DAX+0,95 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,76 %

Thema: Der Aktionär Thema abonnieren

Nachrichten zu "Der Aktionär"

14.10.2019
Warum Sie als Aktionär der BYD Aktie jetzt ganz gut aufpassen müssen…
Start der neuen Woche und heute am Montag geht es nur um die BYD Aktie. Mein 1 Million Musterdepot (Seit 2. Januar 2019 +330,05% Gewinn) können Sie als Leser auf meiner Seite verfolgen. Ich zeige Ihnen hier, wie ich 1 Million Euro (Kontoauszug-oben klicken) mit meinem privaten Depot verdiene, auch wegen dieser Aktie! Sie werden sehen, welche Gewinne meine Abonnenten und Trading-Partner erzielen. Das sind die Gründe für meine aktuelle Einschätzung zur BYD Aktie: Weiterlesen auf:... [mehr]
(
2
Bewertungen)
10.10.2019
Hierauf sollten Sie unbedingt als Aktionär der Daimler Aktie achten!
Am heutigen Donnerstag habe ich spitzen News für Sie! Nicht nur über die Daimler Aktie. Auch mein 1 Million Musterdepot (Seit 2. Januar 2019 +362,55% Gewinn) ist endlich auf meiner Seite verfügbar. Werden Sie deshalb unbedingt Abonnent davon, damit Sie mein 1 Million Musterdepots verfolgen können. Ich zeige Ihnen, wie ich 1 Million Euro (Kontoauszug-oben klicken) mit meinem privaten Depot verdiene, auch wegen dieser Aktie! Hier nun für Sie meine Einschätzungen zur Daimler Aktie:... [mehr]
(
2
Bewertungen)
PTA-HV23.07.2019
New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG: Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung
...1 AktG In der Hauptversammlung kann jeder Aktionär vom Vorstand Auskunft über Angelegenheiten der Gesellschaft verlangen, soweit die Auskunft zur sachgemäßen Beurteilung des Gegenstands der Tagesordnung erforderlich ist (vgl. § 131 Abs. 1 AktG). Die Auskunftspflicht erstreckt sich auch auf die rechtlichen und geschäftlichen Beziehungen der Gesellschaft zu verbundenen Unternehmen. Weitergehende Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach §§ 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zumtobel Group AG28.06.2019
Einladung zur 43. ordentlichen Hauptversammlung
...werden dadurch bei Verfügungen über die Aktien nicht gesperrt; Aktionäre können daher über ihre Aktien auch nach erfolgter Anmeldung weiterhin frei verfügen. 3. Hinweis auf die Rechte der Aktionäre gemäß §§ 109, 110 und 118 AktG (§ 106 Z 5 AktG) Auf die Rechte der Aktionäre zur Beantragung von Tagesordnungspunkten gemäß § 109 AktG, zur Übermittlung von Beschlussvorschlägen gemäß § 110 AktG sowie auf das Auskunftsrecht in der Hauptversammlung gemäß § 118 AktG wird... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Österreichische Staatsdruckerei Holding AG19.06.2019
Einberufung zur Hauptversammlung gemäß § 107 Abs. 3 AktG
...über diese Rechte der Aktionäre nach den §§ 109, 110, 118 und 119 AktG sind auf der Internetseite der Gesellschaft www.staatsdruckerei.at zugänglich. 6. Information zum Datenschutz der Aktionäre Die Österreichische Staatsdruckerei Holding AG verarbeitet personenbezogene Daten der Aktionäre (insbesondere jene gemäß § 10a Abs. 2 AktG, dies sind Name, Anschrift, Geburtsdatum, Nummer des Wertpapierdepots, Anzahl der Aktien des Aktionärs, gegebenenfalls Aktiengattung, Nummer der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Übernahmeangebot28.08.2015
Bei Syngenta bockt das Top-Management – der Aktionär steht im Regen, ohne Schirm
...bleiben aus. Wir haben es hier mit einem schleichenden Phänomen zu tun. Wie in der großen Politik der Wähler, so hat bei den Aktiengesellschaften der Aktionär immer weniger zu sagen. Im normalen Business ist das nachvollziehbar. Aber bei solch fundamentalen Entscheidungen, wo es um riesige Vermögenssummen geht, sollte der Aktionär ja wohl am Drücker sein. Stattdessen fuhrwerkt das Top-Management selbstherrlich herum. Der Präsident von Syngenta, Herr M. Demare, war in den achtziger Jahren... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DGAP-Adhoc28.02.2017
Capital Stage AG: Aktienpaket von institutionellem Aktionär der CHORUS Clean Energy AG gegen Ausgabe neuer Aktien der Capital Stage AG erworben (deutsch)
...der Capital Stage AG welches im Oktober 2016 vollzogen wurde. Zur Schaffung der neuen Aktien der Capital Stage führt die Capital Stage unter teilweiser Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen im Umfang von EUR 91.665,00 durch. Die Durchführung der Kapitalerhöhung wird kurzfristig in das Handelsregister eingetragen. Das Grundkapital der Capital Stage wird sich in der Folge von EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc28.02.2017
Capital Stage AG: Aktienpaket von institutionellem Aktionär der CHORUS Clean Energy AG gegen Ausgabe neuer Aktien der Capital Stage AG erworben
...2016 vollzogen wurde. Zur Schaffung der neuen Aktien der Capital Stage führt die Capital Stage unter teilweiser Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen im Umfang von EUR 91.665,00 durch. Die Durchführung der Kapitalerhöhung wird kurzfristig in das Handelsregister eingetragen. Das Grundkapital der Capital Stage wird sich in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc03.07.2018
Zapf Creation AG: Großaktionär der Zapf Creation AG kündigt Gegenantrag zur Gewinnausschüttung an (deutsch)
...2 der morgigen Hauptversammlung, die eine Ausschüttung einer Dividende von EUR 4,65 vorsehen, werden damit voraussichtlich keine Mehrheit in der Hauptversammlung finden. Zugleich dürfte auch das von der Verwaltung vorgeschlagene Wahlrecht der Aktionäre, die Dividende nach ihrer Wahl ausschließlich in bar oder teilweise in bar und teilweise in Form von Aktien der Zapf Creation AG aus dem Genehmigtem Kapital 2017 zu einem Preis von EUR 19,68 zu erhalten (Aktiendividende), gegenstandslos... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc28.03.2013
Pearl Gold AG: Neuer Großaktionär der Pearl Gold AG (deutsch)
Pearl Gold AG: Neuer Großaktionär der Pearl Gold AG Pearl Gold AG / Schlagwort(e): Sonstiges 28.03.2013 18:19 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Neuer Großaktionär der Pearl Gold AG - Großaktionär meldet Stimmrechtserwerb - 22,4 % der Stimmrechte von Pearl... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Übernahmeangebot28.08.2015
Bei Syngenta bockt das Top-Management – der Aktionär steht im Regen, ohne Schirm
...bleiben aus. Wir haben es hier mit einem schleichenden Phänomen zu tun. Wie in der großen Politik der Wähler, so hat bei den Aktiengesellschaften der Aktionär immer weniger zu sagen. Im normalen Business ist das nachvollziehbar. Aber bei solch fundamentalen Entscheidungen, wo es um riesige Vermögenssummen geht, sollte der Aktionär ja wohl am Drücker sein. Stattdessen fuhrwerkt das Top-Management selbstherrlich herum. Der Präsident von Syngenta, Herr M. Demare, war in den achtziger Jahren... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DGAP-Adhoc28.02.2017
Capital Stage AG: Aktienpaket von institutionellem Aktionär der CHORUS Clean Energy AG gegen Ausgabe neuer Aktien der Capital Stage AG erworben (deutsch)
...der Capital Stage AG welches im Oktober 2016 vollzogen wurde. Zur Schaffung der neuen Aktien der Capital Stage führt die Capital Stage unter teilweiser Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen im Umfang von EUR 91.665,00 durch. Die Durchführung der Kapitalerhöhung wird kurzfristig in das Handelsregister eingetragen. Das Grundkapital der Capital Stage wird sich in der Folge von EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc28.02.2017
Capital Stage AG: Aktienpaket von institutionellem Aktionär der CHORUS Clean Energy AG gegen Ausgabe neuer Aktien der Capital Stage AG erworben
...2016 vollzogen wurde. Zur Schaffung der neuen Aktien der Capital Stage führt die Capital Stage unter teilweiser Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen im Umfang von EUR 91.665,00 durch. Die Durchführung der Kapitalerhöhung wird kurzfristig in das Handelsregister eingetragen. Das Grundkapital der Capital Stage wird sich in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc03.07.2018
Zapf Creation AG: Großaktionär der Zapf Creation AG kündigt Gegenantrag zur Gewinnausschüttung an (deutsch)
...2 der morgigen Hauptversammlung, die eine Ausschüttung einer Dividende von EUR 4,65 vorsehen, werden damit voraussichtlich keine Mehrheit in der Hauptversammlung finden. Zugleich dürfte auch das von der Verwaltung vorgeschlagene Wahlrecht der Aktionäre, die Dividende nach ihrer Wahl ausschließlich in bar oder teilweise in bar und teilweise in Form von Aktien der Zapf Creation AG aus dem Genehmigtem Kapital 2017 zu einem Preis von EUR 19,68 zu erhalten (Aktiendividende), gegenstandslos... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc28.03.2013
Pearl Gold AG: Neuer Großaktionär der Pearl Gold AG (deutsch)
Pearl Gold AG: Neuer Großaktionär der Pearl Gold AG Pearl Gold AG / Schlagwort(e): Sonstiges 28.03.2013 18:19 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Neuer Großaktionär der Pearl Gold AG - Großaktionär meldet Stimmrechtserwerb - 22,4 % der Stimmrechte von Pearl... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Der Aktionär"

Artnet AG – Wachstum auf dem Kunstmarkt15.08.2012
...der Präsenz zu streichen; Der Grund für die Streichung ist, dass anzunehmen ist, dass zwischen Herrn Neuendorf und den von Frau Bothe vertretenen Aktionären ein „Acting in Concert“ stattfindet; Herr Pabst hätte in der Zeitschrift „Der Aktionär“ vom Vortag gesagt: „Wir haben eine Reihe von langjährigen Partnern, die größere Aktienpakete halten. Diese Firmen stehen hinter dem eingeschlagenen Kurs von Artnet.“ Damit wird deutlich, dass es sich um ein Acting in Concert handelt,... [mehr]
(
12
Empfehlungen)
Artnet AG – Wachstum auf dem Kunstmarkt14.08.2012
Anbei ein Artikel und zwei Interviews aus der Zeitschrift "DER AKTIONÄR". Wie jemand, der vor Ort war, zu solchen positiven Schlüssen bezüglich des Artnet-Managements kommen kann, ist mir schleierhaft. Offensichtlich verfolgt "Der Aktionär" hier seine eigene Agenda.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lasertechnologie und LPKF31.05.2012
Hauptversammlung beschließt Dividende und ernennt neues Aufsichtsratsmitglied Garbsen, 31. Mai 2012 - Die Aktionäre des Spezialmaschinenbauers LPKF Laser & Electronics AG aus Garbsen haben auf der Hauptversammlung am 31. Mai mit eindeutigem Votum den Kurs der Unternehmensleitung bestätigt und allen Tages-ordnungspunkten zugestimmt. Die LPKF AG beteiligt ihre Aktionäre mit einer Divi-dende von 40 Cent pro Aktie am Unternehmensgewinn und will auch in Zukunft in der Regel zwischen 30 und 50... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
>>> DO IT TO THE M.A.X.20.05.2012
...4. Recht der Aktionäre auf Gegenanträge / Wahlvorschläge Jeder Aktionär ist berechtigt, Gegenanträge zu Punkten der Tagesordnung oder Wahlvorschläge zu übersenden. Solche Anträge werden einschließlich des Namens des Aktionärs, der Begründung und einer etwaigen Stellungnahme von Vorstand und/oder Aufsichtsrat unter http://www.maxautomation.de (→ Investor Relations → Hauptversammlung) zugänglich gemacht, falls der Aktionär spätestens bis 13. Juni 2012, 24:00 Uhr (MESZ), einen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand18.11.2010
Heute kommt eine Empfehlung vom "Aktionär": itelligence: Aktienkurs nähert sich Übernahmepreis von 6,20 Euro 18.11.10 10:12 Der Aktionär Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" halten die itelligence AG für einen Squeeze-out-Kandidaten, dessen Aktie mit attraktiven Kurschancen bei überschaubaren Risiken lockt. Beim sogenannten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IPC -Archtec: die billigste Aktie Deutschlandes22.07.2005
...lautet „IPC ARCHTEC GmbH“. Der Sitz der Gesellschaft bleibt unverändert in Niederaichbach. c) Die bisherigen Aktien der Aktionäre der IPC ARCHTEC AG werden zum Stammkapital der GmbH. Am Stammkapital der GmbH von EUR 5.008.300 sind alle bisherigen Aktionäre der Aktiengesellschaft wie folgt beteiligt oder erhalten nach ihrer Wahl folgenden Ausgleich: aa) Jeder Aktionär, der Aktien in der Gesamtzahl eines ganzzahligen Vielfachen von zehn, mindestens aber 50 Aktien hält, erhält für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IPC -Archtec: die billigste Aktie Deutschlandes24.07.2003
...neue Aktionärsgruppen im In- und Ausland gewonnen werden. Die Vermögens- und die Stimmrechtsinteressen der Aktionäre werden dabei angemessen gewahrt. Die Ermächtigung beschränkt sich unter Einbeziehung der Ermächtigung zur Ausgabe genehmigten Kapitals nach § 6 Nr. 3 der Satzung auf insgesamt höchstens 10 % des Grundkapitals der Gesellschaft. Dem Verwässerungsschutz der Aktionäre wird dadurch Rechnung getragen, dass die eigenen Aktien nur zu einem Preis veräußert werden dürfen, der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der letzte Gross-Auftritt des MetaBox-Ex-Gitarristen Stefan D.15.09.2002
...Kravczik von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), der zunächst bemerkte, diese Hauptversammlung in Gegenwart des Insolvenzverwalters sei wohl ein neuer Tiefpunkt in der jungen Geschichte des Neuen Markts. Die Empörung der Aktionäre sei nur zu verständlich, schließlich seien nun sogar schon einige der Tochtergesellschaften insolvent, noch bevor überhaupt ein Produkt zur Marktreife gelangt ist. Die Met@box sei beim Börsengang bestenfalls für eine VC-Gesellschaft zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lasertechnologie und LPKF22.04.2005
...von Kreditinstituten mit der Verpflichtung übernommen werden, sie den Aktionären zum Bezug anzubieten. Der Vorstand ist insoweit ermächtigt, Spitzenbeträge vom Bezugsrecht der Aktionäre auszunehmen. Der Vorstand ist im Übrigen ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Bezugsrecht der Aktionäre in folgenden Fällen auszuschließen, um (1) bis zu 1.050.000 neue Aktien zu einem Preis auszugeben, der den Börsenpreis der Aktien der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Festlegung des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading21.11.2003
...WKN 1264083 B)1000 Wandelanleiherechte WKN 1264091. Der Aktionär kann die Bezugsrechte für A und B in der Zeichnungsfrist privat verkaufen. Der Aktionär kann A oder B in der Zeichnungsfrist privat verkaufen Der Aktionär kann A ausüben und B privat verkaufen Der Aktionär kann B ausüben und A privat verkaufen Der Aktionär kann A und B ausüben Der Aktionär kann auch teilweise A oder B ausüben oder privat verkaufen Der Aktionär kann auch Bezugsrechte A oder B, A und B per Losverfahren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IPC -Archtec: die billigste Aktie Deutschlandes22.07.2005
...lautet „IPC ARCHTEC GmbH“. Der Sitz der Gesellschaft bleibt unverändert in Niederaichbach. c) Die bisherigen Aktien der Aktionäre der IPC ARCHTEC AG werden zum Stammkapital der GmbH. Am Stammkapital der GmbH von EUR 5.008.300 sind alle bisherigen Aktionäre der Aktiengesellschaft wie folgt beteiligt oder erhalten nach ihrer Wahl folgenden Ausgleich: aa) Jeder Aktionär, der Aktien in der Gesamtzahl eines ganzzahligen Vielfachen von zehn, mindestens aber 50 Aktien hält, erhält für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IPC -Archtec: die billigste Aktie Deutschlandes24.07.2003
...neue Aktionärsgruppen im In- und Ausland gewonnen werden. Die Vermögens- und die Stimmrechtsinteressen der Aktionäre werden dabei angemessen gewahrt. Die Ermächtigung beschränkt sich unter Einbeziehung der Ermächtigung zur Ausgabe genehmigten Kapitals nach § 6 Nr. 3 der Satzung auf insgesamt höchstens 10 % des Grundkapitals der Gesellschaft. Dem Verwässerungsschutz der Aktionäre wird dadurch Rechnung getragen, dass die eigenen Aktien nur zu einem Preis veräußert werden dürfen, der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der letzte Gross-Auftritt des MetaBox-Ex-Gitarristen Stefan D.15.09.2002
...Kravczik von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), der zunächst bemerkte, diese Hauptversammlung in Gegenwart des Insolvenzverwalters sei wohl ein neuer Tiefpunkt in der jungen Geschichte des Neuen Markts. Die Empörung der Aktionäre sei nur zu verständlich, schließlich seien nun sogar schon einige der Tochtergesellschaften insolvent, noch bevor überhaupt ein Produkt zur Marktreife gelangt ist. Die Met@box sei beim Börsengang bestenfalls für eine VC-Gesellschaft zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lasertechnologie und LPKF22.04.2005
...von Kreditinstituten mit der Verpflichtung übernommen werden, sie den Aktionären zum Bezug anzubieten. Der Vorstand ist insoweit ermächtigt, Spitzenbeträge vom Bezugsrecht der Aktionäre auszunehmen. Der Vorstand ist im Übrigen ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Bezugsrecht der Aktionäre in folgenden Fällen auszuschließen, um (1) bis zu 1.050.000 neue Aktien zu einem Preis auszugeben, der den Börsenpreis der Aktien der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Festlegung des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading21.11.2003
...WKN 1264083 B)1000 Wandelanleiherechte WKN 1264091. Der Aktionär kann die Bezugsrechte für A und B in der Zeichnungsfrist privat verkaufen. Der Aktionär kann A oder B in der Zeichnungsfrist privat verkaufen Der Aktionär kann A ausüben und B privat verkaufen Der Aktionär kann B ausüben und A privat verkaufen Der Aktionär kann A und B ausüben Der Aktionär kann auch teilweise A oder B ausüben oder privat verkaufen Der Aktionär kann auch Bezugsrechte A oder B, A und B per Losverfahren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)