DAX+0,68 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,19 %
Thema: Europa
Oettinger: Merkel muss sich stark in Europa einbringen

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) sieht für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in ihrer verbleibenden Amtszeit als Regierungschefin in der Europapolitik eine entscheidende Aufgabe. "Bei der …

Themen: Euro, Europa, CDU, EZB, CSU
Europa: SPD wählt Barley zur Europawahl-Spitzenkandidatin

Bei der SPD-Europadelegiertenkonferenz in Berlin ist Bundesjustizministerin Katarina Barley am Sonntag zur Spitzenkandidatin ihrer Partei für die Europawahl im Mai 2019 gewählt worden. Auf sie entfielen 192 von …

Themen: Euro, Land, Berlin, Europa, SPD
(2) 
Europa: Maas erwartet im EU-Wahlkampf massive Desinformationskampagnen

Außenminister Heiko Maas (SPD) erwartet im Europawahlkampf im kommenden Jahr massive Kampagnen der Desinformation. "Ich befürchte, der Wahlkampf wird eine nächste große Bühne für Manipulationsversuche", sagte …

Europa: IWF-Chefökonom Obstfeld warnt vor Nationalisten in Europa

Der scheidende Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF), Maurice Obstfeld, hat sich besorgt über ein Erstarken nationalistischer Strömungen in Europa geäußert. Ein starkes Abschneiden bei der …

Umfrage: Deutsche Juden am häufigsten Antisemitismus ausgesetzt

Laut einer Umfrage der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) unter 16.395 Personen aus 12 EU-Ländern gaben nirgendwo so viele Menschen an, antisemitisch belästigt worden zu sein wie in …

Aktien Europa: Anleger greifen nach Zweijahrestief noch nicht zu

Nach der schwachen Vorwoche haben Europas wichtigste Aktienindizes auch am Montag zunächst kein Bein auf den Boden bekommen. So rutschte der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone mit 3032 Punkten ganz knapp auf ein neues Zweijahrestief. …

Diskussion: BASF - jetzt einsteigen?

Diskussion: *Daimler AG * auf dem Weg zu 2020

Wertpapier: BASF, BMW, Daimler, STOXX Europe 600 Chemicals EUR (Price), E-Stoxx 50, STOXX Europe 600 Automobiles & Parts EUR (Price), CAC 40, FTSE 100

Nachrichten zu "Europa"

Europa09.12.2018
IWF-Chefökonom Obstfeld warnt vor Nationalisten in Europa
...Strömungen in Europa geäußert. Ein starkes Abschneiden bei der Europawahl im Mai 2019 sei denkbar, sagte er dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Ich erwarte, dass in diesem Szenario einige EU-Regeln verändert werden würden, hin zu mehr nationaler Souveränität." Dieser Trend könne sich "schädlich" auf die Wirtschaftskraft der EU auswirken. "Je stärker nationalistische Strömungen werden, desto mehr dürfte der Druck steigen, die Haushaltsregeln in Europa zu lockern, was angesichts der... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Europa08.12.2018
Stationierung neuer US-Marschflugkörper in Europa nicht vor 2023
...angeblichen Bruch des INF-Vertrages durch Russland zu reagieren. Zwar habe US-Sicherheitsberater John Bolton kürzlich das Verteidigungsministerium angewiesen, landgestützte Marschflugkörper (GLCM) "so schnell wie möglich" zu entwickeln und in Europa zu stationieren, berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Analysten im Bundesnachrichtendienst gingen jedoch davon aus, dass ein neues US-Waffenprogramm mindestens fünf Jahre Entwicklungszeit benötige. Um den Europäern die Zustimmung zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europa07.12.2018
Barley bedauert Aus für Rettungsschiff "Aquarius"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die designierte SPD-Europaspitzenkandidatin und Justizministerin Katarina Barley bedauert das Aus für das Rettungsschiff Aquarius. "Die Aquarius steht symbolisch für das Sterben im Mittelmeer. Sie steht aber auch für ein besseres, ein menschliches Europa", sagte Barley dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagsausgaben). "Wer auf See Leben rettet, verdient Respekt und nicht Schikane und Kriminalisierung.... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Europa07.12.2018
Timmermans wirbt für Reformen in Europa
...ausgerufen werden soll, wirbt Timmermans für ein "Europa, das große Reformen wagt". Der 57-Jährige plädiert für einen Ausbau der Wirtschafts- und Währungsunion sowie für eine engere Kooperation der EU-Staaten in der Außenpolitik und bei Rüstungskäufen. Hier werde bisher zu viel Geld verschwendet. Ähnlich wie die SPD, die in Umfragen nur noch auf fünfzehn Prozent kommt, haben die Sozialdemokraten europaweit das Vertrauen vieler Wähler verloren. Timmermans sieht in Fragen der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europa07.12.2018
Europäischen Juden sehen Antisemitismus im Aufschwung
Wien (dts Nachrichtenagentur) - Einer neuen Umfrage der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) zufolge finden 89 Prozent der Juden in Europa, dass Antisemitismus in ihrem Land seit 2013 zugenommen hat. 85 Prozent sehen Antisemitismus als derzeit größtes Problem in ihrem Land, dahinter folgt Rassismus mit 84 Prozent, wie die "Bild"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Festung Europa27.04.2016
SPD-Politiker holt "Festung Europa" aus der Schmuddelecke
...heute "Die Linke" heißt) zu kooperieren. Schröder hat den Begriff "Festung Europa" damit aus der Schmuddelecke der durch "Political Correctness" indizierten Begriffe geholt. Schon vor ihm hatte die damalige österreichische Innenministerien Johanna Mikl-Leitner in einem FAZ-Interview gesagt, "dass wir so rasch wie möglich an einer Festung Europa bauen müssen". Eigentlich ist es ja auch logisch: Wenn es in Europa keine Grenzkontrollen gibt, dann ist es entscheidend, dass die europäische... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Europa09.12.2018
IWF-Chefökonom Obstfeld warnt vor Nationalisten in Europa
...Strömungen in Europa geäußert. Ein starkes Abschneiden bei der Europawahl im Mai 2019 sei denkbar, sagte er dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Ich erwarte, dass in diesem Szenario einige EU-Regeln verändert werden würden, hin zu mehr nationaler Souveränität." Dieser Trend könne sich "schädlich" auf die Wirtschaftskraft der EU auswirken. "Je stärker nationalistische Strömungen werden, desto mehr dürfte der Druck steigen, die Haushaltsregeln in Europa zu lockern, was angesichts der... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Europa15.11.2018
Baerbock will nach Merkel-Rede Schritte zu gestärktem Europa
...und humane Flüchtlingspolitik in Europa." So sei es immer in der Europapolitik gewesen. Keiner der europäischen Schritte sei vom Himmel gefallen. "Helmut Kohl ist beim Abbau der Schlagbäume in Europa mit dem Schengen-Abkommen mutig vorangegangen, ebenso bei der Euro-Einführung, übrigens gemeinsam mit den Partnern in Paris. Diese Bereitschaft zum Mut zeigt auch Macron. Die deutsche Bundesregierung dagegen ist mutlos", so Baerbock weiter. Europa sei "das größte Friedensprojekt, das wir je... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Mit FlixBus und Lidl Europa entdecken26.10.2018
Europa-Tickets für Fernbusreisen zum Spitzenpreis (FOTO)
...- - FlixBus Europa-Ticket: Für 12,99 Euro quer durch Deutschland und Europa - Gültig für eine europaweite Direktfahrt mit FlixBus vom 5. November bis 19. Dezember 2018 - FlixBus-Streckennetz: 2.000 Ziele in 28 europäischen Ländern Wer die vielen Facetten Europas entdecken möchte, findet bei Lidl und FlixBus eine günstige und unkomplizierte Möglichkeit: Vom 29. Oktober bis zum 4. November 2018 ist das FlixBus Europa-Ticket exklusiv in allen 3.200 Lidl-Filialen in Deutschland für nur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europa15.02.2017
Gabriel wirbt für ein "neues, besseres und stärkeres Europa"
...Sigmar Gabriel (SPD) hat sich für ein "neues, besseres und stärkeres Europa" ausgesprochen. Vor dem Hintergrund der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten sagte Gabriel der F.A.Z. (Donnerstagsausgabe), nur als geeinter Kontinent könne Europa in der Welt von heute und erst recht in der von morgen mitreden. Trump "hat das Bewusstsein dafür wachsen lassen, dass wir unser Schicksal selbst in die Hand nehmen müssen. Europa besser zu machen und zu stärken, liegt in unserem eigenen Interessen",... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Festung Europa27.04.2016
SPD-Politiker holt "Festung Europa" aus der Schmuddelecke
...heute "Die Linke" heißt) zu kooperieren. Schröder hat den Begriff "Festung Europa" damit aus der Schmuddelecke der durch "Political Correctness" indizierten Begriffe geholt. Schon vor ihm hatte die damalige österreichische Innenministerien Johanna Mikl-Leitner in einem FAZ-Interview gesagt, "dass wir so rasch wie möglich an einer Festung Europa bauen müssen". Eigentlich ist es ja auch logisch: Wenn es in Europa keine Grenzkontrollen gibt, dann ist es entscheidend, dass die europäische... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Europa09.12.2018
IWF-Chefökonom Obstfeld warnt vor Nationalisten in Europa
...Strömungen in Europa geäußert. Ein starkes Abschneiden bei der Europawahl im Mai 2019 sei denkbar, sagte er dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Ich erwarte, dass in diesem Szenario einige EU-Regeln verändert werden würden, hin zu mehr nationaler Souveränität." Dieser Trend könne sich "schädlich" auf die Wirtschaftskraft der EU auswirken. "Je stärker nationalistische Strömungen werden, desto mehr dürfte der Druck steigen, die Haushaltsregeln in Europa zu lockern, was angesichts der... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Europa15.11.2018
Baerbock will nach Merkel-Rede Schritte zu gestärktem Europa
...und humane Flüchtlingspolitik in Europa." So sei es immer in der Europapolitik gewesen. Keiner der europäischen Schritte sei vom Himmel gefallen. "Helmut Kohl ist beim Abbau der Schlagbäume in Europa mit dem Schengen-Abkommen mutig vorangegangen, ebenso bei der Euro-Einführung, übrigens gemeinsam mit den Partnern in Paris. Diese Bereitschaft zum Mut zeigt auch Macron. Die deutsche Bundesregierung dagegen ist mutlos", so Baerbock weiter. Europa sei "das größte Friedensprojekt, das wir je... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Mit FlixBus und Lidl Europa entdecken26.10.2018
Europa-Tickets für Fernbusreisen zum Spitzenpreis (FOTO)
...- - FlixBus Europa-Ticket: Für 12,99 Euro quer durch Deutschland und Europa - Gültig für eine europaweite Direktfahrt mit FlixBus vom 5. November bis 19. Dezember 2018 - FlixBus-Streckennetz: 2.000 Ziele in 28 europäischen Ländern Wer die vielen Facetten Europas entdecken möchte, findet bei Lidl und FlixBus eine günstige und unkomplizierte Möglichkeit: Vom 29. Oktober bis zum 4. November 2018 ist das FlixBus Europa-Ticket exklusiv in allen 3.200 Lidl-Filialen in Deutschland für nur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europa15.02.2017
Gabriel wirbt für ein "neues, besseres und stärkeres Europa"
...Sigmar Gabriel (SPD) hat sich für ein "neues, besseres und stärkeres Europa" ausgesprochen. Vor dem Hintergrund der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten sagte Gabriel der F.A.Z. (Donnerstagsausgabe), nur als geeinter Kontinent könne Europa in der Welt von heute und erst recht in der von morgen mitreden. Trump "hat das Bewusstsein dafür wachsen lassen, dass wir unser Schicksal selbst in die Hand nehmen müssen. Europa besser zu machen und zu stärken, liegt in unserem eigenen Interessen",... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Europa"

Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D11.12.2018
"Da es im Referenzjahr ca. 240.000 Asylbewerber in ganz Europa gab, wovon ca. 21.000 auf Deutschland entfielen, hat das alles mit der Horrorzahl von 192 Millionen überhaupt nichts zu tun." LOL, 21k ist vll die Zahl der neuen Illegalen pro Monat in D, aber egal. Warum wären 192 Millionen Migranten eine "Horrorzahl"? Für euch Beamtenpensions- und Rentenspekulanten ist das doch der erträumte Himmel. Weil diese Fachkräfte nix anderes tun... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Europa: Baerbock will nach Merkel-Rede Schritte zu gestärktem Europa15.11.2018
...Thread zur Nachricht "europa-baerbock-merkel-rede-s chritte-gestaerktem-europa" >Europa: Baerbock will nach Merkel-Rede Schritte zu gestärktem Europa" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert nach der Europa-Rede von Angela Merkel (CDU) weitere Schritte auf dem Weg zu einem gestärkten Europa. Die Unterstützung für den französischen Präsidenten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Europa: SPD-Europa-Spitzenkandidatin will neues Brexit-Referendum20.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "europa-spd-europa-spitzenkand idatin-brexit-referendum" >Europa: SPD-Europa-Spitzenkandidatin will neues Brexit-Referendum" vom Autor Redaktion dts

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TcwbwtM - wer sprachs?02.02.2018
...Flügel ausbreiten und in die zivile Überwachung, Strafverfolgungsbehörden in ganz Europa, einschließlich des Vereinigten Königreichs, Spaniens, Italiens, in ganz Europa, die potenzielle Kontobasis für uns ist wirklich das, was Luis' Ziel ist. Ich denke, wir haben Tom Stengall hier in Nordamerika, der in der Überwachungsindustrie sehr stark vertreten ist, Greg Ryan in Australien und Luis Coello in Europa. So haben wir das Senior Management Team im Außendienst mit den von uns eingeführten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biotest .... Turnaround des Jahres 200419.06.2012
...mit Dritten haben wir zurückgefahren, weil wir die Plasmavolumina selbst benötigen. - Wird es nach Bivigam weitere Markteinführungen in den USA geben? Es sollen weitere Produkte folgen. Solche, die in Europa schon zugelassen sind, aber auch neue Entwicklungen. Wenn wir die in Europa hergestellten Produkte, wie Zutectra, das ist eine andere Verabreichungsform gegen Hepatitis B, dort auf den Markt bringen wollen, müssen die Anlagen zuvor von der US-Gesundheitsbehörde FDA inspiziert werden.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Bayern ein eigenständiger Staat? Wie ist die Rechtslage?23.09.2002
...Verbesserung der Kompetenzabgrenzungen, um mehr Transparenz in Europa und vor allem um eine grundlegende Reform der europäischen Institutionen zu bemühen. Bayern und die deutschen Länder sind bereit, ihre Vorstellungen von einem föderalen Europa erneut in die Verhandlungen einzubringen. Hinweise auf Fehlentwicklungen in Europa, wie auch in Deutschland, sind Bayern oft genug als Nörgelei, Separatismus oder gar als Europagegnerschaft ausgelegt worden. Das ist falsch. Die europäische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Überwachungsstaat27.09.2002
...Europas Nachkriegsordnung zu gestalten war, desto klarer erkannte man in Washington, daß das mit dem intransigenten Despoten in Moskau schwerlich möglich sein würde. Berater des amerikanischen Präsidenten - vor allem Kriegsminister Henry Stimson, seine beiden Unterstaatssekretäre john McCloy und Robert Lovett sowie die Außenpolitiker Averell Harriman und Dean Acheson - sahen kommen, daß es mit Stalin nicht nur permanenten Streit um Europas Zukunft geben, sondern daß er nach ganz Europa... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...Mehr als 35.000 Mitarbeiter sind in über 50 Ländern an ca. 1.600 Standorten tätig. Die internationale Marktpräsenz umfasst die Regionen Zentraleuropa-West, Westeuropa, Nordeuropa, Zentraleuropa-Ost sowie die Regionen Nordamerika, Afrika und Asien. Für die nächsten Jahre erwartet das Unternehmen in den Ländern Mittel- und Osteuropas, in denen HeidelbergCement der führende internationale Investor im Baustoffbereich ist, ein hohes Wachstum. Chancen für überdurchschnittliche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin23.01.2003
...so Töne aufkommen, wir seien das alte Europa. Das führt uns nicht weiter", sagte Merkel am Donnerstag in Berlin und zeichnete eine neue Karte des geeinten Europas unter Ausschluss Portugals: "Im Übrigen glaube ich, dass die Einigkeit Europas, von Polen bis Madrid, viel, viel größer ist, als sich das mancher vorstellt." Europa als politischer Pol Denn die Vorstellung in Europa vom "alten Europa" ist eine andere als in den USA. Es ist das Europa der Aufklärung und des Humanismus, das, gerade... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM24.01.2003
...der Menschheit und kamen schließlich auf die Probleme, die Europa mit eben dieser Zukunft hat. Minsky machte eine wegwerfende Handbewegung. "Ach, wissen Sie, ich habe kein Gefühl für Europa, ich verstehe diese Leute und ihre Litaneien einfach nicht", sagte er und sprang auf. Er griff nach allem, was er zuvor auf dem Tisch verstreut hatte. "Europa", rief er, "ist Geschichte, erledigt. Das können Sie mir glauben. Lassen Sie uns Europa am besten vergessen!" Der legendäre Autor von The Society... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bayern ein eigenständiger Staat? Wie ist die Rechtslage?23.09.2002
...Verbesserung der Kompetenzabgrenzungen, um mehr Transparenz in Europa und vor allem um eine grundlegende Reform der europäischen Institutionen zu bemühen. Bayern und die deutschen Länder sind bereit, ihre Vorstellungen von einem föderalen Europa erneut in die Verhandlungen einzubringen. Hinweise auf Fehlentwicklungen in Europa, wie auch in Deutschland, sind Bayern oft genug als Nörgelei, Separatismus oder gar als Europagegnerschaft ausgelegt worden. Das ist falsch. Die europäische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Überwachungsstaat27.09.2002
...Europas Nachkriegsordnung zu gestalten war, desto klarer erkannte man in Washington, daß das mit dem intransigenten Despoten in Moskau schwerlich möglich sein würde. Berater des amerikanischen Präsidenten - vor allem Kriegsminister Henry Stimson, seine beiden Unterstaatssekretäre john McCloy und Robert Lovett sowie die Außenpolitiker Averell Harriman und Dean Acheson - sahen kommen, daß es mit Stalin nicht nur permanenten Streit um Europas Zukunft geben, sondern daß er nach ganz Europa... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...Mehr als 35.000 Mitarbeiter sind in über 50 Ländern an ca. 1.600 Standorten tätig. Die internationale Marktpräsenz umfasst die Regionen Zentraleuropa-West, Westeuropa, Nordeuropa, Zentraleuropa-Ost sowie die Regionen Nordamerika, Afrika und Asien. Für die nächsten Jahre erwartet das Unternehmen in den Ländern Mittel- und Osteuropas, in denen HeidelbergCement der führende internationale Investor im Baustoffbereich ist, ein hohes Wachstum. Chancen für überdurchschnittliche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin23.01.2003
...so Töne aufkommen, wir seien das alte Europa. Das führt uns nicht weiter", sagte Merkel am Donnerstag in Berlin und zeichnete eine neue Karte des geeinten Europas unter Ausschluss Portugals: "Im Übrigen glaube ich, dass die Einigkeit Europas, von Polen bis Madrid, viel, viel größer ist, als sich das mancher vorstellt." Europa als politischer Pol Denn die Vorstellung in Europa vom "alten Europa" ist eine andere als in den USA. Es ist das Europa der Aufklärung und des Humanismus, das, gerade... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM24.01.2003
...der Menschheit und kamen schließlich auf die Probleme, die Europa mit eben dieser Zukunft hat. Minsky machte eine wegwerfende Handbewegung. "Ach, wissen Sie, ich habe kein Gefühl für Europa, ich verstehe diese Leute und ihre Litaneien einfach nicht", sagte er und sprang auf. Er griff nach allem, was er zuvor auf dem Tisch verstreut hatte. "Europa", rief er, "ist Geschichte, erledigt. Das können Sie mir glauben. Lassen Sie uns Europa am besten vergessen!" Der legendäre Autor von The Society... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Europa

Suche nach weiteren Themen