DAX+0,03 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-1,95 %
Thema: Feinunze Gold

Nachrichten zu "Feinunze Gold"

17.10.2018
flatex Morning-news Gold
Der Preis für eine Feinunze Gold stieg jüngst kräftig. Interessant ist aber vor allem, dass im gleichen Zeitraum der US-Dollar nicht immens an Stärke verlor, sondern recht starr um den Level von 1,15 – 1,16 weiter pendelte. Nebenbei stieg übrigens nicht nur Gold, sondern auch viele weitere Rohstoffe. Es ist durchaus denkbar, dass sich die Edelmetallpreise und weitere Rohstoffpreise im aktuellen Schlussquartal 2018 noch weiter erholen werden und als zusätzlicher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen16.10.2018
Eurokurs steigt ein wenig
...nicht überzeugend aus. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87593 (0,88045) britische Pfund, 129,92 (129,53) japanische Yen und 1,1444 (1,1428) Schweizer Franken fest. Der Preis für eine Feinunze Gold wurde am Nachmittag in London auf 1230,70 (1229,95) Dollar festgesetzt./jsl/bgf/jha/ [mehr]
(
0
Bewertungen)
WDH/Devisen12.10.2018
Eurokurs gefallen
...führen könnte. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87640 (0,87490) britische Pfund, 129,99 (130,00) japanische Yen und 1,1470 (1,1430) Schweizer Franken fest. Der Preis für eine Feinunze Gold wurde am Nachmittag in London auf 1219,75 (1205,55) Dollar festgesetzt./jsl/he [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.10.2018
Wochenausblick: DAX weiter unter Druck. Fed-Protokoll und Datenreigen im Blick!
...schichteten viele Investoren in Anleihen um. Dies spiegelte sich in einem Rückgang der Renditen vieler Staatspapiere wider. Ein Profiteur der Kurskapriolen war in der abgelaufenen Woche Gold. So sprang der Preis für eine Feinunze Gold deutlich über 1.200 US-Dollar. In der kommenden Woche kommt der Datenreigen in den USA in Fahrt. Sie könnten den Fokus der Anleger wieder auf die Unternehmen lenken. Zudem stehen die Veröffentlichung des Fed-Protokolls sowie der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen12.10.2018
Eurokurs gefallen
...führen könnte. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87640 (0,87490) britische Pfund, 129,99 (130,00) japanische Yen und 1,1470 (1,1430) Schweizer Franken fest. Der Preis für eine Feinunze Gold wurde am Nachmittag in London auf 1219,75 (1205,55) Dollar festgesetzt./jsl/he [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe12.10.2018
Totgesagte leben länger!
Energie: Die Ölpreise erholen sich am Morgen leicht, nachdem sie gestern den zweiten Tag in Folge in die Tiefe rauschten. Brent fiel am Abend sogar kurzzeitig unter die Marke von 80 USD je Barrel, womit sich die Verluste in den beiden letzten Handelstagen auf 5 USD beliefen. Ähnliches gilt für WTI, das bis auf 70,5 USD zurückfiel. Gegenwind kam dabei erneut von weiter fallenden Aktienmärkten. Dadurch fielen preisbelastende Nachrichten wie die US-Lagerdaten und der OPEC-Monatsbericht umso... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.10.2018
flatex Morning-news Gold
Der Preis für eine Feinunze Gold stieg jüngst kräftig. Interessant ist aber vor allem, dass im gleichen Zeitraum der US-Dollar nicht immens an Stärke verlor, sondern recht starr um den Level von 1,15 – 1,16 weiter pendelte. Nebenbei stieg übrigens nicht nur Gold, sondern auch viele weitere Rohstoffe. Es ist durchaus denkbar, dass sich die Edelmetallpreise und weitere Rohstoffpreise im aktuellen Schlussquartal 2018 noch weiter erholen werden und als zusätzlicher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.10.2018
Wochenausblick: DAX weiter unter Druck. Fed-Protokoll und Datenreigen im Blick!
...schichteten viele Investoren in Anleihen um. Dies spiegelte sich in einem Rückgang der Renditen vieler Staatspapiere wider. Ein Profiteur der Kurskapriolen war in der abgelaufenen Woche Gold. So sprang der Preis für eine Feinunze Gold deutlich über 1.200 US-Dollar. In der kommenden Woche kommt der Datenreigen in den USA in Fahrt. Sie könnten den Fokus der Anleger wieder auf die Unternehmen lenken. Zudem stehen die Veröffentlichung des Fed-Protokolls sowie der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe07.07.2017
Sprung der Anleiherenditen lastet auf Goldpreis
Edelmetalle: Der Goldpreis hat gestern keine Unterstützung durch den schwächeren US-Dollar und die fallenden Aktienmärkte bekommen. Heute Morgen fällt Gold zeitweise sogar wieder unter 1.220 USD je Feinunze. Gold in EUR fällt unter 1.070 EUR je Feinunze und markiert damit ein neues 15-Monatstief. Der Goldpreis wird derzeit durch den sprunghaften Anstieg der Anleiherenditen in Schach gehalten, der die Opportunitätskosten von Gold erhöht und Gold als Anlagealternative unattraktiver... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.05.2016
Gold-Silber-Ratio spricht für Silber
...Gold-Silber-Ratio ist, desto niedriger ist Silber im Vergleich zu Gold bewertet – hier finden Sie eine Einschätzung zu Gold von CMC-Analyst Jochen Stanzl. Die Wertermittlung der GSR erfolgt durch einfache Division des Preises für eine Feinunze Gold mit dem Preis für eine Feinunze Silber. Nehmen wir zum Beispiel einen Goldpreis von 1600 US-Dollar und einen Silberpreis von 32 US-Dollar an, beträgt die Gold-Silber-Ratio folglich 50 oder 1:50. Daniel war zu Gast bei NTV – das Thema:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe12.10.2018
Totgesagte leben länger!
Energie: Die Ölpreise erholen sich am Morgen leicht, nachdem sie gestern den zweiten Tag in Folge in die Tiefe rauschten. Brent fiel am Abend sogar kurzzeitig unter die Marke von 80 USD je Barrel, womit sich die Verluste in den beiden letzten Handelstagen auf 5 USD beliefen. Ähnliches gilt für WTI, das bis auf 70,5 USD zurückfiel. Gegenwind kam dabei erneut von weiter fallenden Aktienmärkten. Dadurch fielen preisbelastende Nachrichten wie die US-Lagerdaten und der OPEC-Monatsbericht umso... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.10.2018
flatex Morning-news Gold
Der Preis für eine Feinunze Gold stieg jüngst kräftig. Interessant ist aber vor allem, dass im gleichen Zeitraum der US-Dollar nicht immens an Stärke verlor, sondern recht starr um den Level von 1,15 – 1,16 weiter pendelte. Nebenbei stieg übrigens nicht nur Gold, sondern auch viele weitere Rohstoffe. Es ist durchaus denkbar, dass sich die Edelmetallpreise und weitere Rohstoffpreise im aktuellen Schlussquartal 2018 noch weiter erholen werden und als zusätzlicher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.10.2018
Wochenausblick: DAX weiter unter Druck. Fed-Protokoll und Datenreigen im Blick!
...schichteten viele Investoren in Anleihen um. Dies spiegelte sich in einem Rückgang der Renditen vieler Staatspapiere wider. Ein Profiteur der Kurskapriolen war in der abgelaufenen Woche Gold. So sprang der Preis für eine Feinunze Gold deutlich über 1.200 US-Dollar. In der kommenden Woche kommt der Datenreigen in den USA in Fahrt. Sie könnten den Fokus der Anleger wieder auf die Unternehmen lenken. Zudem stehen die Veröffentlichung des Fed-Protokolls sowie der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe07.07.2017
Sprung der Anleiherenditen lastet auf Goldpreis
Edelmetalle: Der Goldpreis hat gestern keine Unterstützung durch den schwächeren US-Dollar und die fallenden Aktienmärkte bekommen. Heute Morgen fällt Gold zeitweise sogar wieder unter 1.220 USD je Feinunze. Gold in EUR fällt unter 1.070 EUR je Feinunze und markiert damit ein neues 15-Monatstief. Der Goldpreis wird derzeit durch den sprunghaften Anstieg der Anleiherenditen in Schach gehalten, der die Opportunitätskosten von Gold erhöht und Gold als Anlagealternative unattraktiver... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.05.2016
Gold-Silber-Ratio spricht für Silber
...Gold-Silber-Ratio ist, desto niedriger ist Silber im Vergleich zu Gold bewertet – hier finden Sie eine Einschätzung zu Gold von CMC-Analyst Jochen Stanzl. Die Wertermittlung der GSR erfolgt durch einfache Division des Preises für eine Feinunze Gold mit dem Preis für eine Feinunze Silber. Nehmen wir zum Beispiel einen Goldpreis von 1600 US-Dollar und einen Silberpreis von 32 US-Dollar an, beträgt die Gold-Silber-Ratio folglich 50 oder 1:50. Daniel war zu Gast bei NTV – das Thema:... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Feinunze Gold"

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 16.10.201816.10.2018
...einen ersten Höhepunkt, als für eine kurze Zeit eine Feinunze Gold deutlich mehr wert war als 100 Feinunzen Silber. Ende der 1960er Jahre und zu Beginn der 1980er Jahre wurden wieder Werte von unter 1:20 verzeichnet. Anfang der 1990er Jahre gab es erneut einen Höhepunkt bei rund 1:100. In den Jahren 2009 und 2010 stieg der Silberpreis stärker als der Goldpreis. Mussten Ende 2008 für eine Feinunze Gold noch 80 Feinunzen Silber bezahlt werden, so waren es Ende 2010 noch 46 Feinunzen. Im April... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 10.01.201810.01.2018
Zitat von lirius: Begründung bitte 10.10.17, 10:47 | Von Oliver Baron Gold: Hier platziert jemand eine Wahnsinnswette! Steigt der Goldpreis bis Dezember 2018 auf über 3.000 Dollar? Einige Optionstrader spekulieren mit großen Summen darauf. Der Goldpreis dürfte sich in den kommenden 14 Monaten ungefähr verdreifachen. Darauf spekulieren einige Optionskäufer mit großen Summen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, kam es in der vergangenen Woche zu auffälligen Transaktionen bei... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 21.12.201721.12.2017
Gold 1237 long Silber 16.06 long halte ich mal bis Ende 2018 Gold soll ja angeblich bis mind. 2000 laufen Bin da mal gespannt ob ich die Nerven behalte. Bin schon im Plus und habe mal auf Stop Einstand gelegt Drückt mir mal die daumen. Unser Herr Körper hatte ja mal zum kauf aufgerufen na denn Hier nochmal eine ältere nachricht ... zu Gold 10.10.17, 10:47 | Von Oliver Baron Gold: Hier platziert jemand eine Wahnsinnswette! Steigt der Goldpreis bis Dezember 2018 auf über 3.000 Dollar? Einige... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Der Goldkurs steht mächtig unter Druck... So geht es mit dem Goldpreis 2017 weiter!30.03.2017
...mächtig unter Druck... So geht es mit dem Goldpreis 2017 weiter! Für den Goldpreis ist es in den vergangenen Monaten kräftig abwärts gegangen. Mitte des Jahres kostete Gold noch mehr als 1.360 US-Dollar pro Feinunze, inzwischen ist eine Feinunze Gold weniger als 1.140 Dollar wert - ein Kursrutsch von annähernd 15 Prozent. Die Furcht vor einem künftigen US-Präsidenten Donald Trump löste nur einen kurzzeitigen Preisanstieg aus. Und auch nach dem Rücktritt Matteo Renzis als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TOP 3 Rohstoff-Portfolio - Wettbewerb 201515.01.2015
...Auftrieb erfahren: AD HOC MELDUNGEN15.01.15 Gold ist als „sicherer Hafen“ gefragt – und die Nationalbank verliert ihre Glaubwürdigkeit Aufhebung des Euro-Mindestkurs des Franken - Euro fälltDreißig Prozent minus für eine Feinunze Gold in Schweizer Franken, zwei Prozent Verlust für den Euro, knapp drei Prozent minus für den DAX – und das alles innerhalb von nur wenigen Sekunden: Die Schweizerische Nationalbank hat heute um 10.30 Uhr eine fiskalpolitische Bombe platzen lassen. Der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 16.10.201816.10.2018
...einen ersten Höhepunkt, als für eine kurze Zeit eine Feinunze Gold deutlich mehr wert war als 100 Feinunzen Silber. Ende der 1960er Jahre und zu Beginn der 1980er Jahre wurden wieder Werte von unter 1:20 verzeichnet. Anfang der 1990er Jahre gab es erneut einen Höhepunkt bei rund 1:100. In den Jahren 2009 und 2010 stieg der Silberpreis stärker als der Goldpreis. Mussten Ende 2008 für eine Feinunze Gold noch 80 Feinunzen Silber bezahlt werden, so waren es Ende 2010 noch 46 Feinunzen. Im April... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Investitionsmöglichkeiten in Gold16.08.2002
...Zahlreiche Banken bieten Finanzprodukte auf das gelbe Edelmetall an, die in Form von Wertpapieren über die Börse gehandelt werden können. Die Deutsche Bank etwa offeriert ein Zertifikat, das einer Zehntel Feinunze entspricht. Notiert die Feinunze Gold zum Beispiel bei 317 $ respektive bei 327 Euro so errechnet sich für das Zertifikat ein Kurs von 32,7 Euro. Spekulative Goldminen-Aktien Neben dem Goldpreis beeinflusst also auch noch der Wechselkurs den Preis des Papiers, da Gold in US-Dollar... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GOLDFONDS - Glänzender Renditehebel (EurAmS)09.09.2002
...langsam zu altem Glanz zurück. Seit Anfang 2000 hat Gold in der Wertentwicklung sowohl Aktien als auch Anleihen überholt. Der weltweite Aktienmarkt, gemessen am MSCI-World-Index, verlor seit Januar 2001 rund 35 Prozent, der Preis für die Feinunze Gold stieg auf Dollarbasis um 16 Prozent. Mit 13 Prozent Gewinn konnten selbst Renten nicht mithalten.

 Wichtig für den Preisanstieg war das "Washington Agreement" vom September 1999, ein Abkommen, dass die Goldverkäufe der Zentralbanken regelt... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
Der Goldkurs steht mächtig unter Druck... So geht es mit dem Goldpreis 2017 weiter!30.03.2017
...mächtig unter Druck... So geht es mit dem Goldpreis 2017 weiter! Für den Goldpreis ist es in den vergangenen Monaten kräftig abwärts gegangen. Mitte des Jahres kostete Gold noch mehr als 1.360 US-Dollar pro Feinunze, inzwischen ist eine Feinunze Gold weniger als 1.140 Dollar wert - ein Kursrutsch von annähernd 15 Prozent. Die Furcht vor einem künftigen US-Präsidenten Donald Trump löste nur einen kurzzeitigen Preisanstieg aus. Und auch nach dem Rücktritt Matteo Renzis als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft15.05.2003
...herrscht ausgesprochene Preisstabilität. Warum also der Preisanstieg für eine Unze, also 31,1035 Gramm, des gelben Metalls? Des Rätsels Lösung sei in der US-Wirtschaft und im Dollar zu finden, meint Wilke. Schließlich wird die Feinunze Gold international in US-Dollar abgerechnet. In einem Dollar, der mit großen Problemen der US-Wirtschaft zunehmend belastet wird. „Ich vermute, dass der Goldmarkt derzeit die Erwartung einer drohenden US-Inflation zur Finanzierung des riesigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 16.10.201816.10.2018
...einen ersten Höhepunkt, als für eine kurze Zeit eine Feinunze Gold deutlich mehr wert war als 100 Feinunzen Silber. Ende der 1960er Jahre und zu Beginn der 1980er Jahre wurden wieder Werte von unter 1:20 verzeichnet. Anfang der 1990er Jahre gab es erneut einen Höhepunkt bei rund 1:100. In den Jahren 2009 und 2010 stieg der Silberpreis stärker als der Goldpreis. Mussten Ende 2008 für eine Feinunze Gold noch 80 Feinunzen Silber bezahlt werden, so waren es Ende 2010 noch 46 Feinunzen. Im April... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Investitionsmöglichkeiten in Gold16.08.2002
...Zahlreiche Banken bieten Finanzprodukte auf das gelbe Edelmetall an, die in Form von Wertpapieren über die Börse gehandelt werden können. Die Deutsche Bank etwa offeriert ein Zertifikat, das einer Zehntel Feinunze entspricht. Notiert die Feinunze Gold zum Beispiel bei 317 $ respektive bei 327 Euro so errechnet sich für das Zertifikat ein Kurs von 32,7 Euro. Spekulative Goldminen-Aktien Neben dem Goldpreis beeinflusst also auch noch der Wechselkurs den Preis des Papiers, da Gold in US-Dollar... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GOLDFONDS - Glänzender Renditehebel (EurAmS)09.09.2002
...langsam zu altem Glanz zurück. Seit Anfang 2000 hat Gold in der Wertentwicklung sowohl Aktien als auch Anleihen überholt. Der weltweite Aktienmarkt, gemessen am MSCI-World-Index, verlor seit Januar 2001 rund 35 Prozent, der Preis für die Feinunze Gold stieg auf Dollarbasis um 16 Prozent. Mit 13 Prozent Gewinn konnten selbst Renten nicht mithalten.

 Wichtig für den Preisanstieg war das "Washington Agreement" vom September 1999, ein Abkommen, dass die Goldverkäufe der Zentralbanken regelt... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
Der Goldkurs steht mächtig unter Druck... So geht es mit dem Goldpreis 2017 weiter!30.03.2017
...mächtig unter Druck... So geht es mit dem Goldpreis 2017 weiter! Für den Goldpreis ist es in den vergangenen Monaten kräftig abwärts gegangen. Mitte des Jahres kostete Gold noch mehr als 1.360 US-Dollar pro Feinunze, inzwischen ist eine Feinunze Gold weniger als 1.140 Dollar wert - ein Kursrutsch von annähernd 15 Prozent. Die Furcht vor einem künftigen US-Präsidenten Donald Trump löste nur einen kurzzeitigen Preisanstieg aus. Und auch nach dem Rücktritt Matteo Renzis als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft15.05.2003
...herrscht ausgesprochene Preisstabilität. Warum also der Preisanstieg für eine Unze, also 31,1035 Gramm, des gelben Metalls? Des Rätsels Lösung sei in der US-Wirtschaft und im Dollar zu finden, meint Wilke. Schließlich wird die Feinunze Gold international in US-Dollar abgerechnet. In einem Dollar, der mit großen Problemen der US-Wirtschaft zunehmend belastet wird. „Ich vermute, dass der Goldmarkt derzeit die Erwartung einer drohenden US-Inflation zur Finanzierung des riesigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Gold

Suche nach weiteren Themen