DAX+0,12 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,15 %
Thema: Ebit

Nachrichten zu "Ebit"

DGAP-Adhoc14.02.2019
SPORTTOTAL: Planung für 2019 sieht Wachstum auf 60 bis 70 Mio. Euro Umsatz und EBIT von -4 bis +0,5 Mio. Euro vor (deutsch)
SPORTTOTAL: Planung für 2019 sieht Wachstum auf 60 bis 70 Mio. Euro Umsatz und EBIT von -4 bis +0,5 Mio. Euro vor ^ DGAP-Ad-hoc: SPORTTOTAL AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose SPORTTOTAL: Planung für 2019 sieht Wachstum auf 60 bis 70 Mio. Euro Umsatz und EBIT von -4 bis +0,5 Mio. Euro vor 14.02.2019 / 13:14 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc14.02.2019
SPORTTOTAL: Planung für 2019 sieht Wachstum auf 60 bis 70 Mio. Euro Umsatz und EBIT von -4 bis +0,5 Mio. Euro vor
...SPORTTOTAL: Planung für 2019 sieht Wachstum auf 60 bis 70 Mio. Euro Umsatz und EBIT von -4 bis +0,5 Mio. Euro vor - Vorläufiges EBIT für 2018 am unteren Ende der Bandbreite: -8,0 Mio. Euro - Vorläufiger Umsatz für 2018 bei 37,6 Mio. Euro - Umsatz und EBIT aus großem Infrastrukturprojekt wird 2019 abgebildet - sporttotal.tv wird bereits 2019... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc13.02.2019
Viscom AG - Vorläufige Geschäftszahlen 2018: Umsatzziel erreicht, EBIT leicht unter Prognose (deutsch)
Viscom AG - Vorläufige Geschäftszahlen 2018: Umsatzziel erreicht, EBIT leicht unter Prognose ^ DGAP-Ad-hoc: Viscom AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung/Vorläufiges Ergebnis Viscom AG - Vorläufige Geschäftszahlen 2018: Umsatzziel erreicht, EBIT leicht unter Prognose 13.02.2019 / 15:20 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc13.02.2019
Viscom AG - Vorläufige Geschäftszahlen 2018: Umsatzziel erreicht, EBIT leicht unter Prognose
...EBIT leicht unter Prognose 13.02.2019 / 15:20 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Viscom AG - Vorläufige Geschäftszahlen 2018: Umsatzziel erreicht, EBIT leicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc15.01.2019
Müller - Die lila Logistik AG: Immobilienverkauf - Verkauf einer weiteren Immobilie führt zu positivem EBIT-Effekt im Geschäftsjahr 2019 (deutsch)
Müller - Die lila Logistik AG: Immobilienverkauf - Verkauf einer weiteren Immobilie führt zu positivem EBIT-Effekt im Geschäftsjahr 2019 ^ DGAP-Ad-hoc: Müller - Die lila Logistik AG / Schlagwort(e): Immobilien/Jahresergebnis Müller - Die lila Logistik AG: Immobilienverkauf - Verkauf einer weiteren Immobilie führt zu positivem EBIT-Effekt im Geschäftsjahr 2019 15.01.2019 / 18:50... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lagardère Revises Upwards Its Group Recurring EBIT(1) Target for 201826.07.2018
Growth Now Expected Between 1% and 3%(2)
...EBIT) by revenue. Recurring EBITDA over a rolling 12-month period Recurring EBITDA is calculated as recurring operating profit of fully consolidated companies (Group recurring EBIT) plus dividends received from equity-accounted companies, less amortisation and depreciation charged against intangible assets and property, plant and equipment. The reconciliation between recurring EBITDA and recurring operating profit of fully consolidated companies (Group recurring EBIT) is set out... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc27.02.2015
Airbus Group N.V.: Airbus Group erzielt 2014 Rekord bei Umsatz, EBIT* und Auftragsbestand (deutsch)
...^ Airbus Group 2014 2013(1) Veränd. Umsatz, in Mio. 60.713 57.567 +5% davon Verteidigung, in Mio. 10.993 10.791 +2% EBITDA(3), in Mio. 6.147 4.497 +37% EBIT(4) vor Einmaleffekten, in Mio. 4.066 3.537 +15% EBIT(4), in Mio. 4.040 2.624 +54% Forschungs- und 3.391 3.118 +9% Entwicklungsaufwendungen, in Mio. Konzernergebnis (Net... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc27.10.2015
BASF: Umsatz und EBIT vor Sondereinflüssen in schwierigem Umfeld leicht rückläufig (deutsch)
...BASF: Umsatz und EBIT vor Sondereinflüssen in schwierigem Umfeld leicht rückläufig 3. Quartal 2015: - Umsatz 17,4 Milliarden EUR (minus 5 %) - EBIT vor Sondereinflüssen 1,6 Milliarden EUR (minus 10 %) - EBIT 1,9 Milliarden EUR (plus 8 %) - Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit in den ersten neun Monaten des Jahres 8,5 Milliarden EUR (plus 3,6 Milliarden EUR) Ausblick 2015: - Verhaltene Konjunktur, Ölpreisrückgang und Asset-Tausch mit Gazprom beeinträchtigen Umsatz und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EANS-News13.01.2016
AGRANA verbessert Ergebnis im dritten Quartal 2015|16 undbestätigt Gesamtjahresprognose mit EBIT leicht über Vorjahr
...d Betriebstätigkeit (EBIT) 10,4 29,0 EBIT Marge 1,9% 5,2% Q3 2015|16 Q3 2014|15 Umsatzerlöse 195,5 185,3 Ergebnis d Betriebstätigkeit (EBIT) 4,0 0,9 EBIT Marge 2,1% 0,5% Der Umsatz im Segment Zucker ging in den ersten drei Quartalen 2015|16 im Vorjahresvergleich leicht um 4,1 % auf 540,5 Mio. EUR zurück. Niedrigeren Zuckerverkaufspreisen standen höhere Absatzmengen von Quotenzucker, vor allem an die Industrie, gegenüber. Erwartungsgemäß lag das EBIT mit 10,4 Mio. EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News31.03.2016
BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende (deutsch)
BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende DGAP-News: BayWa AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende 31.03.2016 / 10:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende Trotz eines zweiten schwierigen Agrarjahres in Deutschland in Folge konnte die BayWa AG, München, das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lagardère Revises Upwards Its Group Recurring EBIT(1) Target for 201826.07.2018
Growth Now Expected Between 1% and 3%(2)
...EBIT) by revenue. Recurring EBITDA over a rolling 12-month period Recurring EBITDA is calculated as recurring operating profit of fully consolidated companies (Group recurring EBIT) plus dividends received from equity-accounted companies, less amortisation and depreciation charged against intangible assets and property, plant and equipment. The reconciliation between recurring EBITDA and recurring operating profit of fully consolidated companies (Group recurring EBIT) is set out... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc27.02.2015
Airbus Group N.V.: Airbus Group erzielt 2014 Rekord bei Umsatz, EBIT* und Auftragsbestand (deutsch)
...^ Airbus Group 2014 2013(1) Veränd. Umsatz, in Mio. 60.713 57.567 +5% davon Verteidigung, in Mio. 10.993 10.791 +2% EBITDA(3), in Mio. 6.147 4.497 +37% EBIT(4) vor Einmaleffekten, in Mio. 4.066 3.537 +15% EBIT(4), in Mio. 4.040 2.624 +54% Forschungs- und 3.391 3.118 +9% Entwicklungsaufwendungen, in Mio. Konzernergebnis (Net... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc27.10.2015
BASF: Umsatz und EBIT vor Sondereinflüssen in schwierigem Umfeld leicht rückläufig (deutsch)
...BASF: Umsatz und EBIT vor Sondereinflüssen in schwierigem Umfeld leicht rückläufig 3. Quartal 2015: - Umsatz 17,4 Milliarden EUR (minus 5 %) - EBIT vor Sondereinflüssen 1,6 Milliarden EUR (minus 10 %) - EBIT 1,9 Milliarden EUR (plus 8 %) - Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit in den ersten neun Monaten des Jahres 8,5 Milliarden EUR (plus 3,6 Milliarden EUR) Ausblick 2015: - Verhaltene Konjunktur, Ölpreisrückgang und Asset-Tausch mit Gazprom beeinträchtigen Umsatz und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EANS-News13.01.2016
AGRANA verbessert Ergebnis im dritten Quartal 2015|16 undbestätigt Gesamtjahresprognose mit EBIT leicht über Vorjahr
...d Betriebstätigkeit (EBIT) 10,4 29,0 EBIT Marge 1,9% 5,2% Q3 2015|16 Q3 2014|15 Umsatzerlöse 195,5 185,3 Ergebnis d Betriebstätigkeit (EBIT) 4,0 0,9 EBIT Marge 2,1% 0,5% Der Umsatz im Segment Zucker ging in den ersten drei Quartalen 2015|16 im Vorjahresvergleich leicht um 4,1 % auf 540,5 Mio. EUR zurück. Niedrigeren Zuckerverkaufspreisen standen höhere Absatzmengen von Quotenzucker, vor allem an die Industrie, gegenüber. Erwartungsgemäß lag das EBIT mit 10,4 Mio. EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News31.03.2016
BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende (deutsch)
BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende DGAP-News: BayWa AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende 31.03.2016 / 10:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- BayWa steigert 2015 EBIT und Dividende Trotz eines zweiten schwierigen Agrarjahres in Deutschland in Folge konnte die BayWa AG, München, das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Ebit"

Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft16.02.2019
...er das EBIT im laufenden Jahr, dass er in Übereinstimmung mit dem Vorstand bei etwa 0,6 Mio Euro ansetzt, lediglich um 1,2 Mio Euro (laut Seite 3 der Studie beträgt das bereinigte Ebit 1,8 Mio Euro). Da frage ich mich schon, wie man dort auf diese Zahl kommt, wenn der Vorstand immer wieder darauf hinweis, dass das Ebit in diesem Jahr durch Einmalaufwendungen i.H.v. 2,5 Mio Euro beeinflusst wird. Und ich frage mich dann auch erneut, ob ich, wenn ich dann meine, dass man das Ebit um diese 2,5 Mio... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft14.02.2019
...machen wird (das würde dann einem Umsatzwachstum von etwa 5% entsprechen). Und gehen wir weiter davon aus, dass man eine Ebitmarge von 6,5% erreichen kann (das setzt auf die Jahresprognose am unteren Rand auf plus Effekte aus dem Effizienzsteigerungsprogramm auf), dann würde das einem Ebit von etwa 6,2 Mio Euro entsprechen - sagen wir zur Sicherheit mal 6 Mio Euro Ebit. Abgezogen werden müssten noch die Zinszahlungen (hochgerechnet wären das dann ca. 1,3 Mio Euro - vielleicht werden es wegen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft14.02.2019
...einer Steigerung der Ebitmarge um etwa 3% sorgen soll. Anders gesagt: Wäre das Programm schon implementiert und voll wirksam würde Bastei Lübbe - ohne ausgesprochene Blockbuster (und unter Einbeziehung von Daedalic, die ja auch nach neun Monaten im laufenden Geschäftsjahr keinen positiven Ergebnisbeitrag geliefert haben - das Ebit lag bei -0,235 Mio Euro, wobei es natürlich sehr erfreulich ist, dass Daedalic im Weihnachtsgeschäft nun doch ein messbares positives Ebit von 0,4 Mio Euro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft14.02.2019
...für die Bereinigung des Beteiligungsportfolios in Höhe von etwa 0,5 Mio. Euro rechnet der Vorstand weiterhin bereits im laufenden Geschäftsjahr mit einem positiven operativen Ergebnis (EBIT). Bei einem planmäßigen Verlauf des Schlussquartals geht der Vorstand davon aus, im Gesamtjahr 2018/2019 ein EBIT mindestens am unteren Ende der Prognosebandbreite von 0,5 Mio. Euro bis 2 Mio. Euro zu erreichen. Die aktuelle Finanzplanung des Bastei Lübbe-Konzerns geht nunmehr davon aus, dass die... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Adidas: Kaufempfehlung entfällt09.02.2019
...übernommen.. • (ganz) unmittelbar gibt es keinen Zusammenhang zwischen den Flüssen der operativen Konzern-Ergebnisse (--> EBIT, operative Marge) und denen der (jährlichen) Investitionen: => das eine taucht in der Gewinn- und Verlustrechnung auf (Income Statement, P&L), das andere in der Kapitalflussrechnung (Cash Flow Statement) => das eine, EBIT, ist von den Ausgaben des Tagesgeschäftes (Operating Expenses, OPEX), wie z.B. typischerweise Löhne und Gehälter, unmittelbar abhängig,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Siemens- Gewinn nach Steuern um 37\% gesteigert! Dividende auf 1Euro?05.11.1999
...Ertragsteuern (EBIT) von 1,447 Mrd. DM. Der Bereich Information and Communication Networks (ICN) hat trotz akquisitionsbedingter Belastungen ein EBIT von 1,061 Mrd. DM erzielt. Mit 956 Mio. DM ist der Bereich Information and Communication Products (ICP) auf die dritte Stelle der Ergebnisträger vorgerückt. Danach folgt Osram mit einem EBIT von 680 Mio. DM. Die Medizinische Technik (Med) – vor zwei Jahren noch in der Verlustzone – nimmt bereits Platz fünf ein; das EBIT erhöhte sich auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Seaboard Corp. - Owner Operator07.02.2019
...(25% des Umsatzes, 70% des EBIT), Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Weizen, Korn, Sojabohnen (50% des Umsatzes, 10% des EBIT), Marine Segment mit Frachtschiffahrtsdiensteleistungen zwischen den USA und 28 Ländern der Karibik sowie in Mittel- und Südamerika (15% des Umsatzes, 10% des EBIT), Zucker- und Alkoholproduktion in Argentinien (3% des Umsatzes, 10% des EBIT), Stromerzeuger in der Dom. Rep. (2% des Umsatzes, 9% des EBIT), 50% Beteiligung an Butterball LLC, dem größter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DGAP-Adhoc: Drägerwerk AG & Co. KGaA: Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal. Prognose gesenk15.10.2018
...Dräger weiterhin ein Umsatzwachstum von währungsbereinigt zwischen 2,0 und 5,0 Prozent. Aufgrund der zusätzlichen Belastungen wird Dräger allerdings die ursprüngliche Jahresprognose für das EBIT voraussichtlich nicht mehr erreichen können. Dräger erwartet für das Gesamtjahr nunmehr eine EBIT-Marge zwischen 2,0 und 3,5 Prozent. Da Dräger angesichts der aktuellen Entwicklungen derzeit nicht von einer Erholung der Währungsrelationen ausgeht und das Unternehmen weiterhin in den Ausbau von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Adidas: Kaufempfehlung entfällt09.02.2019
...übernommen.. • (ganz) unmittelbar gibt es keinen Zusammenhang zwischen den Flüssen der operativen Konzern-Ergebnisse (--> EBIT, operative Marge) und denen der (jährlichen) Investitionen: => das eine taucht in der Gewinn- und Verlustrechnung auf (Income Statement, P&L), das andere in der Kapitalflussrechnung (Cash Flow Statement) => das eine, EBIT, ist von den Ausgaben des Tagesgeschäftes (Operating Expenses, OPEX), wie z.B. typischerweise Löhne und Gehälter, unmittelbar abhängig,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Überrascht? Investoren scheinen zufrieden mit dem 3. Quartal von Lufthansa26.10.2017
...Hat Motley fool schon mal etwas vom Begriff "adjusted EBIT" gehört? Im Q3 Bericht der Lufthansa kann man die Zahlen für das "adjusted EBIT" im Q3 2016 und 2017 nachlesen. Adjusted EBIT heißt übersetzt korrigiertes EBIT oder bereinigtes EBIT (bereinigt von einmaligen Effekten) EBIT steht für Earn before Interest and Taxes: Gewinn vor Zinsen und Steuern (gemeint ist: aber nach Abschreibungen) Es gibt auch noch den Begriff EBITDA. Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen. Meine Prognose... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Siemens- Gewinn nach Steuern um 37\% gesteigert! Dividende auf 1Euro?05.11.1999
...Ertragsteuern (EBIT) von 1,447 Mrd. DM. Der Bereich Information and Communication Networks (ICN) hat trotz akquisitionsbedingter Belastungen ein EBIT von 1,061 Mrd. DM erzielt. Mit 956 Mio. DM ist der Bereich Information and Communication Products (ICP) auf die dritte Stelle der Ergebnisträger vorgerückt. Danach folgt Osram mit einem EBIT von 680 Mio. DM. Die Medizinische Technik (Med) – vor zwei Jahren noch in der Verlustzone – nimmt bereits Platz fünf ein; das EBIT erhöhte sich auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Seaboard Corp. - Owner Operator07.02.2019
...(25% des Umsatzes, 70% des EBIT), Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Weizen, Korn, Sojabohnen (50% des Umsatzes, 10% des EBIT), Marine Segment mit Frachtschiffahrtsdiensteleistungen zwischen den USA und 28 Ländern der Karibik sowie in Mittel- und Südamerika (15% des Umsatzes, 10% des EBIT), Zucker- und Alkoholproduktion in Argentinien (3% des Umsatzes, 10% des EBIT), Stromerzeuger in der Dom. Rep. (2% des Umsatzes, 9% des EBIT), 50% Beteiligung an Butterball LLC, dem größter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DGAP-Adhoc: Drägerwerk AG & Co. KGaA: Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal. Prognose gesenk15.10.2018
...Dräger weiterhin ein Umsatzwachstum von währungsbereinigt zwischen 2,0 und 5,0 Prozent. Aufgrund der zusätzlichen Belastungen wird Dräger allerdings die ursprüngliche Jahresprognose für das EBIT voraussichtlich nicht mehr erreichen können. Dräger erwartet für das Gesamtjahr nunmehr eine EBIT-Marge zwischen 2,0 und 3,5 Prozent. Da Dräger angesichts der aktuellen Entwicklungen derzeit nicht von einer Erholung der Währungsrelationen ausgeht und das Unternehmen weiterhin in den Ausbau von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Adidas: Kaufempfehlung entfällt09.02.2019
...übernommen.. • (ganz) unmittelbar gibt es keinen Zusammenhang zwischen den Flüssen der operativen Konzern-Ergebnisse (--> EBIT, operative Marge) und denen der (jährlichen) Investitionen: => das eine taucht in der Gewinn- und Verlustrechnung auf (Income Statement, P&L), das andere in der Kapitalflussrechnung (Cash Flow Statement) => das eine, EBIT, ist von den Ausgaben des Tagesgeschäftes (Operating Expenses, OPEX), wie z.B. typischerweise Löhne und Gehälter, unmittelbar abhängig,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Überrascht? Investoren scheinen zufrieden mit dem 3. Quartal von Lufthansa26.10.2017
...Hat Motley fool schon mal etwas vom Begriff "adjusted EBIT" gehört? Im Q3 Bericht der Lufthansa kann man die Zahlen für das "adjusted EBIT" im Q3 2016 und 2017 nachlesen. Adjusted EBIT heißt übersetzt korrigiertes EBIT oder bereinigtes EBIT (bereinigt von einmaligen Effekten) EBIT steht für Earn before Interest and Taxes: Gewinn vor Zinsen und Steuern (gemeint ist: aber nach Abschreibungen) Es gibt auch noch den Begriff EBITDA. Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen. Meine Prognose... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Unternehmenskennzahlen

Suche nach weiteren Themen