DAX+0,62 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,13 %
Thema: Eigenheim

Nachrichten zu "Eigenheim"

DGAP-News18.01.2018
The Fantastic Company AG: Strafverfahren gegen den ehemaligen Medienberater von Uschi Glas wegen Erpressung wird am 24. Januar 2018 verhandelt (deutsch)
...zu diskreditieren. Auch weitere Zeugen haben bestätigt, dass Marcus Johst Geld gefordert habe, damit er Kampagnen gegen die TFC und andere Unternehmen einstelle - darunter Prof. Dr. Winfried Schwatlo, Vorstand der CD Deutsche Eigenheim AG, und Prof. Dr. Burghardt Wittig, Gründer der MOLOGEN AG, sowie Roger Meier-Rossi, stellvertretender Verwaltungsratspräsident der The Fantastic Company AG. Marcus Johst hatte neben anderen in die TFC investiert und war mit dem Verlauf der Kursentwicklung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News18.01.2018
The Fantastic Company AG: Strafverfahren gegen den ehemaligen Medienberater von Uschi Glas wegen Erpressung wird am 24. Januar 2018 verhandelt
...zu diskreditieren. Auch weitere Zeugen haben bestätigt, dass Marcus Johst Geld gefordert habe, damit er Kampagnen gegen die TFC und andere Unternehmen einstelle - darunter Prof. Dr. Winfried Schwatlo, Vorstand der CD Deutsche Eigenheim AG, und Prof. Dr. Burghardt Wittig, Gründer der MOLOGEN AG, sowie Roger Meier-Rossi, stellvertretender Verwaltungsratspräsident der The Fantastic Company AG. Marcus Johst hatte neben anderen in die TFC investiert und war mit dem Verlauf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bausparen11.01.2018
Mit Zwang zum Eigenheim
...der Studie werde nur ein relativ geringer Zeitraum berücksichtigt, aber es sei „davon auszugehen, dass der Effekt des Bausparens auf den Wohneigentumserwerb noch größer ist“, so der Diplom-Volkswirt.  Wer bauspart, kommt früher ins Eigenheim  Quelle: SOEP, eigene BerechnungenAbbildung 3: Alter Haushaltsvorstand von neuen Wohneigentümern mit/ohne Bausparvertrag im Vorjahr Auswahl: Nur neue Wohneigentümer unter 60 Jahren; * Neue Wohneigentümer sind diejenigen Haushalte, bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.01.2018
Indien – Dabawallahs, Smog und Immobilienboom
...von 140 Milliarden US-Dollar sitzen – Tendenz steigend. Wer einen Puzzlestein für eine neue Wirtschaftskrise, womöglich ausgehend am Immobilienmarkt in China und Indien, sucht, wird fündig. Dass es ohnedies nicht ganz einfach ist, sein Eigenheim nach einem langen Arbeitstag zu erreichen, verdeutlicht der Verkehrskollaps in Indiens Großstädten. Delhi musste im November den Notstand ausrufen, da der Smog die Stadt schon am Mittag verdunkelte und die Verschmutzungswerte auf das 20-fache... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Altersvorsorge03.01.2018
Riester-Verträge kommen Anleger teuer zu stehen
Anfang 2016 verabschiedete die Regierung eine Novelle des Altersvorsorge-Verbesserungsgesetzes. Sie sah eine Verstärkung der Kostentransparenz vor. Anbieter von Riester-, Eigenheim oder Basisrenten wurden verpflichtet, mit einheitlich gestalteten Produktinformationsblättern detailliert über die laufenden Effektivkosten von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sparda-Studie "Wohnen in Deutschland 2017"20.03.2017
Deutsche geben für ein Eigenheim im Durchschnitt 242.000 Euro aus
...Deutschland sind bezahlbar und wertstabil. Das heißt, dass die Quadratmeterpreise seit 2005 nicht gefallen sind und ein durchschnittliches Eigenheim mit einer Zahlung von höchstens 30 Prozent des Jahreshaushaltseinkommens nach 20 Jahren abbezahlt werden kann. Kaufen oder mieten? Nur 46 Prozent der Deutschen leben nach eigenen Angeben in einem Eigenheim. Doch jeder vierte Mieter in Deutschland unter 50 Jahren plant den Kauf einer eigenen Immobilie (26 Prozent). In der Altersgruppe zwischen 31... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.09.2017
Deutsche vertrauen auf das Eigenheim (FOTO)
Stuttgart (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Für die Mehrheit der Deutschen ist das Eigenheim die beste Form der Altersvorsorge. Und das hat gute Gründe. Denn die Immobilie ist nicht nur ein stabiles Polster für die Zukunft, sondern bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer Vorteile. 75 Prozent der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Immobilienpreise11.04.2017
Wo sich ein Eigenheim noch bezahlen lässt
...der Invest 2017 in Stuttgart. Entscheidend, ob man sich ein Eigenheim leisten kann, ist aber immer das relative Einkommen. Berücksichtigt man dies, gibt es in Deutschland viele lebens- und preiswerte Ecken. Bekanntlich haben Normalverdiener in vielen deutschen Großstädten schlechte Karten, wenn es um das Eigenheim geht. Immobilieneigentum in angemessener Größe ist kaum noch erschwinglich. Um sich den Traum vom Eigenheim oder einer Wohnung in der gewünschten Größe erfüllen zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Revolution Eigenheim17.05.2017
Guerilla-Proteste für mehr "bezahlbaren Wohnraum" (FOTO)
...Diskussion zu rücken, startete Baustolz Ende 2016 die Kampagne Revolution Eigenheim. Mit provokativen Aktionen macht sich das Unternehmen für mehr "bezahlbaren Wohnraum" stark. So finden unter anderem Guerilla-Demos in den Regionen Stuttgart, München und Frankfurt statt. Mit Trillerpfeifen und Megaphonen gehen Protest-Teams in Großstädte und rufen Slogans wie "Keine Macht der Miete! Eigenheim für alle!" oder "Wir fordern: volle Häuser statt leerer Worte". Parallel wurden die Slogans auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.03.2017
Was tun gegen steigende Energiekosten? / Messen, Vergleichen und Sparen mit dem "Eigenheim Manager"
...heizen, Kosten sparen" der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervor. Mit der App "Eigenheim Manager" profitieren jetzt auch Eigenheimbesitzer von diesem Effekt. Anders als Mieter haben private Hausbesitzer meist keine Messgeräte an ihren Heizkörpern, können dafür aber direkt auf ihre Gas- oder Wärmemengenzähler zugreifen. Durch die integrierte Zählerstandserfassung in der Smartphone-App "Eigenheim Manager" wird die regelmäßige Verbrauchserfassung zum Kinderspiel. Fotografierte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sparda-Studie "Wohnen in Deutschland 2017"20.03.2017
Deutsche geben für ein Eigenheim im Durchschnitt 242.000 Euro aus
...Deutschland sind bezahlbar und wertstabil. Das heißt, dass die Quadratmeterpreise seit 2005 nicht gefallen sind und ein durchschnittliches Eigenheim mit einer Zahlung von höchstens 30 Prozent des Jahreshaushaltseinkommens nach 20 Jahren abbezahlt werden kann. Kaufen oder mieten? Nur 46 Prozent der Deutschen leben nach eigenen Angeben in einem Eigenheim. Doch jeder vierte Mieter in Deutschland unter 50 Jahren plant den Kauf einer eigenen Immobilie (26 Prozent). In der Altersgruppe zwischen 31... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.09.2017
Deutsche vertrauen auf das Eigenheim (FOTO)
Stuttgart (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Für die Mehrheit der Deutschen ist das Eigenheim die beste Form der Altersvorsorge. Und das hat gute Gründe. Denn die Immobilie ist nicht nur ein stabiles Polster für die Zukunft, sondern bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer Vorteile. 75 Prozent der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Immobilienpreise11.04.2017
Wo sich ein Eigenheim noch bezahlen lässt
...der Invest 2017 in Stuttgart. Entscheidend, ob man sich ein Eigenheim leisten kann, ist aber immer das relative Einkommen. Berücksichtigt man dies, gibt es in Deutschland viele lebens- und preiswerte Ecken. Bekanntlich haben Normalverdiener in vielen deutschen Großstädten schlechte Karten, wenn es um das Eigenheim geht. Immobilieneigentum in angemessener Größe ist kaum noch erschwinglich. Um sich den Traum vom Eigenheim oder einer Wohnung in der gewünschten Größe erfüllen zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Revolution Eigenheim17.05.2017
Guerilla-Proteste für mehr "bezahlbaren Wohnraum" (FOTO)
...Diskussion zu rücken, startete Baustolz Ende 2016 die Kampagne Revolution Eigenheim. Mit provokativen Aktionen macht sich das Unternehmen für mehr "bezahlbaren Wohnraum" stark. So finden unter anderem Guerilla-Demos in den Regionen Stuttgart, München und Frankfurt statt. Mit Trillerpfeifen und Megaphonen gehen Protest-Teams in Großstädte und rufen Slogans wie "Keine Macht der Miete! Eigenheim für alle!" oder "Wir fordern: volle Häuser statt leerer Worte". Parallel wurden die Slogans auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.03.2017
Was tun gegen steigende Energiekosten? / Messen, Vergleichen und Sparen mit dem "Eigenheim Manager"
...heizen, Kosten sparen" der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervor. Mit der App "Eigenheim Manager" profitieren jetzt auch Eigenheimbesitzer von diesem Effekt. Anders als Mieter haben private Hausbesitzer meist keine Messgeräte an ihren Heizkörpern, können dafür aber direkt auf ihre Gas- oder Wärmemengenzähler zugreifen. Durch die integrierte Zählerstandserfassung in der Smartphone-App "Eigenheim Manager" wird die regelmäßige Verbrauchserfassung zum Kinderspiel. Fotografierte... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Eigenheim"

Aktiensparplan für Kinder16.01.2018
Ich würde raten, da nicht zu zögerlich zu sein. In dem Artikel ist es ja fast so dargestellt, als solle man erstmal Eigenheim und Lenbensversicherung anschaffen, bevor man an der Börse aktiv wird: "Ob der Aktienmarkt eine gute Adresse ist, hängt auch vom sonstigen Portfolio ab. Das typische deutsche Portfolio besteht aus Eigenheim und Lebensversicherung und wird durch ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immobilien: Ausländische Investoren drängen auf deutschen Immobilienmarkt10.01.2018
...ins Fäustchen über die Verblödung inländischer Ausverkäufer. Anschließend erwürgen sie die Mieter mit immer weiteren Mieterhöhungen, während bauwilligen Familien jeder Chance beraubt werden, sich noch eine Eigentumswohnung oder gar ein Eigenheim zu leisten. Und die politischen und korrupten Nullen, mit denen wir bestraft sind, schauen tatenlos zu. [mehr]
(
1
Empfehlung)
CD Deutsche Eigenheim -- in Berlin: degelistet und völlig vergessen !!09.01.2018
...Eigenheim AG und Interhomes AG rund 1200 Wohnungen. Eine Sprecherin der Gewobag bestätigte die Transaktion. Die Wohnsiedlung „Mein Falkenberg“ nördlich der Ahrensfelder Chaussee war bislang als privates Joint Venture der beiden Unternehmen vorangetrieben worden, doch das Übernahmeangebot der Städtischen war finanziell offenbar ausreichend attraktiv. Zudem lockte der Verkauf im Paket an einen „risikofreien Käufer“, wie Winfried Schwatlo, Vorstand der Deutsche Eigenheim, dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Depot-Leiche CD Deutsche Eigenheim: Geht da noch was?09.01.2018
...Eigenheim AG und Interhomes AG rund 1200 Wohnungen. Eine Sprecherin der Gewobag bestätigte die Transaktion. Die Wohnsiedlung „Mein Falkenberg“ nördlich der Ahrensfelder Chaussee war bislang als privates Joint Venture der beiden Unternehmen vorangetrieben worden, doch das Übernahmeangebot der Städtischen war finanziell offenbar ausreichend attraktiv. Zudem lockte der Verkauf im Paket an einen „risikofreien Käufer“, wie Winfried Schwatlo, Vorstand der Deutsche Eigenheim, dem... [mehr]
(
1
Empfehlung)
NETCENTS - BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE - PLATTFORM - BEZAHLSYSTEM UND COIN16.12.2017
...als ein Immobilienverkäufer ein Haus für 100 Bitcoin verkaufen ? Nein ? Na klar ist es auch möglich Immoblien mit Bitcoins zu kaufen https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/11/24/ usa-e… n Dallas, Texas, wechselte ein neu erbautes Eigenheim gegen eine Bitcoin-Zahlung im Wert von 1,3 Millionen US-Dollar den Besitzer. Der volle Kaufpreis wurde auf diese Weise beglichen. Es sei ein völlig reibungsloser Ablauf gewesen, so der damit befasste Broker. Innerhalb von zehn Minuten habe er... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Der Wahnsinn von Amerika29.11.2001
...von mehreren Bio. Dollar ausgegeben haben, um ein großes Volumen der Eigenheimkäufe - und die Inflation des Wohneigentums seit 1993 - zu ermöglichen. Wie der Immobilien-Berater Meyers Group berichtete, sind die Verkäufe von Eigenheimen in Kalifornien im 3. Quartal gegenüber dem gleichen Quartal 2000 um 30% gefallen. Dieser Rückgang im führenden Eigenheimmarkt der USA ist enorm. Im gleichen Zeitraum gingen die Eigenheimverkäufe in Washington (D.C.) um 35%, in Philadelphia um 19%, und in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stilblüten II der derzeitigen hausse an den us-märkten. Das macht einem angst!13.09.2000
...Anteil der schlüsselfertigen Eigenheime in den Vereinigten Staaten, die für mehr als 250000 Dollar verkauft wurden, von 8% auf 20% aller verkauften Eigenheime. Im gleichen Zeitraum stieg der Anteil der schlüsselfertigen Eigenheime, die für mehr als 1 Mio. Dollar verkauft wurden, von 1% auf 5%. Der Anteil der schlüsselfertigen Eigenheime, die für weniger als 100000 Dollar verkauft wurden, sank von 54% auf 26%. Zwischen 1954 und 2000 wuchs die Zahl der Eigenheime in den Vereinigten Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CD Deutsche Eigenheim -- in Berlin: degelistet und völlig vergessen !!09.01.2018
...Eigenheim AG und Interhomes AG rund 1200 Wohnungen. Eine Sprecherin der Gewobag bestätigte die Transaktion. Die Wohnsiedlung „Mein Falkenberg“ nördlich der Ahrensfelder Chaussee war bislang als privates Joint Venture der beiden Unternehmen vorangetrieben worden, doch das Übernahmeangebot der Städtischen war finanziell offenbar ausreichend attraktiv. Zudem lockte der Verkauf im Paket an einen „risikofreien Käufer“, wie Winfried Schwatlo, Vorstand der Deutsche Eigenheim, dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stodiek - Kaufangebot ?21.03.2001
...Ristow sie neu ausrichte. (mol) Auf Stodiek-Gelände entstehen jetzt 140 Eigenheime Wohnpark auf der Industrie-Brache Neußer-Grevenbroicher-Zeitung vom 20.10.00 Mitte November beginnen die Abriss- und Sanierungsarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Düngemittel-Fabrik Stodiek an der Neersener Straße. Dort will die Stodiek Wohnpark Kaarst GmbH & Co. KG in den nächsten zwei Jahren insgesamt 140 Eigenheime und 67 Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau errichten. Gestern stellte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Wahnsinn von Amerika13.07.2001
...stiegen die Durchschnittspreise für schlüsselfertige Eigenheime um 15-40 Prozent! In Santa Clara County - dort (liegt der größte Teil des berühmten Silicon) stieg der Durchschnittspreis eines Eigenheims von 402 000 Dollar im Juni 1999 auf 559 000 Dollar im Juni 2000. Dieser Anstieg um 157 000 Dollar ist mehr als der Durchschnittspreis, den ein amerikanisches Eigenheim noch vor zwei Jahren kostete. Infolge des Anstiegs der Eigenheimpreise in diesen neun Landkreisen stieg auch der Durchschnitt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Wahnsinn von Amerika29.11.2001
...von mehreren Bio. Dollar ausgegeben haben, um ein großes Volumen der Eigenheimkäufe - und die Inflation des Wohneigentums seit 1993 - zu ermöglichen. Wie der Immobilien-Berater Meyers Group berichtete, sind die Verkäufe von Eigenheimen in Kalifornien im 3. Quartal gegenüber dem gleichen Quartal 2000 um 30% gefallen. Dieser Rückgang im führenden Eigenheimmarkt der USA ist enorm. Im gleichen Zeitraum gingen die Eigenheimverkäufe in Washington (D.C.) um 35%, in Philadelphia um 19%, und in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stilblüten II der derzeitigen hausse an den us-märkten. Das macht einem angst!13.09.2000
...Anteil der schlüsselfertigen Eigenheime in den Vereinigten Staaten, die für mehr als 250000 Dollar verkauft wurden, von 8% auf 20% aller verkauften Eigenheime. Im gleichen Zeitraum stieg der Anteil der schlüsselfertigen Eigenheime, die für mehr als 1 Mio. Dollar verkauft wurden, von 1% auf 5%. Der Anteil der schlüsselfertigen Eigenheime, die für weniger als 100000 Dollar verkauft wurden, sank von 54% auf 26%. Zwischen 1954 und 2000 wuchs die Zahl der Eigenheime in den Vereinigten Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CD Deutsche Eigenheim -- in Berlin: degelistet und völlig vergessen !!09.01.2018
...Eigenheim AG und Interhomes AG rund 1200 Wohnungen. Eine Sprecherin der Gewobag bestätigte die Transaktion. Die Wohnsiedlung „Mein Falkenberg“ nördlich der Ahrensfelder Chaussee war bislang als privates Joint Venture der beiden Unternehmen vorangetrieben worden, doch das Übernahmeangebot der Städtischen war finanziell offenbar ausreichend attraktiv. Zudem lockte der Verkauf im Paket an einen „risikofreien Käufer“, wie Winfried Schwatlo, Vorstand der Deutsche Eigenheim, dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stodiek - Kaufangebot ?21.03.2001
...Ristow sie neu ausrichte. (mol) Auf Stodiek-Gelände entstehen jetzt 140 Eigenheime Wohnpark auf der Industrie-Brache Neußer-Grevenbroicher-Zeitung vom 20.10.00 Mitte November beginnen die Abriss- und Sanierungsarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Düngemittel-Fabrik Stodiek an der Neersener Straße. Dort will die Stodiek Wohnpark Kaarst GmbH & Co. KG in den nächsten zwei Jahren insgesamt 140 Eigenheime und 67 Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau errichten. Gestern stellte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Wahnsinn von Amerika13.07.2001
...stiegen die Durchschnittspreise für schlüsselfertige Eigenheime um 15-40 Prozent! In Santa Clara County - dort (liegt der größte Teil des berühmten Silicon) stieg der Durchschnittspreis eines Eigenheims von 402 000 Dollar im Juni 1999 auf 559 000 Dollar im Juni 2000. Dieser Anstieg um 157 000 Dollar ist mehr als der Durchschnittspreis, den ein amerikanisches Eigenheim noch vor zwei Jahren kostete. Infolge des Anstiegs der Eigenheimpreise in diesen neun Landkreisen stieg auch der Durchschnitt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Immobilien

Suche nach weiteren Themen