DAX+0,04 % EUR/USD-0,30 % Gold-0,51 % Öl (Brent)+0,41 %
Thema: DAX
Elliott Wellen Analyse: Wann startet Vorbereitungsphase für Jahresendrallye in DAX und DJI ?

Ausgangslage Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y abgeschlossen. Seit …

Diskussion: Dax - Dow - S&P - Trading - Cfd-Handel

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 12.10.2017

Wertpapier: DAX, Dow Jones
(4) 
DAX-Chartanalyse: Zurückhaltung auf hohem Niveau

Um 0,3 Prozent stieg der DAX in der vergangenen Woche an. Die spektakulärere Meldung hierbei ist jedoch das erstmalige Überschreiten der 13.000 Punkte. Dies löste noch keine neue Kaufwelle aus, doch vielleicht folgt diese erst bei einem Schlusskurs über dieser Marke.

DAX-Chartanalyse: 13.000 im Trend-Fokus

Nach Janet Yellen: Neue Wetten auf Fed-Nachfolge laufen

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Gold
Anzeige
Zahlen, Zahlen, Zahlen: Netflix, Beige Book der Fed und China-BIP im Fokus!

In dieser Woche schauen sich Investoren vor allem den Konjunkturbericht (Beige Book) der US-Notenbank genau an, der am Mittwochabend veröffentlicht wird. Einen Tag später kommen aus China die Daten zum Wirtschaftswachstum im dritten Quartal. …

Anzeige
DAX: Widerstandslinie im Test

Der DAX präsentierte sich am Freitag im frühen Handel zunächst volatil und pendelte in einer engen Range um den Vortagesschluss. Im Verlauf des Nachmittags wagten sich die Bullen kurz aus der Deckung und trieben den Kurs bis auf ein neues …

Diskussion: Droht jetzt die dicke fette lange Hausse?

Diskussion: DAX-Chartanalyse: Zurückhaltung auf hohem Niveau

Wertpapier: DAX
Handel: DAX startet leicht im Plus - Euro etwas schwächer

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst leichte Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.003 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,09 Prozent …

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 16.10.2017

Wertpapier: DAX
Anlegerverlag: Apple: Ist das ein Anstieg, dem man trauen könnte?

Richtig ist: Die Apple-Aktie hat sich nach ihrem Ausflug unter die Supportzone 154/156,65 US-Dollar wieder knapp über diesen Level geschoben. Nicht richtig ist, dass das der Beleg ist, dass das bullishe Lager die Lage wieder im Griff hätte. Denn es hat drei Wochen gedau…

Wertpapier: Apple

Nachrichten zu "DAX"

DAX Chartanalyse16.10.2017
DOW DAX 13000 muss fallen
...Gelingt dies aber, ist der Weg nach oben weiter frei und der DAX wird wie befreit steigen. Der DOW dagegen generiert fast täglich neue Allzeithochs und nähert sich langsam der 23000. Mein Handlessystem ist weiter long und hat noch keinen Abwärtstrend angezeigt. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und... [mehr]
(
4
Bewertungen)
DAX16.10.2017
DAX: war es das nun auf der Oberseite?
(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Freitag zu einer relativ starken Bewegung über die 13.000er Marke angesetzt.   Eine wirkliche Squeeze wurde allerdings nicht initiiert. Auf mich macht diese Bewegung den Eindruck, als wenn es sich um eine Art „Stop-Fishing“ handelt infolge welchem der DAX nun in den kommenden Tagen eher zu einer Korrekturbewegung ansetzen dürfte.   Die Key-Region auf der Unterseite bleibt der Bereich um 12.850/900 Punkte. Sollte dieser Bereich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Chartanalyse13.10.2017
DOW DAX was ein Kampf
...ein zähes Ringen, aber auf mich wollte der DAX ja nicht hören und hat den schwierigeren Weg genommen. Man sieht im Wochenchart deutlich, dass die Marke überwunden werden muss, damit der Weg nach oben frei ist. Wonach jeder auch tradet, ich wünsche jedem den grösstmöglichen Erfolg. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-FLASH13.10.2017
US-Daten und steigender Euro drücken Dax wieder unter 13000 Punkte
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Daten zur US-Inflation und der darauf anziehende Euro haben den Dax am Freitagnachmittag wieder unter 13 000 Punkte gedrückt. Zuvor hatte sich der Leitindex erstmals von dieser Marke nach oben absetzen können und bei knapp 13 037 Punkten ein Rekordhoch erreicht. Zuletzt gab der Dax um 0,02 Prozent auf 12 980,41 Punkte leicht nach. Der Euro profitierte von schwachen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX13.10.2017
DAX erreicht die 13.000 – Sentiment mahnt zur Vorsicht
Exklusive Online Premium Session am 21.10.2017 von 10 – 13 Uhr, nähere Infos unter http://bit.ly/2x4rGIw   (JK-Trading.com) – Die 13.000er Marke im DAX ist erreicht. Doch den Bullen scheint merklich die Luft auszugehen.    Fakt ist, dass die immer noch niedrige Volatilität, ganz besonders am US-Aktienmarkt, wo der sonst als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX-Korrektur; DAX-Einstiegsniveau; Aktien Index DAX23.07.2017
DAX nur noch mit Restrisiken ?
DAX: Seit dem 24. April d.J. machte der DAX neue Allzeithochs, brach also über alte historische Höhen aus dem Jahr 2015 bei 12390 Punkten aus. Mit dem Wahlsieg von Macron in Frankreich sprang der DAX mit Aufwärtsgap an einem Montag über das alte Höchstniveau und beendete den Tag bei 12454. Diese Anstiegssequenz setzte inklusive Mini-Konsolidierungen noch 3 Wochen lang fort und markierte bei 12841 am 16. Mai einen ersten Hochpunkt. Aussge bereits damals: Es fehlt noch der Re-Test, der typische... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse31.07.2016
DAX im Sommerloch oder vor Kaufsignal?
...Von daher zoome ich an dieser Stelle wieder aus dem Chart heraus und betrachte das große Bild.   DAX im großen Bild   Auf 20 Monate zusammengeschoben sieht man im DAX ganz deutlich den Abwärtstrend, der mit dem Allzeithoch begann. Während der S&P 500 sein Allzeithoch bereits erreichte und der Dow Jones im Juli auch mehrfach ein neues Allzeithoch markierte, befindet sich der DAX noch immer in der Deckung. {{MP_3}} Das Niveau vor der Brexit-Abstimmung wurde bereits wieder erreicht und... [mehr]
(
84
Bewertungen)
DAX-Korrektur; DAX-Einstiegsniveau; Aktien Index DAX02.07.2017
Der DAX erreicht seine Korrekturziele nun schnell
...hier und jetzt" in US-Nachwahljahren eine saisonal sehr starke Phase, gerade beim DAX. Auch die Juni-Schwäche passte übrigens in dieses Bild. Irgendwo ab hier und jetzt (preislich wie zeitlich gesehen) ist also mit den Gegenangriffen der Bullen, seien es Rückkäufe, Eindeckungen oder "echte Käufe" zu rechnen. Neben 12390, bieten sich dafür die genannten Marken 12270, 12220-200 bis hin zum Macron-Gap des DAX bei 12091 an. Wichtiger wird das Ausmaß der Reaktion(en) sein, unter 12540/60 kommt... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse17.07.2016
Brexit aufgearbeitet, DAX an 200 Tagelinie
...Punkte-Marke zu sehen. Diesmal von unten, was zum Wochenstart noch anders aussah. Vor genau einer Woche notierte der DAX noch bei 9.629 Punkten und stand damit genau zwischen einem offenen GAP und einer fortschreitenden Aufwärtsbewegung. Eine Entscheidung musste fallen, für die ich beide Varianten im Chartbild vermerkt hatte. Dies hier als Rückblick aus der Analyse DAX nach der Konsolidierungswoche (klick ->) {{MP_0}} Dabei hatte ich mich auf die grüne Variante fixiert, mit den Worten... [mehr]
(
78
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse07.08.2016
Ausbruch & Sommerrallye im DAX beim zweiten Anlauf?
...ich den Widerstand und besagte Abwärtstrendlinie, welche ab dem Allzeithoch im Jahr 2015 eingezeichnet werden kann. Zur Erinnerung:   {{MP_0}}   Anbei auch das Zitat aus dieser Analyse, nachzulesen unter: DAX-Chartanalyse: DAX im Sommerloch oder vor Kaufsignal? Kann sich der DAX durch diese dicke Widerstandszone kämpfen und damit auch den Abwärtstrend brechen, ist der Weg nach oben recht frei. Eine Aufhol-Rallye gegenüber den anderen internationalen Indizes wie dem FTSE, Dow Jones und... [mehr]
(
76
Bewertungen)
DAX-Korrektur; DAX-Einstiegsniveau; Aktien Index DAX23.07.2017
DAX nur noch mit Restrisiken ?
DAX: Seit dem 24. April d.J. machte der DAX neue Allzeithochs, brach also über alte historische Höhen aus dem Jahr 2015 bei 12390 Punkten aus. Mit dem Wahlsieg von Macron in Frankreich sprang der DAX mit Aufwärtsgap an einem Montag über das alte Höchstniveau und beendete den Tag bei 12454. Diese Anstiegssequenz setzte inklusive Mini-Konsolidierungen noch 3 Wochen lang fort und markierte bei 12841 am 16. Mai einen ersten Hochpunkt. Aussge bereits damals: Es fehlt noch der Re-Test, der typische... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse31.07.2016
DAX im Sommerloch oder vor Kaufsignal?
...Von daher zoome ich an dieser Stelle wieder aus dem Chart heraus und betrachte das große Bild.   DAX im großen Bild   Auf 20 Monate zusammengeschoben sieht man im DAX ganz deutlich den Abwärtstrend, der mit dem Allzeithoch begann. Während der S&P 500 sein Allzeithoch bereits erreichte und der Dow Jones im Juli auch mehrfach ein neues Allzeithoch markierte, befindet sich der DAX noch immer in der Deckung. {{MP_3}} Das Niveau vor der Brexit-Abstimmung wurde bereits wieder erreicht und... [mehr]
(
84
Bewertungen)
DAX-Korrektur; DAX-Einstiegsniveau; Aktien Index DAX02.07.2017
Der DAX erreicht seine Korrekturziele nun schnell
...hier und jetzt" in US-Nachwahljahren eine saisonal sehr starke Phase, gerade beim DAX. Auch die Juni-Schwäche passte übrigens in dieses Bild. Irgendwo ab hier und jetzt (preislich wie zeitlich gesehen) ist also mit den Gegenangriffen der Bullen, seien es Rückkäufe, Eindeckungen oder "echte Käufe" zu rechnen. Neben 12390, bieten sich dafür die genannten Marken 12270, 12220-200 bis hin zum Macron-Gap des DAX bei 12091 an. Wichtiger wird das Ausmaß der Reaktion(en) sein, unter 12540/60 kommt... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse17.07.2016
Brexit aufgearbeitet, DAX an 200 Tagelinie
...Punkte-Marke zu sehen. Diesmal von unten, was zum Wochenstart noch anders aussah. Vor genau einer Woche notierte der DAX noch bei 9.629 Punkten und stand damit genau zwischen einem offenen GAP und einer fortschreitenden Aufwärtsbewegung. Eine Entscheidung musste fallen, für die ich beide Varianten im Chartbild vermerkt hatte. Dies hier als Rückblick aus der Analyse DAX nach der Konsolidierungswoche (klick ->) {{MP_0}} Dabei hatte ich mich auf die grüne Variante fixiert, mit den Worten... [mehr]
(
78
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse07.08.2016
Ausbruch & Sommerrallye im DAX beim zweiten Anlauf?
...ich den Widerstand und besagte Abwärtstrendlinie, welche ab dem Allzeithoch im Jahr 2015 eingezeichnet werden kann. Zur Erinnerung:   {{MP_0}}   Anbei auch das Zitat aus dieser Analyse, nachzulesen unter: DAX-Chartanalyse: DAX im Sommerloch oder vor Kaufsignal? Kann sich der DAX durch diese dicke Widerstandszone kämpfen und damit auch den Abwärtstrend brechen, ist der Weg nach oben recht frei. Eine Aufhol-Rallye gegenüber den anderen internationalen Indizes wie dem FTSE, Dow Jones und... [mehr]
(
76
Bewertungen)

Diskussionen zu "DAX"

Merck KGaA03.06.2007
...Ohnehin sind viele der 50 Werte im MDAX schon nah an die 30 Großen im DAX herangerückt. 'Die Differenz zwischen MDAX und DAX ist nicht mehr so groß wie noch vor Jahren, der DAX ist aber auf jeden Fall ein Prestigegewinn für ein Unternehmen', sagt Index-Spezialistin Anke Platzeck von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Allerdings werde der MDAX mit seiner breiteren Streuung im Ausland mitunter mehr beachtet als der DAX. DAX-AUFSTIEG NIE ALS STRATEGISCHES ZIEL So galt denn auch der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am 30.12.200530.12.2005
..."daily-DAX"-Beiträge: 28.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 23.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 22.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 20.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 20.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 19.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 19.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 16.12.05 daily-DAX - Erstes "daily-DAX"-Ergebnis 16.12.05 daily-DAX - Der neue Service für Daytrader Bisherige Beiträge... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX - die nächsten Ziele30.12.2005
..."daily-DAX"-Beiträge: 28.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 23.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 22.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 20.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 20.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 19.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 19.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 16.12.05 daily-DAX - Erstes "daily-DAX"-Ergebnis 16.12.05 daily-DAX - Der neue Service für Daytrader Bisherige Beiträge... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
die Cognitrend-Analyse vom 25.03.0429.04.2004
...sehr interessant vor dem hintergrund der gestrigen kursverluste : Den Bären im DAX reißt der Geduldsfaden - Schnelle Reaktion auf schnelle Verluste im TecDAX Die Geduld einiger Bären ist überstrapaziert worden. Diese wechselten ins Bullenlager und sorgten mit Eindeckungskäufen für steigende Kurs. Falls der DAX seine Jahreshochs überschreiten sollte, steht einer Rallye nichts im Wege. Marktstimmung DAX Gianni Hirschmüller, Cognitrend In der vergangenen Woche stand das Thema... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄25.03.2004
...cash Mi, 10.03. EM-TV, K 1,27, im Anschluss 1,37, V 1,32&1,35 Mi, 10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875) ,Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wohin?23.02.2000
...Die technische Stärke des DAX verdeutlicht auch die Abkopplung vom Dow Jones; erst ein Fall unter 10000 Punkte eröffnet hier ein deutliches Abwärtspotential. Dies ist aber in meinen Augen recht unwahrscheinlich, da erstens hier ein massiver chartechnischer Widerstand ist und zweitens die Anzahl der Optimisten in den USA wieder zurückgeht. Für einen weiter starken DAX spricht auch immer ncoh der relativ hohe Pessimismus der institutionellen Anleger. Fazit: DAX weiter freundlich. Gruß Gelion [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄14.03.2004
...10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875 ),Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03. Comtrade(700k Aktien Umsatz), K 2,45&2,5,im Anschluss 2,55,V 2,53 Fr, 05.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 14.03.200414.03.2004
Grafiken zu den Texten sind unter http://www.bullchart.de/dax/dax-eingang.php oder http://www.GernotDaum.de/Dax/Index.htm zu finden. Liste der Einstufungen: Aktien Kaufempfehlungen: AdidasSalomon, Continental, Dax, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom, EON, Fresenius, Henkel, Linde, Lufthansa, MAN, DowJones, RWE, TUI Empfehlungen für Short Positionen (Puts): Commerzbank, VW Auf Signal achten: BMW Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►10.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄10.03.2004
...f=2 [size=18]Favoriten/ÜPostionen[/size]: [size=18][color=green][/color][/size][color=red][size=1 8]Short BVB,Short dax [/size][/color] [size=18][color=orange]27.03.2004:5.Boardparty in Essen(Mudia Art)[/color][/size]http://www.trendinvest.net/viewtopic .php?t=289 Üposition Daxshort/WavePut war gut ausgwählt. Ich hatte diesen bei vorgesternAbend bei 1,18 empfohlen (Dax 4139) & gestern gab` es den Schein noch unter meinen Einstandskurs mit 1,14, aktuell BID 1,93 ASK 1,95, sprich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und mindern so den Unternehmenswert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wohin?23.02.2000
...Die technische Stärke des DAX verdeutlicht auch die Abkopplung vom Dow Jones; erst ein Fall unter 10000 Punkte eröffnet hier ein deutliches Abwärtspotential. Dies ist aber in meinen Augen recht unwahrscheinlich, da erstens hier ein massiver chartechnischer Widerstand ist und zweitens die Anzahl der Optimisten in den USA wieder zurückgeht. Für einen weiter starken DAX spricht auch immer ncoh der relativ hohe Pessimismus der institutionellen Anleger. Fazit: DAX weiter freundlich. Gruß Gelion [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄14.03.2004
...10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875 ),Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03. Comtrade(700k Aktien Umsatz), K 2,45&2,5,im Anschluss 2,55,V 2,53 Fr, 05.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 14.03.200414.03.2004
Grafiken zu den Texten sind unter http://www.bullchart.de/dax/dax-eingang.php oder http://www.GernotDaum.de/Dax/Index.htm zu finden. Liste der Einstufungen: Aktien Kaufempfehlungen: AdidasSalomon, Continental, Dax, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom, EON, Fresenius, Henkel, Linde, Lufthansa, MAN, DowJones, RWE, TUI Empfehlungen für Short Positionen (Puts): Commerzbank, VW Auf Signal achten: BMW Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►10.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄10.03.2004
...f=2 [size=18]Favoriten/ÜPostionen[/size]: [size=18][color=green][/color][/size][color=red][size=1 8]Short BVB,Short dax [/size][/color] [size=18][color=orange]27.03.2004:5.Boardparty in Essen(Mudia Art)[/color][/size]http://www.trendinvest.net/viewtopic .php?t=289 Üposition Daxshort/WavePut war gut ausgwählt. Ich hatte diesen bei vorgesternAbend bei 1,18 empfohlen (Dax 4139) & gestern gab` es den Schein noch unter meinen Einstandskurs mit 1,14, aktuell BID 1,93 ASK 1,95, sprich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und mindern so den Unternehmenswert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen