DAX+0,09 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,13 % Öl (Brent)-0,39 %
Thema: Elektroauto

Nachrichten zu "Elektroauto"

07.12.2017
LiCo Energy Metals sammelt Kapital ein und zeigt gute Bohrergebnisse
...Mit dem Doppelprojekt Glencore Bucke/Teledyne verfügt LiCo über eine historische Kobalt-Silber-Mine, die in den nächsten Jahren in Produktion gebracht werden soll. Kobalt erfährt aufgrund des Booms bei Smartphones und Elektroautos derzeit eine starke Nachfrage, die Förderung kann aber nicht einfach so gesteigert werden (einen ausführlichen Hintergrundbericht finden Sie hier). Zuletzt hatten die Bank of Montreal und die Citigroup ihre Preisziele für das Metall kräftig angehoben. Mehr... [mehr]
(
2
Bewertungen)
06.12.2017
BMO und Citigroup erwarten deutlich höhere Kobaltpreise
...Citigroup haben ihre Preisziele für das Batteriemetall Kobalt deutlich angehoben. Sie erwarten eine stark steigende Nachfrage in den kommenden Jahren und rechnen mit einem Angebotsdefizit. Der Boom bei Elektroautos macht es möglich. Ohne Lithium und Kobalt keine Smartphones und Elektroautos Ohne Lithium und Kobalt ist eine elektrifizierte Autowelt nicht möglich, denn sie sind die maßgeblichen Bestandteile in Lithium-Ionen-Akkus. Schon jetzt ist die Nachfrage nach den beiden Rohstoffen... [mehr]
(
7
Bewertungen)
06.12.2017
Die nächsten Wachstumstreiber von Tesla
Sobald Tesla (WKN:A1CX3T) die Produktion seines Model 3 hochfährt, wird das preiswertere Fahrzeug der größte Beitrag zum Geschäft des Elektroauto-Herstellers sein. Im Moment ist das Model S noch immer das wichtigste Produkt des Unternehmens — mehr als fünf Jahre, nachdem es auf den Markt kam. Das preisgekrönte Fahrzeug dient Tesla seit Jahren als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.12.2017
Elektromobilität: 2018 wird ein weiteres Alibi-Jahr — Ketchup kommt später
...wie sie alle heißen sich auf den europäischen Markt trauen werden, ist wohl noch keine ausgemachte Sache — vor 2019 jedenfalls nicht, würde ich sagen. Der Ketchupflaschen-Effekt und seine Folgen Wer in Kürze ein fortschrittliches Elektroauto kaufen möchte, der kann aktuell nur aus recht wenig Alternativen wählen. Die ganzen schönen Ankündigungen beziehen sich überwiegend auf die Jahre 2019 und folgende, wobei die frühzeitige Verfügbarkeit im deutschsprachigen Raum nicht immer... [mehr]
(
1
Bewertung)
dpa-AFX-Überblick01.12.2017
UNTERNEHMEN vom 01.12.2017 - 15.15 Uhr
...Paketdiensts DPD, Boris Winkelmann, der "Wirtschaftswoche" (Freitag). Gründe dafür seien der zunehmende Aufwand und die gestiegenen Kosten wegen des stetig wachsenden Online-Handels. Keine Kaufprämie mehr für Elektroauto von Tesla BERLIN/ESCHBORN - Für ein Elektroauto des US-Herstellers Tesla gibt es in Deutschland keine Kaufprämie mehr. Das Modell "S Base" sei von der Liste der förderfähigen Fahrzeuge gestrichen worden, sagte ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums am... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Elektroauto28.06.2017
BMW kontert Tesla
München (dts Nachrichtenagentur) - Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 Kilometern haben und damit das Model 3 des Konkurrenten Tesla kontern, schreibt das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Konzernkreise. BMW wollte die Information auf Anfrage nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.10.2017
Könnte Dyson bis 2020 erfolgreich ein Elektroauto auf den Markt bringen, dass die Reichweite von Tesla übertrifft?
...erfolgreich zu erobern. Was wir über die Pläne von Dysons Elektroauto wissen James Dyson, Gründer des privat gehaltenen Unternehmens und umtriebiger Erfinder, kündigte bei einer Pressekonferenz letzten Monat an, dass sein Unternehmen ein Elektroauto entwickelt. Dieses soll bis 2020 auf der Straße sein. Die Nachricht war keine große Überraschung, da schon wild spekuliert wurde, dass Dyson in den Elektroautomarkt einsteigen will. Die Gerüchte wurden verstärkt, als das Unternehmen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Pressestimme16.11.2017
'Die Zeit' zu Elektroauto
HAMBURG (dpa-AFX) - "Die Zeit" zu Elektroauto: "Das Elektroauto ist zum politischen Symbol geworden, wirklich sinnvoll wird es nur im größeren, aber deutlich komplexeren Kontext: Wer die Mobilität von morgen gestalten will, muss in Dimensionen jenseits von Kaufprämien und Fahrverboten denken. Er muss auf der einen Seite die große Utopie neuer Stadtplanung wagen. Und auf der anderen Seite die Vielstimmigkeit und Widersprüchlichkeit der Ideen und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.06.2016
Diese beiden Charts zeigen, warum Apple ein Elektroauto baut, das mit Tesla konkurrieren soll
Quelle: Apple Elon Musk hat der Welt einen weiteren Grund gegeben zu glauben, dass Apple (WKN:865985) ein Elektroauto baut, das mit seinem Elektroautounternehmen Tesla (WKN:A1CX3T) konkurrieren soll, und zwar innerhalb der nächsten fünf Jahre. „Ich finde es ist gut, dass sie ein Auto bauen und ich hoffe, dass es funktioniert“, sagte Musk auf Vox-Media-Code-Konferenz am... [mehr]
(
1
Bewertung)
15.05.2017
Opels Elektroauto lässt auf sich warten
...Elektroauto von Opel kommt zunächst nur in sehr kleinen Stückzahlen auf den europäischen Markt. In Deutschland erhalten von den rund 2400 Opel-Händlern nur 40 speziell geschulte Kommissionsagenten Fahrzeuge des Modells Ampera-E, wie das Unternehmen am Montag in Rüsselsheim auf Nachfrage erklärte. Dort kann es von Privatkunden ab Herbst nur geleast, nicht aber vollständig gekauft werden. Opel kündigte ein eigenes Reservierungssystem für das reichweitenstarke Elektroauto an. Für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Elektroauto28.06.2017
BMW kontert Tesla
München (dts Nachrichtenagentur) - Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 Kilometern haben und damit das Model 3 des Konkurrenten Tesla kontern, schreibt das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Konzernkreise. BMW wollte die Information auf Anfrage nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.10.2017
Könnte Dyson bis 2020 erfolgreich ein Elektroauto auf den Markt bringen, dass die Reichweite von Tesla übertrifft?
...erfolgreich zu erobern. Was wir über die Pläne von Dysons Elektroauto wissen James Dyson, Gründer des privat gehaltenen Unternehmens und umtriebiger Erfinder, kündigte bei einer Pressekonferenz letzten Monat an, dass sein Unternehmen ein Elektroauto entwickelt. Dieses soll bis 2020 auf der Straße sein. Die Nachricht war keine große Überraschung, da schon wild spekuliert wurde, dass Dyson in den Elektroautomarkt einsteigen will. Die Gerüchte wurden verstärkt, als das Unternehmen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Pressestimme16.11.2017
'Die Zeit' zu Elektroauto
HAMBURG (dpa-AFX) - "Die Zeit" zu Elektroauto: "Das Elektroauto ist zum politischen Symbol geworden, wirklich sinnvoll wird es nur im größeren, aber deutlich komplexeren Kontext: Wer die Mobilität von morgen gestalten will, muss in Dimensionen jenseits von Kaufprämien und Fahrverboten denken. Er muss auf der einen Seite die große Utopie neuer Stadtplanung wagen. Und auf der anderen Seite die Vielstimmigkeit und Widersprüchlichkeit der Ideen und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.06.2016
Diese beiden Charts zeigen, warum Apple ein Elektroauto baut, das mit Tesla konkurrieren soll
Quelle: Apple Elon Musk hat der Welt einen weiteren Grund gegeben zu glauben, dass Apple (WKN:865985) ein Elektroauto baut, das mit seinem Elektroautounternehmen Tesla (WKN:A1CX3T) konkurrieren soll, und zwar innerhalb der nächsten fünf Jahre. „Ich finde es ist gut, dass sie ein Auto bauen und ich hoffe, dass es funktioniert“, sagte Musk auf Vox-Media-Code-Konferenz am... [mehr]
(
1
Bewertung)
15.05.2017
Opels Elektroauto lässt auf sich warten
...Elektroauto von Opel kommt zunächst nur in sehr kleinen Stückzahlen auf den europäischen Markt. In Deutschland erhalten von den rund 2400 Opel-Händlern nur 40 speziell geschulte Kommissionsagenten Fahrzeuge des Modells Ampera-E, wie das Unternehmen am Montag in Rüsselsheim auf Nachfrage erklärte. Dort kann es von Privatkunden ab Herbst nur geleast, nicht aber vollständig gekauft werden. Opel kündigte ein eigenes Reservierungssystem für das reichweitenstarke Elektroauto an. Für... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Elektroauto"

COBALT LITHIUM URAN - Cape Lambert Resources09.12.2017
Samstag, 09.12.2017 Die Autohersteller stehen vor einem Problem: Sie brauchen tonnenweise Kobalt für ihre Elektroauto-Modelle. Kobalt sorgt in Lithium-Ionen-Akkus für eine höhere Energiedichte. Doch das Metall zählt nicht gerade zu den häufig vorkommenden Rohstoffen, der Abbau ist ebenso aufwändig wie umweltbelastend. Und der bei weitem größte Exporteur des Stoffs ist die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Könnte Dyson bis 2020 erfolgreich ein Elektroauto auf den Markt bringen, dass die Reichweite von Tes19.10.2017
...es verrückt, dass das britische Unternehmen Dyson bis 2020 ein Elektroauto auf den Markt bringen will, welches eine 50 % bis 100 % höhere Reichweite haben wird als die Modelle, die heutzutage auf dem Markt sind. …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Könnte Dyson bis 2020 erfolgreich ein Elektroauto auf den Markt bringen, dass die Reichweite von Tesla übertrifft? [mehr]
(
1
Empfehlung)
Gewinnerbranchen der Jahre 2006 bis 204028.07.2017
Noch einen weiteren Exoten als (spekulative) Zugabe: SOCIEDAD QUIMICA Y MINERA DE CHILE ( SQM) http://www.sqm.com/ Einer der größten Lithium Produzenten . Ich halte das Thema Elektroauto zwar teils für Augenwischerei/Wunschdenken: http://www.dw.com/de/kommentar-die-m%C3%A4r-vom-saubere n-ele… Aber die Entwicklung wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?19.07.2017
...Autos. 11,9 Mikrogramm werden hingegen durch Abrieb und Aufwirbelungen verursacht." "Den Abrieb von Bremsen, Reifen und die Wiederaufwirbelung gibt es beim E-Auto genauso wie bei Autos mit Verbrennungsmotor". "Gegen den Feinstaub bringt das Elektroauto nicht allzu viel." .zeit.de/mobilitaet/2017-02/feinstaub-motoren-luftversc hmutzung-reifen-abrieb-bremsen [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lithium Energy Products Registered -- ehem. Northern Iron Die neue Perle der der Lithium-Ionen-Bat06.06.2017
...China. Der erfolgreiche Lithium-Unternehmer dürfte als Türöffner zu Chinesischen Investoren und Elektroauto-Herstellern fungieren. Wir erwarten in den kommenden Wochen daher weitere chinesische Investoren in unseren Lithium-Aktienfavoriten Lithium Energy Products Inc. Lithium-Unternehmer Huaigou Shen dürfte zudem bei den Verhandlungen über Offtake-Agreements mit den chinesischen Elektroauto-Herstellern eine Schlüsselrolle spielen. Gründer CEO von 190 Mio. EUR schwerer Lithium Americas baut... [mehr]
(
1
Empfehlung)
betterthantherest03.08.2009
...Weltpremiere für Nissans Elektroauto "Leaf" Der japanische Autobauer Nissan hat sein lange erwartetes Elektroauto präsentiert. Es heiß "Leaf", ist etwa so groß wie ein Golf, hat 110 PS - und soll eine vollwertige Alternative zum Benziner sein. Kosten soll der Elektro-Flitzer in etwa so viel wie ein Benziner. Allerdings: Den Akku muss sich der Kunde dazu kaufen. Und der ist richtig teuer. HB YOKOHAMA. Der japanische Autohersteller Nissan setzt voll aufs Elektroauto. "Das Öl wird knapper, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Citycom AG: Was haltet Ihr von den Darlehen17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zur Linde Aktie22.05.2014
...Monolog darüber halten. Die Entwicklung des Elektroautos ist auch positiv für die Brennstoffzelle weil die Technik de facto gleich ist. Aber er versteht den Hype ums Elektroauto nicht. Reichweite 200-300 km und wenn Winter ist sie heizen der Scheibenwischer ist an. Es ist draußen dunkel das licht brennt und radio läuft - > an der ersten Ampel wird man sehen, dass 50% weniger Reichweite angezeigt wird. Ausserdem hat das Elektroauto eine Betankungszeit von 7-9 Stunden. Mit der Brennstoffzelle... [mehr]
(
1
Empfehlung)
CITYCOM AG mit innovativen elektromobilen im vorwärtsgang17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Altair vorm erneuten Ausbruch!?15.02.2008
...(Lithium-Ionen). MEHR ÜBER... Shai Agassi Project Better Place Israel Elektroauto SAP zu SPIEGEL WISSEN Tomi Engel, Elektroauto-Experte der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), hält dagegen, die Akkus würden stetig besser. "Das Problem ist nicht die Technik. Das Problem ist, dass es bisher kein tragfähiges Geschäftsmodell gibt." Ohne ein Netz von Ladestationen seien Elektroautos für Konsumenten uninteressant. "Die Autohersteller interessieren sich aber nicht für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest03.08.2009
...Weltpremiere für Nissans Elektroauto "Leaf" Der japanische Autobauer Nissan hat sein lange erwartetes Elektroauto präsentiert. Es heiß "Leaf", ist etwa so groß wie ein Golf, hat 110 PS - und soll eine vollwertige Alternative zum Benziner sein. Kosten soll der Elektro-Flitzer in etwa so viel wie ein Benziner. Allerdings: Den Akku muss sich der Kunde dazu kaufen. Und der ist richtig teuer. HB YOKOHAMA. Der japanische Autohersteller Nissan setzt voll aufs Elektroauto. "Das Öl wird knapper, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Citycom AG: Was haltet Ihr von den Darlehen17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zur Linde Aktie22.05.2014
...Monolog darüber halten. Die Entwicklung des Elektroautos ist auch positiv für die Brennstoffzelle weil die Technik de facto gleich ist. Aber er versteht den Hype ums Elektroauto nicht. Reichweite 200-300 km und wenn Winter ist sie heizen der Scheibenwischer ist an. Es ist draußen dunkel das licht brennt und radio läuft - > an der ersten Ampel wird man sehen, dass 50% weniger Reichweite angezeigt wird. Ausserdem hat das Elektroauto eine Betankungszeit von 7-9 Stunden. Mit der Brennstoffzelle... [mehr]
(
1
Empfehlung)
CITYCOM AG mit innovativen elektromobilen im vorwärtsgang17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Altair vorm erneuten Ausbruch!?15.02.2008
...(Lithium-Ionen). MEHR ÜBER... Shai Agassi Project Better Place Israel Elektroauto SAP zu SPIEGEL WISSEN Tomi Engel, Elektroauto-Experte der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), hält dagegen, die Akkus würden stetig besser. "Das Problem ist nicht die Technik. Das Problem ist, dass es bisher kein tragfähiges Geschäftsmodell gibt." Ohne ein Netz von Ladestationen seien Elektroautos für Konsumenten uninteressant. "Die Autohersteller interessieren sich aber nicht für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Autokonjunktur

Suche nach weiteren Themen