DAX+0,30 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,04 %
Thema: Hartz IV

Nachrichten zu "Hartz IV"

21.02.2019
Gefangen in der Hartz IV-„Todeszone“
Hartz IV“ ist nicht nur für Sozialdemokraten ein Begriff, den sie aus dem politischen Wortschatz tilgen wollen. Für Linke, Gewerkschafter und Sozialverbände steht er für Armut per Gesetz. Die SPD will aus dem Arbeitslosengeld II, vulgo Hartz IV genannt, jetzt ein Bürgergeld machen, das weitgehend ohne Sanktionen auskommt. Mit viel zusätzlichem Steuergeld soll hier das Der Beitrag Gefangen in der Hartz IV-„Todeszone“ erschien zuerst auf Tichys Einblick. Ein Beitrag von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesagentur für Arbeit20.02.2019
Kipping kritisiert falsche Darstellung von Zahl der Hartz-IV-Bezieher
...für Arbeit erfragt hat. Danach wurden von 5,52 Millionen Menschen, die 2017 mindestens einmal Hartz IV bezogen, 457.000 Menschen mindestens einmal mit einer Sanktion belegt, berichten die Zeitungen unter Berufung auf die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Daraus errechne sich eine Sanktionsquote von 8,3 Prozent, so Kipping. "Im Jahr 2017 war fast jeder zwölfte erwerbsfähige Hartz-IV-Leistungsbeziehende von mindestens einer Sanktion betroffen", sagte die Linken-Chefin. Betrachte man nur die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Ifo-Institut18.02.2019
 Arbeit bei Hartz IV soll sich stärker lohnen
BERLIN (dpa-AFX) - Hartz-IV-Bezieher sollen nach einem Vorschlag des Ifo-Instituts künftig mehr ohne Abzüge dazuverdienen können. Die Beschäftigung in Deutschland könnte so um 216 000 Vollzeitstellen erhöht werden, wie das Institut am Montag in Berlin mitteilte. Heute bleibe netto zu oft nicht mehr übrig, wenn Betroffene ihr Brutto-Einkommen steigerten. "Das muss beseitigt werden", sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Andreas Peichl, Leiter des Ifo-Zentrums für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.02.2019
Linke-Fraktionschefs wollen Debatte über Sozialstaat
...Bartsch, nach einem zweitägigen Treffen der Linke-Fraktionsvorsitzenden am Samstag in Potsdam. Breiten Raum nahm die Debatte um die Überwindung von Hartz IV ein. Wirksame Maßnahmen zur Bekämpfung der Kinderarmut und die Einführung einer Kindergrundsicherung müssten auf die Agenda, sagte Bartsch. Die heutige Praxis bei Hartz IV widerspreche dem Sozialstaatsgebot und spalte die Gesellschaft. "Wir brauchen einen breit geführten Sozialstaatsdialog, an dessen Ende Regelungen für eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Arbeitsmarkt14.02.2019
SPD offen für CDU-Vorschläge in Hartz-IV-Debatte
...so die SPD-Politikerin weiter. Auch Vorschläge zur generellen Pauschalierung von Hartz-IV-Leistungen müssten hinterfragt werden und dürften keine Ungerechtigkeiten erzeugen. Whittaker hatte sich unter anderem für neue Hinzuverdienstgrenzen, bessere Betreuungsschlüssel in den Jobcentern und eine Rechtsvereinfachung im Hartz-IV-System durch mehr Pauschalen stark gemacht. Ungelernte Hartz-IV-Empfänger unter 40 Jahren will der CDU-Politiker zu einer Berufsausbildung verpflichten. Das Papier... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hartz IV zu gering26.02.2016
Stromkosten im Schnitt 108 Euro p. a. über Regelsatz für Energie
.../ Hartz-IV-Erhöhung 2016 verringert Kostenlücke im Schnitt um sieben Prozent Hartz-IV-Bezieher zahlen in der Grundversorgung pro Jahr durchschnittlich 108 Euro bzw. 27 Prozent mehr für Strom, als der ALG-II-Regelsatz abdeckt.* Im Osten sind Verbraucher davon stärker betroffen als in Westdeutschland: In Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen ist die Differenz mit 130 Euro jährlich am größten. In keinem Bundesland reicht der Regelsatz aus, um die Stromkosten zu decken. Auch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Weniger Hartz IV11.06.2018
Fast 50 Milliarden Euro Kindergeld angerechnet
BERLIN (dpa-AFX) - Hartz-IV-Leistungen in zweistelliger Milliardenhöhe sind in den vergangenen Jahren wegen der Anrechnung des Kindergelds gekürzt worden. Zwischen 2007 und 2017 wurde Kindergeld in Höhe von 49,5 Milliarden Euro bei Hartz-IV-Empfängern angerechnet, wie aus einer der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Antwort der Bundesregierung auf eine Frage der Linken im Bundestag hervorgeht. Während die Linke die Anrechnung als Einfallstor für Kinderarmut... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hartz-IV-Debatte13.04.2018
Lindner warnt vor falschen Signalen an Migranten
...Hartz-IV-Empfänger in Deutschland einen Migrationshintergrund. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit sind dies 55,2 Prozent der 4,3 Millionen erwerbsfähigen Leistungsberechtigten. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung dürfen Jobcenter Kinderehen sowie Zweit- und Drittfrauen von Muslimen bei Bezug von Hartz IV nicht mehr als Bedarfsgemeinschaft anerkennen. In einer neuen Weisung der Bundesagentur für Arbeit sei der Begriff der "Partner" in einer Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaft genauer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hartz IV13.11.2018
CDU-Arbeitsmarktpolitiker stellt Vier-Punkte-Plan vor
...Kai Whittaker hat einen Vier-Punkte-Plan erarbeitet, der Hartz-IV-Beziehern den Einstieg in Arbeit erleichtern soll, um die Arbeitsmarktreform gegen Ausstiegswünsche der SPD zu verteidigen. "Wir wollen nicht die Sozialleistungen der Menschen verbessern, sondern ihre Chancen auf ein gutes und selbstbestimmtes Leben", sagte Whittaker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Seine Partei werde "an Hartz IV festhalten und den Bürgern keine Luftschlösser andrehen". Whittaker... [mehr]
(
1
Bewertung)
Weniger Hartz-IV-Haushalte - BA-Chef04.01.2019
'Viele haben Arbeit gefunden'
...wertet den Rückgang der von Hartz IV abhängigen Haushalte als Beleg für eine funktionierende Grundsicherung. Viele ehemalige Hartz-IV-Bezieher hätten Arbeit gefunden oder seien in Rente gegangen, sagte Scheele am Freitag in Nürnberg. Ein weiterer Grund für den Rückgang sei, dass viele Menschen erst gar nicht in die Grundsicherung gerutscht seien. "Das ist der Haupthebel zurzeit." Erstmals seit der Schaffung des politisch umstrittenen Hartz IV vor 14 Jahren lag die Zahl der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hartz IV zu gering26.02.2016
Stromkosten im Schnitt 108 Euro p. a. über Regelsatz für Energie
.../ Hartz-IV-Erhöhung 2016 verringert Kostenlücke im Schnitt um sieben Prozent Hartz-IV-Bezieher zahlen in der Grundversorgung pro Jahr durchschnittlich 108 Euro bzw. 27 Prozent mehr für Strom, als der ALG-II-Regelsatz abdeckt.* Im Osten sind Verbraucher davon stärker betroffen als in Westdeutschland: In Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen ist die Differenz mit 130 Euro jährlich am größten. In keinem Bundesland reicht der Regelsatz aus, um die Stromkosten zu decken. Auch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Weniger Hartz IV11.06.2018
Fast 50 Milliarden Euro Kindergeld angerechnet
BERLIN (dpa-AFX) - Hartz-IV-Leistungen in zweistelliger Milliardenhöhe sind in den vergangenen Jahren wegen der Anrechnung des Kindergelds gekürzt worden. Zwischen 2007 und 2017 wurde Kindergeld in Höhe von 49,5 Milliarden Euro bei Hartz-IV-Empfängern angerechnet, wie aus einer der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Antwort der Bundesregierung auf eine Frage der Linken im Bundestag hervorgeht. Während die Linke die Anrechnung als Einfallstor für Kinderarmut... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hartz-IV-Debatte13.04.2018
Lindner warnt vor falschen Signalen an Migranten
...Hartz-IV-Empfänger in Deutschland einen Migrationshintergrund. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit sind dies 55,2 Prozent der 4,3 Millionen erwerbsfähigen Leistungsberechtigten. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung dürfen Jobcenter Kinderehen sowie Zweit- und Drittfrauen von Muslimen bei Bezug von Hartz IV nicht mehr als Bedarfsgemeinschaft anerkennen. In einer neuen Weisung der Bundesagentur für Arbeit sei der Begriff der "Partner" in einer Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaft genauer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hartz IV13.11.2018
CDU-Arbeitsmarktpolitiker stellt Vier-Punkte-Plan vor
...Kai Whittaker hat einen Vier-Punkte-Plan erarbeitet, der Hartz-IV-Beziehern den Einstieg in Arbeit erleichtern soll, um die Arbeitsmarktreform gegen Ausstiegswünsche der SPD zu verteidigen. "Wir wollen nicht die Sozialleistungen der Menschen verbessern, sondern ihre Chancen auf ein gutes und selbstbestimmtes Leben", sagte Whittaker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Seine Partei werde "an Hartz IV festhalten und den Bürgern keine Luftschlösser andrehen". Whittaker... [mehr]
(
1
Bewertung)
Weniger Hartz-IV-Haushalte - BA-Chef04.01.2019
'Viele haben Arbeit gefunden'
...wertet den Rückgang der von Hartz IV abhängigen Haushalte als Beleg für eine funktionierende Grundsicherung. Viele ehemalige Hartz-IV-Bezieher hätten Arbeit gefunden oder seien in Rente gegangen, sagte Scheele am Freitag in Nürnberg. Ein weiterer Grund für den Rückgang sei, dass viele Menschen erst gar nicht in die Grundsicherung gerutscht seien. "Das ist der Haupthebel zurzeit." Erstmals seit der Schaffung des politisch umstrittenen Hartz IV vor 14 Jahren lag die Zahl der... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Hartz IV"

Hartz IV: CDU-Arbeitnehmerflügel gegen Änderungen an Hartz IV15.11.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "hartz-iv-cdu-arbeitnehmerflue gel-aenderungen-hartz-iv" >Hartz IV: CDU-Arbeitnehmerflügel gegen Änderungen an Hartz IV" vom Autor Redaktion dts

In der aktuellen Diskussion um die Zukunft von Hartz IV hat sich der Arbeitnehmerflügel der CDU gegen Änderungen ausgesprochen. "Ob Garantiesystem oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hartz IV: Habeck will Hartz IV durch Garantiesicherung ersetzen14.11.2018
...Thread zur Nachricht "hartz-iv-habeck-hartz-iv-gara ntiesicherung-ersetzen" >Hartz IV: Habeck will Hartz IV durch Garantiesicherung ersetzen" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Chef Robert Habeck hat in einem internen Strategiepapier das Konzept einer Garantiesicherung vorgestellt, mit dem er das bisherige Hartz-IV-System ersetzen will. "Die Zeit und die politische Debatte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hartz IV: Schwesig begrüßt Vorstoß zur Abschaffung von Hartz IV08.11.2018
..."hartz-iv-schwesig-begruesst-v orstoss-abschaffung-hartz-iv" >Hartz IV: Schwesig begrüßt Vorstoß zur Abschaffung von Hartz IV" vom Autor Redaktion dts

Die stellvertretende SPD-Chefin Manuela Schwesig hat den Vorstoß von SPD-Generalskretär Lars Klingbeil zur Abschaffung von Hartz IV begrüßt. "Es ist völlig klar, dass wir Hartz IV überwinden müssen", sagte … [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hartz IV: Heil warnt SPD vor Theorie-Debatte über Hartz IV18.10.2018
...einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "hartz-iv-heil-warnt-spd-theor ie-debatte-hartz-iv" >Hartz IV: Heil warnt SPD vor Theorie-Debatte über Hartz IV" vom Autor Redaktion dts

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) fordert von seiner Partei, sich in der Debatte über Hartz IV an praktischen Fragen zu orientieren – und nicht an ideologischen. "Ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
STERNTALER VII26.09.2018
...IV Empfaenger . Arbeitslos...Man hat was verloren...man ist nicht von arbeit befreit...Nein man hat seine Arbeit verloren Und damit ist man abgesichert von Statt um nicht in die Armut zu gelangen...So was früher. Hartz IV Empfaenger ....Ja liebe genossen ...es steht... Empfaenger ...Sollte man nicht seine Arbeit verloren...man kassiert eine Leistung von Statt... Oh schande...Man lebt auf kosten von Steuerzahler...Schande über dich...du Hartz IV Empfaenger ... Aber das der (die) Hartz IV... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Diese ja so herrliche westliche Welt...06.08.2004
...ist Bestandteil zumindest aber logische Konsequenz von Hartz IV. Beim Thema Wohnung wird auch deutlich, daß individuelle Ausweichstrategien bei Hartz IV nichts fruchten. Nehmen wir eine Großstadt mit zirka einer Million Einwohnern als Beispiel. In so einer Stadt dürfte es an die 5 000 Kandidaten für Hartz IV geben, deren Wohnung nach den Maßstäben von Hartz IV als nicht angemessen gesehen wird. (Schließlich richtet sich Hartz IV mit der Streichung der Arbeitslosenhilfe vor allem gegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Gesehts euch endlich ein, daß ihr die Verarschten seid"14.10.2003
...Worum geht es am 17.10. im Bundestag? Am 17.10. wird im Bundestag über die zweite Runde der Hartz-Gesetze (Hartz III & Hartz IV) abgestimmt. Auch weitere Gesetzentwürfe (Steuerreform, Amnestie für Steuerflüchtlinge, Gemeindefinanzreform) stehen zur Abstimmung. Dazu wäre auch viel Kritik anzubringen. Den tiefgreifendsten Schritt bedeutet jedoch das Hartz IV-Paket. Danach soll das Paket in den Bundesrat. Das bedeutet konkret: * Abschaffung der Arbeitslosenhilfe durch Arbeitslosengeld II:... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Dividendenstratege stellt sein Depot vor!(Eher defensiv)19.08.2004
Hartz IV beflügelt Mieterprivatisierung Ältere Arbeitnehmer können ihre Ersparnisse durch den Erwerb einer eigener Wohnung schützen Berlin - Goldene Zeiten kommen auf Wohnungsunternehmen zu, die Bestände an Mieter verkaufen wollen. Davon ist Volker Eichener, Geschäftsführer des Instituts für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS) an der Universität Bochum überzeugt: "Die Hartz-IV-Reform wird dazu führen, dass die Nachfrage nach preiswertem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest15.02.2010
...setzen. Dennoch schießt der prozentuale Anteil des Nachwuchses auf Transfer mit jetzt 20 Prozent um den fast unglaublichen Faktor 33 nach oben. Während der Tod der Familie beklagt wird, erweist sie sich in Hartz IV als jung und vital. Während unter den rund sieben Millionen Hartz IV-Empfängern unter 65 Jahren 34 Prozent jünger als 20 Jahre alt sind, erfreuen sich in der zahlenden Gruppe mit 55 Millionen unter 65 Jahren gerade einmal 20 Prozent solcher Jugend. Im Stillen konzediert mancher... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!16.07.2004
...bundesweit zu kandidieren", sagte der Leiter der Gründungsgruppe, Ernst Schliemann, der WELT. Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg (GdP) warnt wegen der Hartz-IV-Reform vor einer Störung des "sozialen Friedens". Er rechnet damit, dass Sozialämter und Arbeitsagenturen zum Start der Hartz-IV-Reform Anfang kommenden Jahres Polizeischutz beantragen werden. "Vielen Menschen wird dann erst bewusst, dass sie künftig weniger oder gar keine Unterstützung mehr erhalten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diese ja so herrliche westliche Welt...06.08.2004
...ist Bestandteil zumindest aber logische Konsequenz von Hartz IV. Beim Thema Wohnung wird auch deutlich, daß individuelle Ausweichstrategien bei Hartz IV nichts fruchten. Nehmen wir eine Großstadt mit zirka einer Million Einwohnern als Beispiel. In so einer Stadt dürfte es an die 5 000 Kandidaten für Hartz IV geben, deren Wohnung nach den Maßstäben von Hartz IV als nicht angemessen gesehen wird. (Schließlich richtet sich Hartz IV mit der Streichung der Arbeitslosenhilfe vor allem gegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Gesehts euch endlich ein, daß ihr die Verarschten seid"14.10.2003
...Worum geht es am 17.10. im Bundestag? Am 17.10. wird im Bundestag über die zweite Runde der Hartz-Gesetze (Hartz III & Hartz IV) abgestimmt. Auch weitere Gesetzentwürfe (Steuerreform, Amnestie für Steuerflüchtlinge, Gemeindefinanzreform) stehen zur Abstimmung. Dazu wäre auch viel Kritik anzubringen. Den tiefgreifendsten Schritt bedeutet jedoch das Hartz IV-Paket. Danach soll das Paket in den Bundesrat. Das bedeutet konkret: * Abschaffung der Arbeitslosenhilfe durch Arbeitslosengeld II:... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Dividendenstratege stellt sein Depot vor!(Eher defensiv)19.08.2004
Hartz IV beflügelt Mieterprivatisierung Ältere Arbeitnehmer können ihre Ersparnisse durch den Erwerb einer eigener Wohnung schützen Berlin - Goldene Zeiten kommen auf Wohnungsunternehmen zu, die Bestände an Mieter verkaufen wollen. Davon ist Volker Eichener, Geschäftsführer des Instituts für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS) an der Universität Bochum überzeugt: "Die Hartz-IV-Reform wird dazu führen, dass die Nachfrage nach preiswertem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest15.02.2010
...setzen. Dennoch schießt der prozentuale Anteil des Nachwuchses auf Transfer mit jetzt 20 Prozent um den fast unglaublichen Faktor 33 nach oben. Während der Tod der Familie beklagt wird, erweist sie sich in Hartz IV als jung und vital. Während unter den rund sieben Millionen Hartz IV-Empfängern unter 65 Jahren 34 Prozent jünger als 20 Jahre alt sind, erfreuen sich in der zahlenden Gruppe mit 55 Millionen unter 65 Jahren gerade einmal 20 Prozent solcher Jugend. Im Stillen konzediert mancher... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!16.07.2004
...bundesweit zu kandidieren", sagte der Leiter der Gründungsgruppe, Ernst Schliemann, der WELT. Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg (GdP) warnt wegen der Hartz-IV-Reform vor einer Störung des "sozialen Friedens". Er rechnet damit, dass Sozialämter und Arbeitsagenturen zum Start der Hartz-IV-Reform Anfang kommenden Jahres Polizeischutz beantragen werden. "Vielen Menschen wird dann erst bewusst, dass sie künftig weniger oder gar keine Unterstützung mehr erhalten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Arbeitsmarkt

Suche nach weiteren Themen