DAX+0,25 % EUR/USD-0,13 % Gold-1,04 % Öl (Brent)-0,28 %
Thema: Dividendenrendite
Dogs of the Dow: Wie man die klassische Strategie heute richtig anwendet

Die letzten werden die ersten sein – so oder so ähnlich könnte man die Dogs-of-the-Dow-Strategie beschreiben. Die Verlierer des vergangenen Jahres werden im Folgejahr besser ab. Markus Richert von Portfolio Concept Vermögensmanagement erklärt, wie das heute laufen müsste.

Nachrichten zu "Dividendenrendite"

Telefónica Deutschland20.02.2019
Für Dividendenjäger jetzt erste Wahl
Telefónica Deutschland (WKN: A1J5RX) gibt heute die vorläufigen Ergebnisse für das vergangene Geschäftsjahr bekannt und bestätigt die Dividende in Höhe von 0,27 Euro je Aktie für 2018. Damit liegt die Dividendenrendite bei 9,1%, was den Mobilfunkkonzern zum absoluten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.02.2019
Was ist... ein Dividendenaristokrat?
Viele börsennotierte Unternehmen beteiligen ihre Aktionäre am Erfolg durch Zahlung einer Dividende. Die Dividendenrendite spielt daher für die Anlageentscheidung eine wichtige Rolle, doch kann sie auch künstlich hochgehalten werden, um das Unternehmen attraktiver aussehen zu lassen, als es auf den zweiten Blick ist. Dann werden zum Beispiel 10 Cents je Aktie als Dividende... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.02.2019
JPMORGAN belässt Axa auf 'Overweight'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Axa auf "Overweight" mit einem Kursziel von 28,20 Euro belassen. Mit einer Free-Cashflow-Rendite von 12,6 Prozent und einer Dividendenrendite von 6,5 Prozent sei Axa die "vergessene Geldmaschine" unter den großen europäischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.02.2019
Altria Group Aktie: Starke Dividendenrendite!
Die Altria Group gehört zu den solidesten Dividendenzahlern der letzten Jahrzehnte, aber das Unternehmen muss auch auf die Veränderungen im Markt reagieren. Der Markt für herkömmliche Zigaretten befindet sich im Wandel. Immer mehr Konsumenten greifen auf alternative Verdampfer zurück und verzichten damit auf den klassischen Tabakkonsum. Aktuelles zur Aktie: 12 Monatskursentwicklung nicht berauschend! Kein Wunder, dass der Kurs in den letzten 12 ... Weiterlesen [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.02.2019
Gesco: Attraktive Dividendenrendite
...das Unternehmen auch für konjunkturell unruhigere Zeiten gut positioniert, um langfristig nachhaltig profitabel zu wachsen. Bei Ansatz der GSC-Prognosen belaufe sich das KGV für 2018/19 auf 10,8 und für 2019/20 auf 9,9. Die erwartete Dividendenrendite liege bei sehr attraktiven 3,8 Prozent. Dabei bleibe der Konzern trotz der Bilanzverlängerung im Zusammenhang mit der Übernahme von Sommer & Strassburger mit einer Eigenkapitalquote von gut 45 Prozent zum 31. Dezember 2018 solide... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Über 4 % Dividendenrendite!20.04.2018
Die Sonne scheint kräftig, die Erträge sprudeln gewaltig!
...Nun ist es soweit. Wie uns De Proost im Hintergrundgespräch mitteilt, soll der Hauptversammlung eine Dividende von 10 Cent je Aktie vorgeschlagen werden. Auf Basis eines Kurses von 2.40 Euro je Aktie errechnet sich immerhin eine stramme Dividendenrendite von über 4 %. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren den Bestand an Solarparks nach und nach ausgebaut. Damit erzielt die Gesellschaft gute Cashflows. Aktuell beläuft sich der Bestand an Solarparks auf Dachanlangen und Freiflächen auf ein... [mehr]
(
1
Bewertung)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt (deutsch)
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News01.03.2016
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' (deutsch)
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' 01.03.2016 / 12:29 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Die Eurozone ist in diesem Jahr die attraktivste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt
...Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt 18.02.2015 / 10:15 --------------------------------------------------------------------- In der laufenden europäischen Dividendensaison dürften die Ausschüttungen erneut Rekorde erzielen. "Das Verhältnis der Dividendenrendite zur Bondrendite ist auf ein 100-Jahres-Hoch gestiegen", sagt Markus Zeiß,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News27.10.2015
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial (deutsch)
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial DGAP-News: EQS Financial Markets & Media GmbH / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Dividende financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial 27.10.2015 / 10:00 --------------------------------------------------------------------- KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial Hohe Ausschüttung und Kurspotenzial: Die KTG Energie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Über 4 % Dividendenrendite!20.04.2018
Die Sonne scheint kräftig, die Erträge sprudeln gewaltig!
...Nun ist es soweit. Wie uns De Proost im Hintergrundgespräch mitteilt, soll der Hauptversammlung eine Dividende von 10 Cent je Aktie vorgeschlagen werden. Auf Basis eines Kurses von 2.40 Euro je Aktie errechnet sich immerhin eine stramme Dividendenrendite von über 4 %. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren den Bestand an Solarparks nach und nach ausgebaut. Damit erzielt die Gesellschaft gute Cashflows. Aktuell beläuft sich der Bestand an Solarparks auf Dachanlangen und Freiflächen auf ein... [mehr]
(
1
Bewertung)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt (deutsch)
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News01.03.2016
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' (deutsch)
LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges LBBW Asset Management: 'Die nachhaltigste Dividendenrendite gibt es 2016 im Euroraum' 01.03.2016 / 12:29 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Die Eurozone ist in diesem Jahr die attraktivste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News18.02.2015
LBBW Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt
...Asset Management Medienservice: Aktienmarkt der Eurozone ist nicht überbewertet - Dividendenrendite liegt trotz Kursanstieg im 25-Jahres-Schnitt 18.02.2015 / 10:15 --------------------------------------------------------------------- In der laufenden europäischen Dividendensaison dürften die Ausschüttungen erneut Rekorde erzielen. "Das Verhältnis der Dividendenrendite zur Bondrendite ist auf ein 100-Jahres-Hoch gestiegen", sagt Markus Zeiß,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News27.10.2015
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial (deutsch)
financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial DGAP-News: EQS Financial Markets & Media GmbH / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Dividende financial.de - KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial 27.10.2015 / 10:00 --------------------------------------------------------------------- KTG Energie: Mehr als 6% Dividendenrendite und Kurspotenzial Hohe Ausschüttung und Kurspotenzial: Die KTG Energie... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Dividendenrendite"

Langfristdepot (2019-2029)09.01.2019
...meins, aber wenn dir die Dividendenrendite wichtig ist und du mit deren Geschäftsfeld leben kannst (BASF wäre mir zu zyklisch) ist das OK. Procter & Gamble würde ich durch Church & Dwight ersetzen. Sind aber bei Comdirect nach kurzer Durchsicht leider nicht sparplanfähig, stattdessen denk mal als Alternative über Nike nach. Alles andere unterschreibe ich. Insgesamt ein guter Mix aus Branchen, wenig Zyklik, Werten mit geringer Vola, ordentlicher Dividendenrendite und volatileren... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Msci World - SPDR ETF26.12.2018
...ich mich recht erinnere liegt die Dividendenrendite beim MSCI World bei 1,0 bis 1,5% (recherchier mal nach) der SPDR S&P US Dividend Aristocrats UCITS ETF hat ca. 100 Werte ausschließlich aus dem S&P Composite 1500\u00ae Index und das waren die letzten Ausschüttungen: 19.03.18 0,270 USD 19.06.17 0,280 USD 20.03.17 0,180 USD 19.12.16 0,200 USD die letzten beiden also aus einem Jahr, was 0,55 USD auf z.Z.t 46,86 USD pro Anteil sind somit die Dividendenrendite bei wahnsinnigen 1,17% und zwar... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Mein Sparplan Vorhaben - Min. 5 Jahre - transparentes Depot10.09.2018
...klar hervor, das bei Dividendenwerten nicht die Brutto Dividendenrendite entscheidend ist sondern die Netto Dividendenrendite und diese sollte möglichst größer sein als die Inflationsrate. Andernfalls ist die Dividende nur ein Inflationsausgleich oder ein Inflationsdefizit. Netto Dividendenrendite > Inflationsrate, das ist erwünschenswert Netto Dividendenrendite = Inflationsrate, Inflationsausgleich Plus/Minus NULL Netto Dividendenrendite < Inflationsrate, Inflationsbereinigt bleibt ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mein Sparplan Vorhaben - Min. 5 Jahre - transparentes Depot08.09.2018
...klar hervor, das bei Dividendenwerten nicht die Brutto Dividendenrendite entscheidend ist sondern die Netto Dividendenrendite und diese sollte möglichst größer sein als die Inflationsrate. Andernfalls ist die Dividende nur ein Inflationsausgleich oder ein Inflationsdefizit. Netto Dividendenrendite > Inflationsrate, das ist erwünschenswert Netto Dividendenrendite = Inflationsrate, Inflationsausgleich Plus/Minus NULL Netto Dividendenrendite < Inflationsrate, Inflationsbereinigt bleibt ein... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Mein Sparplan Vorhaben - Min. 5 Jahre - transparentes Depot03.09.2018
...klar hervor, das bei Dividendenwerten nicht die Brutto Dividendenrendite entscheidend ist sondern die Netto Dividendenrendite und diese sollte möglichst größer sein als die Inflationsrate. Andernfalls ist die Dividende nur ein Inflationsausgleich oder ein Inflationsdefizit. Netto Dividendenrendite > Inflationsrate, das ist erwünschenswert Netto Dividendenrendite = Inflationsrate, Inflationsausgleich Plus/Minus NULL Netto Dividendenrendite < Inflationsrate, Inflationsbereinigt bleibt ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CE Consumer und wirtschaftliches Umfeld06.04.2003
...jedoch meist schnell wieder aufgeholt. Was sagt die Dividendenrendite aus? Die Dividendenrendite macht die Höhe der Dividendenzahlungen verschiedener Unternehmen vergleichbar. Dazu wird die zuletzt gezahlte oder für das Folgejahr erwartete Dividende je Aktie durch den aktuellen Kurs geteilt und anschließend mit 100 multipliziert. Allerdings sollten Anleger ihre Aktien-auswahl niemals nur von der Höhe der Dividendenrendite abhängig machen (siehe nächste Frage). Wo liegt das Risiko?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Düsseldorf goes China11.09.2004
...Asia-Pacific ex Japan Index, der für denselben Zeitraum auf ein Plus von 38 Prozent kommt. "Aktien mit hoher Dividendenrendite sind hauptsächlich defensive Werte, die sehr konstante Dividenden liefern", erläutert Choi. Sein Fonds kommt auf eine Dividendenrendite von fünf Prozent. Zu den größten Positionen des Fonds gehören Road King Infrastructure mit einer Dividendenrendite von 4,6 Prozent und Shenzhen Expressway, die auf 3,6 Prozent kommt. Citigroup-Stratege Rosgen geht davon aus, dass... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Enel (Ente Nazionale Energia Elettrica SpA)04.06.2004
...auf durchschnittlich 68,5 Cent je Aktie, was eine Rendite von 10,4 Prozent bedeutet. Beide Zahlungen ergeben in der Summe eine Dividendenrendite von 15,8 Prozent. Dividendenrendite steigt, wenn der Kurs sinkt Als weitere Unternehmen hinter Enel nennt Morgan Stanley den brasilianischen Energiekonzern Cemig, der nach Schätzungen der Bank auf eine Dividendenrendite von etwa 9,5 Prozent kommen wird, aber an der Börse stark abwärts blickt; den britischen Wasserversorger AWG, der im Wert von 8,4... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was ist los mit Wapme, 549550 ?16.01.2002
...beiden Jahren konnten die dividendenstarke Titel überzeugen. Die vollständige Liste inkl. KGV und Dividendenrendite finden Sie unter http://www.ir-world.com in der Rubrik „News-Österreich“. USA: American Electric Power: Großer amerikanischer Energieversorger. Die Analysten gehen von einem Gewinnwachstum von rund zehn Prozent aus. Das Unternehmen ist mit einer Dividendenrendite von über fünf Prozent gut abgesichert. AOL Time Warner: Das Unternehmen wurde im letzten Jahr stark von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
!!!!!Fantastic,die neue Intershop-Broadvision!!!!!!!!!!!!!09.10.2002
...Dividendenrendite von 3,3 % festzustellen. Generell gilt: Je höher die Dividendenrendite, desto besser, weil risikoloser ist ein Papier zu beurteilen. Man sollte dieser Zahl aber nicht blind vertrauen. Eine hohe oder steigende Dividendenrendite kann auch ein Warnsignal sein. Denn ein permanent fallender Aktienkurs führt zwangsläufig zu einer immer höheren Dividendenrendite.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CE Consumer und wirtschaftliches Umfeld06.04.2003
...jedoch meist schnell wieder aufgeholt. Was sagt die Dividendenrendite aus? Die Dividendenrendite macht die Höhe der Dividendenzahlungen verschiedener Unternehmen vergleichbar. Dazu wird die zuletzt gezahlte oder für das Folgejahr erwartete Dividende je Aktie durch den aktuellen Kurs geteilt und anschließend mit 100 multipliziert. Allerdings sollten Anleger ihre Aktien-auswahl niemals nur von der Höhe der Dividendenrendite abhängig machen (siehe nächste Frage). Wo liegt das Risiko?... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Düsseldorf goes China11.09.2004
...Asia-Pacific ex Japan Index, der für denselben Zeitraum auf ein Plus von 38 Prozent kommt. "Aktien mit hoher Dividendenrendite sind hauptsächlich defensive Werte, die sehr konstante Dividenden liefern", erläutert Choi. Sein Fonds kommt auf eine Dividendenrendite von fünf Prozent. Zu den größten Positionen des Fonds gehören Road King Infrastructure mit einer Dividendenrendite von 4,6 Prozent und Shenzhen Expressway, die auf 3,6 Prozent kommt. Citigroup-Stratege Rosgen geht davon aus, dass... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Enel (Ente Nazionale Energia Elettrica SpA)04.06.2004
...auf durchschnittlich 68,5 Cent je Aktie, was eine Rendite von 10,4 Prozent bedeutet. Beide Zahlungen ergeben in der Summe eine Dividendenrendite von 15,8 Prozent. Dividendenrendite steigt, wenn der Kurs sinkt Als weitere Unternehmen hinter Enel nennt Morgan Stanley den brasilianischen Energiekonzern Cemig, der nach Schätzungen der Bank auf eine Dividendenrendite von etwa 9,5 Prozent kommen wird, aber an der Börse stark abwärts blickt; den britischen Wasserversorger AWG, der im Wert von 8,4... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was ist los mit Wapme, 549550 ?16.01.2002
...beiden Jahren konnten die dividendenstarke Titel überzeugen. Die vollständige Liste inkl. KGV und Dividendenrendite finden Sie unter http://www.ir-world.com in der Rubrik „News-Österreich“. USA: American Electric Power: Großer amerikanischer Energieversorger. Die Analysten gehen von einem Gewinnwachstum von rund zehn Prozent aus. Das Unternehmen ist mit einer Dividendenrendite von über fünf Prozent gut abgesichert. AOL Time Warner: Das Unternehmen wurde im letzten Jahr stark von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
!!!!!Fantastic,die neue Intershop-Broadvision!!!!!!!!!!!!!09.10.2002
...Dividendenrendite von 3,3 % festzustellen. Generell gilt: Je höher die Dividendenrendite, desto besser, weil risikoloser ist ein Papier zu beurteilen. Man sollte dieser Zahl aber nicht blind vertrauen. Eine hohe oder steigende Dividendenrendite kann auch ein Warnsignal sein. Denn ein permanent fallender Aktienkurs führt zwangsläufig zu einer immer höheren Dividendenrendite.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Dividende

Suche nach weiteren Themen