Thema: Dirk Mueller Thema abonnieren

Nachrichten zu "Dirk Mueller"

04.05.2020
Max Otte, Friedrich, Müller – Promi-Investoren im Check
...Leser, Dirk Müller hatten wir im Abschwung der Corona-Panik deutlich gelobt, denn ihm war das Kunststück gelungen, keinen Euro im Fonds zu verlieren. Wie es aktuell aussieht, das haben wir hier zusammengefasst. Berechtigt kam jetzt die Frage – und Max Otte? Den hatten wir analysiert und wie FAZ oder N-tv festgestellt, dass er im Abschwung von fast 150 auf rund 105 verloren. Zur Wahrheit gehört aber – dank großer USA-Last konnte der Fonds wieder auf rund 130 stattlich zulegen. Dies... [mehr]
(
2
Bewertungen)
03.05.2020
Duell der Gaming-Aktien: Activision Blizzard vs. Nintendo
...führenden Videospielunternehmen befinden sich derzeit in einer guten Position. Laut SuperData erreichten die Ausgaben für digitale Spiele im März einen Rekord von 10 Milliarden US-Dollar, angetrieben dadurch, dass infolge der COVID-19-Pandemie alle zu Hause eingesperrt sind. Aber diese Top-Gaming-Konzerne haben immer noch viele Möglichkeiten für langfristiges Wachstum in einer vielversprechenden Branche. Activision Blizzard (WKN: A0Q4K4) verfügt über einige der bekanntesten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
02.05.2020
Ein DAX-ETF ist nicht die beste Option! Hier kommt ein spannenderer Fonds im Stil von Warren Buffett!
...Boerse.de gibt es eine spannende Statistik mit den meistgesuchten ETFs der Woche und des Monats. Was erwartet man jetzt als informierter Anleger? Seit zig Jahren bekommen Investoren eingebläut, dass man regional möglichst breit diversifizieren und die Geldanlage auf dem Heimatmarkt nicht überproportional gewichten soll. Ja, die richtige Antwort ist ein ETF auf den MSCI World. Aber weit gefehlt, ganz vorne landen zwei Produkte auf den DAX. Das mit Abstand beliebteste Produkt ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ihre Fragen werden von Dirk Müller persönlich beantwortet28.04.2020
Eilt! Nur noch wenige Tickets für "Mr. Dax" Dirk Müller-Webinar am Donnerstag! Vermögen in der Krise sichern und stark vermehren!
...Dax" Dirk Müller hat mit seinem Fonds bewiesen, dass er Anlegergelder ohne Verluste durch diese schwierige Zeit steuern kann! Sein Fonds weist ein Volumen von 500 Millionen Euro aus. Seine Fondsanleger konnten den Corona-Crash nahezu unbeschadet überstehen. Wie hat er das gemacht? Besuchen Sie sein Webinar: Am kommenden Donnerstag, den 30. April 2020, von 19:30 - 21:00 Uhr, coacht Sie der erfolgreiche Börsianer in einem Webinar persönlich, so dass Sie Ihr Vermögen absichern und in der Krise... [mehr]
(
22
Bewertungen)
26.04.2020
Der Markt am Scheideweg! Warum dieser Fonds jetzt besser ist als jeder Aktien-ETF!
...Markt ist am Scheideweg. Die Experten streiten sich, ob die aktuelle Erholung nach dem Corona-Absturz dauerhaft oder nur eine Momentaufnahme ist. Anleger befinden sich in einem Dilemma. Sollen sie jetzt noch einsteigen und möglicherweise das Risiko auf sich nehmen, den tiefsten Punkt der Korrektur auf dem Spielfeld mitzuerleben? Oder bleiben sie an der Seitenlinie stehen und verpassen damit eine weitere Erholung? Viele Fondsmanager glauben, die Indizes schlagen zu können, indem sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Exklusiv11.03.2020
Dirk Müller tanzt auf dem Crash-Vulkan: "Wer gerne in eine laufende Kettensäge fasst, kann jetzt in Aktien oder ETFs investieren…"
Die Rechnung von Dirk Müller, Fondsmanager und bekannt geworden als "Mr. Dax", geht in stürmischen Corona-Crash-Zeiten auf. Sein Fond hält im Vergleich zu anderen ähnlichen Fonds noch die Stellung. Was steckt dahinter, wenn er von seiner "persönlichen Arche Noah" spricht, die "uns gerade sehr ruhig schlafen lässt, während draußen der Börsensturm tobt" - Exklusiv-Interview. wallstreet:online: Herr Müller, da passt was nicht zusammen: Stand heute (09.03.2020, 13:30 Uhr) ist Ihr Dirk... [mehr]
(
350
Bewertungen)
Rettungsboot für Fonds-Sparer?25.03.2020
Hat "Mr. Dax" Dirk Müller jetzt den Stein der Fonds-Weisen gefunden? - "Täglich bis zu 20 Millionen Euro von Fondsanlegern"
...Müller, formerly known als „Mr. Dax“, scheint aktuell tatsächlich den Nerv der Fondsanleger zu treffen: „Wir bekommen derzeit täglich zwischen zehn und 20 Millionen neue Anlegergelder und verwalten inzwischen über 300 Millionen Euro“, verrät der Börsenstar im Exklusiv-Interview mit der wallstreet:online-Zentralredaktion. Wie macht er das? Was ist da los?  wallstreet:online: Herr Müller, seit unserem Interview vor erst 14 Tagen wird das Gerede über Ihren Fonds lauter.... [mehr]
(
89
Bewertungen)
Mr. Dax11.06.2019
Dirk Müller: Was tun, wenn der Crash jetzt doch recht schnell einsetzt?
...Müller, Fondsmanager und bekannt geworden als Börsen-Experte "Mr. Dax", erklärt, warum US-Präsident Donald Trump "ausgesprochen rational" vorgehe, in welcher Handelskrieg-Phase sogar Cash auf dem Konto riskant sei und warum ETFs in "Krisenszenarien" in seinen Augen nicht die beste Lösung seien.    wallstreet:online: Herr Müller, an den Börsen breitet sich offensichtlich immer mehr die Angst vor den Folgen des Handelskrieges aus. Wie schätzen Sie die Lage ein? Kann es z.B. sein, dass... [mehr]
(
87
Bewertungen)
Exklusiv-Interview mit Dirk Müller11.09.2019
Mr. Dax, ich will jetzt kein Geld in unruhigen Börsenzeiten verlieren - Was tun?
...Müller, Fondsmanager und formerly known as „Mr. Dax“, nimmt im Exklusiv-Interview mit der wallstreet:online-Redaktion kein Blatt vor den Mund: „Aktuell akut gefährliche Marktlage“, „Ende eines fast zehnjährigen Aufwärtstrends“, „Geldentwertung“ sind Vokabeln, die Anleger nicht hören wollen. Aber Müller wäre nicht Müller, wenn er nicht Wege aufzeigen würde, die die Schläge einer als unausweichlich erscheinenden großen Kapitalmarkt-Korrektur abmildern könnten:... [mehr]
(
76
Bewertungen)
Mr. Dax11.02.2019
Dirk Müllers Fonds: "Wir denken nicht wie Investoren, sondern wie Unternehmer"
...wallstreet:online-Redaktion wollte von Dirk Müller, bekannt als Börsenhändler und -experte "Mr. Dax", wissen, wie er es trotz des mauen Börsenjahres 2018 geschafft hat, mit seinem "Dirk Müller Premium Aktien-Fonds" recht gute Zahlen abzuliefern. Zudem lüftet er ein wenig den Vorhang, welche Einzeltitel bei ihm in diesem Jahr ins Schussfeld geraten. Herr Müller, uns interessieren die Geheimnisse, die hinter Ihrem "Dirk Müller Premium Aktien-Fonds" stecken. Vor kurzem hat Ihr Fonds den... [mehr]
(
49
Bewertungen)
Exklusiv11.03.2020
Dirk Müller tanzt auf dem Crash-Vulkan: "Wer gerne in eine laufende Kettensäge fasst, kann jetzt in Aktien oder ETFs investieren…"
Die Rechnung von Dirk Müller, Fondsmanager und bekannt geworden als "Mr. Dax", geht in stürmischen Corona-Crash-Zeiten auf. Sein Fond hält im Vergleich zu anderen ähnlichen Fonds noch die Stellung. Was steckt dahinter, wenn er von seiner "persönlichen Arche Noah" spricht, die "uns gerade sehr ruhig schlafen lässt, während draußen der Börsensturm tobt" - Exklusiv-Interview. wallstreet:online: Herr Müller, da passt was nicht zusammen: Stand heute (09.03.2020, 13:30 Uhr) ist Ihr Dirk... [mehr]
(
350
Bewertungen)
Rettungsboot für Fonds-Sparer?25.03.2020
Hat "Mr. Dax" Dirk Müller jetzt den Stein der Fonds-Weisen gefunden? - "Täglich bis zu 20 Millionen Euro von Fondsanlegern"
...Müller, formerly known als „Mr. Dax“, scheint aktuell tatsächlich den Nerv der Fondsanleger zu treffen: „Wir bekommen derzeit täglich zwischen zehn und 20 Millionen neue Anlegergelder und verwalten inzwischen über 300 Millionen Euro“, verrät der Börsenstar im Exklusiv-Interview mit der wallstreet:online-Zentralredaktion. Wie macht er das? Was ist da los?  wallstreet:online: Herr Müller, seit unserem Interview vor erst 14 Tagen wird das Gerede über Ihren Fonds lauter.... [mehr]
(
89
Bewertungen)
Mr. Dax11.06.2019
Dirk Müller: Was tun, wenn der Crash jetzt doch recht schnell einsetzt?
...Müller, Fondsmanager und bekannt geworden als Börsen-Experte "Mr. Dax", erklärt, warum US-Präsident Donald Trump "ausgesprochen rational" vorgehe, in welcher Handelskrieg-Phase sogar Cash auf dem Konto riskant sei und warum ETFs in "Krisenszenarien" in seinen Augen nicht die beste Lösung seien.    wallstreet:online: Herr Müller, an den Börsen breitet sich offensichtlich immer mehr die Angst vor den Folgen des Handelskrieges aus. Wie schätzen Sie die Lage ein? Kann es z.B. sein, dass... [mehr]
(
87
Bewertungen)
Exklusiv-Interview mit Dirk Müller11.09.2019
Mr. Dax, ich will jetzt kein Geld in unruhigen Börsenzeiten verlieren - Was tun?
...Müller, Fondsmanager und formerly known as „Mr. Dax“, nimmt im Exklusiv-Interview mit der wallstreet:online-Redaktion kein Blatt vor den Mund: „Aktuell akut gefährliche Marktlage“, „Ende eines fast zehnjährigen Aufwärtstrends“, „Geldentwertung“ sind Vokabeln, die Anleger nicht hören wollen. Aber Müller wäre nicht Müller, wenn er nicht Wege aufzeigen würde, die die Schläge einer als unausweichlich erscheinenden großen Kapitalmarkt-Korrektur abmildern könnten:... [mehr]
(
76
Bewertungen)
Mr. Dax11.02.2019
Dirk Müllers Fonds: "Wir denken nicht wie Investoren, sondern wie Unternehmer"
...wallstreet:online-Redaktion wollte von Dirk Müller, bekannt als Börsenhändler und -experte "Mr. Dax", wissen, wie er es trotz des mauen Börsenjahres 2018 geschafft hat, mit seinem "Dirk Müller Premium Aktien-Fonds" recht gute Zahlen abzuliefern. Zudem lüftet er ein wenig den Vorhang, welche Einzeltitel bei ihm in diesem Jahr ins Schussfeld geraten. Herr Müller, uns interessieren die Geheimnisse, die hinter Ihrem "Dirk Müller Premium Aktien-Fonds" stecken. Vor kurzem hat Ihr Fonds den... [mehr]
(
49
Bewertungen)