DAX+0,65 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,74 % Öl (Brent)-0,90 %
Thema: Bundesregierung
Deutschland: Lange Wartezeiten bei Visumvergabe für ausländische Akademiker

Ausländische Studierende und Wissenschaftler, die in Deutschland forschen wollen, müssen oft Wochen auf einen Termin warten, um ihren Visumantrag überhaupt stellen zu können. Das geht aus der Antwort der …

Hessen: Bouffier gibt CSU die Schuld an schlechter Stimmung vor Hessenwahl

Zwei Wochen vor der Landtagswahl in Hessen hat der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier das Erscheinungsbild der Bundesregierung als Hindernis seines Wahlkampfes kritisiert. "Es gibt keine …

(1) 
Thomas de Maizière: Ex-Innenminister de Maizière gerät im Fall Amri unter Druck

Der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) gerät in Zusammenhang mit einer umstrittenen Personalie im Amri-Untersuchungsausschuss unter Druck. So hat De Maizière selbst nach Angaben des …

Bundesregierung: Bundesregierung besorgt über Frauenmangel in IT-Branche

Die Digitalbranche ist nach wie vor eine Männerdomäne - seit Jahren dümpelt der Frauenanteil unter den Beschäftigten bei unter 30 Prozent. Das besorgt auch die Bundesregierung: Um Deutschland "zum digitalen …

Studentenwerk: Bafög mehr Studenten zugänglich machen

Das Deutsche Studentenwerk hat die Bundesregierung aufgefordert, Bafög-Leistungen für mehr Studenten zugänglich zu machen. "Wir haben ein Untere-Mittelschicht-Problem", sagte der Generalsekretär des Deutschen …

Bundesregierung: Laschet sieht Bundesregierung nach Bayern-Wahl in der Verantwortung

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Bundesregierung für das schlechte Abschneiden der CSU bei der Landtagswahl in Bayern mitverantwortlich gemacht. "In Berlin muss sich jetzt endlich mal ändern, …

Nachrichten zu "Bundesregierung"

Bundesregierung14.10.2018
Bundesregierung besorgt über Frauenmangel in IT-Branche
...eine Männerdomäne - seit Jahren dümpelt der Frauenanteil unter den Beschäftigten bei unter 30 Prozent. Das besorgt auch die Bundesregierung: Um Deutschland "zum digitalen Wachstumsland in Europa zu machen", müsse "das innovative Potential der Frauen stärker eingebunden" und ihr Anteil an Führungsjob erhöht werden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen, über die das "Handelsblatt" (Montagsausgabe) berichtet. Die Unterrepräsentanz der Frauen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Bundesregierung12.10.2018
Bundesregierung gegen neue TTIP-Verhandlungen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Willen der Bundesregierung soll es zwischen der EU und den USA vorerst keine neuen Verhandlungen über Investitionsschutz, Schiedsgerichte und regulatorische Kooperation geben. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel". Solch weitreichende Vereinbarungen waren im Rahmen der gescheiterten Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) geplant. Derzeit laufen neue... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung12.10.2018
Handwerkspräsident fordert Entlastungen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die Bundesregierung aufgefordert, Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Deutschland finanziell zu entlasten. Die Entwicklung der Steuern und Sozialabgaben mache ihm "ganz große Sorgen", sagte Wollseifer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe). Allein die Rückkehr zur Parität bei den Krankenkassenbeiträgen koste das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung10.10.2018
FDP kritisiert Fahrverbots-Debatte
...die Bundesregierung hinsichtlich des Diesel-Gipfels vor zehn Tagen, der nichts gebracht habe. "Die Regierung hat völlig versagt und lässt die Menschen im Regen stehen." Die von den europäischen Umweltministern in der vergangenen Nacht gefundene Regelung, wonach der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen bis 2030 um 35 Prozent sinken soll, bezeichnete die FDP-Politikerin als "Herausforderung für Deutschland". Aufgrund der unterschiedlichen Ansichten in der Bundesregierung über Grenzwerte habe man... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung10.10.2018
Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung die Schuld an weiteren Diesel-Fahrverboten zugewiesen. "Die Bundesregierung hat Berlin durch ihre mittlerweile dreijährige Diesel-Blockadehaltung ohne Not Fahrverbote eingebrockt", sagte Hofreiter der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Fahrverbotskanzlerin" Merkel und "Fahrverbotsminister" Scheuer ließen Kommunen im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung10.10.2018
Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung die Schuld an weiteren Diesel-Fahrverboten zugewiesen. "Die Bundesregierung hat Berlin durch ihre mittlerweile dreijährige Diesel-Blockadehaltung ohne Not Fahrverbote eingebrockt", sagte Hofreiter der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Fahrverbotskanzlerin" Merkel und "Fahrverbotsminister" Scheuer ließen Kommunen im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung14.10.2018
Bundesregierung besorgt über Frauenmangel in IT-Branche
...eine Männerdomäne - seit Jahren dümpelt der Frauenanteil unter den Beschäftigten bei unter 30 Prozent. Das besorgt auch die Bundesregierung: Um Deutschland "zum digitalen Wachstumsland in Europa zu machen", müsse "das innovative Potential der Frauen stärker eingebunden" und ihr Anteil an Führungsjob erhöht werden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen, über die das "Handelsblatt" (Montagsausgabe) berichtet. Die Unterrepräsentanz der Frauen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Bundesregierung08.10.2018
Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung beim Klimaschutz "Realitätsverweigerung" vorgeworfen. "Sie hat ihr eigenes Klimaziel für 2020 genauso aufgegeben, wie ihr Ziel für Elektro-Autos, sie bremst den Ausbau von Windkraft- und Solarenergie aus und lobbyiert in Brüssel gegen Grenzwerte für Autos", sagte er dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Der Bericht des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung06.12.2017
Bundesregierung sieht mehr türkischen Einfluss in Deutschland
...(dts Nachrichtenagentur) - Nach Erkenntnissen der Bundesregierung wächst der Einfluss Ankaras auf die türkische Gemeinde in Deutschland. "Nach Einschätzung der Bundesregierung hat die türkische Regierung über in Deutschland tätige" Verbände "vielfältige Möglichkeiten der Einflussnahme vor allem auf die hier lebende, mehr als drei Millionen Personen umfassende Türkeistämmige Bevölkerung", heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei. Die "Welt"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung12.10.2017
Bundesregierung schließt Diesel-Fahrverbote nicht aus
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung kann nicht zusagen, dass die auf dem Dieselgipfel zwischen der Bundesregierung und der Autoindustrie vereinbarten Maßnahmen helfen, Fahrverbote in etlichen Städten zu verhindern. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über welche das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) berichtet. Demnach handele es sich bei den Zusagen der Autoindustrie um... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung10.10.2018
Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung die Schuld an weiteren Diesel-Fahrverboten zugewiesen. "Die Bundesregierung hat Berlin durch ihre mittlerweile dreijährige Diesel-Blockadehaltung ohne Not Fahrverbote eingebrockt", sagte Hofreiter der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Fahrverbotskanzlerin" Merkel und "Fahrverbotsminister" Scheuer ließen Kommunen im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung14.10.2018
Bundesregierung besorgt über Frauenmangel in IT-Branche
...eine Männerdomäne - seit Jahren dümpelt der Frauenanteil unter den Beschäftigten bei unter 30 Prozent. Das besorgt auch die Bundesregierung: Um Deutschland "zum digitalen Wachstumsland in Europa zu machen", müsse "das innovative Potential der Frauen stärker eingebunden" und ihr Anteil an Führungsjob erhöht werden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen, über die das "Handelsblatt" (Montagsausgabe) berichtet. Die Unterrepräsentanz der Frauen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Bundesregierung08.10.2018
Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung beim Klimaschutz "Realitätsverweigerung" vorgeworfen. "Sie hat ihr eigenes Klimaziel für 2020 genauso aufgegeben, wie ihr Ziel für Elektro-Autos, sie bremst den Ausbau von Windkraft- und Solarenergie aus und lobbyiert in Brüssel gegen Grenzwerte für Autos", sagte er dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Der Bericht des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung06.12.2017
Bundesregierung sieht mehr türkischen Einfluss in Deutschland
...(dts Nachrichtenagentur) - Nach Erkenntnissen der Bundesregierung wächst der Einfluss Ankaras auf die türkische Gemeinde in Deutschland. "Nach Einschätzung der Bundesregierung hat die türkische Regierung über in Deutschland tätige" Verbände "vielfältige Möglichkeiten der Einflussnahme vor allem auf die hier lebende, mehr als drei Millionen Personen umfassende Türkeistämmige Bevölkerung", heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei. Die "Welt"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung12.10.2017
Bundesregierung schließt Diesel-Fahrverbote nicht aus
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung kann nicht zusagen, dass die auf dem Dieselgipfel zwischen der Bundesregierung und der Autoindustrie vereinbarten Maßnahmen helfen, Fahrverbote in etlichen Städten zu verhindern. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über welche das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) berichtet. Demnach handele es sich bei den Zusagen der Autoindustrie um... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bundesregierung"

Bundesregierung: Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten10.10.2018
...Thread zur Nachricht "bundesregierung-hofreiter-bun desregierung-schuld-fahrverboten" >Bundesregierung: Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung die Schuld an weiteren Diesel-Fahrverboten zugewiesen. "Die Bundesregierung hat Berlin durch ihre mittlerweile dreijährige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben09.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-bund-geld-flu echtlinge-ausgeben" >Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben" vom Autor Redaktion dts

Die Bundesregierung will Ländern und Gemeinden bei der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor08.10.2018
...einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-hofreiter-wir ft-bundesregierung-realitaetsverweigerung" >Bundesregierung: Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung beim Klimaschutz "Realitätsverweigerung" vorgeworfen. "Sie hat ihr eigenes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: DGB und BDA gehen hart mit Bundesregierung ins Gericht01.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-dgb-bda-hart- bundesregierung-gericht" >Bundesregierung: DGB und BDA gehen hart mit Bundesregierung ins Gericht" vom Autor Redaktion dts

Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: RWE-Chef attackiert Bundesregierung28.09.2018
...automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-rwe-chef-atta ckiert-bundesregierung" >Bundesregierung: RWE-Chef attackiert Bundesregierung" vom Autor Redaktion dts

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz hat im Streit um den Hambacher Forst mangelnde Unterstützung durch die Bundesregierung beklagt. "In Nordrhein-Westfalen bekomme ich viel Unterstützung. In Berlin... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten10.10.2018
...Thread zur Nachricht "bundesregierung-hofreiter-bun desregierung-schuld-fahrverboten" >Bundesregierung: Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung die Schuld an weiteren Diesel-Fahrverboten zugewiesen. "Die Bundesregierung hat Berlin durch ihre mittlerweile dreijährige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor08.10.2018
...einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-hofreiter-wir ft-bundesregierung-realitaetsverweigerung" >Bundesregierung: Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung beim Klimaschutz "Realitätsverweigerung" vorgeworfen. "Sie hat ihr eigenes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben09.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-bund-geld-flu echtlinge-ausgeben" >Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben" vom Autor Redaktion dts

Die Bundesregierung will Ländern und Gemeinden bei der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
...und die serbische Bevölkerung interessiert niemanden!30.06.2001
...heftige Vorwürfe gegen Bundesregierung Von Verena Nees 19. Juni 2001 Zum zweiten Jahrestags des Kosovo-Kriegs haben zwei Friedensforscher aus Hamburg, Dieter Lutz und Reinhard Mutz, in einem Offenen Brief heftige Vorwürfe gegen die Bundesregierung gerichtet. Kernpunkt des Briefs vom 24. März ist die Feststellung, dass für die heutigen blutigen Gefechte in Mazedonien und die nach wie vor kritische Lage im Kosovo die Nato-Staaten einschließlich der Bundesregierung mitverantwortlich seien. "Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Jenbacher-Aktie: Boom in Sicht27.06.2001
...die nach 1990 errichtet wurden, fließt die "Bonusprämie" dagegen acht Jahre lang und für modernisierte KWK-Kraftwerke neun. Das soll den Anreiz zur Modernisierung bewirken. Bundesregierung soll von Vorschriften abgehalten werden Im Gegenzug verlangt die Energiewirtschaft von der Bundesregierung, "keine Initiative zu ergreifen, um die klimaschutzpolitischen Ziele auf ordnungsrechtlichem Wege zu erreichen, solange diese Vereinbarung erfolgreich umgesetzt wird". Ein unabhängiges... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten10.10.2018
...Thread zur Nachricht "bundesregierung-hofreiter-bun desregierung-schuld-fahrverboten" >Bundesregierung: Hofreiter gibt Bundesregierung Schuld an Fahrverboten" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung die Schuld an weiteren Diesel-Fahrverboten zugewiesen. "Die Bundesregierung hat Berlin durch ihre mittlerweile dreijährige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor08.10.2018
...einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-hofreiter-wir ft-bundesregierung-realitaetsverweigerung" >Bundesregierung: Hofreiter wirft Bundesregierung "Realitätsverweigerung" vor" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Bundesregierung beim Klimaschutz "Realitätsverweigerung" vorgeworfen. "Sie hat ihr eigenes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben09.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "bundesregierung-bund-geld-flu echtlinge-ausgeben" >Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben" vom Autor Redaktion dts

Die Bundesregierung will Ländern und Gemeinden bei der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
...und die serbische Bevölkerung interessiert niemanden!30.06.2001
...heftige Vorwürfe gegen Bundesregierung Von Verena Nees 19. Juni 2001 Zum zweiten Jahrestags des Kosovo-Kriegs haben zwei Friedensforscher aus Hamburg, Dieter Lutz und Reinhard Mutz, in einem Offenen Brief heftige Vorwürfe gegen die Bundesregierung gerichtet. Kernpunkt des Briefs vom 24. März ist die Feststellung, dass für die heutigen blutigen Gefechte in Mazedonien und die nach wie vor kritische Lage im Kosovo die Nato-Staaten einschließlich der Bundesregierung mitverantwortlich seien. "Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Jenbacher-Aktie: Boom in Sicht27.06.2001
...die nach 1990 errichtet wurden, fließt die "Bonusprämie" dagegen acht Jahre lang und für modernisierte KWK-Kraftwerke neun. Das soll den Anreiz zur Modernisierung bewirken. Bundesregierung soll von Vorschriften abgehalten werden Im Gegenzug verlangt die Energiewirtschaft von der Bundesregierung, "keine Initiative zu ergreifen, um die klimaschutzpolitischen Ziele auf ordnungsrechtlichem Wege zu erreichen, solange diese Vereinbarung erfolgreich umgesetzt wird". Ein unabhängiges... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Regierung

Suche nach weiteren Themen