DAX+0,06 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-1,08 %
Thema: Euro
(1) 
Rendite: Rendite von neuen Riester-Verträgen nahe Null

Wer heute einen Riester-Vertrag abschließt, muss damit rechnen, am Ende kaum mehr als die eingezahlten Beträge herauszubekommen. Dies zeigen umfassende Berechnungen des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, …

Berlin: Bundesrechnungshof untersucht Zahlungen an das Land Berlin

Der Bundesrechnungshof untersucht Zuschüsse des Bundes an das Land Berlin für die Unterbringung von Flüchtlingen. Das berichtet die "Bild am Sonntag". Ende 2016 hatte sich die Bundesregierung verpflichtet, Miet- …

Wertpapier: Heizöl
Was wurde eigentlich aus der Kryptowährung Bitcoin?

Zum Jahreswechsel war der Bitcoin scheinbar allgegenwärtig. Die Meldungen überschlugen sich förmlich. Hier gab es ein neues Rekordhoch, dort umstrittene neue Kursziele für die Kryptowährung. Seitdem ebbt das Interesse an der ersten großen …

Wertpapier: Bitcoin
(2) 
Frank Appel: Post-Chef Appel verteidigt sein Gehalt

Post-Chef Frank Appel hat Kritik an seiner Vergütung für das vergangene Jahr zurückgewiesen. "Mein Gehalt wird letztlich vom Markt bestimmt", sagte Appel der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Die Post sei …

Nahles-Kontrahentin Lange SPD fehlt es an echter Erneuerung
Nahles-Kontrahentin Lange: SPD fehlt es an echter Erneuerung

Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange, Gegenkandidatin von Andrea Nahles für den SPD-Vorsitz, hat der Parteispitze einen fehlenden Erneuerungswillen vorgeworfen. "Uns fehlt es an echter Erneuerung", sagte …

Jens Spahn: Spahn beharrt auf Senkung der Krankenkassenbeiträge

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat Kritik an seinen Plänen zur Senkung der Krankenkassen-Zusatzbeiträge zurückgewiesen und diese gegen den Vorwurf verteidigt, sie gefährdeten die Finanzierung …

Nachrichten zu "Euro"

Devisen23.04.2018
Euro steht nach guten US-Daten unter Druck
...aus den USA haben den Euro am Montag etwas unter Druck gesetzt. Erfreuliche Wirtschaftsnachrichten aus der Eurozone konnten dagegen nur wenig ausrichten. Im New Yorker Handel kostete die Gemeinschaftswährung mit 1,2200 US-Dollar noch etwas weniger als im späten europäischen Nachmittagsgeschäft. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2238 (Freitag: 1,2309) Dollar festgesetzt; der Dollar kostete damit 0,8171 (0,8124) Euro. Die Stimmung im US-Industrie- und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Starker Euro drückt auf Michelin-Umsatz - Trend zu teuren Reifen stützt dagegen
...(dpa-AFX) - Der starke Eurokurs hat im ersten Quartal die Umsatzentwicklung beim französischen Reifenhersteller Michelin belastet. Die Umsätze seien im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um rund sechs Prozent auf rund 5,2 Milliarden Euro gesunken, teilte der Continental-Konkurrent am Montag nach Börsenschluss in Clermont-Ferrand mit. Bereinigt um die Wechselkursentwicklung seien die Erlöse aber um 1,4 Prozent auf 5,2 Milliarden Euro gestiegen. Profitiert hat Michelin von einem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wdh23.04.2018
Swisscom-Tochter Fastweb in Italien mit 4,4 Millionen Euro gebüsst
Rom (awp) - Die italienische Kartellbehörde hat die Swisscom-Tochter Fastweb mit 4,4 Millionen Euro gebüsst. Die Autorità Garante della Concorrenza e del Mercato (AGCM) bemängelte in einer am Montag publizierten Stellungnahme die fehlerhafte Geschäftspraxis des Telekommunikationsunternehmen. In der Kritik standen konkret Werbekampagnen für das kommerzielle Angebot von Glasfaserverbindungen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Faule Schiffskredite der HSH Nordbank - Anstalt macht 44 Millionen Euro Verlust
...von 44,4 Millionen Euro gemacht. Das geht aus dem am Montag in Kiel vom Verwaltungsrat der hsh portfoliomanagement (pm) genehmigten Geschäftsbericht hervor. Im Jahr 2016 hatte die Anstalt öffentlichen Rechts noch einen Verlust von 505 Millionen Euro verbucht. Der deutlich geringere Verlust 2017 sei darauf zurückzuführen, dass nur noch zwei Millionen Euro zusätzliche Risikovorsorge für gefährdete Kredite getroffen worden sei - statt 470 Millionen Euro wie 2016, erläuterten die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutschland23.04.2018
Deutschland hat durch Niedrigzinsen 162 Milliarden Euro gespart
...2008 insgesamt 162 Milliarden Euro an Zinsausgaben gespart. Das berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums. So hatte der Bund zwischen 2008 und 2017 für den Schuldendienst Zinsausgaben von insgesamt 450,4 Milliarden Euro veranschlagt. Doch dank niedriger Zinsen war es viel weniger: "Die Summe der nach Abschluss der Haushaltsjahre ausgewiesenen Beiträge der Jahre liegt bei 288 Milliarden Euro", schreibt Finanz-Staatssekretärin... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro; Bundestagswahl; Devisen; Forex Signale25.09.2017
Euro Stärke schwindet nach Bundestagswahl Ergebnis
...Euro konnte sich zwar heute Morgen noch kurzfristig stabilisieren, konnte jedoch die 1.19-Grenze nicht aufrechterhalten und fiel in Richtung von 1.1850. EUR/USD Während es so scheint, als habe das Paar an bullischer Dynamik verloren, so sehen wir den Euro immer noch innerhalb einer Kursspanne zwischen 1.21 und 1.18. Diese Seitwärtsspanne kann aktuell immer noch als Konsolidierungsphase innerhalb des Aufwärtstrends angesehen werden. Das bullische Bias schwindet allerdings, sofern der Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Von wegen Euro-Dollar-Parität28.01.2017
Dieser UBS-Analyst empfiehlt, gerade jetzt auf den Euro zu setzen
...sei der Euro nunmehr also zu einem regelrechten Spottpreis zu haben: "Es gibt gerade eine Art Politikprämie für den Euro. Tatsächlich glauben wir nicht, dass sich die kommenden Ereignisse negativ auf die Währung auswirken werden. Daher bekommst du den Euro gerade mit einem ordentlichen Rabatt." Schlüsselperson Nr. 2: Der Präsident der USA Neben den Entwicklungen in der "Alten Welt" sprechen laut Tan aber auch die Übertreibungen am US-Markt für ein baldiges Wiedererstarken des Euros.... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Höhenflug des Euro14.02.2018
Mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke
Der Euro hat gegenüber dem US-Dollar einen fulminanten Jahresstart hingelegt. Im Januar ist der EUR-USD Wechselkurs von 1,20 auf 1,24 angestiegen. Es war allerdings mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke, die dazu geführt hat. Im Gegensatz zur deutlichen EUR-USD Aufwertung (+3 %) hat der handelsgewichtete Euro-Wechselkurs im Januar nur leicht aufgewertet (+0,5 %). Gegenüber den Schwergewichten neben dem US-Dollar im handelsgewichteten Euro-Wechselkurs hat der Euro sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ein Fünkchen Hoffnung für den Euro27.12.2016
Umfrage: Anleger glauben wieder verstärkt an Zukunft der Euro-Zone
Mit der Rettung der Krisenbank Monte dei Paschi halten Anleger einen Euro-Austritt Italiens für nicht mehr ganz so wahrscheinlich. Laut der neuesten Sentix-Umfrage glaubt somit nur noch jeder fünfte Investor, dass die Euro-Zone bald auseinanderbrechen wird.  Die Unterstützung der in Schieflage geratenen Bank Monte dei Paschi wird extrem kostspielig: Fast neun Milliarden Euro müssen laut den Berechnungen der Europäischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro/US-Dollar19.07.2017
Euro/US-Dollar: Von der Parität redet kaum noch jemand...
Mit der lange Zeit herbeigeredeten Euro/US-Dollar-Parität wurde es vorerst nichts. Das heißt nicht, dass sie niemals zustande kommen wird. Nur wird es zunehmend schwieriger. Euro/US-Dollar-Parität. Da war doch mal was. Marktteilnehmer werden sich noch daran erinnern, dass es vor gar nicht allzu langer Zeit an den Finanzmärkten fast schon als ausgemacht galt, dass sich der Euro und der Greenback wertmäßig angleichen würden. Zu Beginn des Jahres 2017 waren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro; Bundestagswahl; Devisen; Forex Signale25.09.2017
Euro Stärke schwindet nach Bundestagswahl Ergebnis
...Euro konnte sich zwar heute Morgen noch kurzfristig stabilisieren, konnte jedoch die 1.19-Grenze nicht aufrechterhalten und fiel in Richtung von 1.1850. EUR/USD Während es so scheint, als habe das Paar an bullischer Dynamik verloren, so sehen wir den Euro immer noch innerhalb einer Kursspanne zwischen 1.21 und 1.18. Diese Seitwärtsspanne kann aktuell immer noch als Konsolidierungsphase innerhalb des Aufwärtstrends angesehen werden. Das bullische Bias schwindet allerdings, sofern der Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Von wegen Euro-Dollar-Parität28.01.2017
Dieser UBS-Analyst empfiehlt, gerade jetzt auf den Euro zu setzen
...sei der Euro nunmehr also zu einem regelrechten Spottpreis zu haben: "Es gibt gerade eine Art Politikprämie für den Euro. Tatsächlich glauben wir nicht, dass sich die kommenden Ereignisse negativ auf die Währung auswirken werden. Daher bekommst du den Euro gerade mit einem ordentlichen Rabatt." Schlüsselperson Nr. 2: Der Präsident der USA Neben den Entwicklungen in der "Alten Welt" sprechen laut Tan aber auch die Übertreibungen am US-Markt für ein baldiges Wiedererstarken des Euros.... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Höhenflug des Euro14.02.2018
Mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke
Der Euro hat gegenüber dem US-Dollar einen fulminanten Jahresstart hingelegt. Im Januar ist der EUR-USD Wechselkurs von 1,20 auf 1,24 angestiegen. Es war allerdings mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke, die dazu geführt hat. Im Gegensatz zur deutlichen EUR-USD Aufwertung (+3 %) hat der handelsgewichtete Euro-Wechselkurs im Januar nur leicht aufgewertet (+0,5 %). Gegenüber den Schwergewichten neben dem US-Dollar im handelsgewichteten Euro-Wechselkurs hat der Euro sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ein Fünkchen Hoffnung für den Euro27.12.2016
Umfrage: Anleger glauben wieder verstärkt an Zukunft der Euro-Zone
Mit der Rettung der Krisenbank Monte dei Paschi halten Anleger einen Euro-Austritt Italiens für nicht mehr ganz so wahrscheinlich. Laut der neuesten Sentix-Umfrage glaubt somit nur noch jeder fünfte Investor, dass die Euro-Zone bald auseinanderbrechen wird.  Die Unterstützung der in Schieflage geratenen Bank Monte dei Paschi wird extrem kostspielig: Fast neun Milliarden Euro müssen laut den Berechnungen der Europäischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro/US-Dollar19.07.2017
Euro/US-Dollar: Von der Parität redet kaum noch jemand...
Mit der lange Zeit herbeigeredeten Euro/US-Dollar-Parität wurde es vorerst nichts. Das heißt nicht, dass sie niemals zustande kommen wird. Nur wird es zunehmend schwieriger. Euro/US-Dollar-Parität. Da war doch mal was. Marktteilnehmer werden sich noch daran erinnern, dass es vor gar nicht allzu langer Zeit an den Finanzmärkten fast schon als ausgemacht galt, dass sich der Euro und der Greenback wertmäßig angleichen würden. Zu Beginn des Jahres 2017 waren... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Euro"

Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig06.10.2014
...auf „kaufen“. Die Kurszielspanne reicht von 20,00 Euro (HSBC vom 19.02.2014) bis 7,00 Euro (Exane BNP vom 16.09.2014). Kumuliert man die Kursziele der 14 Analysen, so ergibt sich daraus ein durchschnittliches Kursziel in Höhe von 12,24 Euro. Zieht man nur die aktuelleren Analysen vom September und Oktober heran (acht Analysen), so ergibt sich ein Durchschnittswert von 10,73 Euro. Die Aktie ging am Freitag mit einem Kurs von 11,60 Euro aus dem Xetra-Handel. 204,18 Mio. Aktien sind im Umlauf.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand24.04.2013
...Mio. Euro auf 2,1 Mio. Euro zurück. Die EBIT-Marge beträgt damit 2,0% gegenüber 4,0% im Vorjahresquartal. Dieser Rückgang ist im Wesentlichen auf die insgesamt geringere Auslastung im Beratungsgeschäft in Deutschland und in den USA zurückzuführen. Die itelligence AG weist damit für das erste Quartal einen Konzernüberschuss (Gewinn nach Steuern) in Höhe von 1,2 Mio. Euro nach 2,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum aus. Das Ergebnis je Aktie liegt damit bei 0,02 Euro nach 0,08 Euro im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand11.04.2013
11.04.2013 itelligence AG mit Kennzahlen für das erste Quartal 2013 - Umsatz steigt um 14,1% auf 107,4 Mio. Euro nach 94,1 Mio. Euro - Deutliches Umsatzwachstum bei Lizenzen um +28,1% und im Outsourcing & Services um +25,0% - EBIT liegt bei 2,1 Mio. Euro nach 3,8 Mio. Euro im Vorjahr - Umsatz- und Ertragsprognosen für das Gesamtjahr bestätigt Bielefeld, 11. April 2013 - Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand21.03.2013
...weiterhin gut. Hier konnte der Umsatz von 190,9 Mio. Euro auf 211,5 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz im Bereich Outsourcing & Services nahm um 29,5% zu und erreichte 116,3 Mio. Euro nach 89,8 Mio. Euro im Vorjahr. Der Bereich Application Management verzeichnete die größte prozentuale Umsatzsteigerung um 73,4% von 23,3 Mio. Euro auf 40,4 Mio. Euro. Im Lizenzgeschäft stiegen die Umsätze um 2,1% von 37,5 Mio. Euro auf 38,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2012. Mit Blick auf die geographische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand11.10.2012
...Mio. Euro auf 292,5 Mio. Euro EBIT-Anstieg um 12,5% auf 12,6 Mio. Euro Erhöhung des Auftragsbestands um 20,6% auf 278,7 Mio. Euro Outsourcing & Services mit starker Umsatzsteigerung von 40,4% Bielefeld, 11. Oktober 2012 - Die itelligence AG setzt mit den Ergebnissen des dritten Quartals die positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2012 weiter fort. So erhöhten sich die Umsätze im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15,7% von 86,4 Mio. Euro auf 100,0 Mio. Euro. Damit stiegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
E.MULTI lebt !13.09.2002
...Digitale Dienste AG meldete am Dienstag, dass sie im ersten Haljahr 2002 erstmals in der Firmengeschichte ein positives EBITDA von 0,381 Mio. Euro und einen Cash-Flow von 0,314 Mio. Euro erwirtschaften konnte. Mit den vorhandenen liquiden Mitteln von ca. 0,515 Mio. Euro konnte man die laufenden Verbindlichkeiten bis dato auf rund 0,150 Mio. Euro reduzieren. Das zweite Quartal war vor allem durch die Restabwicklung von Gewinnspielen und die Liquidation des Anlagevermögens geprägt. Zum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig06.10.2014
...auf „kaufen“. Die Kurszielspanne reicht von 20,00 Euro (HSBC vom 19.02.2014) bis 7,00 Euro (Exane BNP vom 16.09.2014). Kumuliert man die Kursziele der 14 Analysen, so ergibt sich daraus ein durchschnittliches Kursziel in Höhe von 12,24 Euro. Zieht man nur die aktuelleren Analysen vom September und Oktober heran (acht Analysen), so ergibt sich ein Durchschnittswert von 10,73 Euro. Die Aktie ging am Freitag mit einem Kurs von 11,60 Euro aus dem Xetra-Handel. 204,18 Mio. Aktien sind im Umlauf.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand21.03.2013
...weiterhin gut. Hier konnte der Umsatz von 190,9 Mio. Euro auf 211,5 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz im Bereich Outsourcing & Services nahm um 29,5% zu und erreichte 116,3 Mio. Euro nach 89,8 Mio. Euro im Vorjahr. Der Bereich Application Management verzeichnete die größte prozentuale Umsatzsteigerung um 73,4% von 23,3 Mio. Euro auf 40,4 Mio. Euro. Im Lizenzgeschäft stiegen die Umsätze um 2,1% von 37,5 Mio. Euro auf 38,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2012. Mit Blick auf die geographische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuell: Haushaltsdebatte12.09.2002
...20 Milliarden Euro zusätzliche Schulden aufhalsen würde, steht in Wirklichkeit nicht hinter dem europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt. Mit dem Programm reißt Deutschland die Latte garantiert! Die solide Finanzierung der Hochwasserhilfen will die Union kippen - kostet 7 Milliarden Euro. Die Ökosteuer soll ausgesetzt werden - zusätzliche 3 Milliarden Euro. Der Niedriglohnbereich soll mit 3 Milliarden Euro subventioniert werden. Die Gewerbesteuerumlage senken - weitere 2 Milliarden Euro.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro , Umsätze enorm , unser kleiner Zockertreff , Part 5624.09.2002
...beschert Höft & Wessel im laufenden Jahr zu den bereits vereinbarten 6 Millionen Euro weitere Umsätze von 4 Millionen Euro. Das Unternehmen wird an die Generalauftragnehmer Daimler Chrysler/Deutsche Telekom Automaten für die manuelle Erfassung und Abrechung der Straßenmaut liefern. Das Gesamtvolumen des Auftrages beläuft sich auf 31 Millionen Euro. Anleger trieben den Kurs 12 Prozent auf 2,05 Euro in die Höhe. Im nächsten Jahr will die DAB Bank die Gewinnzone ohne Gebührenerhöhung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
E.MULTI lebt !13.09.2002
...Digitale Dienste AG meldete am Dienstag, dass sie im ersten Haljahr 2002 erstmals in der Firmengeschichte ein positives EBITDA von 0,381 Mio. Euro und einen Cash-Flow von 0,314 Mio. Euro erwirtschaften konnte. Mit den vorhandenen liquiden Mitteln von ca. 0,515 Mio. Euro konnte man die laufenden Verbindlichkeiten bis dato auf rund 0,150 Mio. Euro reduzieren. Das zweite Quartal war vor allem durch die Restabwicklung von Gewinnspielen und die Liquidation des Anlagevermögens geprägt. Zum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig06.10.2014
...auf „kaufen“. Die Kurszielspanne reicht von 20,00 Euro (HSBC vom 19.02.2014) bis 7,00 Euro (Exane BNP vom 16.09.2014). Kumuliert man die Kursziele der 14 Analysen, so ergibt sich daraus ein durchschnittliches Kursziel in Höhe von 12,24 Euro. Zieht man nur die aktuelleren Analysen vom September und Oktober heran (acht Analysen), so ergibt sich ein Durchschnittswert von 10,73 Euro. Die Aktie ging am Freitag mit einem Kurs von 11,60 Euro aus dem Xetra-Handel. 204,18 Mio. Aktien sind im Umlauf.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand21.03.2013
...weiterhin gut. Hier konnte der Umsatz von 190,9 Mio. Euro auf 211,5 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz im Bereich Outsourcing & Services nahm um 29,5% zu und erreichte 116,3 Mio. Euro nach 89,8 Mio. Euro im Vorjahr. Der Bereich Application Management verzeichnete die größte prozentuale Umsatzsteigerung um 73,4% von 23,3 Mio. Euro auf 40,4 Mio. Euro. Im Lizenzgeschäft stiegen die Umsätze um 2,1% von 37,5 Mio. Euro auf 38,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2012. Mit Blick auf die geographische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuell: Haushaltsdebatte12.09.2002
...20 Milliarden Euro zusätzliche Schulden aufhalsen würde, steht in Wirklichkeit nicht hinter dem europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt. Mit dem Programm reißt Deutschland die Latte garantiert! Die solide Finanzierung der Hochwasserhilfen will die Union kippen - kostet 7 Milliarden Euro. Die Ökosteuer soll ausgesetzt werden - zusätzliche 3 Milliarden Euro. Der Niedriglohnbereich soll mit 3 Milliarden Euro subventioniert werden. Die Gewerbesteuerumlage senken - weitere 2 Milliarden Euro.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro , Umsätze enorm , unser kleiner Zockertreff , Part 5624.09.2002
...beschert Höft & Wessel im laufenden Jahr zu den bereits vereinbarten 6 Millionen Euro weitere Umsätze von 4 Millionen Euro. Das Unternehmen wird an die Generalauftragnehmer Daimler Chrysler/Deutsche Telekom Automaten für die manuelle Erfassung und Abrechung der Straßenmaut liefern. Das Gesamtvolumen des Auftrages beläuft sich auf 31 Millionen Euro. Anleger trieben den Kurs 12 Prozent auf 2,05 Euro in die Höhe. Im nächsten Jahr will die DAB Bank die Gewinnzone ohne Gebührenerhöhung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen