DAX-0,18 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+0,48 %
Thema: Elektroauto
Elektroauto: Bahn will Autofahrer mit Shuttle-Bussen abholen

Die Bahn will künftig vor allem Autofahrer auf die Schiene locken - und dafür sogar von zu Hause abholen. Der öffentlicher Verkehr solle so komfortabel werden wie der individuelle, sagte Personenverkehrs-Vorstand …

AKTIE IM FOKUS: Neuaufstellung von Continental keine Überraschung für Anleger

Continental -Aktien sind am frühen Mittwochnachmittag nach der Ankündigung einer umfassenden Neuaufstellung nur kurz bis auf 211 Euro nach oben gesprungen. Zuletzt schmolzen die Gewinne: Die Aktien notierten noch 1,44 Prozent im Plus bei 204,90 …

Diskussion: Continental Aktie aus dem Dax absoluter Diamant

Wertpapier: Continental
BMWs und Daimlers Albtraum ist wahr: Teslas Model 3 ist hochprofitabel

Es gibt viele verwirrende Schlagzeilen zu Tesla (WKN:A1CX3T) und auch wer den dazugehörigen Artikel liest, ist oft nicht schlauer. Eines der Themen, das besonders für Verwirrung sorgt, ist die Profitabilität. Ja, Tesla machte in den meisten …

Wertpapier: BMW, Daimler, Volkswagen, Tesla
Warum die Aktien von Tesla im ersten Halbjahr 2018 um 10 % gestiegen sind

Die Aktie von Tesla (WKN:A1CX3T) stieg in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 um 10,1 %, nach Angaben von S&P Global Market Intelligence, aber es war hart für die Investoren, da die Aktien von unter 250 US-Dollar auf mehr als 350 US-Dollar …

Wertpapier: Tesla

Nachrichten zu "Elektroauto"

19.07.2018
NEEDHAM stuft Tesla Motors auf 'Underperform'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die amerikanische Investmentbank Needham hat die Aktien des Elektroauto-Bauers Tesla von "Hold" auf "Underperform" abgestuft. Dies geht aus einer am Donnerstag vorliegenden Studie des Instituts hervor. Bei dieser Einstufung erwartet Needham, dass sich die Papiere in den 12 Monaten nach der Aktien-Bewertung schwächer als die durchschnittliche Gesamtrendite des breiteren Marktes... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Elektroauto18.07.2018
Bahn will Autofahrer mit Shuttle-Bussen abholen
...zu Hause abholen und zum Nahverkehrspreis zur nächsten S-Bahn bringen lassen. Zunächst sind zehn Elektroautos im Einsatz. Auch ÖPNV-Nutzer andernorts sollen den Shuttle-Dienst künftig nutzen können. "Solche Angebote werden bald in anderen Städten folgen", sagte Huber weiter. Die Nachfrage sei auch international groß. "Wir stehen etwa im Gespräch mit Liverpool." Zum Einsatz kommen Elektroautos aus Großbritannien, die aussehen wie Londoner Taxis. Bis zu sechs Passagiere können mitfahren,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Tesla16.07.2018
Elon Musk und die Superlative – Update Model 3
Tesla (WKN: A1CX3T / NASDAQ:TSLA) drückt auf’s Gaspedal: Wie der US-Elektroautohersteller vor Kurzem bekannt gab, gelang es in der letzten Juni-Woche, die anvisierten 5.000 Model 3 pro Woche zu fertigen.  Bisher plagten Tesla – und allen voran Investoren – Zweifel, ob es gelinge, das „Elektroauto für die Massen“ in Massen herzustellen. Nun ist klar: Die kritischen Stimmen verstimmen zusehends, doch mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.07.2018
Tesla baut in China Fabrik für 500 000 Fahrzeuge pro Jahr
SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Fabrik des Elektroauto-Herstellers Tesla in China ist laut Medienberichten beschlossene Sache. Der US-Konzern wolle bei Shanghai bis zu 500 000 Fahrzeuge pro Jahr bauen, hieß es am Dienstag unter Berufung auf informierte Personen. Nach Informationen der "South China Morning Post" wurde eine entsprechende Vereinbarung mit den lokalen Behörden bereits unterzeichnet, dem Finanzdienst Bloomberg zufolge stand der Schritt kurz bevor. Über... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.07.2018
Chef der Fahrzeug-Entwicklung bei Tesla geht
PALO ALTO (dpa-AFX) - Beim Elektroauto-Hersteller Tesla geht eine der Schlüsselfiguren der vergangenen Jahre: Der Chef der Fahrzeug-Entwicklung Doug Field. Der Manager, der 2013 von Apple zu Tesla kam, hatte sich bereits im Mai eine Auszeit genommen, aus der er nun nicht mehr an seinen Arbeitsplatz zurückkommt. Field galt als einer der Köpfe hinter der Konstruktion des neuesten Tesla-Wagens Model 3, die im Vergleich zu früheren Fahrzeugen deutlich vereinfacht... [mehr]
(
1
Bewertung)
Elektroauto i301.04.2015
Von wegen Apple Car - BMW kooperiert längst mit einem anderen Tech-Konzern
...begehrten Elektroauto längst mit einer anderen Silicon Valley-Größe zusammen. Mit welcher? Wenn in den vergangenen Wochen über Apple und dessen Apple Car-Pläne spekuliert wurde (siehe hier), fiel früher oder später auch der Name BMW. Der deutsche Autobauer wurde vielfach in Verbindung mit dem sagenumwobenen Apple Car gebracht, Experten hielten eine Kooperation der beiden Unternehmen für durchaus realistisch. Insbesondere BMWs Elektroautomodell i3 brachte... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Elektroauto - Audi08.04.2016
Kampfansage - Audi goes Elektro und will Tesla aus dem Stand übertrumpfen
Hoch gesteckte Ziele: Der deutsche Automobilhersteller Audi steigt in den Markt der Elektroautos ein. Doch damit nicht genug! Von Beginn an will Audi den kalifornischen Elektroauto-Pionier Tesla übertreffen. Die Produktionsbänder für das Audi E-Car sollen in Brüssel anlaufen. Von Ende 2018 an sollen dann jährlich 60.000 Exemplare des stromgetriebenen Sport-Geländewagens Q6 e-tron quattro auf die Straßen... [mehr]
(
26
Bewertungen)
Elektroauto28.06.2017
BMW kontert Tesla
München (dts Nachrichtenagentur) - Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 Kilometern haben und damit das Model 3 des Konkurrenten Tesla kontern, schreibt das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Konzernkreise. BMW wollte die Information auf Anfrage nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Elektroauto-Batterien22.11.2015
BMW sieht keinen Anlass für Strategiewechsel
...Elektroauto-Batterien in Deutschland an seiner Strategie der Arbeitsteilung mit Samsung fest: Aus Sicht des Unternehmens hat es sich bewährt, die Batteriezellen von dem südkoreanischen Konzern zu beziehen und den Rest im eigenen Haus zu übernehmen. "Wir sehen momentan keine Veranlassung, unsere Strategie zu ändern", sagte ein BMW-Sprecher in München auf Anfrage. Volkswagen hatte angesichts des Rückstands der deutschen Autoindustrie bei der Fertigung von Batterien für Elektroautos... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.10.2017
Könnte Dyson bis 2020 erfolgreich ein Elektroauto auf den Markt bringen, dass die Reichweite von Tesla übertrifft?
...erfolgreich zu erobern. Was wir über die Pläne von Dysons Elektroauto wissen James Dyson, Gründer des privat gehaltenen Unternehmens und umtriebiger Erfinder, kündigte bei einer Pressekonferenz letzten Monat an, dass sein Unternehmen ein Elektroauto entwickelt. Dieses soll bis 2020 auf der Straße sein. Die Nachricht war keine große Überraschung, da schon wild spekuliert wurde, dass Dyson in den Elektroautomarkt einsteigen will. Die Gerüchte wurden verstärkt, als das Unternehmen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Elektroauto i301.04.2015
Von wegen Apple Car - BMW kooperiert längst mit einem anderen Tech-Konzern
...begehrten Elektroauto längst mit einer anderen Silicon Valley-Größe zusammen. Mit welcher? Wenn in den vergangenen Wochen über Apple und dessen Apple Car-Pläne spekuliert wurde (siehe hier), fiel früher oder später auch der Name BMW. Der deutsche Autobauer wurde vielfach in Verbindung mit dem sagenumwobenen Apple Car gebracht, Experten hielten eine Kooperation der beiden Unternehmen für durchaus realistisch. Insbesondere BMWs Elektroautomodell i3 brachte... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Elektroauto - Audi08.04.2016
Kampfansage - Audi goes Elektro und will Tesla aus dem Stand übertrumpfen
Hoch gesteckte Ziele: Der deutsche Automobilhersteller Audi steigt in den Markt der Elektroautos ein. Doch damit nicht genug! Von Beginn an will Audi den kalifornischen Elektroauto-Pionier Tesla übertreffen. Die Produktionsbänder für das Audi E-Car sollen in Brüssel anlaufen. Von Ende 2018 an sollen dann jährlich 60.000 Exemplare des stromgetriebenen Sport-Geländewagens Q6 e-tron quattro auf die Straßen... [mehr]
(
26
Bewertungen)
Elektroauto28.06.2017
BMW kontert Tesla
München (dts Nachrichtenagentur) - Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 Kilometern haben und damit das Model 3 des Konkurrenten Tesla kontern, schreibt das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Konzernkreise. BMW wollte die Information auf Anfrage nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Elektroauto-Batterien22.11.2015
BMW sieht keinen Anlass für Strategiewechsel
...Elektroauto-Batterien in Deutschland an seiner Strategie der Arbeitsteilung mit Samsung fest: Aus Sicht des Unternehmens hat es sich bewährt, die Batteriezellen von dem südkoreanischen Konzern zu beziehen und den Rest im eigenen Haus zu übernehmen. "Wir sehen momentan keine Veranlassung, unsere Strategie zu ändern", sagte ein BMW-Sprecher in München auf Anfrage. Volkswagen hatte angesichts des Rückstands der deutschen Autoindustrie bei der Fertigung von Batterien für Elektroautos... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.10.2017
Könnte Dyson bis 2020 erfolgreich ein Elektroauto auf den Markt bringen, dass die Reichweite von Tesla übertrifft?
...erfolgreich zu erobern. Was wir über die Pläne von Dysons Elektroauto wissen James Dyson, Gründer des privat gehaltenen Unternehmens und umtriebiger Erfinder, kündigte bei einer Pressekonferenz letzten Monat an, dass sein Unternehmen ein Elektroauto entwickelt. Dieses soll bis 2020 auf der Straße sein. Die Nachricht war keine große Überraschung, da schon wild spekuliert wurde, dass Dyson in den Elektroautomarkt einsteigen will. Die Gerüchte wurden verstärkt, als das Unternehmen... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Elektroauto"

Elektroauto , Plug-in-Hybride - getrickste Verbrauchswerte03.07.2018
https://www.focus.de/auto/elektroauto/tempolimit-kommt- garan… 03.07.18 "...Das Elektroauto und autonomes Fahren haben einen gemeinsamen Nachteil: Sie taugen nicht für hohe Geschwindigkeiten..." "...Bei hohen Geschwindigkeiten und Lasten wird der Vorteil immer geringer, und der Verbrauch steigt mit dem Luftwiderstand mit dem Quadrat der Geschwindigkeit an..." "...So reduziert sich etwa die Reichweite bei einem Tesla Model S von 334 Kilometern bei Tempo 90 auf nur noch... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Grafitexplorer Afrika - Peer Group Valuation02.04.2018
Die größte Sau wird allgemein das Elektroauto sein mit allem was dazu gehört. Vor allem die Rohstoffe,die dafür benötigt werden. Auch wenn's im Moment mal wieder abwärts geht. Das Elektroauto kommt. Wer weiß ob in 15 Jahren überhaupt noch Benzin-Oder Dieselautos gebaut werden. Das kann schnell gehen. Vor allem weil's ja politisch gewollt ist. Bei der nächsten Krise gibt's wieder ne Abwrackprämie. Aber nur wenn man sich ein Elektroauto kauft. Ich... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Diskussion zu einem evtl. Diesel-Verbot und evtl Elektro-Auto-Verbot ?14.02.2018
https://www.focus.de/auto/elektroauto/schaeffler-techni kvors… Kritik am E-Auto Elektroauto "nicht reif": Schaefflers Technik-Chef warnt vor Schwarz-Weiß-Malerei 14.02.18 Der Autozulieferer Schaeffler entwickelt unter anderem elektrische Achsantriebe. Technik-Vorstand Peter Gutzmer warnt jedoch vor zu hohen Erwartungen an die E-Mobilität: Sie sei "wichtig, aber als Gesamtsystem immer noch nicht richtig reif"..." [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kreise: Teslas Pläne für Elektroauto-Fabrik in China wackeln14.02.2018
...Thread zur Nachricht "Kreise: Teslas Pläne für Elektroauto-Fabrik in China wackeln" vom Autor dpa-AFX

Nach Produktionsproblemen und einem Rekordverlust droht Elektroauto-Pionier Tesla und seinem Chef Elon Musk die nächste Hiobsbotschaft: Die Pläne für eine Autofabrik für den chinesischen Markt in Shanghai wackeln... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots04.01.2018
. Elektroauto-Neuwagen erstmals günstiger als Diesel-Pkw https://ecomento.de/2018/01/04/elektroauto-neuwagen-ers tmals… Volkswagen produziert Elektroauto e-Golf bald in Doppelschicht täglich solle doppelt so viele E-Golfs produziert werden https://www.elektroauto-news.net/2018/volkswagen-produz iert-… Das größte Wachstum gibt es natürlich in China. Die dort verkauften E-Autos haben derzeit eine Reichweite von 100-200 km. Aufladezeit dauert eineinhalb Stunden. 2017 sollten 800.000... [mehr]
(
1
Empfehlung)
betterthantherest03.08.2009
...Weltpremiere für Nissans Elektroauto "Leaf" Der japanische Autobauer Nissan hat sein lange erwartetes Elektroauto präsentiert. Es heiß "Leaf", ist etwa so groß wie ein Golf, hat 110 PS - und soll eine vollwertige Alternative zum Benziner sein. Kosten soll der Elektro-Flitzer in etwa so viel wie ein Benziner. Allerdings: Den Akku muss sich der Kunde dazu kaufen. Und der ist richtig teuer. HB YOKOHAMA. Der japanische Autohersteller Nissan setzt voll aufs Elektroauto. "Das Öl wird knapper, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Citycom AG: Was haltet Ihr von den Darlehen17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zur Linde Aktie22.05.2014
...Monolog darüber halten. Die Entwicklung des Elektroautos ist auch positiv für die Brennstoffzelle weil die Technik de facto gleich ist. Aber er versteht den Hype ums Elektroauto nicht. Reichweite 200-300 km und wenn Winter ist sie heizen der Scheibenwischer ist an. Es ist draußen dunkel das licht brennt und radio läuft - > an der ersten Ampel wird man sehen, dass 50% weniger Reichweite angezeigt wird. Ausserdem hat das Elektroauto eine Betankungszeit von 7-9 Stunden. Mit der Brennstoffzelle... [mehr]
(
1
Empfehlung)
CITYCOM AG mit innovativen elektromobilen im vorwärtsgang17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Altair vorm erneuten Ausbruch!?15.02.2008
...(Lithium-Ionen). MEHR ÜBER... Shai Agassi Project Better Place Israel Elektroauto SAP zu SPIEGEL WISSEN Tomi Engel, Elektroauto-Experte der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), hält dagegen, die Akkus würden stetig besser. "Das Problem ist nicht die Technik. Das Problem ist, dass es bisher kein tragfähiges Geschäftsmodell gibt." Ohne ein Netz von Ladestationen seien Elektroautos für Konsumenten uninteressant. "Die Autohersteller interessieren sich aber nicht für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest03.08.2009
...Weltpremiere für Nissans Elektroauto "Leaf" Der japanische Autobauer Nissan hat sein lange erwartetes Elektroauto präsentiert. Es heiß "Leaf", ist etwa so groß wie ein Golf, hat 110 PS - und soll eine vollwertige Alternative zum Benziner sein. Kosten soll der Elektro-Flitzer in etwa so viel wie ein Benziner. Allerdings: Den Akku muss sich der Kunde dazu kaufen. Und der ist richtig teuer. HB YOKOHAMA. Der japanische Autohersteller Nissan setzt voll aufs Elektroauto. "Das Öl wird knapper, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Citycom AG: Was haltet Ihr von den Darlehen17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zur Linde Aktie22.05.2014
...Monolog darüber halten. Die Entwicklung des Elektroautos ist auch positiv für die Brennstoffzelle weil die Technik de facto gleich ist. Aber er versteht den Hype ums Elektroauto nicht. Reichweite 200-300 km und wenn Winter ist sie heizen der Scheibenwischer ist an. Es ist draußen dunkel das licht brennt und radio läuft - > an der ersten Ampel wird man sehen, dass 50% weniger Reichweite angezeigt wird. Ausserdem hat das Elektroauto eine Betankungszeit von 7-9 Stunden. Mit der Brennstoffzelle... [mehr]
(
1
Empfehlung)
CITYCOM AG mit innovativen elektromobilen im vorwärtsgang17.01.2006
...Wunschprofil der meisten Elektroauto-interessierten abdeckt: Unter 10.000 € Preis und 150 km Reichweite. Umfrageergebnis: "Elektroauto darf 10.000 Euro kosten" /16.1.2006 150 Kilometer Reichweiter erfüllen 80 % der Mobilitäts-Anforderungen Nach einer nicht repräsentativen Online-Umfrage der Elektroauto-Plattform www.Elektromobil.com spielt beim Kauf eines Elektroautos der Preis eine wesentliche Rolle. Auf die Fragestellung: "Was darf ein neues Elektroauto aus ihrer Sicht kosten"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Altair vorm erneuten Ausbruch!?15.02.2008
...(Lithium-Ionen). MEHR ÜBER... Shai Agassi Project Better Place Israel Elektroauto SAP zu SPIEGEL WISSEN Tomi Engel, Elektroauto-Experte der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), hält dagegen, die Akkus würden stetig besser. "Das Problem ist nicht die Technik. Das Problem ist, dass es bisher kein tragfähiges Geschäftsmodell gibt." Ohne ein Netz von Ladestationen seien Elektroautos für Konsumenten uninteressant. "Die Autohersteller interessieren sich aber nicht für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Autokonjunktur

Suche nach weiteren Themen