DAX-0,20 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-0,07 %

Thema: Donald Tusk Thema abonieren

Nachrichten zu "Donald Tusk"

ROUNDUP 308.10.2019
Bericht: London hält Brexit-Gespräche für zum Scheitern verurteilt
...dass das Telefonat stattgefunden hat. Zu den Inhalten äußerte er sich aber nicht. "Wie üblich berichten wir aus solchen vertraulichen Gesprächen nicht", teilte er der dpa auf Anfrage mit. Deutliche Worte fand dagegen EU-Ratspräsident Donald Tusk. Es gehe nicht um das Gewinnen eines "dummen Schwarze-Peter-Spiels", schrieb Tusk am Dienstag auf Twitter an Johnson gerichtet. Es gehe um die Zukunft Europas und Großbritanniens, um die Sicherheit und die Interessen der Menschen. "Sie wollen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.10.2019
Tusk geht Johnson im Brexit-Streit hart an
BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Im Brexit-Streit ist EU-Ratspräsident Donald Tusk den britischen Premierminister Boris Johnson mit scharfen Worten angegangen. Es gehe nicht um das Gewinnen eines "dummen Schwarze-Peter-Spiels", schrieb Tusk am Dienstag auf Twitter. Es gehe um die Zukunft Europas und Großbritanniens, um die Sicherheit und die Interessen der Menschen. "Sie wollen keinen Deal, Sie wollen keine Fristverlängerung, Sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.09.2019
EU-Ratspräsident Tusk hält bei UN Gegenrede zu US-Präsident Trump
NEW YORK (dpa-AFX) - Der scheidende EU-Ratspräsident Donald Tusk hat bei seinem vorerst letzten Auftritt vor der UN-Vollversammlung eine Gegenrede zu US-Präsident Donald Trump gehalten. Seine Ansprache sei "inspiriert von Worten, die hier vor zwei Tagen gesprochen wurden, und die einen immanenten Konflikt zwischen Patriotismus und Globalismus suggerieren", sagte Tusk am Donnerstag bei der Generaldebatte der Vereinten Nationen in New York.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Tusk und Johnson reden über Brexit24.09.2019
'Kein Durchbruch'
NEW YORK (dpa-AFX) - EU-Ratspräsident Donald Tusk und der britische Premierminister Boris Johnson haben bei einem Treffen in New York keine erkennbaren Fortschritte im Streit über den Brexit erzielt. "Kein Durchbruch. Kein Zusammenbruch. Keine Zeit zu verlieren", twitterte Tusk nach dem etwa 30-minütigen Gespräch vor Beginn der UN-Vollversammlung. In Tusks Umfeld war anschließend zwar von einer guten Atmosphäre und einer offenen und ernsthaften... [mehr]
(
1
Bewertung)
G7/ROUNDUP/Drohungen statt Vorschläge26.08.2019
Johnson nutzt Gipfel für Brexit-Gespräche
...Ringen um eine einvernehmliche Beilegung des Brexit-Streits gibt es keine Fortschritte. Nach Angaben aus EU-Kreisen kam der neue britische Premierminister Boris Johnson am Sonntag ohne neue Vorschläge zu einem Treffen mit EU-Ratspräsident Donald Tusk. Das rund 30-minütige Gespräch am Rande des G7-Gipfels in Biarritz sei in "sehr positiver Atmosphäre", aber ohne echte Neuigkeiten verlaufen, hieß es. Beim Streit über den von Großbritannien zum 31. Oktober geplanten Brexit geht es vor... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Donald Tusk20.08.2019
EU-Ratspräsident verteidigt Backstop-Regelung
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat die umstrittene Backstop-Regelung im Brexit-Abkommen verteidigt und damit indirekt den britischen Premierminister Boris Johnson kritisiert. Wer gegen den Backstop sei und keine realistischen Alternativen vorbringe, riskiere das Wiederherstellen einer harten Grenze zwischen Nordirland und Irland, teilte Tusk am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Backstop... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brexit-Streit06.02.2019
Britische Ministerin fordert Abbitte von Donald Tusk
LONDON (dpa-AFX) - Die für Parlamentsfragen zuständige britische Ministerin, Andrea Leadsom, hat eine Entschuldigung des EU-Ratspräsidenten Donald Tusk für Bemerkungen zu Brexit-Befürwortern gefordert. Tusks Kommentar sei "schändlich" und "boshaft" gewesen, sagte Leadsom dem BBC-Radio am Mittwoch, "Ich bin mir sicher, dass er sich wohl wünschen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Paneuropäischen Gasbörse02.04.2014
Polens Ministerpräsident Donald Tusk fordert eine europäische Energieunion
Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk hat als Konsequenz aus dem Konflikt mit Russland eine weitgehende Zusammenarbeit der EU in der Energiepolitik gefordert. „Wir brauchen eine europäische Energieunion“, sagte Tusk der Wochenzeitung DIE ZEIT. Zum Beispiel könnte die EU versuchen, „die Aufträge für Gaslieferungen zu vergemeinschaften, etwa durch Gründung einer paneuropäischen Gasbörse. Diese könnte die bilateralen Verträge mit der russischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Polen09.03.2017
Donald Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, ist für eine zweite Amtszeit gewählt worden. Die Mehrheit der EU-Staats- und Regierungschefs votierte am Donnerstag für den Polen. Zuvor hatte Tusks Heimatland noch versucht, seine Wiederwahl zu verhindern: Polens Ministerpräsidentin Beata Szydlo erklärte, eine Bestätigung Tusks im Amt käme einer "Destabilisierung" der EU... [mehr]
(
0
Bewertungen)
+++ Update: Einigung erzielt +++12.07.2015
Tag der Entscheidung - So läuft das große Finale im Schuldenstreit
...zuvor auf heftige Kritik gestoßen (siehe unten). +++ Update 18:30 Uhr: Sitzung unterbrochen +++ EU-Ratspräsident Donald Tusk hat den Euro-Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs unterbrochen. Stattdessen soll zunächst in kleinerer Runde weiterverhandelt werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatschef François Hollande und EU-Ratspräsident Donald Tusk zogen sich mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras sowie seinem Finanzminister Euklid Tsakalotos zu... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Donald Tusk20.08.2019
EU-Ratspräsident verteidigt Backstop-Regelung
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat die umstrittene Backstop-Regelung im Brexit-Abkommen verteidigt und damit indirekt den britischen Premierminister Boris Johnson kritisiert. Wer gegen den Backstop sei und keine realistischen Alternativen vorbringe, riskiere das Wiederherstellen einer harten Grenze zwischen Nordirland und Irland, teilte Tusk am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Backstop... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brexit-Streit06.02.2019
Britische Ministerin fordert Abbitte von Donald Tusk
LONDON (dpa-AFX) - Die für Parlamentsfragen zuständige britische Ministerin, Andrea Leadsom, hat eine Entschuldigung des EU-Ratspräsidenten Donald Tusk für Bemerkungen zu Brexit-Befürwortern gefordert. Tusks Kommentar sei "schändlich" und "boshaft" gewesen, sagte Leadsom dem BBC-Radio am Mittwoch, "Ich bin mir sicher, dass er sich wohl wünschen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Paneuropäischen Gasbörse02.04.2014
Polens Ministerpräsident Donald Tusk fordert eine europäische Energieunion
Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk hat als Konsequenz aus dem Konflikt mit Russland eine weitgehende Zusammenarbeit der EU in der Energiepolitik gefordert. „Wir brauchen eine europäische Energieunion“, sagte Tusk der Wochenzeitung DIE ZEIT. Zum Beispiel könnte die EU versuchen, „die Aufträge für Gaslieferungen zu vergemeinschaften, etwa durch Gründung einer paneuropäischen Gasbörse. Diese könnte die bilateralen Verträge mit der russischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Polen09.03.2017
Donald Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, ist für eine zweite Amtszeit gewählt worden. Die Mehrheit der EU-Staats- und Regierungschefs votierte am Donnerstag für den Polen. Zuvor hatte Tusks Heimatland noch versucht, seine Wiederwahl zu verhindern: Polens Ministerpräsidentin Beata Szydlo erklärte, eine Bestätigung Tusks im Amt käme einer "Destabilisierung" der EU... [mehr]
(
0
Bewertungen)
+++ Update: Einigung erzielt +++12.07.2015
Tag der Entscheidung - So läuft das große Finale im Schuldenstreit
...zuvor auf heftige Kritik gestoßen (siehe unten). +++ Update 18:30 Uhr: Sitzung unterbrochen +++ EU-Ratspräsident Donald Tusk hat den Euro-Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs unterbrochen. Stattdessen soll zunächst in kleinerer Runde weiterverhandelt werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatschef François Hollande und EU-Ratspräsident Donald Tusk zogen sich mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras sowie seinem Finanzminister Euklid Tsakalotos zu... [mehr]
(
4
Bewertungen)

Diskussionen zu "Donald Tusk"

Devils Tower vs Trump Tower26.08.2019
...eines fehlenden Abkommens an Gültigkeit. Eine Bestätigung für den Bericht gab es zunächst nicht. Abschlussrechnung könnte auch niedriger ausfallen Aus EU-Kreisen hieß es am Sonntag nach einem Treffen zwischen Johnson und EU-Ratspräsident Donald Tusk am Rande des G7-Gipfels in Biarritz, das Thema sei von der britischen Seite nicht angeprochen worden. Zudem wurde betont, dass die von Johnson genannte Summe von 39 Milliarden Pfund (43 Mrd. Euro) keine EU-Zahl sei. Den Angaben zufolge könnte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Decheng Technology ein Schnäppchen?01.04.2019
...gestellt werden. Die Vereinbarung ist ein klares Signal für alle EU-Bürger, dass die Forderung des EU-Ratspräsidenten Donald Tusk umgesetzt wird, die wie folgt lautet: "Dabei wollen wir uns darauf konzentrieren, ausgewogene Beziehungen herzustellen, die fairen Wettbewerb und gleichberechtigten Marktzugang sicherstellen." (Ausführungen von Präsident Donald Tusk im Anschluss an die Tagungen des Europäischen Rates vom 21. und 22. März 2019) [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Prairie Down - Kohle aus Polen!24.03.2019
...es sich um Kohlelagerstätten in der Region Lublin. Im Jahr 2015 wurde Patrycja Wolińska-Bartkiewicz, stellvertretender Minister für Infrastruktur in der Regierung von Donald Tusk, in den Aufsichtsrat des australischen Unternehmens gewählt. Dr. Henryk Jezierski war auch Mitglied des Vorstands, der kurz nachdem Donald Tusk im November 2007 die Position des Ministerpräsidenten übernommen hatte, zum Hauptgeologen des Landes und stellvertretenden Umweltminister ernannt wurde. Das australische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU20.02.2019
EU-Ratspräsident in der Ukraine: "Lang lebe die Erinnerung an die Helden" Vom 18. und 20. Februar ist der EU-Ratspräsident Donald Tusk in der Ukraine, um an Gedenkveranstaltungen zu den Maidan-Protesten vor fünf Jahren teilzunehmen. Dort traf er auf den ukrainischen Präsidenten Poroschenko. In seiner Rede im ukrainischen Parlament dankte Tusk allen Ukrainern, die zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CLINUVEL PHARMACEUTICALS LTD11.12.2018
...dies erreichen Die Mehrheit der Stimmen im Unterhaus unterstützte ihr Brexit-Abkommen mit der Europäischen Union, einschließlich der irischen "Backstop" -Lösung. Diese Abstimmung wurde jetzt verschoben. Von hier an wird ein Dialog mit Donald Tusk und Jean-Claude Juncker angestrebt, um den Brexit-Deal und das irische "Backstop" neu zu verhandeln oder zu klären. Zuvor hatte die britische Regierung ihre erste Niederlage im Parlament erlitten und damit die alles entscheidende... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen26.10.2011
...kappen. Die Geldhäuser sehen das kritisch. Artikel merken Artikel ausdrucken Artikel versenden Social Bookmarking Artikelembedden Der polnische Premier Donald Tusk präsentierte am Mittwochabend in Brüssel die ersten Zwischenergebnisse des EU-Krisengipfels. Quelle: dpa Der polnische Premier Donald Tusk präsentierte am Mittwochabend in Brüssel die ersten Zwischenergebnisse des EU-Krisengipfels. Quelle: dpa Brüssel/BerlinEuropa verordnet seinen Großbanken strikte... [mehr]
(
1
Empfehlung)
First Majestic, ein Silberjunior auf dem Weg in die Mittelklasse?02.03.2014
+++ 18:04 Tusk fordert "harten Druck" auf Russland +++ Der polnische Regierungschef Donald Tusk fordert im Ukraine-Konflikt "harten Druck" auf Russland. Die Welt dürfe ihren Blick nicht von der Ukraine abwenden, teilte Tusk nach parteiübergreifenden Konsultationen in Warschau mit. "Dieser Konflikt hat alle Anzeichen eines Konflikts, der einen Krieg auslösen könnte, welcher alle Staaten der Welt betreffen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Salzgitter !! Unglaublich....aber wahr !!!! 250 % Potenzial !!!08.09.2008
OSNABRÜCK/BERLIN (dpa-AFX) - Das Projekt der Ostsee-Pipeline von Russland nach Deutschland muss nach Ansicht von Polens Regierungschef Donald Tusk angesichts der Georgien-Krise nochmals überdacht werden. Man dürfe die Abhängigkeit von Russland nicht durch Projekte dieser Art noch größer machen, sagte er der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. Jeder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
aktien+ rohstoffe, hoffnung + traurigkeit, tratsch + kaffeepause25.04.2014
...die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen. Das macht der Besuch des polnischen Ministerpräsidenten bei der Bundeskanzlerin deutlich. Die beiden müssen alle diplomatischen Register ziehen, um den Schein zu wahren. Angela Merkel und Donald Tusk mögen sich. Die Bundeskanzlerin spricht den polnischen Ministerpräsidenten gern mit "lieber Donald" an. Tusk erwidert dann "liebe Angela". Einige politische Beobachter sprechen von echter Freundschaft - eine Rarität in diesem Geschäft. Beim... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EU-Ratspräsident Tusk bietet Großbritannien Verbleib in EU an16.01.2018
...Thread zur Nachricht "tusk-grossb ritannien-verbleib-eu" >EU-Ratspräsident Tusk bietet Großbritannien Verbleib in EU an" vom Autor dpa-AFX

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Großbritannien einen Verbleib in der Europäischen Union angeboten. "Unsere Herzen sind immer noch offen für Sie", sagte Tusk am Dienstag im EU-Parlament in Straßburg. Falls die britische Regierung nicht noch …

Lesen Sie den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen26.10.2011
...kappen. Die Geldhäuser sehen das kritisch. Artikel merken Artikel ausdrucken Artikel versenden Social Bookmarking Artikelembedden Der polnische Premier Donald Tusk präsentierte am Mittwochabend in Brüssel die ersten Zwischenergebnisse des EU-Krisengipfels. Quelle: dpa Der polnische Premier Donald Tusk präsentierte am Mittwochabend in Brüssel die ersten Zwischenergebnisse des EU-Krisengipfels. Quelle: dpa Brüssel/BerlinEuropa verordnet seinen Großbanken strikte... [mehr]
(
1
Empfehlung)
First Majestic, ein Silberjunior auf dem Weg in die Mittelklasse?02.03.2014
+++ 18:04 Tusk fordert "harten Druck" auf Russland +++ Der polnische Regierungschef Donald Tusk fordert im Ukraine-Konflikt "harten Druck" auf Russland. Die Welt dürfe ihren Blick nicht von der Ukraine abwenden, teilte Tusk nach parteiübergreifenden Konsultationen in Warschau mit. "Dieser Konflikt hat alle Anzeichen eines Konflikts, der einen Krieg auslösen könnte, welcher alle Staaten der Welt betreffen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Salzgitter !! Unglaublich....aber wahr !!!! 250 % Potenzial !!!08.09.2008
OSNABRÜCK/BERLIN (dpa-AFX) - Das Projekt der Ostsee-Pipeline von Russland nach Deutschland muss nach Ansicht von Polens Regierungschef Donald Tusk angesichts der Georgien-Krise nochmals überdacht werden. Man dürfe die Abhängigkeit von Russland nicht durch Projekte dieser Art noch größer machen, sagte er der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. Jeder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
aktien+ rohstoffe, hoffnung + traurigkeit, tratsch + kaffeepause25.04.2014
...die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen. Das macht der Besuch des polnischen Ministerpräsidenten bei der Bundeskanzlerin deutlich. Die beiden müssen alle diplomatischen Register ziehen, um den Schein zu wahren. Angela Merkel und Donald Tusk mögen sich. Die Bundeskanzlerin spricht den polnischen Ministerpräsidenten gern mit "lieber Donald" an. Tusk erwidert dann "liebe Angela". Einige politische Beobachter sprechen von echter Freundschaft - eine Rarität in diesem Geschäft. Beim... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EU-Ratspräsident Tusk bietet Großbritannien Verbleib in EU an16.01.2018
...Thread zur Nachricht "tusk-grossb ritannien-verbleib-eu" >EU-Ratspräsident Tusk bietet Großbritannien Verbleib in EU an" vom Autor dpa-AFX

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Großbritannien einen Verbleib in der Europäischen Union angeboten. "Unsere Herzen sind immer noch offen für Sie", sagte Tusk am Dienstag im EU-Parlament in Straßburg. Falls die britische Regierung nicht noch …

Lesen Sie den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)