DAX+0,62 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+0,90 %
Thema: Geheimdienste

Nachrichten zu "Geheimdienste"

Berlin19.01.2018
Berlin besorgt über Einfluss der FPÖ auf Geheimdienste
Berlin/Wien (dts Nachrichtenagentur) - Im Bundeskanzleramt in Berlin gibt es die Befürchtung, die Regierungsbeteiligung der FPÖ in Wien könne die nachrichtendienstliche Kooperation der westlichen Staaten erschweren. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich nach Informationen der F.A.Z. beim Besuch des österreichischen Kanzlers Sebastian Kurz am Mittwoch besorgt darüber geäußert, dass die FPÖ mit dem Innen-, Verteidigungs- und dem Außenministerium Schlüsselressorts besetze, an die im Zuge... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundestag19.01.2018
Ströbele kritisiert Zusammensetzung des Geheimdienst-Kontrollgremiums
...angehört. Sie sagte der Zeitung: "Auch im Kontrollgremium sollten Frauen anteilsmäßig vertreten sein." Schließlich gebe es auch gute Innenpolitikerinnen. Der Bundestag hatte am Donnerstag das vertraulich tagende Gremium zur Kontrolle der Geheimdienste eingesetzt. Neun Männer und keine einzige Frau waren von den Fraktionen vorgeschlagen worden. Acht Abgeordnete wurden gewählt, der Kandidat der AfD fiel durch. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Weißes Haus07.01.2018
NSA wusste nichts von Computerchip-Schwachstelle
...sie in den üblichen Log-Dateien keine Spuren hinterlässt. Die NSA ist für ausufernde Ausspäh-Aktivität rund um die Welt berüchtigt, spätestens seit ihr Ex-Mitarbeiter Edward Snowden im Jahr 2013 geheime Programme offengelegt hatte. Geheimdienste suchen gezielt nach Schwachstellen in Computer-Systemen, die sie für ihre Arbeit nutzen können. In den USA gibt zugleich ein Verfahren, in dem abgewogen wird, ob die Lücke angesichts öffentlicher Gefährdung den Herstellern gemeldet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.12.2017
Der russischer Teenagerstar Polina Butorina stellt in Dubai ihr Debütalbum vor
...Ungewöhnliches und der Schaffensprozess beginnt“, sagte sie. In dem Film verkörpert Polina Brittany, die Enkeltochter des Außenministers, deren Entführung zu einer groß angelegten Operation führt, in die russische und amerikanische Geheimdienste verwickelt sind. Der dynamische, Comedy-Actionthriller, an dem Hollywood- sowie russische Stars mitgewirkt haben, kam am 30. November in die russischen Kinos. Die Filmrechte wurden auf dem größten amerikanischen Filmmarkt in mehr als 30... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.12.2017
Chinas Staatsmedien drohen Deutschland nach Spionagevorwürfen
...(BfV) hatte am Sonntag davor gewarnt, dass chinesische Geheimdienste insbesondere über das soziale Netzwerk LinkedIn versuchten, Parlamente, Ministerien und Behörden zu infiltrieren. Bei einer Untersuchung zwischen Januar und Oktober 2017 habe eine Projektgruppe alarmierende Details entdeckt. So sei es bei mehr als 10 000 deutschen Staatsangehörigen zu Kontaktversuchen gekommen. Ziel der chinesischen Geheimdienste sei es gewesen, Informationen abzuschöpfen und nachrichtendienstliche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste10.11.2017
Herrmann will von FDP und Grünen mehr Einsatz für Geheimdienste
...deutscher Geheimdienste nicht ausreichend zu würdigen. "Man spürt sehr deutlich, dass es an diesem Punkt bei den Jamaika-Verhandlungen hakt. Wenn es um eine Verstärkung deutscher Nachrichtendienste geht, würde ich mir mehr Entgegenkommen von FDP und Grünen wünschen", sagte Herrmann den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Samstagsausgaben). "Wir brauchen deutlich mehr Unterstützung für unsere Nachrichtendienste. Wir sind auf Informationen ausländischer Geheimdienste angewiesen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste06.12.2017
Geheimdienste überwachen deutlich mehr Telekommunikationsanschlüsse
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutschen Geheimdienste haben im Jahr 2016 deutlich mehr Telefon- und Internetanschlüsse überwacht, als im Vorjahr. Das berichtet die "Bild" unter Berufung auf einen Bericht des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages. Demnach wurden im vergangenen Jahr insgesamt 3.747 Telekommunikationsanschlüsse überwacht, 32 Prozent mehr als 2015 (2.838). Im ersten Halbjahr 2016 waren es 1.767 Anschlüsse, im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste05.10.2017
Generalbundesanwalt will nicht weiter gegen Geheimdienste ermitteln
...oder Zeiteinstellungen gefiltert. Sowohl die staatsanwaltschaftlichen Untersuchungen als auch die Aufklärung durch den NSA-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages hätten aber keine belastbaren Anhaltspunkte dafür ergeben, dass die Geheimdienste das deutsche Telekommunikations- und Internetaufkommen rechtswidrig systematisch und massenhaft überwachen. Nicht einmal die sogenannten Snowden-Dokumente hätten konkrete Hinweise auf tatsächlich fassbare Spionagehandlungen der NSA in oder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Geheimdienste06.01.2017
Putin ordnete Beeinflussung von US-Wahlen an
Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Geheimdienste beschuldigen den russischen Präsidenten Putin, eine Beeinflussung der US-Präsidentschaftswahlen angeordnet zu haben. Dazu veröffentlichten die Geheimdienste CIA, FBI und NSA am Freitag ein entsprechendes Papier. Das Ziel der Beeinflussung sei es gewesen, die demokratische Kandidatin Hillary Clinton zu verunglimpfen und ihre Wahlaussichten zu schmälern. Zudem habe die Glaubwürdigkeit des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste07.03.2017
Linke will Abzug der Bundeswehr aus der Türkei
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der außenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Jan van Aken, fordert die sofortige Aussetzung der Sicherheitskooperation mit der Türkei auf dem Gebiet der Geheimdienste, der Polizei und des Militärs: Außerdem müsse Deutschland sämtliche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste10.11.2017
Herrmann will von FDP und Grünen mehr Einsatz für Geheimdienste
...deutscher Geheimdienste nicht ausreichend zu würdigen. "Man spürt sehr deutlich, dass es an diesem Punkt bei den Jamaika-Verhandlungen hakt. Wenn es um eine Verstärkung deutscher Nachrichtendienste geht, würde ich mir mehr Entgegenkommen von FDP und Grünen wünschen", sagte Herrmann den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Samstagsausgaben). "Wir brauchen deutlich mehr Unterstützung für unsere Nachrichtendienste. Wir sind auf Informationen ausländischer Geheimdienste angewiesen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste06.12.2017
Geheimdienste überwachen deutlich mehr Telekommunikationsanschlüsse
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutschen Geheimdienste haben im Jahr 2016 deutlich mehr Telefon- und Internetanschlüsse überwacht, als im Vorjahr. Das berichtet die "Bild" unter Berufung auf einen Bericht des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages. Demnach wurden im vergangenen Jahr insgesamt 3.747 Telekommunikationsanschlüsse überwacht, 32 Prozent mehr als 2015 (2.838). Im ersten Halbjahr 2016 waren es 1.767 Anschlüsse, im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste05.10.2017
Generalbundesanwalt will nicht weiter gegen Geheimdienste ermitteln
...oder Zeiteinstellungen gefiltert. Sowohl die staatsanwaltschaftlichen Untersuchungen als auch die Aufklärung durch den NSA-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages hätten aber keine belastbaren Anhaltspunkte dafür ergeben, dass die Geheimdienste das deutsche Telekommunikations- und Internetaufkommen rechtswidrig systematisch und massenhaft überwachen. Nicht einmal die sogenannten Snowden-Dokumente hätten konkrete Hinweise auf tatsächlich fassbare Spionagehandlungen der NSA in oder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Geheimdienste06.01.2017
Putin ordnete Beeinflussung von US-Wahlen an
Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Geheimdienste beschuldigen den russischen Präsidenten Putin, eine Beeinflussung der US-Präsidentschaftswahlen angeordnet zu haben. Dazu veröffentlichten die Geheimdienste CIA, FBI und NSA am Freitag ein entsprechendes Papier. Das Ziel der Beeinflussung sei es gewesen, die demokratische Kandidatin Hillary Clinton zu verunglimpfen und ihre Wahlaussichten zu schmälern. Zudem habe die Glaubwürdigkeit des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geheimdienste07.03.2017
Linke will Abzug der Bundeswehr aus der Türkei
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der außenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Jan van Aken, fordert die sofortige Aussetzung der Sicherheitskooperation mit der Türkei auf dem Gebiet der Geheimdienste, der Polizei und des Militärs: Außerdem müsse Deutschland sämtliche... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Geheimdienste"

Bundestag: Ströbele kritisiert Zusammensetzung des Geheimdienst-Kontrollgremiums19.01.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Bundestag: Ströbele kritisiert Zusammensetzung des Geheimdienst-Kontrollgremiums" vom Autor Redaktion dts

Das frühere Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr), Hans-Christian Ströbele (Grüne), bedauert, dass in dem Gremium keine einzige Frau mehr vertreten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein Jahr Breitscheidplatz-Terror: Ist Merkel schuld?20.12.2017
...die Hintermänner des Attentats vom Breitscheidplatz vermutet wurden. Hans-Christian Ströbele, Mitglied des Geheimdienst-Kontrollgremiums des Bundestags, vermutet deshalb im Interview mit der WELT AM SONNTAG die „ordnende Hand“ eines US-Geheimdienstes oder des US-Militärs hinter der „ansonsten unerklärlichen“ Nicht-Festnahme von Anis Amri. Dass die Bundesregierung die am Tag nach dem Anschlag von Bundeskanzlerin Merkel versprochene Aufklärung der Hintergründe auch ein Jahr danach... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Wer glaubt das Märchen von Assads Giftgasangriff ?09.04.2017
...großer Augenblick.“ Trump habe eine interessante Metamorphose durchlaufen und sei erwachsen geworden. Zerohedge berichtete. Eine Falle für die CIA? Sollte nun eine „False Flag“ der Geheimdienste ans Tageslicht kommen, hat Trump nach dem Luftschlag folgende Karte in der Hand: Er kann den Geheimdiensten vorwerfen, ihn falsch gebrieft zu haben (genau das, was mit Bush zu Beginn des Irak-Kriegs gemacht wurde). Damit hätte Trump einen Vorwand, um die CIA aufzuräumen und alles, was in der... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
AIXTRON - DIE LETZTE SCHLACHT !!!26.10.2016
...des Chip-Anlagenbauers Aixtron durch einen chinesischen Investor nicht zugestimmt. Der Grund ist überraschend: US-Geheimdienste wiesen auf das militärische Potenzial hin. Die geplatzte Übernahme des Chip-Anlagenbauers Aixtron bekommt eine überraschende Wendung. Nach Informationen des Handelsblatts aus deutschen Geheimdienstkreisen intervenierten amerikanische Geheimdienste beim Kanzleramt, um den Deal mit den Chinesen zu verhindern. Die Amerikaner präsentierten Ermittlungsergebnisse, wonach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYNAS - auf dem Weg zu einem Rohstoffproduzent von Hightech-Rohstoffen21.11.2008
Angst vor neuen Rohstoffkriegen US-Geheimdienste sehen die internationale Gemeinschaft angesichts der Finanzkrise vor grundlegenden politischen und wirtschaftlichen Veränderungen. Die Vereinigten Staaten verlieren demnach rapide an Bedeutung. In wirtschaftlicher Hinsicht könnten der Expertise zufolge weltweit Konflikte um Öl und Trinkwasser aufflammen. HB WASHINGTON. Die USA werden nach Einschätzung der Geheimdienste des Landes über die kommenden beiden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Opticom + Fast 5.Teil28.04.2003
moin, hier eine meinung aus dem FAST-die nr 2 nach google- umfeld: quote Suchmaschine ist Informations-Goldgrube für US-Geheimdienste [...] Nach Angaben der aus Deutschland stammenden Forschungschefin von Google, Monika Henzinger, werden etwa 40 Prozent aller Suchanfragen im Internet von den Rechnern der Firma Google beantwortet, die außerdem auch noch die Suchmaschinen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundestag: Ströbele kritisiert Zusammensetzung des Geheimdienst-Kontrollgremiums19.01.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Bundestag: Ströbele kritisiert Zusammensetzung des Geheimdienst-Kontrollgremiums" vom Autor Redaktion dts

Das frühere Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr), Hans-Christian Ströbele (Grüne), bedauert, dass in dem Gremium keine einzige Frau mehr vertreten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Conspiracy Theories17.11.2000
Operation "JAMES BOND" Es gibt zwar viele Geheimnisse um den Zweiten Weltkrieg, doch das letzte große Geheimnis ist das, der „Operation James Bond“. Die „Operation James Bond“ hat nur eine Sache mit den James-Bond-Filmen aus dem Kino, in denen Sean Connery eine Weile die Hauptrolle übernahm, gemein und das ist Ian Fleming. Ian Fleming ist der Autor der James-Bond-Romane. Seine Ideen zu seinen Romanen entnahm er seinen Erkenntnissen, die er während der Jahre, die er für den britischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
11.09.2001 - unbedingt Lesen!05.02.2002
...Sie sind inzwischen ein Experte geworden, was die Merkwürdigkeiten in der Arbeit von Geheimdiensten angeht. Das Wort "Merkwürdigkeit" ist die falsche Formulierung. Was im Namen der Geheimdienste schon alles passiert ist und passiert, sind richtige Verbrechen. Was, würden Sie sagen, bestimmt in erster Linie die Arbeit der Geheimdienste? Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich finde, dass Geheimdienste durchaus ihren Sinn haben und ... Sie halten nichts von früheren Forderungen der Grünen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Na, kommt der erhoffte Aufschwung etwa nicht so recht in Schwung ?12.02.2002
...Sie sind inzwischen ein Experte geworden, was die Merkwürdigkeiten in der Arbeit von Geheimdiensten angeht. Das Wort "Merkwürdigkeit" ist die falsche Formulierung. Was im Namen der Geheimdienste schon alles passiert ist und passiert, sind richtige Verbrechen. Was, würden Sie sagen, bestimmt in erster Linie die Arbeit der Geheimdienste? Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich finde, dass Geheimdienste durchaus ihren Sinn haben und ... Sie halten nichts von früheren Forderungen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Opticom + Fast 5.Teil28.04.2003
moin, hier eine meinung aus dem FAST-die nr 2 nach google- umfeld: quote Suchmaschine ist Informations-Goldgrube für US-Geheimdienste [...] Nach Angaben der aus Deutschland stammenden Forschungschefin von Google, Monika Henzinger, werden etwa 40 Prozent aller Suchanfragen im Internet von den Rechnern der Firma Google beantwortet, die außerdem auch noch die Suchmaschinen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundestag: Ströbele kritisiert Zusammensetzung des Geheimdienst-Kontrollgremiums19.01.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Bundestag: Ströbele kritisiert Zusammensetzung des Geheimdienst-Kontrollgremiums" vom Autor Redaktion dts

Das frühere Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr), Hans-Christian Ströbele (Grüne), bedauert, dass in dem Gremium keine einzige Frau mehr vertreten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Conspiracy Theories17.11.2000
Operation "JAMES BOND" Es gibt zwar viele Geheimnisse um den Zweiten Weltkrieg, doch das letzte große Geheimnis ist das, der „Operation James Bond“. Die „Operation James Bond“ hat nur eine Sache mit den James-Bond-Filmen aus dem Kino, in denen Sean Connery eine Weile die Hauptrolle übernahm, gemein und das ist Ian Fleming. Ian Fleming ist der Autor der James-Bond-Romane. Seine Ideen zu seinen Romanen entnahm er seinen Erkenntnissen, die er während der Jahre, die er für den britischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
11.09.2001 - unbedingt Lesen!05.02.2002
...Sie sind inzwischen ein Experte geworden, was die Merkwürdigkeiten in der Arbeit von Geheimdiensten angeht. Das Wort "Merkwürdigkeit" ist die falsche Formulierung. Was im Namen der Geheimdienste schon alles passiert ist und passiert, sind richtige Verbrechen. Was, würden Sie sagen, bestimmt in erster Linie die Arbeit der Geheimdienste? Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich finde, dass Geheimdienste durchaus ihren Sinn haben und ... Sie halten nichts von früheren Forderungen der Grünen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Na, kommt der erhoffte Aufschwung etwa nicht so recht in Schwung ?12.02.2002
...Sie sind inzwischen ein Experte geworden, was die Merkwürdigkeiten in der Arbeit von Geheimdiensten angeht. Das Wort "Merkwürdigkeit" ist die falsche Formulierung. Was im Namen der Geheimdienste schon alles passiert ist und passiert, sind richtige Verbrechen. Was, würden Sie sagen, bestimmt in erster Linie die Arbeit der Geheimdienste? Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich finde, dass Geheimdienste durchaus ihren Sinn haben und ... Sie halten nichts von früheren Forderungen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Geheimdienste

Suche nach weiteren Themen