DAX+1,18 % EUR/USD0,00 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+1,01 %
Thema: Bundesbank
Bundesbank: Bundesbank-Umzug und Umbau der Zentrale könnten sich verzögern

Die Bundesbank hat Probleme bei ihrem Campus-Projekt, bei dem sie ihre Frankfurter Zentrale sanieren und erweitern lassen und für mindestens sieben Jahre in ein Ausweichquartier ziehen will. Dies könnte …

flatex Morning-news

Der Deutsche Aktienindex ging am Freitag mit einem leichten Tagesverlust von 0,22 Prozent bei 12.210,55 Punkten aus dem Xetra-Handel. Das Handelsvolumen via Xetra und Börse Frankfurt lag bei 3,383 Mrd. Euro. Auch der EuroStoxx50 schloss mit einem leichten Minus von 0,14…

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 17.08.2018

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 20.08.2018

Wertpapier: DAX
Deutsche Anleihen: Zur Kasse gesunken - Umlaufrendite 0,13 Prozent

Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Montag im Kassahandel leicht gesunken. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von 0,12 Prozent am Freitag auf 0,13 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. Es gab 62 Verlierer mit …

Wertpapier: REX-Index (Gesamt-Index), BUND Future

Nachrichten zu "Bundesbank"

Bundesbank19.08.2018
Bundesbank-Umzug und Umbau der Zentrale könnten sich verzögern
...wurde, teilte die Bundesbank mit, dass rund 2.000 Mitarbeiter "ab dem vierten Quartal 2019 in das Gebäude an der Mainzer Landstraße umziehen" würden. Außerdem hieß es: Der Beginn der Sanierungsarbeiten in der Zentrale "ist für Ende 2019 vorgesehen." Intern gibt es in der Bundesbank laut "Handelsblatt" inzwischen jedoch Zweifel, ob sich dieser Plan aufrechterhalten lässt und sie das Gebäude bis dahin in dem dafür nötigen Zustand beziehen kann. Bevor die Bundesbank einzieht, muss das FBC... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Weidmann19.08.2018
Risiko für deutsche Banken durch Türkeikrise überschaubar
BERLIN (dpa-AFX) Bundesbank-Präsident Jens Weidmann sieht keine größeren Gefahren für deutsche Banken wegen der Währungskrise in der Türkei. Die Türkei befinde sich in einer sehr ernsten wirtschaftlichen Lage. Sie mache aber lediglich ein Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung aus, sagte Weidmann der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Die Probleme könnten aber durchaus ausstrahlen. Dazu gehörten direkte Effekte etwa über Kreditbeziehungen und den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Anleihen16.08.2018
Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,13 Prozent
...im Kassahandel tendenziell gestiegen. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von 0,15 Prozent am Vortag auf 0,13 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. Es gab 15 Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 0,04 Prozentpunkten. Dem standen 48 Gewinner mit Aufschlägen von bis zu 0,56 Punkten gegenüber. Der Transaktionssaldo der Bundesbank war ausgeglichen. Der Rentenindex Rex stieg um 0,07 Prozent auf 141,65 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Anleihen15.08.2018
Zur Kasse schwächer - Umlaufrendite 0,15 Prozent
...im Kassahandel tendenziell gefallen. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von 0,14 Prozent am Vortag auf 0,15 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. Es gab 54 Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 0,33 Prozentpunkten. Dem standen vier Gewinner mit Aufschlägen von bis zu 0,04 Punkten gegenüber. Der Transaktionssaldo der Bundesbank war ausgeglichen. Der Rentenindex Rex stieg geringfügig um 0,01 Prozent auf 141,55 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesbank07.08.2018
Target-2-Saldo der Bundesbank im Juli gesunken
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der Target-2-Saldo der Deutschen Bundesbank ist im letzten Monat überraschend gesunken. Zum 31. Juli betrugen die Forderungen der Bundesbank aus Target 2 nur noch rund 913,3 Milliarden Euro. Das waren rund 6,5 Prozent weniger im Vergleich zum Juni, als der Wert auf ein Rekordhoch von 976,3 Milliarden Euro gestiegen war. Dies hatte angesichts der drohenden Billionen-Marke eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesbank19.08.2018
Bundesbank-Umzug und Umbau der Zentrale könnten sich verzögern
...wurde, teilte die Bundesbank mit, dass rund 2.000 Mitarbeiter "ab dem vierten Quartal 2019 in das Gebäude an der Mainzer Landstraße umziehen" würden. Außerdem hieß es: Der Beginn der Sanierungsarbeiten in der Zentrale "ist für Ende 2019 vorgesehen." Intern gibt es in der Bundesbank laut "Handelsblatt" inzwischen jedoch Zweifel, ob sich dieser Plan aufrechterhalten lässt und sie das Gebäude bis dahin in dem dafür nötigen Zustand beziehen kann. Bevor die Bundesbank einzieht, muss das FBC... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesbank-Gold19.01.2015
Bundesbank baut Goldreserven im Ausland weiter ab
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bundesbank hat im vergangenen Jahr weitere 120 Tonnen Gold von ausländischen Lagerstellen nach Frankfurt gebracht. Davon stammten 35 Tonnen aus ihren Beständen in Paris und 85 Tonnen aus New York, wie die Notenbank am Montag in Frankfurt mitteilte. Die Umsetzung ihres Anfang 2013 vorgestellten Gold-Lagerstellenkonzeptes verlaufe reibungslos und sei 2014 intensiviert worden, sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele: "Wir... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Bundesbank23.02.2017
Bundesbank-Vorstand warnt vor Zinsänderungsrisiken für Banken
...mit der Finanzaufsicht Bafin wird die Bundesbank in diesem Jahr deshalb erneut eine Niedrigzinsumfrage bei den deutschen Geldhäusern durchführen, um abschätzen zu können, wie groß die Gefahr tatsächlich ist. Die Bundesbank selbst hat bereits auf das Zinsänderungsrisiko reagiert und stockte 2016 ihre Wagnisrückstellung zur Risikovorsorge um 1,8 Milliarden Euro auf 15,4 Milliarden Euro auf. Aktuell liegt die offene Zinsposition der Bundesbank bei 300 Milliarden Euro. Würden die Leitzinsen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Bundesbank17.07.2018
Bundesbank drohen US-Sanktionen im Iran-Streit
Frankfurt (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesbank gerät im Ringen um den Erhalt des Iran-Atomabkommens immer stärker unter Druck. Die deutsche Zentralbank soll nach dem Willen Irans auch Milliarden-Zahlungen für iranische Öllieferungen an Indien in Euro an die Notenbank in Teheran transferieren. Das berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf diplomatische Kreise. Zudem möchte die EU-Kommission, dass die Bundesbank und andere... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Bundesbank07.08.2018
Target-2-Saldo der Bundesbank im Juli gesunken
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der Target-2-Saldo der Deutschen Bundesbank ist im letzten Monat überraschend gesunken. Zum 31. Juli betrugen die Forderungen der Bundesbank aus Target 2 nur noch rund 913,3 Milliarden Euro. Das waren rund 6,5 Prozent weniger im Vergleich zum Juni, als der Wert auf ein Rekordhoch von 976,3 Milliarden Euro gestiegen war. Dies hatte angesichts der drohenden Billionen-Marke eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesbank19.08.2018
Bundesbank-Umzug und Umbau der Zentrale könnten sich verzögern
...wurde, teilte die Bundesbank mit, dass rund 2.000 Mitarbeiter "ab dem vierten Quartal 2019 in das Gebäude an der Mainzer Landstraße umziehen" würden. Außerdem hieß es: Der Beginn der Sanierungsarbeiten in der Zentrale "ist für Ende 2019 vorgesehen." Intern gibt es in der Bundesbank laut "Handelsblatt" inzwischen jedoch Zweifel, ob sich dieser Plan aufrechterhalten lässt und sie das Gebäude bis dahin in dem dafür nötigen Zustand beziehen kann. Bevor die Bundesbank einzieht, muss das FBC... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesbank-Gold19.01.2015
Bundesbank baut Goldreserven im Ausland weiter ab
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bundesbank hat im vergangenen Jahr weitere 120 Tonnen Gold von ausländischen Lagerstellen nach Frankfurt gebracht. Davon stammten 35 Tonnen aus ihren Beständen in Paris und 85 Tonnen aus New York, wie die Notenbank am Montag in Frankfurt mitteilte. Die Umsetzung ihres Anfang 2013 vorgestellten Gold-Lagerstellenkonzeptes verlaufe reibungslos und sei 2014 intensiviert worden, sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele: "Wir... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Bundesbank23.02.2017
Bundesbank-Vorstand warnt vor Zinsänderungsrisiken für Banken
...mit der Finanzaufsicht Bafin wird die Bundesbank in diesem Jahr deshalb erneut eine Niedrigzinsumfrage bei den deutschen Geldhäusern durchführen, um abschätzen zu können, wie groß die Gefahr tatsächlich ist. Die Bundesbank selbst hat bereits auf das Zinsänderungsrisiko reagiert und stockte 2016 ihre Wagnisrückstellung zur Risikovorsorge um 1,8 Milliarden Euro auf 15,4 Milliarden Euro auf. Aktuell liegt die offene Zinsposition der Bundesbank bei 300 Milliarden Euro. Würden die Leitzinsen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Bundesbank17.07.2018
Bundesbank drohen US-Sanktionen im Iran-Streit
Frankfurt (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesbank gerät im Ringen um den Erhalt des Iran-Atomabkommens immer stärker unter Druck. Die deutsche Zentralbank soll nach dem Willen Irans auch Milliarden-Zahlungen für iranische Öllieferungen an Indien in Euro an die Notenbank in Teheran transferieren. Das berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf diplomatische Kreise. Zudem möchte die EU-Kommission, dass die Bundesbank und andere... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Bundesbank07.08.2018
Target-2-Saldo der Bundesbank im Juli gesunken
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der Target-2-Saldo der Deutschen Bundesbank ist im letzten Monat überraschend gesunken. Zum 31. Juli betrugen die Forderungen der Bundesbank aus Target 2 nur noch rund 913,3 Milliarden Euro. Das waren rund 6,5 Prozent weniger im Vergleich zum Juni, als der Wert auf ein Rekordhoch von 976,3 Milliarden Euro gestiegen war. Dies hatte angesichts der drohenden Billionen-Marke eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bundesbank"

Unser Deutschland - mitgestalten!12.07.2018
...Unerträglich ist auch hier mal wieder die Schönrednerei des Problems durch die Bundesbank (genau wie bei Target2): „Die Bundesbank äußerte sich positiv. ‚Aus Sicht der Bundesbank ist das ein erheblicher Fortschritt‘, sagte Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling“. - Nur noch peinlich – diese EZB- und Euro-Rettungs-Apologie der Bundesbank! Hier gab es NULL „Fortschritte“ beim NPL-Billionen-Problem. Das Problem, das die Euro-Südland-Banken seit 10 Jahren nicht in den Griff... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Schweizerische Nationalbank AG - ein Bewertungskuriosum15.06.2018
SNB Deutsche Bundesbank Bewertung im Bundesvermögen Ein Engagement in die SNB ist ein Investment in Erwartung einer angemessenen Börsenbewertung „Unsere Aktionäre bringen mit ihrem Engagement ihre Verbundenheit mit der SNB zum Ausdruck“ https://www.snb.ch/de/mmr/speeches/id/ref_20180427_stj Die ärmere Deutsche Bundesbank wird mit 7,0 Mrd CHF bewertet. Die reichere Schweizerische wird mit 0,57 Mrd CHF bewertet. Die Deutsche Bundesbank befindet sich im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AfD - wie erkläre ich was für eine Partei es ist?07.06.2018
Zusatz, Erhöhung die uneinbringlichen Target 2 Salden der Bundesbank per Ende Mai 2018: +54 Mrd EUR auf nun 956 Mrd EUR Zitat von zeoxfan: Hinweis auf ein Video (9 Min): Befragung Bundesbank-Vorstand Beermann und Prof Schachtschneider durch Peter Boehringer in öffentlicher Anhörung im Deutschen Bundestag (Ausschuss für EU-Angelegenheiten) vom 4.6.2018. Historisch archivierungswürdig das Zitat von BuBa-Vorstand Beermann bei Min 6:55... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Bundesbank: Bundesbankchef signalisiert Bereitschaft für EZB-Präsidentschaft19.05.2018
(
0
Empfehlungen)
Schweizerische Nationalbank AG - ein Bewertungskuriosum27.04.2018
SNB : Die Schweizerische Nationalbank Bewertung : Grundkapital + Rücklagen + Gewinn Die SNB ist eine börsennotierte Notenbank; bis auf drei weitere ist keine an der Börse gelistet. Auch die SNB sollte 1897 als reine Bundesbank gegründet werden wie die Deutsche Bundesbank.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pressemitteilung GFT Technologies22.02.2000
...für den 23.2.2000 entnommen: Pressemitteilung Bundesbank beauftragt GFT mit Entwicklung eines Tools zur Erstellung von Charts Web-Architekt überzeugt durch Technologie-Kompetenz GFT Technologies AG, einer der führenden Interactive Integration Architects in Europa, hat von der Deutschen Bundesbank einen Auftrag zur Entwicklung eines Charting-Tools erhalten. GFT entwickelt ein Editorwerkzeug, das der Bundesbank die graphische Aufbereitung und Darstellung von statistischem Material erheblich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
d-mark gedenkgoldmünze der bundesbank26.07.2001
DM-Goldmünzen schon am Vormittag ausverkauft - von Philipp Halstrick - Frankfurt (Reuters) - Knapp ein halbes Jahr bevor sich die D-Mark endgültig verabschiedet, hat die Deutsche Bundesbank am Donnerstag eine Million 1-DM-Münzen aus purem Gold... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Goldreserven verkaufen und Steuern auf Diesel erhöhen?06.07.2003
...ein sehr geringer Teil im einstelligen Prozentbereich im Goldleihegeschäft eingesetzt. Das genaue Volumen kann von der Deutschen Bundesbank aus geschäftspolitischen Gründen nicht veröffentlicht werden." Eine seltsame Begründung. Warum sollte es der Geschäftspolitik der Bundesbank schaden, wenn sie diese Angaben macht? Nicht nur das: würde die Bundesbank ebenso sorgfältig bilanzieren wie jede normale Aktiengesellschaft, dann müßte se selbstverständlich zwischen Gold als Eigentum und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutschland will seine GOLDRESERVEN verhökern !!!06.07.2003
...ein sehr geringer Teil im einstelligen Prozentbereich im Goldleihegeschäft eingesetzt. Das genaue Volumen kann von der Deutschen Bundesbank aus geschäftspolitischen Gründen nicht veröffentlicht werden." Eine seltsame Begründung. Warum sollte es der Geschäftspolitik der Bundesbank schaden, wenn sie diese Angaben macht? Nicht nur das: würde die Bundesbank ebenso sorgfältig bilanzieren wie jede normale Aktiengesellschaft, dann müßte se selbstverständlich zwischen Gold als Eigentum und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Forderung nach Rücktritt von Greenspan: NM- und Nasdaq-Index weiter auf Talfahrt!30.03.2001
...zum Dollar. Gerade die alten Bundesbank-Haudegen, die jetzt bei der EZB weiter mit von der Partie sind, dürften sich die Augen reiben und mit Wehmut einige Jahre zurückdenken. Damals beherrschte die Deutsche Bundesbank den internationalen Devisenmarkt nach Belieben. Die Fed wurde von den Marktteilnehmern nicht akzeptiert, orientierte sich diese doch damals bereits bei ihren Zinsentscheidungen nicht etwa an der heiligen Geldwertstabilität wie die Bundesbank, sondern eher an wirtschaftlicher... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pressemitteilung GFT Technologies22.02.2000
...für den 23.2.2000 entnommen: Pressemitteilung Bundesbank beauftragt GFT mit Entwicklung eines Tools zur Erstellung von Charts Web-Architekt überzeugt durch Technologie-Kompetenz GFT Technologies AG, einer der führenden Interactive Integration Architects in Europa, hat von der Deutschen Bundesbank einen Auftrag zur Entwicklung eines Charting-Tools erhalten. GFT entwickelt ein Editorwerkzeug, das der Bundesbank die graphische Aufbereitung und Darstellung von statistischem Material erheblich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
d-mark gedenkgoldmünze der bundesbank26.07.2001
DM-Goldmünzen schon am Vormittag ausverkauft - von Philipp Halstrick - Frankfurt (Reuters) - Knapp ein halbes Jahr bevor sich die D-Mark endgültig verabschiedet, hat die Deutsche Bundesbank am Donnerstag eine Million 1-DM-Münzen aus purem Gold... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Goldreserven verkaufen und Steuern auf Diesel erhöhen?06.07.2003
...ein sehr geringer Teil im einstelligen Prozentbereich im Goldleihegeschäft eingesetzt. Das genaue Volumen kann von der Deutschen Bundesbank aus geschäftspolitischen Gründen nicht veröffentlicht werden." Eine seltsame Begründung. Warum sollte es der Geschäftspolitik der Bundesbank schaden, wenn sie diese Angaben macht? Nicht nur das: würde die Bundesbank ebenso sorgfältig bilanzieren wie jede normale Aktiengesellschaft, dann müßte se selbstverständlich zwischen Gold als Eigentum und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutschland will seine GOLDRESERVEN verhökern !!!06.07.2003
...ein sehr geringer Teil im einstelligen Prozentbereich im Goldleihegeschäft eingesetzt. Das genaue Volumen kann von der Deutschen Bundesbank aus geschäftspolitischen Gründen nicht veröffentlicht werden." Eine seltsame Begründung. Warum sollte es der Geschäftspolitik der Bundesbank schaden, wenn sie diese Angaben macht? Nicht nur das: würde die Bundesbank ebenso sorgfältig bilanzieren wie jede normale Aktiengesellschaft, dann müßte se selbstverständlich zwischen Gold als Eigentum und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Forderung nach Rücktritt von Greenspan: NM- und Nasdaq-Index weiter auf Talfahrt!30.03.2001
...zum Dollar. Gerade die alten Bundesbank-Haudegen, die jetzt bei der EZB weiter mit von der Partie sind, dürften sich die Augen reiben und mit Wehmut einige Jahre zurückdenken. Damals beherrschte die Deutsche Bundesbank den internationalen Devisenmarkt nach Belieben. Die Fed wurde von den Marktteilnehmern nicht akzeptiert, orientierte sich diese doch damals bereits bei ihren Zinsentscheidungen nicht etwa an der heiligen Geldwertstabilität wie die Bundesbank, sondern eher an wirtschaftlicher... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Bundesbank

Suche nach weiteren Themen