DAX+0,21 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,50 % Öl (Brent)-0,34 %
Thema: Brent
Brent C.O.: Es will (noch) nicht gelingen

Für die anstehende Handelswoche stellt sich in Bezug auf Brent C.O. natürlich eine Frage: Gelingt der Sprung über die 80 US-Dollar? Seit Wochen ist dieses Widerstandscluster hart umkämpft. Bislang scheiterte jeder noch so vielversprechende Versuch, …

Wertpapier: Öl (Brent)
flatex Morning-news Öl (Brent)

Der Preis für ein Fass Rohöl der Nordseesorte Brent im November-Kontrakt an der IPE überschritt bereits am 12. September die Marke von 80,00 US-Dollar und bildete bei 80,13 US-Dollar ein neues Jahreshoch aus.

Diskussion: Ölpreise weiten Kursgewinne aus

Diskussion: Ölpreise legen zu - Brent-Preis klettert über 80 US-Dollar

Wertpapier: Öl (Brent)
Ölpreise steigen - Kreisemeldung aus Saudi-Arabien beflügelt

Die Ölpreise sind am Dienstag deutlich gestiegen. Am späten Vormittag sorgte eine Kreisemeldung für Auftrieb, wonach sich das führende Opec-Land Saudi-Arabien auf einen Anstieg des Brent-Ölpreises über die Marke von 80 US-Dollar je Barrel …

Diskussion: Ölpreise weiten Kursgewinne aus

Diskussion: Ölpreise legen zu - Brent-Preis klettert über 80 US-Dollar

Wertpapier: Öl (Brent)
Ölpreise steigen - Saudi-Arabien-Meldungen stützen

Die Ölpreise sind am Dienstag merklich gestiegen. Am späten Vormittag sorgte eine Meldung für Auftrieb, wonach sich das führende Opec-Land Saudi-Arabien auf einen Anstieg des Brent-Ölpreises über die Marke von 80 US-Dollar je Barrel einstellt. …

Diskussion: Ölpreise weiten Kursgewinne aus

Diskussion: Ölpreise legen zu - Brent-Preis klettert über 80 US-Dollar

Wertpapier: Öl (Brent)

Nachrichten zu "Brent"

Brent Crude Oil18.09.2018
Ölpreis schießt wieder hoch
...Setzen die Kursnotierungen beim Rohöl der Nordseesorte Brent Crude hingegen unter das Niveau von glatt 75,00 US-Dollar zurück, sind sofortige Abgaben auf die Augusttiefs bei 70,30 US-Dollar anzunehmen. Von dort aus könnte ein erneuter Angriff der Bullen starten. Rutscht der Preis aber unter die runde 70,00 US-Dollar-Marke ab, sind Abgaben auf 61,76 US-Dollar zwingend einzuplanen. Brent Crude Oil (Tageschart in US-Dollar)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.09.2018
flatex Morning-news Öl (Brent)
...Brent im November-Kontrakt an der IPE überschritt bereits am 12. September die Marke von 80,00 US-Dollar und bildete bei 80,13 US-Dollar ein neues Jahreshoch aus. Dennoch könnte eine weitere Rallye als begrenzt anzusehen sein. Die Karte rund um die Sorgen aufgrund des baldigen Ausfalls iranischen Rohöls aufgrund der neuen US-Sanktionen wurde ohnehin zuletzt zu oft gespielt. Der nun wieder in den Vordergrund drängende Handelskonflikt könnte sich aber auch für Brent als Bremsklotz... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent C.O.17.09.2018
Es will (noch) nicht gelingen
...wieder durch die US-Handelspolitik geschürt. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China droht weiter zu eskalieren, was wiederum auf die Stimmung und somit auf die Preise drückt.  Unsere letzte Kommentierung zu Brent C.O. beendeten wir kürzlich mit „[…]Sollte Brent C.O. den Widerstand bei 80,0 US-Dollar aushebeln können, winkt ein neues Kaufsignal. Zudem würden sich Bewegungsziele im Bereich von 85,0 und 90,0 US-Dollar aktivieren. Auf der Unterseite gilt hingegen, dass die Marken... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent-Öl13.09.2018
Hurrikan Florence kommt
...30 Jahre der US-Ostküste und könnte sich auf die Ölproduktion auswirken. Technisch: Brent Crude ringt derzeit erneut mit dem Widerstand um 80 US-Dollar. Mitte Mai, Anfang Juli und jetzt im September versuchen die Notierungen, diese Hürde zu überwinden. Die Folge der sich wiederholenden Versuche war eine Abwärtstendenz, die den vorherigen Aufwärtstrend ablöste. Nachdem der Brent Future auf der Unterseite bis 70 US-Dollar nachgegeben hatte, stoppte die Rückwärtsbewegung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.09.2018
Ölpreise legen zu - Brent-Preis klettert über 80 US-Dollar
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch nach gesunkenen US-Rohöllagerbeständen weiter zugelegt. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 79,85 US-Dollar. Das waren 80 Cent mehr als am Vortag. Der Brentpreis hatte zwischenzeitlich mit 80,13 Dollar den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI01.07.2015
Dreieck im Brent-Oil – WTI in einer Range
...Ölpreis nicht. Weder Brent-Oil noch die US-Sorte WTI zeigten deutliche Kursbewegungen mit Ausbrüchen aus der Seitwärtsbewegung, die sich seit einigen Wochen etabliert hat. Im Brent könnte nun jedoch eine Entscheidung anstehen, hat sich doch hier ein fallendes Dreieck herausgebildet. Auch die jüngsten leichten Abgaben im WTI könnten einen Hinweis darauf geben, dass die Ölpreise kurz vor einer Abwärtsbewegung stehen. Ein Ausbruch aus dem fallenden Dreieck im Brent nach unten dürfte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI28.07.2015
Flagge im Brent verspricht Kursziele von 35 bis 30$ im Brent Oil!
...Im ersten Fall müsste ein Preis für Brent von ca. 30/29$ und im zweiten Fall von ca. 33$ entsprechend der grafischen Ableitung der Kursziele eingeplant werden. Letztlich würde jedes weitere Tief im Brent und WTI weiteren Abgabedruck erzeugen.   Die Fakten zum Ölmarkt – ein aktualisierter Überblick vom 20. Juli:   Meine jüngsten Rohöl-Analysen finden Sie hier: Salomon - Öl-Analysen   Brent Oil - Monatskerzen {{MP_0}} Im Brent eine potenzielle Flagge, die nun nach unten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI03.08.2015
Monatskerze im Brent negativ – Abwärtsrisiko im Ölpreis überwiegt
Ein neuer Monat hat begonnen – und in den Ölpreisen für die beiden Sorten Brent und WTI überwiegen weiterhin die Risiken. So könnte der August eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung vom Juli mit sich bringen. Im Brent-Oil hat sich im Juli eine recht lange schwarze Monatskerze ausgebildet. Die vorherige Erholung könnte somit auch als Flagge interpretiert werden. Damit wäre auch ein Absturz in Richtung 30$... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI01.02.2016
Wochenkerzen mit Trendwendemuster im Brent, aber...
Schon vor zwei Wochen zeigten sich in den Notierungen der beiden Rohölsorten WTI und Brent kräftige weiße Wochenkerzen. So bildete sich im Brent ein piercing pattern, welches nun mit einer nachfolgenden weißen Kerze als Trendwendemuster bestätigt wurde. Deutlicher Widerstand ist jedoch im Bereich 36/37$ im Brent anzunehmen. Damit wäre nun eine Pause in der Gegenbewegung zu erwarten. Auch Rücksetzer wären... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI14.08.2015
Uneinheitliche Ölpreise: Brent stabil, WTI schwächer
...– allerdings konnte sich Brent-Oil trotzdem in den vergangenen Tagen stabilisieren. Ein Warnsignal für Shortpositionen! Sichern Sie diese daher bitte strikt ab. WTI hingegen weiter unter Druck – auch aufgrund des US-Exportverbots für US-Öl und der überquellenden US-Lagerstätten. Die Fakten zum Ölmarkt – Überblick vom 20. Juli: Meine jüngsten Rohöl-Analysen (mit Worst-Case-Szenario 30$ für Brent) finden Sie hier: Salomon - Öl-Analysen Brent Oil - Tageskerzen {{MP_0}}... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI01.07.2015
Dreieck im Brent-Oil – WTI in einer Range
...Ölpreis nicht. Weder Brent-Oil noch die US-Sorte WTI zeigten deutliche Kursbewegungen mit Ausbrüchen aus der Seitwärtsbewegung, die sich seit einigen Wochen etabliert hat. Im Brent könnte nun jedoch eine Entscheidung anstehen, hat sich doch hier ein fallendes Dreieck herausgebildet. Auch die jüngsten leichten Abgaben im WTI könnten einen Hinweis darauf geben, dass die Ölpreise kurz vor einer Abwärtsbewegung stehen. Ein Ausbruch aus dem fallenden Dreieck im Brent nach unten dürfte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI28.07.2015
Flagge im Brent verspricht Kursziele von 35 bis 30$ im Brent Oil!
...Im ersten Fall müsste ein Preis für Brent von ca. 30/29$ und im zweiten Fall von ca. 33$ entsprechend der grafischen Ableitung der Kursziele eingeplant werden. Letztlich würde jedes weitere Tief im Brent und WTI weiteren Abgabedruck erzeugen.   Die Fakten zum Ölmarkt – ein aktualisierter Überblick vom 20. Juli:   Meine jüngsten Rohöl-Analysen finden Sie hier: Salomon - Öl-Analysen   Brent Oil - Monatskerzen {{MP_0}} Im Brent eine potenzielle Flagge, die nun nach unten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI03.08.2015
Monatskerze im Brent negativ – Abwärtsrisiko im Ölpreis überwiegt
Ein neuer Monat hat begonnen – und in den Ölpreisen für die beiden Sorten Brent und WTI überwiegen weiterhin die Risiken. So könnte der August eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung vom Juli mit sich bringen. Im Brent-Oil hat sich im Juli eine recht lange schwarze Monatskerze ausgebildet. Die vorherige Erholung könnte somit auch als Flagge interpretiert werden. Damit wäre auch ein Absturz in Richtung 30$... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI01.02.2016
Wochenkerzen mit Trendwendemuster im Brent, aber...
Schon vor zwei Wochen zeigten sich in den Notierungen der beiden Rohölsorten WTI und Brent kräftige weiße Wochenkerzen. So bildete sich im Brent ein piercing pattern, welches nun mit einer nachfolgenden weißen Kerze als Trendwendemuster bestätigt wurde. Deutlicher Widerstand ist jedoch im Bereich 36/37$ im Brent anzunehmen. Damit wäre nun eine Pause in der Gegenbewegung zu erwarten. Auch Rücksetzer wären... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI14.08.2015
Uneinheitliche Ölpreise: Brent stabil, WTI schwächer
...– allerdings konnte sich Brent-Oil trotzdem in den vergangenen Tagen stabilisieren. Ein Warnsignal für Shortpositionen! Sichern Sie diese daher bitte strikt ab. WTI hingegen weiter unter Druck – auch aufgrund des US-Exportverbots für US-Öl und der überquellenden US-Lagerstätten. Die Fakten zum Ölmarkt – Überblick vom 20. Juli: Meine jüngsten Rohöl-Analysen (mit Worst-Case-Szenario 30$ für Brent) finden Sie hier: Salomon - Öl-Analysen Brent Oil - Tageskerzen {{MP_0}}... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Fossile Brennstoffe

Suche nach weiteren Themen