Thema: Fiatwährungen Thema abonnieren

Nachrichten zu "Fiatwährungen"

Degussa-Chefvolkswirt Thorsten Polleit im Interview25.03.2020
Mit Weltgeld in den Abgrund
...Sie konkret? Polleit: Die Schäden, die ein Welt-Fiatgeld verursachen würde, wären furchterregend. Weil die disziplinierende Kraft des Wettbewerbs im Währungsmarkt entfällt, wäre ein Welt-Fiatgeld viel inflationärer als die nationalen Fiatwährungen. Ein Weltgeld würde allergrößte Fehlallokationen bewirken und schwere Konflikte zwischen den Nationen provozieren. Es wäre ein Leichtes für eine Weltzentralbank, das Bargeld abzuschaffen, und die finanzielle Privatsphäre der Menschen... [mehr]
(
22
Bewertungen)
Ausblick 2020 und darüber hinaus31.12.2019
Gold, Immobilien und Verlustabzug bei Kapitalanlagen: Die 3 wichtigsten Änderungen 2020
...Meldung wegen des Verdachts auf Geldwäsche verpflichtet. Außerdem weitet das Gesetz die Meldepflichten für Kunsthändler auf Vermittler, Lageristen und Auktionshäuser aus. Ferner werden Anbieter, die Kryptowährungen verwahren, um sie in Fiatwährungen umzutauschen und umgekehrt den Finanzdienstleistungsunternehmen zugeordnet. Somit entstehen neue Meldepflichten für Krypto-Dienstleister im Verdachtsfall an die entsprechende Behörde: Die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Fed-Chef gegen Staats-Kryptos15.11.2019
Alan Greenspan schießt gegen Kryptogeld-Pläne der Zentralbanker
...Dienstag auf der Jahreskonferenz des unabhängigen chinesischen Finanzmagazins Caijing, dass es keine Notwendigkeit für die Zentralbanken gebe, digitale Währungen herauszugeben, so CNBC. Greenspan habe darauf hingewiesen, dass der Wert von Fiatwährungen durch staatliche Sicherheiten gestützt werde ("national currencies are backed up by sovereign credit"), was in dieser Form keine andere Organisation bzw. kein Unternehmen leisten könne. „Der Staatskredit der Vereinigten Staaten ist weitaus... [mehr]
(
1
Bewertung)
5 Milliarden US-Dollar Markt30.10.2019
Krypto-besicherte Kredite: Gefährliche Blase?
...Zuerst berichtete darüber der US-Nachrichtensender Bloomberg. Immer mehr Anleger hinterlegen ihre Kryptowährungen als Sicherheit bei speziellen Krypto-Kredit-Plattformen. Diese räumen ihren Kunden daraufhin einen Sofortkreditrahmen in Fiatwährungen ein. Der Kreditnehmer muss dafür je nach Dauer des Darlehens (üblich sind 30 bis 120 Tage) zwischen drei und zehn Prozent Zinsen zahlen. Laxe Kreditrichtlinien und eine hohe Risikobereitschaft - viele der Kreditnehmer nutzen die gewonnene... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Hayek-Tage 201902.10.2019
Wirtschaft, Ethik, Politik! - Was Schnabl, Starbatty, Rhonheimer und Polleit meinen
...und Silber abgeschafft haben, um diese wettbewerblich gegenüber dem US-Dollar gleichzustellen. Es bedarf relativ weniger Maßnahmen, um einen freien Markt für Geld zu schaffen, wo die Menschen dann tatsächlich aus dieser Bedrängnis der Fiatwährungen entkommen können. Es ist unsere Aufgabe als Ökonomen, den Menschen aufzuzeigen, dass das staatlich monopolisierte Fiatgeld ökonomisch und ethisch defekt ist und durch besseres Geld ersetzt werden kann. Schnabl: Das Kernproblem ist, dass die... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Wertlose Tether für echte Bitcoins?01.02.2018
Bitcoin-Crash wegen Tether-Milliarden-Betrug?
...erfolglosen Versuchen berichten, Tether in US-Dollar umzutauschen. Zudem hat Tether Limited einen unabhängigen Audit seiner Dollarreserven abgelehnt und sich von seinem Auditor getrennt. Es bleibt unklar, ob Tether-Token überhaupt noch in Fiatwährungen umgetauscht werden können, denn Tether Limited und Bitfinex hätten den Zugang zu allen Banken in den USA sowie Taiwan verloren, so ntv. Damit ist es Kunden in diesen Ländern nicht mehr möglich harte Devisen von den Unternehmen zu erhalten.... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Ausblick 2020 und darüber hinaus31.12.2019
Gold, Immobilien und Verlustabzug bei Kapitalanlagen: Die 3 wichtigsten Änderungen 2020
...Meldung wegen des Verdachts auf Geldwäsche verpflichtet. Außerdem weitet das Gesetz die Meldepflichten für Kunsthändler auf Vermittler, Lageristen und Auktionshäuser aus. Ferner werden Anbieter, die Kryptowährungen verwahren, um sie in Fiatwährungen umzutauschen und umgekehrt den Finanzdienstleistungsunternehmen zugeordnet. Somit entstehen neue Meldepflichten für Krypto-Dienstleister im Verdachtsfall an die entsprechende Behörde: Die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen... [mehr]
(
11
Bewertungen)
03.01.2018
Kick-off des heißesten Coin 2018: Stellar, denn hier sind IBM und Deloitte Partner
...ein Netzwerk mit der Blockchain-Technologie hinter Bitcoin, so CNBC. Aber im Gegensatz zum beliebten Bitcoin, ist bei Stellar die Transaktionen in 2 bis 5 Sekunden erledigt. Dies ermöglicht es den Nutzern die Kryptowährung schnell in Fiatwährungen umzutauschen, so das Versprechen der eigenen Website. Stellars Münzen werden offiziell als Lumen oder XLM bezeichnet. IBM nutzt Stellars Netzwerk, um mit einigen großen Banken ein grenzüberschreitendes Zahlungssystem zu entwickeln. Auch... [mehr]
(
15
Bewertungen)
Neue EU-Anti-Geldwäscherichtlinie19.12.2017
Bitcoin-Regulierung kommt
...Rohstoffhandel. Hier gelten strenge Regeln zur Identitätsfeststellung. Anonyme Transaktionen sind verboten. Auch das Finanzamt wird sich in Zukunft für Gewinne durch den Handel mit Kryptowährungen interessieren, so t3n. Sobald Krypto- in Fiatwährungen getauscht werden, soll eine entsprechende Meldung an den Fiskus gehen. Damit müssten Gewinne, wie bei anderen Investments auch, versteuert werden. Die beschlossenen Maßnahmen gelten zunächst nur für Bitcoin, so t3n. Bevor die neuen Regeln... [mehr]
(
11
Bewertungen)
VR-Brille und Token:20.02.2018
me.mento erfindet die virtuelle Reeperbahn und den redBUX-Token
...wird insgesamt 20 Milliarden redBUX-Tokens ausgeben. Die feste Obergrenze sichert die Werthaltigkeit des Token, denn mit steigender Nachfrage wird der Coin an Wert gewinnen. Gekauft werden können redBUX mit Ethereum sowie klassischen Fiatwährungen wie Euro und US-Dollar. Für einen Euro erhalten Kunden 100 redBUX (plus Bonus). Während des Public Pre-Sale können Kunden von attraktiven Boni profitieren: Vom 22. März 2018 um 14:00 UTC bis zum 15. April 2018 um 14:00 UTC erhält jeder Käufer... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Wertlose Tether für echte Bitcoins?01.02.2018
Bitcoin-Crash wegen Tether-Milliarden-Betrug?
...erfolglosen Versuchen berichten, Tether in US-Dollar umzutauschen. Zudem hat Tether Limited einen unabhängigen Audit seiner Dollarreserven abgelehnt und sich von seinem Auditor getrennt. Es bleibt unklar, ob Tether-Token überhaupt noch in Fiatwährungen umgetauscht werden können, denn Tether Limited und Bitfinex hätten den Zugang zu allen Banken in den USA sowie Taiwan verloren, so ntv. Damit ist es Kunden in diesen Ländern nicht mehr möglich harte Devisen von den Unternehmen zu erhalten.... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Ausblick 2020 und darüber hinaus31.12.2019
Gold, Immobilien und Verlustabzug bei Kapitalanlagen: Die 3 wichtigsten Änderungen 2020
...Meldung wegen des Verdachts auf Geldwäsche verpflichtet. Außerdem weitet das Gesetz die Meldepflichten für Kunsthändler auf Vermittler, Lageristen und Auktionshäuser aus. Ferner werden Anbieter, die Kryptowährungen verwahren, um sie in Fiatwährungen umzutauschen und umgekehrt den Finanzdienstleistungsunternehmen zugeordnet. Somit entstehen neue Meldepflichten für Krypto-Dienstleister im Verdachtsfall an die entsprechende Behörde: Die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen... [mehr]
(
11
Bewertungen)
03.01.2018
Kick-off des heißesten Coin 2018: Stellar, denn hier sind IBM und Deloitte Partner
...ein Netzwerk mit der Blockchain-Technologie hinter Bitcoin, so CNBC. Aber im Gegensatz zum beliebten Bitcoin, ist bei Stellar die Transaktionen in 2 bis 5 Sekunden erledigt. Dies ermöglicht es den Nutzern die Kryptowährung schnell in Fiatwährungen umzutauschen, so das Versprechen der eigenen Website. Stellars Münzen werden offiziell als Lumen oder XLM bezeichnet. IBM nutzt Stellars Netzwerk, um mit einigen großen Banken ein grenzüberschreitendes Zahlungssystem zu entwickeln. Auch... [mehr]
(
15
Bewertungen)
Neue EU-Anti-Geldwäscherichtlinie19.12.2017
Bitcoin-Regulierung kommt
...Rohstoffhandel. Hier gelten strenge Regeln zur Identitätsfeststellung. Anonyme Transaktionen sind verboten. Auch das Finanzamt wird sich in Zukunft für Gewinne durch den Handel mit Kryptowährungen interessieren, so t3n. Sobald Krypto- in Fiatwährungen getauscht werden, soll eine entsprechende Meldung an den Fiskus gehen. Damit müssten Gewinne, wie bei anderen Investments auch, versteuert werden. Die beschlossenen Maßnahmen gelten zunächst nur für Bitcoin, so t3n. Bevor die neuen Regeln... [mehr]
(
11
Bewertungen)
VR-Brille und Token:20.02.2018
me.mento erfindet die virtuelle Reeperbahn und den redBUX-Token
...wird insgesamt 20 Milliarden redBUX-Tokens ausgeben. Die feste Obergrenze sichert die Werthaltigkeit des Token, denn mit steigender Nachfrage wird der Coin an Wert gewinnen. Gekauft werden können redBUX mit Ethereum sowie klassischen Fiatwährungen wie Euro und US-Dollar. Für einen Euro erhalten Kunden 100 redBUX (plus Bonus). Während des Public Pre-Sale können Kunden von attraktiven Boni profitieren: Vom 22. März 2018 um 14:00 UTC bis zum 15. April 2018 um 14:00 UTC erhält jeder Käufer... [mehr]
(
11
Bewertungen)