DAX-0,26 % EUR/USD+0,01 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,30 %
Thema: Daimler
3 wichtige Dinge, die Daimler, BMW und VW dir jetzt mitteilen wollen

Die drei deutschen Autobauer Daimler (WKN: 710000), BMW (WKN: 519000) und VW (WKN: 766403) haben alle inzwischen ihre Zahlen für das Gesamtjahr 2017 vorgelegt. Darüber haben wir Fools natürlich einschlägig berichtet. Doch sind gerade bei den …

Wertpapier: BMW, Daimler, Volkswagen Vz

Themen: DAX, VW, Autobauer, Daimler, BMW
Personalrochaden und ein Börsengang bei VW: Ziehen BMW und Daimler nach?

Volkswagen (WKN:766403) überraschte den Markt kürzlich mit großen Ankündigungen. Die „Truck & Bus“-Sparte soll bereits bald an die Börse gehen und das Managementteam wird neu zusammengestellt. Auch Daimler (WKN:710000) steht vor …

Wertpapier: BMW, Daimler, Volkswagen Vz
Aktien Frankfurt Ausblick Dax schiebt sich über 12 600 Punkte
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax schiebt sich über 12 600 Punkte

Im Dax dürften dem kräftigen Anstieg vom Dienstag zur Wochenmitte weitere Gewinne folgen: Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex lag rund eine Dreiviertelstunde vor dem Start mit 0,16 Prozent im Plus bei 12 606 Punkten. Auch der …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.04.2018

Wertpapier: BMW, Daimler, Volkswagen Vz, DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50
Warum Booking Holdings das Rennen um die Sharing Economy gewinnen wird

Die Aktie der Booking Holdings (WKN:766054), die bis vor Kurzem noch unter dem Namen Priceline Group firmierte, ist seit Jahren ein beständiger Gewinner. Booking Holdings und sein Portfolio voller reisebezogener Websites haben die Branche seit …

Themen: Geld, VW, Airbnb, Daimler, BMW
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung Dax schiebt sich wieder über 12 600 Punkte
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schiebt sich wieder über 12 600 Punkte

Nach dem kräftigen Anstieg vom Dienstag hat der Dax zur Wochenmitte weiter zugelegt. Der deutsche Leitindex kletterte in der ersten Handelsstunde um 0,15 Prozent auf 12 604,33 Punkte. "Der dynamische Anstieg über das Top vom März zeigte …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.04.2018

Wertpapier: BMW, Daimler, Airbus, Volkswagen Vz, DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50

Themen: Aktien, Euro, VW, Daimler, BMW
Aktien Frankfurt: Schwache Autobranche drückt Dax leicht ins Minus

Der Dax ist am Mittwoch nach moderaten Gewinnen in die Verlustzone gedreht. Eine Gewinnwarnung des Reifenherstellers Continental am späteren Vormittag drückte auf die Stimmung und zog die gesamte Autobranche mit nach unten. Gegen Mittag sank der …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.04.2018

Wertpapier: BMW, Continental, Daimler, Deutz, Airbus, Isra Vision, Aurubis, Volkswagen Vz, DAX, MDAX, SDAX, TecDAX, E-Stoxx 50

Themen: Aktien, Euro, VW, Daimler, BMW

Nachrichten zu "Daimler"

Daimler18.04.2018
Kann sich die Aktie bald wieder höheren Kursregionen zuwenden?
Daimler konnte am Mittwoch den Aufwärtstrend noch nicht wieder einläuten. Die Aktie steckt aus charttechnischer Sicht zwischen „Baum und Borke“. Die Kurse sind zuletzt zwar gefallen, aber die Unterstützung in Höhe von 65 Euro konnte noch einmal verteidigt werden. Um aus dem bisherigen Abwärtstrendkanal auszubrechen, müsste die Aktie indes bei etwa 66,50 Euro über die obere Grenze des Trendkanals steigen. Darauf ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler18.04.2018
Kann die Trendlinie der Aktie wieder Auftrieb geben?
Betrachtet man die fundamentale Entwicklung von Daimler, dann meint man eigentlich, dass sich diese auch im Aktienkurs widerspiegeln müsste. Doch in der Tat sieht die Realität etwas anders aus! Der Kurs läuft seit Februar nach unten und ist nun sogar auf direktem Weg in Richtung der Trendlinie. Auch der Disparity Index (DIX) zeigt derzeit eine negative Entwicklung. Das schreit förmlich nach ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Johannes... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler-Aktie17.04.2018
Gelingt nun der Befreiungsschlag?
Liebe Leser, Daimler konnte am Dienstag erneut etwas aufsatteln. Der Wert gewann gut 1 % und stabilisierte damit zumindest den laufenden Trend. Charttechniker sprechen davon, dass die Aktie nun daran arbeite, bei etwa 65 Euro eine Unterstützung im laufenden kleineren Abwärtstrend aufzubauen. Genau dies bestätigte sich nun, sodass sich die Chance auf einen Ausbruch in Richtung 70 Euro bzw. darüber bis zu ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Plusvisionen-Analyse16.04.2018
Daimler-Aktie: chinesisches Ausloten des Charts
...drücken schon seit geraumer Zeit auf den Aktienkurs. Der steht deshalb auf einem ähnlichen Niveau wie vor vier Jahren oder bereits schon 2007. Vor drei Jahren hatte Daimler noch bei 96 Euro notiert, aktuell sind es 65 Euro. Mehr zur Bewertung der Daimler-Aktie hier. Charttechnisch wird es jetzt sehr spannend bei der Daimler-Aktie: Kann der seit 2009 bestehende Aufwärtstrend verteidigt werden. Der Kurs hat gerade auf der Linie (siehe Monatschart unten) aufgesetzt. Einstweilen bleibt die Aktie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler16.04.2018
Großaktionär will Daimler zu Allianz drängen!
Liebe Leser, im Februar sorgte Li Shifu für Ausehen, als er zum größten Aktionär von Daimler wurde. Nun ruft er die Industrie zu mehr Kooperationsbereitschaft auf, um dem bevorstehenden Wandel der Branche zu erfolgreich zu begegnen. Allianzen seiner Meinung nach strategisch wichtig Li Shifu gründete den Autokonzern Geely, zu welchem mittlerweile auch Volvo gehört. Für die “Frankfurter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler27.10.2017
Daimler stellt die Weichen für die Zukunft
...an. Am 16. Oktober wurden erste Schritte zur Stärkung der divisionalen Struktur beschlossen. Demnach soll es zukünftig drei rechtlich selbstständige Einheiten unter Dach und Führung der Daimler AG geben. Die Geschäftsfelder „Daimler Financial Services“, „Mercedes-Benz Cars & Vans“ sowie „Daimler Trucks & Buses“ sollen eine stärkere unternehmerische Verantwortung erhalten. Ein Grund für die Aufspaltungspläne sind die enormen Veränderungen in der Autoindustrie. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler25.08.2017
Daimler: Auf Erklärungssuche
...Autos scheinen Daimler, BMW und Volkswagen zudem deutlich hinterher zu fahren. Es ist nicht sicher, ob sie den Rückstand, zum Beispiel zum kalifornischen Elektrowagenbauer Tesla, in den kommenden Jahren wettmachen können.   Damit kann auch die Kursschwäche der Aktien von Daimler & Co erklärt werden. Die großen Autowerte gehören im bisherigen Jahresverlauf zu den schlechtesten Performern im Leitindex DAX. Am härtesten hat die Autokrise die Daimler-Aktie getroffen. Dabei mutet die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler07.03.2018
Daimler: Der chinesische Markt wird immer wichtiger
...auf Daimler hauptsächlich interessiert. Li Shufu, Chef des chinesischen Autobauers Geely, hat sich einen Anteil von knapp 10 Prozent an Daimler gesichert, was an den Börsen hohe Wellen schlug. Eine Allianz im Bereich Elektrofahrzeuge und autonomes Fahren könnte für die Schwaben von Vorteil sein. Außerdem wird der Zugang zum chinesischen Markt verbessert. Dieser ist inzwischen für Daimler zum wichtigsten Markt aufgestiegen. Wie gut es dort läuft, zeigt der Umstand, dass Daimler gemeinsam... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler26.10.2016
Daimler: Können Anleger über diesen Wermutstropfen hinwegsehen?
...E-Klasse kam am Markt sehr gut an.   Trotz der insgesamt guten Quartalsergebnisse straften Investoren die Daimler-Aktie in einer ersten Reaktion ab. Das DAX-Papier konnte zuletzt einen Zwischenspurt hinlegen, so dass die kurzfristigen Kursverluste auch mit Gewinnmitnahmen erklärt werden könnten. Ein weiterer Faktor dürfte jedoch die wenig optimistische Umsatzprognose sein. Daimler geht davon aus, dass der Konzernumsatz im Jahr 2016 lediglich in der Größenordnung des Vorjahres liegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler18.01.2017
Daimler will sich nicht ausbremsen lassen
Daimler hat es endlich geschafft. Die Schwaben haben mit ihrer Pkw-Marke Mercedes-Benz 2016 zum ersten Mal weltweit mehr als 2 Millionen Fahrzeuge verkauft. Auch der große bayerische Rivale BMW konnte mehr als 2 Millionen Autos an den Mann bringen. Allerdings setzte sich Mercedes-Benz im vergangenen Jahr an die Spitze im Premiumsegment. Dieses Ziel hatte Daimler in den vergangenen Jahren rigoros verfolgt.   Während Mercedes-Benz 2016 gegenüber dem Vorjahr ein Absatzplus von 11,3 Prozent auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler27.10.2017
Daimler stellt die Weichen für die Zukunft
...an. Am 16. Oktober wurden erste Schritte zur Stärkung der divisionalen Struktur beschlossen. Demnach soll es zukünftig drei rechtlich selbstständige Einheiten unter Dach und Führung der Daimler AG geben. Die Geschäftsfelder „Daimler Financial Services“, „Mercedes-Benz Cars & Vans“ sowie „Daimler Trucks & Buses“ sollen eine stärkere unternehmerische Verantwortung erhalten. Ein Grund für die Aufspaltungspläne sind die enormen Veränderungen in der Autoindustrie. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler25.08.2017
Daimler: Auf Erklärungssuche
...Autos scheinen Daimler, BMW und Volkswagen zudem deutlich hinterher zu fahren. Es ist nicht sicher, ob sie den Rückstand, zum Beispiel zum kalifornischen Elektrowagenbauer Tesla, in den kommenden Jahren wettmachen können.   Damit kann auch die Kursschwäche der Aktien von Daimler & Co erklärt werden. Die großen Autowerte gehören im bisherigen Jahresverlauf zu den schlechtesten Performern im Leitindex DAX. Am härtesten hat die Autokrise die Daimler-Aktie getroffen. Dabei mutet die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler07.03.2018
Daimler: Der chinesische Markt wird immer wichtiger
...auf Daimler hauptsächlich interessiert. Li Shufu, Chef des chinesischen Autobauers Geely, hat sich einen Anteil von knapp 10 Prozent an Daimler gesichert, was an den Börsen hohe Wellen schlug. Eine Allianz im Bereich Elektrofahrzeuge und autonomes Fahren könnte für die Schwaben von Vorteil sein. Außerdem wird der Zugang zum chinesischen Markt verbessert. Dieser ist inzwischen für Daimler zum wichtigsten Markt aufgestiegen. Wie gut es dort läuft, zeigt der Umstand, dass Daimler gemeinsam... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler26.10.2016
Daimler: Können Anleger über diesen Wermutstropfen hinwegsehen?
...E-Klasse kam am Markt sehr gut an.   Trotz der insgesamt guten Quartalsergebnisse straften Investoren die Daimler-Aktie in einer ersten Reaktion ab. Das DAX-Papier konnte zuletzt einen Zwischenspurt hinlegen, so dass die kurzfristigen Kursverluste auch mit Gewinnmitnahmen erklärt werden könnten. Ein weiterer Faktor dürfte jedoch die wenig optimistische Umsatzprognose sein. Daimler geht davon aus, dass der Konzernumsatz im Jahr 2016 lediglich in der Größenordnung des Vorjahres liegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Daimler18.01.2017
Daimler will sich nicht ausbremsen lassen
Daimler hat es endlich geschafft. Die Schwaben haben mit ihrer Pkw-Marke Mercedes-Benz 2016 zum ersten Mal weltweit mehr als 2 Millionen Fahrzeuge verkauft. Auch der große bayerische Rivale BMW konnte mehr als 2 Millionen Autos an den Mann bringen. Allerdings setzte sich Mercedes-Benz im vergangenen Jahr an die Spitze im Premiumsegment. Dieses Ziel hatte Daimler in den vergangenen Jahren rigoros verfolgt.   Während Mercedes-Benz 2016 gegenüber dem Vorjahr ein Absatzplus von 11,3 Prozent auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Daimler"

Nach Geely-Einstieg: Daimler und BAIC bauen Mercedes-Produktion in China aus26.02.2018
...auen-mercedes-produktion-china" >Nach Geely-Einstieg: Daimler und BAIC bauen Mercedes-Produktion in China aus" vom Autor dpa-AFX

Kurz nach dem Einstieg des chinesischen Autobauers Geely beim Premiumhersteller Daimler tätigen die Stuttgarter eine Milliardeninvestition im Reich der Mitte. Gemeinsam mit dem langjährigen chinesischen Partner BAIC Motor baut Daimler die …

Lesen Sie den ganzen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bericht: US-Ermittlungen zu Abgasaffäre belasten Daimler18.02.2018
...zur Nachricht "daimler" >Bericht: US-Ermittlungen zu Abgasaffäre belasten Daimler" vom Autor dpa-AFX

Die US-Ermittlungen zum Abgas-Skandal belasten nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" auch den Autobauer Daimler . Demnach hätten Daimler-Mitarbeiter bereits vor der VW -Dieselaffäre daran gezweifelt, dass die US-Gesetze bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dafür gibt Daimler jetzt 741 Millionen Euro aus09.02.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "daimler-741-millionen-euro" >Dafür gibt Daimler jetzt 741 Millionen Euro aus" vom Autor The Motley Fool

Daimler (WKN: 710000) floriert derzeit. Das Zahlenwerk für das abgelaufene, dritte Quartal 2017 sah insgesamt äußerst ansprechend aus. Zudem könnte die Daimler-Aktie auf dem aktuellen Nachcrash-Niveau durchaus so seine Reize... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Daimler und BMW – erfreuliche Nachrichten…31.01.2018
...href="/nachricht/10244825-daimler-bmw-erfreuliche-nachr ichten" >Daimler und BMW – erfreuliche Nachrichten…" vom Autor Daniel Saurenz

Die Diskussionen um den Diesel und manipulierte Werte finden ständig neues Futter. Daher dürften sich Aktionäre freuen, dass BMW und Daimler kurz vor einer Fusion ihrer beiden Carsharing-Töchter Drive Now (BMW) und Car2Go (Daimler) stehen. …

Lesen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
brave new world02.10.2015
...Weitere Informationen finden Sie online unter www.linde.com Über Daimler Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DaimlerChrysler: US-Richter gibt Milliarden-Klage statt13.06.2003
Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Finanzdesaster für die Gewerkschaften05.12.2005
...Verschmel-zung von MAH und Daimler »nichts geahnt und nichts gewußt«. Normalerweise kümmere er sich nicht um Aktien. Er verfolge nur die Kurse der Firmen, in deren Aufsichtsrat er sitze, neben Daimler auch bei Thyssen, VW und der BfG. So habe er sich »lediglich an die seit geraumer Zeit zu beobachtende positive Kursentwicklung für MAH drangehängt«. Von der Verkündung der geplanten Fusion im Daimler-Aufsichtsrat am 2. April sei er überrascht worden. Daimler-Chef Edzard Reuter bestätigte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
o lord won´t you buy me a mercedes benz - buy it or leave it23.04.2004
Daimler war wieder einmal ein äußerst beschämendes Beispiel für kleinbürgerliche Patzereien im wallstreetonline-board. Beschämend, oder vielleicht auch nur erheiternd! Wir schalten zurück auf den 7. April. N-TV "spricht" wohl für alle Aktionäre!!! N-TV höhnt über Daimler-Chrysler. Über Daimler-Chrysler spricht nicht nur N-TV, es sprechen quasi alle Medien über diesen Wert. Bei dem einen oder anderen mag es zu klingeln anfangen! Dann laßt es ruhig klingeln. Heute ne Begegnung mit ner... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG-Der Neuanfang- Thread28.04.2005
...von der Uni Halle, wird beobachten, ob die Nager ihr neues Terrain annehmen. Und Daimler-Chrysler hofft, dass die eigentlichen Bauarbeiten dann planmäßig um Oktober starten können. p nach oben aus LVZ vom 15.09.2001 Autoriese Daimler-Chrysler hat ein Herz für Tiere Größter deutscher Hamsterumzug auf dem Areal des neuen Gebrauchtwagen-Centers in Wiedemar fast abgeschlossen Wiedemar. Daimler-Chrysler ist ein Konzern der Superlative: Nicht nur als Autoriese gehören die Stuttgarter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SGL Carbon : Der" Die Zeichen erkennen....Thread"18.08.2011
Daimler-Modelle sollen dank Karbonfasern leichter werden Anzeige Autor: Pedram Payami | 17.08.2011, 17:00 | 363 Aufrufe | Daimler hat ein Gewichtsproblem: Die Fahrzeuge des Stuttgarter Premiumherstellers sind schwer und verbrauchen deshalb viel Treibstoff, das wiederum führt zu einem hohen CO2-Ausstoß. Die EU-Klimaschutzrichtlinien setzen den Autokonzern unter Druck den CO2-Ausstoß schnell zu senken. Hunderte Millionen Euro für leichtere Werkstoffe Daimler investiert deshalb mehrere... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DaimlerChrysler: US-Richter gibt Milliarden-Klage statt13.06.2003
Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler = Scheiße Daimler... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Finanzdesaster für die Gewerkschaften05.12.2005
...Verschmel-zung von MAH und Daimler »nichts geahnt und nichts gewußt«. Normalerweise kümmere er sich nicht um Aktien. Er verfolge nur die Kurse der Firmen, in deren Aufsichtsrat er sitze, neben Daimler auch bei Thyssen, VW und der BfG. So habe er sich »lediglich an die seit geraumer Zeit zu beobachtende positive Kursentwicklung für MAH drangehängt«. Von der Verkündung der geplanten Fusion im Daimler-Aufsichtsrat am 2. April sei er überrascht worden. Daimler-Chef Edzard Reuter bestätigte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
o lord won´t you buy me a mercedes benz - buy it or leave it23.04.2004
Daimler war wieder einmal ein äußerst beschämendes Beispiel für kleinbürgerliche Patzereien im wallstreetonline-board. Beschämend, oder vielleicht auch nur erheiternd! Wir schalten zurück auf den 7. April. N-TV "spricht" wohl für alle Aktionäre!!! N-TV höhnt über Daimler-Chrysler. Über Daimler-Chrysler spricht nicht nur N-TV, es sprechen quasi alle Medien über diesen Wert. Bei dem einen oder anderen mag es zu klingeln anfangen! Dann laßt es ruhig klingeln. Heute ne Begegnung mit ner... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG-Der Neuanfang- Thread28.04.2005
...von der Uni Halle, wird beobachten, ob die Nager ihr neues Terrain annehmen. Und Daimler-Chrysler hofft, dass die eigentlichen Bauarbeiten dann planmäßig um Oktober starten können. p nach oben aus LVZ vom 15.09.2001 Autoriese Daimler-Chrysler hat ein Herz für Tiere Größter deutscher Hamsterumzug auf dem Areal des neuen Gebrauchtwagen-Centers in Wiedemar fast abgeschlossen Wiedemar. Daimler-Chrysler ist ein Konzern der Superlative: Nicht nur als Autoriese gehören die Stuttgarter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SGL Carbon : Der" Die Zeichen erkennen....Thread"18.08.2011
Daimler-Modelle sollen dank Karbonfasern leichter werden Anzeige Autor: Pedram Payami | 17.08.2011, 17:00 | 363 Aufrufe | Daimler hat ein Gewichtsproblem: Die Fahrzeuge des Stuttgarter Premiumherstellers sind schwer und verbrauchen deshalb viel Treibstoff, das wiederum führt zu einem hohen CO2-Ausstoß. Die EU-Klimaschutzrichtlinien setzen den Autokonzern unter Druck den CO2-Ausstoß schnell zu senken. Hunderte Millionen Euro für leichtere Werkstoffe Daimler investiert deshalb mehrere... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen