DAX+1,35 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %
Thema: Bonus Zertifikate

Nachrichten zu "Bonus Zertifikate"

15.10.2018
Bayer – gekipptes Urteil beflügelt!
Als Werner Baumann am ersten Mai 2016 beim Life-Science-Konzern Bayer in die Fußstapfen von Majin Dekkers trat, zeigten sich viele Investoren äußerst zurückhaltend. Schließlich krempelte der niederländische Manager den Konzern komplett um, spaltete vermeintlich wachstumsschwache Bereiche wie Covestro ab und setzte den Fokus auf wachstumsstarke und überdurchschnittlich rentable Sparten. Bei den Anlegern kam der Umbau an. Unter Dekkers Regie hat sich der Aktienkurs zeitweise mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Solider Basiswert11.10.2018
AXA-Capped Bonus-Zertifikate mit 5% Renditechance
...empfohlen wird, kann als solider Basiswert angesehen werden. Wer mit Hilfe einer halbwegs stabilen Kursentwicklung der AXA-Aktie in den nächsten elf Monaten Renditen von mindestens 5 Prozent erzielen möchte, könnte einen Blick auf Capped-Bonus-Zertifikate auf die AXA-Aktie werfen. Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 17 Euro Das DZ Bank-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die AXA-Aktie mit der Barriere bei 17 Euro, Bonuslevel und Cap bei 24 Euro, BV 1, ISIN: DE000DD80YK4, Bewertungstag 20.9.19, wurde... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bearishe Seitwärtschancen10.10.2018
Attraktive Seitwärtsrendite mit Reverse Bonus auf Bayer
...Bonus-Level & Cap 30 Euro), wenn diese Barriere bis zum Bewertungstag 15.3.2019 niemals berührt oder überschritten wird. Die Maximalrendite errechnet sich bei einem Kaufpreis von 90,26 Euro mit 4,74 Euro oder 11,8 Prozent p.a. Bei Reverse-Bonus-Zertifikaten mit Cap profitieren Anleger nicht mehr davon, wenn die Aktie noch unter das Cap sinkt. Bei Verletzung der Barriere verfällt der Bonus-Mechanismus; außerdem geht das gezahlte Aufgeld gänzlich verloren. Der Rückzahlungsbetrag ergibt sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.10.2018
Zinsen – spannende Entwicklung
Charts eigenen sich nicht nur zur Darstellung der aktuellen Kursverläufe, sondern bieten auch einen tollen Überblick über Entwicklungen und “Gesetze”. So kommt man, wenn man sich Aktienindizes auf 50 Jahre ansieht, nur zu dem Schluss, dass Aktien per se langfristig im Wert steigen. Blickt man auf die Zinsentwicklung geht der Trend genau in die andere Richtung. Das Zeitalter hoher Zinsen scheint vorbei. Wirklich? Bei den US-Bonds gab es zuletzt einen starken Rebound. Dazu blicken wir... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.10.2018
Tagesausblick für 4.10.: DAX stabil. Autowerte und Öl im Fokus!
Die US-Märkte markierten zur Wochenmitte neue Allzeithöchststände. Zudem deutet sich an, dass die italienische Regierung in den kommenden Jahren möglicherweise doch nicht soviel neue Schulden plant wie zunächst angekündigt. Das führte Indikationen zufolge zu einer Stabilisierung des DAX® im Bereich von 12.300 Punkten. Ob sich gar eine Erholung nach dem heutigen Feiertag anbahnt muss sich jedoch noch zeigen. Der Euro/US-Dollar stabilisierte sich nach dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barrier Hit Report Q4 201608.02.2017
Bonus-Zertifikate: wenige Barriere-Brüche in Q4 2016
SmartTrade hat in seinem Barrier Hit Report für 316.000 Bonus-Zertifikate die Barriere-Brüche und Barriere-Bruch-Wahrscheinlichkeiten im vierten Quartal 2016 (Q4) untersucht. Die Auswertung beinhaltet sämtliche Produkte der zwölf größten Zertifikate-Emittenten. Die wichtigsten Ergebnisse: Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barriere-Brüche in Q318.10.2016
97% der Bonus-Zertifikate ohne Barriere-Bruch in Q3
...  • Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht durchbrochen.   • Im Vergleich zu den ersten beiden Quartalen gab es in Q3 somit deutlich weniger Barriere-Brüche. Der Hauptgrund: Die Kurse zahlreicher Basiswerte bewegten sich von Juli bis September seitwärts bzw. leicht steigend. Das dritte Quartal bot somit ein ideales Umfeld für Bonus-Zertifikate-Investoren.   •... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Wann ist die Zeit für defensive Bonus-Zertifikate?
...eine Rendite ermöglicht. Dies klingt auf den ersten Blick komplex, ist aber nichts anderes als eine Adjustierung des Chance-/Risikoverhältnisses zugunsten einer höheren Sicherheit – und genau das fragen Anleger aktuell nach. Bonus-Zertifikate vereinen diese Vorteile bestens und sind mit einer Teilabsicherung bis zu einer definierten Kursschwelle – der sogenannten Barriere – ausgestattet, was Anlegern mit mittelfristigem Anlagehorizont in unsicheren Marktphasen besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Realistische Chancen22.11.2016
DAX-Bonus-Zertifikate: Auf unterschiedlichen Wegen zu 3%
Für Anleger, die mit Hilfe von Capped-Bonus-Zertifikaten auf den DAX-Index in den nächsten sechs Monaten einen Ertrag von etwas mehr als drei Prozent erzielen wollen, stehen zwei unterschiedliche Vorgangsweisen zur Verfügung. Einerseits kann man sich mit Zertifikaten mit hohen Barrieren und tiefen Caps diesen Renditen annähern. Da diese Zertifikate „billiger“ als der DAX-Index zu bekommen sind, verfügen sie – im Falle der Barriereberührung -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.12.2017
Bonus-Zertifikate – Funktionsweise für Profis
...als Absicherung gegen fallende Kurse. Jedes Finanzprodukt hat seine ganz individuellen Stärken und Schwächen. Sie wollen die genaue Funktionsweise von Bonus-Zertifikaten verstehen? Wir erklären wie sich das Zertifikat zusammensetzt und erklären die genaue Preisbildung und die preisbildenden Einflussfaktoren. Wer Bonus-Zertifikate handeln möchte, greift auf die neuesten Zertifikate TR1LFN (EuroStoxx) und PP15AR (DAX) aus unserer Auswahl zurück… Dazu stellen wir Ihnen den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barrier Hit Report Q4 201608.02.2017
Bonus-Zertifikate: wenige Barriere-Brüche in Q4 2016
SmartTrade hat in seinem Barrier Hit Report für 316.000 Bonus-Zertifikate die Barriere-Brüche und Barriere-Bruch-Wahrscheinlichkeiten im vierten Quartal 2016 (Q4) untersucht. Die Auswertung beinhaltet sämtliche Produkte der zwölf größten Zertifikate-Emittenten. Die wichtigsten Ergebnisse: Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Barriere-Brüche in Q318.10.2016
97% der Bonus-Zertifikate ohne Barriere-Bruch in Q3
...  • Nur 3% der verfügbaren Bonus-Zertifikate wiesen einen Barriere-Bruch auf. Bei 97% der Bonus-Zertifikate hingegen wurde die Kurs-Barriere nicht durchbrochen.   • Im Vergleich zu den ersten beiden Quartalen gab es in Q3 somit deutlich weniger Barriere-Brüche. Der Hauptgrund: Die Kurse zahlreicher Basiswerte bewegten sich von Juli bis September seitwärts bzw. leicht steigend. Das dritte Quartal bot somit ein ideales Umfeld für Bonus-Zertifikate-Investoren.   •... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Wann ist die Zeit für defensive Bonus-Zertifikate?
...eine Rendite ermöglicht. Dies klingt auf den ersten Blick komplex, ist aber nichts anderes als eine Adjustierung des Chance-/Risikoverhältnisses zugunsten einer höheren Sicherheit – und genau das fragen Anleger aktuell nach. Bonus-Zertifikate vereinen diese Vorteile bestens und sind mit einer Teilabsicherung bis zu einer definierten Kursschwelle – der sogenannten Barriere – ausgestattet, was Anlegern mit mittelfristigem Anlagehorizont in unsicheren Marktphasen besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Realistische Chancen22.11.2016
DAX-Bonus-Zertifikate: Auf unterschiedlichen Wegen zu 3%
Für Anleger, die mit Hilfe von Capped-Bonus-Zertifikaten auf den DAX-Index in den nächsten sechs Monaten einen Ertrag von etwas mehr als drei Prozent erzielen wollen, stehen zwei unterschiedliche Vorgangsweisen zur Verfügung. Einerseits kann man sich mit Zertifikaten mit hohen Barrieren und tiefen Caps diesen Renditen annähern. Da diese Zertifikate „billiger“ als der DAX-Index zu bekommen sind, verfügen sie – im Falle der Barriereberührung -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.12.2017
Bonus-Zertifikate – Funktionsweise für Profis
...als Absicherung gegen fallende Kurse. Jedes Finanzprodukt hat seine ganz individuellen Stärken und Schwächen. Sie wollen die genaue Funktionsweise von Bonus-Zertifikaten verstehen? Wir erklären wie sich das Zertifikat zusammensetzt und erklären die genaue Preisbildung und die preisbildenden Einflussfaktoren. Wer Bonus-Zertifikate handeln möchte, greift auf die neuesten Zertifikate TR1LFN (EuroStoxx) und PP15AR (DAX) aus unserer Auswahl zurück… Dazu stellen wir Ihnen den... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bonus Zertifikate"

ANYO Statistik für Zeitwert29.09.2018
Am 28. August wurden Zertifikate auf das wikifolio ANYO Statistik für Zeitwert emittiert. Mit Beendigung dieser Handelwoche ist ca. ein Monat Handelbarkeit vorüber. Die Auswertungs - Software von wikifolio weist aktuell folgende Performance - Werte aus: Performance seit Emission: 5,1 % Performance ein Monat: 4,9 % Performance 3 Monate: 8,9 % Performance 6 Monate: 9,1 % Gehandelt wurden vor allem Capped Bonus-Zertifikat auf DAX\u00ae und Reverse Capped Bonus-Zertifikat auf DAX\u00ae. Der... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Neues investierbares wikifolio "CF Wertbeständig"18.04.2018
...die Verluste seit Jahresbeginn fast komplett ausgeglichen werden, der DAX benötigt noch einige Prozentpunkte dazu. Nochmal als kurze Zusammenfassung. Das Portfolio handelt das gesamte Anlageuniversum ex knock Out Produkte. Vor allem Bonus-Zertifikate mit Laufzeiten zwischen 6 Monaten und 18 Monaten werden gekauft. Diese vor allem weitgehend ohne Aufgeld um keine unnötig hohen Verluste bei Barrierebruch zu erleiden. Dazu kommt ein Teil Memory Express Zertifikate und Discount Zertifikate.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wikifolio Friedhof03.02.2018
...Irre! Gutes Beispiel auch, warum die Rangliste Blödsinn ist, schließlich stand das Teil permanent in den Top 10... Mein guter Rat: FINGER WEG von dem ganzen Bonus- und Discountgedöns... Also ich bin auch nicht so interessiert in Bonus Zertifikaten was aber an mir liegt. Jedoch muss man auch die Produktbeschreibung mal lesen. Ich kenne hier auf WSO den ein oder anderen siki Trader der mit Bonuszertifikaten handelt und das recht gut. "Dieses Bonus-Zertifikat mit Cap hat eine begrenzte Laufzeit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WallStGuerilla auf Wikifolio03.01.2017
...längerfristige Marschrichtung fürs erste Quartal sieht wie folgt aus: Der aktuelle Aufwärtsimpuls im DAX hält noch etwas an, schwächt sich jedoch immer mehr ab. Mein Ziel ist es bei Eintreten der Abschwächung möglichst viele Reverse-Bonus-Zertifikate zu kaufen, die eine sehr hohe Rendite in kurzer Zeit abwerfen, wenn eine anschliessende Konsolidierung eintritt. Zudem hoffe ich, daß mit diesem Text niemanden verwirrt habe und des weiteren, daß meine Investoren mir weiterhin treu bleiben!... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Welches Finanzprodukt für fallende Kurse geeignet10.04.2016
Zitat von hollex3: Hallo, mal rein theoretisch betrachtet möchte ich auf fallende Kurse spekulieren und das über einen Zeitraum von mehreren Jahren. (auf Basis der Konjukturzyklen) Welches Finanzprodukt ist dafür am beste geeignet? 1. Short etf oder short indexzertifikat ohne hebel (Emittentenrisiko?) 2. etf oder indexzertifikate mit hebel (extreme Seitwärtsverluste?) 3. Knock out Zertifikat mit kleinem hebel (Finanzierungskosten?) 4. Option oder Optionsschein mit kleinem hebel... [mehr]
(
1
Empfehlung)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■12.10.2003
...auch die Bonus-Papiere jederzeit über die Börse handelbar. Es ist also offensichtlich: Nicht nur Bankangestellte, sondern auch Privatanleger sollten sich die Bonus-Zertifikate näher ansehen. EURO: Herr Gerhardt, worauf müssen Anleger beim Kauf von Bonus-Zertifikaten besonders achten? GERHARDT: Oft gibt es mehrere Bonus-Zertifikate auf eine Aktie oder einen Index, die sich im Hinblick auf Bonus und Risikopuffer unterscheiden. Der Anleger sollte sich für das Zertifikat entscheiden, bei dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■25.10.2003
...bedacht werden. Mehr Sicherheit als die Direktanlage in eine Aktie bieten häufig Zertifikate, speziell Bonus-Zertifikate, die eine gewisse Absicherung nach unten mit der Chance auf eine attraktive Rendite verbinden. Interessant ist beispielsweise das so genannte „Protect-Bonus-Zertifikat“ auf den DAX-Titel DaimlerChrysler. Die mit zwei Barrieren ausgestatteten „Bonus-Zertifikate“ erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Bleibt der Kurs der zugrunde liegenden Aktie zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest15.01.2006
Zu #2129: Da ich selbst ein paar Bonus Zertifikate habe, hier die Erklärung zu den Bonus-Zertifikaten: Mit Bonus-Zertifikaten verbinden Anleger die Vorzüge von Index- und Discount-Zertifikaten. Sie ermöglichen ansprechende Renditen in Seitwärtsmärkten, lassen dem Anleger aber alle Chancen bei stark steigenden Märkten. Das Bonus-Zertifikat verspricht dem Investor am Laufzeitende eine Rückzahlung zum Bonuslevel (Ausgangsbetrag plus Bonus). Dieses Versprechen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sachausschüttung bei der AG für historische Wertpapiere20.05.2005
...Bei dieser Auktion, wo alle Lose einen Startpreis von nur 11 € haben, können Sie mit den Bonus-Zertifikaten sogar bis zu 100 % des Aufgeldes sparen. Wer seine Zertifikate dagegen zu Geld machen will, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit: Der Sammler Hans-Joachim Plückers aus Mülheim/Ruhr (früher Vorstand bei Schnigge & Partner und von daher in diesen Dingen überaus erfahren) wird in Bonus-Zertifikaten der Aktien-Gesellschaft für Historische Wertpapiere einen Zweitmarkt organisieren. Unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????21.08.2008
Wien (aktiencheck.de AG) - Die Raiffeisen Centrobank hat ein Bonus-Zertifikat (ISIN AT0000A0AN45/ WKN RCB0SU) auf den Brent Crude Oil emittiert. Brent Crude Oil sei die wichtigste in Europa gehandelte Ölsorte. Der Ölpreis gelte als einer der bedeutendsten weltwirtschaftlichen Indikatoren, dessen Entwicklung an den internationalen Rohstoffmärkten die größte Wichtigkeit zukomme. Brent Crude Oil werde an der Intercontinental Exchange (ICE) in London gehandelt. Die Notierung erfolge in USD pro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■12.10.2003
...auch die Bonus-Papiere jederzeit über die Börse handelbar. Es ist also offensichtlich: Nicht nur Bankangestellte, sondern auch Privatanleger sollten sich die Bonus-Zertifikate näher ansehen. EURO: Herr Gerhardt, worauf müssen Anleger beim Kauf von Bonus-Zertifikaten besonders achten? GERHARDT: Oft gibt es mehrere Bonus-Zertifikate auf eine Aktie oder einen Index, die sich im Hinblick auf Bonus und Risikopuffer unterscheiden. Der Anleger sollte sich für das Zertifikat entscheiden, bei dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-ZONE Int. ■ Oktober 2003 ■■■25.10.2003
...bedacht werden. Mehr Sicherheit als die Direktanlage in eine Aktie bieten häufig Zertifikate, speziell Bonus-Zertifikate, die eine gewisse Absicherung nach unten mit der Chance auf eine attraktive Rendite verbinden. Interessant ist beispielsweise das so genannte „Protect-Bonus-Zertifikat“ auf den DAX-Titel DaimlerChrysler. Die mit zwei Barrieren ausgestatteten „Bonus-Zertifikate“ erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Bleibt der Kurs der zugrunde liegenden Aktie zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest15.01.2006
Zu #2129: Da ich selbst ein paar Bonus Zertifikate habe, hier die Erklärung zu den Bonus-Zertifikaten: Mit Bonus-Zertifikaten verbinden Anleger die Vorzüge von Index- und Discount-Zertifikaten. Sie ermöglichen ansprechende Renditen in Seitwärtsmärkten, lassen dem Anleger aber alle Chancen bei stark steigenden Märkten. Das Bonus-Zertifikat verspricht dem Investor am Laufzeitende eine Rückzahlung zum Bonuslevel (Ausgangsbetrag plus Bonus). Dieses Versprechen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sachausschüttung bei der AG für historische Wertpapiere20.05.2005
...Bei dieser Auktion, wo alle Lose einen Startpreis von nur 11 € haben, können Sie mit den Bonus-Zertifikaten sogar bis zu 100 % des Aufgeldes sparen. Wer seine Zertifikate dagegen zu Geld machen will, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit: Der Sammler Hans-Joachim Plückers aus Mülheim/Ruhr (früher Vorstand bei Schnigge & Partner und von daher in diesen Dingen überaus erfahren) wird in Bonus-Zertifikaten der Aktien-Gesellschaft für Historische Wertpapiere einen Zweitmarkt organisieren. Unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????21.08.2008
Wien (aktiencheck.de AG) - Die Raiffeisen Centrobank hat ein Bonus-Zertifikat (ISIN AT0000A0AN45/ WKN RCB0SU) auf den Brent Crude Oil emittiert. Brent Crude Oil sei die wichtigste in Europa gehandelte Ölsorte. Der Ölpreis gelte als einer der bedeutendsten weltwirtschaftlichen Indikatoren, dessen Entwicklung an den internationalen Rohstoffmärkten die größte Wichtigkeit zukomme. Brent Crude Oil werde an der Intercontinental Exchange (ICE) in London gehandelt. Die Notierung erfolge in USD pro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Zertifikate

Suche nach weiteren Themen