DAX-0,32 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+1,75 %
Thema: Carles Puigdemont
Schleswig-Holstein: Gericht hebt Auslieferungshaftbefehl gegen Puigdemont auf

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hat den Auslieferungshaftbefehl gegen den ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont aufgehoben. Dies sei auf Antrag des Generalstaatsanwalts …

Nachrichten zu "Carles Puigdemont"

Schleswig-Holstein20.07.2018
Gericht hebt Auslieferungshaftbefehl gegen Puigdemont auf
Schleswig (dts Nachrichtenagentur) - Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hat den Auslieferungshaftbefehl gegen den ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont aufgehoben. Dies sei auf Antrag des Generalstaatsanwalts geschehen, teilte das Gericht am Freitag mit. Damit ist das Auslieferungsverfahren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressestimme20.07.2018
'Oberhessische Presse' zu Puigdemont
MARBURG (dpa-AFX) - "Oberhessische Presse" zu Puigdemont: "Ein Hoch auf die unabhängige Justiz! Der Fall des katalanischen Separatisten Carles Puigdemont zeigt, wie wichtig es ist, dass sich die Regierung nicht in Gerichtsverfahren einmischt. Eigentlich bräuchte es dieses Beispiel gar nicht - schließlich gehört die ­Gewaltenteilung zwischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont19.07.2018
Puigdemont-Anwalt hält Anklage-Rückzug in Madrid für möglich
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der katalanische Anwalt Jaume Alonso-Cuevillas hält nach dem Rückzug des europäischen Haftbefehls gegen seinen Mandanten Carles Puigdemont durch die spanische Justiz auch einen Rückzug der Anklage in Madrid für möglich. "Dafür gibt es zwei Gründe: Die Klarheit, mit der deutsche Richter die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Punktsieg Puigdemonts19.07.2018
Spanien verzichtet auf Auslieferung
(neu: Details) MADRID (dpa-AFX) - Bei der Jagd auf den katalanischen Separatistenchef Carles Puigdemont hat die spanische Justiz endgültig das Handtuch geworfen. Ermittlungsrichter Pablo Llarena verzichtet auf eine Auslieferung des im Frühjahr in Deutschland festgenommenen Politikers, teilte das Oberste Gericht in Madrid am Donnerstag mit. Der Grund: Das schleswig-holsteinische Oberlandesgericht hatte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Anwalt19.07.2018
Puigdemont will Anfang kommender Woche nach Belgien zurück
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der katalanische Separatistenchef Carles Puigdemont will seinem Anwalt zufolge in der kommenden Woche nach Belgien zurückkehren. Das erklärte Anwalt Paul Bekaert der Nachrichtenagentur Belga zufolge am Donnerstag. Puigdemont hatte sich im Herbst 2017 im Zuge des verbotenen Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien bereits einmal nach Brüssel abgesetzt. Die spanische Justiz hatte ihm Rebellion und Veruntreuung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont19.07.2018
Puigdemont-Anwalt hält Anklage-Rückzug in Madrid für möglich
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der katalanische Anwalt Jaume Alonso-Cuevillas hält nach dem Rückzug des europäischen Haftbefehls gegen seinen Mandanten Carles Puigdemont durch die spanische Justiz auch einen Rückzug der Anklage in Madrid für möglich. "Dafür gibt es zwei Gründe: Die Klarheit, mit der deutsche Richter die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont03.11.2017
Puigdemont bereit für Kandidatur bei Neuwahl
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont ist bereit für eine Kandidatur bei der für den 21. Dezember geplanten Neuwahl in Katalonien. Er könne überall in der Welt Wahlkampf machen, sagte Puigdemont dem belgischen Sender RTBF. "Wir leben in einer globalisierten Welt." Allerdings könne eine Wahl nicht neutral, unabhängig und normal sein, wenn sich die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont01.03.2018
Puigdemont verzichtet auf Amt des katalanischen Regionalpräsidenten
Barcelona (dts Nachrichtenagentur) - Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont verzichtet auf dieses Amt. Er werde nicht erneut kandidieren, sagte er in einer am Donnerstag veröffentlichten Videobotschaft. Puigdemont war nach seiner Absetzung im Oktober aus den Neuwahlen erneut als Sieger hervorgegangen. Das spanischen Verfassungsgericht hatte aber im Januar entschieden, dass der zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont06.04.2018
Puigdemont wieder auf freiem Fuß
Neumünster (dts Nachrichtenagentur) - Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont ist wieder auf freiem Fuß. Er verließ das Gefängnis in Neumünster am Freitagmittag kurz vor 14 Uhr im Beisein seiner Anwälte. In einer vor Ort abgegebenen Presseerklärung dankte er für die Unterstützung aus vielen Ländern und dem Gefängnispersonal in Neumünster. Dieses habe sich sehr professionell... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont26.10.2017
Katalanischer Regierungschef schließt Neuwahl aus
Barcelona (dts Nachrichtenagentur) - Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat eine Neuwahl ausgeschlossen. Die Zentralregierung in Madrid habe keine ausreichenden Garantien gegeben, dass die angekündigten Zwangsmaßnahmen gegen die Regionalregierung im Falle einer Neuwahl ausgesetzt würden, sagte Puigdemont am Donnerstag in Barcelona. Madrid verhinderte eine Einigung, kritisierte er. Puigdemont hatte vor gut zwei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont19.07.2018
Puigdemont-Anwalt hält Anklage-Rückzug in Madrid für möglich
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der katalanische Anwalt Jaume Alonso-Cuevillas hält nach dem Rückzug des europäischen Haftbefehls gegen seinen Mandanten Carles Puigdemont durch die spanische Justiz auch einen Rückzug der Anklage in Madrid für möglich. "Dafür gibt es zwei Gründe: Die Klarheit, mit der deutsche Richter die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont03.11.2017
Puigdemont bereit für Kandidatur bei Neuwahl
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont ist bereit für eine Kandidatur bei der für den 21. Dezember geplanten Neuwahl in Katalonien. Er könne überall in der Welt Wahlkampf machen, sagte Puigdemont dem belgischen Sender RTBF. "Wir leben in einer globalisierten Welt." Allerdings könne eine Wahl nicht neutral, unabhängig und normal sein, wenn sich die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont01.03.2018
Puigdemont verzichtet auf Amt des katalanischen Regionalpräsidenten
Barcelona (dts Nachrichtenagentur) - Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont verzichtet auf dieses Amt. Er werde nicht erneut kandidieren, sagte er in einer am Donnerstag veröffentlichten Videobotschaft. Puigdemont war nach seiner Absetzung im Oktober aus den Neuwahlen erneut als Sieger hervorgegangen. Das spanischen Verfassungsgericht hatte aber im Januar entschieden, dass der zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont06.04.2018
Puigdemont wieder auf freiem Fuß
Neumünster (dts Nachrichtenagentur) - Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont ist wieder auf freiem Fuß. Er verließ das Gefängnis in Neumünster am Freitagmittag kurz vor 14 Uhr im Beisein seiner Anwälte. In einer vor Ort abgegebenen Presseerklärung dankte er für die Unterstützung aus vielen Ländern und dem Gefängnispersonal in Neumünster. Dieses habe sich sehr professionell... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Carles Puigdemont26.10.2017
Katalanischer Regierungschef schließt Neuwahl aus
Barcelona (dts Nachrichtenagentur) - Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat eine Neuwahl ausgeschlossen. Die Zentralregierung in Madrid habe keine ausreichenden Garantien gegeben, dass die angekündigten Zwangsmaßnahmen gegen die Regionalregierung im Falle einer Neuwahl ausgesetzt würden, sagte Puigdemont am Donnerstag in Barcelona. Madrid verhinderte eine Einigung, kritisierte er. Puigdemont hatte vor gut zwei... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Carles Puigdemont"

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)11.05.2018
...(imho) ----------------------------------------------------- "... Als neuen Kandidaten für die Wahl am 22.Mai bestimmte Puigdemont den Parlamentsabgeordneten und Publizisten Joaquim "Quim" Torra. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/carles-puigdemont -verz… Ein noch schlimmerer Gangster? Gegen Quim Torra (http://en.wikipedia.org/wiki/Quim_Torra) soll ermittelt werden. (imho) ----------------------------------------------------- ... In seinem Telefongespräch mit Journalisten sagte der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)17.04.2018
...mit welchem Geld sie das Referendum bezahlt haben", sagte Montoro der spansichen Zeitung "El Mundo": "Aber nicht mit Steuergeldern." Das gelte auch für Puigdemonts Unterhalt in seiner Zeit im Exil. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/carles-puigdemont -ober… Das soll man mal nachforschen: Wer hat die katalanischen Separatismusbestrebungen finanziert? (imho) [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?09.04.2018
...als AfD-Wähler. Die Sprache ist oft verräterisch: "Denkt man reflexartig..." Wer reflexhaft so denkt, ist wohl politisch-ideologisch konditioniert. Dermaßen vorurteilsbeladene Reflexe kennt nicht einmal Google. Und Fundstück zum Thema Carles Puigdemont hat sein Beileid getwittert, Trump und Putin haben auch kondoliert also alle "vorurteilsbeladen reflexartig" [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)08.04.2018
Russlands Verteidigungsamt zeigt Zerstörungen durch US-Koalition in Rakka – FOTOs http://de.sputniknews.com/panorama/20180407320233728-ru sslan… Angriff von „Dschaisch al-Islam“ auf Damaskus: Versöhnungszentrum nennt Opferzahl http://de.sputniknews.com/panorama/20180407320231524-sy rien-… ------------------------------------------------------- -- Das lässt aufhorchen: Angeblicher Chemiewaffenangriff in Ost-Ghouta ... Die Weißen Helme beschuldigen das Assad-Regime, Moskau hat schon... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)07.04.2018
...einreichen aber macht dann normal weiter. (imho) ------------------------------------------------------ "Ein Desaster für Spanien" http://www.spiegel.de/politik/ausland/carles-puigdemont -ist-… Nö (d.h. kein Desaster für Spanien), denn vermutlich ist die katalanische Unabhängigkeitsbestrebung selbst mit Carles Puigdemont so gut wie erledigt und chanenlos. Spanien muss nur ein paar Zugeständnisse machen, die Vision eines besseren gemeinsamen Spaniens beschwören und vor massiven Problemen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?09.04.2018
...als AfD-Wähler. Die Sprache ist oft verräterisch: "Denkt man reflexartig..." Wer reflexhaft so denkt, ist wohl politisch-ideologisch konditioniert. Dermaßen vorurteilsbeladene Reflexe kennt nicht einmal Google. Und Fundstück zum Thema Carles Puigdemont hat sein Beileid getwittert, Trump und Putin haben auch kondoliert also alle "vorurteilsbeladen reflexartig" [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???10.10.2017
Seit Tagen schon halten die Entwicklungen in Spanien die Börsen in Atem. Nach Handelsschluss in Europa stand eine Rede des Chefs der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, vor dem Parlament an. Er könnte dann die Unabhängigkeit der Region ausrufen. Die Regierung in Madrid lehnt einen solchen Schritt strikt ab. Manche... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D29.10.2017
Zitat von Chef_III: Zitat von Albagubrath: ... Ja so ist der Plan, aber es gibt auch noch etwas Gutes in dieser Welt, lasst euch nicht entmutigen. Nehmt Euch ein Beispiel an Carles Puigdemont der nimmt sogar 30 Jahre Knast in Kauf um seinen Plan zu verwirklichen. Überzeugt die 87% Verblendeten die den Untergang Deutschlands... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Aktien, Gold und Rohstoffe , Währungen und Anleihen - was bewegt die Welt heute?22.10.2017
...aus der Hölle raus und jagen gehen. Wundere dich dann aber nicht, wenn du deinen Braten nicht lebend nach Hause bringst. Du , wählen tust dann Merkel oder CSU. Schau lieber mal bei dir, ob du über herrsche und teile hinweg bist. Der Carles Puigdemont hat ein Rad ab, das kann doch so nicht funktionieren. Der wird im Nachgang noch die Konzequenzen zu spüren bekommen. Der setzt viele junge Leben aufs Spiel und provoziert einen Bürgerkrieg. Und für was? Den Katalanen fehlt es an nichts und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Spanien: Linke bezeichnet Puigdemonts Festnahme als "Schande"25.03.2018
...vom Autor Redaktion dts

Der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Andrej Hunko, hat die Festnahme des früheren katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont durch die deutschen Behörden scharf kritisiert. "Es ist eine Schande, dass …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Spanien: Linke bezeichnet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?09.04.2018
...als AfD-Wähler. Die Sprache ist oft verräterisch: "Denkt man reflexartig..." Wer reflexhaft so denkt, ist wohl politisch-ideologisch konditioniert. Dermaßen vorurteilsbeladene Reflexe kennt nicht einmal Google. Und Fundstück zum Thema Carles Puigdemont hat sein Beileid getwittert, Trump und Putin haben auch kondoliert also alle "vorurteilsbeladen reflexartig" [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D29.10.2017
Zitat von Chef_III: Zitat von Albagubrath: ... Ja so ist der Plan, aber es gibt auch noch etwas Gutes in dieser Welt, lasst euch nicht entmutigen. Nehmt Euch ein Beispiel an Carles Puigdemont der nimmt sogar 30 Jahre Knast in Kauf um seinen Plan zu verwirklichen. Überzeugt die 87% Verblendeten die den Untergang Deutschlands... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???10.10.2017
Seit Tagen schon halten die Entwicklungen in Spanien die Börsen in Atem. Nach Handelsschluss in Europa stand eine Rede des Chefs der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, vor dem Parlament an. Er könnte dann die Unabhängigkeit der Region ausrufen. Die Regierung in Madrid lehnt einen solchen Schritt strikt ab. Manche... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)11.05.2018
...(imho) ----------------------------------------------------- "... Als neuen Kandidaten für die Wahl am 22.Mai bestimmte Puigdemont den Parlamentsabgeordneten und Publizisten Joaquim "Quim" Torra. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/carles-puigdemont -verz… Ein noch schlimmerer Gangster? Gegen Quim Torra (http://en.wikipedia.org/wiki/Quim_Torra) soll ermittelt werden. (imho) ----------------------------------------------------- ... In seinem Telefongespräch mit Journalisten sagte der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)17.04.2018
...mit welchem Geld sie das Referendum bezahlt haben", sagte Montoro der spansichen Zeitung "El Mundo": "Aber nicht mit Steuergeldern." Das gelte auch für Puigdemonts Unterhalt in seiner Zeit im Exil. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/carles-puigdemont -ober… Das soll man mal nachforschen: Wer hat die katalanischen Separatismusbestrebungen finanziert? (imho) [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Politiker

Suche nach weiteren Themen