DAX+0,86 % EUR/USD-0,75 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Fossile Brennstoffe

Nachrichten zu "Fossile Brennstoffe"

14.02.2018
Der wichtigste Energie-Trend 2018
...sie bei Ressourcenplänen eben nicht direkt mit den bestehenden Anlagen. Denn Erdgaskraftwerke werden eher als Backups eingesetzt, um Lücken zu füllen, wenn der Wind mal nicht weht oder die Sonne nicht scheint. In diesem Sinne sind fossile Brennstoffe seit jeher vor dem Erstarken erneuerbarer Energien geschützt. Das kann sich ändern, wenn DERs bestehende Kraftwerke ersetzen können. Das ist genau die Strategie, die die California Public Utilities Commission für Pacific Gas & Electric... [mehr]
(
1
Bewertung)
26.01.2018
Saudi-Arabien legt Pläne für die Zukunft der erneuerbaren Energien fest
...für Solaranlagen so niedrig geworden sind, dass sie für diese ölproduzierenden Länder kein Problem darstellen. Der Vorteil ist, dass sie kostengünstigeren Strom als aus der Verbrennung von Erdöl und Erdgas beziehen und dadurch mehr fossile Brennstoffe zur Verfügung haben, die sie exportieren können. Es ist eine Win-Win-Situation, und für die Solarindustrie könnte dies ein wichtiger neuer Markt sein. Kostenlos: 3 Aktientipps von unserem globalen Investitionsteam Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.01.2018
Stadt New York verklagt Ölkonzerne wegen Klimawandels
...kündigte das Büro des New Yorker Bürgermeisters an, dass sich der 189 Milliarden Dollar schwere Pensionsfonds der Stadt der sogenannten Divestment-Bewegung anschließe und sich in den nächsten fünf Jahren von Investitionen in fossile Brennstoffe verabschiede. Von der Initiative seien Aktien von mehr als 190 Unternehmen der Ölindustrie im Wert von rund fünf Milliarden Dollar betroffen./hbr/DP/he [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.01.2018
Die 3 schlechtesten Dow-Aktien im Jahr 2017
...sind. Dennoch befürchten einige Aktionäre, dass ExxonMobil, wenn sich die Erträge nicht bald erholen, eine schmerzhafte Dividendenkürzung vornehmen muss. Das würde schlecht aufgenommen werden und wenn die weltweiten Bemühungen, fossile Brennstoffe durch erneuerbare Energiequellen zu ersetzen,  Fahrt aufnehmen, dann könnte ExxonMobil vor einer langfristigen und fast unlösbaren Herausforderung stehen. Vorsicht bei Dow-Aktien im Jahr 2018 Die Tatsache, dass diese drei Dow-Aktien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
4NEW Limited03.01.2018
KWATT Coin - Tokenisierte Elektrizität
...wir über einen nachhaltigen Mechanismus verfügen, über die Kryptowährungen auf umweltfreundliche Weise ohne jegliche Auswirkungen auf das Klima abgewickelt werden können, wie es bei der Abhängigkeit von Elektrizität erzeugt durch fossile Brennstoffe der Fall ist. Zudem gibt es erstmalig ein Versorgungsunternehmen, das nur besteht, um Blockchain-Netzwerken Energie zu liefern. Dabei können die Menschen diese Energie über Stimmrechte, über die nur KWATT (http://www.4new.co.uk)-Coin-Inhaber... [mehr]
(
0
Bewertungen)
02.06.2017
Die Klimalüge der Regierungen entlarvt
...Klimafragen beraten hatte, durch den Abgeordneten Tom McClintock befragt. Er bezog sich unter anderem auf die globalen Hochtemperaturen zur Zeiten der Römer und während des Mittelalters, lange Zeit vor dem industriellen CO2 Ausstoß durch fossile Brennstoffe. McClintock beendete die Befragung mit folgenden Worten: „Wenn sie es wagen würden, ehrlich zu diesem Komitee und dem amerikanischen Volk zu sein, würde danach eine Revolution gegen sie ausbrechen!“ Grund hierfür könnte sein, dass... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Eine Ansage "ohne Hintertüren"18.11.2016
Nie wieder fossile Brennstoffe: 45 Länder setzen bald nur noch auf Ökostrom
Es ist beschlossene Sache. Auf der 22. UN-Klimakonferenz in Marrakesch haben sich insgesamt 45 Teilnmehmerländer darauf geeinigt, ihre Energieversorgung bis 2020 komplett auf erneuerbare Energien umzustellen. Vor allem ärmeren Ländern kommt das zugute. Es sei eine "sehr starke Botschaft" sagte Wael Hmaidan von der Umweltorganisation Climate Action Network. Der "Kipppunkt einer Energierevolution", meinte Jessy Tolkan vom Umweltnetzwerk Purpose Climate Lab. Eine "Ansage ohne Hintertüren",... [mehr]
(
1
Bewertung)
Klimaschutz07.09.2017
Frankreich plant Ende der Förderung fossiler Energieträger
...sich unter anderem Investmentfonds und Green Bonds bewerben.  Frankreichs Gesetzesentwurf dürfte Klimaschützer wie z. B. die internationale Fossil Free Bewegung freuen. Diese warnt schon lange vor einer angeblichen Investitionsblase in fossile Brennstoffe, der sogenannten Carbon Bubble. So seien Investments in Kohle-, Öl- und Gasreserven massiv überbewertet, da aufgrund von gesetzlichen Klimaschutzregulierungen, wie dem französischen Gesetzesentwurf, ein Großteil der fossilen Reserven in... [mehr]
(
4
Bewertungen)
10.04.2017
Tesla, BMW, Daimler: 2 Wettbewerbsvorteile, die ein Elektroauto automatisch mit sich bringt
Egal ob du erwägst in Tesla (WKN: A1CX3T), in Daimler (WKN: 710000), oder aber in BMW (WKN: 519000) zu investieren, um einen Themenkomplex wirst du bei jedem der drei Unternehmen aktuell nicht drum herum kommen: Elektroautos. Bei dem einen Unternehmen vielleicht etwas mehr, bei dem anderen vielleicht etwas weniger, aber gerade für langfristige Investoren wird das Thema künftig immer weiter an Bedeutung gewinnen. Smart also, wenn man sich möglichst frühzeitig mit der Relevanz dieses... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Kaufprämie und Abwrackmoneten12.12.2016
Kaufprämie für E-Autos nicht der Brüller? Dann eben Abwrackprämie für Diesel und Benziner!
...werden.“ Vor wenigen Monaten sei dies noch nicht zu erkennen gewesen.  Steuersystem ökologisch wirksamer und sozial gerechter Zur Durchsetzung des Klimaschutzplans 2050, der den vollständigen Verzicht auf fossile Brennstoffe in 35 Jahren vorsieht, hält Hendricks auch eine Veränderung des Steuer- und Abgabesystems für notwendig, das die Regierung „insgesamt auf den klimapolitischen Prüfstand stellen“ werde. Belastungen für Schlechterverdienende soll es aber nicht geben. „Ich als... [mehr]
(
2
Bewertungen)
29.11.2017
Wie erneuerbare Energien fossile Brennstoffe zerstören werden
...Augen findet eine Energierevolution statt, aber sie scheint nicht viel Aufmerksamkeit von den Medien oder Investoren zu bekommen. In den letzten zehn Jahren ist die Energie aus Wind und Sonne so billig geworden, dass sie neue Anlagen für fossile Brennstoffe nahezu überflüssig macht. Dies geschieht nicht nur in den USA, sondern auch in China und Indien, wo Kohlekraftwerke zugunsten von Wind- und Solarenergie stillgelegt werden. Hinzu kommt die Verbesserung der Batterietechnologie, die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Studie08.12.2016
Fossile Brennstoffe stillen Energiehunger noch viele Jahre
HANNOVER (dpa-AFX) - Die noch vorhandenen fossilen Brennstoffe werden einer Studie zufolge auf absehbare Zeit den Energiehunger einer wachsenden Weltbevölkerung decken. Trotz steigender Fördermengen 2015 sind noch immer umfangreiche fossile Ressourcen vorhanden. Das geht aus einer Untersuchung hervor, die die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe am Donnerstag in Hannover vorgelegt hat. Im vergangenen Jahr wurden demnach weltweit 4,3 Milliarden Tonnen Erdöl gefördert. Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.12.2017
General Electric baut 12.000 Arbeitsplätze in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energiespeicherung ab und setzt auf fossile Brennstoffe
Wenn ein Pionier im Bereich der elektrischen Energie wie General Electric (WKN:851144) sein gesamtes Energiegeschäft umgestaltet, sollten die Investoren dies zur Kenntnis nehmen. Das ist genau das, was letzte Woche geschah, als GE Power ankündigte, 12.000 Arbeitsplätze oder 18 % der Belegschaft der Sparte abzubauen und damit die Abhängigkeit des Unternehmens von traditionellen Kraftwerken zu verringern. Nicht betroffen waren das Personal von GE oder Investitionen im Bereich erneuerbare... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Eine Ansage "ohne Hintertüren"18.11.2016
Nie wieder fossile Brennstoffe: 45 Länder setzen bald nur noch auf Ökostrom
Es ist beschlossene Sache. Auf der 22. UN-Klimakonferenz in Marrakesch haben sich insgesamt 45 Teilnmehmerländer darauf geeinigt, ihre Energieversorgung bis 2020 komplett auf erneuerbare Energien umzustellen. Vor allem ärmeren Ländern kommt das zugute. Es sei eine "sehr starke Botschaft" sagte Wael Hmaidan von der Umweltorganisation Climate Action Network. Der "Kipppunkt einer Energierevolution", meinte Jessy Tolkan vom Umweltnetzwerk Purpose Climate Lab. Eine "Ansage ohne Hintertüren",... [mehr]
(
1
Bewertung)
12.12.2017
Nordex – Erneuerbare Energien als Renditechance?
...der US Energy Information Administration (EIA) werden fossile Brennstoffe im Jahr 2040 immer noch 77 Prozent des Energieverbrauchs ausmachen – trotz des schnellen Wachstums der Erneuerbaren Energien. Letztere sollen zwischen 2015 und 2040 jährlich um 2,3 Prozent wachsen, während der Kohleverbrauch im Wesentlichen unverändert bleibt. Erdgas ist der am schnellsten wachsende fossile Brennstoff. Erdöl und andere fossile Brennstoffe bleiben die größten Quellen für die Energieversorgung,... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Fossile Brennstoffe"

Stockholm IT Ventures -- könnte da was kommen?15.02.2018
Das war überhaupt nicht überflüssig, da nur durch solche Meldungen ein Bild der derzeitigen Aktivitäten und der Professionalität des Unternehmens möglich wird. Nach der Störung von letzter Woche wirkt sich dies vertrauensbildend aus, auch wenn die Meldung an sich keine Sensation darstellt. Schlichtweg solides, professionelles Management im Interesse der verfolgten Vision. Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES LEASES NEUER HYDRO POWERED ENERGY SPACE VON COLABITOIL FÜR SAUBERE... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Kommentar zum sogenannten Crash Kurs Klimawissenschaften13.02.2018
...von Menschen verursacht wurde. Das Mischungsverhältnis ist von 275-280 ppm auf gegenwärtig ca. 405 - 410 ppm angewachsen, also um 130 ppm. Dies läßt sich nachweisen zum einen über Budgetbetrahctungen. Man kann berechnen, wie viel fossile Brennstoffe gefördert wurden. Diese verbrannte Menge an Kohlenstoff ist ungefähr doppelt so hoch wie die zusätzliche Meneg an Kohlenstoff in der Atmosphäre. Der Rest verteilt sich auf Ozeane und Biosphäre. Außerdem kann man die Quelle des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quantum Cobalt (ehemals Bravura) -- Die Rakete ist gezündet01.02.2018
Wenn ihr das mal lest, werdet ihr erkennen, das Quanton Cobalt kein Dump und Pump Bude oder gar ein eine Abzockebande ist, sondern ein ernsthaftes Unternehmen, welches sich ein ansehnliches Stück vom Cobalt-Kuchen abschneiden wird!! 5 Gründe Cobalt Preise werden steigen Und Quanton Cobalt ist hier ein aussichtsreicher Player!! Datenquelle: Bloomberg New Energy Finance Investoren werden nicht nur nie wieder billiges Kobalt finden, sondern alle Anzeichen deuten darauf hin, dass die Kobaltpreise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
General Electric baut 12.000 Arbeitsplätze in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energiespeicher14.12.2017
...angelegten Thread zur Nachricht "fossile-brennstoffe" >General Electric baut 12.000 Arbeitsplätze in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energiespeicherung ab und setzt auf fossile Brennstoffe" vom Autor The Motley Fool

Wenn ein Pionier im Bereich der elektrischen Energie wie General Electric (WKN:851144) sein gesamtes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie erneuerbare Energien fossile Brennstoffe zerstören werden29.11.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "fossile- brennstoffe-zerstoeren" >Wie erneuerbare Energien fossile Brennstoffe zerstören werden" vom Autor The Motley Fool

Vor unseren Augen findet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zertifikate+++Fragen und Antworten+++12.02.2005
...Effektes den fossile Brennstoffe auf die menschliche Gesellschaft haben. Zusätzlich haben wir alle möglichen Arten von Technologien erfunden um diese Energiesubvention durch Transport, Kommunikation, Industrielle Produktion etc. auszunutzen. Maschinen machen jetzt die Dinge die früher von menschlicher oder tierischer Muskelkraft gemacht wurden. Wir machen auch alle möglichen Sachen mit Maschinen die wir vorher überhaupt nicht gemacht haben. So haben fossile Brennstoffe unsere Art zu leben,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neues von der Nachhaltigkeitsfront- Denkmodelle23.11.2002
Nachhaltige Entwicklung Rettungsversuch für eine sterbende Illusion von Saral Sakar (in Tarantel 15, S.17) Ro Li B. Nachhaltige Entwicklung, wie sie z.B. im Brundtland-Bericht definiert wird, will einerseits ökologische Probleme einer globalen Industrialisierung eindämmen, andererseits soll an der Maxime eines weiteren weltweiten Wirtschaftswachstums nicht gerüttelt werden. VerfechterInnen einer so definierten nachhaltigen Entwicklung verschließen jedoch die Augen vor einer wesentlichen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Visionen über Öl21.10.2004
zwar schon 10 Jahre alt, aber aktuell wie nie zuvor! von Heinz Peter Dürr, Physiker und EHEMALGIGEM Leiter der Max planck Gesellschaft, lesenswert, aber auch erschreckend! Die 1,5-Kilowatt-Gesellschaft Intelligente Energienutzung als Schlüssel zu einer ökologisch nachhaltigen Wirtschaftsweise (Vortrag 1994) 1. Einführung Die folgenden Überlegungen haben mit der Vision einer ökologisch nachhaltigen, gerechten und lebenswerten menschlichen Zivilisation zu tun, eine Utopie, deren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Zukunft der Menschheit! Das Forum mit Niveau!21.10.2004
Ich möchte einen niveauvollen Thread beginnen und mache den Anfang mit einem langen aber lesenswerten Artikel. Ich selbst bin Physiker und an dem oben genannten Thema stark interessiert. Ich hoffe, dass hier so etwas wie eine vernünftige Diskussion zustande kommt. Der Artikel ist zwar schon 10 Jahre alt, aber aktuell wie nie zuvor! von Heinz Peter Dürr, Physiker und EHEMALGIGEM Leiter der Max planck Gesellschaft, lesenswert, aber auch erschreckend! Die 1,5-Kilowatt-Gesellschaft Intelligente... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
!!Münchener Rück fordert Beibehaltung der Ökosteuer!!21.11.2000
...Ab diesem Zeitpunkt muss mit einer Verknappungssituation gerechnet werden. Unsere energetische Versorgung ist daher in Zukunft nicht sichergestellt. Eine Ökologische Steuerreform trägt dazu bei, die genannten Probleme zu lösen, weil sie fossile Brennstoffe und Strom verteuert und damit zu einem nachhaltigeren Umgang mit diesen Ressourcen anreizt. Gleichzeitig fördert sie durch die Verteuerung der herkömmlichen Energieträger die Entwicklung von alternativen Energieformen – Energieformen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zertifikate+++Fragen und Antworten+++12.02.2005
...Effektes den fossile Brennstoffe auf die menschliche Gesellschaft haben. Zusätzlich haben wir alle möglichen Arten von Technologien erfunden um diese Energiesubvention durch Transport, Kommunikation, Industrielle Produktion etc. auszunutzen. Maschinen machen jetzt die Dinge die früher von menschlicher oder tierischer Muskelkraft gemacht wurden. Wir machen auch alle möglichen Sachen mit Maschinen die wir vorher überhaupt nicht gemacht haben. So haben fossile Brennstoffe unsere Art zu leben,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neues von der Nachhaltigkeitsfront- Denkmodelle23.11.2002
Nachhaltige Entwicklung Rettungsversuch für eine sterbende Illusion von Saral Sakar (in Tarantel 15, S.17) Ro Li B. Nachhaltige Entwicklung, wie sie z.B. im Brundtland-Bericht definiert wird, will einerseits ökologische Probleme einer globalen Industrialisierung eindämmen, andererseits soll an der Maxime eines weiteren weltweiten Wirtschaftswachstums nicht gerüttelt werden. VerfechterInnen einer so definierten nachhaltigen Entwicklung verschließen jedoch die Augen vor einer wesentlichen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Visionen über Öl21.10.2004
zwar schon 10 Jahre alt, aber aktuell wie nie zuvor! von Heinz Peter Dürr, Physiker und EHEMALGIGEM Leiter der Max planck Gesellschaft, lesenswert, aber auch erschreckend! Die 1,5-Kilowatt-Gesellschaft Intelligente Energienutzung als Schlüssel zu einer ökologisch nachhaltigen Wirtschaftsweise (Vortrag 1994) 1. Einführung Die folgenden Überlegungen haben mit der Vision einer ökologisch nachhaltigen, gerechten und lebenswerten menschlichen Zivilisation zu tun, eine Utopie, deren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Zukunft der Menschheit! Das Forum mit Niveau!21.10.2004
Ich möchte einen niveauvollen Thread beginnen und mache den Anfang mit einem langen aber lesenswerten Artikel. Ich selbst bin Physiker und an dem oben genannten Thema stark interessiert. Ich hoffe, dass hier so etwas wie eine vernünftige Diskussion zustande kommt. Der Artikel ist zwar schon 10 Jahre alt, aber aktuell wie nie zuvor! von Heinz Peter Dürr, Physiker und EHEMALGIGEM Leiter der Max planck Gesellschaft, lesenswert, aber auch erschreckend! Die 1,5-Kilowatt-Gesellschaft Intelligente... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
!!Münchener Rück fordert Beibehaltung der Ökosteuer!!21.11.2000
...Ab diesem Zeitpunkt muss mit einer Verknappungssituation gerechnet werden. Unsere energetische Versorgung ist daher in Zukunft nicht sichergestellt. Eine Ökologische Steuerreform trägt dazu bei, die genannten Probleme zu lösen, weil sie fossile Brennstoffe und Strom verteuert und damit zu einem nachhaltigeren Umgang mit diesen Ressourcen anreizt. Gleichzeitig fördert sie durch die Verteuerung der herkömmlichen Energieträger die Entwicklung von alternativen Energieformen – Energieformen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Fossile Brennstoffe

Suche nach weiteren Themen