DAX-0,73 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-0,26 %
Thema: Handelsstrategie

Nachrichten zu "Handelsstrategie"

17.02.2018
Lexikon – Daytrading
Liebe Leser, Daytrading beschreibt eine Handelsstrategie, bei der in sehr kurzer Zeit – oft am gleichen Tag – ein Wertpapier ge- und wieder verkauft wird. Der Anleger handelt beim Daytrading also in sehr kurzen Abständen. Der Zeithorizont reicht von einem Tag (konventionelle Methode) bis zu fünf Tagen (Innergame-Swing-Methode). Diesen Beitrag können Sie auch als Sounddatei hören! Klicken Sie dafür auf den folgenden Player ... Mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WisdomTree15.02.2018
Preiskampf zwischen Schieferöl und dem Öl der Scheichs erhöht den Spread zwischen Brent und WTI:
...führen und einen hohen Brent/WTI-Spread aufrechterhalten. Den Spread handeln Angesichts dieser unterschiedlichen Preisdynamiken bietet die Divergenz der Brentund WTI-Ölpreise Handelschancen für Investoren. Das einfache Beispiel für eine Handelsstrategie unten konzentriert sich auf die Ölpreisbewegungen während des Hurrikans Harvey. Der Schaden, der Hurrikan Harvey den Ölraffinerien an der Golfküste von Mexiko zugefügt hatte, wirkte sich stark auf die Kapazität von US-Raffinerien aus,... [mehr]
(
1
Bewertung)
MARKTAUSBLICK09.02.2018
Erholung ja, Uptrend nein!
Ein Blick auf die Entwicklung des 4-Stundencharts zeigt eine Serie fallender Hoch- und fallender Tiefpunkte, damit bleibt die Handelsstrategie weiter intakt: Es gilt, korrektive Erholungen an ehemalige Supportmarken, die nun als Widerstände fungieren, für den Aufbau von Short-Positionen zu nutzen. {{MP_0}} Mithilfe eines Oszillators (siehe Subchart: Slow Stochastic)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa09.02.2018
Harte Landung voraus!
...(Tageschart in Euro) Tendenz: Strategie: Short-Einstieg erst unter 25,97 Euro profitabel Eine kurzfristige Handelsstrategie sieht einen Short-Einstieg unter 25,97 Euro vor, von wo aus Anleger auf einen anschließenden Kursrutsch bis 21,22 Euro setzen können. Interessenkonflikt Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG: Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.02.2018
FINCAD präsentiert weiterentwickelte Buy-Side-Portfolio- und Risikolösung
...die Unternehmensportfolio- und Risikoanalyse. Sie zeichnet sich durch integrierte Funktionalität und benutzerfreundliche, sofort einsatzbereite Software aus. Hinzu kommt eine uneingeschränkt Fähigkeit zur Anpassung an die spezifische Handelsstrategie, das spezifische Geschäftsmodell und den individuellen Workflow eines Unternehmens. Nutzer der weiterentwickelten Version FINCAD F3 profitieren von folgenden Funktionen und Vorteilen: Quantitative Modelling Umfassende Bibliothek mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien & VV24.10.2016
„0110100110“ vs. Verstand, Intuition und Erfahrung
Sie sind in aller Munde und dürfen derzeit auf keiner Konferenz fehlen: RoboAdvisor. Sie sind der neue Heilige Gral der Finanzindustrie, das Allheilmittel für alle Anleger.  Mancher spricht gar schon vom Ende der Banken, vom Ende der aktiven Vermögensverwaltung, von Computern, die den Menschen überflüssig machen. Und: Wer braucht schon DAX, Dow Jones, Linde, SAP oder IBM, solange eine Kombination aus Algorithmen die „richtige“ Mischung aus den verschiedenen Asset Klassen und... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Wirtschaft12.03.2017
Aequus Pharmaceuticals – Biotechnologie-Unternehmen mit hochwertigen Spezialprodukten
...preisgekrönter Vermarkter, anerkannter Experte in der kommerziellen Versorgungskette im Pharmabereich. Herr Ball hat bei Novartis Initiativen auf Vorstandsebene geleitet und sich mit anderen Pharma-Unternehmen zu Portfolio-Management und Handelsstrategie beraten. Seine letzte Position war die des CEO von TeOra Health, einem Pharma-Unternehmen mit Schwerpunkt Ophthalmologie und Transplantation, das von Aequus Pharmaceuticals Inc. erworben wurde.   Die Finanzen: Aequus hat rund 54.150.000 Aktien... [mehr]
(
7
Bewertungen)
brokerdeal.de17.01.2017
Rüdiger Born stellt sich unzufriedenen Kunden seiner Vermögensverwaltung
...uns war zu diesem Zeitpunkt Maximilian F. in anderer Funktion tätig. Da sein Spezialgebiet die Markttechnik ist, hat er dann die VW für Joachim übernommen. Meine Aufgabe bestand dann nur noch darin, auf eine ordentliche Umsetzung dieser Handelsstrategie zu achten. Max war engagiert, aber zugegebenermaßen nicht erfolgreich. Ich weiß auch von anderen Markttechnikern, dass diese Marktphase schwierig für sie war. Es gehört unseres Erachtens zu einer professionellen Vermögensverwaltung,... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großer Schritt zum integrierten Marihuana Unternehmen10.03.2017
MYM Nutraceuticals Inc. übernimmt Hanf-CBD-Markenführer „HempMed“
...HempMed die Errichtung einer neuen leistungsstarken Produktionsanlage, mit der die Kapazität auf ein Verkaufsvolumen von 10 Mio. CAD jährlich gesteigert werden soll. Außerdem wird MYM neue Märkte erschließen und eine effiziente Online-Handelsstrategie für die bereits bekannte und beliebte Marke HempMed entwickeln. HempMed hat im vergangenen Jahr zahlreiche Übernahmeangebote von anderen Cannabis-Firmen erhalten, jedoch erklärt, dass der strategische Zusammenschluss mit MYM aus Sicht von... [mehr]
(
17
Bewertungen)
12.04.2017
MYM Nutraceuticals Inc. schließt Übernahme des Hanf-CBD-Markenführers „HempMed“ ab
...einer neuen leistungsstarken Produktionsanlage, mit der die Kapazität auf ein Verkaufsvolumen von 10.000.000 $ jährlich gesteigert werden kann. Darüber hinaus wird MYM neue Märkte erschließen und eine effiziente Online-Handelsstrategie für die bereits bekannte und beliebte Marke HempMed entwickeln.   MYM hat Pläne für ein Rebranding der gesamten Produktlinie; dies schließt eine Modernisierung der Fertigungsanlagen ein, um im großtechnischen Maßstab... [mehr]
(
1
Bewertung)
www.brokerdeal.de16.10.2017
Handelsstrategie: Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht
...und professionelle Trader können das getrost überspringen. Anfänger können aber vielleicht die ein oder andere Anregung mitnehmen und so der langwierigen Entwicklung zum profitablen Trader wieder ein kleines Puzzleteil hinzufügen. Handelsstrategie Als Charttechniker stelle ich mir grundsätzlich zwei Fragen beim Anblick eines Charts. Ist ein neuer Swing in Trendrichtung wahrscheinlich? und komme ich in diesen günstig rein?   Ich scanne also die Wochencharts deutscher Aktien auf deren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WTI Crude Oil Analyse20.09.2017
Im Aufwind, Reserven schrumpfen!
Liebe Trader, Investoren behalten stets die aktuellsten Monatsberichte von OPEC, der US-Energiebehörde EIA und der Internationalen Energieagentur IEA im Blick und richten danach ihre Handelsstrategie aus. Die derzeitigen Einschätzungen von OPEC und IEA gehen von einer höheren weltweiten Nachfrage als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.10.2017
Tipps und Infos rund um die Schildkröten-Strategie!
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, lassen Sie sich vom Namen nicht abschrecken, liebe Leserinnen und Leser. Auch wenn sich diese Strategie ihren aus dem Englischen stammenden Namen bei den Schildkröten (Turtles) ausgeliehen hat, hat die Handelsstrategie insgesamt nur... [mehr]
(
1
Bewertung)
19.10.2017
Scalping – Gewinne im Sekundentakt?
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, es ist wieder an der Zeit, einen Blick auf eine weitere Handelsstrategie zu werfen, die Ihnen als CFD Trader gute Renditen einbringen kann. Heute geht es um das sogenannte Scalping, welches schon vielen Händlern gute Gewinne aufs Konto bringen konnte. Wichtig ist in diesem Fall der frühe Hinweis, dass Sie als Anwenderin und Anwender die nötige Aufmerksamkeit aufbringen müssen,... [mehr]
(
2
Bewertungen)
17.02.2018
Lexikon – Daytrading
Liebe Leser, Daytrading beschreibt eine Handelsstrategie, bei der in sehr kurzer Zeit – oft am gleichen Tag – ein Wertpapier ge- und wieder verkauft wird. Der Anleger handelt beim Daytrading also in sehr kurzen Abständen. Der Zeithorizont reicht von einem Tag (konventionelle Methode) bis zu fünf Tagen (Innergame-Swing-Methode). Diesen Beitrag können Sie auch als Sounddatei hören! Klicken Sie dafür auf den folgenden Player ... Mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Handelsstrategie"

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 09.02.201811.02.2018
...anderen war ehrlich und auch so formuliert: siehst Du es als Einstieg in einen Bärenmarkt oder als Korrektur. Er hat -die konkrete Antwort noch auslassend- geantwortet: mein Statement folgt Montag und wird, so wie auch meine persönliche Handelsstrategie die nächsten paar Wochen mit erfassen. Authentisch, hilfreich gut. Ich freue mich darauf. Mein DAX- Empfinden: Korrektur Bereich 11500 (die 11000 sehe ich als gedillert mal in diesen Bereich treffend). Dann ein up, durchaus auch auf ATH oder,... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Charts, Trends und Branchen 201801.01.2018
...gilt ferner, dass nur Einzelpositionen aufgebaut werden, die auf Halbjahressicht noch einen positiven Trend aufweisen. Somit erhöht sich bei andauernde Baisse die Cashquote kontinuierlich bis zur kompletten Depotauflösung (Neue Regel s. Handelsstrategie). Das ein Trendfolgedepot in Seitwärtsphasen generell eher schwächer oder sogar mit Verlusten reagiert, wird hierbei bewußt in Kauf genommen und um hier gegen zu steuern, soll das Depot deshalb in Trendphasen diese Underperformance durch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Glance Technologies -- EPG eat pay and go.06.12.2017
Unlängst saß ich mit jemanden zusammen und diskutierte die Möglichkeit einer Gap-Handelsstrategie. Die Annahme dafür war, dass Gaps generell geschlossen werden. Es gibt dabei aber vor allem ein Kernproblem, welches mein Kollege etwas so auf den Punkt brachte: „Irgendwann wird wahrscheinlich jedes Gap geschlossen.“ So steht z.B. die Schließung des Gaps vom 21.11. Tief 1,54 USD – Hoch 1,61 USD auf 22.11.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Timburgs Langfristdepot 2012-202206.10.2017
...einer Handelsstrategie’: Sorry, aber das ist Unsinn. Ein Index repräsentiert eine begrenzte Auswahl an Aktien eines Unternehmens um einen Gesamtmarkt oder ein Marktsegment abzubilden. Ok ich verbessere: "Wenn ich als Investor einen Index 1:1 in meinem Depot nachbilden möchte, muss ich die dem Index zugrundeliegenden Auswahlkritierien(=Handelsstrategie) umsetzen" Also bsp. Kauf wenn Marktcap >5 Mrd, ignorieren wenn zu illiquider Handel etc. Das der Index an sich keine Handelsstrategie ist,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
TSI 2.0 - die überlegene Strategie? ein Realtest13.08.2017
...Umsetzung seiner Saisonalitäts-Handelsstrategie (ob nun "Sell in May and Go Away" oder eine andere konsequente/FC) dumm erwischt, kann man uU 10Y lang hinten liegen, allerdings nicht brachial. Oben am UK-Markt waren es immerhin 10% Restrisiko dafür in 300Y (allerdings ohne Dividenden-Berücksichtigung so wie ich es beim Querlesen verstanden habe...) => d.h., am besten fängt man z.B. mit 20 Jahren (mit kleinem Geld) an, seine Saisonalitäts-Handelsstrategie umzusetzen und nicht erst mit 60... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Colt Telekom - neue Informationen???04.01.2003
...6, welche die Qualität der Formation anhand eines mit Hilfe wissenschaftlicher Modelle gewonnenen Vergleichs mit ideellen Formationen angibt. Eine hohe Zahl bedeutet hohe Qualität. Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte (siehe im Rahmen links neben dem Chart, oberste Box) Bei Anwendung der Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte werden Aktien gekauft, wenn der kurzfristig gleitende Durchschnitt über den langfristig gleitenden Durchschnitt steigt. Aktien werden verkauft, wenn der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Suche Argumente für Charttechnik, finde aber keine09.05.2001
...einen stimme ich Stefan von w:o zu, wenn er darauf hinweist, das ein oder andere Deiner Statements beinhaltet bereits Technik. Zum anderen bauen Deine Punkte teilweise auf Weisheiten, die allgemein bekannte und anerkannte Bestandteile von Handelsstrategien und Moneymanagement sind, also auch von Technikern beherzigt werden sollten. Was mir bei Deinen Ausführungen schlicht und ergreifend fehlt, ist eine über o. a. bekannte Strategien hinausgehende Form der Meinungsbildung, jenseits der TA. Zum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quadriga - Gibt es Alternativen dazu?!14.01.2004
...Hedge-Fonds. Mit einem Plus von 63,5 Prozent im Jahr 2003 und einer jährlichen Durchschnittsrendite von 68,8 Prozent seit der Auflage im Mai 2001 war der Superfund Cayman der stärkste Futures-Fonds weltweit. Diese erfolgreiche Handelsstrategie gibt es ab jetzt auch für österreichische und deutsche Privatanleger: den Superfund C. Quadriga konnte sich mit ihren Hedge-Fonds auch 2003 wieder im internationalen Spitzenfeld platzieren. Der Superfund Cayman lag 2003 mit einem Plus von 63,5 % voran,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zocker-Tools : Der Beginn einer Sammlung17.02.2002
...6, welche die Qualität der Formation anhand eines mit Hilfe wissenschaftlicher Modelle gewonnenen Vergleichs mit ideellen Formationen angibt. Eine hohe Zahl bedeutet hohe Qualität. Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte (siehe im Rahmen links neben dem Chart, oberste Box) Bei Anwendung der Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte werden Aktien gekauft, wenn der kurzfristig gleitende Durchschnitt über den langfristig gleitenden Durchschnitt steigt. Aktien werden verkauft, wenn der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sammelthread Trading - Grundsätze, Konzepte, Erfahrungen14.01.2004
...Wohnzimmer aus mit vorhandenem Computer, lassen wir diese Kosten also einmal außer Acht. Lebenshaltungskosten Setzen wir voraus, dass jeder Tradingeinsteiger eine zumindest auf dem Papier erfolgreiche oder ggf. per Computer backgetestete Handelsstrategie mit positivem Erwartungswert besitzt, also die Grundvoraussetzung um überhaupt sein Unternehmen Trading zu starten. Trotzdem ist nicht davon auszugehen, dass von Anfang an kontinuierlich Gewinne produziert werden, denn zwischen Papertrading... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Colt Telekom - neue Informationen???04.01.2003
...6, welche die Qualität der Formation anhand eines mit Hilfe wissenschaftlicher Modelle gewonnenen Vergleichs mit ideellen Formationen angibt. Eine hohe Zahl bedeutet hohe Qualität. Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte (siehe im Rahmen links neben dem Chart, oberste Box) Bei Anwendung der Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte werden Aktien gekauft, wenn der kurzfristig gleitende Durchschnitt über den langfristig gleitenden Durchschnitt steigt. Aktien werden verkauft, wenn der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Suche Argumente für Charttechnik, finde aber keine09.05.2001
...einen stimme ich Stefan von w:o zu, wenn er darauf hinweist, das ein oder andere Deiner Statements beinhaltet bereits Technik. Zum anderen bauen Deine Punkte teilweise auf Weisheiten, die allgemein bekannte und anerkannte Bestandteile von Handelsstrategien und Moneymanagement sind, also auch von Technikern beherzigt werden sollten. Was mir bei Deinen Ausführungen schlicht und ergreifend fehlt, ist eine über o. a. bekannte Strategien hinausgehende Form der Meinungsbildung, jenseits der TA. Zum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quadriga - Gibt es Alternativen dazu?!14.01.2004
...Hedge-Fonds. Mit einem Plus von 63,5 Prozent im Jahr 2003 und einer jährlichen Durchschnittsrendite von 68,8 Prozent seit der Auflage im Mai 2001 war der Superfund Cayman der stärkste Futures-Fonds weltweit. Diese erfolgreiche Handelsstrategie gibt es ab jetzt auch für österreichische und deutsche Privatanleger: den Superfund C. Quadriga konnte sich mit ihren Hedge-Fonds auch 2003 wieder im internationalen Spitzenfeld platzieren. Der Superfund Cayman lag 2003 mit einem Plus von 63,5 % voran,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zocker-Tools : Der Beginn einer Sammlung17.02.2002
...6, welche die Qualität der Formation anhand eines mit Hilfe wissenschaftlicher Modelle gewonnenen Vergleichs mit ideellen Formationen angibt. Eine hohe Zahl bedeutet hohe Qualität. Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte (siehe im Rahmen links neben dem Chart, oberste Box) Bei Anwendung der Handelsstrategie Gleitende Durchschnitte werden Aktien gekauft, wenn der kurzfristig gleitende Durchschnitt über den langfristig gleitenden Durchschnitt steigt. Aktien werden verkauft, wenn der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sammelthread Trading - Grundsätze, Konzepte, Erfahrungen14.01.2004
...Wohnzimmer aus mit vorhandenem Computer, lassen wir diese Kosten also einmal außer Acht. Lebenshaltungskosten Setzen wir voraus, dass jeder Tradingeinsteiger eine zumindest auf dem Papier erfolgreiche oder ggf. per Computer backgetestete Handelsstrategie mit positivem Erwartungswert besitzt, also die Grundvoraussetzung um überhaupt sein Unternehmen Trading zu starten. Trotzdem ist nicht davon auszugehen, dass von Anfang an kontinuierlich Gewinne produziert werden, denn zwischen Papertrading... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Handelsstrategie

Suche nach weiteren Themen