DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Thema: Carl Icahn Thema abonnieren

Nachrichten zu "Carl Icahn"

HP04.12.2019
Carl Icahn wendet sich in offenem Brief an Aktionäre - Aktienanalyse
..."Der Aktionär": Nicola Hahn von "Der Aktionär" nimmt die Aktie des US-Technologiekonzerns HP (ISIN: US40434L1052, WKN: A142VP, Ticker-Symbol: 7HP, NYSE-Symbol: HPQ) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Wenn die Rede von Carl Icahn sei, so laufe es dem ein oder anderen CEO kalt den Rücken herunter, denn der 83-Jährige zähle zu den sogenannten Corporate Raidern. [mehr]   [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.11.2019
Diesen 4 Investmentregeln folgen viele erfolgreiche Investoren!
Was haben Warren Buffett, Peter Lynch, Carl Icahn, Joel Greenblatt, Monish Pabrai und Ken Fisher gemeinsam? Sie sind alle sehr erfolgreich und auf ihrem Weg dorthin bestimmten Regeln gefolgt. Regeln, die schon immer Gültigkeit besaßen und auch zukünftig behalten werden. Denn einige Dinge werden sich im Leben und an der Börse, wie die emotionalen Entscheidungen vieler Marktteilnehmer, nie verändern. Erfahre, was sich daraus ergibt und welchen vier... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP17.11.2019
PC-Urgestein HP lehnt Übernahmeangebot des Kopiererherstellers Xerox ab
...Sparmaßnahmen inklusive eines Abbaus von 9000 Stellen angekündigt. Zudem will der Konzern das Druckergeschäft wiederbelebt werden, hieß es. Außerdem investiert HP in 3-D-Druck. Zuletzt hatte auch der umtriebige, aktivistische Investor Carl Icahn mitgemischt. Er war bei HP mit eine Beteiligung eingestiegen. Icahn ist bekannt dafür, bei Übernahmen und Konzernaufspaltungen mitzumischen./mis [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.08.2019
An Investigation of Carl Icahn, Icahn Related Representatives and Cheniere Energy, Inc. for Possible Insider Trading and Violations of Federal Securities Laws Has Been Announced
Federman & Sherwood is investigating transactions by Carl Icahn in Cheniere Energy, Inc. (NYSE American: LNG) common stock and potential breaches of fiduciary duty by Icahn’s representatives and Cheniere board members Samuel Merksamer, Neal Shear and Gian Andrea Botta, among others. The allegations include statements including insider trading by Icahn and breaches of fiduciary duty by Cheniere board members to do Icahn’s bidding and... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.08.2019
Federman & Sherwood Announces Investigation of Cheniere Energy, Inc., Carl Icahn and Icahn Related Representatives for Possible Violations of Federal Securities Laws
Federman & Sherwood, a boutique litigation law firm with offices in Texas and Oklahoma, is investigating transactions in Cheniere Energy, Inc. (NYSE American: LNG) stock by Carl Icahn (“Icahn”) and potential breaches of fiduciary duty by his representatives or Cheniere board members Samuel Merksamer, Neal Shear and Gian... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carl Icahn warnt29.09.2015
Dann macht es Rumms! Der nächste Crash kommt gewaltig daher
Für den US-amerikanischen Multi-Milliardär und Großinvestor Carl Icahn besteht die Welt derzeit aus vielen Blasen. Diese seien so gefährlich aufgebläht, dass sie mit einem enormen Knall bersten werden. Dafür bedarf es nur einer kleinen Begebenheit… Blasen, Blasen überall Blasen - ob auf dem Aktienmarkt, dem Immobilienmarkt, dem Kunstmarkt oder den Markt der High-Yeald-Anleihen bzw. Ramschanleihen… Noch schweben sie dahin... [mehr]
(
32
Bewertungen)
Carl Icahn04.04.2019
Kasse gemacht: Star-Investor stieg vor Lyft-Börsengang aus
Der milliardenschwere Carl Icahn hat den Börsengang von Lyft ausgelassen und trotzdem gut Kasse gemacht, denn er verkaufte seinen Lyft-Anteil von 2,7 Prozent noch kurz vorm Glockengeläut an der Wall Street am vergangenen Freitag. Icahn hatte im Jahr 2015 Lyft-Anteile im Wert von rund 100 Millionen US-Dollar erworben. Seinerzeit wurde das Unternehmen mit 2,5 Milliarden US-Dollar bewertet. Später löste er eine Option aus, um weitere 50 Millionen US-Dollar bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carl Icahn warnt17.07.2015
Vorsicht vor Blackrock! Darum ist der Vermögensverwalter "extrem gefährlich"
Blackrock gilt als größter Vermögensverwalter der Welt. Aber ist es auch der gefährlichste? Ja, sagt Großinvestor Carl Icahn und geht auf Blackrock los. Wenn zwei Schwergewichte aufeinanderprallen, ist Zündstoff garantiert. So war es auch am Mittwoch auf einer Konferenz in New York. Auf der Bühne saßen sich Großinvestor Carl Icahn und Blackrock-Chef Larry Fink... [mehr]
(
19
Bewertungen)
Carl Icahn19.11.2013
Apple-Großinvestor warnt vor Markteinbruch
Das hat gesessen! Großinvestor Carl Icahn warnte gestern im New Yorker Handel, dass die Märkte einen heftigen Einbruch hinlegen könnten. Er sprach das aus, was viele Europäer bezüglich der gegenwärtig laufenden Aktienmarktrally denken und was wir heute Abend im Webinar noch einmal mit einem Blick auf die Unternehmensgewinne in den USA unterlegen werden – die Gewinne sind nicht nachhaltig, sie sind auf geliehenem Geld aufgebaut. Icahn nennt dies “they are... [mehr]
(
8
Bewertungen)
02.05.2018
Xerox Reaches Agreement with Carl Icahn and Darwin Deason
Xerox (NYSE: XRX) today announced that it has entered into an agreement with Carl Icahn and Darwin Deason that will resolve the pending proxy contest in connection with the company’s 2018 Annual Meeting of Shareholders, as well as the ongoing litigation against Xerox and its directors related to the company’s proposed combination with Fuji Xerox. The agreement does not affect any claims of Mr. Deason against... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carl Icahn warnt29.09.2015
Dann macht es Rumms! Der nächste Crash kommt gewaltig daher
Für den US-amerikanischen Multi-Milliardär und Großinvestor Carl Icahn besteht die Welt derzeit aus vielen Blasen. Diese seien so gefährlich aufgebläht, dass sie mit einem enormen Knall bersten werden. Dafür bedarf es nur einer kleinen Begebenheit… Blasen, Blasen überall Blasen - ob auf dem Aktienmarkt, dem Immobilienmarkt, dem Kunstmarkt oder den Markt der High-Yeald-Anleihen bzw. Ramschanleihen… Noch schweben sie dahin... [mehr]
(
32
Bewertungen)
Carl Icahn04.04.2019
Kasse gemacht: Star-Investor stieg vor Lyft-Börsengang aus
Der milliardenschwere Carl Icahn hat den Börsengang von Lyft ausgelassen und trotzdem gut Kasse gemacht, denn er verkaufte seinen Lyft-Anteil von 2,7 Prozent noch kurz vorm Glockengeläut an der Wall Street am vergangenen Freitag. Icahn hatte im Jahr 2015 Lyft-Anteile im Wert von rund 100 Millionen US-Dollar erworben. Seinerzeit wurde das Unternehmen mit 2,5 Milliarden US-Dollar bewertet. Später löste er eine Option aus, um weitere 50 Millionen US-Dollar bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carl Icahn warnt17.07.2015
Vorsicht vor Blackrock! Darum ist der Vermögensverwalter "extrem gefährlich"
Blackrock gilt als größter Vermögensverwalter der Welt. Aber ist es auch der gefährlichste? Ja, sagt Großinvestor Carl Icahn und geht auf Blackrock los. Wenn zwei Schwergewichte aufeinanderprallen, ist Zündstoff garantiert. So war es auch am Mittwoch auf einer Konferenz in New York. Auf der Bühne saßen sich Großinvestor Carl Icahn und Blackrock-Chef Larry Fink... [mehr]
(
19
Bewertungen)
Carl Icahn19.11.2013
Apple-Großinvestor warnt vor Markteinbruch
Das hat gesessen! Großinvestor Carl Icahn warnte gestern im New Yorker Handel, dass die Märkte einen heftigen Einbruch hinlegen könnten. Er sprach das aus, was viele Europäer bezüglich der gegenwärtig laufenden Aktienmarktrally denken und was wir heute Abend im Webinar noch einmal mit einem Blick auf die Unternehmensgewinne in den USA unterlegen werden – die Gewinne sind nicht nachhaltig, sie sind auf geliehenem Geld aufgebaut. Icahn nennt dies “they are... [mehr]
(
8
Bewertungen)
02.05.2018
Xerox Reaches Agreement with Carl Icahn and Darwin Deason
Xerox (NYSE: XRX) today announced that it has entered into an agreement with Carl Icahn and Darwin Deason that will resolve the pending proxy contest in connection with the company’s 2018 Annual Meeting of Shareholders, as well as the ongoing litigation against Xerox and its directors related to the company’s proposed combination with Fuji Xerox. The agreement does not affect any claims of Mr. Deason against... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Carl Icahn"

Cloudera12.08.2019
https://finance.yahoo.com/news/billionaire-activist-jus t-loa… Carl Icahn hat 12.62 % der Unternehmensanteile erworben. Carl Icahn ist dafür bekannt, sich in großem Maß in Unternehmen einzukaufen die er für aussichtsreich hält und dort Führungspositionen einzunehmen um den Geschäftsprozess aktiv mitzugestalten. Er war es auch, der damals maßgeblich dafür verantwortlich war, dass aus Ebay der Zahlungsdienstleister Paypal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Occidental Petroleum Issues Statement Regarding Icahn Filing24.07.2019
...ich davon die Finger lassen> 22.7. Warren Buffett took Occidental CEO ‘to the cleaners,’ says Carl Icahn https://www.marketwatch.com/story/warren-buffett-took-o ccide… => ich fand das recht witzig (als Außenstehender): “Buffett figuratively took her to the cleaners. . . . The Buffett deal was like taking candy from a baby and amazingly she even thanked him publicly for it!” Carl Icahn mit "her" ist CEO Vicki Hollub/Occidental Petroleum gemeint ..und weiter: “But you can’t blame... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
The less bumpy way to ride e-commerce = Rakuten04.04.2019
(Reuters) - Billionaire investor Carl Icahn sold his roughly 2.7 percent stake in Lyft Inc to investor George Soros ahead of the ride-hailing company's initial public offering, the Wall Street Journal reported on Wednesday, citing sources. Jonathan Christodoro, a former managing director of Icahn Capital LP who was on Lyft's board until last month, connected the activist investor with Soros, which was worth about $550 million at the IPO price, according to the WSJ... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Carl Icahn: Kasse gemacht: Star-Investor stiegt vor Lyft-Börsengang aus04.04.2019
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "carl-icahn-kasse-gemacht-star -investor-stiegt-lyft-boersengang" >Carl Icahn: Kasse gemacht: Star-Investor stiegt vor Lyft-Börsengang aus" vom Autor Redaktion w:o

Der milliardenschwere Carl Icahn hat den Börsengang von Lyft ausgelassen und trotzdem gut Kasse gemacht, denn er verkaufte seinen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Newell Brands Announces Agreement with Carl C. Icahn19.03.2018
#2 NWL mit -6.5% z.Z. Grund: - der aktivistische Investor Starboard Value hat hier gegen Carl Icahn den kürzeren gezogen und verkauft wohl nun (meine Vermutung): https://www.thestreet.com/story/14527112/1/newell-stock -jump… Scheint auf dem Weg zu "Value" zu sein - wird sich aber im Aktienkurs vermutlich noch nicht gleich niederschlagen. Die grösste Gefahr sehe ich darin, dass einer der letzten, grossen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GM - Only the hard facts14.10.2000
...um 0,4 Prozent auf 70,25 US-Dollar zulegen. 22.08.2000 Wall Street, der Film - Gordon Gekko lebt Erinnern sie sich noch an Gordon Gekko alias Michael Douglas im berühmten "Wall Street" - Film? Nun so ähnlich geht, oder sagen wir besser ging, Carl Icahn vor. Icahns Ruf eines "corporate raider" (Übernahmespezialist) stammt aus den 80er-Jahren und in den letzten fünf Monaten hat man wieder verstärkt von ihm gehört. Dabei machte Icahn Kaufangebote für große Aktienpakete an das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cloudera12.08.2019
https://finance.yahoo.com/news/billionaire-activist-jus t-loa… Carl Icahn hat 12.62 % der Unternehmensanteile erworben. Carl Icahn ist dafür bekannt, sich in großem Maß in Unternehmen einzukaufen die er für aussichtsreich hält und dort Führungspositionen einzunehmen um den Geschäftsprozess aktiv mitzugestalten. Er war es auch, der damals maßgeblich dafür verantwortlich war, dass aus Ebay der Zahlungsdienstleister Paypal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
brave new world01.10.2015
...Yahoo Finance: It's going to be a real 'bloodbath'[+video] - FY - Sep 28, 2015 - Andy Serwer - http://finance.yahoo.com/news/read-icahn-policy-paper-s ent-t… ------> http://carlicahn.com/ "Yahoo Finance has obtained a policy paper written by Carl Icahn on income inequality that the billionaire financier recently sent to Donald Trump and others on Wall Street and in Washington. In the paper, Icahn warns of “dangerous systemic problems that will affect each and every American in the coming... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
The less bumpy way to ride e-commerce = Rakuten04.04.2019
(Reuters) - Billionaire investor Carl Icahn sold his roughly 2.7 percent stake in Lyft Inc to investor George Soros ahead of the ride-hailing company's initial public offering, the Wall Street Journal reported on Wednesday, citing sources. Jonathan Christodoro, a former managing director of Icahn Capital LP who was on Lyft's board until last month, connected the activist investor with Soros, which was worth about $550 million at the IPO price, according to the WSJ... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Erster National Energy Corp. Begleitthread25.07.2004
...spent most of today trying to "wade" thru the 10q and docs on NEGI. Here`s what I came up with. 1. NEGI doesn`t earn real income. It`s mostly an accounting entry that represents the amt of interest accruing on the huge 148 million debt owed to Carl Icahn affiliates. Not cash, not income that paid to the company until 11/2006, if then. 2. They pay their bills by charging a mgmt fee for running neg holding llc and Trans Texas Gas(total of 2.8 million last qtr) 3. Since the debt is owed to Icahn... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GM - Only the hard facts14.10.2000
...um 0,4 Prozent auf 70,25 US-Dollar zulegen. 22.08.2000 Wall Street, der Film - Gordon Gekko lebt Erinnern sie sich noch an Gordon Gekko alias Michael Douglas im berühmten "Wall Street" - Film? Nun so ähnlich geht, oder sagen wir besser ging, Carl Icahn vor. Icahns Ruf eines "corporate raider" (Übernahmespezialist) stammt aus den 80er-Jahren und in den letzten fünf Monaten hat man wieder verstärkt von ihm gehört. Dabei machte Icahn Kaufangebote für große Aktienpakete an das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cloudera12.08.2019
https://finance.yahoo.com/news/billionaire-activist-jus t-loa… Carl Icahn hat 12.62 % der Unternehmensanteile erworben. Carl Icahn ist dafür bekannt, sich in großem Maß in Unternehmen einzukaufen die er für aussichtsreich hält und dort Führungspositionen einzunehmen um den Geschäftsprozess aktiv mitzugestalten. Er war es auch, der damals maßgeblich dafür verantwortlich war, dass aus Ebay der Zahlungsdienstleister Paypal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
brave new world01.10.2015
...Yahoo Finance: It's going to be a real 'bloodbath'[+video] - FY - Sep 28, 2015 - Andy Serwer - http://finance.yahoo.com/news/read-icahn-policy-paper-s ent-t… ------> http://carlicahn.com/ "Yahoo Finance has obtained a policy paper written by Carl Icahn on income inequality that the billionaire financier recently sent to Donald Trump and others on Wall Street and in Washington. In the paper, Icahn warns of “dangerous systemic problems that will affect each and every American in the coming... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
The less bumpy way to ride e-commerce = Rakuten04.04.2019
(Reuters) - Billionaire investor Carl Icahn sold his roughly 2.7 percent stake in Lyft Inc to investor George Soros ahead of the ride-hailing company's initial public offering, the Wall Street Journal reported on Wednesday, citing sources. Jonathan Christodoro, a former managing director of Icahn Capital LP who was on Lyft's board until last month, connected the activist investor with Soros, which was worth about $550 million at the IPO price, according to the WSJ... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Erster National Energy Corp. Begleitthread25.07.2004
...spent most of today trying to "wade" thru the 10q and docs on NEGI. Here`s what I came up with. 1. NEGI doesn`t earn real income. It`s mostly an accounting entry that represents the amt of interest accruing on the huge 148 million debt owed to Carl Icahn affiliates. Not cash, not income that paid to the company until 11/2006, if then. 2. They pay their bills by charging a mgmt fee for running neg holding llc and Trans Texas Gas(total of 2.8 million last qtr) 3. Since the debt is owed to Icahn... [mehr]
(
0
Empfehlungen)