DAX-1,80 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,06 % Öl (Brent)-1,49 %
Thema: Euro
Devisen: Eurokurs legt etwas zu - Yen profitiert von Handelskonflikt

Der Kurs des Euro hat am Dienstag leicht zugelegt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Morgen mit 1,1633 US-Dollar gehandelt. Am Vorabend hatte der Euro noch etwas niedriger notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Französischer Minister: Einigung über Eurozonenreform in Reichweite

Wertpapier: EUR/USD
(5) 
Warum Sie bald Ihr Konto räumen sollten

Jetzt geht es ans Eingemachte – die Vergemeinschaftung der Einlagensicherung in Europa. Die Eurozone verwandelt sich immer mehr zur Transferunion. Die Umverteilung innerhalb Europas nimmt tagtäglich zu und – sollte Edis (European Deposit Insurance …

flatex Morning-news

Die neue Börsenwoche begann bereits in der asiatisch-pazifischen Handelszeit überwiegend mit Kursverlusten. Die durch die USA neu lancierten Handelszölle gegenüber China und die von China bereits angekündigten Retorsionszölle schlugen zum Wochenauftakt auf die Stimmung …

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 18.06.2018

Wertpapier: DAX
AKTIE IM FOKUS: K+S nach Produktionsausfall unter Druck

Die Papiere von K+S sind am Dienstag nach einem Bericht über Probleme im kanadischen Kaliwerk Bethune vorbörslich unter Druck geraten. Auf Tradegate gaben sie um knapp 4 Prozent auf 21,68 Euro nach im Vergleich zum Xetra-Schluss vom Vortag. Das …

Diskussion: K+S - der Vereinigungsthread

Wertpapier: K+S
Aktien Frankfurt Ausblick Handelsstreit sorgt für weitere Abgaben
Aktien Frankfurt Ausblick: Handelsstreit sorgt für weitere Abgaben

Der sich zuspitzende Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die internationalen Börsen weiter im Griff und dürfte am Dienstag auch den Dax belasten. Der X-Dax als vorbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte gut …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 19.06.2018

Wertpapier: Beiersdorf, DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50, Gerresheimer, K+S
Deutsche Anleihen Kurse legen deutlich zu
Deutsche Anleihen: Kurse legen deutlich zu

Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag zu Handelsbeginn deutlich gestiegen. Der für den Anleihemarkt richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future kletterte um 0,30 Prozent auf 161,59 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen …

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future

Nachrichten zu "Euro"

Euro/USD20.06.2018
Hebt der Euro nun endgültig ab?
Die scharfe Korrektur (Euro/USD; ISIN: EU0009652759) der vergangenen Handelswoche müsste mir eigentlich sehr gut gefallen. Doch ist diese Bewegung etwas stärker, vor allem aber etwas tiefer als von mir angenommen ausgefallen. Resultierend daraus habe ich mein Szenario umstellen müssen. Allerdings musste ich an der grundlegenden Aussage keine Veränderungen vornehmen. Nach wie vor sehe ich den Euro am Fuße einer größeren Trendwende ... Mehr lesen? Ein Beitrag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen20.06.2018
Euro gibt leicht nach
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch leicht nachgegeben. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1570 US-Dollar und damit etwas weniger als am Morgen. Die Kursschwankungen am Devisenmarkt blieben zur Wochenmitte grundsätzlich verhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1578 (Dienstag: 1,1534) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8637 (0,8670) Euro. Auch wenn der Handelskonflikt zwischen den USA und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.06.2018
78 Euro Zinsen pro Sekunde!
...EDIS, SRB und ESRB Derzeit sind in der Europäischen Union alle Bankguthaben bis zur relativ hohen Summe von 100.000 Euro pro Konto und Kunde gesetzlich garantiert. Auf diese – von der Politik und den Banken – immer wieder betonte Einlagensicherung vertrauen die Bürger. Ich warne schon seit Jahren vor dieser gefährlichen Scheinsicherheit. Die nationalen Sicherungssysteme zum Schutz der Sparer sind im Falle eines Bankenkollapses in Europa vollkommen unzureichend ausgestattet.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Anlegerverlag20.06.2018
MorphoSys: Erstmals seit 218 Monaten bei 100 Euro!
...mag in Ordnung gehen. Aber je höher das Kursniveau, desto spekulativer ist das. Und 100 Euro, mehr als in den letzten 18 Jahren, das ist ziemlich spekulativ. Die Charttechnik treibt die Aktie derzeit, seit Monatsbeginn kommen die Anschlusskäufe, auf die die Bullen vorher vergebens gewartet hatten, nachdem es gelungen war, mit der Widerstandslinie im Form des Jahreshochs 2014 bei 88,50 Euro eine immens wichtige Hürde zu nehmen. Aber ob das Erreichen der 100er-Marke erneute, nachhaltige... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen20.06.2018
Euro gibt moderat nach
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch moderat gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete gegen Mittag 1,1565 US-Dollar und damit etwas weniger als im asiatischen Handel. Der amerikanische Dollar legte dagegen zu vielen Währungen zu. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,1534 (Montag: 1,1613) Dollar festgesetzt. Der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China sorgt weiter für Verunsicherung an... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro; Bundestagswahl; Devisen; Forex Signale25.09.2017
Euro Stärke schwindet nach Bundestagswahl Ergebnis
...Euro konnte sich zwar heute Morgen noch kurzfristig stabilisieren, konnte jedoch die 1.19-Grenze nicht aufrechterhalten und fiel in Richtung von 1.1850. EUR/USD Während es so scheint, als habe das Paar an bullischer Dynamik verloren, so sehen wir den Euro immer noch innerhalb einer Kursspanne zwischen 1.21 und 1.18. Diese Seitwärtsspanne kann aktuell immer noch als Konsolidierungsphase innerhalb des Aufwärtstrends angesehen werden. Das bullische Bias schwindet allerdings, sofern der Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro/USD20.06.2018
Hebt der Euro nun endgültig ab?
Die scharfe Korrektur (Euro/USD; ISIN: EU0009652759) der vergangenen Handelswoche müsste mir eigentlich sehr gut gefallen. Doch ist diese Bewegung etwas stärker, vor allem aber etwas tiefer als von mir angenommen ausgefallen. Resultierend daraus habe ich mein Szenario umstellen müssen. Allerdings musste ich an der grundlegenden Aussage keine Veränderungen vornehmen. Nach wie vor sehe ich den Euro am Fuße einer größeren Trendwende ... Mehr lesen? Ein Beitrag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Von wegen Euro-Dollar-Parität28.01.2017
Dieser UBS-Analyst empfiehlt, gerade jetzt auf den Euro zu setzen
...sei der Euro nunmehr also zu einem regelrechten Spottpreis zu haben: "Es gibt gerade eine Art Politikprämie für den Euro. Tatsächlich glauben wir nicht, dass sich die kommenden Ereignisse negativ auf die Währung auswirken werden. Daher bekommst du den Euro gerade mit einem ordentlichen Rabatt." Schlüsselperson Nr. 2: Der Präsident der USA Neben den Entwicklungen in der "Alten Welt" sprechen laut Tan aber auch die Übertreibungen am US-Markt für ein baldiges Wiedererstarken des Euros.... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Höhenflug des Euro14.02.2018
Mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke
Der Euro hat gegenüber dem US-Dollar einen fulminanten Jahresstart hingelegt. Im Januar ist der EUR-USD Wechselkurs von 1,20 auf 1,24 angestiegen. Es war allerdings mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke, die dazu geführt hat. Im Gegensatz zur deutlichen EUR-USD Aufwertung (+3 %) hat der handelsgewichtete Euro-Wechselkurs im Januar nur leicht aufgewertet (+0,5 %). Gegenüber den Schwergewichten neben dem US-Dollar im handelsgewichteten Euro-Wechselkurs hat der Euro sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ein Fünkchen Hoffnung für den Euro27.12.2016
Umfrage: Anleger glauben wieder verstärkt an Zukunft der Euro-Zone
Mit der Rettung der Krisenbank Monte dei Paschi halten Anleger einen Euro-Austritt Italiens für nicht mehr ganz so wahrscheinlich. Laut der neuesten Sentix-Umfrage glaubt somit nur noch jeder fünfte Investor, dass die Euro-Zone bald auseinanderbrechen wird.  Die Unterstützung der in Schieflage geratenen Bank Monte dei Paschi wird extrem kostspielig: Fast neun Milliarden Euro müssen laut den Berechnungen der Europäischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro; Bundestagswahl; Devisen; Forex Signale25.09.2017
Euro Stärke schwindet nach Bundestagswahl Ergebnis
...Euro konnte sich zwar heute Morgen noch kurzfristig stabilisieren, konnte jedoch die 1.19-Grenze nicht aufrechterhalten und fiel in Richtung von 1.1850. EUR/USD Während es so scheint, als habe das Paar an bullischer Dynamik verloren, so sehen wir den Euro immer noch innerhalb einer Kursspanne zwischen 1.21 und 1.18. Diese Seitwärtsspanne kann aktuell immer noch als Konsolidierungsphase innerhalb des Aufwärtstrends angesehen werden. Das bullische Bias schwindet allerdings, sofern der Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Euro/USD20.06.2018
Hebt der Euro nun endgültig ab?
Die scharfe Korrektur (Euro/USD; ISIN: EU0009652759) der vergangenen Handelswoche müsste mir eigentlich sehr gut gefallen. Doch ist diese Bewegung etwas stärker, vor allem aber etwas tiefer als von mir angenommen ausgefallen. Resultierend daraus habe ich mein Szenario umstellen müssen. Allerdings musste ich an der grundlegenden Aussage keine Veränderungen vornehmen. Nach wie vor sehe ich den Euro am Fuße einer größeren Trendwende ... Mehr lesen? Ein Beitrag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Von wegen Euro-Dollar-Parität28.01.2017
Dieser UBS-Analyst empfiehlt, gerade jetzt auf den Euro zu setzen
...sei der Euro nunmehr also zu einem regelrechten Spottpreis zu haben: "Es gibt gerade eine Art Politikprämie für den Euro. Tatsächlich glauben wir nicht, dass sich die kommenden Ereignisse negativ auf die Währung auswirken werden. Daher bekommst du den Euro gerade mit einem ordentlichen Rabatt." Schlüsselperson Nr. 2: Der Präsident der USA Neben den Entwicklungen in der "Alten Welt" sprechen laut Tan aber auch die Übertreibungen am US-Markt für ein baldiges Wiedererstarken des Euros.... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Höhenflug des Euro14.02.2018
Mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke
Der Euro hat gegenüber dem US-Dollar einen fulminanten Jahresstart hingelegt. Im Januar ist der EUR-USD Wechselkurs von 1,20 auf 1,24 angestiegen. Es war allerdings mehr US-Dollar-Schwäche als Euro-Stärke, die dazu geführt hat. Im Gegensatz zur deutlichen EUR-USD Aufwertung (+3 %) hat der handelsgewichtete Euro-Wechselkurs im Januar nur leicht aufgewertet (+0,5 %). Gegenüber den Schwergewichten neben dem US-Dollar im handelsgewichteten Euro-Wechselkurs hat der Euro sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ein Fünkchen Hoffnung für den Euro27.12.2016
Umfrage: Anleger glauben wieder verstärkt an Zukunft der Euro-Zone
Mit der Rettung der Krisenbank Monte dei Paschi halten Anleger einen Euro-Austritt Italiens für nicht mehr ganz so wahrscheinlich. Laut der neuesten Sentix-Umfrage glaubt somit nur noch jeder fünfte Investor, dass die Euro-Zone bald auseinanderbrechen wird.  Die Unterstützung der in Schieflage geratenen Bank Monte dei Paschi wird extrem kostspielig: Fast neun Milliarden Euro müssen laut den Berechnungen der Europäischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Euro"

Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig06.10.2014
...auf „kaufen“. Die Kurszielspanne reicht von 20,00 Euro (HSBC vom 19.02.2014) bis 7,00 Euro (Exane BNP vom 16.09.2014). Kumuliert man die Kursziele der 14 Analysen, so ergibt sich daraus ein durchschnittliches Kursziel in Höhe von 12,24 Euro. Zieht man nur die aktuelleren Analysen vom September und Oktober heran (acht Analysen), so ergibt sich ein Durchschnittswert von 10,73 Euro. Die Aktie ging am Freitag mit einem Kurs von 11,60 Euro aus dem Xetra-Handel. 204,18 Mio. Aktien sind im Umlauf.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand24.04.2013
...Mio. Euro auf 2,1 Mio. Euro zurück. Die EBIT-Marge beträgt damit 2,0% gegenüber 4,0% im Vorjahresquartal. Dieser Rückgang ist im Wesentlichen auf die insgesamt geringere Auslastung im Beratungsgeschäft in Deutschland und in den USA zurückzuführen. Die itelligence AG weist damit für das erste Quartal einen Konzernüberschuss (Gewinn nach Steuern) in Höhe von 1,2 Mio. Euro nach 2,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum aus. Das Ergebnis je Aktie liegt damit bei 0,02 Euro nach 0,08 Euro im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand11.04.2013
11.04.2013 itelligence AG mit Kennzahlen für das erste Quartal 2013 - Umsatz steigt um 14,1% auf 107,4 Mio. Euro nach 94,1 Mio. Euro - Deutliches Umsatzwachstum bei Lizenzen um +28,1% und im Outsourcing & Services um +25,0% - EBIT liegt bei 2,1 Mio. Euro nach 3,8 Mio. Euro im Vorjahr - Umsatz- und Ertragsprognosen für das Gesamtjahr bestätigt Bielefeld, 11. April 2013 - Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand21.03.2013
...weiterhin gut. Hier konnte der Umsatz von 190,9 Mio. Euro auf 211,5 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz im Bereich Outsourcing & Services nahm um 29,5% zu und erreichte 116,3 Mio. Euro nach 89,8 Mio. Euro im Vorjahr. Der Bereich Application Management verzeichnete die größte prozentuale Umsatzsteigerung um 73,4% von 23,3 Mio. Euro auf 40,4 Mio. Euro. Im Lizenzgeschäft stiegen die Umsätze um 2,1% von 37,5 Mio. Euro auf 38,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2012. Mit Blick auf die geographische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand11.10.2012
...Mio. Euro auf 292,5 Mio. Euro EBIT-Anstieg um 12,5% auf 12,6 Mio. Euro Erhöhung des Auftragsbestands um 20,6% auf 278,7 Mio. Euro Outsourcing & Services mit starker Umsatzsteigerung von 40,4% Bielefeld, 11. Oktober 2012 - Die itelligence AG setzt mit den Ergebnissen des dritten Quartals die positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2012 weiter fort. So erhöhten sich die Umsätze im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15,7% von 86,4 Mio. Euro auf 100,0 Mio. Euro. Damit stiegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
E.MULTI lebt !13.09.2002
...Digitale Dienste AG meldete am Dienstag, dass sie im ersten Haljahr 2002 erstmals in der Firmengeschichte ein positives EBITDA von 0,381 Mio. Euro und einen Cash-Flow von 0,314 Mio. Euro erwirtschaften konnte. Mit den vorhandenen liquiden Mitteln von ca. 0,515 Mio. Euro konnte man die laufenden Verbindlichkeiten bis dato auf rund 0,150 Mio. Euro reduzieren. Das zweite Quartal war vor allem durch die Restabwicklung von Gewinnspielen und die Liquidation des Anlagevermögens geprägt. Zum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig06.10.2014
...auf „kaufen“. Die Kurszielspanne reicht von 20,00 Euro (HSBC vom 19.02.2014) bis 7,00 Euro (Exane BNP vom 16.09.2014). Kumuliert man die Kursziele der 14 Analysen, so ergibt sich daraus ein durchschnittliches Kursziel in Höhe von 12,24 Euro. Zieht man nur die aktuelleren Analysen vom September und Oktober heran (acht Analysen), so ergibt sich ein Durchschnittswert von 10,73 Euro. Die Aktie ging am Freitag mit einem Kurs von 11,60 Euro aus dem Xetra-Handel. 204,18 Mio. Aktien sind im Umlauf.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand21.03.2013
...weiterhin gut. Hier konnte der Umsatz von 190,9 Mio. Euro auf 211,5 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz im Bereich Outsourcing & Services nahm um 29,5% zu und erreichte 116,3 Mio. Euro nach 89,8 Mio. Euro im Vorjahr. Der Bereich Application Management verzeichnete die größte prozentuale Umsatzsteigerung um 73,4% von 23,3 Mio. Euro auf 40,4 Mio. Euro. Im Lizenzgeschäft stiegen die Umsätze um 2,1% von 37,5 Mio. Euro auf 38,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2012. Mit Blick auf die geographische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuell: Haushaltsdebatte12.09.2002
...20 Milliarden Euro zusätzliche Schulden aufhalsen würde, steht in Wirklichkeit nicht hinter dem europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt. Mit dem Programm reißt Deutschland die Latte garantiert! Die solide Finanzierung der Hochwasserhilfen will die Union kippen - kostet 7 Milliarden Euro. Die Ökosteuer soll ausgesetzt werden - zusätzliche 3 Milliarden Euro. Der Niedriglohnbereich soll mit 3 Milliarden Euro subventioniert werden. Die Gewerbesteuerumlage senken - weitere 2 Milliarden Euro.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro , Umsätze enorm , unser kleiner Zockertreff , Part 5624.09.2002
...beschert Höft & Wessel im laufenden Jahr zu den bereits vereinbarten 6 Millionen Euro weitere Umsätze von 4 Millionen Euro. Das Unternehmen wird an die Generalauftragnehmer Daimler Chrysler/Deutsche Telekom Automaten für die manuelle Erfassung und Abrechung der Straßenmaut liefern. Das Gesamtvolumen des Auftrages beläuft sich auf 31 Millionen Euro. Anleger trieben den Kurs 12 Prozent auf 2,05 Euro in die Höhe. Im nächsten Jahr will die DAB Bank die Gewinnzone ohne Gebührenerhöhung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
E.MULTI lebt !13.09.2002
...Digitale Dienste AG meldete am Dienstag, dass sie im ersten Haljahr 2002 erstmals in der Firmengeschichte ein positives EBITDA von 0,381 Mio. Euro und einen Cash-Flow von 0,314 Mio. Euro erwirtschaften konnte. Mit den vorhandenen liquiden Mitteln von ca. 0,515 Mio. Euro konnte man die laufenden Verbindlichkeiten bis dato auf rund 0,150 Mio. Euro reduzieren. Das zweite Quartal war vor allem durch die Restabwicklung von Gewinnspielen und die Liquidation des Anlagevermögens geprägt. Zum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig06.10.2014
...auf „kaufen“. Die Kurszielspanne reicht von 20,00 Euro (HSBC vom 19.02.2014) bis 7,00 Euro (Exane BNP vom 16.09.2014). Kumuliert man die Kursziele der 14 Analysen, so ergibt sich daraus ein durchschnittliches Kursziel in Höhe von 12,24 Euro. Zieht man nur die aktuelleren Analysen vom September und Oktober heran (acht Analysen), so ergibt sich ein Durchschnittswert von 10,73 Euro. Die Aktie ging am Freitag mit einem Kurs von 11,60 Euro aus dem Xetra-Handel. 204,18 Mio. Aktien sind im Umlauf.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand21.03.2013
...weiterhin gut. Hier konnte der Umsatz von 190,9 Mio. Euro auf 211,5 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz im Bereich Outsourcing & Services nahm um 29,5% zu und erreichte 116,3 Mio. Euro nach 89,8 Mio. Euro im Vorjahr. Der Bereich Application Management verzeichnete die größte prozentuale Umsatzsteigerung um 73,4% von 23,3 Mio. Euro auf 40,4 Mio. Euro. Im Lizenzgeschäft stiegen die Umsätze um 2,1% von 37,5 Mio. Euro auf 38,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2012. Mit Blick auf die geographische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuell: Haushaltsdebatte12.09.2002
...20 Milliarden Euro zusätzliche Schulden aufhalsen würde, steht in Wirklichkeit nicht hinter dem europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt. Mit dem Programm reißt Deutschland die Latte garantiert! Die solide Finanzierung der Hochwasserhilfen will die Union kippen - kostet 7 Milliarden Euro. Die Ökosteuer soll ausgesetzt werden - zusätzliche 3 Milliarden Euro. Der Niedriglohnbereich soll mit 3 Milliarden Euro subventioniert werden. Die Gewerbesteuerumlage senken - weitere 2 Milliarden Euro.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro , Umsätze enorm , unser kleiner Zockertreff , Part 5624.09.2002
...beschert Höft & Wessel im laufenden Jahr zu den bereits vereinbarten 6 Millionen Euro weitere Umsätze von 4 Millionen Euro. Das Unternehmen wird an die Generalauftragnehmer Daimler Chrysler/Deutsche Telekom Automaten für die manuelle Erfassung und Abrechung der Straßenmaut liefern. Das Gesamtvolumen des Auftrages beläuft sich auf 31 Millionen Euro. Anleger trieben den Kurs 12 Prozent auf 2,05 Euro in die Höhe. Im nächsten Jahr will die DAB Bank die Gewinnzone ohne Gebührenerhöhung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen