DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)+0,13 %
Thema: DAX
3 wichtige Dinge, die Daimler, BMW und VW dir jetzt mitteilen wollen

Die drei deutschen Autobauer Daimler (WKN: 710000), BMW (WKN: 519000) und VW (WKN: 766403) haben alle inzwischen ihre Zahlen für das Gesamtjahr 2017 vorgelegt. Darüber haben wir Fools natürlich einschlägig berichtet. Doch sind gerade bei den …

Wertpapier: BMW, Daimler, Volkswagen Vz

Themen: DAX, Autobauer, VW, Daimler, BMW
DAX-FLASH: Dax nimmt nächste Hürde ins Visier

Eine insgesamt gut angelaufene Berichtssaison in den USA dürfte den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch weiter stützen. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn auf 12 614 Punkte und damit 0,23 Prozent über seinem …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.04.2018

Wertpapier: Volkswagen Vz, DAX
Anzeige
Technische Analyse: 10-jährige Renditen in Deutschland:

In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, die 10-jährigen Renditen in Deutschland und den Rohstoff Silber.HSBC Daily Trading TV vom 17.04.2018: "golden cross" - Zinswende schreitet voranSilber …

Wertpapier: Silber
flatex Morning-news

Der Deutsche Aktienindex zog am Dienstag kräftig nach oben. Zum Xetra-Handelsschluss notierte der DAX mit einem Plus von 1,57 Prozent und 12.585,57 Punkten. Das Handelsvolumen via Xetra und Börse Frankfurt betrug rund 3,836 Mrd. Euro.

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Droht jetzt die dicke fette lange Hausse?

Wertpapier: DAX

Themen: Euro, Aktien, DAX, USA, Schweiz
Anzeige
DAX: Hürde genommen

Der DAX bewegte sich gestern von Handelsbeginn an aufwärts. Er überwand bereits in der ersten Handelsstunde die korrektive Abwärtstrendlinie ausgehend vom letzten Rallyhoch bei 12.524 Punkten. Das hierdurch ausgelöste Kaufsignal beförderte den …

Diskussion: Droht jetzt die dicke fette lange Hausse?

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 17.04.2018

Wertpapier: DAX
Handel: DAX startet kaum verändert - Euro etwas schwächer

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.597 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,1 …

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Dax - Dow - S&P - Elliott Trading

Wertpapier: DAX, Gold

Nachrichten zu "DAX"

DAX Chartanalyse19.04.2018
DOW DAX 12600 oder Absturz
Der DAX kämpft auch heute an der Widerstandslinie. Man sieht, die ist wichtig, da er sich dann aus dem monatelangen Seitwärtstrend befreit. Gelingt dies nicht, wird die Enttäuschung der Anleger gross sein. Wichtig ist gleichzeitig, dass der DOW seinen Ausbruch fortsetzt. Aus eigener Kraft schafft es der DAX sicher nicht. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX... [mehr]
(
6
Bewertungen)
DAX-FLASH19.04.2018
Dax ringt weiter mit 12 600-Punkte-Marke
FRANKFURT (dpa-AFX) - Überwiegend positive Vorgaben der Börsen in Übersee dürfen den Dax am Donnerstag stützen. Der Broker IG taxierte den Index rund zwei Stunden vor Handelsbeginn auf 12 610 Punkte und damit 0,15 Prozent über seinem Schluss. Tags zuvor hatte das Börsenbarometer letztendlich kaum verändert geschlossen, nachdem ihm über der Marke von 12 600 Punkten die Luft ausgegangen war. Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Chartanalyse18.04.2018
DOW DAX Kampf an der Trendlinie
Der DAX war gestern an der Seitwärtstrendlinie angekommen und kämpft heute damit. Ideal wäre ein Überschreiten mit einem Gap, aber das kann er ja nicht immer tun. Scheitert er daran, dann kann die Enttäuschung der Anleger gross sein und das Gap bei 12000 an Anziehungskraft gewinnen. Wichtig ist gleichzeitig, dass der DOW seinen Ausbruch fortsetzt. Aus eigener Kraft schafft es der DAX sicher nicht. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen... [mehr]
(
5
Bewertungen)
DAX update18.04.2018
DAX – jetzt geht die Party richtig los…..
{{MP_0}} Es ist wieder einmal die beste aller (Börsen-) Welten. Der DAX bewegt sich nach oben und die Marktteilnehmer jubeln. Alle Marktteilnehmer? Zugegeben, am gestrigen Handelstag sind die Umsätze leicht angestiegen und konnten das Niveau der vergangenen Handelstage sichtbar übersteigen. Insgesamt befindet sich das Handelsvolumen aber auf einem recht niedrigen Niveau. Immerhin konnte der DAX einen Trendbruch vermeiden.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Chartanalyse17.04.2018
DOW DAX Chart am Widerstand
...zieht den geschundenen DAX mit nach oben. Heute reichte es beim DAX bis an die obere Seitwärtstrendlinie. Diese muss er überwinden, um sich aus dem Seitwärtstrend, der schon Monate dauert, zu befreien. Mein Handelssystem hatte sich bereits für die Richtung entschieden und sah die Abwärtsbewegung beendet. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse15.04.2018
Politik könnte DAX-Lauf stoppen
...Handelskrieg erst einmal verarbeitet. Oder werden diese aktuell nur ignoriert? Immerhin gab es neue Unsicherheitsfaktoren an diesem Wochenende, welche den DAX-Lauf nun wieder stoppen können. Darauf möchte ich jedoch nur am Rande eingehen, da der Fokus dieser DAX-Chartanalyse auf der objektiven technischen Analyse liegt.   Range vom DAX komplett durchwandert   Die Handelswoche begann mit einigen Fragezeichen in den Köpfen der Trader und Anleger. Das bestimmende Thema war zuvor der ausufernde... [mehr]
(
16
Bewertungen)
DAX-Korrektur; DAX-Einstiegsniveau; Aktien Index DAX23.07.2017
DAX nur noch mit Restrisiken ?
DAX: Seit dem 24. April d.J. machte der DAX neue Allzeithochs, brach also über alte historische Höhen aus dem Jahr 2015 bei 12390 Punkten aus. Mit dem Wahlsieg von Macron in Frankreich sprang der DAX mit Aufwärtsgap an einem Montag über das alte Höchstniveau und beendete den Tag bei 12454. Diese Anstiegssequenz setzte inklusive Mini-Konsolidierungen noch 3 Wochen lang fort und markierte bei 12841 am 16. Mai einen ersten Hochpunkt. Aussge bereits damals: Es fehlt noch der Re-Test, der typische... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse03.12.2017
Wall Street zittert, DAX geht in die Knie
...allem zum Wochenausklang im DAX. Hier gilt es genauer hinzuschauen und ebenso die aktuellen Meldungen dazu wirken zu lassen. Sie stammten diesmal aus den USA, genauer gesagt aus dem Kreis um Donald Trump und führten zwar zu starker Volatilität, aber nicht zu einer Trendwende an der Wall Street. Es galt, wie in der Vorwoche, "Politische Börsen haben kurze Beine" (so auch der Titel der Vorwochenanalyse) und wurde relativ schnell aufgeholt. Zu spät für den DAX, den ich hier im Wochenverlauf... [mehr]
(
20
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse14.01.2018
DAX-Korrektur eingesetzt, Euro schuldig
...Zwischenzeitlich näherten wir uns dem Allzeithoch auf 100 Punkte im DAX. Umgehend nachgereicht die negative Nachricht: Das Momentum konnte nicht beibehalten werden und die Handelswoche endete sogar im Minus. Hintergründe und eine kleine Zusammenfassung der Woche stelle ich hier nun vor dem Ausblick auf die kommende Woche als Analyse dar.   Die Woche hing am Euro   Auf insgesamt fünf Gewinntage in Folge schaffte es der DAX und schickte sich an, das Allzeithoch anzulaufen. Mit einer Eröffnung... [mehr]
(
28
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse08.04.2018
Handelskrieg weiter bestimmendes DAX-Thema
...in der Vorwoche ausgearbeitet. Optisch sähe dies so aus: Was spricht dafür? Immerhin hielt sich der DAX am Freitag nachbörslich recht gut und entfernte sich nicht merklich von der 12.180er-Chartmarke. Dies könnte ein Indiz sein, dass die Marktakteure beim Handelsstreit zwischen China und den USA womöglich das Kapital in den DAX bzw. Europa umschichten. Ebenfalls positiv für den DAX ist der weiterhin schwache Euro und die Unentschlossenheit beim Goldpreis. Dennoch sind die globalen Themen... [mehr]
(
23
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse15.04.2018
Politik könnte DAX-Lauf stoppen
...Handelskrieg erst einmal verarbeitet. Oder werden diese aktuell nur ignoriert? Immerhin gab es neue Unsicherheitsfaktoren an diesem Wochenende, welche den DAX-Lauf nun wieder stoppen können. Darauf möchte ich jedoch nur am Rande eingehen, da der Fokus dieser DAX-Chartanalyse auf der objektiven technischen Analyse liegt.   Range vom DAX komplett durchwandert   Die Handelswoche begann mit einigen Fragezeichen in den Köpfen der Trader und Anleger. Das bestimmende Thema war zuvor der ausufernde... [mehr]
(
16
Bewertungen)
DAX-Korrektur; DAX-Einstiegsniveau; Aktien Index DAX23.07.2017
DAX nur noch mit Restrisiken ?
DAX: Seit dem 24. April d.J. machte der DAX neue Allzeithochs, brach also über alte historische Höhen aus dem Jahr 2015 bei 12390 Punkten aus. Mit dem Wahlsieg von Macron in Frankreich sprang der DAX mit Aufwärtsgap an einem Montag über das alte Höchstniveau und beendete den Tag bei 12454. Diese Anstiegssequenz setzte inklusive Mini-Konsolidierungen noch 3 Wochen lang fort und markierte bei 12841 am 16. Mai einen ersten Hochpunkt. Aussge bereits damals: Es fehlt noch der Re-Test, der typische... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse03.12.2017
Wall Street zittert, DAX geht in die Knie
...allem zum Wochenausklang im DAX. Hier gilt es genauer hinzuschauen und ebenso die aktuellen Meldungen dazu wirken zu lassen. Sie stammten diesmal aus den USA, genauer gesagt aus dem Kreis um Donald Trump und führten zwar zu starker Volatilität, aber nicht zu einer Trendwende an der Wall Street. Es galt, wie in der Vorwoche, "Politische Börsen haben kurze Beine" (so auch der Titel der Vorwochenanalyse) und wurde relativ schnell aufgeholt. Zu spät für den DAX, den ich hier im Wochenverlauf... [mehr]
(
20
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse14.01.2018
DAX-Korrektur eingesetzt, Euro schuldig
...Zwischenzeitlich näherten wir uns dem Allzeithoch auf 100 Punkte im DAX. Umgehend nachgereicht die negative Nachricht: Das Momentum konnte nicht beibehalten werden und die Handelswoche endete sogar im Minus. Hintergründe und eine kleine Zusammenfassung der Woche stelle ich hier nun vor dem Ausblick auf die kommende Woche als Analyse dar.   Die Woche hing am Euro   Auf insgesamt fünf Gewinntage in Folge schaffte es der DAX und schickte sich an, das Allzeithoch anzulaufen. Mit einer Eröffnung... [mehr]
(
28
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse08.04.2018
Handelskrieg weiter bestimmendes DAX-Thema
...in der Vorwoche ausgearbeitet. Optisch sähe dies so aus: Was spricht dafür? Immerhin hielt sich der DAX am Freitag nachbörslich recht gut und entfernte sich nicht merklich von der 12.180er-Chartmarke. Dies könnte ein Indiz sein, dass die Marktakteure beim Handelsstreit zwischen China und den USA womöglich das Kapital in den DAX bzw. Europa umschichten. Ebenfalls positiv für den DAX ist der weiterhin schwache Euro und die Unentschlossenheit beim Goldpreis. Dennoch sind die globalen Themen... [mehr]
(
23
Bewertungen)

Diskussionen zu "DAX"

Merck KGaA03.06.2007
...Ohnehin sind viele der 50 Werte im MDAX schon nah an die 30 Großen im DAX herangerückt. 'Die Differenz zwischen MDAX und DAX ist nicht mehr so groß wie noch vor Jahren, der DAX ist aber auf jeden Fall ein Prestigegewinn für ein Unternehmen', sagt Index-Spezialistin Anke Platzeck von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Allerdings werde der MDAX mit seiner breiteren Streuung im Ausland mitunter mehr beachtet als der DAX. DAX-AUFSTIEG NIE ALS STRATEGISCHES ZIEL So galt denn auch der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am 30.12.200530.12.2005
..."daily-DAX"-Beiträge: 28.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 23.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 22.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 20.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 20.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 19.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 19.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 16.12.05 daily-DAX - Erstes "daily-DAX"-Ergebnis 16.12.05 daily-DAX - Der neue Service für Daytrader Bisherige Beiträge... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX - die nächsten Ziele30.12.2005
..."daily-DAX"-Beiträge: 28.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 23.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 22.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 20.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 20.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 19.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 19.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 16.12.05 daily-DAX - Erstes "daily-DAX"-Ergebnis 16.12.05 daily-DAX - Der neue Service für Daytrader Bisherige Beiträge... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
die Cognitrend-Analyse vom 25.03.0429.04.2004
...sehr interessant vor dem hintergrund der gestrigen kursverluste : Den Bären im DAX reißt der Geduldsfaden - Schnelle Reaktion auf schnelle Verluste im TecDAX Die Geduld einiger Bären ist überstrapaziert worden. Diese wechselten ins Bullenlager und sorgten mit Eindeckungskäufen für steigende Kurs. Falls der DAX seine Jahreshochs überschreiten sollte, steht einer Rallye nichts im Wege. Marktstimmung DAX Gianni Hirschmüller, Cognitrend In der vergangenen Woche stand das Thema... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄25.03.2004
...cash Mi, 10.03. EM-TV, K 1,27, im Anschluss 1,37, V 1,32&1,35 Mi, 10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875) ,Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wohin?23.02.2000
...Die technische Stärke des DAX verdeutlicht auch die Abkopplung vom Dow Jones; erst ein Fall unter 10000 Punkte eröffnet hier ein deutliches Abwärtspotential. Dies ist aber in meinen Augen recht unwahrscheinlich, da erstens hier ein massiver chartechnischer Widerstand ist und zweitens die Anzahl der Optimisten in den USA wieder zurückgeht. Für einen weiter starken DAX spricht auch immer ncoh der relativ hohe Pessimismus der institutionellen Anleger. Fazit: DAX weiter freundlich. Gruß Gelion [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄14.03.2004
...10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875 ),Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03. Comtrade(700k Aktien Umsatz), K 2,45&2,5,im Anschluss 2,55,V 2,53 Fr, 05.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 14.03.200414.03.2004
Grafiken zu den Texten sind unter http://www.bullchart.de/dax/dax-eingang.php oder http://www.GernotDaum.de/Dax/Index.htm zu finden. Liste der Einstufungen: Aktien Kaufempfehlungen: AdidasSalomon, Continental, Dax, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom, EON, Fresenius, Henkel, Linde, Lufthansa, MAN, DowJones, RWE, TUI Empfehlungen für Short Positionen (Puts): Commerzbank, VW Auf Signal achten: BMW Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►10.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄10.03.2004
...f=2 [size=18]Favoriten/ÜPostionen[/size]: [size=18][color=green][/color][/size][color=red][size=1 8]Short BVB,Short dax [/size][/color] [size=18][color=orange]27.03.2004:5.Boardparty in Essen(Mudia Art)[/color][/size]http://www.trendinvest.net/viewtopic .php?t=289 Üposition Daxshort/WavePut war gut ausgwählt. Ich hatte diesen bei vorgesternAbend bei 1,18 empfohlen (Dax 4139) & gestern gab` es den Schein noch unter meinen Einstandskurs mit 1,14, aktuell BID 1,93 ASK 1,95, sprich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und mindern so den Unternehmenswert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wohin?23.02.2000
...Die technische Stärke des DAX verdeutlicht auch die Abkopplung vom Dow Jones; erst ein Fall unter 10000 Punkte eröffnet hier ein deutliches Abwärtspotential. Dies ist aber in meinen Augen recht unwahrscheinlich, da erstens hier ein massiver chartechnischer Widerstand ist und zweitens die Anzahl der Optimisten in den USA wieder zurückgeht. Für einen weiter starken DAX spricht auch immer ncoh der relativ hohe Pessimismus der institutionellen Anleger. Fazit: DAX weiter freundlich. Gruß Gelion [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄14.03.2004
...10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875 ),Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03. Comtrade(700k Aktien Umsatz), K 2,45&2,5,im Anschluss 2,55,V 2,53 Fr, 05.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 14.03.200414.03.2004
Grafiken zu den Texten sind unter http://www.bullchart.de/dax/dax-eingang.php oder http://www.GernotDaum.de/Dax/Index.htm zu finden. Liste der Einstufungen: Aktien Kaufempfehlungen: AdidasSalomon, Continental, Dax, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom, EON, Fresenius, Henkel, Linde, Lufthansa, MAN, DowJones, RWE, TUI Empfehlungen für Short Positionen (Puts): Commerzbank, VW Auf Signal achten: BMW Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►10.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄10.03.2004
...f=2 [size=18]Favoriten/ÜPostionen[/size]: [size=18][color=green][/color][/size][color=red][size=1 8]Short BVB,Short dax [/size][/color] [size=18][color=orange]27.03.2004:5.Boardparty in Essen(Mudia Art)[/color][/size]http://www.trendinvest.net/viewtopic .php?t=289 Üposition Daxshort/WavePut war gut ausgwählt. Ich hatte diesen bei vorgesternAbend bei 1,18 empfohlen (Dax 4139) & gestern gab` es den Schein noch unter meinen Einstandskurs mit 1,14, aktuell BID 1,93 ASK 1,95, sprich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und mindern so den Unternehmenswert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen