DAX+0,64 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,52 %
Thema: Cannabis
Cannabis Report: Prognosen für Kaliforniens Markt gesenkt

Washington 22.05.18 - Der Start der Legalisierung von Cannabis verlief nicht gerade reibungslos. Dies war erwartet worden. Die Zahlen haben nun die Analysten des Branchendienstes New Frontier Data veranlasst, die Prognosen für den Markt zu senken. …

Diskussion: Cannabis Report: Bier-Lobby fürchtet Wettbewerb durch Cannabis

Wertpapier: Emerald Health Therapeutics

Nachrichten zu "Cannabis"

Cannabis Report22.05.2018
Prognosen für Kaliforniens Markt gesenkt
...Cannabis in Kalifornien ein Volumen von 1,9 Mrd. USD erreichen wird, statt der bisher erwarteten 3,8 Mrd. USD. Damit läge das Volumen allerdings immer noch deutlich über jenem von Colorado, wo im Jahr 2017 Umsätze von 1,5 Mrd. USD generiert wurden. Die Wachstumsrate für den Cannabismarkt sehen die Analysten in den kommenden Jahren bei 13,7 Prozent, so dass im Jahr 2025 ein Volumen von 4,72 Mrd. USD erreicht werden soll. Hinunter gerechnet auf medizinischen Cannabis und recreational Cannabis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.05.2018
Cannabis and Hemp Industry Riding North America Legalization Wave
...BEACH, Florida, May 22, 2018 /PRNewswire/ -- MarketNewsUpdates.com News Commentary The multi-billion dollar cannabis industry is receiving a big push from advanced legislation efforts throughout North America, especially in Canada, where the substance will be legal for recreational use within months. In the United States alone, the overall cannabis market is projected to triple to $25 billion by 2025. Cannabidiol (CBD) is one of the quickest growing subsets of the... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.05.2018
Jibbit startet das erste Cannabis ICO in Deutschland
...für das erste Cannabis ICO in Deutschland läuft bereits auf www.jibbit.io.Der Token kann ab dem 1. Juni 2018 erworben werden. Dazu ist es erforderlich, sich vorab auf jibbit.io in die Whitelist einzutragen. Bis zum Start der finalen Testphase des Jibbit Ecosystem im zweiten Quartal 2019 muss zwar noch etwas Zeit verstreichen, allerdings überzeugt das Projekt schon jetzt. Die Kryptowährung des Jibbit-Netzwerks, die Jibbit Token (JIB), haben einen realen Use-Case in der Cannabisindustrie. Das... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Jibbit GmbH19.05.2018
JIBBIT baut innovatives Netzwerk für Cannabis-Branche
...Netzwerk für die Cannabis-Branche aufzubauen. Das deutsche Startup wird über die JIBBIT App der gesamten Cannabis Community Zutritt zur Kryptowelt ermöglichen. Dazu gehören u.a. ein Marktplatz für Cannabis Zubehör (Europa und Amerika) und ein Cannabis Lieferservice (zunächst nur in den USA). Besonders wichtig für Deutschland: In Kürze wird das erste deutsche Cannabis-ITO mit dem"JIB" (JIBBIT) als eigener Währung gestartet, wodurch JIBBIT das Rezeptwesen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
18.05.2018
Vier wichtige Cannabis-Unternehmen kündigen ihre Fusion an und wollen eine der größten Plattformen in der Branche bilden
...für den Cannabisanbau, die unter den Bedingungen der Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (die „ACMPR", Regulierungen über den Zugang zu Cannabis zu medizinischen Zwecken) erfolgt. Health Canada hat SVT Subco kürzlich eine „Confirmation of Readiness" (Bestätigung einer betrieblichen Eignung) für eine Lizenz gemäß den ACMPR erteilt. Damit wurde der erstmals gestellte Antrag über den jährlichen Anbau von 2.835.000 Gramm Cannabisblüten genehmigt. SVT Subco... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Wheaton05.06.2017
Cannabis Wheaton – kommt es Heute zum Shortsqueeze ?!
...sowie damit verbundenen Shortangriffe der Vergangenheit angehören. Falsche Meldungen über Cannabis Wheaton = Shortsqueeze ?! Cannabis Wheaton geht den Falsch-Meldungen rechtlich nach und hat bereits Anwälte beauftragt. Unserer Meinung nach ist schon bald mit deutlich höheren Kursen zu rechnen. Ein sogenannter Shortsqueeze sollte hier bald ausgelöst werden. Die falschen Meldungen die über Cannabis Wheaton verbreitet worden sind, haben dazu geführt, dass über 25 Millionen Aktien short... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Report16.05.2018
Bier-Lobby fürchtet Wettbewerb durch Cannabis
Ottawa 16.05.18 - In Kanada wird in wenigen Wochen die Legalisierung von Cannabis erwartet. Im Vorfeld dessen versuchen die politische Opposition, aber auch wahrscheinliche Konkurrenten von Cannabis, die Auswirkungen der Legalisierung zu schwächen. Mit der baldigen Legalisierung in Kanada macht sich der Markt zunehmend Gedanken, für welche Produkte Cannabis das Substitut sein dürfte. Aus diesen Überlegungen ergibt sich... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Cannabis Report18.05.2018
Kongressausschuss will medizinischen Cannabis vor Jeff Sessions schützen
...größten Produzenten von medizinischem Cannabis in Kanada werden. Village Farms bringt dazu Jahrzehnte Erfahrung in der Produktion von Gemüse in Gewächshäusern mit. Diese Erfahrung soll nun der Produktion von Cannabis zugutekommen. Im Rahmen dieses Joint Ventures wurde in dieser Woche bekanntgegeben, dass man die Lizenz zur Produktion von medizinischem Cannabis auf einer Fläche von rund 102.000m² erhalten habe. Damit könne man rund 75.000 kg Cannabis pro Jahr und zu Gesamtproduktionskosten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Wheaton Corp.08.06.2017
Cannabis Wheaton ernennt prominenten Industrie-führenden Experten Hugo Alves als President
...Rolle bei der Entwicklung der Cannabis Wheaton-Plattform gespielt und es ist ein Geschäftsmodell, an das ich von ganzem Herzen glaube. Bei der Gelegenheit, sich dem Cannabis Wheaton Management Team anzuschließen, wusste ich, dass es eine Gelegenheit war, die ich wahr nehmen musste. Die Flexibilität und das Potenzial der Cannabis Wheaton Plattform ist aus strategischer Perspektive sehr überzeugend. Ich kann es kaum erwarten, mit Cannabis Wheatons Streaming-Partnern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Wheaton Corp.15.06.2017
Cannabis Wheaton ernennt bekannten Branchenplayer Michael Lickver zum Executive Vice President of Strategy und aktualisiert Finanzierung
...Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW) Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Wheaton05.06.2017
Cannabis Wheaton – kommt es Heute zum Shortsqueeze ?!
...sowie damit verbundenen Shortangriffe der Vergangenheit angehören. Falsche Meldungen über Cannabis Wheaton = Shortsqueeze ?! Cannabis Wheaton geht den Falsch-Meldungen rechtlich nach und hat bereits Anwälte beauftragt. Unserer Meinung nach ist schon bald mit deutlich höheren Kursen zu rechnen. Ein sogenannter Shortsqueeze sollte hier bald ausgelöst werden. Die falschen Meldungen die über Cannabis Wheaton verbreitet worden sind, haben dazu geführt, dass über 25 Millionen Aktien short... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Report16.05.2018
Bier-Lobby fürchtet Wettbewerb durch Cannabis
Ottawa 16.05.18 - In Kanada wird in wenigen Wochen die Legalisierung von Cannabis erwartet. Im Vorfeld dessen versuchen die politische Opposition, aber auch wahrscheinliche Konkurrenten von Cannabis, die Auswirkungen der Legalisierung zu schwächen. Mit der baldigen Legalisierung in Kanada macht sich der Markt zunehmend Gedanken, für welche Produkte Cannabis das Substitut sein dürfte. Aus diesen Überlegungen ergibt sich... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Cannabis Report18.05.2018
Kongressausschuss will medizinischen Cannabis vor Jeff Sessions schützen
...größten Produzenten von medizinischem Cannabis in Kanada werden. Village Farms bringt dazu Jahrzehnte Erfahrung in der Produktion von Gemüse in Gewächshäusern mit. Diese Erfahrung soll nun der Produktion von Cannabis zugutekommen. Im Rahmen dieses Joint Ventures wurde in dieser Woche bekanntgegeben, dass man die Lizenz zur Produktion von medizinischem Cannabis auf einer Fläche von rund 102.000m² erhalten habe. Damit könne man rund 75.000 kg Cannabis pro Jahr und zu Gesamtproduktionskosten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Wheaton Corp.08.06.2017
Cannabis Wheaton ernennt prominenten Industrie-führenden Experten Hugo Alves als President
...Rolle bei der Entwicklung der Cannabis Wheaton-Plattform gespielt und es ist ein Geschäftsmodell, an das ich von ganzem Herzen glaube. Bei der Gelegenheit, sich dem Cannabis Wheaton Management Team anzuschließen, wusste ich, dass es eine Gelegenheit war, die ich wahr nehmen musste. Die Flexibilität und das Potenzial der Cannabis Wheaton Plattform ist aus strategischer Perspektive sehr überzeugend. Ich kann es kaum erwarten, mit Cannabis Wheatons Streaming-Partnern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Cannabis Wheaton Corp.15.06.2017
Cannabis Wheaton ernennt bekannten Branchenplayer Michael Lickver zum Executive Vice President of Strategy und aktualisiert Finanzierung
...Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW) Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Cannabis"

Apogee Silver ehemals Apogee Minerals --The Biggest Little Silver Company in the World18.05.2018
Mal was anderes....bzw. DER trend : Cannabis ( immerhin haben sie schon Umsätze ): About Halo Halo is a leading manufacturer of cannabis oil and concentrates incorporated in the state of Oregon. Halo is a science-driven integrated business that cultivates cannabis plants and utilizes its proprietary technology to process cannabis to extract oils and manufacture concentrates. Halo is well positioned to benefit from the rapidly growing concentrates market and is... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cannabis Report: Bier-Lobby fürchtet Wettbewerb durch Cannabis17.05.2018
..."cannabis-report-bier-lobby-fu erchtet-wettbewerb-cannabis" >Cannabis Report: Bier-Lobby fürchtet Wettbewerb durch Cannabis" vom Autor Shareribs

Ottawa 16.05.18 - In Kanada wird in wenigen Wochen die Legalisierung von Cannabis erwartet. Im Vorfeld dessen versuchen die politische Opposition, aber auch wahrscheinliche Konkurrenten von Cannabis, die Auswirkungen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CDC capital AG14.05.2018
Cannabis-Tochter nimmt Fahrt auf https://smallcaps.com.au/lifespot-health-israel-medical -cannabis-seng-vital-vaporiser/ Lifespot Health edges into Israel’s medical cannabis space with Seng Vital vaporiser Digital health provider Lifespot Health (ASX: LSH) is edging into Israel’s medical cannabis market after entering discussions to have its Seng Vital vaporiser, which comprises the certified BodyTel software platform, used in upcoming clinical trials that Israel-based companies are carrying... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Boardkneipe20.04.2018
420 (Cannabis-Tag) 2018 20. April 2018 in der Welt Am 20. April 2018 feiern Cannabis-Freunde den Cannabis-Tag, der auch 420, 420 Day, Welt-Marihuana-Tag oder Weed Day genannt wird. Dieser Kulttag wird jedes Jahr weltweit gefeiert. Tradition ist das pünktliche Anzünden eines Joints am 20. April um exakt 16:20 Uhr. Der Cannabis-Tag ist somit eine Verabredung zum gemeinsam "high" werden von Marihuana-Fans auf der ganzen Welt. Dass dadurch in vielen Ländern - wie den USA, England oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Canopy Growth Corporation Announces $12.5 Million Bought Deal03.01.2018
...the first licensed producers of cannabis oils, and settled into a groundbreaking partnership with DNA Genetics, the world's most awarded cannabis breeders. Calendar year 2016 saw another major partnership with iconic cannabis connoisseur Snoop Dogg. The 2016 calendar year saw the start of international expansion with valuable inroads being made in Brazil, Australia and Germany, where we were the first Canadian company granted permission to export dried cannabis flowers to that jurisdiction. Which... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Conspiracy Theories15.06.2001
...Hier mal was neues Die Cannabis-Verschwörung Cannabis, Marihuana... wie kam eigentlich diese optisch eher unscheinbare Pflanze zu ihrem beeindruckenden Ruf? Noch dazu wenn man bedenkt, dass sogar der amerikanische Gründungsvater George Washington diese Nutzpflanze selbst anbaute. Heute ist Cannabis vor allem als Droge bekannt und in der westlichen Zivilisation - außer in einem kleinen Land namens Holland - als Genussmittel verboten. Um die Bedeutung von Cannabis als "Root Of Evil" zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CDU-Politiker: Netter Empfang für SS-Männer02.07.2004
...Legalize it! Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Cannabis lassen nur einen Schluss zu: Das Gef‰hrdungspotential ist gering, weit geringer als bei vielen legalen Rauschmitteln, das Verbot von Cannabis daher in keiner Weise gerechtfertigt. Wir fordern deshalb die Streichung von Cannabisprodukten aus dem BTMG. Das gleiche gilt f¸r die sogenannten Biodrogen (Pilze, Kath, ...). Da die Gefahren von Alkohol, Nikotin und Cannabis nichtsdestotrotz vorhanden sind, fordern wir gleichzeitig ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROT/ "GRÜN", so sieht die WAHRHEIT AUS!09.07.2003
...aspects of alcohol and cannabis. N.Y. State J. Med. 84, 599 604 (1984). Nahas, G. G.: Cannabis toxicological properties and epidemiological aspects. Med. J. Austral. 145, 82-87 (1986). In diesem Beitrag werden die pharmakologischen Eigenschaften und epidemiologischen Aspekte von Cannabis und Alkohol zusammengefasst. Auf der Grundlage von experimentellen Untersuchungen, die vor zehn Jahren durchgeführt worden sind, war es bereits möglich, die Pathophysiologie von Cannabis vorherzusagen, die an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Fall Immendorff: Warum werden Drogen-Konsumenten bestraft?21.08.2003
...mal mehr Cannabiskonsumenten als Heroinkonsumenten gibt, ein Umstieg also eher die Ausnahme denn die Regel ist. (Körner) Der Bericht des amerikanischen "Institute of Medicine" zu Cannabis kam 1999 ebenfalls zu dem Schluss, dass Cannabis keine "Einstiegsdroge" ist. In den USA kommen nach über dreissig Jahren "Drogenwelle" auf etwa 80 Millionen Cannabiskonsumenten mehrere Hundertausend aktueller Konsumenten harter Drogen, ein Verhältnis von 100 zu 1. Richtig ist: Verursacht Cannabiskonsum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kiffen ??? Soll ich es mal probieren ???27.09.2004
Cannabis als Medizin Kommt der Joint auf Rezept? "Lassen Sie Ihre MS-Patienten abends einmal einen Cannabis-Joint rauchen", empfahl der Pharmakologe Walter Zieglgänsberger seinen Kollegen auf einem Schmerzkongress im Frühjahr diesen Jahres und sorgte damit für einigen Aufruhr. Die gängigen Medikamente gegen Multiple Sklerose (MS), die mit schmerzhaften Krampfanfällen einhergeht, haben oftmals starke Nebenwirkungen wie grippeähnliche Symptome, Osteoporose oder Magenschmerzen. Cannabis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Conspiracy Theories15.06.2001
...Hier mal was neues Die Cannabis-Verschwörung Cannabis, Marihuana... wie kam eigentlich diese optisch eher unscheinbare Pflanze zu ihrem beeindruckenden Ruf? Noch dazu wenn man bedenkt, dass sogar der amerikanische Gründungsvater George Washington diese Nutzpflanze selbst anbaute. Heute ist Cannabis vor allem als Droge bekannt und in der westlichen Zivilisation - außer in einem kleinen Land namens Holland - als Genussmittel verboten. Um die Bedeutung von Cannabis als "Root Of Evil" zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CDU-Politiker: Netter Empfang für SS-Männer02.07.2004
...Legalize it! Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Cannabis lassen nur einen Schluss zu: Das Gef‰hrdungspotential ist gering, weit geringer als bei vielen legalen Rauschmitteln, das Verbot von Cannabis daher in keiner Weise gerechtfertigt. Wir fordern deshalb die Streichung von Cannabisprodukten aus dem BTMG. Das gleiche gilt f¸r die sogenannten Biodrogen (Pilze, Kath, ...). Da die Gefahren von Alkohol, Nikotin und Cannabis nichtsdestotrotz vorhanden sind, fordern wir gleichzeitig ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROT/ "GRÜN", so sieht die WAHRHEIT AUS!09.07.2003
...aspects of alcohol and cannabis. N.Y. State J. Med. 84, 599 604 (1984). Nahas, G. G.: Cannabis toxicological properties and epidemiological aspects. Med. J. Austral. 145, 82-87 (1986). In diesem Beitrag werden die pharmakologischen Eigenschaften und epidemiologischen Aspekte von Cannabis und Alkohol zusammengefasst. Auf der Grundlage von experimentellen Untersuchungen, die vor zehn Jahren durchgeführt worden sind, war es bereits möglich, die Pathophysiologie von Cannabis vorherzusagen, die an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Fall Immendorff: Warum werden Drogen-Konsumenten bestraft?21.08.2003
...mal mehr Cannabiskonsumenten als Heroinkonsumenten gibt, ein Umstieg also eher die Ausnahme denn die Regel ist. (Körner) Der Bericht des amerikanischen "Institute of Medicine" zu Cannabis kam 1999 ebenfalls zu dem Schluss, dass Cannabis keine "Einstiegsdroge" ist. In den USA kommen nach über dreissig Jahren "Drogenwelle" auf etwa 80 Millionen Cannabiskonsumenten mehrere Hundertausend aktueller Konsumenten harter Drogen, ein Verhältnis von 100 zu 1. Richtig ist: Verursacht Cannabiskonsum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kiffen ??? Soll ich es mal probieren ???27.09.2004
Cannabis als Medizin Kommt der Joint auf Rezept? "Lassen Sie Ihre MS-Patienten abends einmal einen Cannabis-Joint rauchen", empfahl der Pharmakologe Walter Zieglgänsberger seinen Kollegen auf einem Schmerzkongress im Frühjahr diesen Jahres und sorgte damit für einigen Aufruhr. Die gängigen Medikamente gegen Multiple Sklerose (MS), die mit schmerzhaften Krampfanfällen einhergeht, haben oftmals starke Nebenwirkungen wie grippeähnliche Symptome, Osteoporose oder Magenschmerzen. Cannabis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Rohstoffe

Suche nach weiteren Themen