DAX+0,49 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,27 % Öl (Brent)-1,14 %
Thema: Devisen
Devisen: Euro knapp über 1,13 US-Dollar

Der Euro hat zu Beginn der neuen Handelswoche knapp über der Marke von 1,13 US-Dollar notiert. Am Montagmorgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1310 Dollar und damit etwas mehr als am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Euro legt etwas zu

Der Euro hat am Montag in einem eher impulsarmen Handel etwas zugelegt. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1340 US-Dollar und damit knapp einen halben Cent mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Eurokurs leicht gestiegen

Der Eurokurs ist am Montag leicht gestiegen. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1339 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1341 (Freitag: 1,1285) US-Dollar …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Wertpapier: EUR/USD, Gold
Devisen: Eurokurs legt noch etwas zu

Der Eurokurs hat am Montag im späten US-Devisenhandel nach schwachen Konjunkturdaten aus den USA die Gewinne zum Dollar etwas ausgebaut. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung mit 1,1351 Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Euro gibt etwas nach

Der Euro hat am Dienstag im frühen Handel etwas nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1340 US-Dollar und damit etwas weniger als im asiatischen Handel. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Euro steigt trotz schwachem Ifo-Index

Der Euro hat am Dienstag von einem schwachen US-Dollar profitiert. Am Vormittag stieg die Gemeinschaftswährung bis auf 1,1378 Dollar. Sie kostete damit knapp einen halben Cent mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Wertpapier: EUR/USD

Nachrichten zu "Devisen"

Devisen17.12.2018
Eurokurs leicht gestiegen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Montag leicht gestiegen. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1339 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1341 (Freitag: 1,1285) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8818 (0,8861) Euro gekostet. Konjunkturdaten aus den USA fielen schlechter aus als erwartet. Der Empire-State-Index, der die Stimmung in der Industrie im US-Bundesstaat New York misst, hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen17.12.2018
Euro knapp über 1,13 US-Dollar
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat zu Beginn der neuen Handelswoche knapp über der Marke von 1,13 US-Dollar notiert. Am Montagmorgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1310 Dollar und damit etwas mehr als am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagnachmittag auf 1,1285 Dollar festgesetzt. Zum Wochenstart stehen im Euroraum Verbraucherpreisdaten und Zahlen vom Außenhandel auf dem Programm. In den USA werden Stimmungsdaten aus der Industrie und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.12.2018
Eurokurs nach schwachen Konjunkturdaten unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Freitag nach schwachen Konjunkturdaten aus dem Währungsraum gefallen. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1286 US-Dollar gehandelt. Im frühen Handel hatte der Euro noch bei 1,1365 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Referenzkurs auf 1,1285 (Donnerstag: 1,1371) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8861 (0,8794) Euro. Vor allem enttäuschende Daten zur Unternehmensstimmung haben den Euro belastet. Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen03.12.2018
Euro steigt - Dollar unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Montag von der Deeskalation im Handelskonflikt zwischen den USA und China profitiert. Der US-Dollar als weltweite Reservewährung geriet dagegen unter Druck. Ein Euro kostete am Morgen 1,1365 Dollar und damit einen halben Cent mehr als am späten Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagnachmittag auf 1,1359 Dollar festgesetzt. Die USA und China haben sich am Wochenende auf dem G20-Gipfel in Argentinien auf einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen01.11.2018
Euro legt zu - Pfund steigt wegen Fortschritten bei Brexit-Gesprächen
...Barnier von "irreführenden" Berichten. Das britische Pfund legte trotz der Aussagen von Barnier zu allen wichtigen Währungen zu. "Es zeichnet sich immer mehr ab, wie ein Weg zum Brexit aussehen könnte", begründete Ulrich Leuchtmann, Devisenexperte von der Commerzbank die Kursgewinne beim Pfund. Die Briten könnten sich offenbar einen längeren Verbleib in der Zollunion mit der EU vorstellen. Zudem habe es zuletzt Signale gegeben, dass die härtesten Brexit-Befürworter in der Fraktion... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Erfolgreich mit Devisen und CFDs handeln03.09.2015
FXCM Trading Tour 2015
...der diesjährigen Trading Tour 2015 bietet FXCM, einer der weltweit führenden Onlinebroker für Devisen und Differenzkontrakte (CFDs), allen Anlegern detaillierte Einblicke in die Welt des Handels mit Währungen und CFDs. Erfolgreiche Tradingexperten wie Birger Schäfermeier, Erdal Cene und Jens Klatt gehen in Vorträgen auf zentrale Handelsstrategien, technische Aspekte des Devisen- und CFD-Handels sowie Risikomanagementstrategien zur Portfolioabsicherung ein. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Dollar legt weiter zu - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der amerikanische Dollar steht an den Finanzmärkten weiter hoch im Kurs. Am Montag legte die Weltreservewährung zu vielen anderen Devisen weiter zu. Unter Druck standen im Gegenzug abermals Währungen aus vielen Schwellenländern. Besonders hart getroffen hat es den mexikanischen Peso. Auslöser der Entwicklung ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen02.12.2014
Euro verliert - Dollar steigt - Öl-Währungen unter Druck
...Gegenwind spürten vor allem Devisen aus Ländern mit hohen Ölvorkommen. Am späten Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2405 US-Dollar und damit etwa einen halben Cent weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2424 ( Montag: 1,2469) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8049 (0,8020) Euro. Starke Impulse durch Konjunkturdaten blieben am Dienstag aus. Dennoch setzt sich am Devisenmarkt der Dollar gegenüber vielen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Euro auf Zehnmonatstief - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die allgemeine Dollarstärke hat auch zu Wochenbeginn sowohl Währungen vieler Industrieländer als auch Devisen zahlreicher Schwellenländer zu schaffen gemacht. Der Kurs des Euro war am Morgen bis auf 1,0728 US-Dollar gefallen, was dem tiefsten Stand seit Anfang Januar entsprach. Am Montagmittag lag die Gemeinschaftswährung leicht erholt bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen17.07.2018
Wird aus dem Handelskrieg ein Währungskrieg?
Das Gespenst des Währungskrieges geistert durch die Handelsräume der Devisen-Händler. Schweizer Franken, die dänische und die schwedische Krone könnten schon bald im Feuer stehen, wenn der Handelskrieg zwischen den USA und China in Fahrt kommt. Der Schweizer Franken, die dänische Krone und die schwedische Krone gehörten zu den verwundbarsten Währungen, falls der Handelskrieg weiter eskalieren sollte. Das geht aus einer... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Erfolgreich mit Devisen und CFDs handeln03.09.2015
FXCM Trading Tour 2015
...der diesjährigen Trading Tour 2015 bietet FXCM, einer der weltweit führenden Onlinebroker für Devisen und Differenzkontrakte (CFDs), allen Anlegern detaillierte Einblicke in die Welt des Handels mit Währungen und CFDs. Erfolgreiche Tradingexperten wie Birger Schäfermeier, Erdal Cene und Jens Klatt gehen in Vorträgen auf zentrale Handelsstrategien, technische Aspekte des Devisen- und CFD-Handels sowie Risikomanagementstrategien zur Portfolioabsicherung ein. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Dollar legt weiter zu - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der amerikanische Dollar steht an den Finanzmärkten weiter hoch im Kurs. Am Montag legte die Weltreservewährung zu vielen anderen Devisen weiter zu. Unter Druck standen im Gegenzug abermals Währungen aus vielen Schwellenländern. Besonders hart getroffen hat es den mexikanischen Peso. Auslöser der Entwicklung ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen02.12.2014
Euro verliert - Dollar steigt - Öl-Währungen unter Druck
...Gegenwind spürten vor allem Devisen aus Ländern mit hohen Ölvorkommen. Am späten Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2405 US-Dollar und damit etwa einen halben Cent weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2424 ( Montag: 1,2469) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8049 (0,8020) Euro. Starke Impulse durch Konjunkturdaten blieben am Dienstag aus. Dennoch setzt sich am Devisenmarkt der Dollar gegenüber vielen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Euro auf Zehnmonatstief - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die allgemeine Dollarstärke hat auch zu Wochenbeginn sowohl Währungen vieler Industrieländer als auch Devisen zahlreicher Schwellenländer zu schaffen gemacht. Der Kurs des Euro war am Morgen bis auf 1,0728 US-Dollar gefallen, was dem tiefsten Stand seit Anfang Januar entsprach. Am Montagmittag lag die Gemeinschaftswährung leicht erholt bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen17.07.2018
Wird aus dem Handelskrieg ein Währungskrieg?
Das Gespenst des Währungskrieges geistert durch die Handelsräume der Devisen-Händler. Schweizer Franken, die dänische und die schwedische Krone könnten schon bald im Feuer stehen, wenn der Handelskrieg zwischen den USA und China in Fahrt kommt. Der Schweizer Franken, die dänische Krone und die schwedische Krone gehörten zu den verwundbarsten Währungen, falls der Handelskrieg weiter eskalieren sollte. Das geht aus einer... [mehr]
(
4
Bewertungen)

Diskussionen zu "Devisen"

Devisen: Euro fällt auf tiefsten Stand seit Mitte 201712.11.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "devisen-euro-faellt-tiefsten- stand-mitte-2017" >Devisen: Euro fällt auf tiefsten Stand seit Mitte 2017" vom Autor dpa-AFX

Der Euro hat seinen Sinkflug der vergangenen Wochen am Montag fortgesetzt. Mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devisen: Euro legt weiter deutlich zu11.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "devisen-euro-legt-deutlich" >Devisen: Euro legt weiter deutlich zu" vom Autor dpa-AFX

Der Euro hat am Donnerstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Im Vormittagshandel baute die Gemeinschaftswährung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Barrick Gold -- KURSEXPLOSION ERWARTET !!!06.05.2014
...Olivier Korber, Devisen-Stratege bei Société Générale. Angesichts der niedrigen Volatilität und eines fehlenden Trends sei es sehr schwer, Geld an den Devisenmärkten zu verdienen. "Mit Zentralbanken, die so berechenbar sind, haben wir nicht die richtigen Zutaten, die notwendig sind." Auch die Deutsche Bank, der weltweit größte Händler von Devisen, machte die niedrige Volatilität bei der Bilanzvorlage am 29. April dafür verantwortlich, dass die Erlöse aus dem Devisengeschäft im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Southern Silver Exploration Corp.15.12.2011
...rohst… Was wird kommen? 1.) Devisen-Experte Redeker „Die Flucht aus dem Euro hat begonnen“ 15.12.2011, 09:40 Uhr Hans Redeker, Chef-Devisenstratege bei Morgan Stanley, sagt dem Euro eine schwere Zukunft voraus. Im Gespräch mit dem Handelsblatt erklärt er, warum der Euro schon bald nur noch 1,20 Dollar kosten wird. http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/ devis… Redeker, vorher BNP, ist einer der besten Devisenkenner! 2.) Die Beschlüsse vom vergangenen Wochenende... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen27.10.2011
...Devisen * * Informationen * Know-How * Analysteneinschätzungen * Brokervergleich * Trading-Contest * Kurslisten * Crossrates Euro * Crossrates Britisches Pfund * Crossrates Schweizer Franken * Crossrates US-Dollar * Tools * Devisen-Matrix * Devisenrechner * PIP-Rechner * Devisen-Tracker V.2 * Übersichtsseite * CFDs * * Informationen * Know-How * Brokervergleich * Basiswerte * Indizes * Devisen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zinsen - dreht die niedrige Inflation sie endlich nach unten01.03.2000
...es die vielen Anderen schon längst gewußt. Was also soll ein kurzfristig orientierter Anleger mit anderem als der Chartanalyse anfangen. --- Dann gibt es noch einen Punkt: Aktien sind nicht alles: Daneben gibt es Zinsen, Devisen und Rohstoffe und bei den Zinsen und Devisen geht sehr viel mehr Geld um, als bei den Aktien. Sie unterscheiden sich alle auch durch die Analysemethoden, die auf sie angewendet werden. Bei den Zinsen hat sich eine Antianlysemethode durchgesetzt, die ich das Modell... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?14.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zinsen - dreht die niedrige Inflation sie endlich nach unten01.03.2000
...es die vielen Anderen schon längst gewußt. Was also soll ein kurzfristig orientierter Anleger mit anderem als der Chartanalyse anfangen. --- Dann gibt es noch einen Punkt: Aktien sind nicht alles: Daneben gibt es Zinsen, Devisen und Rohstoffe und bei den Zinsen und Devisen geht sehr viel mehr Geld um, als bei den Aktien. Sie unterscheiden sich alle auch durch die Analysemethoden, die auf sie angewendet werden. Bei den Zinsen hat sich eine Antianlysemethode durchgesetzt, die ich das Modell... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?14.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen