DAX+0,54 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,20 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Dividendenrendite
4 Energie-Aktien, die mehr als 6 % Dividende ausschütten

Dividendentitel mit hoher Ausschüttung können eine gute Möglichkeit für Investoren sein, Cash-Renditen aus ihrer Investitionen zu erzielen. Allerdings sind diese nicht immer die stabilsten, und die hohe Ausschüttung kann auch bedeuten, dass der …

Wertpapier: Brookfield Asset Management Registered (A), Brookfield Renewable Partners, Pattern Energy Group Registered (A), NRG Yield Registered (C), TerraForm Power Registered (A)
BMW-Aktie im Dividendencheck: Fährt diese Automobil-Dividende allen davon?

Weiter geht’s mit einer neuen Dividendenrunde! Nachdem wir vor wenigen Tagen die Aktie von Royal Dutch Shell dividendentechnisch unter die Lupe genommen haben, steht heute die Stammaktie BMW (WKN: 519000) auf dem Prüfstand. Wie bislang jedes Mal …

Wertpapier: BMW

Nachrichten zu "Dividendenrendite"

Wochenanalyse23.06.2018
Aumann Aktie
...definiert jedes Kriterium eine „Buy“, „Hold“ oder „Sell“-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Aumann investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,32 % gegenüber ... Mehr lesen? Ein Beitrag von Ethan Kauder. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wochenanalyse23.06.2018
Freenet Aktie
...aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis „Buy“, „Hold“ oder „Sell“ führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert. 1. Dividende: Die Dividendenrendite ... Mehr lesen? Ein Beitrag von Ethan Kauder. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wochenanalyse23.06.2018
Sixt Aktie
...Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Sixt jeweils als „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“ zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf ... Mehr lesen? Ein Beitrag von Ethan Kauder. [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.06.2018
4 Energie-Aktien, die mehr als 6 % Dividende ausschütten
...wird, um sicherzustellen, dass NRG Yield erfolgreich ist. Das ist genau die Art von Unterstützung, die ein Yieldco braucht, und deshalb denke ich, dass die Dividendenrendite der Aktie von 6,8 % mehr Raum zum Wachsen hat. Hohe Dividenden müssen nicht unbedingt große Risiken bergen Jede dieser Aktien hat eine Dividendenrendite von über 6 % und verfügt über stabile Cashflows für die nächsten Jahre. Da die Branche der erneuerbaren Energien wächst, haben diese Unternehmen die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.06.2018
Telekom, Orange, Vodafone – Dividendenaktien mit wenig Wachstum
...(4,5 %) 0,40 (2,8 %) Vodafone Group 0,15 (6,3 %) 0,15 (5,6 %) 0,10 (4,7 %) Quelle: boerse.de; um die Dividendenrendite zu berechnen, wird die ausbezahlte Dividende durch den aktuellen Aktienkurs geteilt und mit 100 multipliziert Fazit Telekommunikation ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Jeder, wirklich jeder, braucht ja einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Über 4 % Dividendenrendite!20.04.2018
Die Sonne scheint kräftig, die Erträge sprudeln gewaltig!
...Nun ist es soweit. Wie uns De Proost im Hintergrundgespräch mitteilt, soll der Hauptversammlung eine Dividende von 10 Cent je Aktie vorgeschlagen werden. Auf Basis eines Kurses von 2.40 Euro je Aktie errechnet sich immerhin eine stramme Dividendenrendite von über 4 %. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren den Bestand an Solarparks nach und nach ausgebaut. Damit erzielt die Gesellschaft gute Cashflows. Aktuell beläuft sich der Bestand an Solarparks auf Dachanlangen und Freiflächen auf ein... [mehr]
(
1
Bewertung)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt (deutsch)
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News01.03.2016
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' (deutsch)
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' 01.03.2016 / 12:29 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Die Eurozone ist in diesem Jahr die attraktivste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt
...Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt 18.02.2015 / 10:15 --------------------------------------------------------------------- In der laufenden europäischen Dividendensaison dürften die Ausschüttungen erneut Rekorde erzielen. "Das Verhältnis der Dividendenrendite zur Bondrendite ist auf ein 100-Jahres-Hoch gestiegen", sagt Markus Zeiß,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News27.10.2015
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial (deutsch)
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial DGAP-News: EQS Financial Markets & Media GmbH / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Dividende financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial 27.10.2015 / 10:00 --------------------------------------------------------------------- KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial Hohe Ausschüttung und Kurspotenzial: Die KTG Energie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Über 4 % Dividendenrendite!20.04.2018
Die Sonne scheint kräftig, die Erträge sprudeln gewaltig!
...Nun ist es soweit. Wie uns De Proost im Hintergrundgespräch mitteilt, soll der Hauptversammlung eine Dividende von 10 Cent je Aktie vorgeschlagen werden. Auf Basis eines Kurses von 2.40 Euro je Aktie errechnet sich immerhin eine stramme Dividendenrendite von über 4 %. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren den Bestand an Solarparks nach und nach ausgebaut. Damit erzielt die Gesellschaft gute Cashflows. Aktuell beläuft sich der Bestand an Solarparks auf Dachanlangen und Freiflächen auf ein... [mehr]
(
1
Bewertung)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt (deutsch)
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News01.03.2016
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' (deutsch)
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' 01.03.2016 / 12:29 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Die Eurozone ist in diesem Jahr die attraktivste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt
...Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt 18.02.2015 / 10:15 --------------------------------------------------------------------- In der laufenden europäischen Dividendensaison dürften die Ausschüttungen erneut Rekorde erzielen. "Das Verhältnis der Dividendenrendite zur Bondrendite ist auf ein 100-Jahres-Hoch gestiegen", sagt Markus Zeiß,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News27.10.2015
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial (deutsch)
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial DGAP-News: EQS Financial Markets & Media GmbH / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Dividende financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial 27.10.2015 / 10:00 --------------------------------------------------------------------- KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial Hohe Ausschüttung und Kurspotenzial: Die KTG Energie... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Dividendenrendite"

CASINO, GUICHARD-PERRACHON S.A. Nun Value? Nach Kursabsturz!08.06.2018
...Unzyklische Branche. Die Aktie ist nur noch 1/3 des Aktienhöchstkurs wert. Dividende wird 2 mal im Jahr ausgezahlt. Der Zweite Teil im November. Dividendenrendite 9,3%. Dividende wird seit Jahren in der Höhe ausgezahlt. Niedriges KCV. Aber hohes KGV. Kann mir jemand sagen warum? Buchwert: 0,5 Man beachte vor allem die Dividendenrendite! Was meint ihre Value hot oder not? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
post geht eigentlich immer19.05.2018
...Mrd. EbitDa 598,17 Mio. 576,60 Mio. 598,00 Mio. EBIT 459,70 Mio. 436,00 Mio. 492,80 Mio. Gewinn je Aktie 1,5656 1,46 1,62 KGV 10,5903 11,3562 15,6698 KCV 7,5023 7,784 15,4093 Dividende je Aktie 1,312 1,31 1,31 Dividendenrendite 7,91 % 7,90 % 5,16 % Cashflow je Aktie 2,21 2,13 1,6474 Nettovermögen je Aktie 4,20 3,99 3,885 Nettoverschuldung * -744,80 Mio. -635,70 Mio. 292,15 Mio. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie 1 Million Euro anlegen?18.05.2018
...aus 500 Aktien und hat eine Dividendenrendite von ich meine knapp unter 3%. Das ist nicht der Knaller und da würde ich optimieren. Ich würde den S&P 500 nach Dividendenrendite sortieren und vielleicht ganz stur die 300 höchsten "seriösen" Dividendenzahler kaufen. Dividendenrenditen > 6% weglassen (weil nicht seriös) und die 300 Aktien darunter in gleicher Höhe kaufen. Und vielleicht nicht alles so investieren. Der MSCI-World hat zu wenig Dividendenrendite. Dann gibt es noch ein... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Über 4 % Dividendenrendite! : Die Sonne scheint kräftig, die Erträge sprudeln gewaltig!20.04.2018
...eine Dividende von 10 Cent je Aktie vorgeschlagen werden. Auf Basis eines Kurses von 2.40 Euro je Aktie errechnet sich immerhin eine stramme Dividendenrendite von über 4 %.

Lesen Sie den ganzen Artikel: dividendenrendite-son ne-scheint-kraeftig-ertraege-sprudeln-gewaltig" >Über 4 % Dividendenrendite! : Die Sonne scheint kräftig, die Erträge sprudeln gewaltig! [mehr]
(
1
Empfehlung)
Frosta: die Aktie mit enormer Dividendenrendite13.01.2018
...Das kann sich sehen lassen. Wie hoch ist denn nun die "enorme Dividendenrendite" ? Über die Höhe der zu erwartenden Dividende finde ich in den Beiträgen dieses Threads keine einzige Angabe. Schaue ich in die Datenbank Deutsche Aktien der letzten Ausgabe von Börse online, so finde ich dort eine Angabe für die zu erwartende Dividende von 1,50 Euro je Aktie gleich einer Dividendenrendite von 2,0 %. Als enorme Dividendenrendite würde ich 2,0 % nicht bezeichnen. Sieht man die Datenbank... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie 1 Million Euro anlegen?18.05.2018
...aus 500 Aktien und hat eine Dividendenrendite von ich meine knapp unter 3%. Das ist nicht der Knaller und da würde ich optimieren. Ich würde den S&P 500 nach Dividendenrendite sortieren und vielleicht ganz stur die 300 höchsten "seriösen" Dividendenzahler kaufen. Dividendenrenditen > 6% weglassen (weil nicht seriös) und die 300 Aktien darunter in gleicher Höhe kaufen. Und vielleicht nicht alles so investieren. Der MSCI-World hat zu wenig Dividendenrendite. Dann gibt es noch ein... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Düsseldorf goes China11.09.2004
...Asia-Pacific ex Japan Index, der für denselben Zeitraum auf ein Plus von 38 Prozent kommt. "Aktien mit hoher Dividendenrendite sind hauptsächlich defensive Werte, die sehr konstante Dividenden liefern", erläutert Choi. Sein Fonds kommt auf eine Dividendenrendite von fünf Prozent. Zu den größten Positionen des Fonds gehören Road King Infrastructure mit einer Dividendenrendite von 4,6 Prozent und Shenzhen Expressway, die auf 3,6 Prozent kommt. Citigroup-Stratege Rosgen geht davon aus, dass... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CE Consumer und wirtschaftliches Umfeld06.04.2003
...jedoch meist schnell wieder aufgeholt. Was sagt die Dividendenrendite aus? Die Dividendenrendite macht die Höhe der Dividendenzahlungen verschiedener Unternehmen vergleichbar. Dazu wird die zuletzt gezahlte oder für das Folgejahr erwartete Dividende je Aktie durch den aktuellen Kurs geteilt und anschließend mit 100 multipliziert. Allerdings sollten Anleger ihre Aktien-auswahl niemals nur von der Höhe der Dividendenrendite abhängig machen (siehe nächste Frage). Wo liegt das Risiko?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Enel (Ente Nazionale Energia Elettrica SpA)04.06.2004
...auf durchschnittlich 68,5 Cent je Aktie, was eine Rendite von 10,4 Prozent bedeutet. Beide Zahlungen ergeben in der Summe eine Dividendenrendite von 15,8 Prozent. Dividendenrendite steigt, wenn der Kurs sinkt Als weitere Unternehmen hinter Enel nennt Morgan Stanley den brasilianischen Energiekonzern Cemig, der nach Schätzungen der Bank auf eine Dividendenrendite von etwa 9,5 Prozent kommen wird, aber an der Börse stark abwärts blickt; den britischen Wasserversorger AWG, der im Wert von 8,4... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was ist los mit Wapme, 549550 ?16.01.2002
...beiden Jahren konnten die dividendenstarke Titel überzeugen. Die vollständige Liste inkl. KGV und Dividendenrendite finden Sie unter http://www.ir-world.com in der Rubrik „News-Österreich“. USA: American Electric Power: Großer amerikanischer Energieversorger. Die Analysten gehen von einem Gewinnwachstum von rund zehn Prozent aus. Das Unternehmen ist mit einer Dividendenrendite von über fünf Prozent gut abgesichert. AOL Time Warner: Das Unternehmen wurde im letzten Jahr stark von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie 1 Million Euro anlegen?18.05.2018
...aus 500 Aktien und hat eine Dividendenrendite von ich meine knapp unter 3%. Das ist nicht der Knaller und da würde ich optimieren. Ich würde den S&P 500 nach Dividendenrendite sortieren und vielleicht ganz stur die 300 höchsten "seriösen" Dividendenzahler kaufen. Dividendenrenditen > 6% weglassen (weil nicht seriös) und die 300 Aktien darunter in gleicher Höhe kaufen. Und vielleicht nicht alles so investieren. Der MSCI-World hat zu wenig Dividendenrendite. Dann gibt es noch ein... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Düsseldorf goes China11.09.2004
...Asia-Pacific ex Japan Index, der für denselben Zeitraum auf ein Plus von 38 Prozent kommt. "Aktien mit hoher Dividendenrendite sind hauptsächlich defensive Werte, die sehr konstante Dividenden liefern", erläutert Choi. Sein Fonds kommt auf eine Dividendenrendite von fünf Prozent. Zu den größten Positionen des Fonds gehören Road King Infrastructure mit einer Dividendenrendite von 4,6 Prozent und Shenzhen Expressway, die auf 3,6 Prozent kommt. Citigroup-Stratege Rosgen geht davon aus, dass... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CE Consumer und wirtschaftliches Umfeld06.04.2003
...jedoch meist schnell wieder aufgeholt. Was sagt die Dividendenrendite aus? Die Dividendenrendite macht die Höhe der Dividendenzahlungen verschiedener Unternehmen vergleichbar. Dazu wird die zuletzt gezahlte oder für das Folgejahr erwartete Dividende je Aktie durch den aktuellen Kurs geteilt und anschließend mit 100 multipliziert. Allerdings sollten Anleger ihre Aktien-auswahl niemals nur von der Höhe der Dividendenrendite abhängig machen (siehe nächste Frage). Wo liegt das Risiko?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Enel (Ente Nazionale Energia Elettrica SpA)04.06.2004
...auf durchschnittlich 68,5 Cent je Aktie, was eine Rendite von 10,4 Prozent bedeutet. Beide Zahlungen ergeben in der Summe eine Dividendenrendite von 15,8 Prozent. Dividendenrendite steigt, wenn der Kurs sinkt Als weitere Unternehmen hinter Enel nennt Morgan Stanley den brasilianischen Energiekonzern Cemig, der nach Schätzungen der Bank auf eine Dividendenrendite von etwa 9,5 Prozent kommen wird, aber an der Börse stark abwärts blickt; den britischen Wasserversorger AWG, der im Wert von 8,4... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was ist los mit Wapme, 549550 ?16.01.2002
...beiden Jahren konnten die dividendenstarke Titel überzeugen. Die vollständige Liste inkl. KGV und Dividendenrendite finden Sie unter http://www.ir-world.com in der Rubrik „News-Österreich“. USA: American Electric Power: Großer amerikanischer Energieversorger. Die Analysten gehen von einem Gewinnwachstum von rund zehn Prozent aus. Das Unternehmen ist mit einer Dividendenrendite von über fünf Prozent gut abgesichert. AOL Time Warner: Das Unternehmen wurde im letzten Jahr stark von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Dividende

Suche nach weiteren Themen