DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Fundamentalanalyse

Nachrichten zu "Fundamentalanalyse"

HAMBORNER REIT AG O.N.-Aktie24.02.2018
Was Aktionäre beim jüngsten Kursgewinn beachten müssen
...Wert am 29.08.2017. Achtung Chartfans: Vergleicht man den GD200 von 9,32 Euro, also den gleitenden Durchschnitt der letzten 200 Tage, mit dem aktuellen Kurs von 9,37 Euro, ergibt sich eine Abweichung von 0,55 Prozent. Spannend für die Fundamentalanalyse ist, dass der aktuelle Gewinn je Aktie bei 0,22 Euro liegt. Der Kurs von 9,37 Euro ist die Basis für die aktuelle Dividendenrendite von 4,59 Prozent. Die Aktie der HAMBORNER REIT AG O.N. ist insgesamt im technischen Aufwärtstrend.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.02.2018
Neuer Kursverlust! Was ist los bei der GERRY WEBER-Aktie?
...Euro. Nicht nur für Charttechniker interessant: Der gleitende Durchschnitt der letzten 200 Tage, also der GD200, liegt mit einem Abstand von -18,65 Prozent im Vergleich zum aktuellen Kurs von 8,27 Euro bei 9,81 Euro. Spannend für die Fundamentalanalyse ist, dass der aktuelle Gewinn je Aktie bei 0,01 Euro liegt. Basierend auf dem aktuellen Kurs von 8,27 Euro ergibt sich eine Dividendenrendite in Höhe von 3,00 Prozent. Die Aktie der GERRY WEBER ist insgesamt im technischen Abwärtstrend.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.02.2018
Neuer Kursverlust! Was ist los bei der CAPITAL STAGE AG-Aktie?
...bei 5,85 Euro. Mit dem heutigen Kurs von 6,90 Euro beträgt der Abstand der Aktie zum GD200, dem gleitenden Kursdurchschnitt der vergangenen 200 Tage, immerhin 8,32 Prozent. Der GD 200 liegt im Moment bei 6,33 Euro. Spannend für die Fundamentalanalyse ist, dass der aktuelle Gewinn je Aktie bei 0,09 Euro liegt. Der Kurs von 6,90 Euro ist die Basis für die aktuelle Dividendenrendite von 2,90 Prozent. Die Aktie der CAPITAL STAGE AG ist insgesamt in einem stärkeren technischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.02.2018
Kursgewinn! MORPHOSYS kaufen oder verkaufen?
...auf den Trend schaut, sollte wissen, dass der aktuelle GD200, also der gleitende Durchschnitt der letzten 200 Tage, bei 70,35 Euro liegt. Der Unterschied zum heutigen Kurs von 75,55 Euro beträgt also 6,88 Prozent. Spannend für die Fundamentalanalyse ist, dass der aktuelle Gewinn je Aktie bei -2,10 Euro liegt. Der Kurs von 75,55 Euro ist die Basis für die aktuelle Dividendenrendite von 0,00 Prozent. Die Aktie der MORPHOSYS ist insgesamt in einem stärkeren technischen Aufwärtstrend.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
FRAPORT-Aktie23.02.2018
Kursgewinn nach Handelsstart
...57,38 Euro gesetzt. The trend is your friend: Der GD200 liegt im Moment bei 83,01 Euro. Somit hat der heutige Kurs von 85,00 Euro einen Abstand von 2,34 Prozent zum gleitenden Kursdurchschnitt der vergangenen 200 Tage. Spannend für die Fundamentalanalyse ist, dass der aktuelle Gewinn je Aktie bei 4,07 Euro liegt. Die Dividendenrendite beträgt auf Basis des aktuellen Kurses von 85,00 Euro 1,77 Prozent. Die Aktie der FRAPORT ist insgesamt im technischen Aufwärtstrend. Dieser ist aktuell... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fundamentalanalyse15.12.2017
Der innere Wert zählt
Bei der Analyse von Aktien führen verschiedene Wege nach Rom. Einer dieser Wege ist die sogenannte Fundamentalanalyse. Sie versucht, den inneren Wert einer Aktie herauszufinden. Den Wert, den die Aktie – möglicherweise abweichend von ihrem tatsächlichen Kurs – verdient. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie erfolgreich die Firma ist, die hinter der betreffenden Aktie steht.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fundamentalanalyse31.05.2017
Amazon knackt 1.000 USD-Marke! Bleibt die Aktie ein Kauf?
Viele Anleger stellen sich nach dem Kursrekord die Frage, ob die Aktie von Amazon weiter steigen kann. Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben das Unternehmen einer ausführlichen Fundamentalanalyse unterzogen. Dabei kommen wir zu folgendem Ergebnis: Hier geht`s direkt zur vollständigen Analyse!... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.02.2018
Lexikon – Fundamentalanalyse
Liebe Leser, bei einer Fundamentalanalyse wird versucht, mithilfe von Unternehmensdaten wie Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Kurs-Gewinn- Verhältnis und Dividenden-Rendite sowie mithilfe von branchenbezogenen und gesamtwirtschaftlichen Daten eine Prognose zu stellen, wie sich der Kurs einer Aktie entwickeln wird. Das Unternehmen wird also anhand betriebswirtschaftlicher Daten bewertet. Wichtige Größen bei der Fundamentalanalyse sind die Profitabilität... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Buy and Hold, Strategie, Aktienstrategie, KGV, Analyse, Fundamentalanalyse, Aktien, Investment, Rendite, Risiko16.06.2017
Wie sich eine „Buy and Hold“-Strategie im Aktienhandel erfolgreich gestalten lässt
...Potenzial zu erkennen. Die sogenannte Fundamentalanalyse ist gerade bei langfristigem Anlagehorizont sehr interessant. Dabei sollten Anleger sich vor allem folgende Zahlen anschauen: Umsatz und Gewinn (im Zeitverlauf) Verschuldung Eigenkapitalquote (wie sehr finanziert sich das Unternehmen selbst?) Neben diesen statischen Kennzahlen sollten Anleger jedoch auch dynamische Kennzahlen ins Auge fassen. Die zentrale Größe einer Fundamentalanalyse liegt hier im sogenannten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fundamentalanalyse27.03.2017
Ausblick Dividendensaison: So investieren Sie clever in Dividendenaktien!
...wieder kurze aber heftige Kursrücksetzer. Aber auf lange Sicht gesehen hatten Aktien bisher – nicht zuletzt aufgrund attraktiver Dividendenrenditen – die Nase vorn. Rechtzeitig zum Startschuss der heißen Phase gibt Ihnen unsere Fundamentalanalyse einen Ausblick auf die DAX-Dividendensaison. Erfahren Sie, welche Branchen überraschen, welche enttäuschen und bei welchen Unternehmen die Dividendenrendite deutlich über den der Unternehmensanleihe liegt. Hier geht`s zum Ausblick auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fundamentalanalyse15.12.2017
Der innere Wert zählt
Bei der Analyse von Aktien führen verschiedene Wege nach Rom. Einer dieser Wege ist die sogenannte Fundamentalanalyse. Sie versucht, den inneren Wert einer Aktie herauszufinden. Den Wert, den die Aktie – möglicherweise abweichend von ihrem tatsächlichen Kurs – verdient. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie erfolgreich die Firma ist, die hinter der betreffenden Aktie steht.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fundamentalanalyse31.05.2017
Amazon knackt 1.000 USD-Marke! Bleibt die Aktie ein Kauf?
Viele Anleger stellen sich nach dem Kursrekord die Frage, ob die Aktie von Amazon weiter steigen kann. Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben das Unternehmen einer ausführlichen Fundamentalanalyse unterzogen. Dabei kommen wir zu folgendem Ergebnis: Hier geht`s direkt zur vollständigen Analyse!... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.02.2018
Lexikon – Fundamentalanalyse
Liebe Leser, bei einer Fundamentalanalyse wird versucht, mithilfe von Unternehmensdaten wie Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Kurs-Gewinn- Verhältnis und Dividenden-Rendite sowie mithilfe von branchenbezogenen und gesamtwirtschaftlichen Daten eine Prognose zu stellen, wie sich der Kurs einer Aktie entwickeln wird. Das Unternehmen wird also anhand betriebswirtschaftlicher Daten bewertet. Wichtige Größen bei der Fundamentalanalyse sind die Profitabilität... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Buy and Hold, Strategie, Aktienstrategie, KGV, Analyse, Fundamentalanalyse, Aktien, Investment, Rendite, Risiko16.06.2017
Wie sich eine „Buy and Hold“-Strategie im Aktienhandel erfolgreich gestalten lässt
...Potenzial zu erkennen. Die sogenannte Fundamentalanalyse ist gerade bei langfristigem Anlagehorizont sehr interessant. Dabei sollten Anleger sich vor allem folgende Zahlen anschauen: Umsatz und Gewinn (im Zeitverlauf) Verschuldung Eigenkapitalquote (wie sehr finanziert sich das Unternehmen selbst?) Neben diesen statischen Kennzahlen sollten Anleger jedoch auch dynamische Kennzahlen ins Auge fassen. Die zentrale Größe einer Fundamentalanalyse liegt hier im sogenannten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fundamentalanalyse27.03.2017
Ausblick Dividendensaison: So investieren Sie clever in Dividendenaktien!
...wieder kurze aber heftige Kursrücksetzer. Aber auf lange Sicht gesehen hatten Aktien bisher – nicht zuletzt aufgrund attraktiver Dividendenrenditen – die Nase vorn. Rechtzeitig zum Startschuss der heißen Phase gibt Ihnen unsere Fundamentalanalyse einen Ausblick auf die DAX-Dividendensaison. Erfahren Sie, welche Branchen überraschen, welche enttäuschen und bei welchen Unternehmen die Dividendenrendite deutlich über den der Unternehmensanleihe liegt. Hier geht`s zum Ausblick auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Fundamentalanalyse"

Societa Sportiva Lazio12.01.2018
...ist ja auch ok!! Ich finde den Punkt ohnehin nicht soooo wichtig. Ist mir beim atitlan Thread jahrelang überdeutlich immer und immer wieder aufgefallen. Ist alles eine böse Verschwörung oder Manipulation steht da oft zu lesen. Aber Fundamentalanalyse gibt es monatelang nicht. Verschuldung, Personalkostenquote, Abschreibungen, Sponsorenverträge, das sind Dinge, die ich in Erfahrung bringen möchte. Hätte ich bei atitlan gelesen, daß Immobile 2 Mio jährlich verdient, daß es im wesentlichen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Latin Resources ein hochinteressanter Rohstoffwert aus Australien29.12.2017
...Gewinnmisserfolg dazu führen, dass Investoren viel genauer hinsehen, wie die Zukunftsperspektiven für das Unternehmen aussehen. Sehen wir uns nun an, wie sich die Fundamentaldaten für Latin Resources Limited (LRS.AX) aufstapeln. Die Fundamentalanalyse berücksichtigt Markt-, Branchen- und Aktienbedingungen, um festzustellen, ob die Aktien korrekt bewertet werden. Zuerst betrachten wir Return on Assets oder ROA, Latin Resources Limited (LRS.AX) hat eine aktuelle ROA von -62,12. Hierbei handelt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BITCOIN/ BLOCKCHAIN - nächster Gamechanger?21.10.2017
Exkurs: Es gibt viele Wege (und Irrwege) um vermeintlich interessante Investments zu finden. Der eine schwört auf Chartanalyse, der andere ist glühender Anhänger der Fundamentalanalyse … etc. Und während gestritten wird, welche Methode am geeignetsten ist, verselbständigt sich oft das Ganze und man verliert aus den Augen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bewertung meiner Finanzstrategie08.10.2017
...ich kann im Notfall auch einfach mal 5 Jahre länger warten, möchte mich aber mit dem Thema Börse und der Fundamentalanalyse nicht weiter beschäftigen. Dann würde ich dir einen Thesaurierenden ETF auf den MSCI World empfehlen. Und vielleicht noch ein Viertel, in ein ETF anlegen, der den MSCI Emerging Marked abbildet. Wenn du richtig viel Zeit in das Thema Börse und Fundamentalanalyse reinsteckst, dann sind vielleicht Einzelaktien die richtige Wahl. Ich kann dir nur sagen, dass dort richtig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wikifolio Vorstellung13.09.2017
...in einzelne Positionen gesteckt, dies kommt auf den aktuellen Markt und auf die Indikatoren an. 3. Zur Analyse: "Zur Strategie selbst kann ich nicht sagen.. klingt für mich nicht nach einer greifbaren Strategie. Technische Analyse, Fundamentalanalyse, Newstrading.. alles am Start laut Beschreibung. Klingt für mich dann doch eher nach frei Schnauze" Es werden alle 3 "Analysemethoden" (Technische Analyse, Fundamentale Analyse, Sonstige Analyse) verwendet. Diese Analysemethoden werden allerdings... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MorphoSys – Es brodelt im Reagenzglas!23.12.2004
...Die fundamentalanalyse eines Unternehmens in den (chaotischen) Märkten ist nach den Maßstäben die du an chartanalyse anlegst also auf jeden Fall auch Humbug und kann keinesfalls wissenschaftlichen Ansprüchen genügen. Jedenfalls dürfte Morphosys nach Maßgabe der führenden Vertreter der Fundamentalanalyse nicht mehr am Markt sein, denn diese haben den research zu Morphosys Ende 2002 bis mitte 2003 eingestellt, da Morphosys nach allen Regeln der wissenschaftlichen Fundamentalanalyse in 2003... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlegermagazine unter heftiger Kritik (DER SPIEGEL)29.01.2002
...nicht immer klar gemacht mit welchen – vermutlich auch sehr unterschiedlichen – Methoden die Analysten zu 29 ihrem Urteil gekommen sind. Nicht selten findet man verbale Hinweise, die darauf hindeuten, dass hinter der Empfehlung die "Fundamentalanalyse" steht. Daneben werden aber auch dem Kleinanleger und Leser der von uns untersuchten Zeitschriften Methoden der sog. "Technischen Analyse" (TA) nahegebracht (vgl. unten Abschnitt d) und regelmäßig auch Empfehlungen auf der Basis von "Charts"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf der Suche nach dem „Stein der Weisen“06.09.2001
...verdrängt und negiert, so daß zahllose, mehr oder minder seriöse, Modezyklen unterliegende Ansätze der Kursprognose miteinander im Wettstreit stehen und Hobbyanleger wie Profis mitunter in Gier, Verzweiflung und Ruin stürzen. Fundamentalanalyse, Chartanalyse, Technische Analyse und Elliott-Wave-Theorie Es tummeln sich Astrologen, die Horoskope für Unternehmen und festverzinsliche Wertpapiere erstellen, hier wird aus dem Ergebnis des Superbowl im American Football auf die Tendenz an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Börsenerfolg: Value, Growth, Momentum, Contrarian, Fundamental07.05.2004
...ist, diesen Investmentstil konsequent durchzuhalten. ______________________________________ Die Fundamentalanalyse ... beschäftigt sich direkt mit der Aktiengesellschaft. Mittels so genannter Aktienkennziffern werden einzelne Unternehmen vergleichbar gemacht. Hauptziel der Fundamentalanalyse ist es, das Unternehmen und den dazu gehörigen Markt zu verstehen. Man kann eine Fundamentalanalyse in drei wesentliche Bestandteile unterteilen. 1. Industrieanalyse Wichtig bei der Abschätzung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
50% Chance zum reich werden14.06.2016
...gilt. Aber auch die Fundamentalanalyse oder die so genannte Technische Analyse weisen gravierende konzeptionelle Mängel auf. Nach der Herangehensweise der Fundamentalanalyse spiegeln die Finanzmarktpreise die ökonomischen Fundamentaldaten, wenn auch unvollkommen und mit Verzögerung. Demnach gibt es so etwas die die ökonomische Wirklichkeit, gegeben durch die fundamentalen Daten auf der einen und den Finanzmarkt auf der anderen Seite. Der Nutzen der Fundamentalanalyse wird darin gesehen, dass... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
MorphoSys – Es brodelt im Reagenzglas!23.12.2004
...Die fundamentalanalyse eines Unternehmens in den (chaotischen) Märkten ist nach den Maßstäben die du an chartanalyse anlegst also auf jeden Fall auch Humbug und kann keinesfalls wissenschaftlichen Ansprüchen genügen. Jedenfalls dürfte Morphosys nach Maßgabe der führenden Vertreter der Fundamentalanalyse nicht mehr am Markt sein, denn diese haben den research zu Morphosys Ende 2002 bis mitte 2003 eingestellt, da Morphosys nach allen Regeln der wissenschaftlichen Fundamentalanalyse in 2003... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlegermagazine unter heftiger Kritik (DER SPIEGEL)29.01.2002
...nicht immer klar gemacht mit welchen – vermutlich auch sehr unterschiedlichen – Methoden die Analysten zu 29 ihrem Urteil gekommen sind. Nicht selten findet man verbale Hinweise, die darauf hindeuten, dass hinter der Empfehlung die "Fundamentalanalyse" steht. Daneben werden aber auch dem Kleinanleger und Leser der von uns untersuchten Zeitschriften Methoden der sog. "Technischen Analyse" (TA) nahegebracht (vgl. unten Abschnitt d) und regelmäßig auch Empfehlungen auf der Basis von "Charts"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf der Suche nach dem „Stein der Weisen“06.09.2001
...verdrängt und negiert, so daß zahllose, mehr oder minder seriöse, Modezyklen unterliegende Ansätze der Kursprognose miteinander im Wettstreit stehen und Hobbyanleger wie Profis mitunter in Gier, Verzweiflung und Ruin stürzen. Fundamentalanalyse, Chartanalyse, Technische Analyse und Elliott-Wave-Theorie Es tummeln sich Astrologen, die Horoskope für Unternehmen und festverzinsliche Wertpapiere erstellen, hier wird aus dem Ergebnis des Superbowl im American Football auf die Tendenz an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Börsenerfolg: Value, Growth, Momentum, Contrarian, Fundamental07.05.2004
...ist, diesen Investmentstil konsequent durchzuhalten. ______________________________________ Die Fundamentalanalyse ... beschäftigt sich direkt mit der Aktiengesellschaft. Mittels so genannter Aktienkennziffern werden einzelne Unternehmen vergleichbar gemacht. Hauptziel der Fundamentalanalyse ist es, das Unternehmen und den dazu gehörigen Markt zu verstehen. Man kann eine Fundamentalanalyse in drei wesentliche Bestandteile unterteilen. 1. Industrieanalyse Wichtig bei der Abschätzung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
50% Chance zum reich werden14.06.2016
...gilt. Aber auch die Fundamentalanalyse oder die so genannte Technische Analyse weisen gravierende konzeptionelle Mängel auf. Nach der Herangehensweise der Fundamentalanalyse spiegeln die Finanzmarktpreise die ökonomischen Fundamentaldaten, wenn auch unvollkommen und mit Verzögerung. Demnach gibt es so etwas die die ökonomische Wirklichkeit, gegeben durch die fundamentalen Daten auf der einen und den Finanzmarkt auf der anderen Seite. Der Nutzen der Fundamentalanalyse wird darin gesehen, dass... [mehr]
(
2
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Unternehmenskennzahlen

Suche nach weiteren Themen