DAX+0,52 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-2,21 %
Thema: Finanztransaktionssteuer

Nachrichten zu "Finanztransaktionssteuer"

25.05.2019
Woidke ruft Union zum Einlenken im Streit über die Grundrente auf
...etwa 170 000 Menschen betroffen, in ganz Ostdeutschland schätzt er die Zahl der Betroffenen auf eine Million. Die Union wirft der SPD ungedeckte Schecks vor. Finanziert werden soll die Grundrente unter anderem mit Einnahmen aus einer Finanztransaktionssteuer, die es noch nicht gibt. Außerdem will die SPD auf eine Prüfung der Bedürftigkeit verzichten, worauf die Union pocht. "Da muss sich die CDU/CSU einfach einen Ruck geben", sagte Woidke, der auch SPD-Landeschef in Brandenburg ist.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP24.05.2019
Konfrontationskurs in der Regierung beim Grundrentenstreit
...Grundrente unter anderem mit Einnahmen aus einer Finanztransaktionssteuer, die es allerdings noch nicht gibt. Außerdem will die SPD auf eine Prüfung der Bedürftigkeit verzichten, worauf die Union aber pocht. Scholz wies Kritik der Union zurück. Die SPD habe ein "gut durchdachtes Konzept" vorgelegt, sagte er der "Passauer Neuen Presse" (Freitag). "Unser Konzept für die Grundrente ist solide finanziert." Wenn die Finanztransaktionssteuer ab 2021 erhoben werde, "stehen die Einnahmen dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.05.2019
Streit um Grundrente in Bundesregierung bleibt verhärtet
...Empörung bei der Union hervorgerufen. Nach dem Entwurf sollen die Bezüge der Menschen mit kleiner Rente nach 35 Beitragsjahren aufgewertet werden. Finanziert werden soll die Grundrente unter anderem mit Einnahmen aus einer Finanztransaktionssteuer, die es allerdings noch nicht gibt./hoe/DP/jha [mehr]
(
0
Bewertungen)
Scholz24.05.2019
Grundrente ist solide finanziert
...vorgelegt, sagte er der "Passauer Neuen Presse" (Freitag). "Unser Konzept für die Grundrente ist solide finanziert." Man müsse dafür nicht die Rentenkasse beeinträchtigen. Scholz verteidigte auch, dass die noch nicht existierende Finanztransaktionssteuer zur Finanzierung der Grundrente herangezogen werde. "Wenn diese Steuer ab 2021 erhoben wird, stehen die Einnahmen dem Bundeshaushalt zur Verfügung", sagte Scholz. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hatte mit seinem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.05.2019
Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente
...Enttäuschung, weil er und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) bei der Finanzierung mit ungedeckten Schecks arbeiteten. Um die Milliardenkosten für eine Grundrente zu decken, rechnet die SPD unter anderem mit Einnahmen aus einer Finanztransaktionssteuer, die es noch nicht gibt. Auch CSU-Generalsekretär Markus Blume kritisierte die SPD-Pläne scharf. "Während Europa vor Schicksalstagen steht, veranstaltet die SPD Chaostage in der Koalition", sagte er der "Passauer Neuen Presse"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Finanztransaktionssteuer23.05.2019
Hessens Ministerpräsident lehnt Finanztransaktionssteuer ab
...(dts Nachrichtenagentur) - Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat das Finanzierungsmodell der SPD für die Grundrente zurückgewiesen und sich grundsätzlich gegen eine Finanztransaktionssteuer ausgesprochen. "Der Bundesfinanzminister schlägt mit der Finanztransaktionssteuer eine Finanzierung vor, die es so noch nicht gibt und die auch dem Wirtschafts- und Finanzstandort Deutschland, auch Hessen, schaden wird", sagte Bouffier der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). "Ich... [mehr]
(
1
Bewertung)
Finanztransaktionssteuer17.05.2018
Müller will Transaktionssteuer schnell einführen
...Einführung der Finanztransaktionssteuer aus. "Mir kann keiner erzählen, dass die Bankentürme in Frankfurt ins Wanken geraten, wenn wir eine Steuer von 0,01 Prozent auf hochspekulative Anlagen verlangen. Das betrifft keinen normalen Bürger und würde 60 Milliarden Euro erbringen, die wir für Zukunftsaufgaben in Afrika verwenden könnten", sagte Müller dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgaben). "Es ist Zeit, jetzt endlich diese Finanztransaktionssteuer umzusetzen." Müller... [mehr]
(
9
Bewertungen)
Finanztransaktionssteuer25.04.2019
Scholz lässt nicht locker: Börsianer sollen 0,2 Prozent vom Aktien-Kaufpreis abgeben
...Pläne zur unter Börsianern heiß diskutierten europäischen Finanztransaktionssteuer (FTT) voran. Mitte Mai soll ein Richtlinienvorschlag erarbeitet werden. Laut einer Vorabmeldung der "Wirtschaftswoche" (WiWo) will Finanzminister Scholz Mitte Mai mit neun anderen europäischen Finanzministern in Brüssel zusammenkommen. Ziel des Treffens ist es, einen Richtlinienvorschlag für die geplante europäische Finanztransaktionssteuer zu erarbeiten. Zu dem Kreis der Pro-Börsensteuer-Staaten gehören... [mehr]
(
27
Bewertungen)
Finanztransaktionssteuer22.03.2019
Deutschland liefert höchsten Beitrag
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesrepublik wird den mit Abstand größten Beitrag zur geplanten Finanztransaktionssteuer liefern, die zehn Staaten der Europäischen Union gemeinsam einführen wollen. Das geht aus einer Aufstellung der EU-Kommission für den Finanzministerrat hervor, über welche der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Demnach soll die Abgabe, die künftig... [mehr]
(
2
Bewertungen)
28.10.2018
Österreich erwägt Aktiensteuer statt Finanztransaktionssteuer
...Zusammenarbeit einer Gruppe von zehn EU-Staaten bei der Finanztransaktionssteuer würde damit überflüssig. Die Gruppe der zehn Länder werde im Dezember zusammenkommen, um über ein mögliches Ende ihrer Arbeit zu entscheiden, so Löger. Deutschland, Frankreich, Österreich, Belgien, Spanien, Estland, Griechenland, Italien, Portugal, die Slowakei und Slowenien beraten seit 2014 darüber, eine Finanztransaktionssteuer einzuführen. Estland war später aus der Gruppe ausgeschieden, womit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Finanztransaktionssteuer23.05.2019
Hessens Ministerpräsident lehnt Finanztransaktionssteuer ab
...(dts Nachrichtenagentur) - Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat das Finanzierungsmodell der SPD für die Grundrente zurückgewiesen und sich grundsätzlich gegen eine Finanztransaktionssteuer ausgesprochen. "Der Bundesfinanzminister schlägt mit der Finanztransaktionssteuer eine Finanzierung vor, die es so noch nicht gibt und die auch dem Wirtschafts- und Finanzstandort Deutschland, auch Hessen, schaden wird", sagte Bouffier der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). "Ich... [mehr]
(
1
Bewertung)
Finanztransaktionssteuer17.05.2018
Müller will Transaktionssteuer schnell einführen
...Einführung der Finanztransaktionssteuer aus. "Mir kann keiner erzählen, dass die Bankentürme in Frankfurt ins Wanken geraten, wenn wir eine Steuer von 0,01 Prozent auf hochspekulative Anlagen verlangen. Das betrifft keinen normalen Bürger und würde 60 Milliarden Euro erbringen, die wir für Zukunftsaufgaben in Afrika verwenden könnten", sagte Müller dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgaben). "Es ist Zeit, jetzt endlich diese Finanztransaktionssteuer umzusetzen." Müller... [mehr]
(
9
Bewertungen)
Finanztransaktionssteuer25.04.2019
Scholz lässt nicht locker: Börsianer sollen 0,2 Prozent vom Aktien-Kaufpreis abgeben
...Pläne zur unter Börsianern heiß diskutierten europäischen Finanztransaktionssteuer (FTT) voran. Mitte Mai soll ein Richtlinienvorschlag erarbeitet werden. Laut einer Vorabmeldung der "Wirtschaftswoche" (WiWo) will Finanzminister Scholz Mitte Mai mit neun anderen europäischen Finanzministern in Brüssel zusammenkommen. Ziel des Treffens ist es, einen Richtlinienvorschlag für die geplante europäische Finanztransaktionssteuer zu erarbeiten. Zu dem Kreis der Pro-Börsensteuer-Staaten gehören... [mehr]
(
27
Bewertungen)
Finanztransaktionssteuer22.03.2019
Deutschland liefert höchsten Beitrag
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesrepublik wird den mit Abstand größten Beitrag zur geplanten Finanztransaktionssteuer liefern, die zehn Staaten der Europäischen Union gemeinsam einführen wollen. Das geht aus einer Aufstellung der EU-Kommission für den Finanzministerrat hervor, über welche der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Demnach soll die Abgabe, die künftig... [mehr]
(
2
Bewertungen)
28.10.2018
Österreich erwägt Aktiensteuer statt Finanztransaktionssteuer
...Zusammenarbeit einer Gruppe von zehn EU-Staaten bei der Finanztransaktionssteuer würde damit überflüssig. Die Gruppe der zehn Länder werde im Dezember zusammenkommen, um über ein mögliches Ende ihrer Arbeit zu entscheiden, so Löger. Deutschland, Frankreich, Österreich, Belgien, Spanien, Estland, Griechenland, Italien, Portugal, die Slowakei und Slowenien beraten seit 2014 darüber, eine Finanztransaktionssteuer einzuführen. Estland war später aus der Gruppe ausgeschieden, womit... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Finanztransaktionssteuer"

Bitcoin oder doch Shitcoin?!24.05.2019
...Aktien wären dezentralisiert verwaltet. Man könnte Aktien von Person zu Person handeln oder auf einer dezentralisierten Börse, völlig unabhängig von Vermittlern und vom Standort auf der Erde. Links-populistische Ideen wie z.B. eine Finanztransaktionssteuer hätten es deutlich schwerer denn es würden die zentralen Punkte fehlen wo der Staat einfach abkassieren kann. Landesgrenzen würden also stark an Bedeutung verlieren. Einen wie starken Staat man braucht, da sind wir beide vermutlich... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Bitcoin oder doch Shitcoin?!24.05.2019
...Aktien wären dezentralisiert verwaltet. Man könnte Aktien von Person zu Person handeln oder auf einer dezentralisierten Börse, völlig unabhängig von Vermittlern und vom Standort auf der Erde. Links-populistische Ideen wie z.B. eine Finanztransaktionssteuer hätten es deutlich schwerer denn es würden die zentralen Punkte fehlen wo der Staat einfach abkassieren kann. Landesgrenzen würden also stark an Bedeutung verlieren. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
FinTech Group AG - der neue Internethighflyer?23.05.2019
Artikel Finanztransaktionssteuer Hessens Ministerpräsident lehnt Finanztransaktionssteuer abRedaktion dts | 23.05.2019 | 07:56  Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat das Finanzierungsmodell der SPD für die Grundrente zurückgewiesen und sich grundsätzlich gegen eine Finanztransaktionssteuer ausgesprochen. "Der Bundesfinanzminister schlägt mit der Finanztransaktionssteuer eine Finanzierung vor, die es so noch nicht gibt und... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Berliner Effektengesellschaft - Vom Makler zum Finanzkonzern23.05.2019
Finanztransaktionssteuer Hessens Ministerpräsident lehnt Finanztransaktionssteuer ab Redaktion dts | 23.05.2019 | 07:56  Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat das Finanzierungsmodell der SPD für die Grundrente zurückgewiesen und sich grundsätzlich gegen eine Finanztransaktionssteuer ausgesprochen. "Der Bundesfinanzminister schlägt mit der Finanztransaktionssteuer eine Finanzierung vor, die es so noch nicht gibt und die auch dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wahlprogramme im Vergleich: D-Mark, Finanztransaktionssteuer, Bankenrettung: Was wollen die großen P15.05.2019
(
0
Empfehlungen)
put auf Deutsche Börse ??05.01.2014
Bouffier rechnet nicht mit Finanztransaktionssteuer - Zeitung Uhrzeit: 10:41 Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) rechnet nicht mehr damit, dass die im schwarz-roten Koalitionsvertrag vereinbarte Finanztransaktionssteuer kommt. "In der großen Koalition haben wir vereinbart, dass die Finanztransaktionssteuer nur eingeführt werden könnte, wenn sie nicht die Realwirtschaft schädigt, wenn sie keine Wettbewerbsnachteile für den Standort bringt und wenn... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
warum baader, wohin läuft der hund demnächst? weshalb jetzt?09.10.2012
Finanztransaktionssteuer: Deutschland und Frankreich setzen sich durch 09.10.2012 / 15:01 Uhr / Berlin/Paris Deutschland und Frankreich haben ihr Projekt zur Einführung einer Finanzsteuer im kleinen Rahmen durchgesetzt. „Elf Länder sind bereit, eine Finanztransaktionssteuer zu unterstützen“, erklärte EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta am heutigen Dienstag beim EU-Finanzministertreffen in Luxemburg. Damit würde die Bedingung von mindestens neun Ländern für die "verstärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Freenet - jetzt oder nie (6 Euro Dividende !)13.11.2018
...die entgegen ALLEN veröffentlichten Analysen betrieben werden, nur durch die Einführung einer Finanztransaktionssteuer eingedämmt werden. Leerverkäufe wird man nicht verhindern können. Wenn das Spekulieren bzw. Leerverkäufe teuer werden, werden dich die Akteure diese Art von Einflussnahme mit Sicherheit überlegen. Die Finanztransaktionssteuer ist eine Art Geld-Umsatzsteuer, die auf Börsengeschäfte anfallen soll. Ziele, die mit der Steuer verbunden werden, sind eine Regulierung von... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Finanztransaktionssteuer: Müller will Transaktionssteuer schnell einführen17.05.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "finanztransaktionssteuer-muel ler-transaktionssteuer" >Finanztransaktionssteuer: Müller will Transaktionssteuer schnell einführen" vom Autor Redaktion dts

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) spricht sich für eine schnelle Einführung der Finanztransaktionssteuer aus. "Mir kann keiner erzählen, dass die Bankentürme in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?19.02.2017
Alles noch in der Mache. Das, was bei Wikipedia zur Finanztransaktionssteuer steht: https://de.wikipedia.org/wiki/Finanztransaktionssteuer beschreibt die Situation nach meiner Kenntnis korrekt. Das ist sicher ein Thema, auch für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf. Bei der geringen Anlagefreudigkeit der Deutschen in börsennotierten Werten dürfte das Thema aber nur eine Minderheit wirklich interessieren. Die Wahl im September wird mit der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
put auf Deutsche Börse ??05.01.2014
Bouffier rechnet nicht mit Finanztransaktionssteuer - Zeitung Uhrzeit: 10:41 Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) rechnet nicht mehr damit, dass die im schwarz-roten Koalitionsvertrag vereinbarte Finanztransaktionssteuer kommt. "In der großen Koalition haben wir vereinbart, dass die Finanztransaktionssteuer nur eingeführt werden könnte, wenn sie nicht die Realwirtschaft schädigt, wenn sie keine Wettbewerbsnachteile für den Standort bringt und wenn... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
warum baader, wohin läuft der hund demnächst? weshalb jetzt?09.10.2012
Finanztransaktionssteuer: Deutschland und Frankreich setzen sich durch 09.10.2012 / 15:01 Uhr / Berlin/Paris Deutschland und Frankreich haben ihr Projekt zur Einführung einer Finanzsteuer im kleinen Rahmen durchgesetzt. „Elf Länder sind bereit, eine Finanztransaktionssteuer zu unterstützen“, erklärte EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta am heutigen Dienstag beim EU-Finanzministertreffen in Luxemburg. Damit würde die Bedingung von mindestens neun Ländern für die "verstärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Freenet - jetzt oder nie (6 Euro Dividende !)13.11.2018
...die entgegen ALLEN veröffentlichten Analysen betrieben werden, nur durch die Einführung einer Finanztransaktionssteuer eingedämmt werden. Leerverkäufe wird man nicht verhindern können. Wenn das Spekulieren bzw. Leerverkäufe teuer werden, werden dich die Akteure diese Art von Einflussnahme mit Sicherheit überlegen. Die Finanztransaktionssteuer ist eine Art Geld-Umsatzsteuer, die auf Börsengeschäfte anfallen soll. Ziele, die mit der Steuer verbunden werden, sind eine Regulierung von... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Finanztransaktionssteuer: Müller will Transaktionssteuer schnell einführen17.05.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "finanztransaktionssteuer-muel ler-transaktionssteuer" >Finanztransaktionssteuer: Müller will Transaktionssteuer schnell einführen" vom Autor Redaktion dts

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) spricht sich für eine schnelle Einführung der Finanztransaktionssteuer aus. "Mir kann keiner erzählen, dass die Bankentürme in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?19.02.2017
Alles noch in der Mache. Das, was bei Wikipedia zur Finanztransaktionssteuer steht: https://de.wikipedia.org/wiki/Finanztransaktionssteuer beschreibt die Situation nach meiner Kenntnis korrekt. Das ist sicher ein Thema, auch für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf. Bei der geringen Anlagefreudigkeit der Deutschen in börsennotierten Werten dürfte das Thema aber nur eine Minderheit wirklich interessieren. Die Wahl im September wird mit der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Steuern

Suche nach weiteren Themen