DAX+1,52 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,65 %
Thema: Devisen
Devisen: Eurokurs kaum verändert - Pfund gibt nach

Der Euro ist am Montag mit wenig Bewegung in die Handelswoche gestartet. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1553 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Euro legt leicht zu - Pfund etwas unter Druck

Der Euro ist am Montag in einem ruhigen Umfeld leicht gestiegen. Im Vormittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1565 US-Dollar und damit etwas mehr als am frühen Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Wertpapier: EUR/USD, EUR/GBP
Devisen: Euro steigt auf 1,16 US-Dollar

Der Euro hat am Montag zugelegt und ist auf 1,16 US-Dollar gestiegen. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung genau 1,16 Dollar und damit einen halben Cent mehr als am frühen Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Wertpapier: EUR/USD, EUR/GBP
Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1581 US-Dollar

Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1581 (Freitag: 1,1574) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8635 (0,8640) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Eurokurs legt etwas zu - Dollar gibt nach

Der Eurokurs hat am Montag etwas zugelegt und ist kurzzeitig über die Marke von 1,16 US-Dollar gestiegen. Nach einem Tageshoch von 1,1606 Dollar kostete die Gemeinschaftswährung am späten Nachmittag 1,1585 Dollar. Das war etwa ein halber Cent …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Wertpapier: EUR/USD, Gold
Devisen: Eurokurs bewegt sich kaum noch

Der Eurokurs hat sich am Montag im späten New Yorker Devisenhandel nicht mehr stärker bewegt. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung mit 1,1583 US-Dollar, nachdem sie im europäischen Handel noch kurzzeitig über die Marke von 1,16 gestiegen …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Wertpapier: EUR/USD

Nachrichten zu "Devisen"

Devisen15.10.2018
Eurokurs legt etwas zu - Dollar gibt nach
...1,1585 Dollar. Das war etwa ein halber Cent mehr als am frühen Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1581 (Freitag: 1,1574) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8635 (0,8640) Euro. Der Wochenstart am Devisenmarkt war gekennzeichnet durch einen schwachen US-Dollar. Nicht nur der Euro, auch viele andere Währungen konnten gegenüber der amerikanischen Währung zulegen. Auf Erholungskurs waren insbesondere einige Währungen großer Schwellenländer wie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen15.10.2018
Eurokurs kaum verändert - Pfund gibt nach
...an denen sich die Anleger orientieren könnten. Erst am Nachmittag stehen in den USA Kennzahlen zur Entwicklung der Wirtschaft auf dem Programm. Unter anderem könnten Umsatzdaten aus dem amerikanischen Einzelhandel für Bewegung am Devisenmarkt sorgen. Dagegen stand der Kurs des britischen Pfund am Morgen zu allen wichtigen Währungen weiter unter Druck. Entgegen jüngsten Hoffnungen hatte es am Wochenende bei den Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien über... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WDH/Devisen12.10.2018
Eurokurs gefallen
...Lösung für die knifflige Frage um die irische Grenze gefunden werden. Dies löste allerdings Mutmaßungen aus, mehrere Kabinettsminister, die zu den Brexit-Hardlinern gehören, könnten aus Protest dagegen zurücktreten. Zu den Verlieren am Devisenmarkt zählte auch die Währung Chinas. Der Yuan geriet nach der Veröffentlichung neuer Handelsdaten unter Druck. Chinas Handelsüberschuss mit den USA hatte im September einen Rekord erreicht, was die Spannungen zwischen den beiden größten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen12.10.2018
Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1574 US-Dollar
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Freitag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1574 (Donnerstag: 1,1575) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8640 (0,8639) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87640 (0,87490) britische Pfund, 129,99 (130,00) japanische Yen und 1,1470 (1,1430) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen12.10.2018
Eurokurs steigt über 1,16 US-Dollar
...New Yorker Aktienmärkten und eine scharfe Kritik des US-Präsidenten Donald Trump an der Geldpolitik der US-Notenbank Fed die Erwartungen an weitere schnelle Zinserhöhungen in den USA gedämpft und den Dollar belastet. Zu den Verlieren am Devisenmarkt zählte am Morgen auch die Währung Chinas. Der Yuan geriet nach der Veröffentlichung neuer Handelsdaten unter Druck. Chinas Handelsüberschuss mit den USA erreichte im September einen Rekord von 34 Milliarden US-Dollar, was die Spannungen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Erfolgreich mit Devisen und CFDs handeln03.09.2015
FXCM Trading Tour 2015
...der diesjährigen Trading Tour 2015 bietet FXCM, einer der weltweit führenden Onlinebroker für Devisen und Differenzkontrakte (CFDs), allen Anlegern detaillierte Einblicke in die Welt des Handels mit Währungen und CFDs. Erfolgreiche Tradingexperten wie Birger Schäfermeier, Erdal Cene und Jens Klatt gehen in Vorträgen auf zentrale Handelsstrategien, technische Aspekte des Devisen- und CFD-Handels sowie Risikomanagementstrategien zur Portfolioabsicherung ein. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Dollar legt weiter zu - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der amerikanische Dollar steht an den Finanzmärkten weiter hoch im Kurs. Am Montag legte die Weltreservewährung zu vielen anderen Devisen weiter zu. Unter Druck standen im Gegenzug abermals Währungen aus vielen Schwellenländern. Besonders hart getroffen hat es den mexikanischen Peso. Auslöser der Entwicklung ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen02.12.2014
Euro verliert - Dollar steigt - Öl-Währungen unter Druck
...Gegenwind spürten vor allem Devisen aus Ländern mit hohen Ölvorkommen. Am späten Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2405 US-Dollar und damit etwa einen halben Cent weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2424 ( Montag: 1,2469) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8049 (0,8020) Euro. Starke Impulse durch Konjunkturdaten blieben am Dienstag aus. Dennoch setzt sich am Devisenmarkt der Dollar gegenüber vielen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Euro auf Zehnmonatstief - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die allgemeine Dollarstärke hat auch zu Wochenbeginn sowohl Währungen vieler Industrieländer als auch Devisen zahlreicher Schwellenländer zu schaffen gemacht. Der Kurs des Euro war am Morgen bis auf 1,0728 US-Dollar gefallen, was dem tiefsten Stand seit Anfang Januar entsprach. Am Montagmittag lag die Gemeinschaftswährung leicht erholt bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen17.07.2018
Wird aus dem Handelskrieg ein Währungskrieg?
Das Gespenst des Währungskrieges geistert durch die Handelsräume der Devisen-Händler. Schweizer Franken, die dänische und die schwedische Krone könnten schon bald im Feuer stehen, wenn der Handelskrieg zwischen den USA und China in Fahrt kommt. Der Schweizer Franken, die dänische Krone und die schwedische Krone gehörten zu den verwundbarsten Währungen, falls der Handelskrieg weiter eskalieren sollte. Das geht aus einer... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Erfolgreich mit Devisen und CFDs handeln03.09.2015
FXCM Trading Tour 2015
...der diesjährigen Trading Tour 2015 bietet FXCM, einer der weltweit führenden Onlinebroker für Devisen und Differenzkontrakte (CFDs), allen Anlegern detaillierte Einblicke in die Welt des Handels mit Währungen und CFDs. Erfolgreiche Tradingexperten wie Birger Schäfermeier, Erdal Cene und Jens Klatt gehen in Vorträgen auf zentrale Handelsstrategien, technische Aspekte des Devisen- und CFD-Handels sowie Risikomanagementstrategien zur Portfolioabsicherung ein. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Dollar legt weiter zu - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der amerikanische Dollar steht an den Finanzmärkten weiter hoch im Kurs. Am Montag legte die Weltreservewährung zu vielen anderen Devisen weiter zu. Unter Druck standen im Gegenzug abermals Währungen aus vielen Schwellenländern. Besonders hart getroffen hat es den mexikanischen Peso. Auslöser der Entwicklung ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen02.12.2014
Euro verliert - Dollar steigt - Öl-Währungen unter Druck
...Gegenwind spürten vor allem Devisen aus Ländern mit hohen Ölvorkommen. Am späten Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2405 US-Dollar und damit etwa einen halben Cent weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2424 ( Montag: 1,2469) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8049 (0,8020) Euro. Starke Impulse durch Konjunkturdaten blieben am Dienstag aus. Dennoch setzt sich am Devisenmarkt der Dollar gegenüber vielen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Euro auf Zehnmonatstief - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die allgemeine Dollarstärke hat auch zu Wochenbeginn sowohl Währungen vieler Industrieländer als auch Devisen zahlreicher Schwellenländer zu schaffen gemacht. Der Kurs des Euro war am Morgen bis auf 1,0728 US-Dollar gefallen, was dem tiefsten Stand seit Anfang Januar entsprach. Am Montagmittag lag die Gemeinschaftswährung leicht erholt bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen17.07.2018
Wird aus dem Handelskrieg ein Währungskrieg?
Das Gespenst des Währungskrieges geistert durch die Handelsräume der Devisen-Händler. Schweizer Franken, die dänische und die schwedische Krone könnten schon bald im Feuer stehen, wenn der Handelskrieg zwischen den USA und China in Fahrt kommt. Der Schweizer Franken, die dänische Krone und die schwedische Krone gehörten zu den verwundbarsten Währungen, falls der Handelskrieg weiter eskalieren sollte. Das geht aus einer... [mehr]
(
4
Bewertungen)

Diskussionen zu "Devisen"

Devisen: Euro legt weiter deutlich zu11.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "devisen-euro-legt-deutlich" >Devisen: Euro legt weiter deutlich zu" vom Autor dpa-AFX

Der Euro hat am Donnerstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Im Vormittagshandel baute die Gemeinschaftswährung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Folgen einer Krise auf meine eigengenutzte Immobilie07.10.2018
...bis die Krise rum ist bzw. ein Kauf einer Immobilie wieder lohnt? Und was mach ich mit meinem Depot? Alles versilbern damit ich in der Krise zuschlagen kann? Doch ist der Euro dann noch was wert? Oder ist es besser das Geld im Depot in 2-3 Devisen zu parken um dann Aktien in diesen Landeswährungen zu kaufen? Das Problem ist generell das es für den normalen Mittelständer keine Flucht gibt. geld in gold anlegen und nach der Krise wieder dick rein zu günstigen Preisen.., so schlaue Gedanken... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Folgen einer Krise auf meine eigengenutzte Immobilie07.10.2018
...bis die Krise rum ist bzw. ein Kauf einer Immobilie wieder lohnt? Und was mach ich mit meinem Depot? Alles versilbern damit ich in der Krise zuschlagen kann? Doch ist der Euro dann noch was wert? Oder ist es besser das Geld im Depot in 2-3 Devisen zu parken um dann Aktien in diesen Landeswährungen zu kaufen? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WDH/Devisen: Regierungsturbulenzen bringen Eurokurs unter Druck02.07.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "devisen-regierungsturbule nzen-eurokurs-druck" >WDH/Devisen: Regierungsturbulenzen bringen Eurokurs unter Druck" vom Autor dpa-AFX

Die politische Unsicherheit in Deutschland hat den Eurokurs am Montag... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devisen: Kurseinbruch beim Euro nach EZB-Entscheidungen14.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "devisen-kurseinbruch-euro-ezb -entscheidungen" >Devisen: Kurseinbruch beim Euro nach EZB-Entscheidungen" vom Autor dpa-AFX

Der Euro ist am Donnerstag nach geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zinsen - dreht die niedrige Inflation sie endlich nach unten01.03.2000
...es die vielen Anderen schon längst gewußt. Was also soll ein kurzfristig orientierter Anleger mit anderem als der Chartanalyse anfangen. --- Dann gibt es noch einen Punkt: Aktien sind nicht alles: Daneben gibt es Zinsen, Devisen und Rohstoffe und bei den Zinsen und Devisen geht sehr viel mehr Geld um, als bei den Aktien. Sie unterscheiden sich alle auch durch die Analysemethoden, die auf sie angewendet werden. Bei den Zinsen hat sich eine Antianlysemethode durchgesetzt, die ich das Modell... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devisen: Euro legt weiter deutlich zu11.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "devisen-euro-legt-deutlich" >Devisen: Euro legt weiter deutlich zu" vom Autor dpa-AFX

Der Euro hat am Donnerstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Im Vormittagshandel baute die Gemeinschaftswährung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?14.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zinsen - dreht die niedrige Inflation sie endlich nach unten01.03.2000
...es die vielen Anderen schon längst gewußt. Was also soll ein kurzfristig orientierter Anleger mit anderem als der Chartanalyse anfangen. --- Dann gibt es noch einen Punkt: Aktien sind nicht alles: Daneben gibt es Zinsen, Devisen und Rohstoffe und bei den Zinsen und Devisen geht sehr viel mehr Geld um, als bei den Aktien. Sie unterscheiden sich alle auch durch die Analysemethoden, die auf sie angewendet werden. Bei den Zinsen hat sich eine Antianlysemethode durchgesetzt, die ich das Modell... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devisen: Euro legt weiter deutlich zu11.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "devisen-euro-legt-deutlich" >Devisen: Euro legt weiter deutlich zu" vom Autor dpa-AFX

Der Euro hat am Donnerstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Im Vormittagshandel baute die Gemeinschaftswährung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?14.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen