DAX+0,17 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+2,62 %
Thema: Devisen
(2)  Devisen: Euro unbeeindruckt von Italiens Bankenrettung

Der Kurs des Euro hat auf die am Wochenende beschlossene Bankenrettung in Italien nicht nennenswert reagiert. Am Montagmorgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1192 US-Dollar gehandelt und damit in etwa auf dem Niveau von Freitagabend. Die …

Diskussion: DEUTSCHE BANK belässt INTESA SANPAOLO S.P.A. auf 'Buy'

Wertpapier: Intesa Sanpaolo, EUR/USD
Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1187 US-Dollar

Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1187 (Freitag: 1,1173) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8939 (0,8950) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die …

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Eurokurs nach schwachen US-Daten leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist am Montag leicht gestiegen. Am späten Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1216 US-Dollar gehandelt. Im Mittagshandel war er noch bis auf 1,1172 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den …

Wertpapier: EUR/USD

Themen: Euro, Dollar, Gold, Devisen, EZB
Devisen: Eurokurs gibt im US-Handel wieder nach

Der Kurs des Euro ist am Montag im New Yorker Handel wieder unter 1,12 Dollar gerutscht. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1180 US-Dollar gehandelt. Im europäischen Nachmittagsgeschäft hatte der Euro nach schwachen …

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Euro legt leicht zu

Der Kurs des Euro ist am Dienstag im frühen Handel leicht gestiegen. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1195 US-Dollar gehandelt und damit etwas über dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs …

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1278 US-Dollar

Der Kurs des Euro ist am Dienstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1278 (Montag: 1,1187) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8867 (0,8939) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die …

Wertpapier: EUR/USD

Nachrichten zu "Devisen"

Devisen27.06.2017
Euro steigt über 1,13 US-Dollar - EZB zuversichtlicher
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag deutlich zugelegt. Zeitweise stieg die Gemeinschaftswährung um mehr als einen Cent auf bis zu 1,1305 US-Dollar. Das war der höchste Stand seit vergangenem September. Am späten Nachmittag kostete ein Euro 1,1280 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1278 (Montag: 1,1187) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8867 (0,8939) Euro. Auslöser der deutlichen Euro-Gewinne waren Äußerungen von EZB-Präsident... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen27.06.2017
Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1278 US-Dollar
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1278 (Montag: 1,1187) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8867 (0,8939) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88370 (0,87830) britische Pfund, 126,16 (124,93) japanische Yen und 1,0883 (1,0881) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen27.06.2017
Euro legt leicht zu
...etwas über dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montag auf 1,1187 (Freitag: 1,1173) Dollar festgesetzt. Neben Zahlen zum Häusermarkt und zum Verbrauchervertrauen in den USA werden am Devisenmarkt im weiteren Tagesverlauf vor allem zahlreiche Reden führender Notenbanker im Fokus stehen. Am Vormittag wird EZB-Chef Mario Draghi im portugiesischen Sintra sprechen. Zudem werden sich mehrere US-Notenbanker zu Wort melden, darunter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen26.06.2017
Eurokurs nach schwachen US-Daten leicht gestiegen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag leicht gestiegen. Am späten Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1216 US-Dollar gehandelt. Im Mittagshandel war er noch bis auf 1,1172 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Referenzkurs auf 1,1187 (Freitag: 1,1173) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8939 (0,8950) Euro. Nach schwachen Konjunkturdaten aus den USA geriet der Dollar unter Druck. In den USA sind die Aufträge für langlebige Güter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen26.06.2017
Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1187 US-Dollar
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1187 (Freitag: 1,1173) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8939 (0,8950) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87830 (0,87805) britische Pfund, 124,93 (124,36) japanische Yen und 1,0881 (1,0851) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl [mehr]
(
0
Bewertungen)
Erfolgreich mit Devisen und CFDs handeln03.09.2015
FXCM Trading Tour 2015
...der diesjährigen Trading Tour 2015 bietet FXCM, einer der weltweit führenden Onlinebroker für Devisen und Differenzkontrakte (CFDs), allen Anlegern detaillierte Einblicke in die Welt des Handels mit Währungen und CFDs. Erfolgreiche Tradingexperten wie Birger Schäfermeier, Erdal Cene und Jens Klatt gehen in Vorträgen auf zentrale Handelsstrategien, technische Aspekte des Devisen- und CFD-Handels sowie Risikomanagementstrategien zur Portfolioabsicherung ein. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Dollar legt weiter zu - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der amerikanische Dollar steht an den Finanzmärkten weiter hoch im Kurs. Am Montag legte die Weltreservewährung zu vielen anderen Devisen weiter zu. Unter Druck standen im Gegenzug abermals Währungen aus vielen Schwellenländern. Besonders hart getroffen hat es den mexikanischen Peso. Auslöser der Entwicklung ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Euro auf Zehnmonatstief - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die allgemeine Dollarstärke hat auch zu Wochenbeginn sowohl Währungen vieler Industrieländer als auch Devisen zahlreicher Schwellenländer zu schaffen gemacht. Der Kurs des Euro war am Morgen bis auf 1,0728 US-Dollar gefallen, was dem tiefsten Stand seit Anfang Januar entsprach. Am Montagmittag lag die Gemeinschaftswährung leicht erholt bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen23.06.2017
Euro klettert über 1,12 US-Dollar - Katars Landeswährung stürzt ab
...Unternehmensstimmung im Euroraum konnte dem Euro nichts anhaben. Bankanalysten verwiesen darauf, dass die Eintrübung von hohem Niveau aus erfolgt sei und gaben sich weiterhin zuversichtlich für die Konjunktur. Eine kräftige Bewegung am Devisenmarkt gab es bei Katars Landeswährung Riyal, die am Freitag im Verhältnis zum Dollar über zwei Prozent an Wert verlor. Die Bewegung ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil der Riyal eigentlich weitgehend an den Dollar gekoppelt ist und starke... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen26.06.2017
Euro unbeeindruckt von Italiens Bankenrettung
...Bankhaus Intesa Sanpaolo bereitzustellen. Die EU gab noch am Abend grünes Licht. Zuvor hatte die EZB mitgeteilt, dass die beiden relativ kleinen Banken aufgrund fauler Kredite keine Zukunftschancen hätten und abgewickelt werden sollen. Am Devisenmarkt gab es auf diese Nachrichten kaum Reaktionen. Italien gilt vielen Anlegern derzeit als größter Wackelkandidat im Euroraum - noch vor Griechenland. Neben den Problemen im Bankensektor stehen dabei aber vor allem politische Risiken im Vordergrund.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Erfolgreich mit Devisen und CFDs handeln03.09.2015
FXCM Trading Tour 2015
...der diesjährigen Trading Tour 2015 bietet FXCM, einer der weltweit führenden Onlinebroker für Devisen und Differenzkontrakte (CFDs), allen Anlegern detaillierte Einblicke in die Welt des Handels mit Währungen und CFDs. Erfolgreiche Tradingexperten wie Birger Schäfermeier, Erdal Cene und Jens Klatt gehen in Vorträgen auf zentrale Handelsstrategien, technische Aspekte des Devisen- und CFD-Handels sowie Risikomanagementstrategien zur Portfolioabsicherung ein. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Dollar legt weiter zu - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der amerikanische Dollar steht an den Finanzmärkten weiter hoch im Kurs. Am Montag legte die Weltreservewährung zu vielen anderen Devisen weiter zu. Unter Druck standen im Gegenzug abermals Währungen aus vielen Schwellenländern. Besonders hart getroffen hat es den mexikanischen Peso. Auslöser der Entwicklung ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.11.2016
Euro auf Zehnmonatstief - Schwellenländer unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die allgemeine Dollarstärke hat auch zu Wochenbeginn sowohl Währungen vieler Industrieländer als auch Devisen zahlreicher Schwellenländer zu schaffen gemacht. Der Kurs des Euro war am Morgen bis auf 1,0728 US-Dollar gefallen, was dem tiefsten Stand seit Anfang Januar entsprach. Am Montagmittag lag die Gemeinschaftswährung leicht erholt bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen23.06.2017
Euro klettert über 1,12 US-Dollar - Katars Landeswährung stürzt ab
...Unternehmensstimmung im Euroraum konnte dem Euro nichts anhaben. Bankanalysten verwiesen darauf, dass die Eintrübung von hohem Niveau aus erfolgt sei und gaben sich weiterhin zuversichtlich für die Konjunktur. Eine kräftige Bewegung am Devisenmarkt gab es bei Katars Landeswährung Riyal, die am Freitag im Verhältnis zum Dollar über zwei Prozent an Wert verlor. Die Bewegung ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil der Riyal eigentlich weitgehend an den Dollar gekoppelt ist und starke... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen26.06.2017
Euro unbeeindruckt von Italiens Bankenrettung
...Bankhaus Intesa Sanpaolo bereitzustellen. Die EU gab noch am Abend grünes Licht. Zuvor hatte die EZB mitgeteilt, dass die beiden relativ kleinen Banken aufgrund fauler Kredite keine Zukunftschancen hätten und abgewickelt werden sollen. Am Devisenmarkt gab es auf diese Nachrichten kaum Reaktionen. Italien gilt vielen Anlegern derzeit als größter Wackelkandidat im Euroraum - noch vor Griechenland. Neben den Problemen im Bankensektor stehen dabei aber vor allem politische Risiken im Vordergrund.... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Devisen"

EUR/CAD - Charttechnische Betrachtungen...12.06.2017
...Für Vermögensschäden wird keine Haftung übernommen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko. Devisen können steigen oder fallen, ebenso wertlos werden oder die mit ihnen verbundenen Finanzkonstrukte im Totalverlust enden lassen. Daher sollten Anleger um Finanzinstrumente - die neudeutsch Derivate genannt werden - tunlichst die Finger lassen. Anlagen und Handel in Aktien, Derivaten, Devisen, Rohstoffen beherbergen stets das Risiko von Verlusten in sich, wenn Anleger sich falsch am Markt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EUR/CAD - Charttechnische Betrachtungen...07.06.2017
...Für Vermögensschäden wird keine Haftung übernommen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko. Devisen können steigen oder fallen, ebenso wertlos werden oder die mit ihnen verbundenen Finanzkonstrukte im Totalverlust enden lassen. Daher sollten Anleger um Finanzinstrumente - die neudeutsch Derivate genannt werden - tunlichst die Finger lassen. Anlagen und Handel in Aktien, Derivaten, Devisen, Rohstoffen beherbergen stets das Risiko von Verlusten in sich, wenn Anleger sich falsch am Markt... [mehr]
(
1
Empfehlung)
EUR/CAD - Charttechnische Betrachtungen...07.06.2017
Wenn man sich heute wieder die Bewegungen bei den Devisen anschaut - dann kommt man nicht umhin festzustellen, dass von der City of London aus mit Blick auf die Bewegungen an den Devisenmärkten massive Manipulationen mit offensichtlich krimineller Energie unter Missbrauch der Marktmacht erfolgen. Kurzum - der Devisenmarkt ist durch ein Konglomerat mafiös agierender Banker meines Erachtens massiv manipuliert. Diese kriminellen Kreise in der City... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?20.12.2016
...keine Gewinne entstehen mußten. Wenn Sie auf die Pharmaindustrie abheben, denken Sie an die vielen pharmakologischen Studien, die westliche Firmen in der DDR durchführen ließen, ohne daß die Betroffenen davon Kenntnis hatten. Die DDR brauchte Devisen, da kam es auf die körperliche Unversehrtheit ihrer inhaftierten Mitbürger nicht an. Auch viele Wehrpflichtige waren betroffen. Hätte die DDR, wenn sie weiter Bestand gehabt hätte, jemals Windkraftanlagen, Photovoltaikfarmen, Biogasanlagen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 19.04.201619.04.2016

Eben veröffentlicht als Nachricht "devisen-gold-barrick-gold">DAX, DOW JONES, ESTX 50, Brent Oil, Devisen, Gold, Barrick Gold" von (automatischer Beitrag)



Webinar vom Montag, 18. April: DAX, DOW JONES, ESTX 50, Brent Oil, Devisen, [mehr]

(
9
Empfehlungen)
Zinsen - dreht die niedrige Inflation sie endlich nach unten01.03.2000
...es die vielen Anderen schon längst gewußt. Was also soll ein kurzfristig orientierter Anleger mit anderem als der Chartanalyse anfangen. --- Dann gibt es noch einen Punkt: Aktien sind nicht alles: Daneben gibt es Zinsen, Devisen und Rohstoffe und bei den Zinsen und Devisen geht sehr viel mehr Geld um, als bei den Aktien. Sie unterscheiden sich alle auch durch die Analysemethoden, die auf sie angewendet werden. Bei den Zinsen hat sich eine Antianlysemethode durchgesetzt, die ich das Modell... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?14.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zinsen - dreht die niedrige Inflation sie endlich nach unten01.03.2000
...es die vielen Anderen schon längst gewußt. Was also soll ein kurzfristig orientierter Anleger mit anderem als der Chartanalyse anfangen. --- Dann gibt es noch einen Punkt: Aktien sind nicht alles: Daneben gibt es Zinsen, Devisen und Rohstoffe und bei den Zinsen und Devisen geht sehr viel mehr Geld um, als bei den Aktien. Sie unterscheiden sich alle auch durch die Analysemethoden, die auf sie angewendet werden. Bei den Zinsen hat sich eine Antianlysemethode durchgesetzt, die ich das Modell... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?14.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?15.10.2002
...Alle Kurslisten Indizeskurslisten Branchenkurslisten DAX MDAX NEMAX 50 NEMAX All Share SDAX Dow Jones NASDAQ 100 S&P 100 DJ Euro Stoxx 50 Alle News Chartanalyse Kommentare Marktberichte Nachrichten AdHoc Pressemitteilungen ibas Devisen Analysen Community Suche · Hilfe · Umfrage · Statistik · Chat · Finanzforen Meine Postings · Favoriten · Letzte Antworten · Letzte Neueinträge · Traderboard · Forenübersicht · Startseite Thema: DBBH. Welche enormen Risiken beinhaltet diese Aktie?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen