DAX+0,94 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-1,00 %
Thema: Deutsche Bank
Anlegerverlag: Deutsche Bank: Am seidenen Faden

Es hilft alles nichts, Banken sind derzeit hierzulande die Stiefkinder des Aktienmarkts. Und die beiden „Großen“ Commerzbank und Deutsche Bank (ISIN: DE0005140008) vorneweg. Bei beiden Großbanken waren die Zahlen des ersten Quartals alles andere als motivierend. Und die…

Wertpapier: Deutsche Bank
Aktie im Fokus - Deutsche Bank

Die Aktie des DAX-Konzerns Deutsche Bank notierte am 04. April 2017 bei 10,82 Euro auf ihrem letzten Verlaufstief.

Diskussion: Deutsche Bank vor neuem All-Time-High

Wertpapier: Deutsche Bank
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Ziel für Eni auf 18,50 Euro - 'Buy'

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Eni von 16,50 auf 18,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Lucas Herrmann rät in einer am Mittwoch vorliegenden Studie, das schwache italienische Umfeld zum Kauf der Papiere des …

Diskussion: Steigt der Ölpreis auf 500 US-Dollar?

Diskussion: WDH/ROUNDUP 3: Pompeo setzt Stachel der Sanktionen an - Harte Linie gegen Iran

Wertpapier: ENI, Öl (Brent)
Aktien: Deutsche Bank baut Aktiengeschäft um - 25 Prozent weniger Personal

Die Deutsche Bank will ihr Aktiengeschäft erheblich umbauen. Insgesamt sollen in dem Bereich etwa 25 Prozent der Stellen wegfallen, teilte das Geldhaus am Donnerstag mit. Im Aktienhandel (Cash Equities) …

Über 7.000 Stellen werden gestrichen Deutsche Bank plant Flash-Diät beim Personal
Über 7.000 Stellen werden gestrichen: Deutsche Bank plant Flash-Diät beim Personal

Trotz der Rekordgewinne vieler großer US-Banken fällt der Aktienkurs der Deutschen Bank und die Erträge sinken. Nun soll massiv gegengesteuert werden, denn wie die Bank am Donnerstagmorgen bekanntgab, wird sie die Zahl ihrer Mitarbeiter weltweit von …

Wertpapier: Banco Santander, Credit Suisse Group, Deutsche Bank, Goldman Sachs Group
Anlegerverlag: Deutsche Bank: Und alles hält den Atem an …

Die Hauptversammlung der Deutschen Bank läuft … was werden die Anleger am Ende als Fazit ziehen? Wird man dem erneuten „Aufbruch“ unter erneut neuem CEO vertrauen? Oder den Eindruck bekommen, man rührt nur weiter mit den selben Löffeln in der selben alten Suppe? Für die…

Wertpapier: Deutsche Bank

Nachrichten zu "Deutsche Bank"

Deutsche Bank-Aktie24.05.2018
Das sieht nach einem bösem Absturz aus!
Die Deutsche Bank hat am Donnerstag einen massiven Sturz hinnehmen müssen. Die Aktie gab gleich um fast 5 % nach und nähert sich in großer Geschwindigkeit einer sehr wichtigen Untergrenze. Jetzt könnte es nach Meinung von Chartanalysten knapp für den Titel werden. Die Kurse befinden sich fast im freien Fall. Dieser dürfte spätestens dann losgehen, wenn die Notierungen auf weniger als 10 ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank24.05.2018
Ist Sewing der entscheidende Impuls?
...Deutschlands größtes Finanzhaus zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Eigentlich blicken die Aktionäre schon im Mai jedes einzelnen der letzten 10 Jahre hoffnungsvoll nach Frankfurt: Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als mit ihren Deutsche Bank-Aktien auch einmal wieder eine Gewinn einzufahren. Seit dem historischen Höchststand bei 92,06 Euro im Mai ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Andreas Sommer. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank-Aktie24.05.2018
Sewing macht ernst!
Pünktlich zur heutigen Hauptversammlung sorgt die Deutsche Bank für Gesprächsstoff. Der neue Vorstandsvorsitzende Christian Sewing macht nun tatsächlich ernst und streicht zahlreiche Stellen. Etwa 25 Prozent der Stellen sollen demnach im Bereich des Aktiengeschäfts wegfallen. Zu großen Teilen soll der Personalabbau nach Angaben der Bank bereits im laufenden Geschäftsjahr erfolgen. Die Bank möchte sich künftig zunehmend auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank-Aktie24.05.2018
Ist DAS die Initialzündung?
Die Deutsche Bank hat zuletzt erneut einen Kursrückgang hinnehmen müssen. Dies ist allerdings nur die eine Seite der Medaille. Tatsächlich hat die Aktie auch einen wirtschaftlichen Impuls für steigende Kurse bekommen, heißt es. Konkret: Die Deutsche Bank hat bekanntgegeben, dass sie 10.000 Stellen streichen möchte. Demnach seien annähernd 10 % der Stellen bei der Bank in Gefahr. Volkswirtschaftlich bedauerlich, betriebswirtschaftlich möglicherweise günstig, ... Mehr lesen…... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank24.05.2018
Bessere Alternativen
Die Deutsche Bank (WKN: 514000) sorgt mit der neuesten Ankündigung, 10.000 Arbeitsplätze zu streichen, für Diskussion. Gemäß den jüngsten Aussagen des Managements will die Deutsche Bank „strategische Anpassungen in der Unternehmens- und Investmentbank“ vornehmen und sich konsequenter auf stabilere Ertragsquellen konzentrieren.  Die Neuausrichtung verläuft allerdings seit Jahren schleppend und das spiegelt sich im Aktienkurs nieder. Nach dem Fall auf das All-Time-Low im September... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche-Bank-HV24.05.2018
Denkzettel für Achleitner? - Stellenabbau erwartet
...gemacht hatte, erschloss sich nicht jedem Investor. Beruhigen könnte die Deutsche Bank die Gemüter der Anleger mit der Ankündigung eines massiven Stellenabbaus. Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge soll noch vor der um 10 Uhr startenden Hauptversammlung der Abbau von 10 000 Stellen angekündigt. Damit wäre etwa jeder zehnte der insgesamt 97 100 Mitarbeiter betroffen, schrieb das Blatt. Die Deutsche Bank wollte den Bericht am Mittwoch nicht kommentieren. Doch ob das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank18.05.2018
Ein anderer Aspekt!
Das ist mal ein Aspekt, mit dem die Deutsche Bank ansonsten wohl eher weniger in Zusammenhang gebracht wird. Am Mittwoch teilte das Unternehmen zu den eigenen Aktivitäten mit: „Allein im vergangenen Jahr hat sie 158 Bildungsprojekte in 25 Ländern unterstützt und so 1,2 Millionen Kindern und Jugendlichen dabei geholfen, ihre Potenziale zu entwickeln“, wobei mit „sie“ natürlich die Deutsche Bank gemeint ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Peter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank stock19.05.2018
A different aspect
This is another aspected, which the Deutsche Bank usually is not associated with. On Wednesday, the company announced that it supported 158 educational projects in 25 countries in the last year. This results in 1.2 Million children and teenagers. The company mentioned the „Deutsche Bank South Africa“, which is working on the „Born to Be“ program. On May 24, the General ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Gideon Tanner. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank-Aktie24.05.2018
Sewing macht ernst!
Pünktlich zur heutigen Hauptversammlung sorgt die Deutsche Bank für Gesprächsstoff. Der neue Vorstandsvorsitzende Christian Sewing macht nun tatsächlich ernst und streicht zahlreiche Stellen. Etwa 25 Prozent der Stellen sollen demnach im Bereich des Aktiengeschäfts wegfallen. Zu großen Teilen soll der Personalabbau nach Angaben der Bank bereits im laufenden Geschäftsjahr erfolgen. Die Bank möchte sich künftig zunehmend auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wochenanalyse Deutsche Bank Aktie21.05.2018
Kommt jetzt ein Short-Run?
Die Deutsche Bank hat in der vergangenen Woche einige Rückschläge hinnehmen müssen. Nun geht es für die Aktie darum, den entscheidenden Kursrutsch zu verhindern. Denn der Wert ist am Freitag mit 2 % nach unten gerutscht und insgesamt in einer Woche um mehr als 7 %. In zwei Wochen ist das Ergebnis fast ebenfalls so schlecht und seit Jahresbeginn ging es ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche-Bank-HV24.05.2018
Denkzettel für Achleitner? - Stellenabbau erwartet
...gemacht hatte, erschloss sich nicht jedem Investor. Beruhigen könnte die Deutsche Bank die Gemüter der Anleger mit der Ankündigung eines massiven Stellenabbaus. Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge soll noch vor der um 10 Uhr startenden Hauptversammlung der Abbau von 10 000 Stellen angekündigt. Damit wäre etwa jeder zehnte der insgesamt 97 100 Mitarbeiter betroffen, schrieb das Blatt. Die Deutsche Bank wollte den Bericht am Mittwoch nicht kommentieren. Doch ob das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank18.05.2018
Ein anderer Aspekt!
Das ist mal ein Aspekt, mit dem die Deutsche Bank ansonsten wohl eher weniger in Zusammenhang gebracht wird. Am Mittwoch teilte das Unternehmen zu den eigenen Aktivitäten mit: „Allein im vergangenen Jahr hat sie 158 Bildungsprojekte in 25 Ländern unterstützt und so 1,2 Millionen Kindern und Jugendlichen dabei geholfen, ihre Potenziale zu entwickeln“, wobei mit „sie“ natürlich die Deutsche Bank gemeint ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Peter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank stock19.05.2018
A different aspect
This is another aspected, which the Deutsche Bank usually is not associated with. On Wednesday, the company announced that it supported 158 educational projects in 25 countries in the last year. This results in 1.2 Million children and teenagers. The company mentioned the „Deutsche Bank South Africa“, which is working on the „Born to Be“ program. On May 24, the General ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Gideon Tanner. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank-Aktie24.05.2018
Sewing macht ernst!
Pünktlich zur heutigen Hauptversammlung sorgt die Deutsche Bank für Gesprächsstoff. Der neue Vorstandsvorsitzende Christian Sewing macht nun tatsächlich ernst und streicht zahlreiche Stellen. Etwa 25 Prozent der Stellen sollen demnach im Bereich des Aktiengeschäfts wegfallen. Zu großen Teilen soll der Personalabbau nach Angaben der Bank bereits im laufenden Geschäftsjahr erfolgen. Die Bank möchte sich künftig zunehmend auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wochenanalyse Deutsche Bank Aktie21.05.2018
Kommt jetzt ein Short-Run?
Die Deutsche Bank hat in der vergangenen Woche einige Rückschläge hinnehmen müssen. Nun geht es für die Aktie darum, den entscheidenden Kursrutsch zu verhindern. Denn der Wert ist am Freitag mit 2 % nach unten gerutscht und insgesamt in einer Woche um mehr als 7 %. In zwei Wochen ist das Ergebnis fast ebenfalls so schlecht und seit Jahresbeginn ging es ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Deutsche Bank"

ROUNDUP 3: Deutsche Bank setzt Rotstift an - wieder einmal24.05.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-bank-rotst ift" >ROUNDUP 3: Deutsche Bank setzt Rotstift an - wieder einmal" vom Autor dpa-AFX

Der neue Deutsche Bank-Chef Christian Sewing macht Druck: Mit einem verschärften... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AKTIE IM FOKUS: Verschärfter Sparkurs reicht Anlegern der Deutschen Bank nicht24.05.2018
...rkurs-reicht-anlegern-deutschen-bank" >AKTIE IM FOKUS: Verschärfter Sparkurs reicht Anlegern der Deutschen Bank nicht" vom Autor dpa-AFX

Die Deutsche-Bank-Aktie ist trotz der Ankündigung eines verschärften Sparprogramms auf den tiefsten Stand seit Ende 2016 gefallen. Nach anfänglich schwankendem Verlauf tauchten die Papiere zuletzt mit 1,54 Prozent ins Minus ab auf 10,73 Euro - …

Lesen Sie... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steve Eisman empfiehlt den Verkauf der Deutsche Bank-Aktie14.05.2018
...f-deutsche-bank-aktie" >Steve Eisman empfiehlt den Verkauf der Deutsche Bank-Aktie" vom Autor Redaktion w:o

Steve Eisman von der Neuberger Berman Group, der den Zusammenbruch die Finanzkrise 2008 vorhergesagt hatte, empfiehlt, die Aktien der Deutschen Bank AG zu verkaufen. "Die Deutsche Bank ist eine Problembank", sagte Eisman in einem Bloomberg-Interview …

Lesen Sie den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hauptversammlung: Paul Achleitner steht zur Wahl: Kommt der Befreiungsschlag für die Deutsche Bank?14.05.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-bank" >Hauptversammlung: Paul Achleitner steht zur Wahl: Kommt der Befreiungsschlag für die Deutsche Bank?" vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
US Finanzminister Snow: USA spätestens Mitte März pleite08.10.2008
Hm, das gibt einen mit Denkapparat Ausgestattetem ja nun doch zu denken ... Spekulationen um Kapitalbedarf Deutsche Bank gibt sich stark von Christine Mai (Frankfurt) Die Deutsche Bank weist Spekulationen um eine Kapitalerhöhung zurück. Experten bewerten die Finanzstärke des Instituts hingegen als kritisch. Die Aktie der Deutschen Bank hat am Dienstag erneut massiv an Wert verloren. In... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...erwirtschaftete es einen Umsatz von 14 Milliarden Euro und beschäftigte 63.000 Mitarbeiter. DEUTSCHE BANK AG (WPKN: 514000) Die Deutsche Bank ist der größte Finanzdienstleister in Europa. Für Bewegung im Bankensektor sorgte die Deutsche Bank 1999 mit der Übernahme der Bankers Trust und der Etablierung der Deutschen Bank 24 sowie der Tochtergesellschaft European Transaction Bank. Die Deutsche Bank bietet eine umfangreiche Palette moderner Bankdienstleistungen: Dem Privat- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft01.03.2003
...für Großanleger - gerade aus Amerika. Die Deutsche Bank hatte 94 Unternehmen und 217 Investoren auf einer Konferenz in Frankfurt zusammengeführt. Von der Resonanz zeigten sich die Banker überrascht. Lienau: "Es ist wieder interessant, sich deutsche Aktien anzuschauen. Wir haben Investoren, die Anteile von 10 Prozent übernehmen wollen." Vor allem der rege Besuch von Anlegern aus den USA und Großbritannien überraschte die Deutsche Bank. Die politischen Spannungen hatten keine Auswirkungen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktienmärkte: Kein Schwein steigt ein.04.10.2002
Frankfurt in Schieflage??!! aus DIE ZEIT 41/2002 http://www.zeit.de/2002/41/Wirtschaft/200241_bankenkris e.html Im Sog der Börse rutschen deutsche Banken und Versicherer in die Nähe des Bankrotts. Selbst Schuld: Ein Jahrzehnt lebten sie über ihre Verhältnisse Von Marc Brost und Marie-Luise Hauch-Fleck Wie viele Mitarbeiter braucht eine Bank?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Geschäftsbanken, Genossenschafts- und Raiffeisenbanken und öffentlich-rechtlichen Banken zu öffnen. Die gegenwärtige Trennung führt in Deutschland nicht zu einer marktgerechten und volkswirtschaftlich effizienten Kapitalallokation. Der deutsche Bankensektor hat im weltweiten wie auch im europäischen Vergleich bezogen auf die Einwohnerzahl eine zu hohe Anzahl von Banken mit einem zu dichtem Filialnetz. Diese häufig mit den Schlagworten "over-banked" und "over-branched" beschriebene... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!21.10.2003
...wie etwa die Royal Bank of Scotland in Deutschland zukaufen. Sogar Oswald Grübel, der Chef der Schweizer Credit Suisse, der nicht gerade für unbedachte Sprüche bekannt ist, ließ sich ganz offiziell mit dem Wunsch zitieren, er wolle eine deutsche Bank erwerben. Und der oberste Finanzaufseher Jochen Sanio sieht die deutschen Banken nach dem " Horrorjahr 2002" auf dem Weg der Besserung. Last des Wiedervereinigungs-Booms Warum aber haben in der jüngsten Konjunkturkrise, die eine weltweite war,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...erwirtschaftete es einen Umsatz von 14 Milliarden Euro und beschäftigte 63.000 Mitarbeiter. DEUTSCHE BANK AG (WPKN: 514000) Die Deutsche Bank ist der größte Finanzdienstleister in Europa. Für Bewegung im Bankensektor sorgte die Deutsche Bank 1999 mit der Übernahme der Bankers Trust und der Etablierung der Deutschen Bank 24 sowie der Tochtergesellschaft European Transaction Bank. Die Deutsche Bank bietet eine umfangreiche Palette moderner Bankdienstleistungen: Dem Privat- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft01.03.2003
...für Großanleger - gerade aus Amerika. Die Deutsche Bank hatte 94 Unternehmen und 217 Investoren auf einer Konferenz in Frankfurt zusammengeführt. Von der Resonanz zeigten sich die Banker überrascht. Lienau: "Es ist wieder interessant, sich deutsche Aktien anzuschauen. Wir haben Investoren, die Anteile von 10 Prozent übernehmen wollen." Vor allem der rege Besuch von Anlegern aus den USA und Großbritannien überraschte die Deutsche Bank. Die politischen Spannungen hatten keine Auswirkungen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktienmärkte: Kein Schwein steigt ein.04.10.2002
Frankfurt in Schieflage??!! aus DIE ZEIT 41/2002 http://www.zeit.de/2002/41/Wirtschaft/200241_bankenkris e.html Im Sog der Börse rutschen deutsche Banken und Versicherer in die Nähe des Bankrotts. Selbst Schuld: Ein Jahrzehnt lebten sie über ihre Verhältnisse Von Marc Brost und Marie-Luise Hauch-Fleck Wie viele Mitarbeiter braucht eine Bank?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Geschäftsbanken, Genossenschafts- und Raiffeisenbanken und öffentlich-rechtlichen Banken zu öffnen. Die gegenwärtige Trennung führt in Deutschland nicht zu einer marktgerechten und volkswirtschaftlich effizienten Kapitalallokation. Der deutsche Bankensektor hat im weltweiten wie auch im europäischen Vergleich bezogen auf die Einwohnerzahl eine zu hohe Anzahl von Banken mit einem zu dichtem Filialnetz. Diese häufig mit den Schlagworten "over-banked" und "over-branched" beschriebene... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!21.10.2003
...wie etwa die Royal Bank of Scotland in Deutschland zukaufen. Sogar Oswald Grübel, der Chef der Schweizer Credit Suisse, der nicht gerade für unbedachte Sprüche bekannt ist, ließ sich ganz offiziell mit dem Wunsch zitieren, er wolle eine deutsche Bank erwerben. Und der oberste Finanzaufseher Jochen Sanio sieht die deutschen Banken nach dem " Horrorjahr 2002" auf dem Weg der Besserung. Last des Wiedervereinigungs-Booms Warum aber haben in der jüngsten Konjunkturkrise, die eine weltweite war,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen