DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Diesel
Diesel: Bundesverwaltungsgericht verschiebt Entscheidung über Fahrverbote

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Entscheidung über mögliche Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge verschoben. Am 27. Februar um 12 Uhr soll das Urteil verkündet werden, teilte das Gericht am Donnerstag nach der …

Wertpapier: Diesel
Diesel: Wieder Razzia bei Audi

Im Rahmen des Diesel-Skandals um Audi-Motoren hat es am Donnerstag erneut Durchsuchungen in Privatwohnungen und in einem Fall auch am Arbeitsplatz gegeben. Das teilte die Staatsanwaltschaft München mit. Bei …

Wertpapier: Diesel

Themen: Audi, Diesel
Volkswagen: Volkswagen trotz Diesel-Skandals mit Rekord-Ergebnis

Trotz des Diesel-Skandals hat der Volkswagen-Konzern 2017 ein Rekord-Ergebnis erzielt. Die Umsatzerlöse des Konzerns stiegen auf 230,7 Milliarden Euro und lagen damit 6,2 Prozent über dem Vorjahreswert. Auch …

Wertpapier: Diesel
Bericht: Bundesregierung will Fahrverbote nun doch ermöglichen

Die Bundesregierung will die Rechtsgrundlage zur Anordnung von streckenbezogenen Fahrverboten bei einer zu hohen Abgasbelastung in den Städten nun doch bald freiwillig schaffen. Das kündigt das …

Nachrichten zu "Diesel"

ROUNDUP/Rekordzahlen trotz Diesel-Lasten23.02.2018
VW fährt der Krise davon
...ein größerer Überschuss als im letzten vollen Jahr vor dem Bekanntwerden der Software-Manipulationen an Diesel-Motoren - das war 2014. Damit trotzt VW den Debatten um Fahrverbote und Milliardenlasten aus der Diesel-Affäre - zumindest in der Bilanz. Insgesamt bleibt "Dieselgate" aber durchaus präsent. Bezeichnend ist, dass Vorstandschef Matthias Müller am gleichen Tag dem Aufsichtsrat nicht nur Auskunft über den Geschäftsverlauf geben sollte, sondern auch über die umstrittenen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.02.2018
Diesel-Fahrverbote - aktuelles Urteil aus München - Widerruf von Autokrediten als Ausweg für Verbraucher, um Wertverluste zu vermeiden
...erwartete Entscheidung zu Diesel-Fahrverboten vertagt. Die Unsicherheit bei Diesel-Fahrern bleibt hoch. Denn auch die EU-Kommission macht Druck und will Deutschland zur Einhaltung der vorgegebenen Grenzwerte von Stickoxiden in der Luft zwingen. Über 10 Millionen Diesel-Fahrer sind dem totalen Wertverlust ihres Fahrzeugs scheinbar wehrlos ausgeliefert. Ein ganz aktuelles Urteil des Landgerichts München I (Az. 29 O 14138) vom 09.02.2018 gibt betroffenen Diesel-Fahrern neue Hoffnung, jedenfalls... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen23.02.2018
Volkswagen trotz Diesel-Skandals mit Rekord-Ergebnis
Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Trotz des Diesel-Skandals hat der Volkswagen-Konzern 2017 ein Rekord-Ergebnis erzielt. Die Umsatzerlöse des Konzerns stiegen auf 230,7 Milliarden Euro und lagen damit 6,2 Prozent über dem Vorjahreswert. Auch die Auslieferungen an Kunden erreichen mit 10,7 Millionen Fahrzeugen eine neue Bestmarke, teilte Volkswagen am Freitag mit. Für das laufende Geschäftsjahr geht Volkswagen jetzt schon davon aus, den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.02.2018
Regierung lässt mögliche Konsequenzen aus Diesel-Urteil offen
...aus dem anstehenden Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Fahrverboten für Diesel-Autos offen. Es gelte abzuwarten, was das Gericht an diesem Dienstag verkünden werde, sagte Vize-Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Freitag in Berlin. Sie äußerte sich auf Nachfragen nicht konkret dazu, ob Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eine "Blaue Plakette" befürworten würde, mit der nur saubere Diesel Zufahrt in bestimmte Stadtgebiete bekommen könnten. Am Bundesverwaltungsgericht geht es... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.02.2018
Urteil über Diesel-Fahrverbote vertagt - Kfz-Kredit-Widerruf bleibt interessant
...für Kredite, die nach Juni 2014 abgeschlossen wurden. Doch entscheidend ist für Verbraucher: Die von den Gerichten festgelegte Nutzungsentschädigung war bei Diesel-Fahrzeugen deutlich geringer als die durch Dieselgate eingetretenen Wertverluste. So wurde beispielsweise im Berliner Fall für drei Jahre Nutzung eines VW Touran Diesel eine Entschädigung von 4.000 Euro festgelegt. Der Wertverlust, den der Verbraucher vermieden hat, lag vermutlich etwa dreimal so hoch. FAZIT: Verbraucher, die ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Der schmutzigste Diesel ist ein Audi A8 der Abgasstufe Euro 616.06.2017
Deutsche Umwelthilfe misst bei Straßenmessungen höchste je gemessene NOx-Werte eines Diesel-Pkw
...für dieses Fahrzeug der Euronorm 6 liegt bei 80 mg/km. Damit übersteigen die giftigen Stickoxid-Emissionen dieses vermeintlich "sauberen" Luxus-Diesels sogar die Realemissionen vieler 15 Jahre alter Euro 4 Diesel um ein Mehrfaches. "Audi-Chef Stadler liefert das beste Argument dafür, dass es keine Ausnahme von Diesel-Fahrverboten für Autos der aktuellen Abgasstufe Euro 6 geben darf. Der bayerische Autobauer ist unmittelbar für die besonders schlechte Luft in München verantwortlich. Audi hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Diesel31.01.2018
Volkswagen will weiter in Diesel-Technologie investieren
...weiter auf den Diesel. "Wir werden weiter in die Diesel-Technologie auf absehbare Zeit investieren und versuchen, den Diesel zu rehabilitieren", sagte VW-Chef Matthias Müller am Mittwoch dem Fernsehsender n-tv. Es sei "willkürlich", einen Bezug zwischen den umstrittenen Abgastests an Affen und dem Diesel herzustellen, "wenngleich natürlich der Diesel Gegenstand des Auftrages war", so Müller. Es sei zudem "bedauerlich, dass der Diesel in einer Zeit, wo wir mit den EO6-Dieseln eigentlich ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Diesel10.12.2017
VW-Chef Müller will Abbau der Diesel-Subventionen
Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Volkswagen-Chef Matthias Müller hat sich für einen Abbau der Steuervorteile beim Diesel ausgesprochen. "Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass wir Sinn und Zweck der Diesel-Subventionen hinterfragen sollten. Wenn der Umstieg auf umweltschonende E-Autos gelingen soll, kann der Verbrennungsmotor Diesel nicht auf alle Zeiten weiter wie... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Diesel24.07.2017
VDA-Chef Wissmann verspricht schnelle Diesel-Nachrüstung
...eine schnelle Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen in Deutschland: "Die deutschen Hersteller werden am 2. August ein Angebot für eine breite Nachbesserung für Diesel-Pkw machen. Es wird eine Lösung geben, die effektiv und für den Kunden attraktiv ist", versprach VDA-Präsident Matthias Wissmann dem "Handelsblatt". "Mein Eindruck ist, die deutschen Hersteller werden die Kosten nicht an ihren Kunden hängen lassen", sagte Wissmann mit Blick auf den geplanten "Diesel-Gipfel" zwischen Politik und... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Diesel17.01.2018
VW-Markenchef setzt weiter auf Diesel-Technologie
Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - VW-Markenchef Herbert Diess setzt weiter auf die Diesel-Technologie. "Der Diesel wird teurer, ist dafür aber auch noch sauberer", sagte er dem Magazin "Stern". Die Selbstzünder-Technik behalte für größere Fahrzeuge und hohe Kilometerleistungen weiterhin Bedeutung. "Ich würde den Diesel noch lange nicht abschreiben", so Diess. Auch bei der Elektromobilität sieht der... [mehr]
(
1
Bewertung)
Der schmutzigste Diesel ist ein Audi A8 der Abgasstufe Euro 616.06.2017
Deutsche Umwelthilfe misst bei Straßenmessungen höchste je gemessene NOx-Werte eines Diesel-Pkw
...für dieses Fahrzeug der Euronorm 6 liegt bei 80 mg/km. Damit übersteigen die giftigen Stickoxid-Emissionen dieses vermeintlich "sauberen" Luxus-Diesels sogar die Realemissionen vieler 15 Jahre alter Euro 4 Diesel um ein Mehrfaches. "Audi-Chef Stadler liefert das beste Argument dafür, dass es keine Ausnahme von Diesel-Fahrverboten für Autos der aktuellen Abgasstufe Euro 6 geben darf. Der bayerische Autobauer ist unmittelbar für die besonders schlechte Luft in München verantwortlich. Audi hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Diesel31.01.2018
Volkswagen will weiter in Diesel-Technologie investieren
...weiter auf den Diesel. "Wir werden weiter in die Diesel-Technologie auf absehbare Zeit investieren und versuchen, den Diesel zu rehabilitieren", sagte VW-Chef Matthias Müller am Mittwoch dem Fernsehsender n-tv. Es sei "willkürlich", einen Bezug zwischen den umstrittenen Abgastests an Affen und dem Diesel herzustellen, "wenngleich natürlich der Diesel Gegenstand des Auftrages war", so Müller. Es sei zudem "bedauerlich, dass der Diesel in einer Zeit, wo wir mit den EO6-Dieseln eigentlich ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Diesel10.12.2017
VW-Chef Müller will Abbau der Diesel-Subventionen
Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Volkswagen-Chef Matthias Müller hat sich für einen Abbau der Steuervorteile beim Diesel ausgesprochen. "Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass wir Sinn und Zweck der Diesel-Subventionen hinterfragen sollten. Wenn der Umstieg auf umweltschonende E-Autos gelingen soll, kann der Verbrennungsmotor Diesel nicht auf alle Zeiten weiter wie... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Diesel24.07.2017
VDA-Chef Wissmann verspricht schnelle Diesel-Nachrüstung
...eine schnelle Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen in Deutschland: "Die deutschen Hersteller werden am 2. August ein Angebot für eine breite Nachbesserung für Diesel-Pkw machen. Es wird eine Lösung geben, die effektiv und für den Kunden attraktiv ist", versprach VDA-Präsident Matthias Wissmann dem "Handelsblatt". "Mein Eindruck ist, die deutschen Hersteller werden die Kosten nicht an ihren Kunden hängen lassen", sagte Wissmann mit Blick auf den geplanten "Diesel-Gipfel" zwischen Politik und... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Diesel17.01.2018
VW-Markenchef setzt weiter auf Diesel-Technologie
Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - VW-Markenchef Herbert Diess setzt weiter auf die Diesel-Technologie. "Der Diesel wird teurer, ist dafür aber auch noch sauberer", sagte er dem Magazin "Stern". Die Selbstzünder-Technik behalte für größere Fahrzeuge und hohe Kilometerleistungen weiterhin Bedeutung. "Ich würde den Diesel noch lange nicht abschreiben", so Diess. Auch bei der Elektromobilität sieht der... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Diesel"

Diesel: Volkswagen will weiter in Diesel-Technologie investieren31.01.2018
...Thread zur Nachricht "diesel-volkswagen-diesel-tech nologie-investieren" >Diesel: Volkswagen will weiter in Diesel-Technologie investieren" vom Autor Redaktion dts

Volkswagen setzt weiter auf den Diesel. "Wir werden weiter in die Diesel-Technologie auf absehbare Zeit investieren und versuchen, den Diesel zu rehabilitieren", sagte VW-Chef Matthias Müller am Mittwoch dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diesel: SPD für höhere Benzin- und Diesel-Steuern03.01.2018
...sel-steuern" >Diesel: SPD für höhere Benzin- und Diesel-Steuern" vom Autor Redaktion dts

Die SPD will Steuern auf Benzin, Diesel und Heizöl erhöhen und strebt in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch einen stärkeren Ausbau der Erneuerbaren Energien an. Niedersachsens Ministerpräsident …

Lesen Sie den ganzen Artikel: diesel-spd-hoehere-benzin-die sel-steuern" >Diesel: SPD für höhere Benzin- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ABFINDUNGSPHANTASIE BEI NEBENWERTEN !?04.06.2013
...interessante hv: DGAP-Adhoc MAN SE: Verschlechterung der Ergebniserwartungen im Bereich der MAN Diesel & Turbo SE / keine Änderung der Abfindungs- und Ausgleichsleistungen unter dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Truck & Bus GmbH (deutsch) Autor: dpa-AFX | 04.06.2013, 11:06 | 130 Aufrufe | 0 | MAN SE: Verschlechterung der Ergebniserwartungen im Bereich der MAN Diesel & Turbo SE / keine Änderung der Abfindungs- und Ausgleichsleistungen unter dem Beherrschungs-... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bougainville Copper - Rückblick, Bewertung und Ausblick14.08.2006
http://www.postcourier.com.pg/20060814/mohome.htm Coconut power COCONUTS can save the nation millions of kina by replacing much of the diesel fuel imported for cars, trucks and generators, a rural businessman believes. He has put his money where his mouth is by establishing a village factory to produce coconut oil fit for running diesel engines. He is German-born... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NWGN = Alternative zu O2Diesel01.08.2006
...hydrogen and any mixture of diesel fuel and biodiesel containing at least 20% biodiesel. This is effective through December 31, 2010. Link dazu: http://www.energy.gov/taxbreaks.htm Es geht also letztlich darum, den "Bio"/Diesel aus etwas anderem als Rohöl herzustellen. In diesem Zusammenhang ist mir die O2Diesel zunächst positiv aufgefallen. Einen Teil des Diesel durch alternativ erzeugten Ethanol zu ersetzen, und damit den Russausstoss von herkömmlichen Dieselmotoren ohne grossartige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
VERHUNDERTFACHUNG ODER TOTALVERLUST - HEISSE SPEKULATION MIT RUß-REDUKTION04.08.1999
...Turnaround-Anleger bietet die dadurch entstandene Informationslücke die Chance, unentdeckte Perlen zu absoluten Schleuderpreiseneinzusammeln. So auch bei Clean Diesel Inc., einem Umweltschutzunternehmen aus Stamford in Connecticut, USA. Clean Diesel hat ein Treibstoffadditiv entwickelt, das den Ausstoß von Rußpartikeln in Dieselmotoren erheblich reduziert. In der Frühphase des Unternehmens hatte diese Neuentwicklung für euphorische Stimmung an der Börse und Kurse von bis zu 5 Euro je... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weiß jemand etwas über TURBODYNE TECHNOLOGIES INC. (893345) ? Habe gehört daß sie in den nächsten W07.04.2000
...of the United States fleet. March 18th, 1998 - Woodland Hills, Ca. March 18, 1998 -- Turbodyne Technologies Inc. ("Turbodyne") announced today that it has received the initial production purchase order from Detroit Diesel Corporation ("DDC"), a leading global manufacturer of diesel engines, for TurbopacTM 2500 bus kits (BusPac) kit. The approximate value of the initial order is in the range of $450,000 to $500,000. March 16th, 1998 - Woodland Hills, Ca. March 16, 1998 -- Edward M. Halimi,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PLATIN !16.11.2002
...confounded expectations and edged up 0,6% in 2001 to 14,8 million, the second highest level ever. Diesel vehicles continued to gain market share, accounting for 36% of all light vehicle sales, up from 30% in 2000. Diesel growth, combined with more stringent diesel legislation from the beginning of the year, resulted in an almost 30% rise in the use of platinum in this sector alone. The diesel segment of the European market used around 70% of the estimated 980 000 ounces of platinum required for... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biodiesel-Krebs-Studie = wiss. Nonsens !16.05.2001
...energy." The use of biodiesel will enhance lubricity in the diesel currently used in Minnesota. Biodiesel provides superior fuel lubricity, even at very low blend levels. Lubricity is a characteristic necessary to keep fuel injection systems properly lubricated in order to reduce equipment wear and premature breakdown. Lubricity of diesel will suffer as new low-sulfur diesel comes into the market, and some sort of additive will have to be used. Biodiesel contains no sulfur, and bench scale... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AD-HOC Deutsche Real Esate24.07.2000
...zum Dieselmotor abzuzeichnen. VW kann die derzeitige Nachfrage nach Diesel-PKW nicht befriedigen und hat statt dessen große Überkapazitäten bei den Benzinern. Und wenn ich von 3,5-Liter-Auto rede, dann meine ich natürlich einen Diesel, denn ein 3,5-Liter Benziner ist ja noch nirgends in Sichtweite. Ein 3,5-Diesel ist derzeit für den Stadtverkehr völlig ausreichend. Und für technische Verbesserungen zur Erhöhung der Spritzigkeit ist ja noch genügend Zeit. Auch kann Diesel später sehr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
VERHUNDERTFACHUNG ODER TOTALVERLUST - HEISSE SPEKULATION MIT RUß-REDUKTION04.08.1999
...Turnaround-Anleger bietet die dadurch entstandene Informationslücke die Chance, unentdeckte Perlen zu absoluten Schleuderpreiseneinzusammeln. So auch bei Clean Diesel Inc., einem Umweltschutzunternehmen aus Stamford in Connecticut, USA. Clean Diesel hat ein Treibstoffadditiv entwickelt, das den Ausstoß von Rußpartikeln in Dieselmotoren erheblich reduziert. In der Frühphase des Unternehmens hatte diese Neuentwicklung für euphorische Stimmung an der Börse und Kurse von bis zu 5 Euro je... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weiß jemand etwas über TURBODYNE TECHNOLOGIES INC. (893345) ? Habe gehört daß sie in den nächsten W07.04.2000
...of the United States fleet. March 18th, 1998 - Woodland Hills, Ca. March 18, 1998 -- Turbodyne Technologies Inc. ("Turbodyne") announced today that it has received the initial production purchase order from Detroit Diesel Corporation ("DDC"), a leading global manufacturer of diesel engines, for TurbopacTM 2500 bus kits (BusPac) kit. The approximate value of the initial order is in the range of $450,000 to $500,000. March 16th, 1998 - Woodland Hills, Ca. March 16, 1998 -- Edward M. Halimi,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PLATIN !16.11.2002
...confounded expectations and edged up 0,6% in 2001 to 14,8 million, the second highest level ever. Diesel vehicles continued to gain market share, accounting for 36% of all light vehicle sales, up from 30% in 2000. Diesel growth, combined with more stringent diesel legislation from the beginning of the year, resulted in an almost 30% rise in the use of platinum in this sector alone. The diesel segment of the European market used around 70% of the estimated 980 000 ounces of platinum required for... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biodiesel-Krebs-Studie = wiss. Nonsens !16.05.2001
...energy." The use of biodiesel will enhance lubricity in the diesel currently used in Minnesota. Biodiesel provides superior fuel lubricity, even at very low blend levels. Lubricity is a characteristic necessary to keep fuel injection systems properly lubricated in order to reduce equipment wear and premature breakdown. Lubricity of diesel will suffer as new low-sulfur diesel comes into the market, and some sort of additive will have to be used. Biodiesel contains no sulfur, and bench scale... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AD-HOC Deutsche Real Esate24.07.2000
...zum Dieselmotor abzuzeichnen. VW kann die derzeitige Nachfrage nach Diesel-PKW nicht befriedigen und hat statt dessen große Überkapazitäten bei den Benzinern. Und wenn ich von 3,5-Liter-Auto rede, dann meine ich natürlich einen Diesel, denn ein 3,5-Liter Benziner ist ja noch nirgends in Sichtweite. Ein 3,5-Diesel ist derzeit für den Stadtverkehr völlig ausreichend. Und für technische Verbesserungen zur Erhöhung der Spritzigkeit ist ja noch genügend Zeit. Auch kann Diesel später sehr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Mineralölkonzerne

Suche nach weiteren Themen