DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)-0,04 %
Thema: Emmanuel Macron

Nachrichten zu "Emmanuel Macron"

CDU20.04.2018
 'Die Vergemeinschaftung von Schulden lehnen wir ab'
BERLIN (dpa-AFX) - Die CDU hat sich einen Tag nach dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron entschieden gegen eine Vergemeinschaftung von Schulden ausgesprochen. "Risiko und Haftung müssen weiterhin zusammengehören. Für Entscheidungen, die auf nationaler Ebene getroffen werden, muss auch die nationale Ebene haften", heißt es in einem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.04.2018
Koalitionsfraktionen streiten über Reform der EU-Finanzen
...Die SPD-Abgeordnete Cansel Kiziltepe sagte, Europa drohe auseinanderzudriften. Es gehe darum, gemeinsam für ein solidarisches Europa zu kämpfen. "Wir werden die offene Hand Frankreichs nicht ausschlagen." Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte tiefgreifende Vorschläge für Reformen gemacht. Er und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatten am Donnerstag in Berlin betont, trotz inhaltlicher Differenzen bald gemeinsame Vorschläge für eine Wiederbelebung Europas zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesregierung20.04.2018
Opel-Mutter PSA muss Arbeitsplatzzusagen einhalten
...mit den Landesregierungen in der Pflicht, alles was politisch möglich ist zu tun, damit Arbeitsplätze und Standorte in Deutschland gesichert sind." Über Einzelheiten des Gesprächs der Bundeskanzlerin mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron am Vortag wollte Seibert keine näheren Angaben machen. Frankreich ist Anteilseigner bei PSA./rm/DP/stw [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick19.04.2018
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 19.04.2018
...als immer größeres Problem. Ein Risiko sei auch der laufende Handelskonflikt mit den USA. ROUNDUP 2: Merkel und Macron wollen bei EU-Reform im Sommer liefern BERLIN - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wollen trotz inhaltlicher Differenzen zur EU-Reform bald gemeinsame Vorschläge für eine Wiederbelebung Europas präsentieren. "Wir brauchen eine offene Debatte und am Schluss die Fähigkeit zum Kompromiss", sagte Merkel am Donnerstag in Berlin bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 219.04.2018
Merkel und Macron wollen bei EU-Reform im Sommer liefern
BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wollen trotz inhaltlicher Differenzen zur EU-Reform bald gemeinsame Vorschläge für eine Wiederbelebung Europas präsentieren. "Wir brauchen eine offene Debatte und am Schluss die Fähigkeit zum Kompromiss", sagte Merkel am Donnerstag in Berlin bei einem Besuch des französischen Präsidenten. Man wolle bis zum EU-Gipfel Ende... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Emmanuel Macron28.04.2017
Merkel setzt auf Macron als starken Präsidenten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hofft auf einen Sieg von Emmanuel Macron bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich: "Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass Emmanuel Macron, wenn er gewählt werde sollte - was ich mir wünsche - ein starker Präsident sein wird", sagte Merkel dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Sie gehe davon aus, "dass jeder europäische... [mehr]
(
1
Bewertung)
Emmanuel Macron03.05.2017
Merkel spricht sich für Macron als französischen Präsidenten aus
...- Wenige Tage vor der französischen Präsidentschaftswahl hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) klar für den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron ausgesprochen. "Es ist und bleibt natürlich die Entscheidung der französischen Wähler, in die ich mich nicht einmische. Aber dass ich mich freuen würde, wenn Emmanuel Macron gewinnen sollte, weil er für eine konsequent pro-europäische Politik steht, das sage ich auch", sagte Merkel dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwochsausgabe).... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PORTRÄT/Emmanuel Macron07.05.2017
Ein Optimist für ein verunsichertes Land
PARIS (dpa-AFX) - Was für ein Durchmarsch: Noch vor drei Jahren war Emmanuel Macron außerhalb der Pariser Polit-Blase völlig unbekannt; nun wird er der jüngste Präsident der französischen Geschichte. Mit 39 Jahren Chef im Élyséepalast. Manche nennen ihn den "französischen Obama" - wie der frühere US-Präsident mit seinem Wahlkampfslogan "Yes, we can" steht Macron für eine Politik der Zuversicht. "Wir werden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Emmanuel Macron29.04.2017
Macron will im Fall eines Wahlsiegs schnell Reformen angehen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Fall eines Wahlsiegs will der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron nach eigenen Worten schnell mit Reformen beginnen. "Ich werde von Beginn meiner Amtszeit an schwierige Reformen angehen", sagte Macron der französischen Tageszeitung "Le Figaro", die wie "Die Welt" zum europäischen Zeitungsverbund LENA gehört. Ab diesem Sommer wolle er... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Emmanuel Macron29.04.2017
Von der Leyen nennt Macron "Hoffnungsträger"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich enthusiastisch über Emmanuel Macron, den Favoriten bei den französischen Präsidentschaftswahlen, geäußert. In der aktuellen Ausgabe des "Spiegel" sagte die stellvertretende CDU-Vorsitzende: "Macron ist ein Hoffnungsträger, der dafür sorgen könnte, dass unser Nachbar endlich wieder seine alte... [mehr]
(
14
Bewertungen)
Emmanuel Macron28.04.2017
Merkel setzt auf Macron als starken Präsidenten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hofft auf einen Sieg von Emmanuel Macron bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich: "Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass Emmanuel Macron, wenn er gewählt werde sollte - was ich mir wünsche - ein starker Präsident sein wird", sagte Merkel dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Sie gehe davon aus, "dass jeder europäische... [mehr]
(
1
Bewertung)
Emmanuel Macron03.05.2017
Merkel spricht sich für Macron als französischen Präsidenten aus
...- Wenige Tage vor der französischen Präsidentschaftswahl hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) klar für den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron ausgesprochen. "Es ist und bleibt natürlich die Entscheidung der französischen Wähler, in die ich mich nicht einmische. Aber dass ich mich freuen würde, wenn Emmanuel Macron gewinnen sollte, weil er für eine konsequent pro-europäische Politik steht, das sage ich auch", sagte Merkel dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwochsausgabe).... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PORTRÄT/Emmanuel Macron07.05.2017
Ein Optimist für ein verunsichertes Land
PARIS (dpa-AFX) - Was für ein Durchmarsch: Noch vor drei Jahren war Emmanuel Macron außerhalb der Pariser Polit-Blase völlig unbekannt; nun wird er der jüngste Präsident der französischen Geschichte. Mit 39 Jahren Chef im Élyséepalast. Manche nennen ihn den "französischen Obama" - wie der frühere US-Präsident mit seinem Wahlkampfslogan "Yes, we can" steht Macron für eine Politik der Zuversicht. "Wir werden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Emmanuel Macron29.04.2017
Macron will im Fall eines Wahlsiegs schnell Reformen angehen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Fall eines Wahlsiegs will der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron nach eigenen Worten schnell mit Reformen beginnen. "Ich werde von Beginn meiner Amtszeit an schwierige Reformen angehen", sagte Macron der französischen Tageszeitung "Le Figaro", die wie "Die Welt" zum europäischen Zeitungsverbund LENA gehört. Ab diesem Sommer wolle er... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Emmanuel Macron29.04.2017
Von der Leyen nennt Macron "Hoffnungsträger"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich enthusiastisch über Emmanuel Macron, den Favoriten bei den französischen Präsidentschaftswahlen, geäußert. In der aktuellen Ausgabe des "Spiegel" sagte die stellvertretende CDU-Vorsitzende: "Macron ist ein Hoffnungsträger, der dafür sorgen könnte, dass unser Nachbar endlich wieder seine alte... [mehr]
(
14
Bewertungen)

Diskussionen zu "Emmanuel Macron"

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)19.04.2018
...und glaubt an die Lügen der Terroristen und der FUKUS-Bande? Es soll ermittelt werden! Na ja, nicht zur krassen Realisierung gedacht aber wäre es nicht ein schönes Bild, wie eine wütende Angela Merkel mit Anlauf Heiko Maas und Emmanuel Macron zusammenfaltet? Wer das jetzt kritisiert, der sollte erstmal an die Hunderttausenden Toten und großen Zerstörungen in Syrien denken. (imho) Skandal!!! Sputnik-Korrespondent stellt Bundesregierung Fragen!... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D17.04.2018
https://www.welt.de/politik/ausland/article175524490/Em manue… Macron will Kommunen unterstützen, die Flüchtlinge aufnehmen 17.04.18 "...Er schlägt vor, dass Kommunen, die Flüchtlinge aufnehmen, mit EU-Geldern unterstützt werden..." --- Dann zahlen am Ende die deutschen Steuerzahler nicht nur für die Flüchtlinge in D sondern obendrein auch noch für die Flüchtlinge im Rest der EU. Ausserdem Macron bombardiert in Syrien und anderswo, und erzeugt damit neue Flüchtlinge. Warum fängt er... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)16.04.2018
...Streit um Macrons Reformpläne http://www.spiegel.de/politik/ausland/emmanuel-macron-s pd-fo… Terroristenunterstützer (es wurde das souveräne Syrien und Gegner der Terroristen angegriffen) und Befürworter eines völkerrechtswidrigen Militärschlags aufseiten von Chemiewaffen eingesetzt habenden Terroristen sind vor allem erstmal hochverdächtig. Emmanuel Macron (http://de.wikipedia.org/wiki/Emmanuel_Macron) ist nicht zu trauen, da muss man vorsichtig sein. (imho)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Koalition: Deutscher EU-Kommissar Oettinger kritisiert GroKo14.04.2018
...r/redaktion-dts">Redaktion dts

Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hat die Haltung der großen Koalition zu den Reformvorschlägen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron als zu zögerlich kritisiert. "Macron hat es …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Koalition: Deutscher EU-Kommissar Oettinger kritisiert GroKo [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)13.04.2018
...einen Rücktritt von Theresa May (http://de.wikipedia.org/wiki/Theresa_May) reichen (auch wegen der Skripal-Farce, die womöglich mit der angeblichen Giftgasattacke im syrischen Duma im Zusammenhang steht) und kann zum Brexitexit führen. Emmanuel Macron (http://www.spiegel.de/politik/ausland/angela-merkel-un d-emma…) wäre eigentlich auch fällig aber der kann sich wohl mit falschen Informationen rausreden, ebenso wie Deutschland, wo es aber vielleicht schon 2019 so richtig krachen wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard, Sofa26.03.2018
...Emmanuel Macron sagte auf einer Konferenz zur Finanzierung des nachhaltigen Wachstums, die in Brüssel bei der EU Kommissionon stattfand, dass er Frankreich entschlossen in eine "Transportrevolution" einfuehren will, indem er Elektro - und Wasserstofffahrzeuge verallgemeinert Umwandlung von Flotten von Lastkraftwagen in Gas. "Dies ist eine nationale Strategie, die wir engagiert haben", sagte das Staatsoberhaupt. Es muss auch auf europäischer Ebene beschleunigt werden. " Für Emmanuel Macron... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Syrien & Irak - Ursachen und Lösungen22.06.2017
...und der mediale Mainstream begrüßten überschwänglich die Wahl Emmanuel Macrons zum Präsidenten in Frankreich. Nun lässt der Newcomer jedoch mit unorthodoxen Aussagen zum Syrienkonflikt und zur Russlandpolitik aufhorchen. Es gibt derzeit keine umsetzbare Alternative zu Baschar al-Assad, die verhindern könnte, dass Syrien in den Zustand eines "Failed States" übergeht, sagte der neue französische Präsident Emmanuel Macron. Damit rückte er von der Position seines Vorgängers ab, der es... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plambeck-Der PositivThread24.04.2017
DJ BLICKPUNKT/Jefferies: Macron steht für grüne Energiepolitik An der Börse wird bereits nach dem 1. Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich analysiert, welches Unternehmen von einem möglichen künftigen Präsidenten Emmanuel Macron profitieren könnt -... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)29.05.2017
...ien-e… Macron will mit Russland in Syrien außerhalb der US-Koalition kooperieren http://de.sputniknews.com/politik/20170529315934731-mac ron-r… Was will Emmanuel Macron? Will er Russland und Syrien Aufklärungsdaten, Waffen und Hilfsgüter liefern? Oder labert er nur rum und will Russland bremsen? Wie wäre es, wenn Emmanuel Macron erstmal die Aufhebung aller antisyrischen und antirussischen Sanktionen fordert? Die elenden Heuchler und Dumpflaberer muss man eiskalt auflaufen lassen - das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...16.02.2017
...der als Favorit gehandelt wird: "Der unabhängige französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron legt sich mit Wladimir Putin an: Der 39-jährige Politiker bezichtigt Moskau, in den französischen Wahlkampf einzugreifen. Er sehe sich im Wahlkampf einer Schmutzkampagne aus Russland ausgesetzt, sagte Macron [...]" (http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_80372752 /frankreich-emmanuel-macron-legt-sich-mit-wladimir-puti n-an.html) [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard, Sofa26.03.2018
...Emmanuel Macron sagte auf einer Konferenz zur Finanzierung des nachhaltigen Wachstums, die in Brüssel bei der EU Kommissionon stattfand, dass er Frankreich entschlossen in eine "Transportrevolution" einfuehren will, indem er Elektro - und Wasserstofffahrzeuge verallgemeinert Umwandlung von Flotten von Lastkraftwagen in Gas. "Dies ist eine nationale Strategie, die wir engagiert haben", sagte das Staatsoberhaupt. Es muss auch auf europäischer Ebene beschleunigt werden. " Für Emmanuel Macron... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Syrien & Irak - Ursachen und Lösungen22.06.2017
...und der mediale Mainstream begrüßten überschwänglich die Wahl Emmanuel Macrons zum Präsidenten in Frankreich. Nun lässt der Newcomer jedoch mit unorthodoxen Aussagen zum Syrienkonflikt und zur Russlandpolitik aufhorchen. Es gibt derzeit keine umsetzbare Alternative zu Baschar al-Assad, die verhindern könnte, dass Syrien in den Zustand eines "Failed States" übergeht, sagte der neue französische Präsident Emmanuel Macron. Damit rückte er von der Position seines Vorgängers ab, der es... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plambeck-Der PositivThread24.04.2017
DJ BLICKPUNKT/Jefferies: Macron steht für grüne Energiepolitik An der Börse wird bereits nach dem 1. Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich analysiert, welches Unternehmen von einem möglichen künftigen Präsidenten Emmanuel Macron profitieren könnt -... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)29.05.2017
...ien-e… Macron will mit Russland in Syrien außerhalb der US-Koalition kooperieren http://de.sputniknews.com/politik/20170529315934731-mac ron-r… Was will Emmanuel Macron? Will er Russland und Syrien Aufklärungsdaten, Waffen und Hilfsgüter liefern? Oder labert er nur rum und will Russland bremsen? Wie wäre es, wenn Emmanuel Macron erstmal die Aufhebung aller antisyrischen und antirussischen Sanktionen fordert? Die elenden Heuchler und Dumpflaberer muss man eiskalt auflaufen lassen - das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...16.02.2017
...der als Favorit gehandelt wird: "Der unabhängige französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron legt sich mit Wladimir Putin an: Der 39-jährige Politiker bezichtigt Moskau, in den französischen Wahlkampf einzugreifen. Er sehe sich im Wahlkampf einer Schmutzkampagne aus Russland ausgesetzt, sagte Macron [...]" (http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_80372752 /frankreich-emmanuel-macron-legt-sich-mit-wladimir-puti n-an.html) [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Politiker

Suche nach weiteren Themen