DAX-0,31 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,18 %
Thema: Friedrich Merz
(6) 
Günther: CDU darf keine rückwärtsgewandten Debatten führen

Vor dem für Anfang Februar geplanten sogenannten "Werkstattgespräch", bei dem die CDU und ihre neue Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer die Flüchtlingspolitik seit 2015 aufarbeiten wollen, hat Schleswig-Holsteins …

Nachrichten zu "Friedrich Merz"

23.01.2019
Merz traf als Blackrock-Vertreter vier Mal Bundesminister
BERLIN (dpa-AFX) - Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat als Interessensvertreter des US-Vermögensverwalters Blackrock vier Mal Minister der Bundesregierung getroffen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Linken-Politikers Fabio de Masi hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Zwei Mal traf Merz in seiner Funktion als Aufsichtsratschef des deutschen Blackrock-Ablegers den damaligen SPD-Außenminister und Vizekanzler... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressestimme22.01.2019
'Braunschweiger Zeitung' zu Friedrich Merz
BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - "Braunschweiger Zeitung" zu Friedrich Merz: "In den Augen vieler CDU-Mitglieder verkörpert Friedrich Merz ökonomische Kompetenz. Angesichts von Brexit, Trump'schen Handelskriegen und wachsender chinesischer Wirtschaftsmacht wäre der exzellent vernetzte Transatlantiker Merz eine Bereicherung für das Bundeskabinett gewesen. Doch Angela Merkel hat ihren alten Widersacher erneut aufs Abstellgleis geschoben. Ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Günther20.01.2019
CDU darf keine rückwärtsgewandten Debatten führen
...Rückführung von abgelehnten Asylbewerbern. Das müsse sich ändern. Außerdem äußerte Günther, dass es eine spürbare Unzufriedenheit mit dem wirtschaftspolitischen Profil der CDU gebe. Dies zu ändern hänge aber nicht an der Person von Friedrich Merz, der im Dezember knapp die Wahl zum CDU-Vorsitzenden verloren hatte. [mehr]
(
3
Bewertungen)
Licht und Schatten19.01.2019
BackRock: Friedrich Merz wieder an Bord und ein riesiges Datenleck aufgedeckt
Der US-Nachrichtensender "Bloomberg" berichtet vom größten Datenleck bei Blackrock, wodurch vertrauliche Informationen von Tausenden Personen veröffentlicht worden sein sollen. Gleichzeitig steht fest, dass Friedrich Merz zu Blackrock Deutschland zurückkehrt. Bei den Daten... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Bericht18.01.2019
Merz kehrt zu Blackrock zurück
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Friedrich Merz (CDU) bleibt laut eines Medienberichts Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschland-Tochter von Blackrock, dem weltgrößten Vermögensverwalter. Der "Spiegel" schreibt in seiner aktuellen Ausgabe, Merz habe in einem Gespräch mit Blackrock-Chef Larry Fink vereinbart, weiter für die US-Fondsgesellschaft zu arbeiten. Fink sei Insidern zufolge ursprünglich angeblich verärgert gewesen über Merz’ Entscheidung,... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Friedrich Merz03.12.2018
Blackrock-Kanzler wirbt für Wertpapiere: Schnapsidee steuerfreie Aktien-Rente?
Friedrich Merz will Aktionäre im Rahmen der staatlichen Altersvorsorge steuerlich begünstigen. Ein Überblick über Vorschlag, Kritik und Zuspruch: Die Politik solle Aktienprodukte fördern, indem sie steuerliche Anreize gebe, so Friedrich Merz gegenüber der "Welt am Sonntag" (WamS). Wichtig sei, dass das Aktienpaket ausschließlich der Alterssicherung diene und erst dann abschlagsfrei aufgemacht werden dürfte, wenn die gesetzliche Altersgrenze erreicht sei, präzisiert der CDU-Mann.... [mehr]
(
16
Bewertungen)
Friedrich Merz18.11.2018
Warum sagt er nicht: "Ich bin Einkommensmillionär und das ist auch gut so"?
...fing an mit der BILD-Zeitung, die in großen Lettern die absurde Frage stellte, ob man als Millionär überhaupt Bundeskanzler sein könne. Dann setzte BILD die Diskussion mit einer großen Leser-Aktion über das Vermögen bzw. Einkommen von Friedrich Merz fort. BILD initiierte dazu extra eine Leseraktion. Merz druckste zunächst herum: BILD-Leser per Video: "Herr Merz, sind Sie Millionär?" Merz: "Also, ich lebe in geordneten persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen, die mir eine hohe... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Die Vita von Friedrich Merz im Vergleich03.11.2018
Aufsichtsrat beim "Todesstern der Globalisierung"
...die "Hochfinanz" arbeite. Schon "Finanz" klingt ja für diese Leute (die selbst meist keine Finanzen haben) so bedrohlich wie "Neoliberalismus" oder "Turbokapitalismus", aber "Hochfinanz" klingt so ähnlich wie "hochkriminell". Zur Vita von Friedrich Merz: Er studierte Rechtswissenschaften, schloss das erste und zweite Staatsexamen ab, arbeitete danach als Richter und in international renommierten Anwaltskanzleien. Heute ist er im Aufsichtsrat mehrerer Unternehmen, u.a. der deutschen Ableger des... [mehr]
(
17
Bewertungen)
Friedrich Merz22.11.2018
Kritik an Merz-Vorstoß zu Asyldebatte wird lauter
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Kritik an dem Vorstoß des CDU-Vorsitzkandidaten Friedrich Merz zu einer Debatte über eine Änderung des individuellen Grundrechts auf Asyl wird immer lauter. Die SPD wies dessen Vorstoß scharf zurück. "Für die SPD gibt es beim Grundrecht auf Asyl keinen Redebedarf. Das ist für uns unantastbar", sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil den Zeitungen der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Friedrich Merz04.11.2018
Rühe unterstützt Merz im Kampf um CDU-Spitze
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere CDU-Generalsekretär Volker Rühe unterstützt Friedrich Merz in dessen Kampf um die CDU-Spitze. "Ich glaube, dass Friedrich Merz in dieser Situation der Spitze der CDU insgesamt mehr Breite geben kann", sagte Rühe im Deutschlandfunk. "Er war erst Politiker und dann Wirtschaftsmann." Wenn es umgekehrt gewesen wäre, wäre er zurückhaltender, so Rühe. Die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Friedrich Merz03.12.2018
Blackrock-Kanzler wirbt für Wertpapiere: Schnapsidee steuerfreie Aktien-Rente?
Friedrich Merz will Aktionäre im Rahmen der staatlichen Altersvorsorge steuerlich begünstigen. Ein Überblick über Vorschlag, Kritik und Zuspruch: Die Politik solle Aktienprodukte fördern, indem sie steuerliche Anreize gebe, so Friedrich Merz gegenüber der "Welt am Sonntag" (WamS). Wichtig sei, dass das Aktienpaket ausschließlich der Alterssicherung diene und erst dann abschlagsfrei aufgemacht werden dürfte, wenn die gesetzliche Altersgrenze erreicht sei, präzisiert der CDU-Mann.... [mehr]
(
16
Bewertungen)
Friedrich Merz18.11.2018
Warum sagt er nicht: "Ich bin Einkommensmillionär und das ist auch gut so"?
...fing an mit der BILD-Zeitung, die in großen Lettern die absurde Frage stellte, ob man als Millionär überhaupt Bundeskanzler sein könne. Dann setzte BILD die Diskussion mit einer großen Leser-Aktion über das Vermögen bzw. Einkommen von Friedrich Merz fort. BILD initiierte dazu extra eine Leseraktion. Merz druckste zunächst herum: BILD-Leser per Video: "Herr Merz, sind Sie Millionär?" Merz: "Also, ich lebe in geordneten persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen, die mir eine hohe... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Die Vita von Friedrich Merz im Vergleich03.11.2018
Aufsichtsrat beim "Todesstern der Globalisierung"
...die "Hochfinanz" arbeite. Schon "Finanz" klingt ja für diese Leute (die selbst meist keine Finanzen haben) so bedrohlich wie "Neoliberalismus" oder "Turbokapitalismus", aber "Hochfinanz" klingt so ähnlich wie "hochkriminell". Zur Vita von Friedrich Merz: Er studierte Rechtswissenschaften, schloss das erste und zweite Staatsexamen ab, arbeitete danach als Richter und in international renommierten Anwaltskanzleien. Heute ist er im Aufsichtsrat mehrerer Unternehmen, u.a. der deutschen Ableger des... [mehr]
(
17
Bewertungen)
Friedrich Merz22.11.2018
Kritik an Merz-Vorstoß zu Asyldebatte wird lauter
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Kritik an dem Vorstoß des CDU-Vorsitzkandidaten Friedrich Merz zu einer Debatte über eine Änderung des individuellen Grundrechts auf Asyl wird immer lauter. Die SPD wies dessen Vorstoß scharf zurück. "Für die SPD gibt es beim Grundrecht auf Asyl keinen Redebedarf. Das ist für uns unantastbar", sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil den Zeitungen der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Friedrich Merz04.11.2018
Rühe unterstützt Merz im Kampf um CDU-Spitze
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere CDU-Generalsekretär Volker Rühe unterstützt Friedrich Merz in dessen Kampf um die CDU-Spitze. "Ich glaube, dass Friedrich Merz in dieser Situation der Spitze der CDU insgesamt mehr Breite geben kann", sagte Rühe im Deutschlandfunk. "Er war erst Politiker und dann Wirtschaftsmann." Wenn es umgekehrt gewesen wäre, wäre er zurückhaltender, so Rühe. Die... [mehr]
(
2
Bewertungen)

Diskussionen zu "Friedrich Merz"

Friedrich Merz: AKK verteidigt Umgang mit Merz14.01.2019
...Thread zur Nachricht "friedrich-merz-akk-verteidigt -umgang-merz" >Friedrich Merz: AKK verteidigt Umgang mit Merz" vom Autor Redaktion dts

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihren Umgang mit Friedrich Merz verteidigt. "Ich bin mir in der Art und im Charakter der Zusammenarbeit mit Friedrich Merz vollkommen einig. Wir haben das miteinander …

Lesen Sie... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Friedrich Merz: CDU-Politiker fordern größere Rolle für Merz14.12.2018
...groessere-rolle-merz" >Friedrich Merz: CDU-Politiker fordern größere Rolle für Merz" vom Autor Redaktion dts

Die CDU kommt auch nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Vorsitzenden nicht zur Ruhe. Mehrere Unionspolitiker fordern eine größere Rolle für den unterlegenen früheren Fraktionschef Friedrich Merz, …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Timburgs Langfristdepot 2012-202204.12.2018
...Deutschen Geldanlage bei! Von Christoph Scherbaum -Aktualisiert am 04.12.2018-15:16 Die Aussage von Friedrich Merz „wir sollten die Aktienmärkte nutzen, um eine bessere Vermögensbildung in den privaten Haushalten zu schaffen“ ist richtig. Allerdings haben die Sparbuch-verliebten Deutschen zu wenig Wissen über Wertpapiere. Der Kandidat um den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, hat mit seinen Äußerungen um die Altersvorsorge mit Aktien eine breite Diskussion um ein Thema ausgelöst,... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Friedrich Merz: Merz will CDU auch bei Niederlage zur Verfügung stehen02.12.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "friedrich-merz-merz-cdu-niede rlage-verfuegung-stehen" >Friedrich Merz: Merz will CDU auch bei Niederlage zur Verfügung stehen" vom Autor Redaktion dts

Friedrich Merz will seiner Partei nach eigenen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Friedrich Merz: Merz legt im Streit um AfD-Strategie nach01.12.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "friedrich-merz-merz-legt-stre it-afd-strategie" >Friedrich Merz: Merz legt im Streit um AfD-Strategie nach" vom Autor Redaktion dts

Der Kandidat für das Amt des CDU-Vorsitzenden, Friedrich Merz, hat die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutschland: Friedrich Merz kann sich Minderheitsregierung vorstellen23.12.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "friedrich-merz-mi nderheitsregierung-vorstellen" >Deutschland: Friedrich Merz kann sich Minderheitsregierung vorstellen" vom Autor Redaktion dts

Friedrich Merz, der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, rät davon... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CDU Merz spricht von deutscher Leitkultur15.12.2000
...Details wäre er besser Seminarleiter geworden." Der "Berliner Tagesspiegel" kommt am 20.10.2000 zu folgender Einschätzung: Friedrich Merz Der Pannen-Meister Sogar prominente Parteifreunde fallen nun über ihn her: Mit seinen Thesen zu Ausländerfragen lag Friedrich Merz daneben. Fettnäpfchen ziehen den CDU / CSU-Fraktionschef an. Sein Vorteil: Die Union hat keinen, der seinen Job besser machen könnte.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie Merkel Merz umlegte.11.02.2007
Wirtschaft statt Politik Die Iden des Merz Von Wulf Schmiese, Berlin 11. Februar 2007 Am Donnerstag telefonieren Friedrich Merz und Angela Merkel schließlich. Es ist ein freundliches Gespräch, weil sie sich eigentlich nichts mehr zu sagen haben: transatlantische Partnerschaft, Sicherheitskonferenz - was halt anliegt an Aktuellem. Am Ende will die Kanzlerin wissen, was dran sei an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
FRIEDRICH MERZ, DER LETZTE AUFRECHTE GEHT06.02.2007
Gründen Friedrich Merz und Wolfgang Bosbach eine neue Partei? Friedrich Merz geht... Die Meldung lief heute morgen über alle Ticker: Ex-CDU-Fraktionschef Friedrich Merz kündigt für 2009 seinen Rückzug aus dem Bundestag an und auch der stellvertretende CDU-Fraktionschef Wolfgang Bosbach hat keine rechte Lust mehr auf die Koalition: "Ich habe alles dafür getan, dass wir an die Regierung kommen. Aber wenn man in 14 Monaten Regierung mehr Frustrations-Erlebnisse hat als in sieben Jahren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CDU Chefin Angela Merkel Kanzlerkandidatin ?24.09.2003
...um seinen Fraktionsvorsitz Kämfte, war er schon entmachtet. Dieser letzte - damals etwas unansehnliche - Akt erscheint heite in milderen Licht. Das angezeigte Verhalten von Friedrich Merz könnte zu einem Strategie-Spiel gehören welches die CDU Vorsitzende Angela Merkel noch nicht so ganz durchschaut. Friedrich Merz und der Ministerpräsident aus Hessen Roland Koch dem Ambitionen für eine Kanzlerkandidatur nachgesagt werden unterstützen sich gegenseitig um sich gegen Merkel zu profilieren.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutschland: Friedrich Merz kann sich Minderheitsregierung vorstellen23.12.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "friedrich-merz-mi nderheitsregierung-vorstellen" >Deutschland: Friedrich Merz kann sich Minderheitsregierung vorstellen" vom Autor Redaktion dts

Friedrich Merz, der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, rät davon... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CDU Merz spricht von deutscher Leitkultur15.12.2000
...Details wäre er besser Seminarleiter geworden." Der "Berliner Tagesspiegel" kommt am 20.10.2000 zu folgender Einschätzung: Friedrich Merz Der Pannen-Meister Sogar prominente Parteifreunde fallen nun über ihn her: Mit seinen Thesen zu Ausländerfragen lag Friedrich Merz daneben. Fettnäpfchen ziehen den CDU / CSU-Fraktionschef an. Sein Vorteil: Die Union hat keinen, der seinen Job besser machen könnte.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie Merkel Merz umlegte.11.02.2007
Wirtschaft statt Politik Die Iden des Merz Von Wulf Schmiese, Berlin 11. Februar 2007 Am Donnerstag telefonieren Friedrich Merz und Angela Merkel schließlich. Es ist ein freundliches Gespräch, weil sie sich eigentlich nichts mehr zu sagen haben: transatlantische Partnerschaft, Sicherheitskonferenz - was halt anliegt an Aktuellem. Am Ende will die Kanzlerin wissen, was dran sei an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
FRIEDRICH MERZ, DER LETZTE AUFRECHTE GEHT06.02.2007
Gründen Friedrich Merz und Wolfgang Bosbach eine neue Partei? Friedrich Merz geht... Die Meldung lief heute morgen über alle Ticker: Ex-CDU-Fraktionschef Friedrich Merz kündigt für 2009 seinen Rückzug aus dem Bundestag an und auch der stellvertretende CDU-Fraktionschef Wolfgang Bosbach hat keine rechte Lust mehr auf die Koalition: "Ich habe alles dafür getan, dass wir an die Regierung kommen. Aber wenn man in 14 Monaten Regierung mehr Frustrations-Erlebnisse hat als in sieben Jahren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CDU Chefin Angela Merkel Kanzlerkandidatin ?24.09.2003
...um seinen Fraktionsvorsitz Kämfte, war er schon entmachtet. Dieser letzte - damals etwas unansehnliche - Akt erscheint heite in milderen Licht. Das angezeigte Verhalten von Friedrich Merz könnte zu einem Strategie-Spiel gehören welches die CDU Vorsitzende Angela Merkel noch nicht so ganz durchschaut. Friedrich Merz und der Ministerpräsident aus Hessen Roland Koch dem Ambitionen für eine Kanzlerkandidatur nachgesagt werden unterstützen sich gegenseitig um sich gegen Merkel zu profilieren.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Politiker CDU

Suche nach weiteren Themen