DAX+0,53 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,91 %
Thema: Dividendenpapiere

Nachrichten zu "Dividendenpapiere"

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss04.04.2019
EuroStoxx 50 schafft es auf weiteres Hoch
...von der NordLB. Der Optimismus der Anleger sei nicht unbegründet, sagte der Experte. Beide Staatschefs hätten derzeit kein Interesse an einem das globale Wirtschaftswachstum nachhaltig dämpfenden Handelskonflikt. In den Kursen der Dividendenpapiere sei nun jedoch bereits eine ganze Menge an Optimismus eingepreist. "Die Politiker müssen nun auch liefern", forderte Basse. Der französische Leitindex Cac 40 gab hingegen um 0,09 Prozent auf 5463,80 Punkte nach. Für den britischen FTSE 100... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börsen-Zeitung15.03.2019
Aktien für niedrige Zinsen / Analyse zur Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld von Dietegen Müller
...sind, gehen Analysten davon aus, dass die EZB auch im Jahr 2020 kaum den Leitzins anheben dürfte. Dies hat auch Implikationen für Anlagestrategien an den Aktienmärkten. Eine beliebte Strategie in einem Umfeld niedriger Zinsen ist es, auf Dividendenpapiere mit niedrigerer Schwankungsbreite (Low Volatility) zu setzen. So rät BNP Paribas zu solchen Aktien, da diese bei sinkenden Anleiherenditen besser abschneiden. Die Ökonomen von Société Générale wiederum gehen nicht von einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS15.03.2019
Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Aktien für niedrige Zinsen / Analyse ...
...gehen Analysten davon aus, dass die EZB auch im Jahr 2020 kaum den Leitzins anheben dürfte. Dies hat auch Implikationen für Anlagestrategien an den Aktienmärkten. Eine beliebte Strategie in einem Umfeld niedriger Zinsen ist es, auf Dividendenpapiere mit niedrigerer Schwankungsbreite (Low Volatility) zu setzen. So rät BNP Paribas zu solchen Aktien, da diese bei sinkenden Anleiherenditen besser abschneiden. Die Ökonomen von Société Générale wiederum gehen nicht von einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.03.2019
Rekordjahr für Euroclear, angetrieben durch strategische Initiativen und positive Marktbedingungen
...Euroclear Group ist ein führender Finanzdienstleister für den Nachhandel. Das Kerngeschäft des Unternehmens umfasst das Settlement, die Verwahrung und die Verwaltung von in- und ausländischen Sicherheiten für Anleihen, Dividendenpapiere und Derivate für Anlagefonds. Euroclear ist eine ausgereifte, belastbare Kapitalmarkt-Infrastruktur, die ihrem internationalen Kundenstamm große Vorteile in Zusammenhang mit Risikominderung, Automatisierung und Effizienz bietet.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.02.2019
Daimler-Dividende zu ungewiss? 3 Top-Dividendenaktien, um deren Ausschüttung man nicht bangen muss
...Der britisch-niederländische Öl- und Erdgasmulti hat bereits seit dem Jahre 1945 – und somit seit über 70 Jahren – seine Dividende zumindest konstant gehalten. Das macht die Aktie des Unternehmens wohl zu einem der zuverlässigsten Dividendenpapiere, zumindest aus historischer Sicht. Zwar ist bei Royal Dutch Shell in den vergangenen Jahren das Dividendenwachstum ein wenig zum Erliegen gekommen. Denn der Öl- und Erdgasmulti zahlt inzwischen seit vielen, vielen Quartalen lediglich... [mehr]
(
1
Bewertung)
LPKF Laser09.02.2017
Die Zukunft ist vielversprechend – kann der Kurs folgen?
Lieber Leser, einen mehr als ansehnlichen Kurssprung nach oben vollzogen am 07.02. die Dividendenpapiere von LPKF Laser. Ausgelöst wurde die verstärkte Kaufbereitschaft weniger dadurch, dass das Unternehmen den Umsatz 2016 um knapp 5% auf rund 91 Mio. Euro steigerte und damit die Prognosen im Wesentlichen erfüllte. Entscheidender waren vielmehr die optimistischeren Perspektiven für die nähere... [mehr]
(
1
Bewertung)
AngloGold Ashanti10.05.2017
Nach schwierigen Jahresstart Besserung in Sicht?
Lieber Leser, erkennbar Federn lassen mussten am zweiten Handelstag dieser Woche die Dividendenpapiere von AngloGold Ashanti, was nicht großartig verwundert. Immerhin waren die unmittelbar zuvor präsentierten Zahlen für das März-Quartal des laufenden Jahres alles andere als das Gelbe vom Ei. Ausstoß und Gewinn gefallen, Förderkosten gestiegen Einerseits sank der Goldausstoß im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BYD10.10.2017
Sind jetzt erst einmal die Bären am Drücker?
Lieber Leser, am letzten Handelstag der Vorwoche scheiterte die BYD-Aktie gleich mehrfach am Widerstand bei etwa 9,00 EUR bzw. gut 10,50 USD. Seither stehen die Dividendenpapiere des Herstellers von Elektrofahrzeugen und Batterien aus dem Reich der Mitte, die in den zurückliegenden Wochen um mehr als 70% in die Höhe schnellten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Schweiz Vorbörse31.05.2018
Neuer Erholungsversuch im Anzug
Zürich (awp) - Die Schweizer Börse könnte am Donnerstag zu einem neuerlichen Erholungsversuch ansetzen. Positive Vorgaben aus den USA und Hoffnungen auf eine Stabilisierung der politischen Situation in Italien stützen die Dividendenpapiere zumindest vorbörslich. Nun... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.06.2018
CS setzt im zweiten Halbjahr 2018 auf Schweizer Aktien
Zürich (awp) - Aktien und insbesondere Schweizer Dividendenpapiere versprechen gemäss der Credit Suisse auch im zweiten Halbjahr 2018 Kurssteigerungspotenzial. Treiber für die Aktienhausse sei trotz gestiegener Risiken die weiterhin robuste Weltwirtschaft, sagte Michael Strobaek, Global Chief Investment Office der Credit Suisse, anlässlich der Präsentation der sogenannten "House View" für das zweite Semester 2018 am Mittwoch. "Wir... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LPKF Laser09.02.2017
Die Zukunft ist vielversprechend – kann der Kurs folgen?
Lieber Leser, einen mehr als ansehnlichen Kurssprung nach oben vollzogen am 07.02. die Dividendenpapiere von LPKF Laser. Ausgelöst wurde die verstärkte Kaufbereitschaft weniger dadurch, dass das Unternehmen den Umsatz 2016 um knapp 5% auf rund 91 Mio. Euro steigerte und damit die Prognosen im Wesentlichen erfüllte. Entscheidender waren vielmehr die optimistischeren Perspektiven für die nähere... [mehr]
(
1
Bewertung)
AngloGold Ashanti10.05.2017
Nach schwierigen Jahresstart Besserung in Sicht?
Lieber Leser, erkennbar Federn lassen mussten am zweiten Handelstag dieser Woche die Dividendenpapiere von AngloGold Ashanti, was nicht großartig verwundert. Immerhin waren die unmittelbar zuvor präsentierten Zahlen für das März-Quartal des laufenden Jahres alles andere als das Gelbe vom Ei. Ausstoß und Gewinn gefallen, Förderkosten gestiegen Einerseits sank der Goldausstoß im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BYD10.10.2017
Sind jetzt erst einmal die Bären am Drücker?
Lieber Leser, am letzten Handelstag der Vorwoche scheiterte die BYD-Aktie gleich mehrfach am Widerstand bei etwa 9,00 EUR bzw. gut 10,50 USD. Seither stehen die Dividendenpapiere des Herstellers von Elektrofahrzeugen und Batterien aus dem Reich der Mitte, die in den zurückliegenden Wochen um mehr als 70% in die Höhe schnellten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Schweiz Vorbörse31.05.2018
Neuer Erholungsversuch im Anzug
Zürich (awp) - Die Schweizer Börse könnte am Donnerstag zu einem neuerlichen Erholungsversuch ansetzen. Positive Vorgaben aus den USA und Hoffnungen auf eine Stabilisierung der politischen Situation in Italien stützen die Dividendenpapiere zumindest vorbörslich. Nun... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.06.2018
CS setzt im zweiten Halbjahr 2018 auf Schweizer Aktien
Zürich (awp) - Aktien und insbesondere Schweizer Dividendenpapiere versprechen gemäss der Credit Suisse auch im zweiten Halbjahr 2018 Kurssteigerungspotenzial. Treiber für die Aktienhausse sei trotz gestiegener Risiken die weiterhin robuste Weltwirtschaft, sagte Michael Strobaek, Global Chief Investment Office der Credit Suisse, anlässlich der Präsentation der sogenannten "House View" für das zweite Semester 2018 am Mittwoch. "Wir... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Dividendenpapiere"

Intermin Resources Gold Produzent + Vanadium - Cobalt - Molybdän - Ölschiefer - - -28.12.2018
...BEDEUTUNGSLOS zu sein. Sell on good news..sell on bad news..macht keinen Unterschied..Hauptsache SELL und ewig fallende Kurse die stetig gegen null streben !! Oder es gibt evtl. neue "Börsenkursgesetze" und man kann ab sofort nur noch Dividendenpapiere handeln, da Kursgewinne abgeschafft wurden. Wann ist Steuerjahr in Australien ? Wann gehts nochmal deutlich runter ? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie anlegen? Welche Anlageform für Einsteiger? Vermögensberatung03.10.2018
Was soll er auch mit so Zockerpapieren. Er kann ja erstmal Dividendenpapiere von Weltkonzernen kaufen. Dass irgendwelche Rohstoffminen, am besten noch Explorationsunternehmen, für Anlagezwecke nur bedingt taugen, das weiß vermutlich auch ein Anfänger. Zumal man bei 60.000 Euro brutto Einstiegsgehalt durchaus einen Universitätsabschluss unterstellen kann. Zu meiner Zeit hat man das beim Abitur noch gelernt, dass die Rohstoffpreise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der typische Investor - Fallbeispiel Evotec04.04.2018
...und der hat mir einiges erzählt.! Wer entschieden hat nach Feststellung der Fehler weiter zu machen kam in Phase 2. 2. Phase Kapitalaufbau mit den entsprechend geeignetten Werten um dann in 3. Phase 3 dieses Kapital in Bluechips und Dividendenpapiere umzuschichten. Schönen Abend [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots16.03.2018
Vor der Dividendensaison rücken Dividendenpapiere in den Blickpunkt. Im Depot gibt es einige davon. Lang & Schwarz schüttet 1,7 Euro/Aktie aus, was einer Rendite von 5 % entspricht. Defama dürfte auf 35 Cent/Aktie kommen, was einer Rendite von 3,2 % entspricht. Bei Allgeier rechne ich mindestens mit 50 Cent/Aktie, der Höhe des letzen Jahres, was einer Rendite von 2 % entspricht. Ich möchte heute auf den langjährigen Depotwert 7C eingehen, die erstmals vor... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?22.06.2016
...die EZB ja gerade in der Form, dass die Rendite aus Unternehmensanleihen immer weiter gedrückt werden soll. Ich frage mich, wenn dieser letzte Baustein der guten Renditemöglichkeiten fällt, ob dann nicht eine generelle Neubewertung von Dividendenpapieren fällig wird!? Abgesehen davon empfinde ich den Aktienmarkt im Augenblick durchaus als in vielen Bereichen günstig. So habe ich derzeit keine Probleme, Unternehmen zu finden, die ich für mindestens 30 % unterbewertet erachte (zum Beispiel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ModusLink....ehemals "CMGI - die Party geht weiter !"12.12.2002
...Effekte-Abgleichungen ab Oktober 31, 2002 -- Bargeld-und Bargeld-Äquivalent-Abgleichung, $193 Million -- börsengängige Effekte-Abgleichung (ausschließlich der Dividendenpapiere), $10 Million -- Gesamtbargeld, Bargeld-Äquivalente und börsengängige Effekte-Abgleichung (ausschließlich der Dividendenpapiere), $203 Million Erstes Viertel CMGI berichtete über Reineinnahme von $191 Million für das erste steuerliche beendete Viertel Oktober 31, 2002. Dieses vergleicht mit Reineinnahme von $142... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
bet and win mit lotto - Amitelo01.08.2007
...oder Kapital durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufbringen. Unsere constating Dokumente autorisieren die Austeilung von 310.000.000 Anteilen und bestehen aus 300.000.000 Anteilen Stammaktien, Pariwert $0.001 pro Anteil und 10.000.000 Anteilen Vorzugsaktie, Pariwert $0.001. Im Falle daß wir angefordert werden, alle zusätzlichen Anteile herauszugeben oder an den Privatplazierungen teilzunehmen, um Finanzierung durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufzuwerfen, werden Interessen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UREX ENERGY CORP before strong course increase?17.07.2007
...oder Kapital durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufbringen. Unsere constating Dokumente autorisieren die Austeilung von 310.000.000 Anteilen und bestehen aus 300.000.000 Anteilen Stammaktien, Pariwert $0.001 pro Anteil und 10.000.000 Anteilen Vorzugsaktie, Pariwert $0.001. Im Falle daß wir angefordert werden, alle zusätzlichen Anteile herauszugeben oder an den Privatplazierungen teilzunehmen, um Finanzierung durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufzuwerfen, werden Interessen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie anlegen? Welche Anlageform für Einsteiger? Vermögensberatung03.10.2018
Was soll er auch mit so Zockerpapieren. Er kann ja erstmal Dividendenpapiere von Weltkonzernen kaufen. Dass irgendwelche Rohstoffminen, am besten noch Explorationsunternehmen, für Anlagezwecke nur bedingt taugen, das weiß vermutlich auch ein Anfänger. Zumal man bei 60.000 Euro brutto Einstiegsgehalt durchaus einen Universitätsabschluss unterstellen kann. Zu meiner Zeit hat man das beim Abitur noch gelernt, dass die Rohstoffpreise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bank Vontobel: Index-OS auf den Dax28.01.2003
...Vorteile bietet. Geringere Volatilität bei Dividendenpapieren In einem Vakuum sind die meisten Unternehmen verständlicherweise wenig geneigt, die komfortable Flexibilität von Aktienrückkäufen, also so zu sagen die Chance zu einem gelegentlichen Flirt, zugunsten des ehelichen Korsetts von Dividendenzahlungen aufzugeben. Um zu erkunden, wie sich die Situation jenseits eines Vakuums darstellt, haben wir die Volatilität von Dividendenpapieren mit der von Aktien verglichen, für die keine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ModusLink....ehemals "CMGI - die Party geht weiter !"12.12.2002
...Effekte-Abgleichungen ab Oktober 31, 2002 -- Bargeld-und Bargeld-Äquivalent-Abgleichung, $193 Million -- börsengängige Effekte-Abgleichung (ausschließlich der Dividendenpapiere), $10 Million -- Gesamtbargeld, Bargeld-Äquivalente und börsengängige Effekte-Abgleichung (ausschließlich der Dividendenpapiere), $203 Million Erstes Viertel CMGI berichtete über Reineinnahme von $191 Million für das erste steuerliche beendete Viertel Oktober 31, 2002. Dieses vergleicht mit Reineinnahme von $142... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
bet and win mit lotto - Amitelo01.08.2007
...oder Kapital durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufbringen. Unsere constating Dokumente autorisieren die Austeilung von 310.000.000 Anteilen und bestehen aus 300.000.000 Anteilen Stammaktien, Pariwert $0.001 pro Anteil und 10.000.000 Anteilen Vorzugsaktie, Pariwert $0.001. Im Falle daß wir angefordert werden, alle zusätzlichen Anteile herauszugeben oder an den Privatplazierungen teilzunehmen, um Finanzierung durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufzuwerfen, werden Interessen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UREX ENERGY CORP before strong course increase?17.07.2007
...oder Kapital durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufbringen. Unsere constating Dokumente autorisieren die Austeilung von 310.000.000 Anteilen und bestehen aus 300.000.000 Anteilen Stammaktien, Pariwert $0.001 pro Anteil und 10.000.000 Anteilen Vorzugsaktie, Pariwert $0.001. Im Falle daß wir angefordert werden, alle zusätzlichen Anteile herauszugeben oder an den Privatplazierungen teilzunehmen, um Finanzierung durch den Verkauf der Dividendenpapiere aufzuwerfen, werden Interessen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie anlegen? Welche Anlageform für Einsteiger? Vermögensberatung03.10.2018
Was soll er auch mit so Zockerpapieren. Er kann ja erstmal Dividendenpapiere von Weltkonzernen kaufen. Dass irgendwelche Rohstoffminen, am besten noch Explorationsunternehmen, für Anlagezwecke nur bedingt taugen, das weiß vermutlich auch ein Anfänger. Zumal man bei 60.000 Euro brutto Einstiegsgehalt durchaus einen Universitätsabschluss unterstellen kann. Zu meiner Zeit hat man das beim Abitur noch gelernt, dass die Rohstoffpreise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bank Vontobel: Index-OS auf den Dax28.01.2003
...Vorteile bietet. Geringere Volatilität bei Dividendenpapieren In einem Vakuum sind die meisten Unternehmen verständlicherweise wenig geneigt, die komfortable Flexibilität von Aktienrückkäufen, also so zu sagen die Chance zu einem gelegentlichen Flirt, zugunsten des ehelichen Korsetts von Dividendenzahlungen aufzugeben. Um zu erkunden, wie sich die Situation jenseits eines Vakuums darstellt, haben wir die Volatilität von Dividendenpapieren mit der von Aktien verglichen, für die keine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Dividende

Suche nach weiteren Themen