DAX-0,98 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+1,16 %
Thema: Fresenius

Nachrichten zu "Fresenius"

Wochenanalyse16.06.2018
Fresenius SE Aktie
Fresenius SE weist am 07.06.2018, 13:36 Uhr einen Kurs von 69,53 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter „Gesundheitsdienste“ geführt. In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Fresenius SE auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der ... Mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.06.2018
Rice Powell Porträt — Fresenius Medical Care AG & Co KGaA Vorstandsvorsitzender
Rice Powell wurde 1955 in Belzoni im US-amerikanischen Bundesstaat Mississippi geboren. Den Posten als Vorstandsvorsitzender von Fresenius Medical Care hat er seit 2013, davor war er zwei Jahre lang Vize-Vorsitzender gewesen. Seine Bestellung läuft aktuell noch bis 2022. Rice Powell kennt sich im Gesundheitswesen aus Powell erwarb 1977 in seinem Heimatland einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Stimmrechte13.06.2018
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deutsch)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 13.06.2018 / 09:35 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent /... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News11.06.2018
Fresenius Medical Care und Humacyte vereinbaren strategische Zusammenarbeit - Dialyseanbieter beteiligt sich mit 150 Mio. US-Dollar
DGAP-News: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges Fresenius Medical Care und Humacyte vereinbaren strategische Zusammenarbeit - Dialyseanbieter beteiligt sich mit 150 Mio. US-Dollar 11.06.2018 / 14:01 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Fresenius Medical Care, der weltweit führende... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News11.06.2018
Fresenius Medical Care und Humacyte vereinbaren strategische Zusammenarbeit - Dialyseanbieter beteiligt sich mit 150 Mio. US-Dollar (deutsch)
Fresenius Medical Care und Humacyte vereinbaren strategische Zusammenarbeit - Dialyseanbieter beteiligt sich mit 150 Mio. US-Dollar ^ DGAP-News: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges Fresenius Medical Care und Humacyte vereinbaren strategische Zusammenarbeit - Dialyseanbieter beteiligt sich mit 150 Mio. US-Dollar 11.06.2018 / 14:01 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius01.02.2018
DAX lässt deutlich nach - Fresenius-Aktien hinten
...Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Entgegen dem Trend im Plus waren die Anteilsscheine von Volkswagen und der Commerzbank. Am Ende der Kursliste rangierten die Papiere von Fresenius Medical Care, Fresenius und Siemens. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,2473 US-Dollar (+0,49 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.342,38 US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius27.02.2018
DAX lässt am Mittag nach - Fresenius Medical Care größter Verlierer
...verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.465 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,49 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Fresenius, RWE und ProSiebenSat.1. Die Aktien von Fresenius Medical Care befinden sich derzeit mit starken Verlusten am Ende der Liste. Der Dialysekonzern hatte zuvor neue Geschäftszahlen veröffentlicht. Marktbeobachtern zufolge wurden die Anleger von den Zahlen für das vierte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius13.11.2017
DAX dreht am Mittag ins Minus - Fresenius größter Verlierer
...berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,56 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Deutschen Post, von Merck und von ProSiebenSat.1 entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien von Fresenius, Thyssenkrupp und der Deutschen Börse rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1649 US-Dollar (-0,09 Prozent). Der Goldpreis konnte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius27.11.2017
DAX lässt nach - Fresenius-Aktien im Plus
...Nachrichtenagentur) - Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.000,20 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,46 Prozent im Vergleich zum Freitagsschluss. An die Spitze der Kursliste stand die Fresenius-Aktie entgegen dem Trend im Plus. Am Ende der Liste rangierten die Papiere von BASF, Infineon und der Deutschen Bank. Ein Euro kostete 1,1924 US-Dollar (-0,09 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Nachmittag wurden für eine Feinunze... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius23.04.2018
DAX lässt am Mittag nach - Fresenius hinten
...Dies entspricht einem Minus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Commerzbank, Münchener Rück und der Lufthansa. Am Ende der Liste rangieren derzeit Vonovia, Henckel und Fresenius MC. Der Medizintechnik-Konzern hatte am Sonntag mitgeteilt, mit weniger Umsatzwachstum als bisher gedacht zu rechnen. Das Ziel für das währungsbereinigte Umsatzwachstum für 2018 wurde demnach von rund acht Prozent auf eine Spanne von fünf bis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius01.02.2018
DAX lässt deutlich nach - Fresenius-Aktien hinten
...Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Entgegen dem Trend im Plus waren die Anteilsscheine von Volkswagen und der Commerzbank. Am Ende der Kursliste rangierten die Papiere von Fresenius Medical Care, Fresenius und Siemens. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,2473 US-Dollar (+0,49 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.342,38 US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius27.02.2018
DAX lässt am Mittag nach - Fresenius Medical Care größter Verlierer
...verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.465 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,49 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Fresenius, RWE und ProSiebenSat.1. Die Aktien von Fresenius Medical Care befinden sich derzeit mit starken Verlusten am Ende der Liste. Der Dialysekonzern hatte zuvor neue Geschäftszahlen veröffentlicht. Marktbeobachtern zufolge wurden die Anleger von den Zahlen für das vierte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius13.11.2017
DAX dreht am Mittag ins Minus - Fresenius größter Verlierer
...berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,56 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Deutschen Post, von Merck und von ProSiebenSat.1 entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien von Fresenius, Thyssenkrupp und der Deutschen Börse rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1649 US-Dollar (-0,09 Prozent). Der Goldpreis konnte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius27.11.2017
DAX lässt nach - Fresenius-Aktien im Plus
...Nachrichtenagentur) - Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.000,20 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,46 Prozent im Vergleich zum Freitagsschluss. An die Spitze der Kursliste stand die Fresenius-Aktie entgegen dem Trend im Plus. Am Ende der Liste rangierten die Papiere von BASF, Infineon und der Deutschen Bank. Ein Euro kostete 1,1924 US-Dollar (-0,09 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Nachmittag wurden für eine Feinunze... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fresenius23.04.2018
DAX lässt am Mittag nach - Fresenius hinten
...Dies entspricht einem Minus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Commerzbank, Münchener Rück und der Lufthansa. Am Ende der Liste rangieren derzeit Vonovia, Henckel und Fresenius MC. Der Medizintechnik-Konzern hatte am Sonntag mitgeteilt, mit weniger Umsatzwachstum als bisher gedacht zu rechnen. Das Ziel für das währungsbereinigte Umsatzwachstum für 2018 wurde demnach von rund acht Prozent auf eine Spanne von fünf bis... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Fresenius"

ANALYSE: Akorn-Aktie möglicherweise vor noch größerem Absturz - Raymond James20.05.2018
...Gerd Krick (langjähriger Chef von Fresenius) wird als unabhängig dargestellt, der sich in der Akorn-Frage hinter Sturm stellte (und stellt) • MM meint, dass sich der Prozess bis "weit ins kommende Jahr" ziehen wird --> das klingt anders als oben (#38): Sturm rechnet damit, dass das Verfahren spätestens 2019 abgeschlossen sein sollte, sagte er am Rande des Aktionärstreffens der Nachrichtenagentur Bloomberg • dann noch so zwei Sätze: "Fresenius' Nimbus ist akut gefährdet und Sturms erst... [mehr]
(
1
Empfehlung)
ANALYSE: Akorn-Aktie möglicherweise vor noch größerem Absturz - Raymond James18.05.2018
noch Ergänzung von der FRE-HV: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/fresenius-ver teidi… =>... Sturm wies Vorwürfe zurück, der Konzern habe vor dem Angebot bei Akorn womöglich nicht richtig hingeschaut. "Das war die intensivste Prüfung, die ich bei Fresenius erlebt habe. Sie entsprach höchsten Standards." Die Verstöße seien in Bereichen passiert, in die Fresenius keinen Einblick haben durfte. Sturm führte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANALYSE: Akorn-Aktie möglicherweise vor noch größerem Absturz - Raymond James07.05.2018
...Zitat von Schlummschuetze: ...Inzwischen ist der Umsatz drastisch gefallen und die Gewinne sind weg... => das wusste Fresenius (Kabi) bereits vor dem Merger agreement (FTC filing am May 8, 2017): aus (+) unten: --> Financial Forecasts: ... The March 2017 Management Case was not made available to Fresenius Kabi. However, the Company’s management provided information to Fresenius Kabi as to how certain assumptions and estimates underlying the November 2016 Management Case would change to reflect... [mehr]
(
1
Empfehlung)
ANALYSE: Akorn-Aktie möglicherweise vor noch größerem Absturz - Raymond James06.05.2018
28.6.2016 Finanzakrobat wird Fresenius-Chef http://www.rp-online.de/wirtschaft/stephan-sturm-finanz akrob… => ... Banker finden es beachtlich, dass Fresenius viele Fusionen und Übernahmen (M&A) mit einem kleinen Experten-Team durchzieht, meist geräuschlos und ohne externe Hilfe. "M&A ist schließlich kein Hexenwerk", sagt Sturm dazu. "Banker als Berater engagieren wir nur, wenn es die Rahmenbedingungen erfordern." Als sich Sturm und eine Handvoll Kollegen 2013 mit... [mehr]
(
1
Empfehlung)
ANALYSE: Akorn-Aktie möglicherweise vor noch größerem Absturz - Raymond James05.05.2018
...aus Sicht von Fresenius aber unlogisch. Gut, es steht das einschränkende Wort "wohl" oben dabei. Denn dann stellt sich die Frage: was wollte Fresenius (Kabi) eigentlich von Akorn? => vor diesem Hintergrund gibt es ja nur noch zwei Möglichkeiten: (A) Fresenius (Kabi) ist zu doof Übernahmeziele hinreichend zu prüfen: ...Stephan Sturm, Vorstandsvorsitzender von Fresenius, sagte: „Mit diesen Akquisitionen (FC: gemeint Merck Biosimilar + Akorn) stellen wir bei Fresenius Kabi die Weichen für... [mehr]
(
1
Empfehlung)
FMC - Only the hard facts23.10.2000
...Analystenschaetzung Fresenius Medical Care - `Fair bewertet` Die Landesbank Baden-Württemberg hat die Aktie der Fresenius Medical Care von "Outperformer" auf "Marketperformer" herab gestuft. Nach der guten Performance des Titels in den vergangenen Monaten sei die Aktie nun weitgehend "fair bewertet" und werde sich nicht länger überdurchschnittlich entwickeln, wie es in einer am Mittwoch in Stuttgart vorgelegten Analyse hieß. Als Weltmarktführer profitiere Fresenius Medical Care von einem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was denkt Ihr über Fresenius (M-DAX) ?29.09.2002
...in seinen Segmenten weltweit führend sein oder werden und setzte bis 2001 auf weitere Akquisitionen. Sowohl `Fresenius ProServe` als auch `Fresenius HemoCare` hätten das Potenzial, zu der im DAX notierten `FMC` aufzurücken, erklärte der Vorstandsvorsitzende Krick noch im April 2002. Durch die stärkere Expansion in den Segmenten `Fresenius Kabi`, `Fresenius HemoCare` und `Fresenius ProServe` sollte der Ergebnisbeitrag von `FMC` im Konzern von 89% (1999) auf 78% (2005) zurückgehen. `FMC`... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
15.11.05 DGAP-Ad hoc: Fresenius AG : Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG / Kapital15.11.2005
.../>
Fresenius AG: endgültige Bezugspreise für die neuen Aktien



Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------- --------------------------------------



NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN USA



Fresenius legt endgültige Bezugspreise für die neuen Aktien fest



Der Vorstand der Fresenius AG hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...sind, erworben werden sollen. FRESENIUS AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N>WPKN: 578563 Die Fresenius AG ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung von Patienten. Zum Fresenius-Konzern gehören vier Unternehmensbereiche, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius ProServe und Fresenius HemoCare. Die Kernkompetenzen liegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MT-Tradingtreff 200615.02.2006
...zum 31. März 2006 abzuschließen. Nach der vollständigen Übernahme der Renal Care Group wird Fresenius Medical Care rund 1.500 Dialysekliniken in Nordamerika betreiben und darin rund 115.000 Patienten versorgen. Am Kapital der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA ist die Fresenius AG (WKN 578 560, 578 563) mit rund 37% beteiligt. Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA, Vertreten durch Fresenius Medical Care Management AG, Der Vorstand, Bad Homburg v.d.H., den 15. Februar 2006 DGAP 15.02.2006... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
FMC - Only the hard facts23.10.2000
...Analystenschaetzung Fresenius Medical Care - `Fair bewertet` Die Landesbank Baden-Württemberg hat die Aktie der Fresenius Medical Care von "Outperformer" auf "Marketperformer" herab gestuft. Nach der guten Performance des Titels in den vergangenen Monaten sei die Aktie nun weitgehend "fair bewertet" und werde sich nicht länger überdurchschnittlich entwickeln, wie es in einer am Mittwoch in Stuttgart vorgelegten Analyse hieß. Als Weltmarktführer profitiere Fresenius Medical Care von einem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was denkt Ihr über Fresenius (M-DAX) ?29.09.2002
...in seinen Segmenten weltweit führend sein oder werden und setzte bis 2001 auf weitere Akquisitionen. Sowohl `Fresenius ProServe` als auch `Fresenius HemoCare` hätten das Potenzial, zu der im DAX notierten `FMC` aufzurücken, erklärte der Vorstandsvorsitzende Krick noch im April 2002. Durch die stärkere Expansion in den Segmenten `Fresenius Kabi`, `Fresenius HemoCare` und `Fresenius ProServe` sollte der Ergebnisbeitrag von `FMC` im Konzern von 89% (1999) auf 78% (2005) zurückgehen. `FMC`... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
15.11.05 DGAP-Ad hoc: Fresenius AG : Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG / Kapital15.11.2005
.../>
Fresenius AG: endgültige Bezugspreise für die neuen Aktien



Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------- --------------------------------------



NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN USA



Fresenius legt endgültige Bezugspreise für die neuen Aktien fest



Der Vorstand der Fresenius AG hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...sind, erworben werden sollen. FRESENIUS AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N>WPKN: 578563 Die Fresenius AG ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung von Patienten. Zum Fresenius-Konzern gehören vier Unternehmensbereiche, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius ProServe und Fresenius HemoCare. Die Kernkompetenzen liegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MT-Tradingtreff 200615.02.2006
...zum 31. März 2006 abzuschließen. Nach der vollständigen Übernahme der Renal Care Group wird Fresenius Medical Care rund 1.500 Dialysekliniken in Nordamerika betreiben und darin rund 115.000 Patienten versorgen. Am Kapital der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA ist die Fresenius AG (WKN 578 560, 578 563) mit rund 37% beteiligt. Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA, Vertreten durch Fresenius Medical Care Management AG, Der Vorstand, Bad Homburg v.d.H., den 15. Februar 2006 DGAP 15.02.2006... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen