGER WEG von dem ganzen Bonus- und Discountgedöns... Also ich bin auch nicht so interessiert in Bonus Zertifikaten was aber an mir liegt. Jedoch muss man auch die Produktbeschreibung mal lesen. Ich kenne hier auf WSO den ein oder anderen siki Trader der mit Bonuszertifikaten handelt und das recht gut. "Dieses Bonus-Zertifikat mit Cap hat eine begrenzte Laufzeit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■12.10.2003
...auch die Bonus-Papiere jederzeit über die Börse handelbar. Es ist also offensichtlich: Nicht nur Bankangestellte, sondern auch Privatanleger sollten sich die Bonus-Zertifikate näher ansehen. EURO: Herr Gerhardt, worauf müssen Anleger beim Kauf von Bonus-Zertifikaten besonders achten? GERHARDT: Oft gibt es mehrere Bonus-Zertifikate auf eine Aktie oder einen Index, die sich im Hinblick auf Bonus und Risikopuffer unterscheiden. Der Anleger sollte sich für das Zertifikat entscheiden, bei dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■25.10.2003
...bedacht werden. Mehr Sicherheit als die Direktanlage in eine Aktie bieten häufig Zertifikate, speziell Bonus-Zertifikate, die eine gewisse Absicherung nach unten mit der Chance auf eine attraktive Rendite verbinden. Interessant ist beispielsweise das so genannte „Protect-Bonus-Zertifikat“ auf den DAX-Titel DaimlerChrysler. Die mit zwei Barrieren ausgestatteten „Bonus-Zertifikate“ erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Bleibt der Kurs der zugrunde liegenden Aktie zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest15.01.2006
Zu #2129: Da ich selbst ein paar Bonus Zertifikate habe, hier die Erklärung zu den Bonus-Zertifikaten: Mit Bonus-Zertifikaten verbinden Anleger die Vorzüge von Index- und Discount-Zertifikaten. Sie ermöglichen ansprechende Renditen in Seitwärtsmärkten, lassen dem Anleger aber alle Chancen bei stark steigenden Märkten. Das Bonus-Zertifikat verspricht dem Investor am Laufzeitende eine Rückzahlung zum Bonuslevel (Ausgangsbetrag plus Bonus). Dieses Versprechen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sachausschüttung bei der AG für historische Wertpapiere20.05.2005
...Bei dieser Auktion, wo alle Lose einen Startpreis von nur 11 € haben, können Sie mit den Bonus-Zertifikaten sogar bis zu 100 % des Aufgeldes sparen. Wer seine Zertifikate dagegen zu Geld machen will, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit: Der Sammler Hans-Joachim Plückers aus Mülheim/Ruhr (früher Vorstand bei Schnigge & Partner und von daher in diesen Dingen überaus erfahren) wird in Bonus-Zertifikaten der Aktien-Gesellschaft für Historische Wertpapiere einen Zweitmarkt organisieren. Unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????21.08.2008
Wien (aktiencheck.de AG) - Die Raiffeisen Centrobank hat ein Bonus-Zertifikat (ISIN AT0000A0AN45/ WKN RCB0SU) auf den Brent Crude Oil emittiert. Brent Crude Oil sei die wichtigste in Europa gehandelte Ölsorte. Der Ölpreis gelte als einer der bedeutendsten weltwirtschaftlichen Indikatoren, dessen Entwicklung an den internationalen Rohstoffmärkten die größte Wichtigkeit zukomme. Brent Crude Oil werde an der Intercontinental Exchange (ICE) in London gehandelt. Die Notierung erfolge in USD pro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■12.10.2003
...auch die Bonus-Papiere jederzeit über die Börse handelbar. Es ist also offensichtlich: Nicht nur Bankangestellte, sondern auch Privatanleger sollten sich die Bonus-Zertifikate näher ansehen. EURO: Herr Gerhardt, worauf müssen Anleger beim Kauf von Bonus-Zertifikaten besonders achten? GERHARDT: Oft gibt es mehrere Bonus-Zertifikate auf eine Aktie oder einen Index, die sich im Hinblick auf Bonus und Risikopuffer unterscheiden. Der Anleger sollte sich für das Zertifikat entscheiden, bei dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■25.10.2003
...bedacht werden. Mehr Sicherheit als die Direktanlage in eine Aktie bieten häufig Zertifikate, speziell Bonus-Zertifikate, die eine gewisse Absicherung nach unten mit der Chance auf eine attraktive Rendite verbinden. Interessant ist beispielsweise das so genannte „Protect-Bonus-Zertifikat“ auf den DAX-Titel DaimlerChrysler. Die mit zwei Barrieren ausgestatteten „Bonus-Zertifikate“ erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Bleibt der Kurs der zugrunde liegenden Aktie zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest15.01.2006
Zu #2129: Da ich selbst ein paar Bonus Zertifikate habe, hier die Erklärung zu den Bonus-Zertifikaten: Mit Bonus-Zertifikaten verbinden Anleger die Vorzüge von Index- und Discount-Zertifikaten. Sie ermöglichen ansprechende Renditen in Seitwärtsmärkten, lassen dem Anleger aber alle Chancen bei stark steigenden Märkten. Das Bonus-Zertifikat verspricht dem Investor am Laufzeitende eine Rückzahlung zum Bonuslevel (Ausgangsbetrag plus Bonus). Dieses Versprechen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sachausschüttung bei der AG für historische Wertpapiere20.05.2005
...Bei dieser Auktion, wo alle Lose einen Startpreis von nur 11 € haben, können Sie mit den Bonus-Zertifikaten sogar bis zu 100 % des Aufgeldes sparen. Wer seine Zertifikate dagegen zu Geld machen will, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit: Der Sammler Hans-Joachim Plückers aus Mülheim/Ruhr (früher Vorstand bei Schnigge & Partner und von daher in diesen Dingen überaus erfahren) wird in Bonus-Zertifikaten der Aktien-Gesellschaft für Historische Wertpapiere einen Zweitmarkt organisieren. Unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????21.08.2008
Wien (aktiencheck.de AG) - Die Raiffeisen Centrobank hat ein Bonus-Zertifikat (ISIN AT0000A0AN45/ WKN RCB0SU) auf den Brent Crude Oil emittiert. Brent Crude Oil sei die wichtigste in Europa gehandelte Ölsorte. Der Ölpreis gelte als einer der bedeutendsten weltwirtschaftlichen Indikatoren, dessen Entwicklung an den internationalen Rohstoffmärkten die größte Wichtigkeit zukomme. Brent Crude Oil werde an der Intercontinental Exchange (ICE) in London gehandelt. Die Notierung erfolge in USD pro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Zertifikate

Suche nach weiteren Themen